Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 11 Jobs in Adelheide

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 1
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Product Compliance Management (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Lilienthal bei Bremen
Out of the blue KG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen und zählt europaweit zu den renommierten Anbietern von Geschenk-/Trendartikeln und Dekorationswaren. Eine ausgewogene Auswahl an Spielwaren, Accessoires und Haushaltswaren runden unser Sortiment ab. Wir beschäftigen im Stammhaus in Lilienthal und in Hong Kong mehr als 100 Mitarbeiter*innen und sind europaweit mit einem Vertriebsnetzwerk, bestehend aus mehr als 30 freien Handelsvertretern, aktiv. Wir von OOTB lieben es, Menschen mit einer kleinen oder großen Überraschung „aus heiterem Himmel“ Freude zu bereiten und teilen dieses mit der Welt, indem wir unsere Produkte nach diesem Motiv auswählen, entwickeln und vermarkten. Unsere Mission ist es, unseren Kunden und Partnern mit der höchst möglichen Verlässlichkeit hervorragende Produkte anzubieten, die den Menschen den grauen Alltag bunter werden lässt. Im Fokus stehen unsere Kunden, ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis, sowie die nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens zum Nutzen unserer Mitarbeiter. Sicherstellung der rechtlichen Anforderungen für die Verkehrsfähigkeit unserer Artikel sowie der korrekten Produktkennzeichnungsanforderungen Definition von Vorgaben bzgl. der Auslegung von Normen, Standards und Regularien im relevanten Zertifizierungsbereich Berichterstattung an die Geschäftsbereichsleitung Einkauf bzgl. drohender oder eingetretener Verstöße gegen Vorschriften und Normen BSCI/Social Responsibility durch Lieferantenmanagement sicherstellen Korrespondenz mit den Behörden sowie mit den Qualitätssicherungen unserer Kunden Konformitätserklärungen vorbereiten Dokumentation und Kennzeichnung von Gefahrgut REACH-Auskünfte an Endverbraucher recherchieren und kommunizieren Sicherstellung der Einhaltung des Holzhandelssicherungsgesetzes Prüfanforderung für unsere Artikel festlegen inkl. Kommunikation mit den zuständigen Laboren Validierung der Prüfberichte von unseren Lieferanten Umsetzung der von der Geschäftsleitung vorgegebenen Lieferanten- und Qualitätsmanagementmaßnahmen abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich Einkauf und/oder in der Geschenkartikelbranche Vorkenntnisse im Bereich QM (gesetzliche Anforderungen - insbesondere Produktsicherheitsgesetz), Spielwarenrichtlinie, REACH-Verordnung, LFGB, RoHS, EMC, Textilkennzeichnung sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Kundenorientiert mit proaktiver Handlungsweise vor allem in Bezug auf mögliche Risiken bei der Beschaffung von Geschenk- und Spielwaren selbstständige, strukturierte Arbeitsweise analytische und dynamische Problemlösekompetenz Teamgeist einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Krankenzusatzversicherung, flexible Arbeitszeiten mit Überstundenausgleich betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte Förderung der persönlichen Entwicklung flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege eine offene und von Respekt geprägte Unternehmenskultur die ideale Chance für einen Wechsel oder Wiedereinstieg
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Bremen
Die OHB SE mit Hauptsitz in Bremen ist der erste börsennotierte Raumfahrt- und Technologiekonzern Deutschlands. In drei Unternehmensbereichen bedient sie ihre internationalen Kunden mit anspruchsvollen Lösungen und Systemen. Ihre 37-jährige Erfahrung im Bereich der Hochtechnologie sowie der Bündelung von Raumfahrt- und Telematik-Kompetenzen, sorgen für eine herausragende Positionierung des Konzerns als eine der bedeutenden unabhängigen Kräfte in der europäischen Raumfahrt- und Hightech-Industrie. Die OHB SE beschäftigt derzeit weltweit rund 3.000 ‎Mitarbeiter.‎ Die OHB SE sucht für den Bereich Recht & Compliance am Standort Bremen für eine unbefristete Festeinstellung einen Junior Legal Counsel (m/w/d) Erbringung von Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Bereich des Handels-, Gesellschafts- und allgemeinen Zivilrechts Vertragserstellung und Vertragsmanagement, Unterstützung bei Verhandlungen Beratung der Geschäftsleitungen und Fachabteilungen im In- und Ausland Organisation und Durchführung von Projekten Schnittstelle zu externen Rechtsberatern und Behörden sowie internen Abteilungen Beobachtung und Analyse rechtlicher Entwicklungen und deren Implikationen auf die Unternehmensgruppe Konzeption, Vorbereitung und Durchführung regelmäßiger Schulungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zumindest befriedigenden Examina Idealerweise erste in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung erworbene Berufserfahrung (0 - 3 Jahre) mit zivilrechtlichem Schwerpunkt Interesse an Projektarbeit außerhalb der klassischen juristischen Themen Technisches Verständnis und Spaß, an zukunftsorientierten Raumfahrtprojekten mitzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, selbstbewusstes Auftreten Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige Arbeitsweise Teamplayer mit Engagement und Einsatzfreude Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Freude an einem internationalen Umfeld (idealerweise Erfahrungen darin) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine zweite Fremdsprache (z.B. italienisch, französisch, spanisch) ist wünschenswert Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitkonto Patensystem Weiterentwicklung Firmenfeiern und Aktionen E-Learning Getränke Parkplätze Altersvorsorge und Vermögen Obstkorb Essenszuschuss Öffentliche Verkehrsmittel NextGen Mitarbeiterempfehlung Deutschkurse Sportangebote Gesundheitsangebote Telearbeit
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie übernehmen ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie stehen Ihren Kollegen, Führungskräften und der Geschäftsführung beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Sie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht, idealerweise im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Erste berufliche Erfahrungen aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien sind wünschenswert Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie motiviert komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / Vertragsmanagement

Mi. 01.12.2021
Bremen, Hamburg
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Analyse, Konzeptentwicklung und Lösungs­gestaltung im industriellen und gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Unser Kundenkreis umfasst dabei vorrangig den Mittelstand und das Handwerk. Seit 1999 stehen wir unseren Kunden als neutraler Partner in allen Belangen des Risikomanagements und der Unternehmensberatung mit Blick auf die Schadenversicherung und Schadenbearbeitung zur Seite. Wir begleiten sie und klären alle offenen Fragen.Zu unseren hoch motivierten Teams zählen Juristen, Betriebswirte, Speditionskaufleute, Versicherungs­kaufleute, Rechtsanwaltsfach­angestellte, Groß- und Außenhandelskaufleute sowie Bilanzbuchhalter – und damit geballte Kompetenz über verschiedenste Fachbereiche hinweg.Zur Verstärkung suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / VertragsmanagementAnstellungsart: unbefristet / Vollzeit / TeilzeitStandort: Bremen / HamburgBearbeitung von Schadensfällen und Verträgen unserer Kunden in sämtlichen VersicherungsspartenEigenverantwortliches ArbeitenSicherstellung der kundenorientierten AbwicklungPrüfung und Kommentierung von Dokumenten und VerträgenErstellung und Entwicklung von schlüssigen VersicherungskonzeptenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Juristen (m/w/d), mindestens mit 1. StaatsexamenBearbeitung von Schadensfällen / Kundenberatung / Kundenbetreuung ist von VorteilKommunikationsgeschick in der Korrespondenz mit Versicherern, Anspruchstellern, Sachverständigen und RechtsanwältenVersiert im Umgang mit MS Office, Word und ExcelEin zuverlässiger, sorgfältiger und präziser Arbeitsstil sowie eine klare KundenorientierungHohes Maß an Ehrgeiz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, sowie TeamfähigkeitAttraktive VergütungBetriebliche Altersversorgung und eine UnfallversicherungFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch individuell möglich)Umfangreiche EinarbeitungEin attraktives und zukunftssicheres ArbeitsumfeldKurze Entscheidungswege (Geschäftsführung direkt ansprechbar)Ein engagiertes und motiviertes TeamKostenlose ParkmöglichkeitenStellung eines FirmenlaptopZuschuss zur Monatskarte (ÖVB) / tankenWeihnachtsfeier mit alljährlichen unterschiedlichen spannenden UnternehmungenWir heißen unsere Mitarbeiter in einem Unternehmen willkommen, dass von echtem Zusammenhalt und einer offenen, direkten Kommunikation lebt – vom Azubi bis zur Firmenspitze.Flache Hierarchien sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeits­zeiten, um die Balance zwischen Job, Familie und Freizeit gestalten zu können. Gerne bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge zur Optimierung von vorhandenen Arbeitsprozessen mit ein. Unsere IT ist modern, unser Standort zentral gelegen – und nicht zuletzt finden unsere Mitarbeiter hier großen Freiraum für ihre Anregungen und Ideen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

So. 28.11.2021
Köln, Bremen
Die Plusnet GmbH, ein Unternehmen der EnBW AG, ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen mit eigener bundesweiter Netzinfrastruktur und jahrzehntelanger Erfahrung im Betrieb sämtlicher Breitband-Technologien. Darüber hinaus betreibt Plusnet Netze von Drittanbietern inklusive aller netznahen Dienstleistungen und des gesamten Produkt- und Kundenmanagements. Über den Bereich Warum wir alle gerne bei Plusnet arbeiten? Sicherlich weil wir als führender Anbieter aktuell mehr als 25.000 Unternehmen durch die Transformation der Telekommunikation begleiten. Eine oft knifflige, aber immer abwechslungsreiche Aufgabe. Vorteile wie die geförderte Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten nebst Home Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich ein klares plus und net(t). Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Hundeliebhaber, Nerds wie Anzugträger, Männer in Elternzeit genauso wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen. Unterstützung im Tagesgeschäft der Rechtsabteilung Unterstützung bei der Erstellung von Gutachten sowie bei der Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen Vertragsmanagement Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Ausgeprägtes Engagement und Eigeninitiative Schnelle Auffassungsgabe für juristische Sachverhalte Technologieaffinität sowie ein sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Strukturierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Vertrauensarbeitszeit Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur ohne Dresscode, in der sich jeder duzt und Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen unserer Unternehmenskultur sind Home Office Coachings und andere Unterstützungsangebote durch unseren Familienservice ... und noch einiges mehr!
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bremen
Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie übernehmen ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie stehen Ihren Kollegen, Führungskräften und der Geschäftsführung beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen Sie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht, idealerweise im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Erste berufliche Erfahrungen aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien sind wünschenswert Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie motiviert komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/f/d)

Do. 25.11.2021
Bremen
As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 60 years now. Today, worldwide more than 7,200 employees are working on this permanent challenge, at over 70 locations on all continents. In Bremen, we are looking for a Senior Legal Counsel (m/f/d) Contact person for all operational legal issues of the local as well as international day-to-day business of the various German and foreign companies of the CALID Group Supporting and advising the sales, marketing and purchasing departments in the review of customer and supplier contracts, predominantly in the English language Accompaniment of contract negotiations and support in the defense and enforcement of claims Drafting, reviewing and advising on all types of contracts Advice and support in out-of-court and court disputes with suppliers, customers and authorities You will work closely with the compliance department as well as external lawyers and various departments in Germany and abroad Successfully completed law studies (2nd state examination; at least satisfactory results) Several years of professional experience (at least 5 years) in a comparable position, preferably in an internationally operating industrial company, ideally in the field of medical technology Very good, business fluent written and spoken German and English skills High level of commitment, analytical and entrepreneurial thinking and the ability to work on a wide variety of high-priority topics in parallel Team player with the willingness to always move forward proactively At Bruker, you can expect an interdisciplinary work environment in an expanding business. You will be part of a highly qualified and dedicated team. Alongside above average employee benefits, we offer training and seminars that support your further development.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Steuerberatung (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Freiburg im Breisgau
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Tax-Teams in Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn oder München nutzt du deine juristische Expertise und unterstützt internationale und nationale Mandant:innen in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten. Möchtest du gerne Steuerspezialist:in werden? Die laufende Beratung unserer Mandant:innen und spannende Projekte statten dich mit Expert:innenwissen im Steuerrecht und in der Steuerprüfung aus. Wünschst du dir internationale Perspektiven? Diese eröffnen sich in anspruchsvollen Projekten zu grenzüberschreitenden Steuerfragen, zum Transferpricing oder zu Entsendungen von Mitarbeiter:innen. Interessierst du dich für die steuerliche Beratung von Finanzdienstleistenden? Die ganzheitliche Betreuung von Banken, Versicherungen und FinTechs ermöglicht es dir, ein umfangreiches Branchenwissen aufzubauen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch setzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Zeitliche und finanzielle Förderung deines Steuerberatungsexamens Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Jurist / Referent der Rechtsabteilung (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Wiesbaden, Bremen
Willkommen bei der DSK! Seit über 60 Jahren gestalten wir Lebensräume in ganz Deutschland und gehören zu den Marktführern im Bereich der Stadtentwicklung. Damit wir unsere Kunden auch weiterhin immer wieder aufs Neue mit innovativen Ideen über­zeugen können, suchen wir engagierte Mitarbeitende, die über den Tellerrand hinaus­blicken und mit Talent und Leidenschaft über­zeugen.Sie sind auf der Suche nach einem verantwortungsvollen Job? Sie möchten unsere Teams dabei unter­stützen, die Städte und Gemeinden von morgen zu gestalten? Dann suchen wir Sie ab dem 01. April 2022 am Standort Bremen oder alter­nativ Wiesbaden alsJurist / Referent der Rechtsabteilung (m/w/d)Voll- oder Teilzeit (30-40 Std./Woche)Juristischer Ansprechpartner der Geschäfts­führung und Mitarbei­tenden im Rahmen der Erbringung städtebaulicher DienstleistungenGestaltung von Verträgen für Stadt­entwicklungs­projekteRechtliche Begleitung von Vergabe­verfahrenKonzeption sowie Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende zu rechtlichen ThemenErarbeitung von Vorlagen und weiteren Informationen für Mitarbei­tende (z. B. rechtliche Newsletter)Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (1. und 2. Staatsexamen)Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleich­baren Position (i. d. R. ≥ 3 Jahre)Vertiefte Kenntnisse im Bereich besonderes Städte­baurecht, Zuwendungsrecht, Vergaberecht, öffentliches Baurecht, Architekten­recht und / oder allgemeines Verwal­tungsrechtErgebnisorientierte und selbst­ständige Arbeits­weise kombiniert mit ausge­prägter Sozial­kompetenz und KommunikationsstärkeSchnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft zur WeiterentwicklungSpannende und abwechslungsreiche AufgabenProfessionelle, leidenschaftliche TeamsViele Möglichkeiten zur persönlichen und fach­lichen WeiterentwicklungSicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten ArbeitsvertragAttraktive Vergütung mit Zuschuss zu einer privaten AltersvorsorgeVereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit durch 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Praxisorientierte Beratung der Geschäftsführung und leitenden Mitarbeitern des operativen Geschäfts Bearbeitung eines breiten juristischen Tätigkeitsfeldes mit vielseitigen und anspruchsvollen Rechtsangelegenheiten Kompetente Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Eigenständige Erstellung von Gutachten zu rechtlichen Fragen Enge Zusammenarbeit mit relevanten Fachbereichen Mitarbeit in interdisziplinären Projekten im Konzern Gestaltung und Durchführung von internen Schulungen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften inkl. 1. und 2. Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung, z. B. erworben in einem Industrieunternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei Praktische Erfahrungen im Zivil- und Gesellschaftsrecht sowie im Bereich des gewerblichen Rechtsschutz Interesse und Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem weltweit tätigen Konzern Sicheres Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS Office Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: