Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 16 Jobs in Ammerndorf

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Versicherungen 2
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Rechtsanwalt (d/m/w) Versicherungsrecht/Wettbewerbsrecht

So. 25.07.2021
Nürnberg
Sie wollen einen vielseitigen Beruf, der wirklich zu Ihnen passt? Und in dem Sie sich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns richtig. Mehr als 4.200 Mitarbeiter haben bei der NÜRNBERGER Versicherung ihr perfektes Karriere-Match gefunden. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Neues zu gestalten - in einem sicheren Umfeld. Die NÜRNBERGER Versicherung versorgt Millionen Privat- und Gewerbekunden mit dem passenden Schutz in allen Lebenslagen. Sitz des Konzerns ist Nürnberg. Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Nürnberg zur Verstärkung unseres Bereichs Leben-Produkte Recht einen Volljurist/Rechtsanwalt (d/m/w) Versicherungsrecht/Wettbewerbsrecht Rechtsberatung im Lebensversicherungsbereich im Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht und im allgemeinen Zivilrecht Prüfen und Erstellen von Versicherungsbedingungen, Antragsunterlagen, Verbraucher- und Produktinformationen, unter Beachtung der einschlägigen versicherungsvertrags- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben Analysieren und Bewerten konkreter rechtlicher Fragestellungen Überwachen der nationalen und europäischen Rechtsprechung im Bereich der Lebensversicherungen Neu- und Weiterentwickeln von Lebensversicherungsprodukten Führen von Verhandlungen mit externen Ansprechpartnern Beobachten und Analysieren des Versicherungsmarkts Volljurist (d/m/w) mit 2 erfolgreich absolvierten juristischen Staatsexamen Berufserfahrung (in einer Anwaltskanzlei, einem Versicherungsunternehmen, einem Branchenverband oder einem Verbraucherschutzverein) wünschenswert Kenntnisse im allgemeinen Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, allgemeinen Zivilrecht sowie in allen das Versicherungsrecht flankierenden Rechtsgebieten Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse und IT-Affinität Analytisches Denken mit der Befähigung zu ziel- und praxisorientiertem Arbeiten Fähigkeit, komplexe rechtliche Zusammenhänge nachvollziehbar und verständlich aufzubereiten und in praxistaugliche Lösungsvorschläge zu überführen Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit Verhandlungsstärke und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Gute Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und Zeitwertkonto – u. a. für Sabbaticals Tolle Entwicklungsmöglichkeiten inklusive durchlässiger Karrierewege, vielfältiger Weiterbildungsangebote und umfassender Einarbeitung Vielseitige Gesundheitsangebote, darunter leckeres Essen in der prämierten Kantine und ein großes Angebot an Sport- und Entspannungskursen Unterstützung für den Weg zur Arbeit, z. B. Zuschuss für das VGN-Ticket, Leihfahrräder und Fahrradstellplätze Beruf und Familie im Einklang dank lebensphasenorientierter Personalpolitik
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
München, Nürnberg, Köln
Contabo ist ein innovatives Hosting-Unternehmen mit Spezialisierung auf Server- und Cloudlösungen. Mit heute rund 9000 dedizierten Servern in unseren Rechenzentren und über 100.000 Kunden weltweit erzielen wir seit unserer Gründung im Jahre 2003 ein gesundes Wachstum, welches wir auch weiterhin ausbauen wollen. Da die Nachfrage nach unseren Produkten von Tag zu Tag steigt, sehen wir uns auf einem sehr aussichtsreichen Weg, den wir gerne mit einem starken Team beschreiten wollen. Legal Counsel (m/w/d) in München, Nürnberg oder KölnFestanstellung, Vollzeit · München Du bist verantwortlich für die Konzeption, den Aufbau und die Weiterentwicklung der inhouse-Rechtsabteilung In deiner Funktion als Legal Counsel bist du für die umfassende Beratung und Betreuung der Contabo GmbH und weiterer Gruppengesellschaften in allen rechtlichen Fragestellungen zuständig Des Weiteren berätst du die Geschäftsführung bei operativen und strategischen Fragestellungen aus rechtlicher Sicht Du verantwortest die Erstellung, Prüfung und rechtliche Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Vertragspartnern und sorgst für die Einhaltung damit verbundener Fristen Für auftretende rechtliche Fragestellungen bewertest du Lösungsmöglichkeiten und leitest daraus Handlungsempfehlungen ab Du konzipierst, verhandelst und prüfst Verträge aller Art in enger Zusammenarbeit mit den internen Stakeholdern Darüber hinaus unterstützt du bei (internationalen) Gesellschaftsgründungen und fungierst als Ansprechpartner bei auftretenden datenschutzrechtlichen sowie allgemeinen Compliance- Fragestellungen Im Rahmen deiner Aufgaben kommunizierst du mit externen Anwaltskanzleien, Behörden und Kunden Du hast deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über mehrjährige, relevante Berufserfahrung z.B. als Unternehmensjurist Du verfügst über ein tiefergehendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und hast Interesse an den Entwicklungen in der IT-Branche Du verfügst über fundierte Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht, IT- und Datenschutzrecht Du verfügst über Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Zudem überzeugst du durch eine ziel- und ergebnisorientierte sowie proaktive Arbeitsweise Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit Abgerundet wird dein Profil durch verhandlungssichere deutsch- und englische (Fach-) Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln in einem innovativen und technologischen Umfeld Verkehrsgünstig gelegene Büros in München, Nürnberg oder Köln Die Möglichkeit ab und zu im Mobile Office zu arbeiten Gratis Kaffee, Getränke, Snacks und Obst im Büro Offene Kommunikation über alle Ebenen und die Möglichkeit die spannende Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten Viele Teamevents, wie z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier und Wiesnbesuch
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sa. 24.07.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 721001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht, Volljurist (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Nürnberg
Wir sind ein bayerischer Molkereikonzern mit einem Umsatz von rund 700 Mio. Euro und rund 1.200 Beschäftigten. Unsere hochwertigen Milchprodukte produzieren wir ausschließlich in Bayern und vermarkten sie weltweit unter der Qualitätsmarke Bayernland. Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen: Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragen von Führungskräften, Standort-Personalbüros und Beschäftigten Erstellung von Schriftsätzen und (Muster-) Verträgen Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen, insbesondere auch bei Organisationsprojekten und (Rahmen-)Betriebsvereinbarungen vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Arbeitgeberverbänden, Betriebsräten und sonstigen Gremien Vertretung der Unternehmen vor dem Arbeitsgericht Sonderprojekte mit angrenzenden personalwirtschaftlichen Themen Berichtswesen.     Volljurist oder einschlägiger Masterabschluss, z. B. als Wirtschaftsjurist fundiertes Fachwissen im individuellen/kollektiven Arbeitsrecht, erwünscht: Fachanwalt für Arbeitsrecht von Vorteil: Fachwissen im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, von Vorteil: SAP-Kenntnisse sehr gute Deutschkenntnisse Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Diskretion selbstständige, effiziente und systematische Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit Belastbarkeit sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue Themen und zu Fahrten an unsere Standorte Führerschein Klasse B oder 3 Wir bieten eine verantwortungsvolle Position mit Entwicklungspotenzial und abwechslungsreiche Aufgaben in einem genossenschaftlichen Unternehmen. Der unbefristete Vertrag ist mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der bayerischen Milchwirtschaft dotiert; flexible Arbeitszeiten auf Basis einer 38-Stunden-Woche sind möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.  
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Fr. 23.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Wir konzentrieren ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Unser Team zeichnet sich durch Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und ein starkes Miteinander aus. Wir ziehen standortübergreifend an einem Strang und setzen auf starke Persönlichkeiten, die im Team zur Höchstform auflaufen und unseren Mandanten exzellente Lösungen bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Jurist (d/m/w) Personenschaden

Do. 22.07.2021
Nürnberg
Sie wollen einen vielseitigen Beruf, der wirklich zu Ihnen passt? Und in dem Sie sich weiterentwickeln können? Dann sind Sie bei uns richtig. Mehr als 4.200 Mitarbeiter haben bei der NÜRNBERGER Versicherung ihr perfektes Karriere-Match gefunden. Verstärken Sie unser Team und helfen Sie uns, Neues zu gestalten - in einem sicheren Umfeld. Die NÜRNBERGER Versicherung versorgt Millionen Privat- und Gewerbekunden mit dem passenden Schutz in allen Lebenslagen. Sitz des Konzerns ist Nürnberg. Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Nürnberg zur Verstärkung unseres Bereichs Personen- und Unfallschaden einen Juristen (d/m/w) Personenschaden Sichern einer sach- und fachgerechten, kompetenten, kunden-, service- und vertriebsorientierten sowie verantwortlichen Bearbeitung von Unfall-, KH- und AH-Personen(-groß)schäden unter Berücksichtigung einschlägiger Gesetze und Rechtsprechung Koordinieren und Überwachen der beauftragten Dienstleister, Rechtsanwälte und sonstiger Auftragnehmer Erarbeiten von juristisch fundierten sowie wirtschaftlichen Regulierungsvorschlägen, Abfindungsvergleichen und Lösungen zur Abwicklung der Schadenvorgänge Selbstständiges und laufendes juristisches Erarbeiten von Gesetzesänderungen, neuer Rechtsprechungen und Fachinformationen Sichern fachlich korrekter Beschwerdebearbeitung bei Organ- und Vorstandsbeschwerden Fachliches Unterstützen der Sachbearbeiter (d/m/w) bei Problemfällen und Rechtsfragen Übernehmen der internen Fachrevision/Unterschriftspost Unterstützen der Führungskraft bei Sonderaufgaben, Teilnahme an internen Arbeitskreisen und laufenden Bereichsmeetings in übergreifenden Themen Mitwirken an der Schnittstelle Personen- und Unfallschaden zum Rückversicherungsbereich Erarbeiten und Vorbereiten von Konzepten für Arbeitsanweisungen Mitarbeiten und Leiten von Projekten in Abstimmung mit der Führungskraft Mitwirken an der Optimierung von Arbeitsprozessen und deren Umsetzung in Vorgaben und Arbeitsanweisungen (z. B. Schadenhandbücher) Mitwirken bei der Beantwortung von Anforderungen wie Jahresabschlussarbeiten, Prognoseprozessen, Anforderungen von Wirtschaftsprüfern, Aufsichtsämtern, Compliance, Geldwäsche etc. Mitwirken bei der Betreuung von Korrespondenzgesellschaften in Auslandsschadenfällen nach dem Grüne-Karte-Abkommen (den Bereich Personen- und Unfallschaden betreffend) Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Berufs- und Praxiserfahrung im Unfall-, Kfz-Haftpflicht- und Haftpflichtschadenbereich Umfangreiches Fachwissen, insbesondere im Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht Medizinische sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Sehr hohe Eigeninitiative, Eigenverantwortung, Belastbarkeit und Flexibilität Absolute Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zur Problemlösung Hohe Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit Stark ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick Professionelle Gesprächsführung und Moderation von Meetings Sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit Ausgeprägtes Serviceverständnis und die Bereitschaft zur Übernahme von Sonderaufgaben Gute Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice und Zeitwertkonto – u. a. für Sabbaticals Tolle Entwicklungsmöglichkeiten inklusive durchlässiger Karrierewege, vielfältiger Weiterbildungsangebote und umfassender Einarbeitung Vielseitige Gesundheitsangebote, darunter leckeres Essen in der prämierten Kantine und ein großes Angebot an Sport- und Entspannungskursen Unterstützung für den Weg zur Arbeit, z. B. Zuschuss für das VGN-Ticket, Leihfahrräder und Fahrradstellplätze Beruf und Familie im Einklang dank lebensphasenorientierter Personalpolitik
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Mo. 19.07.2021
Nürnberg, Landshut, Isar, Heilbronn (Neckar), Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale
Sie haben vor oder nach dem Refe­ren­da­riat ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen?Sie sind mit dem Vertrags- und Haf­tungs­recht ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln?Sie wünschen sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können?Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­duk­ten. Welt­weit sind über 20.000 Mit­ar­bei­ter be­schäftigt.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in Nürnberg, Landshut, Heilbronn, Essen, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) alsRechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services EuropeBerufsanfänger mit Abschluss als LL.M. im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land arbei­ten wir um­fas­send in das Auf­ga­ben­ge­biet ein.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden.Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Haf­tungs­recht im Ein­zelnen:Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnernAbwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällenVerhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­rantenDurchführung von internen Schu­lungenSie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister.Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit:Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätigIm Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisseBerufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmensInitiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keitGute MS-Office-KenntnisseGrundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehreReisebereitschaft (bei unter 20% Rei­se­tä­tig­keit)Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich.Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns:Betriebliche Alters­ver­sorgungFlexible Arbeitszeiten inkl. partielle Homeoffice-OptionMöglichkeiten zum Fit­ness-TrainingEine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber.Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel – Software (w/m/d)

Sa. 17.07.2021
Berlin, Herzogenaurach
10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs 10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: