Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 120 Jobs in Auringen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • Versicherungen 15
  • Banken 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Finanzdienstleister 9
  • Transport & Logistik 6
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 114
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 113
  • Home Office 24
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 101
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Referendariat 2
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Werkstudent - Legal Affairs (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Kelsterbach
Die DB Cargo Logistics GmbH ist ein europaweit tätiger Transport- und Logistikdienstleister im Bereich der Automobilindustrie sowie in den Bereichen Konsumgüter-, Holz-und Papierindustrie. Basierend auf unserem internationalen Schienennetzwerk konzipieren, organisieren und steuern wir als europäischer Marktführer verkehrsträgerübergreifende Transporte. Unser Anspruch ist es, diese Marktführerschaft durch die Entwicklung innovativer und kundenindividueller Logistiklösungen weiter auszubauen.Deine Aufgaben: Steuerung von Projekten im Bereich Legal Affairs Erstellung von Protokollen aus juristischen Besprechungen Bearbeitung von Eingangs- und Ausgangspost, Sicherstellung der Übermittlung von fristgebunden Schriftsätzen, Organisation von Terminen Unterstützung bei Vertragsprüfungen und Vertragsgestaltungen, bei der Bearbeitung von Schadensfällen, im Berichtswesen Entwicklung und Etablierung, sowie Monitoring von Standardprozessen und Berichten Meldung von Versicherungssachverhalten / Kommunikation mit betrieblichen Versicherern und der Konzernrechtsabteilung der DB AG Dein Profil: Du studierst in einem juristischen, wirtschaftsjuristischen FH-, DH- oder Hochschulstudiengang im höheren Semester, vorzugsweise mit Schwerpunkt Recht/Projektmanagement oder Transportrecht. Du begeisterst Dich für Zusammenhänge und Entwicklungen logistikaffiner Branchen. Du denkst analytisch, wirtschaftlich und arbeitest gerne strukturiert und selbständig. Du bringst hohes Engagement und einen freundlichen Kommunikationsstil mit. Dich zeichnen Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit aus. Dein Umgang mit MS-Office-Anwendungen ist sicher. Spaß an juristischer Arbeit rundet Dein Profil ab.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Wiesbaden
Im Business Retirement beraten unsere Kolleginnen und Kollegen unsere Kunden bei der Ausgestaltung und Finanzierung der betrieblichen Altersversorgung. Hierzu zählt auch der Bereich Legal und die Beratung zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersvorsorge.  Sie glauben, betriebliche Altersversorgung ist langweilig? Kein bisschen. Die betriebliche Altersversorgung ist für den Arbeitgeber ein wichtiges Differenzierungsmerkmal am Arbeitsmarkt - und bietet die Möglichkeit, soziale Verantwortung zu leben. Für den Mitarbeiter stellt sie in Zeiten sinkender gesetzlicher Renten einen entscheidenden Baustein zur Zukunftssicherung dar. Gleichzeitig ist die betriebliche Altersversorgung äußerst komplex. An der Schnittstelle zwischen Unternehmensstrategie, Personalpolitik und Personalphilosophie, Arbeits- und Steuerrecht, Finanzwirtschaft, Finanzmathematik und Informatik sind unterschiedlichste Fragestellungen zu beantworten. Gesetzesänderungen, technologischer Fortschritt und Marktdynamik sorgen für stetige Veränderung. Wir bei Willis Towers Watson gestalten gemeinsam mit unseren Kunden attraktive und marktgerechte Versorgungsmodelle. Wir finden innovative Lösungen und stellen sicher, dass die betriebliche Altersversorgung von Unternehmensseite auch künftig finanzierbar bleibt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljurist (m/w/d)  (Kennziffer 210001S8) Sie werden Teil einer Practice, zu der schon 17 Volljuristen gehören und die damit eine der größten auf betriebliche Altersversorgung spezialisierten rechtsberatenden Einheiten in Deutschland bildet. Unser Kundenspektrum reicht vom Mittelstand bis zu den größten börsennotierten Gesellschaften im In- und Ausland. Als Volljurist sind Sie von Tag eins an in verschiedenste Beratungsprojekte eingebunden und arbeiten mit Aktuaren, Versicherungsexperten und Wirtschaftswissenschaftlern in Projektteams an der Gestaltung von Versorgungssystemen und Versicherungslösungen mit. Die juristischen Anforderungen liegen dabei breit gestreut vor allem im Arbeits-, Zivil-, Wirtschafts- und Versicherungsrecht, aber auch im Sozialversicherungs- oder Steuerrecht. Von Ihnen hängt zum Beispiel die juristisch einwandfreie Formulierung von Versorgungsordnungen ab. Sie loten rechtliche Spielräume bei Neugestaltungen aus und unterstützen bei Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern oder im Rahmen von M&A. Bei Interesse können Sie an unseren Veröffentlichungsprojekten mitwirken. Sie haben ihr Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Eine Promotion rundet idealerweise ihr Profil ab, ist jedoch keine Bedingung für diese Stelle. Erste Berufserfahrung im Arbeitsrecht, in der betrieblichen Altersversorgung oder in der Versicherungsbranche ist wünschenswert, aber auch als Berufsanfänger sind Sie willkommen. Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge und haben keine Angst vor Zahlen. Sie besitzen ausgeprägte Teamfähigkeit, auch in der Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten. Sie zählen eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise zu Ihren Stärken. Sie bringen die Bereitschaft mit, jenseits ausgetretener Pfade kreative Lösungen zu rechtlichen Fragen zu erarbeiten und überzeugend zu vertreten. Sie sind offen für Neues und freuen sich darauf, das nötige Fachwissen und methodische Werkzeug in einer umfassenden Einarbeitungsphase mit ausführlichen Schulungen und Trainings zu erlernen. Sie gehen sorgfältig mit der deutschen Sprache um und sind offen, Englisch zu sprechen und zu schreiben.   Kundenkontakt - schnell Verantwortung übernehmen  Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen  Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile - z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Volljurist/Wirtschaftsjurist im Vertragsrecht (all genders)

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. Unsere interne Organisation sorgt dabei maßgeblich für reibungslose Prozesse. Hier setzt du frische Impulse in unserer Rechtsabteilung – als Teil eines Teams, das unsere Kundenverträge aus juristischer Sicht gestaltet. Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du komplexe IT- Projekte zu hochaktuellen Themen im direkten Austausch mit dem Kunden und in enger Abstimmung mit unserem Management und internen Stellen betreust. Du interessierst dich für die neuesten IT-Lösungen? Dann freuen wir uns schon auf deine Fach- und Beratungskompetenz. Du vertrittst unsere Interessen im Dialog mit den Rechts- und Verhandlungsteams des Kunden und entwickelst mit den Führungskräften der Accenture-Fachbereiche Verhandlungsstrategien. Dabei berätst und unterstützt Du unsere Führungskräfte bei der Interpretation, Strukturierung sowie Erstellung von Vertragsdokumenten im Zuge von Projektbahnungen. Neben den zuvor genannten Aufgaben wirst Du mit zunehmender Erfahrung auch Trainings zu allgemeinen Rechts- und Risikomanagementthemen durchführen. Nicht zuletzt entwickelst Du interne Guidelines, Instrumentarien und Wissenspakete für verschiedene Rechts- und Businessthemen. So etablierst Du dich als gefragter Experte in einem oder mehreren Rechts- und Geschäftsbereichen. Volljurist oder Wirtschaftsjurist Berufserfahrung (ca. 3 Jahre) in der Gestaltung von Verträgen Lösungsorientierte Gestaltung und Beratung mit gutem Verständnis der konkret im Einzelfall relevanten wirtschaftlichen und technischen Projektparameter und -risiken Mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Otsuka-people creating new products for better health worldwide. Dafür setzen sich weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/-innen in den 183 Unternehmen der Otsuka Pharmaceutical Group ein. Mit Kreativität und Forschergeist entwickeln sie innovative Produkte unter anderem zur Therapie von Erkrankungen und zur Gesundheitserhaltung. Mit Erfolg: 2016 wurde Otsuka in einer internationalen Betrachtung der Innovationskraft von Pharmaunternehmen auf Rang 9 gewählt. Seit der Gründung in Japan im Jahre 1921 durchlief Otsuka viele wichtige Meilensteine und ist heute ein weltweit agierender Gesundheitskonzern in 28 Ländern mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die japanische und westliche Werte verbindet. Ein inspirierendes Umfeld für Menschen, die offen für Innovation und Kreativität sind und gemeinsam viel bewegen wollen – auch in Europa, wo Otsuka mit Vertriebsgesellschaften für Arzneimittel und Medizinprodukte in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Skandinavien vertreten ist. Zur Unterstützung unseres Compliance & Legal-Teams suchen wir an unserem Standort in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (ab 80 %) einen: Datenschutzkoordinator (m/w/d) Umsetzung der einschlägigen Datenschutzvorschriften sowie laufende Fortführung und Optimierung des Datenschutzmanagements für die DACH-Region Interne Ansprechperson für alle datenschutzrechtlichen Angelegenheiten und operative Schnittstelle zwischen den zuständigen Ansprechpersonen der Europazentrale und dem externen Datenschutzbeauftragten Überprüfung bestehender oder geplanter Geschäftsprozesse und Informationssystem-Prozesse auf Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen Abschluss/Prüfung von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen, Prüfung von Schutzmaßnahmen, Überprüfung von Verträgen mit datenschutzrechtlichem Bezug Beratung und Schulung von Mitarbeitenden Mitwirkung im Bereich Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht, beziehungsweise eine vergleichbare Fachrichtung Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzrechtes idealerweise im Pharma-Umfeld Erfahrung im Bereich Compliance ist wünschenswert Gutes Verständnis für rechtliche Formulierungen und deren Umsetzung im Alltag Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Detailgenauigkeit sowie die Fähigkeit, Anforderung des Datenschutzrechtes praxistauglich umzusetzen Geschickt in der Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern – auf Deutsch und Englisch, denn das sind unsere Unternehmenssprachen Einsatzfreudig, dienstleistungsorientiert und ein zuverlässiger Teamplayer Bei Otsuka DACH vereinen sich die Vorteile eines Großkonzerns mit denen eines Kleinunternehmens. Wir profitieren von der finanziellen Sicherheit und der Infrastruktur genauso wie von direkten Entscheidungswegen und flachen Hierarchien. Wir kennen uns alle persönlich, arbeiten zusammen und unterstützen uns – wir sind ein Team! Neben klassischen Benefits wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und einem Job Ticket bieten wir dir unter anderem Zuschüsse zu Gesundheitsmaßnahmen, die Option auf zusätzliche freie Tage und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Otsuka-people creating new products for better health worldwide. Dafür setzen sich weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/-innen in den 183 Unternehmen der Otsuka Pharmaceutical Group ein. Mit Kreativität und Forschergeist entwickeln sie innovative Produkte unter anderem zur Therapie von Erkrankungen und zur Gesundheitserhaltung. Mit Erfolg: 2016 wurde Otsuka in einer internationalen Betrachtung der Innovationskraft von Pharmaunternehmen auf Rang 9 gewählt. Seit der Gründung in Japan im Jahre 1921 durchlief Otsuka viele wichtige Meilensteine und ist heute ein weltweit agierender Gesundheitskonzern in 28 Ländern mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die japanische und westliche Werte verbindet. Ein inspirierendes Umfeld für Menschen, die offen für Innovation und Kreativität sind und gemeinsam viel bewegen wollen – auch in Europa, wo Otsuka mit Vertriebsgesellschaften für Arzneimittel und Medizinprodukte in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Skandinavien vertreten ist. Zur Unterstützung unseres Compliance & Legal-Teams suchen wir an unserem Standort in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (ab 80 %) einen: Compliance Officer (m/w/d) Verantwortung für die Sicherstellung der Einhaltung lokaler Gesetze, Kodizes und Standards innerhalb des Unternehmens sowie bei der Ausübung von Geschäftstätigkeiten durch Otsuka, deren Partner und Dritte vom Unternehmen Beauftragte Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden in sämtlichen Compliance Fragen Weiterentwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozessen Organisation, Durchführung und Dokumentation interner Kodexschulungen Ansprechpartner (m/w/d) für FSA und Behörden Unterstützung bei Vertragsmanagement und -gestaltung Sicherstellung der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben im Datenschutz Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht und/oder Compliance, beziehungsweise eine vergleichbare Fachrichtung Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Compliance Beratung im Pharma-Umfeld Kenntnisse im Datenschutzrecht sind wünschenswert Gutes Verständnis für rechtliche Formulierungen und deren Umsetzung im Alltag Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Zahlenverständnis und Detailgenauigkeit Geschickt in der Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern – auf Deutsch und Englisch, denn das sind unsere Unternehmenssprachen Einsatzfreudig, dienstleistungsorientiert und ein zuverlässiger Teamplayer  Bei Otsuka DACH vereinen sich die Vorteile eines Großkonzerns mit denen eines Kleinunternehmens. Wir profitieren von der finanziellen Sicherheit und der Infrastruktur genauso wie von direkten Entscheidungswegen und flachen Hierarchien. Wir kennen uns alle persönlich, arbeiten zusammen und unterstützen uns – wir sind ein Team! Neben klassischen Benefits wie betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und einem Job Ticket bieten wir dir unter anderem Zuschüsse zu Gesundheitsmaßnahmen, die Option auf zusätzliche freie Tage und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Referent *in Compliance

Fr. 30.07.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'200 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Wir suchen Compliance-Expertise mit hohem Maß an Eigenverantwortung auf Augenhöhe! Bist du jemand, der gern seine Ideen einbringt, neugierig Dinge hinterfragt und zusammen mit anderen etwas aufbauen möchte? Dann haben wir etwas für dich. Standort: Bad HomburgBerufserfahrung: BerufserfahreneDu erwischst uns mitten im Wandel – irgendwo zwischen Tradition und Innovation und klar, ist das ein Prozess. Die einen sind schon voll Richtung neue Arbeitswelt unterwegs, die anderen haben noch ihre liebe Mühe mit dem Thema Veränderung. Wir suchen mehr Menschen, die als Vorbilder so mutig wie menschlich mit uns in die Zukunft gehen und den aktuellen Spagat aushalten. Zu deiner Arbeit gehört klassisch die Erstellung von Weisungen und Regelungen in Compliance-Fragen und dabei insbesondere im Bereich des Datenschutzrechts. Wie entwickelt sich die Rechtslage? Sind alle fachlich Beratenden im Unternehmen à jour? Halten wir (aufsichts-) rechtliche Bestimmungen ein? Du prüfst und analysierst Rechtsrisiken, beurteilst mögliche Auswirkungen von geplanten Änderungen, bearbeitest Compliance-Vorfälle und erstellst Reportings zu unseren Tätigkeiten, Risiken, Standards. Deine Erkenntnisse teilst und präsentierst du dabei regelmäßig der Bereichsleitung und dem Vorstand. Nicht zuletzt verstehen wir Compliance auch als interne Ermittlungseinheit, so dass du bei einem Compliance-Vorfall auch einem strafrechtlich relevanten Verdacht nachgehen würdest.Dass du Spaß an Veränderung hast. Dass du mit und weiter denkst. Dass du dich einbringst und dein Team ermunterst, selbst Ideen zu entwickeln, wie wir neu, anders und noch besser zusammenarbeiten. Du brauchst Mut, gesundes Selbstvertrauen und die Einstellung, die Chancen in Change zu sehen. Bring Fingerspitzengefühl mit und die Souveränität, auch auf Bereichsleitungs-/ bzw. Vorstandsebene zu überzeugen. Hier hilft dir auch Belastbarkeit. Wir lernen miteinander und voneinander und diese Haltung sollte auch deine sein. Wir bewegen uns in flachen Hierarchien, leben eine aktive Feedbackkultur, sind hier aber natürlich auf dem Weg, noch offener miteinander zu werden. Du kannst hier mitgestalten und deine Spuren hinterlassen. Deine Qualifikationen: Das hast das Zweite Juristische Staatsexamen abgeschlossen. Eine andere juristische Qualifikation (z. B. Wirtschaftsjurist) kann dich bei entsprechenden vertieften Kenntnissen in den erforderlichen Rechtsgebieten aber auch für die Tätigkeit qualifizieren.  Du hast bereits Erfahrungen in der Compliance-Arbeit eines Unternehmens der Finanzwirtschaft gemacht und warst Ansprechpartner für datenschutzrechtliche Themen.  Falls du betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen erlangt hast, ist das von Vorteil. Dich zeichnet ausgeprägtes organisatorisches / analytisches sowie unternehmerisches Denken und Handeln aus, dabei lebst du eine starke Zielgruppen- und Kundenorientierung und zeigst Entscheidungssicherheit und Loyalität, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen sowie hohe Belastbarkeit.  Eine Versicherungskultur, die dich vielleicht überrascht. Die Basler steckt mitten im Wandel  – irgendwo zwischen Tradition und Innovation – hin zu flacheren Hierarchien, zu mehr Augenhöhe, neuer Zusammenarbeit und einem Umfeld, in dem wir voneinander lernen. Veränderung ist permanent und das ist genau so gewollt. Im Team sind wir zu zehnt recht eng und vertrauensvoll unterwegs, unkompliziert und unterstützend im Miteinander, neben der Arbeit durchaus persönlich – was vielleicht in der Juristerei nicht unbedingt überall so ist. Wir fördern Selbstvertrauen und Weiterbildung, u.a. durch interne, temporäre Jobwechsel, die uns alle breiter aufstellen und besser vernetzen. Wir arbeiten an unserer Unternehmensstrategie, an unserer Digitalisierung, an unserem Mindset, an unserer Zusammenarbeit und finden dabei zu einem länderübergreifenden, gruppenweiten Denken. Wir leben eine gesunde #worklifebasler, in der du dich flexibel in Abstimmung mit dem Team und im rechtlichen Rahmen organisieren kannst. Check gern weitere Benefits und wenn Du sagst «passt», dann bewirb dich.
Zum Stellenangebot

Volljurist IT-/IP-Recht (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes Arbeitsumfeld verweisen kann.Sie beraten zu allen IT-/IP-rechtlichen Fragestellungen innerhalb des Unternehmens - auch zu laufenden ProjektenSie unterstützen bei der Erstellung, Nutzung und Vermarktung von innovativen digitalen LösungenSie kennen sich mit den Themen IP-Sharing, License und Open Source Compliance sowie den allgemeinen IP-rechtlichen Fragestellungen ausSie entwerfen und überarbeiten praktische Handreichungen und gestalten interne Prozesse und PoliciesSie erstellen und halten Schulungen zu IP-rechtlichen ThemenSie setzen sich intensiv mit Nutzungsszenarien und technischen Themen auseinanderSie haben darüber hinaus immer auch Berührungspunkte mit anderen unternehmensinternen Abteilungen und stimmen sich inhaltlich mit Kollegen aus den Bereichen Datenschutz, Business-, IT-, und Risk Management abSie sind Volljurist oder verfügen über eine andere juristische QualifikationSie bringen idealerweise Berufserfahrung im IT-/IP-Recht aus einem internationalen Umfeld mitSie sind technikaffin und verfügen über eine schnelle AuffassungsgabeSie sind kommunikationsstark und gehen lösungsorientiert an Fragestellungen heranSie sprechen verhandlungssicher EnglischFlexible Arbeitszeit und ArbeitsplatzgestaltungVielfältige TeilzeitmodelleFort- und WeiterbildungsmöglichkeitenArbeitszeitguthabenPersönliche WeiterentwicklungVerantwortung in einem internationalen UmfeldBetriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsvorsorge, Familienservice, Versicherungen
Zum Stellenangebot

Volljurist / Wirtschaftsjurist im Vertragsrecht (all genders)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Deine Persönlichkeit und Individualität machen den Unterschied. Im Team von Accenture steigern wir die unternehmerische Leistungsfähigkeit unserer Kunden und weisen ihnen den Weg ins digitale Zeitalter. Unsere interne Organisation sorgt dabei maßgeblich für reibungslose Prozesse. Hier setzt du frische Impulse in unserer Rechtsabteilung – als Teil eines Teams, das unsere Kundenverträge aus juristischer Sicht gestaltet. Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du komplexe IT- Projekte zu hochaktuellen Themen im direkten Austausch mit dem Kunden und in enger Abstimmung mit unserem Management und internen Stellen betreust. Du interessierst dich für die neuesten IT-Lösungen? Dann freuen wir uns schon auf deine Fach- und Beratungskompetenz. Du vertrittst unsere Interessen im Dialog mit den Rechts- und Verhandlungsteams des Kunden und entwickelst mit den Führungskräften der Accenture-Fachbereiche Verhandlungsstrategien. Dabei berätst und unterstützt Du unsere Führungskräfte bei der Interpretation, Strukturierung sowie Erstellung von Vertragsdokumenten im Zuge von Projektbahnungen. Neben den zuvor genannten Aufgaben wirst Du mit zunehmender Erfahrung auch Trainings zu allgemeinen Rechts- und Risikomanagementthemen durchführen. Nicht zuletzt entwickelst Du interne Guidelines, Instrumentarien und Wissenspakete für verschiedene Rechts- und Businessthemen. So etablierst Du dich als gefragter Experte in einem oder mehreren Rechts- und Geschäftsbereichen. Volljurist oder Wirtschaftsjurist Berufserfahrung (ca. 3 Jahre) in der Gestaltung von Verträgen Lösungsorientierte Gestaltung und Beratung mit gutem Verständnis der konkret im Einzelfall relevanten wirtschaftlichen und technischen Projektparameter und -risiken Mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Contracting Attorney (all genders)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Du siehts dich als Wegbereiter und Architekt komplexer Verträge? Du hast Geschäftssinn, Verständnis für Technologie und den Ehrgeiz, immer noch besser zu werden? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du als interne:r Expert:in mit unseren bewährten Verfahren arbeitest und unsere hohen ethischen Standards schützt. Ob es um Service oder Outsourcing-Verträge, um Service-Level-, Lizenz- oder SaaS-Vereinbarungen geht bzw. solche, die den Datentransfer regeln – du strukturierst und verhandelst komplexe Vertragswerke mit unseren Kunden, führst sie zum Abschluss und hast dabei neben rechtlichen Aspekten immer auch die Unternehmensinteressen im Blick. Die Unternehmensleitung schätzt dein Know-how und deine Empfehlungen rund um die Themen Recht und Risk Management. Stets am Puls der Zeit, verfolgst du Markt- und Branchenentwicklungen sehr genau, lässt neue Erkenntnisse in deine Arbeit einfließen und entwickelst dich zum ausgewiesenen Fachexperten auf relevanten juristischen und/oder Fachgebieten. Darüber hinaus wirkst du daran mit, interne Richtlinien und Toolkits zu entwickeln, förderst den Wissenstransfer und unterstützt Zukunftsinitiativen aktiv. Volljurist:in oder Wirtschaftsjurist:in mit mindestens sechs Jahren Berufspraxis im Bereich Digital, Consulting, Systemintegration und/oder Outsourcing, erworben in einer vergleichbaren Position im Kanzlei-, Unternehmens- oder einem relevanten Branchen-Umfeld Mehrjährige Erfahrung auf den Gebieten geistiges Eigentum und Datenschutz Versiert im Verhandeln und Entwerfen technologiebasierter Verträge, fit in Vertrags- bzw. Risikofragen, einschließlich IP und mit solidem Grundwissen in Finanz-, buchhalterischen, Marketing- und Managementthemen Taktisch starker Verhandlungsführer, der in der Lage ist, viele Projekte parallel zu betreuen Überzeugende Führungspersönlichkeit, absolut kommunikationsstark in Wort und Schrift und bereit zu reisen
Zum Stellenangebot

Intellectual Property Senior Counsel (all genders)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Do you share our mission to develop and implement firm-wide IP strategic initiatives, policies, best practices, and training? Do you see intellectual property and digitization not as a contradiction, but as the future? Then live your passion in a position where you work as an internal expert with our best practices and protecting our high ethical standards. Embedding with the business to gain a deep understanding of key assets and develop comprehensive IP protection strategies, you manage patenting efforts for our business groups by identifying strategic focus areas, mining and harvesting innovations, and evaluating the patentability of such innovations You develop effective strategies for patenting business process and software inventions, and at the same time manage outside counsel in drafting and prosecuting patents. Being a well-versed counsel, you forge solid relationships with inventors and business leaders and find strategic ways to implement our IP strategy. In this context you develop and implement IP initiatives, policies, best practices, templates, and trainings designed to mitigate IP risks and maximize business outcomes. You also counsel internal stakeholders, such as business clients, other corporate functions, and other legal colleagues, on IP issues. European Patent Attorney or fully qualified patent attorney in Ireland, UK or Germany, and many years of experience in practicing patent law and drafting/prosecuting or managing the prosecution of patents globally, particularly in business methods, and IT-related technologies. Significant experience in managing invention mining, harvesting, and patenting efforts in-house or as outside patent counsel. Ability to counsel and forge solid relationships with inventors and business leaders and finds strategic ways to implement our IP strategy. Proactive, organized, and self-motivated, committed to collaborate with colleagues in the IP team as well as other stakeholders. Excellent communication and presentation skills, combined with the ability to manage many complex projects successfully at the same time.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: