Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 663 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 108
  • Unternehmensberatg. 108
  • Wirtschaftsprüfg. 108
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 92
  • Versicherungen 53
  • It & Internet 50
  • Groß- & Einzelhandel 37
  • Sonstige Dienstleistungen 37
  • Verkauf und Handel 37
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 27
  • Immobilien 27
  • Elektrotechnik 26
  • Feinmechanik & Optik 26
  • Banken 22
  • Sonstige Branchen 21
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 20
  • Finanzdienstleister 19
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Transport & Logistik 17
  • Baugewerbe/-Industrie 16
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 627
  • Ohne Berufserfahrung 333
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 623
  • Teilzeit 121
  • Home Office 83
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 570
  • Befristeter Vertrag 45
  • Referendariat 22
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
Rechtsabteilung

Legal Corporate Counsel (m/f/d)

Do. 26.11.2020
München
Amazon ist führend im weltweiten E-Commerce und schafft innovative Technologien und Erfahrungen, die die Art und Weise verändern, wie Menschen Produkte und Dienstleistungen finden, entdecken und kaufen. Wir suchen einen talentierten Anwalt, der unser wachsendes Consumer Business als Teil der Rechtsabteilung von Amazon in Deutschland unterstützt. Als Corporate Counsel arbeiten Sie eng mit unseren Geschäftsteams zusammen, um innovative neue Funktionen, Programme und Services für Amazon zu erstellen und zu starten. Dies ist ein spannender Teil unseres Geschäfts, in dem Sie Ihre Kunden in einer Vielzahl von kommerziellen Rechtsangelegenheiten unterstützen und strategische Entscheidungen in einem komplexen rechtlichen Umfeld vorbereiten und vorantreiben. Sie arbeiten direkt mit internen Mandanten zusammen, , beraten diese im täglichen Geschäft, fungieren als Lead Counsel für neue innovative Programme und Geschäftsmodelle, analysieren neue Gesetze und übersetzen sie in pragmatische Handlungsemphelungen. Sie werden Teil eines breiteren Teams sein und eng mit Kollegen in ganz Europa zusammenarbeiten. Legal Corporate Counsel Job ID: 1344635 | Amazon Deutschland Servcs GmbHDiese Position erfordert ein hohes Maß an Urteilsvermögen und gesunden Menschenverstand, die Fähigkeit, auch bei komplexen Fragestellungen und ambivalenten Sachverhalten zu pragmatische Lösungen zu finden, sowie starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten. Wir suchen Kandidaten, die innovative, fortschrittliche, äußerst praxisorientierte Anwälte sind und ein gutesVerständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen haben. Zu Ihren Aufgaben gehören: Rechtsberatung zu einer Vielzahl von Themen aus dem allgemeinen E-Commerce, Verbraucherschutz, Wettbewerb und IP-Recht. Tägliche Interaktion mit internen Mandanten und externen Anwälten. Vorbereitung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten. Volljurist mit-herausragender akademischer Qualifikation, idealerweise in Deutschland. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, u.a. einer internationalen Anwaltskanzlei oder in-house Erfahrung. · Hohes Maß an wirtschaftlichem Verständnis. Hohes Maß an Unabhängigkeit, Eigeninitiative und Entschlossenheit, Spaß an neuen Herausforderungen und Neugier über den Tellerrand zu schauen. Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten. Fähigkeit, Projekte rechtzeitig in einem schnelllebigen Umfeld zu priorisieren und zu einem Ergebnis zu führen. Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse, einschließlich der Fähigkeit, englischsprachige Verträge zu entwerfen und auszuhandeln. Preferred Qualifications Technologieaffinität mit einem natürlichen Interesse an Internetdiensten und -anwendungen und Begeisterung für technische Innovationen Die Fähigkeit, eine große Anzahl und Vielfalt von Projekten eigentsändig zu koordinieren und zu leiten. Wir suchen einen Teamplayer und Konsens-Builder mit einem guten Sinn für Humor, der effektiv und effizient zusammenarbeiten und Beziehungen zu Anwälten und Geschäftskunden auf allen Ebenen der Organisation aufbauen und aufbauen kann. Höchste Ethikstandards und berufliche Integrität Amazon is an equal opportunities employer. We believe passionately that employing a diverse workforce is central to our success. We make recruiting decisions based on your experience and skills. We value your passion to discover, invent, simplify and build
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/Volljuristen oder Assessorinnen/Assessoren (m/w/d) des Verwaltungsdienstes für die Finanzverwaltung NRW

Do. 26.11.2020
Düsseldorf
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ist für die Aufstellung des Landeshaushalts und die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögens- und Schuldenverwaltung des Landes zuständig. Über die Bereiche Finanzplanung, Finanzstatistik und Steuerschätzungen besteht eine enge Verzahnung mit der Steuerpolitik. Auch für die Umsetzung und Durchführung bestehender Steuergesetze sowie die Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben im Bundesrat ist die oberste Steuerbehörde des Landes zuständig. Das Ministerium der Finanzen ist nicht nur für die personelle Ausstattung und Organisation der eigenen Finanzverwaltung verantwortlich, sondern ist auch in Fragen der Beamtenbesoldung, der Pensionen und der Tarifverträge im öffentlichen Dienst neben dem Ministerium des Innern federführend. Ferner obliegt dem Ministerium für Finanzen in Nordrhein-Westfalen die Aufsicht über die Sparkassen und die Düsseldorfer Börse. Insgesamt sind rund 500 Bediensteten im Ministerium für Finanzen beschäftigt.Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Als Führungspersönlichkeit begleiten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf deren beruflichen Weg, treffen in anspruchsvollen Steuerangelegenheiten Entscheidungen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit des Gemeinwohls. Volljuristin bzw. Volljurist (m/w/d) Verwaltungsassessorin bzw. Verwaltungsassessor*) (m/w/d) grundsätzlich nicht älter als 42 Jahre interessiert am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis teamfähig aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeitsmethoden und verfügen über folgende Querschnittsqualifikationen: Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Entschluss- und Entscheidungsfähigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick. einen Direkteinstieg als Führungskraft, Sicherheit, Vielfalt eine einjährige prüfungsfreie Einweisungszeit mit steuerrechtlichen Fachlehrgängen, einen anschließenden Einsatz als Sachgebietsleiter/in in einem Finanzamt, dort sind Sie für die rechtzeitige, sachgerechte und wirtschaftliche Erfüllung der Aufgaben in Ihrem Sachgebiet, für die Organisation der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes, für die Anleitung, Motivation und fachliche Unterstützung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die selbstständige Bearbeitung von Steuerfällen, die erhebliche finanzielle Auswirkungen haben, sowie sonstige sachliche und rechtlich schwierige Vorgänge, verantwortlich maßgeschneiderte Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen transparenter Personalentwicklungskonzepte Einstiegsgehalt nach BesGr A13 (Land NRW) und nach Ablauf der Probezeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine flexible Arbeitsgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot

Jurist im Vertrags-, Produkthaftungs- und IT-Recht (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Regensburg
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Ein international tätiges Industrieunternehmen sucht schnellstmöglich einen Projektjuristen (m/w/d) in Vollzeit für die Dauer von ungefähr 12 Monaten. Sie sind für die eigenverantwortliche und standortübergreifende juristische Beratung der Abteilungen Vertrieb (Sales), Einkauf und Qualität zuständig Daneben sind Sie der Verantwortliche für den Supply Chain Management Prozess der Unternehmensgruppe Ferner verhandeln, erstellen, prüfen und bewerten Sie Vertriebs-, Einkaufs- und IT-Verträge Im Übrigen sind Sie der zentrale Ansprechpartner für IT-Recht, Produkthaftungsrecht und Projektgeschäfte Volljurist, Wirtschaftsjurist LL.B oder LL.M., Diplomjurist (m/w/d) Verhandlungssichere Englischkenntnisse zwingend erforderlich Einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Wirtschaftskanzlei Freuen Sie sich auf eine garantierte Work-Life-Balance. Arbeiten Sie in einem internationalen Arbeitsumfeld. Werden Sie Teil eines renommierten Unternehmens. Ein schneller Projektstart ist gegeben.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Legal (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln.Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e erfahrene_r Mentor_in zur Seite steht.Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Immobilienrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Pharmarecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht; Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaft oder studierst Wirtschaftsrecht und bist im Studium überdurchschnittlich erfolgreich.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt.Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Privacy Tech Manager - Datenschutz (m/w/d)

Do. 26.11.2020
München
Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen schaffen wir pragmatische Lösungen für den wichtigsten Schatz der digitalen Zeit: unseren persönlichen Daten. Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen.  Als Legal Tech und B2B-Software-Unternehmen im Datenschutzbereich bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern.Als Privacy Tech Manager (m/w/d) lieferst du wertvollen juristischen & datenschutzrechtlichen Input bei der Weiterentwicklung unserer Datenschutzsoftware proliance360 und setzt diesen in enger Zusammenarbeit mit unserem Produktteam um. Dabei konzipierst, testest und adaptierst du fachlichen Inhalt neuer Produktmodule damit dieser anschließend in die Software implementiert werden kann. Für einzelne Module übernimmst du eigenständig die Verantwortung und treibst deren Umsetzung voran. Durch dein Fachwissen im Datenschutzrecht sowie dein technisches Verständnis schaffst du es, komplexe datenschutzrechtliche Sachverhalte in einzelnen Workflows und Abfragelogiken abzubilden und dabei ein optimales Nutzererlebnis zu erzeugen. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie solides technisches Verständnis Erste Erfahrung in der Produktentwicklung (idealerweise SaaS) eines Legal Tech Unternehmens von Vorteil Ein gutes Gespür für praktikable Lösungen mit einem Blick für den Kunden Eine hohe Leistungsbereitschaft und dem Wunsch nach eigenverantwortlichem Arbeiten Eine strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit- und Homeoffice-Möglichkeiten Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen
Zum Stellenangebot

Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Do. 26.11.2020
München
Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen schaffen wir pragmatische Lösungen für den wichtigsten Schatz der digitalen Zeit: unseren persönlichen Daten. Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen.  Als Legal Tech und B2B-Software-Unternehmen im Datenschutzbereich bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern.Als Legal Consultant (m/w/d) (Privacy Manager) bist du der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden und berätst diese eigenständig in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen unterstützt du sie dabei, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen. Unsere eigens entwickelte, digitale Datenschutzsoftware proliance360 nimmt dir dabei repetitive Aufgaben ab, so dass du den Fokus vollständig auf die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratung legen kannst. Durch die Schulung zum TÜV/DEKRA zertifizierten Datenschutzbeauftragten und den regelmäßigen Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Experten geben wir dir von Anfang an tiefgehendes Know-how im Datenschutzrecht an die Hand. Entscheide dabei selbst über deine Weiterentwicklung- werde Generalist für eine oder mehrere Branchen oder Spezialist für ein datenschutzrechtliches Gebiet. Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Im Idealfall erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit- und Homeoffice-Möglichkeiten Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen
Zum Stellenangebot

Juristin/Jurist (m/w/d) in der Bundeswehrverwaltung

Do. 26.11.2020
Köln
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Hier werden Sie mit Recht zur Führungskraft. In einer Referentenfunktion übernehmen Sie an einem unserer bundesweiten Standorte – zum Beispiel im Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr in Köln – verantwortungsvolle juristische Aufgaben. Mit Ihren umfassenden Rechtskenntnissen ermöglichen Sie fundierte Entscheidungen. Sie setzen Ihr Fachwissen in vielseitigen Fachgebieten ein, beantworten anspruchsvolle Rechtsfragen und begleiten komplexe Projekte und Verfahren. Dabei übernehmen Sie von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung und leisten wichtigen juristischen Beistand. Sie übernehmen z.B. in einer der Bundesoberbehörden der Bundeswehr die Grundsatz-, Einzelfall- und Widerspruchsbearbeitung bis hin zur gerichtlichen Prozessvertretung. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Verwaltungs- und Vergaberecht, Personalmanagement, Arbeits-/Tarif-/Beamtenrecht, Bau- oder Mietrecht, Vertragsverhandlungen an der Schnittstelle zur Wirtschaft oder Schadensersatzangelegenheiten. Sie beraten militärische Führungskräfte in rechtlichen Angelegenheiten. Sie übernehmen von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung. Sie erarbeiten zivile oder militärische Grundsatzdokumente. Sie verfügen über beide juristische Staatsexamina, vorzugsweise mit einer Gesamtpunktzahl aus der Summe beider Staatsexamina von mindestens 13 Punkten. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. Dezember 2020 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Vorgesetzte und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter in allen Rechtsfragen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden nach einer erfolgreichen Probezeit zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und bilden sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Beraterin/Berater Datenschutz (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren. Beraterin/Berater Datenschutz (m/w/d) - Ref.-Nr. 141/20e Diese Stelle ist im Referat Datenschutz, Gremien, Beihilfen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Beratung der Verantwortlichen und Beschäftigten nach DS-GVO und sonstigen Datenschutzvorschriften sowie Unterstützung aller Einrichtungen bei der Durchführung erforderlicher Datenschutz-Folgeabschätzungen Überwachung der Einhaltung aller Datenschutzvorschriften und -strategien sowie Bearbeitung interner und externer Anfragen Unterstützung u. a. bei der Weiterentwicklung des Verarbeitungsverzeichnisses, Sicherstellung der Betroffenenrechte und Erstellung von Löschkonzepten Vertretung des Datenschutzbeauftragten ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Rechtswissenschaften oder Informatik  DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: fundierte Kenntnisse in der EU-DSGVO und im DSG-NRW sowie in den daraus resultierenden Anforderungen an die Datenverarbeitungssysteme und das Datenschutzmanagement Erfahrungen im IT-Bereich Kenntnisse des DSG-NRW, des BDSG sowie der EU-DSGVO sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Position mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal