Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 57 Jobs in Bad Homburg vor der Höhe

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Banken 6
  • Transport & Logistik 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Pharmaindustrie 5
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 56
  • Home Office 13
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Referendariat 9
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Referent Datenschutz (m/w/d)

Do. 09.04.2020
Neu-Isenburg
Die Viridium Versicherungsgruppe ist führender Spezialist für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Wir erwerben Unternehmen und ihre Bestände, integrieren sie in unsere dynamische Organisation und führen die Verträge langfristig fort. Innerhalb von fünf Jahren sind wir mit gezielten Akquisitionen so schnell gewachsen wie kein anderes Unternehmen unserer Branche und haben ein neues Geschäftsmodell binnen kürzester Zeit etabliert. Die Viridium Gesellschaften betreuen knapp 4,8 Millionen Lebensversicherungsverträge und Assets in Höhe von rund 60 Milliarden Euro. Viridium ist damit eine der größten Lebensversicherungsgruppen in Deutschland und trägt dazu bei, dass die Lebensversicherung ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Menschen bleibt. Zur Verstärkung des Bereichs Datenschutz an unserem Standort Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent Datenschutz*.Beratung und Unterstützung des Konzerndatenschutzbeauftragten und der Mitarbeiter der Viridium Gruppe in allen Belangen des DatenschutzesInformation, Unterstützung und Schulung aller Führungskräfte und Mitarbeiter zu datenschutzrechtlichen ThemenEntwicklung der Datenschutzstrategie in Abstimmung mit dem KonzerndatenschutzbeauftragtenKoordinierung der datenschutzrelevanten Aktivitäten durch Festlegung grundlegender ZielvorgabenSchaffung und Anleitung einer gruppenweiten einheitlichen DS-OrganisationUnterstützung des gesetzlich bestellten Beauftragten für den Datenschutz in den TochterunternehmenVertretung des Konzerns und der Konzernunternehmen gegenüber Behörden, Verbänden und DrittenAbgeschlossenes Studium, z.B. Rechtswissenschaften, BWL, WirtschaftswissenschaftenMindestens 3 Jahre generalistische Berufserfahrung im Bereich DatenschutzKenntnisse zu inhaltlichen und rechtlichen Anforderungen datenschutzrechtlicher VorschriftenKenntnisse der einschlägigen technischen Vorschriften, Datenschutzprinzipien, Datensicherheitsanforderungen, technischer und organisatorischer Maßnahmen, Datensicherheit und SchutzmaßnahmenSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssichere EnglischkenntnisseMit einem jungen, innovativen Geschäftsmodell der etablierten Versicherungsbranche neue Wege aufzeigen. Dazu beitragen, dass die Lebensversicherung auch in Zukunft ein verlässlicher Teil der privaten Altersvorsorge für Millionen Versicherte bleibt. Gemeinsam mit Kollegen, die zu den Besten ihres Fachs gehören, an interessanten und fordernden Aufgaben arbeiten. Eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Ein freundschaftliches, kooperatives Arbeitsumfeld. Kurze Wege und schnelle, aber umsichtige Entscheidungen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für unseren Bereich Legal Affairs

Do. 09.04.2020
Frankfurt am Main
Die Funk Vorsorgeberatung ist das Kompetenzzentrum der Funk Gruppe für betriebliche Vorsorgelösungen. Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland. Unser Ziel als Systemhaus für Risikolösungen: moderne Lösungen für betriebliche Altersvorsorge, Führungskräfteversorgung und die Absicherung betrieblicher Risiken zu schaffen. Für Kundennähe sorgen rund 1.250 Funk-Experten weltweit. Unser Erfolg resultiert aus ihrem Engagement, ihrer fachlichen Qualifikation, Motivation und Präzision, die uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas machen. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre persönlichen Stärken in einem zukunftsorientierten Unternehmen einsetzen und gezielt entwickeln wollen. Werden Sie Teil einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Funk bietet Ihnen interessante Aufgaben und Perspektiven, ein engagiertes Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld – und die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Erfolg aktiv mitzugestalten.Der Bereich Legal Affairs beschäftigt sich mit arbeits-, steuer-, versicherungs- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen rund um die betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten.   Recherchearbeiten im Rahmen des hausinternen Wissensmanagements (Rechtsprechung, Literatur, etc.) sowie entsprechende Datenpflege journalistische Tätigkeit bei der Erstellung des hauseigenen Newsletters  rechtliche Begutachtung von ausgewählten Fragestellungen   abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise rasche Auffassungsgabe und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Belastbarkeit und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit MS-Office und gute Englischkenntnisse familienfreundliches, inhabergeführtes Unternehmen festes Anstellungsverhältnis gutes Betriebsklima vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen gleitende Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Referent Liegenschaftsrecht und Finanzierung (w/m/d)

Do. 09.04.2020
Frankfurt am Main
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als "Senior Referent Liegenschaftsrecht und Finanzierung (w/m/d)" für die DB Energie GmbH am Standort Frankfurt am Main. Zum einen stellst du eine umfassende Wahrnehmung der rechtlichen wie auch wirtschaftlichen Interessen der DB Energie GmbH in allen Fragen des Liegenschaftsbereichs sicher. Zum anderen bist du in allen öffentlich-rechtlichen bzw. privatrechtlichen Fragestellungen des Finanzierungsbereichs zuständig. Deine Aufgaben: im Liegenschaftsbereich: Du führst alle liegenschaftsrechtlichen Vorgänge der DB Energie insbesondere bei Grundstückskauf-, Miet-, Pacht-, Dienstbarkeits-, Gestattungsverträgen, Wegerechten, LBP-Maßnahmen durch Du verantwortest die diesbezüglichen rechtlichen Verhandlungen mit Anlagenbetreibern, Projektverantwortlichen sowie externen Eigentümern, Mietern/Pächtern bzw. deren Rechtsanwälten Du führst Schulungen im liegenschaftsrechtlichen Bereich durch Du erstellst Rechtsgutachten, Stellungnahmen und (Forderungs-)Schreiben Du erarbeitest Musterverträge, -dokumente und legst (Entschädigungs-)Grundsätze fest Deine Aufgaben im Bereich Finanzierung: Die Bearbeitung von Grundsatzfragen und Anleitung der Projektbeteiligten in zuwendungsrechtlichen Sachthemen gehören zu deinen Aufgaben Du erstellst und prüfst Finanzierungsverträge/-vereinbarungen Du erarbeitest Finanzierungsschulungen für die Mitarbeiter der DB Energie Du gewährleistest die Abstimmungen in Finanzierungsthemen mit DB Netz/Station&Service, der Rechtsabteilung sowie dem BMVI und dem Eisenbahnbundesamt Du bist für die Informationsbeschaffung in konzernübergreifenden Finanzierungsthemen für DB Energie zuständig Dein Profil: Du bist Volljurist (Syndikusrechtsanwalt) mit möglichst einem Prädikatsexamen Idealerweise verfügst du über einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, einer Kanzlei oder einer Behörde Du bringst vertiefte Kenntnisse im Liegenschaftsrecht mit Du bist teamfähig, hast eine hohe Leistungsbereitschaft und verfügst über ein gutes Durchsetzungsvermögen Technische Sachverhalte und interdisziplinäre Zusammenhänge begeistern Dich Du hast ein sehr gutes analytisches Denkvermögen und eine sichere Handhabung des finanzthematischen/kaufmännischen Instrumentariums Idealerweise verfügst du über vertiefte Kenntnisse im Bereich der Infrastrukturfinanzierung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) – Schwerpunkt Vertragsrecht

Mi. 08.04.2020
Langen (Hessen)
Als Startup und Anbieter von Financial Cloud Services entwickelt axytos innovative Lösungen im Bereich Business Process as a Service. Unsere Lösungen ermöglichen einer Vielzahl von Industrien, ihre brennendsten Probleme im Bereich der Financial Supply Chain zu lösen und trotz veralteter IT-Systeme und stark eingeschränkter IT-Ressourcen leicht Zugang zu einer hoch innovativen, agilen und hoch skalierbaren IT-Infrastruktur zu bekommen. axytos realisiert hierbei nicht nur individuelle Kundenwünsche, sondern entwickelt auch spezifische Branchenlösungen. Um unserem Anspruch als marktführender Anbieter gerecht zu werden, suchen wir Persönlichkeiten wie Sie zum Ausbau und zur Verstärkung unseres Teams. Neue Herausforderungen – Neue Perspektiven Sie sind Jurist und suchen eine besondere Herausforderung in Festanstellung? Dann machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Zukunft und werden Sie unser neuer Kollege. Jurist (m/w/d) – Schwerpunkt Vertragsrecht Ab sofort | Vollzeit | Unbefristet Dynamisches Managementumfeld in einer zukunftsorientierten und spannenden Branche Teilhabe an einer einzigartigen Erfolgs­ge­schichte – und einer starken Zukunft Mitwirkung in einem engagierten und moti­vierten Team, das aktiv das Umfeld und die Strukturen im Unternehmen mitgestaltet Raum für selbstständiges Denken, Zielstre­big­keit und Engagement Entscheidungsfreiheit und Dienstleistungs­orientierung sind für uns selbstver­ständ­lich Permanenter Gedankenaustausch im innovativen und agilen Umfeld Langfristige Perspektiven und Entwick­lungs­möglichkeiten – persönlich, fachlich und technologisch Attraktive Vergütung bei flexiblen Arbeits­zeiten (Vereinbarkeit von Beruf und Familie) Rechtliche Prüfung, Gestaltung und eigenver­antwortliche Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen (z.B. Verträge mit Dienstleistern) Entwicklung und Aktualisierung von Vertrags­mustern und AGB (Standard- und Individual­verträge mit unseren Kunden) Bewertung und Sicherstellung der Einhaltung aller rechtlichen Rahmenbedingungen für axytos Verantwortung für das Thema Datenschutz in Zusammenarbeit mit einem externen Datenschutzbeauftragten (datenschutz­rechtliche Stellungnahmen und Handlungs­empfehlungen) Ansprechpartner für Compliance-Themen Durchführung von internen Schulungen zum Thema Recht Unterstützung, Beratung und Umsetzungs­begleitung bei Fragestellungen im IT- und Markenrecht Sie sind Jurist oder haben eine vergleichbare Qualifikation Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Gestaltung von Kunden- und Dienstleisterverträgen und haben sehr gute Kenntnisse im unternehmensspezifischen Vertragsrecht Sie haben gute Kenntnisse im Bereich GDPR, DS-GVO und BDSG Sie verhandeln sicher und geschickt, auch in schwierigen Situationen und haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sie arbeiten gerne im Team und suchen immer aktiv nach Lösungen. Dabei haben Sie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sie arbeiten selbständig sowie eigenverantwortlich und treten souverän und sicher auf Sie haben eine hohe Kommunikationsstärke und das Gespür für die Anliegen der Ansprechpartner Sie sind entscheidungsfreudig und durchsetzungsstark Sie verfügen über gute Kenntnisse rund um das Microsoft Office Paket
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) - Recht, Vertrags-, Versicherungswesen und Datenschutz

Mi. 08.04.2020
Butzbach
Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. selbstständige Bearbeitung von rechtlichen Prozessen, außergerichtlich und gerichtlich Beratung der Landes-, Regionalvorstände und der einzelnen Fachabteilungen Erstellung von Stellungnahmen Umsetzung und Beratung der Vorstände hinsichtlich der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen Prüfung und Kommentierung von Verträgen juristische Begleitung von Projekten Ansprechpartner zu Fragen des Datenschutzes innerhalb des Landesverbandes erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen einschlägige Kenntnisse im Arbeitsrecht (und AVR) fundierte Kenntnisse im Mietrecht, Sozialrecht und Schuldrecht, Erbrecht, Versicherungsrecht, Datenschutzrecht eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken, gepaart mit einer Hands-on-Mentalität und einer proaktiven, lösungsorientierten Arbeitsweise betriebliche AltersvorsorgeFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Bankrecht

Di. 07.04.2020
Frankfurt am Main
Als Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum bewegen wir uns in einem Umfeld, das alle angeht. Ob gesunde Ernährung, nachhaltiges Wirtschaften, öko­logische Verantwortung, schnelles Internet oder erneuerbare Energien – mit unseren Förder­programmen unterstützen wir Wachstum und Innovationen in einer der wichtigsten Zukunftsbranchen: der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Rechtliche Beratung unserer Geschäftsbereiche mit Schwerpunkt entweder im Programmkreditgeschäft oder im Emissions- bzw. Derivategeschäft, Vertragsgestaltung und -verhandlung mit Geschäftsbezug und mit externen Dienstleistern der Bank. Überdurchschnittliche Staatsexamina und idealerweise erste Berufserfahrung sowie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke, Freude an der Arbeit im Team sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse. Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team, eine qualifizierte Einarbeitung durch „Training on the job“ und Hospitationen sowie offene Türen für den fachlichen Austausch.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht

Di. 07.04.2020
Frankfurt am Main
Berufsverband der Cockpitbesatzungen in Deutschland, vertritt die berufspolitischen Belange und die tarifpolitischen Interessen ihrer rund 10.000 Mitglieder in über zwanzig Fluggesellschaften. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und befristet für zwei Jahre einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht Rechtliche Beratung und ggf. gerichtliche Vertretung unserer Mitglieder in allen berufsspezifischen Belangen in arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen und im Zusammenhang mit tarifvertraglichen Regelungen Rechtliche Beratung des Vorstandes der Vereinigung Cockpit in allen den Verband betreffenden Rechtsangelegenheiten Unterstützung der Tarifabteilung und der Abteilung Flight Safety in spezifischen rechtlichen Fragestellungen Rechtliche Beratung von Cockpit-Personalvertretungen in allen arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Rechtsschulungen von Arbeitnehmergremien Verfassen von juristischen Beiträgen für das Verbandsmagazin Mehrere Jahre Berufserfahrung im Arbeitsrecht Nachgewiesene Erfahrung im Bereich der Prozessführung vor Arbeitsgerichten Idealerweise haben Sie den Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht schon absolviert oder führen bereits den Fachanwaltstitel Zweites juristisches Staatsexamen, mindestens mit der Note „befriedigend“ Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement Sehr gute Kommunikations-, Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeiten sowohl mündlich als auch schriftlich in Deutsch und Englisch herausfordernde Aufgaben in einem hochmotivierten Team. Wir bieten ein attraktives Gehalt, das den hohen Anforderungen an diese Position gerecht wird sowie weitere Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation

Mo. 06.04.2020
Frankfurt am Main
GEODIS ist einer der führenden Supply Chain Betreiber in Europa und in der Welt. GEODIS gehört zu SNCF Logistics, einem Geschäftsfeld der SNCF Gruppe, und ist die Nummer Eins unter den Transport- und Logistikdienstleistern in Frankreich und Nummer Vier in Europa. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in 67 Ländern international vertreten. Das globale Netzwerk umfasst 120 Länder. Mit den fünf Geschäftsfeldern (Supply Chain Optimization, Freight Forwarding, Contract Logistics, Distribution & Express und Road Transport) versorgt GEODIS die Supply Chain seiner Kunden mit durchgängigen Lösungen.   Für die GEODIS CL Germany GmbH suchen wir für unser Headquarter in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation Vollzeit / Teilzeit möglich Unterstützung bei der Rechtsberatung der Region Nord-, Ost- und Mitteleuropa Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung mit besonderem Schwerpunkt auf dem Gebiet des Zivilrechts, Transport- und Logistikrechts, gewerblichen Mietrechts sowie Allgemeinen Wirtschaftsrechts Unterstützung auf dem Gebiet der Compliance und dem Ausbau der Compliance Regelungen und Maßnahmen in der Region Zuarbeit bei der Verhandlung von Verträgen mit Kunden und Zulieferern Teilnahme an Besprechungen und Meetings mit internen Mandanten sowohl deutschland- als auch europaweit   Je nach Wunsch und Neigung können Schwerpunkte auf einzelne Rechtsgebiete und/oder auf den Bereich der Compliance gelegt werden Gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Allgemeinen Wirtschaftsrechts und/oder einem der oben erwähnten Rechtsgebieten Sicherer Umgang mit Microsoft Office Tools (Word, Excel, Power Point) Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit multidisziplinären und internationalen Teams Sehr gute Englischkenntnisse Starke Kommunikations- und zwischenmenschliche Fähigkeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld Wir bieten: Spannende Einblicke in ein internationales Logistikunternehmen Eine offene Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitsbedingungen Kostenfreier Parkplatz     Sie zeichnen sich durch Engagement, Belastbarkeit, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie team- und kundenorientiertes Verhalten aus. Autonomie, Unabhängigkeit, Flexibilität und eine hohe Motivation sind für Sie selbstverständlich.   Bitte bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Aufbewahrung Ihrer Bewerbungsunterlagen für mindestens 6 Monate.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) - Bank-, Kapitalmarkt-, Gesellschafts- sowie Zivilrecht

Mo. 06.04.2020
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.comSie arbeiten in verschiedenen Themenbereichen unserer Syndizi aktiv mit. Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Bankrecht allgemein, Kapitalmarktrecht, Gesellschafts- sowie Zivilrecht. Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Gute englische Sprachkenntnisse Selbstständigkeit Zuverlässigkeit Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!    
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Bereich Vergaberecht

Mo. 06.04.2020
Frankfurt am Main
Mit 1,7 Millionen Versicherten ist die AOK Markt­führerin in der gesetzlichen Kranken­versicherung in Hessen – und weiter auf Wachs­tums­kurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesund­heits­angebote, indivi­duelle Zusatz­leistungen, verlässliche Kunden­nähe und ausge­zeichneter Service. Wir suchen für unseren Stabsbereich Recht am Standort Frankfurt einen Volljuristen (m/w/d) für den Bereich Vergaberecht. Als Volljurist (m/w/d) sind Sie unser Experte (m/w/d) für alle Fragen zum Vergaberecht. Sie beraten unsere Führungskräfte und Mitarbeitende (m/w/d) zu allen vergaberechtlichen und vertragsrechtlichen Angelegenheiten und unterstützen unsere Fachbereiche bei Grundsatzfragen in Einzelfällen. Die umfangreiche Prüfung und Gestaltung von Vergabeunterlagen sowie Verträgen nehmen Sie eigenverantwortlich vor. Auch das Führen von Nachprüfungsverfahren gehört zu Ihren Kernaufgaben. Sie arbeiten selbstständig rechtliche Grundsatzfragen und Stellungnahmen aus und bearbeiten vergaberechtliche Sachverhalte nach GWB, VgV, VOB, UVgO, ggf. mit Schnittstellen zum Sozialversicherungsrecht. Sie führen die rechtliche Korrespondenz und vertreten die AOK Hessen nach außen. Sie wirken an Tagungen, z.B. bei dem AOK-Bundesverband, mit und bringen dort Ihr Know-how ein. Sie sind Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) oder Volljurist (m/w/d) mit der Befähigung zum Richteramt. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung im Bereich Vergaberecht gesammelt. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und agieren stets mit hoher Eigeninitiative. Sie freuen sich auf neue Herausforderungen und sind bereit für die Interessen der AOK Hessen Verantwortung zu übernehmen. Ihre konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr betriebswirtschaftliches Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Sichern Sie sich beste Perspektiven im Gesundheitswesen! Freuen Sie sich auf ein attraktives Gehalt nach dem AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-Neu), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Alters­vorsorge. Wir legen Wert auf eine gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb bieten wir Ihnen eine hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung. Erleben Sie die spannende Welt der Krankenversicherungen in einer Atmosphäre, in der Ihre Ideen gefragt sind und Sie vom ersten Tag an einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg leisten. Willkommen im Team der AOK Hessen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal