Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 78 Jobs in Bad Nauheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Recht 18
  • Banken 7
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 75
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 75
  • Home Office 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Referendariat 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Wirtschaftsjurist (m/w/d) als Transaction Lawyer / Manager

Mo. 01.03.2021
Frankfurt am Main
A truly global firm - Ashurst LLP ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit weltweit 28 Büros. Unsere Anwälte beraten inhaltlich schwerpunktmäßig in allen rechtlichen Fragen in den Bereichen Real Estate, Private Equity/ M&A (Unternehmensübernahmen), Unternehmensfinanzierungen, Projektfinanzierungen und finanzielle Restrukturierungen. Die deutsche Praxis ist vertreten mit Büros in Frankfurt und München.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenWirtschaftsjuristen (m/w/d) als Transaction Lawyer / Managerzur Unterstützung unseres REAL ESTATE-TEAMS in FRANKFURT Unsere Anwälte beraten in Deutschland nationale und internationale Unternehmen, Banken und Finanzinvestoren. Im Bereich Real Estate beraten wir schwerpunktmäßig in allen immobilienrechtlichen Fragen bei Immobilienan- und -verkäufen, Portfoliotransaktionen, Projektentwicklungen, Immobilien­finanzierungen und sonstigen Immobilien­transaktionen.Sie sind Teil unseres Real Estate-Teams und unterstützen unsere Anwälte unter anderem bei folgenden Tätigkeiten:Übernahme des Projektmanagements (insbesondere Korrespondenz mit den beteiligten Parteien (z. B. Investoren, Asset Managern, Behörden, Notariaten, Rechtsanwaltskanzleien), Organisation und Vorbereitung von Vertragsunterzeichnungen und der Vertragsdokumentation (insbesondere Bezugsurkunden)Vorbereitung von Standard-Verträgen und anderen Standard-Dokumenten der ImmobilienrechtspraxisUnterstützung bei „Due Diligence“-Prozessen insbesondere Prüfung von Grundbuchauszügen und MietverträgenKorrespondenz in deutscher und englischer Sprachedetaillierte Recherchen zu juristischen bzw. kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen und AnalysenIdealerweise haben Sie einen Abschluss als Wirtschaftsjurist (m/w/d) (Master und/oder Bachelor of Laws) und stehen am Beginn Ihrer beruflichen Karriere oder haben bereits erste Berufserfahrungen in einem Kanzlei- / Beratungsumfeld sammeln können. Oder Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Rechtsanwaltsfachangestellte / Notarfachangestellte (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung im juristischen Bereich und suchen eine neue Herausforderung. Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word, Powerpoint und Excel) setzen wir voraus. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich im Team, sind gut organisiert und interessiert an der Mitarbeit bei Immobilien­trans­aktionen. Engagement schreiben Sie groß und möchten im Rahmen einer anspruchsvollen und abwechs­lungs­reichen Tätigkeit als Transaction Lawyer / Manager (m/w/d) einen Beitrag zur optimalen Betreuung unserer Mandanten leisten.Bei uns erwarten Sie eine kollegiale und kollaborative Arbeitsatmosphäre, spannende Herausforderungen und Mandate sowie die Arbeit auf höchstem Niveau in einem multidisziplinären Team in einem internationalen Netzwerk. Das Real Estate-Team bei Ashurst bietet Ihnen ein Umfeld, in dem Sie früh Verantwortung übernehmen und das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten lässt und Perspektiven eröffnet, sich fortwährend fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Dazu trägt auch unser strukturiertes und umfangreiches Ausbildungsangebot für Mitarbeiter bei.
Zum Stellenangebot

(Junior) Wirtschaftsjurist (m/w/d)*

So. 28.02.2021
Frankfurt am Main
TIMEConsult steht für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit – als Ihr Partner im Rhein-Main-Gebiet, wenn es um Personalvermittlung für alle kaufmännischen Kernfunktionen geht. Hinter TIMEConsult verbirgt sich ein Team aus erfahrenen Personalberatern und Recruitern. Was wir Ihnen anbieten, sind konkrete Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und unsere fest verwurzelten persönlichen Kontakte zu vielen interessanten und attraktiven Arbeitgebern in der Region. Unser Auftraggeber ist die Europazentrale der Konzerntochter eines weltweit erfolgreichen Automotivkonzerns. Im Zuge des stetigen Wachstums, suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt Sie als (Junior) Wirtschaftsjurist (m/w/d) im Großraum Frankfurt am Main. Verstärkung des Legal Teams durch Rechtsberatung als Unternehmensjurist und Generalist Bearbeitung von relevanten juristischen Fragestellungen der Automobilbranche Beratung der Fachabteilungen in juristischen Angelegenheiten, insbesondere im Zivilrecht zu Vertraulichkeitsvereinbarungen, Kooperationsverträgen, F&E Verträgen sowie im IP Recht, Patentrecht, IT Recht, Arbeitsrecht und Arbeitssicherheit Entwurf, Gestaltung und Kommentierung von rechtlichen Stellungnahmen und Verträgen in deutscher und englischer Sprache Interne Schulungen zu rechtlichen Themen Entwicklung neuer Vertragsmuster Kommunikation mit externen Anwälten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss als Diplomjurist, Wirtschaftsjurist oder Bachelor/Master of Laws Erste Berufserfahrung auf Unternehmensseite, gerne aus Praktika/ Werkstudententätigkeiten Deutsch und Englisch, insbesondere die Rechtssprache, beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift Sie interessieren sich für die Rechtsgebiete der Automobilbranche (vorhandene Grundkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich) Gutes Verständnis und Interesse an technischen Zusammenhängen sowie an Themen aus dem Bereich Digitalisierung Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen Fähigkeiten zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge Team- und Kommunikationsfähigkeit Langjährige Kontakte zu den attraktivsten Arbeitgebern im Rhein-Main-Gebiet Kompetente Beratung beim (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben Einen Blick hinter die Kulissen des regionalen Arbeitsmarktes Ehrliche Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsperspektiven Einen schnellen, transparenten und einfachen Bewerbungsprozess Aufrichtiges Feedback und wertvolle Tipps zu Ihrer Karriereplanung Wir stehen für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit, wenn es um Personalberatung für alle kaufmännischen Kernfunktionen im Rhein-Main-Gebiet geht. TIMEConsult – Ihr Partner bei der Karriereplanung
Zum Stellenangebot

Syndikus-Rechtsanwalt/Legal Counsel (m/w/d)

So. 28.02.2021
Frankfurt am Main
Syndikus-Rechtsanwalt/Legal Counsel (m/w/d) Ort: 60424 Frankfurt am Main | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: RE-56273091B Die DER Touristik Group ist die Touristiksparte der REWE Group. Zu den rund 20 Veranstaltern der Unternehmensgruppe gehören unter anderem namhafte Marken wie Dertour, Meiers Weltreisen, ITS und Kuoni. Mit dem größten Reisevertrieb in Europa mit rund 2.800 Vertriebsstellen und dem Onlinevertrieb ist die DER Touristik Group breit aufgestellt und bietet ein Reise-Expertennetz, das mit derzeit rund 10.100 Mitarbeitern in 16 europäischen Ländern aktiv ist. Für den Bereich Legal Affairs suchen wir zur aktiven Unterstützung einen Syndikus-Rechtsanwalt/Legal Counsel (m/w/d) Ihre Aufgaben: Bearbeitung von branchenspezifischen Rechtsangelegenheiten mit den Schwerpunkten Zivilrecht, Vertragsrecht, Handels- und Vertriebsrecht, einschließlich Prozessführung und -koordination Aktive Unterstützung der zu betreuenden Fachbereiche im touristischen Veranstalter- und Reisebürovertrieb (Key Accounts) als erster Ansprechpartner in Rechtsangelegenheiten Erkennen der für das Unternehmen wichtigen Rechtsthemen und Ableitung des evtl. Handlungsbedarfs; Erarbeitung von Vorschlägen für die Umsetzung an die Bereichsleitung bzw. Geschäftsführung Planung und Durchführung von (Mitarbeiter-)Schulungen Koordination und Kostencontrolling von externen Anwälten im In- und Ausland Ihr Profil: Qualifikation als Volljurist Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, möglichst in einem internationalen Umfeld, entweder in einer Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer wirtschaftsrechtlich geprägten Anwaltskanzlei und vorzugsweise in den o.g. Schwerpunkt-Bereichen Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im Reiserecht von Vorteil IT-Affinität Sichere Englischkenntnisse Zielorientierte, selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Unternehmerisches Denken und Handeln Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.dertouristik.comIhre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an personalabteilung.auel@dertouristik.com Ansprechpartner: DER Touristik Deutschland GmbHKerstin Auel (+49 (69) 9588 1409) personalabteilung.auel@dertouristik.com
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Referent Grundsatzthemen / Vertrieb

So. 28.02.2021
Frankfurt am Main
Volljurist (m/w/d) Referent Grundsatzthemen / Vertrieb ab 01.07.2021 Ganz gleich, ob Risikoschutz und Vorsorge oder Kunst- und Oldtimerversicherung – als mit­tel­ständischer Versicherer sind wir in nahezu allen Versicherungssparten zu Hause. Bei allem, was wir tun, bleiben wir nah am Kunden, stehen für Qualität und Menschlichkeit – und nutzen digitale Wege und Chancen. Mit Sinn, Verstand und Leidenschaft für Lösungen, die unsere Kun­den begeistern. Was in vielen anderen Unternehmen nur leere Versprechen sind, ist bei uns oberste Regel: &Los. Es steht für das Vertrauen, das wir in unsere Mitarbeitenden und deren Fähigkeiten setzen. Denn wir sind überzeugt, dass ein gemeinsamer Erfolg nur möglich ist, wenn jeder den nötigen Freiraum bekommt, Talente bestmöglich einzusetzen. Das bringt nicht nur Sie persönlich weiter, sondern das gesamte Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sie beraten und unterstützen die Organisationseinheiten im Ressort Vertrieb in allen Rechtsfragen mit Vertriebsbezug im Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht Sie sind verantwortlich für die qualifizierte juristische Bearbeitung von außergerichtlichen Auseinandersetzungen mit Vertriebspartnern und Dritten Ferner agieren Sie als Schnittstelle zur Rechtsabteilung und übernehmen die eigenverantwortliche Kommunikation und Steuerung von externen Anwälten sowie die Kommunikation mit Behörden, Kunden und Verbänden in vertrieblichen Belangen Sie betreuen die dezentralen Regionaldirektionen und überwachen die Einhaltung vertrieblicher Anweisungen Sie beraten und unterstützen Vertriebsprojekte und sorgen für praxisorientierte Lösungen Weiterhin beobachten Sie den Markt in Bezug auf mögliche Änderungen der Rechtslage, die sich auf unseren Vertrieb auswirken könnten. Im Fokus haben Sie dabei auch einschlägige Anweisungen der BaFin sowie Hinweise des GDV und der namhaften Verbände aus der Versicherungswirtschaft. Im Anschluss an Ihre Beobachtung und Analyse sorgen Sie für eine praxisorientierte Umsetzung der Änderungen in Geschäftsanweisungen und Verträgen Die organisatorische und juristische Konzeption, Verwaltung und Weiterentwicklung von vertraglichen Vereinbarungen mit Vertriebspartnern sind bei Ihnen in den besten Händen Nicht zuletzt sind Sie für die juristische Qualitätssicherung von Dokumenten und Schriftwechseln, Prozessen, Arbeitsabläufen, Arbeitsrichtlinien im Ressort Vertrieb verantwortlich und gewährleisten die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben, Anforderungen der Revision und des Compliance- und Risk-Management Erfolgreich abgeschlossenes zweites Staatsexamen Mehrjährige Erfahrung und fundierte versicherungstechnische Kenntnisse im Bereich Grundsatzfragen Vertrieb und im Vertriebsrecht Gutes Verständnis für die Vertriebswege Makler und Ausschließlichkeit Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word und Excel Ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie eine klare Serviceorientierung gegenüber anspruchsvollen Kunden und Vertriebspartnern Grundverständnis von kaufmännischen Prozessen Als Schweizer Versicherer tragen wir traditionelle Tugenden im Herzen. Und schreiben uns Zukunft auf die Fahnen. Das heißt für Sie: Wir sind immer auf der Suche nach Versiche­rungsprofis, die unsere Werte teilen und mit Kreativität und Mut Neues wagen. Dafür geben wir einiges zurück. Ob leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung oder Mitarbeiterkonditionen, ob regelmäßige Fördergespräche oder passgenaue Weiter­bildung – wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Für uns ebenfalls selbst­verständ­lich: Gesundheitsangebote und eine hochwertige Verpflegung in unserem Mitarbeiter­restau­rant. übrigens, verkehrstechnisch sind wir super angebunden, auf dass Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unkompliziert zu uns und nach Hause kommen. Und Sie können sich sicher sein, da wartet noch mehr. Arbeitsort: Frankfurt am Main Anstellungsart: Festanstellung Karrierestatus: Berufserfahrene
Zum Stellenangebot

Inhouse Jurist (m/w/d)

So. 28.02.2021
Frankfurt am Main
In einem interdisziplinären, agilen Team entwickeln wir etablierte LPA Softwarelösungen weiter, von der Anforderungsanalyse bis zum Go-Live. Flankierend hierzu setzen wir gemeinsam mit unseren Bankkunden neue Projekte um, von kleinen Individualisierungen bis zur komplett neuen Web-Anwendung.Themen aus dem Bereich Vertragsrecht (B2B), vor allem IT Recht und Datenschutz haben Sie schon immer interessiert? Dann starten Sie bei uns als Inhouse Jurist in ein attraktives Arbeitsumfeld. Als Operativer Ansprechpartner bei allen juristischen Fragestellungen für die Standorte in Deutschland sowie den Standorten der internationalen Schwestergesellschaften setzen Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse optimal ein und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Mit Ihrem selbstbewussten und professionellen Auftreten arbeiten Sie mit externen Rechtsanwälten im In- und Ausland (überwiegend D-A-CH) zusammen und unterstützen den Vertrieb bei Vertragsverhandlungen auch im internationalen Kundengeschäft. Vertragserstellung und -verhandlung aller anfallenden Vertragstypen (insbesondere Softwarelizenzverträge und Cloud-/Hostingverträge) Einarbeitung in weitere Rechtsgebiete sowie Verfolgung gesetzlicher Initiativen, die den Kapitalmarktbereich betreffen Aufbau und Weiterentwicklung eines elektronischen Vertragsmanagement-Systems Abschluss als Volljurist/in oder Abschluss als Wirtschaftsjurist/in (Master of Laws oder Master of Business Law) Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Bereich Vertragsgestaltung Softwarelizenzierung und Cloud-Lösungen sowie Datenschutz Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen im Kapitalmarktbereich wünschenswert Durchsetzungsstark in Vertragsverhandlungen, abschlussorientiert Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und die Fähigkeit sich auf schnell verändernde Situationen einzustellen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sie verfügen über ein gutes technisches und kommerzielles Verständnis, sind lösungsorientiert und legen Wert auf praxisnahe Lösungen rechtlicher Fragestellungen Starke analytische Fähigkeiten, komplexe Situationen und Informationen zu strukturieren Verantwortungsbewusstsein und unternehmerisches Handeln, verbunden mit dem erforderlichen Pragmatismus in der Umsetzung von Zielen und Aufgaben Fintech meets Beratung: ein wachsendes Unternehmen mit Start-up-Flair Attraktives Gehalt und interessante Karrieremöglichkeiten Ein breit gefächertes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten (bspw. Master of Finance oder CFA) Teamorientiertes, humorvolles Arbeitsumfeld, das für Sie täglich spannende Aufgaben bereithält Zusammenhalt ist uns wichtig und zeigt sich auch in unserem täglichen Umgang miteinander Flache Hierarchien bis in die Chefetage Ein Office im Herzen Frankfurts & gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Regelmäßige Mitarbeiterevents und Flatrate an Kaffee, Softdrinks und Obst Home Office
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für die Bereiche Bau-, Architekten-, Immobilien- und Mietrecht

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für einen Zeitraum von 18 Monaten die Position Volljurist (m/w/d) für die Bereiche Bau-, Architekten-, Immobilien- und Mietrecht Der Einsatzort ist die Niederlassung Rhein-Main am Standort Frankfurt am Main. Umfassende juristische Beratung von Projektverantwortlichen und Fachabteilungen Korrespondenz mit den Anspruchsgegnern Eigenverantwortliche Verfolgung von Ansprüchen der jeweiligen Fachbereiche Führung von Vertragsverhandlungen und Rechtsstreitigkeiten Konzipierung von Musterverträgen Erstellung von Rechtsgutachten als Grundlage für rechtliche Auseinandersetzungen 2. Juristisches Staatsexamen - beide Staatsexamina idealerweise mit der Note „befriedigend“ Kenntnisse in den Bereichen Bau-, Architekten-, Immobilen- und/oder Mietrecht werden vorausgesetzt Wünschenswert ist die Zusatzqualifikation „Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht“ und/oder „Fachanwalt für Mietrecht“ mit einschlägiger Berufserfahrung im Baubereich bzw. in der Immobilienverwaltung oder -wirtschaft Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungssicherheit sowie Serviceorientierung Selbständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen sowie ein hohes Engagement Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen hessenweiten Dienstfahrten Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des TV-H Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Legal Counsel – Central Europe / Syndikus (w/m/d)

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main, Mönchengladbach
Millionen Unternehmen weltweit vertrauen auf Sage, wenn es um einen starken Partner für (cloudbasierte) ERP- und HCM-Softwarelösungen geht. Unsere innovativen Lösungen bieten Entscheidern Daten und Erkenntnisse, um vorausschauend agieren können. Unser Anspruch ist, dass jeder Einzelne im Unternehmen sein Bestes leisten kann. 13.000 Sage-Mitarbeiter weltweit und unser Netzwerk aus Beratern und Partnern helfen unseren Kunden tagtäglich dabei. In Deutschland sind wir 750 Kollegen, die von 5 Bürostandorten und vielen Home-Offices aus dazu beitragen. Wie wir arbeiten? Unser Erfolg basiert auf Innovation, Customer Success und Colleague Success. Wir blicken nach vorne, arbeiten agil und entwickeln uns permanent weiter. Was wir schätzen sind Vielfalt, gegenseitiges Vertrauen und Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Und wir wollen mehr als Erfolg und exzellente Software. Über unsere „Sage Foundation“ geben wir der Gesellschaft kontinuierlich zurück, mit vielen globalen und lokalen gemeinnützigen Projekten.Ihr Tätigkeitsbereich umfasst innerhalb der Rechtsgebiete Vertrags- und Wettbewerbsrecht, IT-Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Compliance sowie folgende Aufgaben: Bearbeitung komplexer juristischer Vorgänge hauptsächlich in Deutschland und Österreich Bearbeitung gesellschaftsrechtlicher rechtlicher Angelegenheiten Beratung und Schulung zur Einhaltung geltender Gesetze und regulatorischer Vorgaben Beratung in komplexen Rechtsfragen verschiedener Fachabteilungen Kreative Betreuung von Vertragsangelegenheiten Verbesserung juristischer Verfahren, Strukturen und Vorlagen Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium Idealerweise zwischen 3 und 5 Jahren Berufserfahrung in einer Vertrags- oder Rechtsabteilung im IT-Bereich Ein Großteil der internen Kommunikation erfolgt in englischer Sprache, deshalb sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unerlässlich Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen, sich schnell in neue Wissensgebiete einzuarbeiten und erarbeiten kundenorientierte Lösungen Serviceorientierte, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise mit Blick für das Wesentliche Sie besitzen Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft und haben ein sicheres, freundliches Auftreten und sind zugleich ein Teamplayer Arbeiten in einem professionellen, motivierten, sympathischen Team und eine gute Kultur mit flachen Hierarchien, offenen Büros und kurzen Entscheidungswegen Ein sicherer Arbeitsplatz mit Vertrauensarbeitszeit und Flexibilität für Home-Office Eine moderne Ausstattung mit Laptop, Softphone und Handy Individuelle Förderung Ihrer Entwicklung und vielfältige, moderne Weiterbildungsangebote Karriereperspektiven auch in anderen Unternehmensbereichen unserer modernen, internationalen Organisation Vermögenswirksame Leistungen, Aktiensparprogramm, private Unfallversicherung, Bike-Leasing, Shopping Rabatte (Corporate Benefits), Mitarbeiterevents, Sabbatical-Modelle und viele weitere attraktive Benefits Bis zu 5 Tagen Sonderurlaub pro Jahr bei gemeinnützigem Engagement über unsere „Sage Foundation“
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal Affairs

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern, das an sieben Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen und die Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und Mitarbeitern mit analytischer und technologischer Prägung. Eine Kombination, die sich durch passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen bei mehr als zweihundert Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen bewährt hat.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz in Frankfurt in Teilzeit (max. 25 Stunden/Woche) einenMitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal AffairsAls Teil des Legal Affairs Teams stehen Sie virtuell und persönlich im ständigen Austausch mit den Kollegen aller Abteilungen. Für diese Position ist daher ein besonderes Maß an Selbständigkeit, aktiver Kommunikation und virtueller Teamarbeit notwendig. In dieser abwechslungsreichen Rolle übernehmen Sie schwerpunktmäßig verschiedene vertragsrechtliche Aufgaben, unterstützen bei Fragestellungen rund um öffentliche Ausschreibungen und sind der erste Kontakt für unsere Mitarbeiter bei juristischen Fragestellungen.Unterstützung unserer Rechtsabteilung (Legal Affairs) im Bereich öffentliche Ausschreibungen und VergaberechtBearbeitung vertragsrechtlicher Themen und Erstellung von VerträgenUnterstützung bei der Erstellung und Bewertung von Angebots- und AusschreibungsunterlagenAnsprechpartner (m/w/d) für andere Abteilungen und Unterstützung in juristischen Fragestellungen im UnternehmenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen)Berufserfahrung im Bereich öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Ausschreibungen und Vergaberecht sind von Vorteil, aber nicht VoraussetzungFundierte Kenntnisse in Word, Excel und PowerPointTeamgeist, Organisationsvermögen und VerantwortungsbereitschaftZuverlässige und sehr sorgfältige ArbeitsweiseSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie sehr gute schriftliche und mündliche AusdrucksfähigkeitEinen modernen Arbeitsplatz im Herzen von FrankfurtEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, lockere Teamatmosphäre und offene KommunikationFlache Hierarchien, ein kollegiales Betriebsklima und kurze EntscheidungswegeFreiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitsgestaltung (z. B. Mobile Work Policy)Attraktive Sozialleistungen (30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkosten- und Verpflegungszuschuss, Überstundenausgleich etc.)Individuelle Trainingsmöglichkeiten und regelmäßiges FeedbackTolle Mitarbeiterevents und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Volljurist im Banking & Finance / Derivate (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
Für unseren Kunden, eine international aufgestellte Großbank, suchen wir für einen projektbasierten Einsatz von ca. 9 Monaten einen Projektjuristen (m/w/d) am Standort Frankfurt am Main. Nutzen Sie die Chance bei einer äußerst renommierten Großbank einen umfangreichen Einblick in die spezifischen Vorschriften von OTC Derivaten und das allgemeine Wertpapierrecht zu bekommen Es erwarten Sie vorwiegend verschiedenste Tätigkeitsinhalte im Zusammenhang mit OTC Derivaten (außerbörslich gehandelte Derivate/ over the counter). Spezifische Bankkenntnisse sind dabei nicht erforderlich Volljurist (m/w/d) Die Vakanz ist auch für Berufsanfänger geeignet, die sich im Bankenrecht und Kapitalmarktrecht spezialisieren möchten
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 26.02.2021
Gießen, Lahn
Eine spannende neue Herausforderung erwartet Sie bei einem Global Player in Nordhessen mit Schwerpunkt Energietechnik. Als Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht werden Sie Teil eines kleinen Teams und können Ihr gesamtes Know-how einbringen. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag sorgt für die nötige Sicherheit und zahlreiche Mitarbeitervorzüge ermöglichen eine ausgewogene Work-Life-Balance. Bewerben Sie sich jetzt!Eine spannende neue Herausforderung erwartet Sie bei einem Global Player in Nordhessen mit Schwerpunkt Energietechnik. Als Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht werden Sie Teil eines kleinen Teams und können Ihr gesamtes Know-how einbringen. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag sorgt für die nötige Sicherheit und zahlreiche Mitarbeitervorzüge ermöglichen eine ausgewogene Work-Life-Balance. Bewerben Sie sich jetzt! Stellenbeschreibung Direkte Ansprechperson einzelner Abteilungen sowie der Geschäftsleitung in allen betriebsverfassungs- und individualarbeitsrechtlichen Fragestellungen Sie begleiten arbeitsgerichtliche Verfahren und arbeiten eng mit externen Kanzleien zusammen Weiterentwicklung interner Prozesse, Bedingungen und Richtlinien Mitwirkung bei übergreifenden Projekten, z.B. Umstrukturierungen, Betriebsübergängen etc. Zuverlässige Kooperation mit dem Betriebsrat und verschiedenen Gremien Beratende Funktion einzelner Abteilungen sowie Führungsebenen Enge Zusammenarbeit und Beratung der Personalabteilung in arbeitsrechtlichen Themen Durchführung von Arbeitsrechtlichen Schulungen Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Sie arbeiten gerne in einem Team und überzeugen durch ein sicheres Auftreten Offene Kommunikation, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Flexibilität gehören zu Ihren Stärken Attraktives Gehaltspaket Urlaubs- und Weihnachtsgeld Unternehmenserfolgsprämie 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Regelungen Gute Verkehrsanbindungen und ein kostenloser Parkplatz Kantine Sonderleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Sport - und Freizeitangebote)
Zum Stellenangebot


shopping-portal