Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 23 Jobs in Baerl

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Telekommunikation 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Volljurist/-in im Arbeitsrecht (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Gelsenkirchen
Als kommunales Unternehmen sichern wir mit unseren vielseitigen Dienstleistungen und Angeboten die hohe Lebensqualität der Stadt Gelsenkirchen. Zusammen mit unseren Tochterunternehmen, die überregional bekannt sind, bilden wir die Stadtwerke-Gelsenkirchen-Gruppe. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag für ein lebenswertes Gelsenkirchen – das ist nicht nur gut für alle Bürger, sondern auch für die Stadt. Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage: www.stadtwerke-gelsenkirchen.de Bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH, im Bereich Kaufmännische Dienstleistungen, in der Abteilung Personal- und Sozialwesen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die nachfolgend aufgeführte Stelle in Teilzeit (18,00 Std./Woche) zu besetzen: Volljurist/-in im Arbeitsrecht (w/m/d)* Rechtliche Bearbeitung und Beratung in allen relevanten arbeitsrechtlichen und vertraglichen Themen und Fragestellungen Prüfung und Koordination von Grundsatz- und Rechtsfragen rund um das Arbeits- und Sozialrecht Beratung von Führungskräften und Fachabteilungen in Fragen des Tarif- und Arbeitsrechtes sowie in sonstigen personellen Grundsatzfragen Führung und Betreuung von Güteverhandlungen und Gerichtsverfahren Adressatengerechte Aufbereitung der Rechtsprechung im Hinblick auf die zu betreuenden Gesellschaften und Betriebe Durchführung von juristischen Schulungen und Vorträgen in den Fachabteilungen Prüfung, Ausarbeitung und Optimierung von Arbeitsverträgen, Dienst- und Betriebsvereinbarungen, Richtlinien und sonstigen Regelwerken Sie haben die juristischen Examina (Volljurist/-in) erfolgreich abgelegt und verfügen über mehrjährige rechtliche Kenntnisse und/oder berufliche Erfahrungen im Bereich Arbeits- und Sozialrecht Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Betriebsverfassungsgesetz Kenntnisse im Landespersonalvertretungsgesetz NRW und dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst sind wünschenswert Sicheres Auftreten und eine gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich Konzeptionell ausgerichtetes Denken, analytisches Denkvermögen und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung Sie besitzen eine hohe soziale Kompetenz und gute Verhandlungs-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und zeitlicher Flexibilität wird vorausgesetzt Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung Zeitgemäße und moderne Arbeitszeitregelungen, wie z. B. Gleitzeitregelungen, oder mobiles Arbeiten Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 18,00 Stunden.  Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Wir möchten schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Justiziar*in (w/m/d) Gemeinnützigkeitsrecht

Mi. 19.01.2022
Essen, Ruhr
Die Stiftung Mercator ist eine private, unabhängige Stiftung, die auf der Grundlage wissenschaftlicher Expertise und praktischer Projekterfahrung handelt. Sie strebt mit ihrer Arbeit eine Gesellschaft an, die sich durch Weltoffenheit, Solidarität und Chancengleichheit auszeichnet. Um diese Ziele zu erreichen, fördert und entwickelt sie Projekte, die Chancen auf Teilhabe und den Zusammenhalt in einer diverser werdenden Gesellschaft verbessern. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa will die Stiftung durch ihre Arbeit stärken, die Auswirkungen der Digitalisierung auf Demokratie und Gesellschaft thematisieren und den Klimaschutz vorantreiben. Die Stiftung Mercator engagiert sich in Deutschland, Europa und weltweit. Dem Ruhrgebiet, Heimat der Stifterfamilie und Stiftungssitz, fühlt sie sich besonders verbunden. Für den kaufmännischen Bereich sucht die Stiftung Mercator zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n JUSTIZIAR*IN (W/M/D) GEMEINNÜTZIGKEITSRECHT Eigenständige, umfassende rechtliche Betreuung der Bereiche der Stiftung und ihrer Tochtergesellschaften mit Schwerpunkten im Gemeinnützigkeits-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht Beratung der Geschäftsführung Rechtliche Begleitung von Projekten und Vertragsgestaltung Prüfung und Erstellung von gesellschaftsrechtlichen Dokumenten, z.B. Geschäftsordnungen, Satzungen Ansprechpartner*in für den externen Datenschutzbeauftragten Volljurist*in mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige juristische Berufserfahrung, bevorzugt im Gemeinnützigkeitsrecht Erfahrungen im Vertrags- und Gesellschaftsrecht, und Datenschutzrecht wünschenswert Verantwortungsbewusste, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit Dienstleistungsorientierung, hohe kommunikative Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Interesse an und Fähigkeit zu interdisziplinärer Arbeit Sehr gute englische Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung gängiger Office-Anwendungen Ein spannendes, vielfältiges Arbeitsfeld in einer dynamischen Stiftung Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und hilfsbereiten Team Angemessene Bezahlung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Volljurist (d/m/w)

Di. 18.01.2022
Duisburg
Der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) ist der Dachverband für den motorisierten Wassersport in Deutschland. Ziel des DMYV ist die Wahrnehmung und Förderung des Motoryacht- und Mo­torbootsports sowie des motorisierten Fahrtenwassersports in all seinen Erscheinungsformen. Der DMYV ist Träger der Sporthoheit und vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr mit der Abnahme der Prüfungen zum Erwerb des Sportbootführerscheins und weiterer Befähigungs­nachweise beliehen. Der DMYV ist von der Bundesregierung ermächtigt, den Internationalen Boots­schein für Wassersportfahrzeuge (IBS) als ein in ganz Europa anerkanntes Bootsdokument auszustellen. Mitarbeit in den Referaten Ausbildungsstätten, Führerscheinwesen und Raumordnung/Umwelt Mitarbeit in der Führerscheinabteilung mindestens 1. juristisches Staatsexamen idealerweise mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Freude am selbständigen Arbeiten Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht und Datenschutzrecht Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke gute Englischkenntnisse eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit ein sympathisches Team (einschließlich freundlicher Vorgesetzter) ein frisch renoviertes Büro (u.a. mit höhenverstellbarem Schreibtisch, modernem PC-Bildschirm) Getränke und Obst gratis betriebliche Krankenversicherung nach Ablauf der Probezeit 13. Monatsgehalt
Zum Stellenangebot

Senior Counsel Labor Law (m/w/divers)

Mo. 17.01.2022
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. Senior Counsel Labor Law (m/w/divers) thyssenkrupp AG Ihre Aufgaben Sie verantworten gemeinsam mit den Kolleg:innen im Team Labor Law die umfassende rechtliche Beratung der Personalbereiche, der Führungskräfte und des Vorstands der thyssenkrupp AG sowie der Business Segmente und deren Einheiten (einschließlich ihrer Untergliederungen in Operating Units etc.) in individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragen. Sie übernehmen eigenständig die arbeitsrechtliche Beratung zu Restrukturierungsmaßnahmen, M&A-Vorgängen und wesentlichen Personalmaßnahmen und -projekten. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört außerdem die eigenständige Führung von Arbeitsrechtsprozessen. Darüber hinaus sind Sie für die Erstellung und Verhandlung von Dokumenten (z. B. arbeitsvertragliche Vereinbarungen, Betriebsübergangsschreiben, Interessenausgleiche und Sozialpläne etc.) verantwortlich. Die Steuerung und Koordinierung extern eingeschalteter Rechtsanwälte sowie die enge Zusammenarbeit mit den jeweils zuständigen Personalabteilungen runden Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist) und haben idealerweise bereits erfolgreich den Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht absolviert. Sie zeichnen sich durch fundierte Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts sowie Erfahrungen im Umgang mit der Mitbestimmung aus und haben ein ausgeprägtes Gespür für personalpolitische Fragestellungen. Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich Labor Law mit und verfügen über eine starke Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit, sich in die Interessenlage der Gegenseite hineinzuversetzen. Ihre selbstständige Arbeitsweise ist von hoher sozialer Kompetenz geprägt. Sie verstehen sich als Teamplayer und arbeiten mit Ihren Kolleg:innen aus dem Team und den Geschäften gemeinsam am Erfolg. Sie kennen die Arbeit in Großunternehmen einschließlich der Kommunikation mit Entscheidungsträgern und zeichnen sich durch eine strategische Denkweise sowie eine starke Ziel- und Ergebnisorientierung aus. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Partnern, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen. Sie verfügen über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbH Martina Lakes-BuschmannHR Business Partner Tel.: +49 152 04217702 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Ein Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bspw. über die thyssenkrupp Academy Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebsscreening, Grippeschutzimpfung und COVID-19 Antigen-Schnelltest Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der Unternehmensgruppe Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze sowie zeitgemäße Arbeitszeitmodelle mit Möglichkeit zu flexibler und mobiler Arbeitsweise. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist (m/w/d) Stabsstelle Recht und Compliance

Mo. 17.01.2022
Gelsenkirchen, Bottrop
Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben gut vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft. Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht, und werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für beide Krankenhäuser Sie als Syndikus / Volljurist (m/w/d) Stabsstelle Recht und Compliance Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung und Unterstützung bei der Umsetzung der Compliance-Anforderungen und der Implementierung in die Geschäftsprozesse Wahrnehmung der Schutz- und Präventionsfunktion, Beratungs- und Informationsfunktion, Überwachungsfunktion sowie der Transparenz- und Vertrauensfunktion im Compliance-Management Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken  Nachhaltige Verankerung der Compliance-Kultur innerhalb der Gesellschaft Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten, inklusive entscheidungsreifer Vorlagen für die Betriebsleitung Erstellung rechtliche Analysen und Gutachten, insbesondere in dem vielschichtigen Bereich des Krankenhausrechts Prüfung und Erstellung von Verträgen und Vereinbarungen des Zivil- und Gesellschaftsrechts Selbstständige Führung und rechtliches Management von Projekten Qualifikation als Volljurist (m/w/d) mit erfolgreich bestandenen Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung im Krankenhaus- und Medizinrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Ausgewiesene Kenntnisse in den krankenhausnahen Rechtsgebieten sowie ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge   Kommunikationsvermögen sowie die Kompetenz, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und zielgruppengerecht darzustellen  Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Integrität, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist  Bereitschaft zu Dienstreisen zwischen den Standorten der Gesellschaften Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Ein vielseitiges, interessantes und gestaltbares Aufgabengebiet Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung  Ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den einschlägigen Rechtsgebieten Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und leistungsorientierte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung im Ein-Bett-Zimmer Die Option zum mobilen Arbeiten  Es besteht die Möglichkeit, als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) zugelassen zu werden
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Compliance

So. 16.01.2022
Krefeld
Sie wollen Teil der Zukunft werden? Die Energiewelt von morgen mitgestalten? Und eine starke Marke hinter sich wissen? Dann sind Sie bei PRIMAGAS in bester Gesellschaft. Begleiten Sie uns in die Welt einer leistungsfähigen, sparsamen und umweltfreundlichen Zukunftsenergie: Flüssiggas. Seit über 70 Jahren versorgt PRIMAGAS Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen bis hin zu Landwirtschaft und Industrie. Unser Produkt kann viel und wird immer wichtiger. Mit über 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro zählen wir zu den Marktführern der Branche. Und bieten gleichzeitig den Charme eines mittelständischen Familienunternehmens. Starke Werte garantiert. Wir sind stolz auf unsere mehrfachen Auszeichnungen als „TOP Arbeitgeber“. Geben Sie mit uns gemeinsam Gas – wir freuen uns auf Sie! Für unsere Hauptverwaltung in Krefeld suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20–25 Std.) als Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Compliance Ansprechperson für die Fachbereiche in allen compliance-relevanten Fragestellungen (z. B. Datenschutz, Kartellrecht, Risk Management etc.) Analyse, Bewertung und Optimierung von Geschäftsprozessen des internen Kontrollsystems Überwachung und Kontrolle der Abläufe sowie Gewährleistung zur Einhaltung der Bestimmungen Aktive Begleitung von Projekten Pflege, Aktualisierung und Weiterentwicklung von konzernweiten Standards Organisation und Durchführung von Präsenz- und Onlineschulungen für Mitarbeitende zur Sensibilisierung in Sachen Compliance Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen) Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance sowie exzellente Kenntnisse in den damit verbundenen Gesetzgebungen (z. B. DSGVO, BDSG, StGB) Berufserfahrung im Bereich IT Compliance und Informationssicherheit sind wünschenswert Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, praktikable Lösungen zu erarbeiten Gutes Prozessverständnis und überzeugende kommunikative Fähigkeiten Strukturierte, eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Konzernsprache Englisch) Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, geben wir auch als Arbeitgeber ordentlich Gas. Freuen Sie sich auf: eine attraktive (über-)tarifliche Bezahlung und soziale Leistungen, darunter z. B. Kindergartenzuschuss, Lebensarbeitszeitkonten, außertarifliche Zulagen und BAV. individuelle und flexible Arbeitszeiten (Wochentage und Zeiten frei wählbar). freie Arbeitsortwahl (Büro oder Homeoffice) sowie eine moderne Telearbeit-Ausstattung. eine professionelle Einarbeitung. regelmäßige interne und externe Schulungen.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent (m/w/d)

So. 16.01.2022
Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München, Stuttgart
Sie haben Ihren Studienabschluss in der Tasche und wollen den Grundstein für Ihre Karriere in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung legen? Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft im weltweit führenden Beraternetzwerk für den Mittelstand und stellen Ihren Berufsstart auf ein breites und stabiles Fundament. Erleben Sie, was es heißt, sich bei RSM zu entwickeln. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen an den Standorten Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München und Stuttgart freuen sich auf Ihre Ideen. Mitwirkung bei der Prüfung von Jahresabschlüssen mittelständischer Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen Unterstützung bei Konzernabschlussprüfungen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften (HGB / US-GAAP / IFRS) Mitwirkung bei interessanten Projekten wie IFRS-Umstellungen, Unternehmensbewertungen und Sonderprüfungen Beratung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, z.B. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Finanzierungs- und Investitionsplänen Sie haben ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Rechnungslegung o. Ä. erfolgreich absolviert oder stehen kurz davor Erste Berufserfahrung oder Erfahrung im Rahmen einer Berufsausbildung oder relevante Praktika wären wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deutlich ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Dienstleistungsorientierung Ein sicherer Arbeitsplatz, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vorzüge des Mittelstands vor dem Hintergrund eines internationalen Netzwerkes Ganzheitliche Betreuung der Mandanten Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office Unterstützung und Förderung von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen Teilnahme an der jährlichen Schulungsreihe auf Mallorca Zum Schluss noch kurz zu uns: Wir sind eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die über 700 Mitarbeiter betreuen an mehreren Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Teil des globalen Netzwerks von RSM International sind wir mit mehr als 48.000 Mitarbeitern in rund 120 Ländern der weltweit führende Partner für den Mittelstand.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Transfer Pricing Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expert:innenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Transfer Pricing Anfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandant:innen begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Transfer Pricing und entwirfst Lösungen für unsere Mandant:innen unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen (w/m/d).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandant:innen kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Wirtschaftsrecht - EY Law (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Hamburg, Berlin, Hannover, Frankfurt am Main, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Essen, Ruhr, Freiburg im Breisgau, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! The exceptional EY experience. It's yours to build. In unseren Law Services in Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Essen, Freiburg, Heilbronn oder München berätst du standortübergreifend nationale und internationale Unternehmen zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Unter Einsatz deines fundierten juristischen Wissens übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Beratung national und international tätiger Unternehmen zu allen Fragen des Wirtschaftsrechts Aufbau und Pflege langfristiger Mandant:innenkontakte Eigenständiges Arbeiten in einem multidisziplinären Team Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlich abgelegtem ersten Staatsexamen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit hohem Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: