Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 92 Jobs in Barmen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Recht 33
  • Versicherungen 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Immobilien 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Telekommunikation 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Agentur 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Marketing & Pr 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 49
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Home Office möglich 44
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 82
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Juristin / Jurist (w/m/d) für den Zentralbereich Einkauf- und Vertragsmanagement

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Juristin / Jurist (w/m/d) für den Zentralbereich Einkauf- und Vertragsmanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hoch­komplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Der BLB NRW nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell Klima­neutralen Landesverwaltung bis 2030 mit. Wirken Sie mit! Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW! Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie übernehmen die vergaberechtliche und vergabestrategische Beratung des Zentralbereichs und des Einkaufs der Niederlassungen Sie gestalten die Festlegung von niederlassungsübergreifenden, gültigen, rechtskonformen Verfahrens­regelungen im Bereich Vergaberecht Sie wirken bei der Aufbereitung von innovativen Vertragsmodellen und Vergabestrategien mit Sie verantworten die Weitergabe, Erläuterung und Präsentation von Gesetzen sowie deren Erlassungen und aktuellen Rechtsprechungen  Sie begleiten die fortlaufenden Prüfungen und Weiterentwicklungen von Vertragsmustern, Leitfäden und dem Formularmanagement Sie stellen die Umsetzung der vertrags- und vergaberechtlichen Vorschriften (in Abstimmung mit dem Geschäftsbereich Justiziariat) sicher Sie übernehmen die internen Vergaberechts­schulungen des Einkaufs und der Bedarfsträger Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. juristisches Staatsexamen) Weitere Anforderungen: Sie bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrungen auf den Gebieten des Vergaberechts mit Sie weisen eine hohe Motivation auf und bringen Interesse an vergaberechtlichen, wirtschaftlichen Fragestellungen mit Sie arbeiten teamorientiert, strukturiert, selbständig und ergebnisorientiert  Sie verstehen es selbstbewusst aufzutreten und können komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht kommunizieren Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit und Freude an vernetztem Denken und Handeln Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist für Tarifbeschäftigte ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E15 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber*innen ist bis zu einem Amt der Besoldungsgruppe A 15 LBesO A möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Commercial Law (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Vantage Towers ist eine der führenden Tower Companies Europas. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran.Legal Counsel Commercial Law (m/w/d) Verfügst Du über Erfahrung in pragmatischer und innovativer Rechtsberatung? Handelst Du lösungsorientiert? Dann werde Teil unseres Teams als Legal Counsel Commercial Law (m/w/d). In Deiner Rolle wirst Du dazu beitragen, das Unternehmen in allen rechtlichen Aspekten seiner geschäftlichen Aktivitäten auf hohem Niveau zu unterstützen. Du verhandelst geschäftliche Verträge für neue Partnerschaften, Vertragsverlängerungen und das Angebot von Produkten und Dienstleistungen, die bereits im Einsatz sind. Du berätst in rechtlichen Fragen, einschließlich der Bereitstellung klarer und konstruktiver Ratschläge zu einer Reihe von Anfragen aus dem Unternehmen, z. B. zu kommerziellen und regulatorischen Fragen. Du löst Streitigkeiten und schützt die Position der TowerCo durch die proaktive Durchsetzung vertraglicher Rechte und die Beilegung von Streitigkeiten zu Gunsten der TowerCo. Du implementierst Compliance-Kontrollen, führst Rechtssicherungsmaßnahmen durch und berätst bei der Risikominderung. Du baust proaktiv effektive Beziehungen in den Bereichen Recht, Compliance und externe Angelegenheiten innerhalb der Organisation auf. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit zwei Staatsexamen und umfassender Erfahrung, in einer führenden Anwaltskanzlei Fachkenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht mit Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Streitbeilegung, Gesellschaftsrecht, Telekommunikationsrecht und Regulierung Erfahrung in der Strukturierung von Rechtsgeschäften und dem Schutz von Kernwerten durch rechtliche und kommerzielle Mechanismen Hohe emotionale Intelligenz mit der Fähigkeit, seinen Stil anzupassen, um Einfluss zu nehmen, zu überzeugen und Konflikte auf allen Ebenen zu lösen, sowohl intern bei TowerCo als auch extern mit Partnern, die in unterschiedlichen Kulturen arbeiten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen die Stelle für Vantage Towers AG für den Standort Düsseldorf. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Sales Contract Specialist*

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 11.000 Mitarbeitenden. Ihre Zukunftsadresse: sick.com/karriere Die SICK Vertriebs-GmbH betreut Kunden unterschiedlichster Branchen im deutschen Markt und vertreibt erfolgreich alle Produkte, Dienstleistungen und Lösungen der Segmente Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Kompetenter Ansprechpartner* für nationale und internationale Kunden und Kollegen in vertraglichen Fragen rund um unsere komplexen Sensorlösungen Schnittstellenfunktion zu Vertrieb, Projektmanagement und Rechtsabteilung Prüfung von Ausschreibungen für nationale und internationale Projekte in deutscher und englischer Sprache Prüfung von Kundenverträgen und Abstimmung mit der Rechtsabteilung Definition und Koordination von Arbeitspaketen Selbstständige Leitung des kommerziellen/rechtlichen Arbeitspakets bei strategischen Fokusprojekten Unterstützung des Vertriebs bei Vertragsverhandlungen Risikomanagement und Bearbeitung von Reklamationen Regelmäßige Anpassung operativer Prozesse sowie Mitarbeit in internen Projekten Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaft mit juristischem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Industrieunternehmen Gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigenverantwortung Ausgeprägte Kunden-, Vertriebs- und Zielorientierung Souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsstärke Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Lösungsorientierte Arbeitsweise Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gute Anbindung und Shuttle Service Parkmöglichkeiten mit Ladestation Individuelles Onboarding Weiterbildung Hohe Lebensqualität in der Region Familien- und umweltfreundliches Unternehmen Vergünstigte regionale Speisen und freie Getränke Breites Sportangebot und Hansefit Betriebliches Gesundheitsmanagement Zeitwertkonto Betriebliche Altersvorsorge abhängig vom jeweiligen Standort
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2023 (als Regierungsinspektoranwärter*in)

Do. 11.08.2022
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltenden und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurwissenschaften — ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2023 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter*in an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Dein erworbenes Wissen kannst du in den Praxisphasen in den unterschiedlichen Dezernaten Deiner Bezirksregierung vertiefen. Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeiten an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV) NRW und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in der Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab. Nach dem Studium kann Deine Karriere als Regierungsinspektorin oder Regierungsinspektor in einer Bezirksregierung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Beispiel in den Bereichen Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen beginnen.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei anerkannter Schwerbehinderung / Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.350,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Jurist /Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
 Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 138 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“.   Der Bereich Nachlass wickelt dem Verein zufallende Erbschaften und Vermächtnisse mit allen sich daraus ergebenden juristischen und organisatorischen Fragen ab. Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in München oder unser Büro Düsseldorf eine/n Juristen / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit den Schwerpunkten Zivil-/Erbrecht und Networking mit Multiplikatoren (in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche oder Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche)   Innerhalb eines achtzehnköpfigen Teams kümmern Sie sich um die rechtlichen Fragen, die sich aus den dem Verein zufallende Nachlässen ergeben, insbesondere bei der Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche, Vertragsgestaltung bei Erbauseinandersetzungen und bei der Verwertung von Immobilien und anderen Nachlassgegenständen Zu den Rechtsfragen aus den Nachlassangelegenheiten entwickeln Sie Vorschläge, beraten den Verein, führen selbstständig Verhandlungen und begleiten Rechtsstreitigkeiten Sie vertreten den Vorstand bei bereichsbezogenen Rechtsgeschäften sowie notariellen Beurkundungen Sie gewinnen Kooperationspartner und bauen ein Netzwerk von Erbrechts-Expert:innen (RA:innen und Notar:innen) als Multiplikatoren im Nachlassfundraising auf. Dafür präsentieren Sie und halten Fachbeiträge auf Tagungen und Mandantenveranstaltungen und pflegen diese Kontakte. Gemeinsam mit dem Nachbarbereich „Private Partner und Förderer“ unterstützen Sie in juristischen Fragen die Akquise neuer möglicher Nachlassgeber    Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und sind versiert im Erbrecht, Zivilrecht und Immobilienrecht – wünschenswert wären Praxiserfahrungen in der Nachlassabwicklung bzw. Testamentsvollstreckung Sie sind gut vernetzt, möglichst bereits Mitglied in einem der Verbände (bei AG ErbR und AGT) und regelmäßig bei Tagungen (AG ErbR und AGT) und auf sozialen Medien präsent. Sie kommunizieren klar und mit Fingerspitzengefühl und können sich gut auf Ihr Gegenüber einstellen Sie verfügen über ein sicheres repräsentatives Auftreten, eine hohe Überzeugungskraft und eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sie denken und handeln strategisch und lösungsorientiert Sie sind bundesweit reisebereit (ca. 2-3 Tage pro Monat) Sie identifizieren sich mit den Zielen der SOS-Kinderdörfer    Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Freizeitausgleich, sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird vom Arbeitgeber unterstützt Zusätzliche Altersvorsorge Finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und eine intensive Einarbeitung in das Thema Erbrecht 
Zum Stellenangebot

Referent / Referentin für Verwaltung und Recht (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
Wir sind eine gemeinnützige Stiftung und zählen mit einem Immobilienvermögen im dreistelligen Millionenbereich zu den großen Stiftungen in Deutschland. Zur Verstärkung des Teams unserer Immobilien-Tochtergesellschaft in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten / eine Referentin für Verwaltung und Recht (m/w/d) in Vollzeit. Pflege und Bearbeitung rechtlicher Angelegenheiten (Mahnschreiben, Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid) bis zur Abgabe an einen Rechtsanwalt zur Durchführung des gerichtlichen Verfahrens Verwaltung und Begleitung externer Klageverfahren Ausarbeitung von Ratenzahlungsvereinbarungen Vorbereitung von Verträgen und Vereinbarungen zur Unterstützung der Geschäftsführung Fristenmanagement Sie verfügen über eine kaufmännische oder juristische Ausbildung (z.B. Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) oder ein entsprechendes Studium (z.B. Wirtschaftsjurist) Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise aus, dabei sind Sie lösungsorientiert und flexibel Sie sind anwendungssicher im Umgang mit MS-Office Sie haben Erfahrung in der Immobilienbranche (wünschenswert) Ein professionelles und motiviertes Team Unbefristete Anstellung Ein attraktives Gehalt Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub Förderung der Weiterbildung durch Schulungen Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit Zentrale Lage und eine sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Head of Global Claims Management (*)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
At DB Schenker, you are part of a global logistics network that connects the world. A network that allows you to shape your career by encouraging you to contribute and truly make a difference. With more than 76,000 colleagues worldwide, we welcome diversity and thrive on individual backgrounds, perspectives and skills. Together as one team, we are Here to move.Your tasks:Managing and steering the global claims organization of DB SchenkerLeading the claims team at DB Schenker Head OfficeFurther development, implementation and monitoring of internal processes for claims handling at DB SchenkerLegal assessment of DB Schenker's contractual and statutory liability obligations, especially in the event of major damage claimsProactively review and negotiate new customer contracts with respect to claims handling arrangementsEnsuring corporate governance and legal compliance with the settlement of claimsSteering of external lawyers regarding liability defense, enforcement of cover and recourse actionsRepresentation of the company in negotiations with external claimants and insurers as well as in legal proceedingsContinuous analysis and evaluation of claims development and damage causes as well as corresponding reportingAdvising the Board of Management and other internal stakeholders on all aspects of damage claimsProviding and further developing DB Schenker's global IT tools for claims processingYour profile:Comprehensive expertise in transport, logistics, and insurance lawPreferably a completed law degree or comparable qualificationWillingness to assume leadership responsibilityHigh level of commitment, communication skills, negotiation skills, independent and solution-oriented work ethic, a team player, and intercultural competenceDistinct understanding of the commercial/financial and operational framework as well as an IT affinityFluent in written and spoken business English; further foreign language skills are an advantageWillingness to travel on company businessWir sind uns bewusst, dass unsere Angestellten unser größtes Kapital sind. Aus diesem Grund verpflichten wir uns ihnen attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen, von konkurrenzfähigen Gehältern bis hin zu optimalen Angeboten zur Gesundheitsfürsorge sowie bezahltem Urlaub.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar*in (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.For our Legal & Compliance team in Düsseldorf we are looking for you! Support your mentor as well as the lawyers and non-legal colleagues in the Uniper Group's legal and compliance department Work in interdisciplinary teams and participate in international projects Independently review legal issues in a commercial context as well as current legislation Please indicate in your application the area of law in which you would like to deepen your training. An assignment is in principle possible in any of our legal teams in the areas of: Compliance; Corporate Law & Legal Affairs; Energy Law & Regulation; General Law and Litigation; and Global International Law & Global Trading. These teams cover a wide range of areas of expertise, including general compliance (money laundering, corruption, sanctions, corporate criminal law, etc.) and trading compliance; antitrust and competition law; corporate and capital markets law; group finance law; general civil and contract law; IT law; public law including energy, environmental and public procurement law - to name just a few of the topics covered in our daily work. A completed first state examination [German] or a corresponding international law degree A very good command of English and preferably further language skills Fun and interest in solving legal and commercial issues in a diverse team The ability to familiarize yourself with new topics quickly, in a structured manner and independently Attention to detail, analytical skills, judgment, enthusiasm and interpersonal strengths And, last but not least, a keen interest in sustainability issues and in helping to shape Uniper's path to a climate-friendly future
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Essen, Ruhr
E.ON SE | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit E.ON ist einer der größten europäischen Betreiber von Energienetzen und Energieinfrastruktur sowie Anbieter innovativer Energielösungen für über 50 Millionen Kunden. Rund 72.000 Mitarbeitende arbeiten stetig daran, eine CO2-freie, digitale Energiewelt aufzubauen und unseren Kunden Zugang zu nachhaltiger Energie zu ermöglichen. Um das zu erreichen, richten wir unser Handeln auf Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Wachstum aus. Wir sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen und heißen alle Menschen in unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur willkommen. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Group Compliance and Data Protection der E.ON SE suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Senior Compliance Manager (m/w/d). Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte zum Datum 23.08.2022. Eine Aufgabe, die Sie begeistert Eigenständige und geschäftsnahe Beratung von Fachbereichen des Corporate Headquarters und ausgewählter Einheiten bei compliance-relevanten Fragestellungen sowie bei der Umsetzung der Compliance Roadmap Begutachtung und Betreuung neuer Compliance-Themen sowie Beobachtung der Rechtsentwicklungen in Bezug auf relevante Compliance-Themen Identifikation, Dokumentation und Bewertung von Risiken bei Compliance-Themen Erstellung und Weiterentwicklung relevanter Compliance Regelwerke (z.B. Vorlagen, Handlungsempfehlungen, Leitfäden, Richtlinien) mit konzernweiter Relevanz Durchführung, Monitoring und Weiterentwicklung von ausgewählten Prozessen, KPIs und Maßnahmen des E.ON Compliance-Managementsystems unter Einbeziehung von digitalisierten Tools (z. B. des vierteljährlichen gruppenweiten Reportings, des KYC-Prozesses, der Whistleblower-Hotline oder der Compliance Bestätigungen der Führungskräfte) Konzeptionierung und Durchführung von Compliance-Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte zu Compliance-Themen Ansprechpartner/in und Koordinator/in für die nationale bzw. internationale E.ON Compliance-Organisation Schnittstellenmanagement mit anderen internen Bereichen (z. B. Corporate Audit), Abstimmung mit und Koordination von externen Beratern (z.B. Wirtschaftsprüfer) Ein Background, der uns überzeugt Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares abgeschlossenes Studium; gutes IT- und Prozessverständnis Vertiefte, in der Praxis bewährte mehrjährige Expertise im Umgang mit Compliance-Managementsystemen und Compliance-Sachverhalten; Kenntnisse im Datenschutz wünschenswert Fähigkeit und Ambition, Compliance-Fälle kompetent und lösungsorientiert zu beraten und im Unternehmen/Konzern entsprechend zu begleiten Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen Selbstständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise; Freude an konzeptionellem Arbeiten Sicheres Auftreten/Durchsetzungsvermögen und hohe Sozialkompetenz Kommunikationsstärke, Erfahrung beim Präsentieren von Arbeitsergebnissen und in der Schulung von Mitarbeitern bzw. Führungskräften Kollegialität und Freude an der Arbeit im Team und in der konzernweiten Compliance-Organisation Verhandlungssichere Englischkenntnisse (Schrift und Sprache) Ein Umfeld, das Sie motiviert Eine Aufgabe voller Herausforderungen, bei der wir gemeinsam eine erfolgreiche Einarbeitung gestalten Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, bei der gegenseitiges Vertrauen und Respekt eine entscheidende Rolle in der Zusammenarbeit im Team spielen Ein modernes Arbeitsumfeld, das durch flexibles Arbeiten und Home Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance sorgt Ein vielfältiges Angebot an persönlichen und fachlichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt unterstützen Ein starkes Netzwerk, denn für uns steht der kollegiale Austausch über Unternehmenseinheiten hinweg im Vordergrund und bietet vielfältige Perspektivwechsel Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie diversen Zusatzleistungen, wie z.B. Inhouse-Sportangeboten, Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge Wir wollen sicherstellen, dass der Job zu Ihrer Lebenssituation passt. Deshalb können Sie entscheiden, ob Sie sich in Teil- oder Vollzeit bewerben. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Technical Privacy Specialist (f/m/d)

Mi. 10.08.2022
Düsseldorf
About GROHE   GROHE is a leading global brand for complete bathroom solutions and kitchen fittings and has a total of over 7,000 employees in 150 countries – 2,600 of them are based in Germany. Since 2014 GROHE has been part of the strong brand portfolio of the Japanese manufacturer of pioneering water and housing products LIXIL. In order to offer "Pure Freude an Wasser", every GROHE product is based on the brand values of quality, technology, design and sustainability. Renowned highlights such as GROHE Eurosmart or the GROHE thermostat series as well as groundbreaking innovations such as the GROHE Blue water system underline the brand's profound expertise. Focused on customer needs, GROHE thus creates intelligent, life-enhancing and sustainable product solutions that offer relevant added value – and bear the "Made in Germany" seal of quality: R&D and design are firmly anchored as an integrated process in Germany. GROHE takes its corporate responsibility very seriously and focuses on a resource-saving value chain. Since April 2020, the sanitary brand has been producing CO2-neutral* worldwide. GROHE has also set itself the goal of using plastic-free product packaging by 2021.   In the past ten years alone, more than 490 design and innovation awards as well as several sustainability awards confirmed GROHE's success. GROHE was the first in its industry to win the CSR Award of the German Federal Government and the German Sustainability Award 2021 in the categories “Resources” and “Design”. As part of the sustainability and climate campaign “50 Sustainability & Climate Leaders“ GROHE is also driving sustainable transformation.     *includes CO2 compensation projects, more on green.grohe.com    We offer a great opportunity for a technical privacy specialist to combine operational skills with strategic privacy management on an international level in a team of friendly and business-oriented professionals to further strengthen our technical-organisational privacy accountability across LIXIL EMENA. As Technical Privacy Specialist, LIXIL EMENA you will strengthen our EMENA Privacy Team by supporting the implementation, maintenance and governance of LIXIL's IT-related privacy program across 35+ jurisdictions of LIXIL EMENA. As a business partner you will be closely connected to our organisation by empowering our people to incorporate technical data privacy principles into their daily routines. As part of the EMENA privacy team you will further define and roll out our systematic governance approach to warrant that EMENA´s data processing activities are designed and executed in line with applicable privacy laws and internal policies. You will be directly reporting to the Leader, Data Privacy, LIXIL EMENA. Build and drive a program to enable LIXIL EMENA to meet requirements related to technical privacy principles, including training and governance programs & creation of metrics and KPIs Provide advisory function with regards to legal privacy principles and their technical manifestation to project, process and system owners, within LIXIL’s privacy Center of Excellence approach Drive knowledge management approach with regards to technical privacy content, e.g. via intranet or e-learnings Take an active part within the Global privacy centre of excellence, to further drive and strengthen our global privacy management and warrant that internal security and privacy frameworks are coherent Contribute to further standardisation and digitisation of privacy management system including reporting Minimum 3 years of experience in technical data protection operations in an international context; Academic legal degree or completed vocational training in an area relevant to the activity of data protection and data security (e.g., commercial, legal or IT focus) Relevant certifications such as CIPT, CIPP/E, CIPM, information security officer or otherwise proven competence; Comprehensive knowledge of data protection law and information security Excellent written and verbal communication skills in English, good knowledge in German would be a plus Strong IT skills in standard applications such as MS Office and Atlassian Suite, as well as experience with Privacy Management Software
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: