Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 116 Jobs in Bergedorf

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 51
  • Unternehmensberatg. 51
  • Wirtschaftsprüfg. 51
  • Versicherungen 14
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Medizintechnik 8
  • Verkauf und Handel 8
  • It & Internet 5
  • Immobilien 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Transport & Logistik 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Ohne Berufserfahrung 77
Arbeitszeit
  • Vollzeit 105
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

(Junior) Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

So. 05.12.2021
Hamburg
Eines der weltweit führenden Unternehmen im Live-Entertainment. In Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten wir hochwertige Musicals und Shows wie Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN oder die Eigenproduktion TINA – Das Tina Turner Musical, betreiben eigene Tourneen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und bieten ein attraktives Veranstaltungsangebot auch jenseits der laufenden Shows in insgesamt acht Theatern in Hamburg, Berlin und Stuttgart an. Mit unseren einzigartigen Shows schenken wir unseren Besuchern unterhaltsame und vor allem unvergessliche Momente. Endlich wieder „Live“! Zur Unterstützung unseres „Restart“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) der uns in der Zentrale in der Hamburger Speicherstadt unterstützt. Vorhang auf! Deine neue Herausforderung Bei Stage Entertainment arbeiten bedeutet, für große Augenblicke zu sorgen, die im Kopf bleiben – bei Besuchern, die gerne zu uns und vor allem wiederkommen. Doch wer auf der Bühne überzeugen will, muss Backstage alle Prozesse im Griff haben. Du bist Jurist mit Wirtschaftsverstand? Du hast ein genaues Auge, hast gerne Deinen eigenen Bereich und Du möchtest die Welt der Musicals einmal aus einen anderen Blickwinkel sehen? Als Teil unseres Legal Teams sorgst Du als Jurist hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf. Selbstständige Beratung der Stage Entertainment Fachabteilungen und operativen Bereiche in allgemeinen zivil- und wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten und schwerpunktmäßig im Vertragsrecht, gewerblichen Mietrecht und Urheberrecht Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen Verwaltung von Verträgen inklusive Fristenüberwachung und Unterstützung beim Aufbau eines digitalen Vertragsmanagement-Systems Schnittstelle zwischen dem externen Datenschutzbeauftragten und dem Unternehmen Vertretung des Unternehmens gegenüber externen Anspruchstellern Selbständige Betreuung verschiedener Projekte, zum Beispiel GDPR-Projekt Volljurist mit idealerweise erster einschlägiger Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung, einer Kanzlei oder mit einer kaufmännischen Ausbildung Selbstständige, ergebnisorientierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft im Team zu arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeit Dienstleistungs- und Beratungsorientierung Gute EDV-Anwenderkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein Umfeld, das begeistert: flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Home-Office Eine atemberaubende Kulisse: in unseren Loft-Büros zentral und sehr gut angebunden im UNESCO Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt Bühnenreifes Arbeitsumfeld: kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien und ein hohes Maß an Eigenverantwortung Ein Team, das Spaß macht: in einem internationalen Unternehmen mit Mitarbeitern aus 56 Nationen, die an einem Strang ziehen und jeden Tag aufs Neue für das Produkt brennen Und noch vieles mehr: wie zum Beispiel betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse für Kindergarten, HVV-ProfiTicket oder gratis Obst und Getränke
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Wir suchen für unseren Standort Hamburg ab sofort wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Immobilienwirtschaftsrecht in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens zwei Tage pro Woche). Das Immobilienwirtschaftsrecht stellt eine strategische Kernkompetenz von CMS Deutschland dar. Der Geschäftsbereich Real Estate & Public umfasst rund 90 Anwälte. Diese befassen sich mit allen Facetten von der Beratung anspruchsvoller Immobilieninvestitionen bis zu großen Projektentwicklungen. In grenzüberschreitenden Projekten beraten wir unsere Mandanten gemeinsam mit unseren internationalen Partnern der CMS Büros. Die Schnittstellen zu anderen Geschäftsbereichen, wie etwa Corporate, Tax und Finance, sind ebenso interessant wie vielfältig. Sie werden aktiv in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Sie unterstützen das Team u.a. bei der rechtlichen Beratung zu Projektentwicklungen und Immobilientransaktionen sowie Joint Ventures, u.a. mit der eigenständigen Prüfung von Sachverhalten, Gutachten, der Vertragsgestaltung und immobilienrechtlichen Fragenstellungen mit gesellschaftsrechtlichem Bezug sowie gezielten Recherchen mit Ihrem immobilienwirtschaftsrechtlichen Fachwissen. Sie nehmen regelmäßig an Mandantenbesprechungen und Verhandlungsterminen teil. Sie haben idealerweise das Erste Staatsexamen bzw. den universitären Teil vollbefriedigend bestanden. Sie verfügen idealerweise über thematische Vorerfahrungen, gute Englischkenntnisse und ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie sind teamfähig, engagiert und haben Spaß an einer aktiven Mitarbeit. Sie erhalten eine optimale Betreuung durch Ihre/n Mentor/Mentorin. Unsere flexiblen Arbeitszeiten helfen Ihnen dabei, Präsenz und Wissenserwerb bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Sie haben die Möglichkeit, Praxiserfahrung in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei zu sammeln. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Die Rechtsabteilung ist ein Team hoch qualifizierter und hoch motivierter Syndikusrechtsanwälte (m/w/d) innerhalb der Olympus Europa SE & Co. KG. Wir arbeiten serviceorientiert für unsere internen Mandanten in allen Bereichen des Unternehmens. Unsere Arbeitsweise ist proaktiv und lösungsorientiert. Wir haben Freude daran, gemeinsam mit unseren Kollegen Herausforderungen anzugehen und Lösungen zu entwickeln. So tragen wir nachhaltig dazu bei, OLYMPUS zu einem weltweit führenden MedTech-Konzern zu formen. Als interner Rechtsberater (m/w/d) sind Sie hauptsächlich verantwortlich für folgende Bereiche: Betreuung des strategischen Einkaufs, insbesondere bei der Gestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge Verantwortlicher Rechtsberater (m/w/d) in nationalen und internationalen Projekten Agile und strategische Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern und Fachabteilungen, einschließlich der Konzeption und Durchführung von Trainings Umfassende, vorausschauende und proaktive Rechtsberatung der verschiedenen Fachbereiche und Tochterunternehmen Wir freuen uns auf einen engagierten Teamplayer (m/w/d), dem die Rechtsberatung eines global agierenden Medizinprodukteherstellers ebenso am Herzen liegt wie uns. Wir suchen: Volljuristen (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Examina, mehrjähriger Berufserfahrung (von Vorteil sind branchenspezifische Kenntnisse im MedTech- bzw. Pharmasektor) sowie Interesse an Vertrags-, internationalem Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Medizinprodukterecht Kollegen, die selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten schätzen sowie Entscheidungsstärke und eine hohe Einsatzbereitschaft mitbringen Persönlichkeiten mit souveräner, positiver Ausstrahlung und Gestaltungsfreude, Kommunikationsgeschick (sowohl in Deutsch als auch in Englisch), interkultureller Kompetenz und ausgeprägter Teamfähigkeit Flexibles Arbeitszeitmodell Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund
Zum Stellenangebot

Referendariat in der Rechtsabteilung

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Die Vattenfall GmbH bietet die Möglichkeit, in einem Referendariat in der Rechtsabteilung praktische Erfahrungen am Standort Berlin und/oder Hamburg zu erwerben. Sie suchen nach einer spannenden Wahlstation in einem international operierenden Konzern? Dann sammeln Sie als Referendar:in Praxiserfahrung in unserem Unternehmen und lernen Sie die Arbeitsbereiche einer/s Juristin/Juristen in der Energiewirtschaft kennen! Die Rechtsabteilung der Vattenfall GmbH bündelt die Rechtsberatung der unterschiedlichen Vattenfall-Gesellschaften. Als vollwertiges Mitglied unseres hoch qualifizierten und spezialisierten Teams arbeiten Sie direkt an äußerst interessanten Problemlösungen mit und erleben ein internationales Unternehmen, das sich hohe Anforderungen gestellt hat, um einen entscheidenden Beitrag zur Klimaneutralität zu leisten. Denn bei Vattenfall arbeiten wir zusammen mit unseren Kunden, Partnern und Behörden an der Energiewende, um innerhalb einer Generation ein Leben frei von fossilen Brennstoffen zu ermöglichen und das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Sie können im Rahmen Ihrer Tätigkeit zudem einen vertieften Einblick in den Ausbau erneuerbarer Energien und der Elektromobilität bei Vattenfall erhalten. Energie-, Wirtschafts-, öffentliches und Umweltrecht Recht des unlauteren Wettbewerbs und Vertriebsrecht Allgemeines und besonderes Vertragsrecht Datenschutzrecht Vergaberecht Insolvenzrecht Ihre Aufgabenbereiche: Sie arbeiten eng mit dem Rechtsbereich und den relevanten Fachbereichen zusammen und beantworten deren Anfragen. Die jeweilige Rechtsberatung erfolgt sowohl für die deutschen Vattenfall Gesellschaften, als auch für die gesamte internationale Vattenfall Gruppe. Sie erstellen Gutachten und fertigen Schriftsätze an, die Sie den relevanten Fachbereichen und Ihrem Team präsentieren. Sie beschäftigen sich mit aktuellen Urteilen und Gesetzen, werten diese aus und wenden Sie auf aktuelle Themen und Anfragen an. Sie nehmen an betriebsinternen und externen Terminen, auch vor Gericht, und dem Tagesgeschäft teil. Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Studium mit dem Ersten Staatsexamen abgeschlossen und möchten Ihre Wahlstation als Referendar*in in der Rechtsabteilung eines Unternehmens ableisten. Sie haben Interesse an den oben genannten Rechtsgebieten und Aufgabenbereichen. Darüber hinaus sind Sie interessiert an energiewirtschaftlichen Themen und der damit einhergehenden Energiewende und wachsenden Elektromobilität. Sie arbeiten gern mit anderen Fachbereichen zusammen, sind kommunikativ und teamorientiert. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität. Mit über 20.000 Mitarbeitenden in unterschiedlichsten Ländern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kund:innen in Nordeuropa bereit. Hinzu kommen umfangreiche Lösungen zu Elektromobilität und zu digitalen Diensten. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns bei diesen Vorhaben unterstützen möchten.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar Labour Law & Labour Relations (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Teilzeit, befristet Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen! Bearbeitung juristischer Sachverhalte und rechtlicher Fragestellungen im Bereich Arbeitsrecht, z.T. mit Schnittstelle zum Sozialrecht Unterstützung bei der Beratung unserer Fachbereiche in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Mitarbeit bei der Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Bearbeitung abwechslungsreicher Themen (bspw. Handlungsempfehlungen, Betriebsvereinbarungen und Verträge im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht) Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen mit der Arbeitnehmervertretung (Vorbereitung und Nachbearbeitung von Terminen im Zusammenhang mit Projekten und/oder Verhandlungen mit den Betriebsräten) Unterstützung bei der Begleitung der Betriebsratswahl  Einblick in die Arbeit eines Unternehmensjuristen sowie in Verhandlungen mit Mitbestimmungsgremien Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen (idealerweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht oder einschlägigen Praktika oder Nebentätigkeiten im Arbeits-/ Sozialrecht) Du bietest Überzeugungskraft und Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Du freust Dich auf neue Herausforderungen, besitzt Kommunikationsstärke und hast Spaß an der Arbeit im Team Du überzeugst durch Leistungsbereitschaft und Deinem überdurchschnittlichen Engagement Darüber hinaus verfügst Du über gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS Office Flexibles Arbeiten: Deine Vorlesungszeiten haben sich geändert? Kein Problem – wir besprechen Deine Arbeitszeiten individuell. Teamevents: Als vollwertiges Mitglied, bist du auch bei Events jederzeit willkommen. Praxisnähe: Du erhältst einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag und kannst uns mit Deinem Wissen bereichern. Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Home Office: Du hast die Möglichkeit, in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, auch von zuhause zu arbeiten. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffee- und Teespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Legal & Data Protection

Sa. 04.12.2021
Hamburg
Du willst nicht wissen, wie man die Kaffeemaschine bedient, sondern lieber wie eines der größten Logistikunternehmen Deutschlands den Paketversand von morgen organisiert? Bei uns erhältst du nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern bist voll in die Projekte involviert. Du kannst erste Eindrücke und Erfahrungen im Berufsleben sammeln, die sich zusätzlich auch noch sehr gut im Lebenslauf machen. Denn wir sorgen dafür, dass täglich mehrere Millionen Pakete genau dort ankommen, wo sie bereits erwartet werden - mit unserem flächendeckenden Logistiknetz, neuester Technologie und über 6.000 Mitarbeiter*innen. Wir suchen ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) Legal & Data Protection für die Dauer von ca. 10 Monaten (mit Option auf Verlängerung). Wir suchen dich zur Unterstützung eines IT-Projekts im Bereich Vertragsmanagement Dabei übernimmst du u.a. die Bearbeitung von Verträgen und Mustervorlagen sowie die rechtliche Begutachtung zu verschiedenen Themen Du unterstützt das Team im operativen Tagesgeschäft, bei organisatorischen Tätigkeiten sowie beim IT-Projekt Du studierst im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder in einer vergleichbaren Studienrichtung mit Schwerpunkt Legal Du besitzt ein ausgeprägtes Kunden- und Dienstleistungsverständnis gepaart mit Empathie und Kontaktfreude Eine effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet dich aus Du besitzt Kommunikations- und Organisationstalent sowie Teamfähigkeit IT-Affinität und sehr gute MS-Office-Kenntnisse runden dein Profil ab Einsatz führender Technologien und agiler Prozesse Du arbeitest für einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber, dessen Unternehmenskultur geprägt ist durch ein offenes und kooperatives Miteinander Flexible Arbeitszeiten, nach Absprache auch Homeoffice möglich Umfangreiches Weiterbildungsangebot Personalrabatte auf das gesamte Sortiment der Otto-Group Bezuschussung der HVV-ProfiCard, Altersvorsorge, verschiedene Sport- und Freizeitangebote uvm. Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unserer modernen Kantine Die Hermes Gruppe bietet vielseitige Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven und täglich wechselnden Herausforderungen in einer sicheren und zukunftsorientierten Branche. Unser Arbeitsfeld bewegt sich über die Landesgrenzen hinaus: wir sind ein international tätiges Unternehmen und leben eine multikulturelle Arbeitsatmosphäre. Unsere Wertschätzung gilt allen Menschen gleichermaßen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Logistik bewegt die Welt - beweg dich mit!
Zum Stellenangebot

Volljurist Sozialrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Wir sind stolz darauf, als Gesundheitspartner an der Seite unserer rund 10,7 Millionen Versicherten zu stehen. 14.000 Mitarbeitende gestalten dabei den Fortschritt und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Hamburg | Voll­zeit | Fach­be­reich Statio­näre Versor­gung | Befristet Voll­ju­rist Sozi­al­recht (m/w/d) befristet für zwei Jahre Sozialgerichtsverfahren bis zur 2. Instanz eigenverantwortlich führen, insbesondere bei Abrechnungsstreitigkeiten im stationären Bereich Rechtsprechung zum stationären Bereich analysieren und auswerten sowie daraus entsprechende Handlungsoptionen für die TK ableiten Rechtliche Fragestellungen aus dem Krankenhausbereich, wie zum Beispiel Entgeltvereinbarungen, Abrechnungsregeln und Landesverträge, juristisch beurteilen Qualifizierung als Volljurist, idealerweise mit dem Schwerpunkt Sozialrecht Fundierte Kenntnisse der stationären Abrechnungssystematik Erfahrungen in der Führung von Sozial-/Landessozialgerichtsverfahren Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten oder als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Sozialrecht Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit - auch bei interdisziplinären Fragestellungen - sowie zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise Souveränes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Überzeugungsfähigkeit 35,5 Stunden Woche 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Kantine Zuschüsse zum Jobticket Betriebssport Flexible Arbeitszeiten Home Office
Zum Stellenangebot

Volljurist Labour Relations/Arbeitsrecht (m/w/divers)

Fr. 03.12.2021
Hamburg
Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und fortschrittlichsten Reparaturverfahren sorgen wir für die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flugzeugflotten unserer Kunden. Wir sind unabhängig von Flugzeugherstellern und international als Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb lizenziert. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern (m/w/divers) und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe in den Geschäftsfeldern Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP Services, Innovation und Digital Fleet Solutions rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik. Konzepte im Rahmen der Tarif- u. Personalpolitik entwickeln und abstimmen; Aufarbeitung für den Anwender und Vermittlung (Handlungsempfehlungen/ zentrale Vorgaben/Schulungen) Zusammenarbeit mit allen Mitbestimmungsgremien; Verhandlungen führen; Betriebsvereinbarungen etc. erarbeiten und vereinbaren, Standards vorgeben und einheitliche Anwendung sicherstellen in arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten, in Anwendungs- und Auslegungsfragen entscheiden; Gutachten erstellen, insbes. kollektivrechtl. Fragestellungen; Veränderungen der Arbeits- und Sozialgesetzgebung verfolgen und Maßnahmen erarbeiten konzeptionelle Ausarbeitungen zum Thema Arbeitszeit, - Flexibilisierung; Beratung durchführen; Weiterentwicklung der Prozesse; flexible Arbeitsmodelle einführen/weiterentwickeln abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium (2. juristisches Staatsexamen) oder abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium Wirtschafts-/ oder Sozialwissenschaften erste Berufserfahrung im Bereich Personal-, Sozial-, Tarifpolitik wünschenswert sehr gute Kenntnisse des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie internationale Arbeitsrechtskenntnisse verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen im In- und Ausland Altersvorsorge / Betriebsrente Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus) Kostenloses Parken Lufthansa Aktien Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Diensthandy Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Teilzeitmodelle Flexible Arbeitszeiten Betriebsarzt
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: