Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 37 Jobs in Bergen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Recht 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Versicherungen 4
  • It & Internet 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 11
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Volljurist/ Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Mo. 20.09.2021
Gelsenkirchen
Die Stölting Service Group ist deutschlandweit einer der führenden Anbieter von Serviceleistungen in den Bereichen Security, Personal und Cleaning. Zur Verstärkung der Rechtsabteilung in unserer Hauptverwaltung in Gelsenkirchen suchen wir zum 1. Oktober 2021 einen Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) in Voll-/Teilzeit. Juristische Beratung der Fachabteilungen und Konzerngesellschaften, insbesondere in allgemeinen zivilrechtlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Koordination der rechtlichen Themen zwischen den verschiedenen Abteilungen und Tochtergesellschaften des Konzerns Gewährleistung eines professionellen Vertragsmanagements Eigenverantwortliche Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Kunden und externen Dienstleistern sowie Begleitung der Vertragsverhandlungen Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie Koordination externer Rechtsanwaltskanzleien Proaktive Beobachtung der rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen sowie Analyse des sich daraus ergebenden Handlungsbedarfs Volljurist mit vertieften Kenntnissen im allgemeinen Vertragsrecht und Arbeitsrecht, gerne auch im Gesellschaftsrecht Mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit oder einer Rechtsanwaltskanzlei mit entsprechender Ausrichtung Motivation, Ihre fachlichen Kenntnisse im Rahmen der täglichen Arbeit in einem Konzern kontinuierlich auszubauen Sicherer Umgang mit MS-Office und die Fähigkeit, sich schnell in fachspezifische Programme einzuarbeiten Eine sorgfältige, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit unternehmerischer Denkweise Die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung die Abläufe in einem modernen und gleichzeitig werteorientierten Traditionsunternehmen zu gestalten Fortbildungsmöglichkeiten Moderner und sicherer Arbeitsplatz Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung Flexible Arbeitszeiten (Teilzeit vormittags/nachmittags; Gleitzeit bei Vollzeittätigkeit) Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Dortmund
Willkommen bei Deutschlands No. 1. Mit über 700 Fachgeschäften und rund 2.500 Mitarbeitern ist die Sonova Retail Deutschland GmbH Deutschlands größtes Unternehmen in der Hörakustikbranche - und als Tochter der Sonova AG mit Sitz in der Schweiz Teil des weltweit größten Hörgeräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen genießen können. Werde Teil unseres dynamischen Teams, gestalte mit uns die Zukunft der Marke GEERS weiter aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Headquarter Dortmund einen Datenschutzkoordinator (m/w/d) in Teilzeit. Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses Prüfen und verhandeln von AVV Bewertung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten Bearbeitung von Betroffenenanfragen (Level 4) Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften sowie Erstellung bzw. Verwaltung der erforderlichen Dokumentationen Umsetzung der Konzernvorgaben Kontinuierliche Verbesserung der Datenschutzprozesse Koordination der Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen sowie die Durchführung von Projekten rund um den Datenschutz Nachhaltung, Eskalation und Aufklärung von Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits bei Geschäftspartnern Mitwirkung bei der Durchführung von Datenschutzprüfungen und Datenschutzfolgeabschätzungen Das bist Du – das macht Dich aus: Eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Rechtswissenschaften, Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliche Fachrichtungen – mit juristischer Weiterbildung insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Gesundheitswesen Mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutzrecht und idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit Strukturierte und praxisorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Zahlenaffinität Hohes Verantwortungsbewusstsein, Leistungsmotivation und Eigeninitiative Sehr gute Analysefähigkeiten und gutes Prozessverständnis Starke unternehmerische Orientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie Problemlösungsfähigkeit Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit Kooperations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten Sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint) Sehr gute Kenntnisse in OneTrust Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche – selbstverständlich unbefristet Attraktives Gehaltspaket Angenehme Arbeitsatmosphäre durch ein gelebtes Miteinander, Teamevents und Duz-Kultur Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexibles Homeofficemodell Verkehrsfreundlicher Standort – gute Anbindung an die Autobahn Corporate Benefits bei über 500 Partnerunternehmen Abteilungsübergreifende Einarbeitung und Kennenlernen des Unternehmens Modernes Bistro mit Hello Fresh Kühlschrank Privat und beruflich mobil – Fahrradleasing mit JobRad
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 20.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d)

Mo. 20.09.2021
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Bei uns kannst Du sein, wer Du bist: Legal Counsel (w/m/d) Als Legal Counsel (w/m/d) bist Du Teil unseres Teams Legal & Privacy und begleitest die IHK-GfI auf dem Weg zur Digitalisierung der IHKs. Du unterstützt die Geschäftsführung, Führungskräfte und Teams bei der Beratung rechtlicher Fragen im Vergaberecht, Arbeitsrecht und insbesondere im IT-Recht, worauf auch der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt. Standort Dortmund am Phoenix See Anstellungsart unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit Du berätst die Geschäftsführung bei Themen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung, die Vergabestelle bei Ausschreibungen und das HR-Management bei arbeitsrechtlichen Fragen. Dabei nimmst Du juristische Einschätzungen von Sachverhalten und Verträgen vor. Du bewertest rechtliche Risiken, unterstützt damit das Risikomanagement und beantwortest Compliance-Fragen. Du verhandelst, prüfst und gestaltest eigenständig Verträge. Du erstellst und pflegst Muster der allgemeinen Vertrags-, Einkaufs-, Verkaufs- und Geschäftsbedingungen. Du präsentierst rechtliche Themen in Sitzungen und Gremien (inkl. Vor- und Nachbereitung). Du verantwortest die rechtliche Beratung bei internen Digitalisierungsprojekten. Für Deine Arbeit nutzt Du moderne Technologien wie Office 365 und Confluence. Bei uns müssen nicht nur die fachlichen Qualifikationen stimmen. Uns ist es wichtig, dass es auch menschlich passt. Denn wir sind ein kollegiales Unternehmen. Bewirb Dich also auch gerne, wenn Du nicht alle Fähigkeiten mitbringst. Daran können wir gemeinsam arbeiten. Ein (Fach-) Hochschulstudium (Rechtswissenschaften oder Laws) mit 1. und 2. Staatsexamen oder Bachelor-/ Masterabschluss und entsprechender umfassender Berufserfahrung Fundierte und nachweisbare Kenntnisse im IT-Recht Erfahrung in der Gremienarbeit Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise verbunden mit einer ausgeprägten Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Präsentationsstärke Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Bezuschussung bei der Kinderbetreuung und Betreuungsraum Betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildung Moderne Büros direkt am Phoenix See Ergonomische Arbeitsplätze Mitgliedschaft in Fitnessstudio und Laufgruppe Obst und Getränke Unsere Kultur Wir sind ein modernes, buntes und kollegiales IT-Unternehmen. Wir fördern Deine Stärken. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte und Dienstleistungen. Wir leben Vereinbarkeit von Familie & Beruf. Wir gehen gerne arbeiten, nehmen uns aber genauso gerne Zeit für alles, was auch noch wichtig ist.
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent (m/w/d) Energierecht

Sa. 18.09.2021
Essen, Ruhr, Stuttgart, Hamburg
Der Verein Die Netzwerkpartner ist Ansprechpartner Nr. 1 für regionale Energieversorger und Netzbetreiber, die den Herausforderungen der Zukunft gemeinsam begegnen. Wir machen es uns zur Aufgabe, im Sinne unserer Mitglieder bzw. Partner das gemeinschaftliche Netzwerk zu stärken und weiterzuentwickeln. Mit 20 Jahren Erfahrung und Engagement bündeln wir die Kompetenz und das Know-how von mehr als 120 Mitgliedern, ermöglichen den branchenspezifischen Wissenstransfer und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen. Dabei stellen unsere Vereinsmitglieder sowie unser rund 50-köpfiges Team von Experten jeden Tag unter Beweis, wie Unternehmen auf der Basis von offenem Austausch und Vertrauen erfolgreich Kompetenzen aufbauen und Synergien nutzen können – auch in Zeiten des Wettbewerbs. Werden Sie Teil des Teams und bringen Sie unsere Vision mit Ihren eigenen Ideen zum Leuchten, damit wir gemeinsam alle Herausforderungen meistern und etwas Großartiges auf die Beine stellen. Juristischer Referent (m/w/d) Energierecht | Rechtsanwalt | Volljurist Vollzeit (40 Std./Woche), Teilzeit (20 Std./Woche) und „digitale Stelle“ zu 100 % im Homeoffice Betreuung und Koordination rechtlicher Fragestellungen unserer Vereinsmitglieder Aufbau und Pflege eines persönlichen Netzwerks zu unseren Partnern Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesamtbereich Energierecht Bearbeitung zivilrechtlicher Grundsatzfragen und Gestaltung von Verträgen Konzeption und Durchführung von Seminaren und Schulungsveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Erfahrung im Energierecht wünschenswert (beispielsweise aus dem Referendariat oder einer beruflichen Tätigkeit) Eigenverantwortliches Arbeiten und Koordination sowie Steuerung von Aktivitäten, Terminen und Ergebnissen Bereitschaft, über das erforderliche Maß hinaus für das Team aktiv zu sein Fähigkeit, flexibel auf Ad-hoc-Anfragen zu reagieren und diese in den Arbeitsprozess zu integrieren Entwicklung praxisorientierter, kundenspezifischer und individueller Lösungsoptionen Sichere, gewinnende und aktive Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern Sicherheit im Job gewinnen – Sie werden ausführlich eingearbeitet und starten mit einem fundierten, mehr­wöchigen Onboarding an einem unserer Standorte und virtuell. Flexibilität ist uns wichtig – Wir bieten Ihnen eine moderne Gleitzeitregelung und bis zu 100 % mobiles Arbeiten für die richtige Work-Life-Balance. Teil der Gemeinschaft sein – Wir bieten eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und haben Spaß bei der Arbeit. Gemeinsam Zukunft planen – Wir bieten einen unbefristeten Vertrag, finanzieren Vermögenswirksame Leistungen und lassen Ihnen über unser Bonusprogramm tolle Prämien zukommen. Individuell weiterentwickeln – Weiterbildung ist unser Selbstverständnis. Wählen Sie Ihre individuellen Trainings und Fortbildungen aus einem facettenreichen Portfolio aus. Unterstützung erfahren – Sie erhalten eine Zusatzversicherung für das Krankentagegeld
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Vergaberecht

Sa. 18.09.2021
Essen, Ruhr
Sie vertrauen den Kompetenzen anderer ebenso wie Ihren eigenen. Und Sie wissen, dass große Erfolge das Ergebnis perfekt aufeinander abgestimmter Fähigkeiten sind. Im Team lassen Sie Ihre Persönlichkeit einfließen, ohne sich zu verbiegen. Setzen Sie diesen Spirit für die umfassende Betreuung der Mandanten ein, sind Sie bei Luther goldrichtig. Kommen Sie an Bord und bewerben Sie sich jetzt! Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien, insbesondere im Vergaberecht. Wir suchen Sie in Essen als Rechtsanwalt (m/w/d) Vergaberecht Sie beraten die öffentliche Hand und deren Unternehmen sowie private Unternehmen als Bieter in allen Fragen des Vergaberechts Sie begleiten strategische Projekte und komplexe Sachverhalte mit vergaberechtlichem Schwerpunkt Sie arbeiten in einem wachsenden und dynamischen Team von Experten, das Sie bei Ihrem weiteren Karriereweg vielseitig unterstützt Sie haben Ihre Examina erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits einige Jahre Berufserfahrung im Vergaberecht sammeln Sie haben ein gutes zwischenmenschliches und taktisches Gespür für die Akteure im Bereich des öffentlichen Sektors und interessieren sich für aktuelle vergaberechtliche Entwicklungen ebenso wie für ökonomische und politische Zusammenhänge Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und denken strategisch Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem der Top-Vergaberechtsteams Deutschlands Freiraum und Flexibilität für eine starke Work-Life-Integration, Leistungen durch Familienservice und Elternzeit als Selbstverständlichkeit Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Ein ansprechendes Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Regen fachlichen Austausch in einem standortübergreifenden Team von vergaberechtlich spezialisierten Kollegen Die Möglichkeit zur finanziellen und zeitlichen Förderung des Fachanwalts für Vergaberecht
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für Vergabe- und Vertragsrecht (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Recklinghausen
Der Zweckverband Gemeinsame Kommunale Datenzentrale Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter für Vergabe- und Vertragsrecht (m/w/d) Die GKD Recklinghausen ist als öffentlich-rechtlicher Zweckverband kommunaler IT-Dienstleister für den Kreis Recklinghausen und acht Städte des Kreises Recklinghausen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den weiteren Strukturwandel unserer Region durch Digitalisierungslösungen zu unterstützen. Als Beschaffungsstelle für unsere kommunalen Kunden leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur hard- und softwaretechnischen Ausstattung der Schulen und Verwaltungen im digitalen Wandel. Vorbereitung, Durchführung und Koordination von europaweiten und nationalen Vergabeverfahren in enger Zusammen­arbeit mit den Fachbereichen Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in Vergabefragen Auswertung der Rechtsgrundlagen im Vergaberecht und Umsetzung bei der GKD Recklinghausen Fortschreibung der Vergabedienstanweisung Verantwortung für das Vertragsmanagement Prüfung von Verträgen Erstellung sämtlicher Verträge mit Kunden und Lieferanten Pflege der Vertragsdatenbank Bearbeitung der Versicherungsangelegenheiten Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Recht oder Verwaltung, idealerweise mit Berufs­erfahrung im Bereich des Vergabe- und/oder Vertragsrechts oder eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung (z.B. Angestelltenlehrgang II), idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Vergabe- und/oder Vertragsrecht Gute Kenntnisse der vergaberechtlichen Vorschriften (GWB, VgV, VOB, UVgO) und der ergänzenden Bestimmungen sind von Vorteil Idealerweise Erfahrung mit einer Vergabeplattform (wie z.B. vergabe.metropoleruhr.de) Ausgeprägtes technisches Verständnis im Bereich der IT ist wünschenswert Ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, indem Entwicklungen gestaltet und Veränderungs­prozesse beeinflusst werden können Das interessante Umfeld eines modernen kommunalen Gemeinschaftsunternehmens Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Möglichkeit zeitweise im Home-Office zu arbeiten Eine Bezahlung nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 11 TVöD
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management

Fr. 17.09.2021
München, Freiburg im Breisgau, Dortmund, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Berlin, Heidelberg
Denn Erfolg braucht beides: Persönlichkeiten, die für ihre Aufgaben brennen, und ein starkes Team. Unsere Mitarbeiter tragen mit ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit zur Attraktivität der cbs als Unternehmensberatung und Arbeitgeber bei. cbs Corporate Business Solutions hat sich als internationale Unternehmensberatung auf globale Geschäftslösungen für Industrieunternehmen spezialisiert. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management. Mitarbeit im cbs BID-Management: Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Verträgen nach Vorlage in deutscher und englischer Sprache Sicherstellung der inhaltlichen und rechtlichen Compliance von Angeboten und Verträgen Schnittstelle und somit enge Zusammenarbeit mit lokalen Vertriebsteams sowie zentralen Supporteinheiten Eigenverantwortliche Projektarbeit Aktive Unterstützung und Entlastung der cbs Geschäftsleitung in administrativen und organisatorischen Aufgaben z.B. durch Übernahme von Routinearbeiten im Tagesgeschäft. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsrecht oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position - idealerweise im IT/ SAP Umfeld Sie erfassen komplexe Zusammenhänge schnell und zutreffend. Exzellente Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch Sicheres Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz und Organisationsgeschick Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Engagement sowie Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Hohes Maß an Diskretion und Loyalität Sehr gute Kenntnisse und souveräner Umgang mit MS-Office Aus- und Weiterbildung:Fachspezifische Schulungen, kompetentes MentoringBetriebliche Gesundheitsförderung: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, diverse Sportangebote'Events: Weihnachtsfeier, Sommerfest, Teamevents, Alumni-Treffen, Jubiläumsfeiern und -reisenPrämien: Prämienzahlungen für erfolgreich abgeschlossene Projekte, Attraktive Gehaltsmodelle, MitarbeiterempfehlungsprämienAusstattung: Notebooks, Ergonomische Arbeitsplätze, Kostenlose Getränke, Gemeinschaftsräume mit WohlfühlcharakteArbeitszeit: Fexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical, Unbezahlter Urlaub, 30 Tage UrlaubMobilität: Jobrad, JobticketZuwendungen: Zuschüsse für Kindergarten/Kita und außerordentliche Zuwendungen je Lebenssituation und Betriebszugehörigkeit
Zum Stellenangebot

Jurist für unser Team Leistungsrecht (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Wuppertal
Als innovative und zukunftsorientierte Versicherungsgruppe zählt die Barmenia zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Deutschlandweit arbeiten insgesamt über 3.400 Mitarbeiter/-innen an modernen Versicherungslösungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Sie suchen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit dem Fokus auf juristische Fragestellungen im Gesundheits- und Medizinrecht? Dann suchen wir für die Barmenia Krankenversicherung (Ref.-Nr. 2683) genau Sie! Beraten des Leistungsbereichs in rechtlichen Fragen Selbstständiges Bearbeiten gerichtlicher und außergerichtlicher Vorgänge Beantworten von komplexen Vorstandsbeschwerden aus dem Leistungsbereich sowie Drohungen mit Beschwerden bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) oder beim Ombudsmann für die private Krankenversicherung Ansprechpartner für externe Rechtsanwaltskanzleien Volljurist mit zwei juristischen Staatsexamen Kenntnisse im Bereich der privaten Krankenversicherung wünschenswert Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Teamplayer sowie gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und -orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: