Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 76 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Recht 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Immobilien 7
  • It & Internet 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Versicherungen 4
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Tv 3
  • Medien (Film 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 71
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 71
  • Teilzeit 17
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt im Steuerrecht (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Berlin
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren Mein Arbeitgeber Globale WirtschaftskanzleiProjektbezogene und laufende Beratung von in- und ausländischen MandantenBetreuung von Betriebsprüfungen und Erstellung steuerlicher GutachtenFühren von Einspruchsverfahren und Gerichtsverfahren in steuerrechtlichen AngelegenheitenKompentente Führung von MitarbeiternÜberdurchschittliche ExaminaVerhanddlungssichere EnglischkenntnisseGute Kenntnisse im Gesellschafts- und UmwandlungsrechtEinschlägige Berufserfahrungen sind wünschenswertAnalytisches Denken und ein kommunikatives GeschickSouveränes AuftretenSpannende MandateZeitnahe PerspektiveEin tolles TeamGehaltsinformationen Exzellent
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und Umweltrecht

So. 18.10.2020
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und UmweltrechtBetreuung unserer Projektleitungen in Fragen des öffentlichen Rechts Begleitung von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren Vertretung in Verwaltungsgerichtsprozessen Bearbeitung anspruchsvoller Themen, insbesondere im Planungs- und Umweltrecht Gestaltung von öffentlich-rechtlichen Verträgen und VerwaltungsvereinbarungenVolljurist (m/w/d) mit Prädikatsexamina mindestens fünfjährige Berufserfahrung überdurchschnittlich sichere Rechtskenntnisse in den angegebenen Rechtsgebieten idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen aus der Teamarbeit mit Ingenieuren und Kaufleuten in Großprojekten wünschenswert sind zudem Erfahrungen in der Beratung von und im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern strategische Herangehensweise an Problemstellungen sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksformen und professionelles Auftreten selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowieEigeninitiative und Verantwortungsbewusstseininteressante, abwechslungsreiche und komplexe Infrastrukturprojekte in einem dynamischen Umfeld ein offenes, interdisziplinär arbeitendes, fachlich sehr gut ausgebildetes und kollegiales Team individuelle und fachliche Entwicklung flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie attraktive und leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Anstellung 
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht / Planungs- und Umweltrecht

So. 18.10.2020
Berlin
Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein. Betreuung unserer Projektleitungen in Fragen des öffentlichen Rechts Begleitung von Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren Vertretung in Verwaltungsgerichtsprozessen Bearbeitung anspruchsvoller Themen, insbesondere im Planungs- und Umweltrecht Gestaltung von öffentlich-rechtlichen Verträgen und VerwaltungsvereinbarungenVolljurist (m/w/d) mit Prädikatsexamina mindestens fünfjährige Berufserfahrung überdurchschnittlich sichere Rechtskenntnisse in den angegebenen Rechtsgebieten idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen aus der Teamarbeit mit Ingenieuren und Kaufleuten in Großprojekten wünschenswert sind zudem Erfahrungen in der Beratung von und im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern strategische Herangehensweise an Problemstellungen sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksformen und professionelles Auftreten selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowieEigeninitiative und Verantwortungsbewusstseininteressante, abwechslungsreiche und komplexe Infrastrukturprojekte in einem dynamischen Umfeld ein offenes, interdisziplinär arbeitendes, fachlich sehr gut ausgebildetes und kollegiales Team individuelle und fachliche Entwicklung flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie attraktive und leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Anstellung 
Zum Stellenangebot

Volljurist als Verwaltungsjurist (m/w/d) für Zuwendungen und Mittelverwendung, um 55.000 EURO/Jahr

So. 18.10.2020
Berlin
Für ein langjährig etabliertes Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin Mitte suchen wir Sie zur Vermittlung in eine Festanstellung als Volljurist (m/w/d) in Vollzeit. Seit 30 Jahren vernetzt unser Kunde Wirtschaft, Politik und Wissenschaft mit seiner Dienstleistung und bietet Beratung, Bewertungen und themenspezifische Veranstaltungen und projektbezogene Services.   In dieser Position arbeiten Sie autark und stimmen sich eng mit der Geschäftsführung und den angrenzenden Fachbereichen ab. Neben einer unbefristeten Festanstellung profitieren Sie hier von einer umfassenden Einarbeitung und Willkommens-Kultur.   Prüfung und Vorbereitung von Verträgen Bearbeitung von Rückforderungen des Bundes bei Insolvenzen, Gesamtvollstreckungen und Geschäftsaufgaben Anmeldungen zur Tabelle (Insolvenzen) Bearbeitung von Fällen von Subventionsbetrug Bearbeitung der Anträge auf Stundung von Forderungen, Zinsforderungen und Rückzahlungen nicht zweckmäßig und nicht zeitgerecht eingesetzter Mittel Bearbeitung von Klagen gegen erlassene Bescheide inkl. Vorbereitung und gerichtliche Vertretung Bearbeitung von Widerrufs-, Rücknahme-, Feststellungs- und Leistungsbescheiden Erstellung und Bearbeitung von sonstigem Schriftverkehr mit juristischer Relevanz zu Auseinandersetzungen mit Antragstellenden und Zuwendungsempfangenden Wahrnehmung von Gerichtsterminen, Anhörungen und Befragungen Termin- und Fristenüberwachung Einhaltung aller Regeln zum Compliance- und Anti-Korruptionsmanagement sowie Vorbereitung von künftigen Richtlinien Mitwirkung an der Prozessoptimierung Abgeschlossenes juristisches Studium Umfangreiche Erfahrung in der Projektträgertätigkeit Berufserfahrungen im Förder­mittelbereich, vorzugsweise Wirtschaftsförderung oder Innovationsförderung von Vorteil Fundierte Kenntnisse der relevanten Gesetze, Richtlinien und Bestimmungen, v. a. BHO und VwVfG, Subventionsrecht, Insolvenzrecht und Strafrecht Sicherer Umgang mit MS-Office Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit guter Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Hohes Maß an Eigenverantwortung, Flexibilität, Belastbarkeit und Konzentrationsvermögen Bereitschaft zur ständigen beruflichen Weiterentwicklung Eine kostenfreie Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung bei unserem Kunden Eine umfassende Beratung zu Ihren individuellen Karrierezielen Absolute Diskretion Unser Kunde bietet Ihnen   Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit Ein Jahresgehalt um 55.000 EURO bei Vollzeit, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Verkehrsgünstiger Arbeitsplatz in zentraler Lage Flexible Arbeitszeit Umfassende und begleitete Einarbeitung Open Door Policy, flache Hierarchien Weiterentwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenlose Getränke, Obsttag und Mitarbeiterveranstaltungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IT-Recht (w/m/d)

So. 18.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffent­liche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren. PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die ange­botenen Leis­tungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können.Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Beratungsteams suchen wir ab sofort in Berlin, Düsseldorf oder Frankfurt am Main Sie als (Senior) Manager (w/m/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Aus Gründen der besseren Les­barkeit wird auf die gleich­zeitige Verwen­dung der Sprach­formen männlich, weiblich und divers (w/m/d) verzichtet. Sämtliche Personen­bezeich­nungen gelten gleicher­maßen für alle Geschlechter.Sie unterstützen in Projekten und beim Aufbau eines internen Competence Centers in vielen spannenden Themenbereichen:Beratung unserer Kunden in den Bereichen Sourcing, Rechtsform, Cloud-Computing, Informationssicherheit und Datenschutz aus der juristischen Perspektive Juristische Beratung beim Einsatz von Cloud-Technologien in der öffentlichen VerwaltungErstellung von IT-Strategien mit Schwerpunkt Recht / IT-RechtKonzeption und Definition von Cloud-Standards für die öffentliche VerwaltungGestaltung von und Mitarbeit an IT-rechtlichen Zukunftsthemen Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: einen Abschluss als Volljuristin / Volljurist mit zwei Staatsexamina  fundiertes Wissen im Bereich IT-Recht mindestens 5 Jahre (Manager) bzw. 8 Jahre (Senior Manager) Berufserfahrung in den Bereichen Sourcing, Rechtsform, Cloud-Computing, Informationssicherheit und Datenschutz, idealerweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung Erfahrung im klassischen, sowie im agilen Projekt­management, idealerweise mit Zertifizierung wünschenswert  ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Kreativität in der Lösungsfindung sowie eine schnelle Auffassungsgabe Kommunikationsstärke, Moderations- und Präsentationskompetenz ein empathisches und verbindliches Auftreten sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung uneingeschränkte Reisebereitschaft Die PD ist ein aufstrebendes, mittelständisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland.  Unseren aktuell über 350 Mitarbeitenden bieten wir:modern ausgestattete Arbeitsplätzeregelmäßige Events wie Staff Days & TeamläufeWeiterbildungen & EntwicklungsmöglichkeitenTeilzeitmodelle & Möglichkeit zu Homeoffice-Tageneine angemessene, leistungsorientierte Vergütung Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehreine gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei… und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht/ Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Vollzeit/Teilzeit

Sa. 17.10.2020
Schönefeld bei Berlin
Die in Berlin-Schönefeld ansässige Krieger Gruppe setzt seit über 50 Jahren neue Maßstäbe im Handel - und Immobilienbereich. Unsere professionellen Teams tragen deutschlandweit dazu bei, dass beeindruckende und nachhaltige Ideen im Bereich Einzelhandel, Wohnen und Gewerbe realisiert werden. Mit über 13.500 Beschäftigten zählt die Krieger Gruppe zu den führenden Handelshäusern Deutschlands im Bereich serviceorientierter Möbelhandel und Einkaufszentren sowohl stationär als auch online.Unsere Mitarbeiter sind das Herz und die Antriebskraft unseres Unternehmens. Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir in der Lage, unsere Ziele vollumfänglich, leidenschaftlich, dynamisch und mit schnellen und kurzen Entscheidungswegen umsetzen zu können. Die Unternehmensgruppe wächst kontinuierlich und sucht Menschen, die an ihr Talent glauben.Als eines der größten deutschen Handelsunternehmen mit über 11.000 Mitarbeitern suchen wir in unbefristeter Festanstellung einen erfahrenen Arbeitsrechtler (w/m/d).In Ihrer Tätigkeit als Arbeitsrechtler (w/m/d) bearbeiten Sie alle anfallenden Rechtsfragen im Individual – und Kollektivarbeitsrecht. In diesem Zusammenhang beraten Sie die HR-Abteilung sowie unsere Geschäftsleitung und die Personal- und Fachbereiche der Krieger Gruppe. Sie begleiten neben gerichtlichen auch außergerichtliche Streitigkeiten.Handel ist Wandel - so unterliegt auch die Krieger Gruppe einem steigen Veränderungs- und Verbesserungsprozess welchen Sie aktiv mitgestalten. Neben dem Aufsetzen neuer, moderner Personalstrukturen, befähigen Sie Führungskräfte und Geschäftsführer im arbeitsrechtlichen Kontext und haben so maßgeblichen Einfluss auf das Führungsleitbild und die Führungskultur der Unternehmensgruppe.Darüber hinaus sind Sie an der Umsetzung neuer Gesetzgebung und Rechtsprechung beteiligt. Weiterhinübernehmen Sie die Koordination externer Anwälte im arbeitsrechtlichen Bereicharbeiten und verhandeln Sie mit Mitbestimmungsgremien und erstellen entsprechende Betriebsvereinbarungen Sie sind Volljurist mit guten ExaminaSie haben einschlägige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines UnternehmensSie bringen fundierte und umfassende Kenntnisse in den Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und Sozialrechts mitIdealerweise haben Sie auch Kenntnisse im Tarif-, Sozialversicherungs- und BetriebsverfassungsrechtsDer Fachanwaltstitel für Arbeitsrecht und Kenntnisse im Bereich des Datenschutzgesetzes (DSGVO) sind wünschenswert, aber kein MussSie haben ein sehr gutes Kommunikations-, Verhandlungsgeschick und DurchsetzungsvermögenSie besitzen die Fähigkeit zu vernetztem und vorausschauendem ArbeitenEigenverantwortliches Arbeiten, Integrität und Glaubwürdigkeit sind für Sie selbstverständlichSie verfügen über ein Analytisches DenkvermögenEin sicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und Kooperationsverhalten sowie ausgeprägtes politisches Geschick im Umgang mit Gremien und Verhandlungspartnern runden ihr Profil abSie bringen die Bereitschaft zur Zulassung als Syndikusrechtsanwalt mit Aufgrund der räumlichen Trennung unserer Personalverwaltung und unseres Hauptgeschäftssitzes können Sie Ihren bevorzugten Arbeitsplatz flexibel wählen (Berlin-Schönefeld oder Günthersdorf-Leuna). Die Bereitschaft zu einer gelegentlichen eingeschränkten Reisetätigkeit setzen wir voraus.Die flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswege unseres Familienunternehmens ermöglichen eine schnelle und dynamische Arbeit. In unserem grundsoliden und wachsenden Unternehmen arbeiten Sie mit einem aufgeschlossenen und freundlichen Team an immer spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz mit Vollzeitbeschäftigung und guten Karrieremöglichkeiten.Unser kostenloser Shuttleservice mit Höffi-Bus holt unsere Mitarbeiter/innen am S-Bahnhof Grünau oder U-Bahnhof Rudow ab und bringt sie komfortabel ins Büro. Dank unserer Lage an der Autobahn sind wir perfekt mit dem Auto zu erreichen und haben kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür.Sie bekommen in dem Höffi-Restaurant „Kochmütze“ täglich ein vergünstigtes Schlemmermenü und auch außerhalb unserer Zentrale bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Mittagspause.Wir bieten Ihnen außerdem eine sichere betriebliche Altersvorsorge und einen attraktiven Personalrabatt auf unsere Produkte.
Zum Stellenangebot

Volljurist mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht / Sozialversicherungsrecht / Gesundheitsrecht (m|w|d)

Sa. 17.10.2020
Berlin
spectrumK ist der innovative und starke Partner der Gesetzlichen Krankenversicherung. Über 90 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen setzen auf unseren Service. Mehr als 42 Millionen Versicherte profitieren von unseren Leistungen. Mit einem interdisziplinären Team, verteilt über 3 Standorte in Berlin, Essen und Schwerin, bieten wir umfangreiche Kompetenzen für die Versorgung gesetzlich Versicherter. Unser besonderes Merkmal ist unsere Vielfalt. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Recht, Informatik, Analytik, wissenschaftlicher Forschung garantieren, dass wir Trends und Potenziale frühzeitig erkennen. Mit diesem Wissen realisieren wir maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für die GKV. Zu der spectrumK-Unternehmensgruppe gehören das InGef und die SIDA Service GmbH.   Das Team Recht unterstützt an der Schnittstelle zwischen öffentlichem und Zivilrecht Krankenkassen in außergerichtlichen und gerichtlichen Angelegenheiten der GKV und im Vergaberecht. Inhouse beraten und unterstützen wir Geschäftsführung, Geschäftsleitung und Fachbereiche in allen Fragen eines öffentlich-rechtlich regulierten Dienstleisters in der GKV. Die Kompetenzen des Teams liegen dabei sowohl im klassischen Sozial(versicherungs-)recht, , als auch in der Beratung und Prozessvertretung für Kunden. Weitere Schwerpunkte sind Satzungs- und Aufsichtsrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht und Wettbewerbsrecht. Wir suchen für unseren Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Volljurist  (m|w|d) mit dem Schwerpunkt Vertragsrecht / Sozialversicherungsrecht / Gesund-heitsrecht Vertragserstellung – und Prüfung für spectrumK und ihre Tochtergesellschaften Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden der spectrumK Prüfung und Beantwortung aufsichtsrechtlicher Anfragen (BAS, BRH) in Kooperation mit den Fachbereichen Ggf. sozialrechtliche Fragen im Hinblick auf die Dienstleistungen der spectrumK Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften / Erfolgreicher Abschluss der beiden juristischen Staatsexamina Erste fachspezifische Erfahrungen im Gesundheitswesen, im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung, einem öffentlichen Auftraggeber oder einer sozial-/ öffentlich-rechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei Idealerweise fundierte Kenntnisse im Sozialrecht, Öffentlichen Recht und Vertragsrecht Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert, aber nicht erforderlich Beherrschung der MS Office-Anwendungen wünschenswert Ausgeprägte Kundenorientierung, Engagement und Teamfähigkeit Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue Rechtsbereiche Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Modern eingerichtete Büroarbeitsplätze Bahncard bei Bedarf Gute Verkehrsanbindung Leasing eines Job-Rades Erste-Hilfe-Kurs auf freiwilliger Basis
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Berlin
Wir, das Team Legal, sind die Rechtsabteilung der stark wachsenden Hypoport-Unternehmensgruppe. Aus diesem Netzwerk von Technololgieunternehmen für die Kredit-, Versicherungs- und Immobilienwirtschaft (FinTech, InsurTech, PropTech) heraus betreiben wir u.a. die führende B2B-Plattform zur Vermittlung von Baufinanzierungen in Deutschland. Die Hypoport SE (Holding) ist im SDAX gelistet. Seit Jahren gehört unserer Aktie zu den Top-Performern der Deutschen Börse.Wir bei Hypoport glauben, dass Talente und Wachstum der Nährboden für unseren Erfolg sind. Daher wollen wir die besten- Talente für uns gewinnen, um gemeinsam die Arbeitswelt von morgen zu gestalten. Du bist ein Teamplayer, dem eine moderne Unternehmenskultur und -organisation genauso wichtig ist, wie ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld? Du bist offen für neue Themen und willst Dich stetig weiterentwickeln? Du bist ein herausragender Jurist, der unternehmerisch denkt? Wenn du all diese Fragen mit „ja“ beantwortest, freuen wir uns sehr auf dich als Verstärkung für unser Team an unserem Standort in Berlin-Mitte!juristische Beratung der Hypoport-UnternehmenVertragsprüfung und VertragsgestaltungUnterstützung der Hypoport-Unternehmen bei RechtstreitigkeitenKoordination und Zusammenarbeit mit externen BeraternInteressenschwerpunkt: Wirtschaftsrechterfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaftenwünschenswert (aber nicht Voraussetzung): Vorkenntnisse im allgemeinen Zivilrecht, Arbeitsrecht, IT-/IP-Recht, Vertragsrecht, und/oder Vermittlerrechthilfreich (aber nicht Voraussetzung): erste einschlägige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder in einer Wirtschaftskanzleigelebte „Du-Kultur“Selbstorganisationvielfältige GestaltungsmöglichkeitenRaum für deine persönliche und fachliche Entwicklungunbefristeter Arbeitsvertrag, Vollzeit (40-Stunden, 5 Tage, 30 Tage Urlaub) oder Teilzeit (32-Stunden, 4 Tage, 24 Tage Urlaub)
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt IT- und Datenschutzrecht (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
HK2 Rechtsanwälte ist eine Wirtschaftskanzlei mit 10 Anwältinnen und Anwälten in Berlin-Mitte.Unsere Schwerpunkte sind IT-Recht, IP-Recht und Arbeitsrecht. Wir arbeiten agil, lösungsorientiert und digital. Für unsere Mandanten sind wir Businesspartner. Wir beraten mittelständische bis große Unternehmen aus den Bereichen IT, Dienstleistung, Industrie, Internet und Agenturen. Start-Ups begleiten wir in jeder Phase. HK2 versteht sich als Team, das tolerant, zielstrebig und effektiv zusammenarbeitet. Und dabei Spaß hat. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit einen Rechtsanwalt IT- und Datenschutzrecht (w/m/d) eigenständige Bearbeitung der Mandate aus unseren Schwerpunktbereichen mit Mandantenkontakt gelegentliche Vortragstätigkeit und Veröffentlichungen Beratung in Fragen des IT- Rechts und des Datenschutzrechts Mitwirkung in unserer HK2 Comtection GmbH als externer Datenschutzbeauftragter von Mandanten Sie haben Erfahrung im IT- oder/ und Datenschutzrecht und idealweise Spezialkenntnisse überdurchschnittliche Examen sehr gute juristische Auffassungsgabe und Ausdrucksvermögen vertrauter Umgang mit Informationstechnik und neuen Medien verhandlungssicheres Englisch Wir bieten die Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team, ein leistungsgerechtes Gehalt, direkten Mandantenkontakt von Beginn an und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Die Einarbeitung in unsere spezifischen Beratungsthemen erfolgt durch enge Zusammenarbeit und entsprechende Fortbildungen. Als modernes Unternehmen setzen wir auf zufriedene Mitarbeiter, flache Hierarchien und aktuelle Technik. Eine ausgeglichene Balance zwischen Arbeit, Freizeit und Familie ist für uns Voraussetzung für eine motivierte und anspruchsvolle Tätigkeit.
Zum Stellenangebot

Volljurist Konzernrecht / Inhouse Legal Counsel (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
Die Deutsche Wohnen ist eines der führenden börsennotierten Immobilienunternehmen in Europa. Mit unseren rund 1.300 Mitarbeitern sehen wir die Herausforderung und die gesellschaftliche Verantwortung, dringend benötigten Wohnraum zu erhalten und zu schaffen. Unser Fokus liegt auf dynamischen Metropolregionen und Ballungszentren, in denen wir zukunftsorientierte und lebenswerte Wohnkonzepte umsetzen. Dabei verstehen wir uns als Förderer einer lebendigen Quartiersentwicklung mit vitalen Nachbarschaften. Wir haben einen Platz frei: Für unseren Standort in Berlin bei der Deutsche Wohnen SE suchen wir Sie als Volljurist Konzernrecht / Inhouse Legal Counsel (w/m/d).Sie sind Berater bei immobilienwirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Fragen einschließlich Due Diligence und unterstützen bei Fragestellungen zur Compliance.Sie beraten die Konzerngesellschaften bei der Vertragsgestaltung und in allgemeinen Rechtsfragen.Sie sind für die Umsetzung gesellschaftsrechtlicher Änderungen in der Konzernstruktur und die rechtliche Begleitung konzerninterner Projekte verantwortlich.Die Betreuung von Rechtsstreiten rundet Ihr Aufgabengebiet ab.Sie sind Volljurist (w/m/d) mit überdurchschnittlichen Examina (möglichst Prädikat) und verfügen über eine einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung.Sie haben bereits fundierte Kenntnisse auf den Gebieten des Immobilienwirtschafts- und Gesellschaftsrechts in der Praxis unter Beweis gestellt, idealerweise in einer großen Kanzlei oder einem Unternehmen.Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und denken sich gern in komplexe Sachverhalte hinein, um rechtlich hervorragende und zugleich wirtschaftlich sinnvolle und pragmatische Lösungen zu finden.Sie arbeiten gern in Teams aus unterschiedlichen Fachbereichen und überzeugen durch Ihr strukturiertes Denken, einen klaren Kommunikationsstil sowie eine dynamische Arbeitsweise.Den professionellen und routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter in unserem Team wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass wir weder das Detail noch das große Ganze aus den Augen verlieren und auch für morgen mitdenken.Wir geben Ihnen die Rahmenbedingungen, den Freiraum und die Perspektive, die es für Ihre Arbeit braucht:Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Aufgabenbereich in einem zukunftsorientierten Unternehmen, eigenverantwortliches Handeln und die Zusammenarbeit in einem dynamischen Team.Bei uns erwarten Sie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, interessante Perspektiven und ein zukunftssicheres Beschäftigungsverhältnis.Bei Interesse unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche innerhalb unserer Bestände. Im Rahmen eines professionellen Onboarding-Prozesses arbeiten wir Sie strukturiert ein.Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tagen Jahresurlaub, einer markt- und leistungsgerechten Vergütung sowie einem attraktiven betrieblichen Gesundheitsmanagement.Bei uns gibt es regelmäßige Mitarbeiter-Events, flache Hierarchien und eine offene Feedbackkultur.
Zum Stellenangebot


shopping-portal