Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 96 Jobs in Besigheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 39
  • Wirtschaftsprüfg. 39
  • Recht 39
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • It & Internet 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Versicherungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Banken 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 70
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office möglich 28
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 1
Rechtsabteilung

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Contract Manager (d/m/w)

Fr. 03.12.2021
Backnang
Die Tesat-Spacecom mit Sitz in Backnang bei Stuttgart ist Weltmarktführer für nachrichtentechnische Geräte und Subsysteme für die Satellitenkommunikation. In 50 Jahren haben wir über 700 Raumfahrtprojekte durchgeführt. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die hochzuverlässigen Geräte, Baugruppen und kompletten Nutzlasten für alle führenden Satellitenhersteller. Zusätzlich investieren wir erfolgreich in zukunftsträchtige Datenübertragung wie etwa Terminals für Laserkommunikation. Erbringung von vertraglicher Beratung und Dienstleistungen für die Funktionsbereiche des Unternehmens unter Berücksichtigung der Beiträge der Rechts-, Finanz- und Versicherungsabteilung Durchführung von Vertragsanalysen in Hinblick auf Risiken im Falle von Streitigkeiten zwischen unserem Unternehmen und seinen Geschäftspartnern in der Phase der Vertragsausführung Unterstützung bei der Ausarbeitung von Standard- und Ad-hoc-Vertragsunterlagen unter Berücksichtigung der bei Vertragsverhandlungen gewonnenen Erkenntnisse Gewährleistung eines regelmäßigen Informationsaustausches für das Rechtsteam über rechtliche Risiken oder potenzielle Haftung sowie Erarbeitung und Verwaltung von Abhilfemaßnahmen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsveranstaltungen zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens Verwaltung und Koordinierung der Instrumente und Technologien der Rechtsabteilung, einschließlich Dokumentenmanagement und Vertragsmanagement Sie verfügen über einen Abschluss in Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften oder haben eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über Juristisches Hintergrundwissen und haben bereits Erfahrung als Vertragsmanager oder Rechtsberater Sie sind proaktiv und kreativ, verfügen über Verhandlungsgeschick und ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Teamfähigkeit sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab Bei uns erwarten Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und ein langfristig sicherer Arbeitsplatz. Sie wissen die Beständigkeit, die persönliche Atmosphäre und die kurzen Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens zu schätzen, möchten aber auf die Sicherheit und Leistungen eines Großkonzerns nicht verzichten? Dann erleben Sie bei uns die Faszination Raumfahrt hautnah und bewerben Sie sich jetzt online! Weitere Infos zur Stelle sowie der Tesat finden Sie unter: www.tesat.de/career 
Zum Stellenangebot

Werkstudent Kassen- und Schlussrechnungsprüfungen in Insolvenzverfahren (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Strategy and Transactions berätst du rund um Unternehmenstransaktionen und triffst gemeinsam mit unserer Mandant:innen fundierte strategische Entscheidungen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Restructuring-Teams in Stuttgart berätst du Unternehmen, die sich in einer akuten Erfolgskrise befinden und entwickelst passende Turnaround-Konzepte. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei komplexen Prüfungstätigkeiten in Insolvenzverfahren Zuarbeiten für die Erstellung von Gutachten zu insolvenzrechtlichen Themen im Auftrag von Insolvenzverwaltern und Gerichten Mitwirkung bei der Steuerung von Projekten Aufbereitung von Daten sowie Plausibilitätschecks Dokumentationstätigkeiten, Datenbankpflege sowie Recherche zu rechtlichen Themen Bachelorstudium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder einem ähnlichen Studienfach, gerne mit Schwerpunkt Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement, mindestens im 3. Semester Analytische Fähigkeiten sowie Präzise Arbeitsweise Flexibilität und Offenheit für neue, abwechslungsreiche Herausforderungen Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch Aufbau eines beruflichen Netzwerks im Anschluss an deine Werkstudierendentätigkeit durch Aufnahme in die EY Talent Community und unser Förderprogramm für Werkstudent:innen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Wirtschaftsjurist Compliance (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Bad Wimpfen
Bei Lidl arbeiten heißt: die Zukunft des Handels mitgestalten. Alles geben und immer besser werden. Weiter kommen als woanders, weil bei uns jeder zählt und wir uns gegenseitig etwas zutrauen. Gemeinsam anpacken, zupacken und jeden Tag ein bisschen mehr möglich machen. Auch für dich selbst.Erlebe einen Einstieg, der sich lohnt – an unserem Hauptsitz in Bad Wimpfen.In deiner neuen Rolle arbeitest du im Compliance-Team mit dem Compliance-Beauftragten zusammen und bist du für den Betrieb sowie die Weiterentwicklung unseres Compliance-Management-Systems zuständigDabei führst du Risikoanalysen durch und leitest Maßnahmen zur Sicherstellung der Wirksamkeit unseres Compliance-Management-Systems abDu kümmerst dich um die Konzeption, Weiterentwicklung und Durchführung von Schulungen und Awareness-KampagnenDarüber hinaus bist du für Fragestellungen rund um die Themen Geschäftspartnerprüfung, Anti-Korruption und Anti-Fraud zuständigAnlassbezogen steuerst du externe RechtsanwälteVolljurist, alternativ Abschluss als Wirtschaftsjurist zum LL.B. oder LL.M.Idealerweise einschlägige Berufserfahrung und Compliance-spezifische ZusatzqualifikationenDie Fähigkeit komplexe Sachverhalte und rechtliche Themen in angemessener Zeit zu erfassen und einfach sowie verständlich darzustellenTeamfähigkeit, hohe Beratungskompetenz und einen ausgeprägten DienstleistungsgedankenHervorragende Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sowie ein freundliches und sicheres AuftretenAttraktives übertarifliches GehaltUnbefristeter Arbeitsvertrag und 6 Wochen Urlaub/JahrAbwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen UmfeldIndividuelle Unterstützung und FörderungVielfältige Perspektiven und EntwicklungsmöglichkeitenModernes Arbeitsumfeld mit vielen Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten vor Ort und von zuhause – top Services und inhouse Fitness-Studio inklusive Lidl muss man können. Kannst du es auch?Bitte bewirb dich online unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des gewünschten Eintrittstermins über den Klick auf „Jetzt bewerben“. So sparst du Zeit und Geld und wir können deine Bewerbung schneller bearbeiten. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Öffentliches Recht

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 1100 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas.Der Bereich Recht & Governance berät das Unter­nehmen, die Führungs­kräfte und Mitarbeiter unter anderem in allen rechtlichen Fragen. Schwer­punkte der rechtlichen Beratung liegen im öffentlichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergabe­recht. Sie bearbeiten öffentlich-rechtliche Frage­stellungen, unter anderem aus dem Planungs- und Umwelt­recht, insbesondere in Zusammen­hang mit der Errichtung von Leitungs­verbindungen und von Umspann­werken Sie arbeiten in juristischen Arbeits­gruppen mit und unter­stützen bei Gesetz­gebungs­vorhaben sowie strategischen Projekten des Unter­nehmens  Sie beraten das Unter­nehmen in Verfahren mit Behörden, insbesondere mit der Bundes­netz­agentur Sie steuern Gerichts­verfahren in Zusammen­arbeit mit externen Anwälten Sie verfügen über über­durch­schnittliche Examina Sie bringen idealer­weise einschlägige Berufs­erfahrung in einer Anwalts­kanzlei, einer Behörde oder einem Unter­nehmen mit Sie haben Verständnis für wirtschaftliche Zusammen­hänge und Freude am inter­disziplinären Arbeiten Sie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereitschaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzu­arbeiten Sie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigeninitiative und arbeiten gerne selbst­ständig Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Legal (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln.Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e erfahrene_r Mentor_in zur Seite steht.Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Arbeits- und Migrationsrecht; Immobilienrecht; Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Pharmarecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht; Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaft oder studierst Wirtschaftsrecht und bist im Studium überdurchschnittlich erfolgreich.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt.Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Export Control Compliance

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HWPWir suchen für die zentrale Konzerneinheit Anti Financial Crime (AFC) & Export Control im Bereich Compliance (IL/CRC) der Daimler AG auf Sachbearbeitungsebene eine*n Mitarbeiter*in für Export Control Compliance. Sie stellen konzernweit sicher, dass alle Konzernunternehmen und -einheiten der Daimler und MB AG bei allen Geschäften und Geschäftsvorhaben die Vorschriften des Exportkontrollrechts und der konzernweiten Compliance-Standards einhalten. Dabei treffen Sie eigenverantwortliche Entscheidungen über einzelne Geschäftsfälle nach AWG, U.S. EAR u.a. sowie über die inhaltliche Gesamtkoordination und Einhaltung entsprechender Konzernprozesse. Zudem beraten Sie die kontrollierten Konzerngesellschaften selbständig und eigenverantwortlich zu konkreten Geschäftsfällen, insbesondere im Bereich Hochtechnologieanwendungen im Zusammenhang mit China (z.B. Hard-, Software und Technologietransfer). Die Tätigkeit verlangt eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit betroffenen Konzernbereichen weltweit (z.B. Forschung & Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, IT-Abteilung, External Affairs, Rechtsabteilung, Corporate Audit, Konzerndatenschutzbeauftragter u.a.) und externen Stellen (Aufsichtsbehörden, Prüfer). Durch Ihre Arbeit in unserem innovativen Team erhalten Sie einen Einblick in alle Bereiche der Daimler AG und ihrer Konzerngesellschaften. Folgende spannende Herausforderungen warten auf Sie: Selbständige und eigenverantwortliche exportkontrollrechtliche Beratung zu komplexen und unternehmensstrategisch bedeutsamen Transaktionen und Hochtechnologie - Projekten von Konzerneinheiten und Tochtergesellschaften der Daimler AG weltweit (z.B. Forschungs- und Entwicklungskooperationen, Einkaufs-, Produktions- und Vertriebsprojekte, M&A Projekte), insbesondere in China oder mit Bezug zu China Eigenständige Entwicklung und Umsetzung komplexer Standards, Methoden und Systeme, die eine nachhaltige, Compliance auf Konzernebene und der Konzerntochtergesellschaften weltweit sicherstellen Kontinuierliche Beobachtung, Analyse und Auswertung der rechtlichen Entwicklungen im deutschen, europäischen und US-amerikanischen Exportkontrollrecht, insbesondere im Bereich der EU- und US-Sanktionsregime, sowie deren Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit der Daimler AG und der kontrollierten Konzerngesellschaften Eigenständige Vorbereitung, Beantragung und Abstimmung von Ausfuhrgenehmigungen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie exportkontrollrechtliche Klassifizierung von Rüstungs- und Dual-Use-Gütern Eigenverantwortliche Identifikation hochkomplexer Risiken, die sich aus externen Risikofaktoren und aus unternehmensinternen Prozessen ergeben sowie Umsetzung langfristig tragfähiger Maßnahmen zur Risikominimierung und -steuerung für Export Control Compliance Eigenständige Aufbereitung, Zusammenfassung und Bewertung von Ergebnissen aus konzern- und weltweiten Monitoring & Reporting Maßnahmen und Wirksamkeitsprüfungen (effectiveness testings) sowie aus sonstigen in- und externen Prüfungen in aussagefähigen Berichten, insbesondere in Hochrisikoländern mit Schwerpunkt China Selbstständige und eigenverantwortliche Betreuung und Steuerung der weltweit zuständigen „Exportkontrollbeauftragten“ als komplexe Aufgabe eines weltweiten Second Level Supports Unterstützung der Weiterentwicklung des IT-gestützten Exportkontrollmanagement-Systems Eigenständige Konzeptionierung, Planung und Durchführung von konzern- und weltweiten Schulungen und Trainings sowie Schulungen hinsichtlich der Beratung zu konkreten Geschäftsfällen im Zusammenhang mit Hochtechnologieanwendungen in China (z.B. Hard-, Software und Technologietransfer mit Schwerpunkt Exportkontrolle China) Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist*in oder Wirtschaftsjurist*in), Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung, vorzugsweise mindestens drei Jahre in zentralen und operativen Funktionen, z.B. Exportkontrolle, Compliance oder Risikomanagement, Vertrieb, Rechts- und/oder Finanzbereich oder im Bankwesen Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen auf den Themengebieten Exportkontrolle, Sanktionen, Risikoanalyse und Gefahrenprävention Erfahrung mit Behördenkontakten (z.B. Aufsichtsbehörden U.S.A, EU, Deutschland) Erfahrung in der Aufbau- und Ablauforganisation sowie in der Pflege komplexer IT Datenbanken (insbesondere Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle oder Geldwäscheprävention), und Beherrschung gängiger Anwenderprogramme und Datenbanken Erfahrung in der eigenständigen Bewältigung komplexer Problemstellungen, der Entwicklung innovativer und auf die praktischen Bedürfnisse eines Unternehmens ausgerichteter Lösungen, die für die weltweite Umsetzung geeignet sind Erfahrung in der Durchführung geschäftsbereichsübergreifender und internationaler Projekte Umfassende Kenntnisse über Compliance und/oder Daimler-Geschäftsabläufe; idealerweise Erfahrung in entsprechenden Konzernbereichen sowie fundierte Kenntnisse über die Geschäftsmodelle der verschiedenen Daimler Divisionen und Geschäftsfelder Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägte Service-/Kunden-Orientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Interkulturelle Kompetenz IT-Affinität Analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Repräsentatives, souveränes Auftreten Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Jurist/Diplom-Jurist m/w/d

Fr. 03.12.2021
Ludwigsburg (Württemberg), München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Die K11 Gruppe – das sind wir. Die K11-Gruppe sind Rechtsanwälte und Berater. Uns begeistern Zukunftsthemen und Fragen im Hier und Jetzt. Wir verstehen uns als Intermediär und Sympathisant des Rechts der Zukunft. Bei uns arbeiten Menschen, die Fachwissen mit großer Neugier und Verständnis für die Mandanten und deren Herausforderungen verbinden. Juristisches Know-how, Managementerfahrung und Umsetzungsstärke sind nur ein Teil des Gesamtpakets, das wir in Unternehmen einbringen. Legal Interim Management bei der K11 Consulting GmbH, das bedeutet flexible Einsatzmöglichkeiten direkt vor Ort beim Kunden oder Mandant, etwa in Rechts- oder IT-Abteilungen und remote aus dem Office in Ludwigsburg oder dem Home-Office. Der Bereich Datenschutz umfasst die systematische Umsetzung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben (EU-DSGVO und BDSG) im Unternehmen. Unsere Expertise schließt weiter die Felder IT-Recht, Compliance, Innovation, sowie Risiko- und Contract Management ein. Mit vielen neuen (rechts-)technischen Marktmöglich­keiten ist jetzt der Zeitpunkt, an einer Veränderung des Rechtsmarktes mitzuwirken und auch neue innovative Konzepte zu erstellen. Um diese und viele weitere Visionen und Aufgaben zu meistern, benötigen wir die Hilfe vieler ExpertInnen, welche mit Erfahrung, Leidenschaft und Herz, aber auch dem vom Mandanten gewünschten Pragmatismus Fälle bearbeiten. Ohne Werte, die alle Mitarbeiter bei K11 Consulting und K11 Rechtsanwälte tagtäglich leben, wäre die bisherige Entwicklung nicht möglich gewesen. Bei uns zählt eine ausgewogene Zusammenarbeit und eine steile Lernkurve genauso zum Repertoire aller Mitarbeiter wie der persönliche Fit zwischen Mitarbeitenden und Unternehmen. Nutze Dein Talent für „weite und weiche“ rechtliche Themen, technische Zusammenhänge, wirtschaftliche Belange und Management­aufgaben direkt bei unseren Kunden vor Ort. Hilf uns dabei, die Zukunft von Unternehmen zu gestalten und die Lücken zwischen Recht und BWL zu schließen. Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zum Beispiel Compliance und Datenschutz Erstellung und Umsetzung von Konzepten beim Kunden Analyse relevanter Vorgänge durch Audits und technisch, juristisch interessanter Sachverhalte Projektleitung und -planung (intern sowie extern) Abgeschlossenes (wirtschafts-)juristisches Studium (Universität/FH) zum Beispiel LL.B./LL.M.; Volljurist, Dipl.-Jurist; Dipl.-Wjur. oder vergleichbar Du arbeitest gerne im Team und kannst dort Deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten zusammen mit Deiner Eigeninitiative einbringen Klares Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift (deutsch) Du bist optimistisch, lösungsorientiert, zuverlässig und selbstständig Interesse an digitalen Sachverhalten und deren rechtlicher Einordnung Du bringst Bereitschaft mit, Dir neue Themengebiete selbstständig anzueignen Du bist flexibel, was Deine Einsatzorte angeht Law meets practice: lösungsorientierte Rechtsberatung für Mandanten in spannenden Branchen Unbefristete Festanstellung (40 Std./Woche) bei K11 Consulting GmbH sowie eine attraktives Vergütungspaket mit bis zu 15 Monatsgehältern sowie einer Beteiligung an den erwirtschafteten Nettoerlösen Arbeitszeitkonto (jede Überstunde wird vergütet) Mitarbeit an namhaften Mandaten, die häufig in den Medien präsent sind Modernes Büroumfeld in bester Lage und dynamische Arbeitsatmosphäre Einarbeitung und Weiterbildung sowie steile Lernkurven Flache Hierarchien, traditionelle Werte und offene Unternehmenskultur Erfahrene Partner als Mentoren
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Bereich Justiziariat

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen des öffentlichen Sektors aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Fakultät Druck und Medien sind ab dem 1.8.2021 mehrere Stellen in Teilzeit bzw. Vollzeit (80 % - 100 %) als Volljurist (m/w/d) Kennziffer WS212215M in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich teilbar. Gestaltung und rechtliche Prüfung von Verträgen, insbesondere Kooperations- sowie Forschungs- und Entwicklungsverträge, zivilrechtliche Standardverträge wie auch IT-Verträge in deutscher und mitunter englischer Sprache Rechtliche Prüfung von Einzelvorgängen in den Bereichen Datenschutz- und Urheberrecht Bearbeitung personalrechtlicher Angelegenheiten im Bereich Arbeitsrecht Rechtliche Beratung der Hochschulleitung Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Hochschule Erfolgreich abgelegtes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Sichere Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht, insbesondere Vertragsrecht Sichere Kenntnisse im Datenschutzrecht Kenntnisse im Urheber- und Arbeitsrecht Gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher in Wort und Schrift) Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Rechtsgebiete einzuarbeiten Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Erste praktische Erfahrungen zumindest in einem der oben genannten Rechtsgebiete Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung, Personalentwicklung und betriebliches Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeiten Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in Stuttgart-Vaihingen
Zum Stellenangebot

Jurist für Datenschutz im Aftersales (w/m/d)

Do. 02.12.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000JJ9Unser Anspruch als Konzern ist es, den Datenschutz als eine Basis für vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu wahren. Um dieses Vertrauen in der digitalen Welt zu sichern, respektieren wir den Datenschutz als ein Persönlichkeitsrecht unserer Beschäftigten, Geschäftspartner und Kunden. Als Konzerndatenschutz der Daimler AG überwachen wir die Einhaltung der nationalen und internationalen Datenschutzvorschriften im Daimler Konzern. Wir achten auf einen auf Gesetzen und global akzeptierten Grundprinzipien basierenden und global gültigen Datenschutzstandard. Arbeiten Sie bei uns als Jurist (w/m/d) für Aftersales bei der datenschutzrechtlichen Beratung zur Weiterentwicklung und Gestaltung neuer Produkte und Dienstleistungen des Konzerns mit dem Schwerpunkt Aftersales mit dem Schwerpunkt Aftersales sowie der weiteren Verarbeitung von Kunden- und Partnerdaten in diesem Umfeld. Wir berichten in fachlichen Fragen direkt an den Vorstand und setzen uns dafür ein, dass die Daten unserer Kunden, Geschäftspartner und Beschäftigten rechtmäßig und fair verarbeitet werden. Wenn Sie die digitale Transformation des Daimler-Konzerns mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Diese Herausforderungen erwarten Sie bei uns: Analyse und Aufbereitung der nationalen und internationalen Datenschutzrechtslage Erarbeitung und Anpassung von Datenschutzkonzepten und zentralen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, Leitfäden und Rundschreiben im Rahmen der vom Konzernbeauftragten für den Datenschutz vorgegebenen Grundsätze Beratung in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten sowie Abgabe von rechtlich gebotenen Handlungsempfehlungen/-anweisungen Verhandeln von komplexen Verträgen, Erarbeitung von einschlägigen Vertragselementen und Datenschutzeinwilligungserklärungen und Musterregelungen Auswählen, Steuern und Kontrollieren von Rechtsanwälten Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeitern für Fragen des Datenschutzes, Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und bei der Ausgestaltung von Schulungsinhalten Durchführung von Datenschutz-/Datensicherheitsaudits und Datenschutzfolgeabschätzungen geplanter oder in Entwicklung befindlicher Verarbeitungen Bewertung von Rechtsansprüchen und behördlichen Schreiben und Ableiten von Aktivitäten Das erwarten wir von Ihnen: Abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Examen oder Master) oder vergleichbar Vertiefte Kenntnisse im Bereich des nationalen und internationalen Datenschutzrechtes Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von Datenschutz- und Datensicherheitskonzepten in komplexen Unternehmensstrukturen Kenntnisse des Telekommunikations- und EDV-Rechts und grundlegende Kenntnisse auf allen wichtigen Gebieten der Datensicherheit Didaktische Grundkenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Analytisches Denkvermögen sowie strategisches Denken und Handeln Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Soziale und interkulturelle Kompetenz Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Ein motiviertes Team und internationales Arbeitsumfeld Abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine offene Arbeitsatmosphäre Umfassende Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen Attraktive Mitarbeiterangebote Umfassende Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis November 2021. Anschließend finden im November/Dezember die Auswahlgespräche statt, nach denen eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann frühestens zum Januar 2022 erfolgen. Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: