Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 128 Jobs in Bischofsheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Recht 38
  • Banken 15
  • Versicherungen 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Transport & Logistik 9
  • Finanzdienstleister 8
  • It & Internet 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Personaldienstleistungen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 115
  • Ohne Berufserfahrung 73
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 115
  • Home Office 37
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 101
  • Befristeter Vertrag 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Referendariat 5
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Volljurist / Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (w/m/d) Kapitalmarktrecht

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036837 / Frankfurt am Main / Vollzeit Dokumentation und Verhandlung nationaler und internationaler Rahmenverträge für Derivate, Wertpapierpensionsgeschäfte und Wertpapierdarlehen Rechtsberatung beim Clearing von OTC-Derivaten und börsengehandelten Derivaten Mitbetreuung des „Netting-System LeDIS“ (Vertragseingaben/-freigaben, Gutachtenpflege) Vertragliche Umsetzung regulatorischer Anforderungen Aktive Verbandsarbeit (DSGV, VÖB, BVI, BdB, DDV) Weitere in der Abteilung Kapitalmarktrecht und im Rechtsbereich anfallende Tätigkeiten Volljurist / Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (w/m/d) mit idealerweise mindestens einem vollbefriedigenden Examen In einer Kanzlei, einer Behörde, einem Unternehmen oder einem Verband erworbene berufliche – dem Aufgabenprofil entsprechende - Erfahrung von mindestens 3 Jahren Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete Verhandlungssicheres Englisch  Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Sie sind zuverlässig und bringen eine große Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität mit. Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) IT-Recht / Outsourcing

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50036617 / Frankfurt am Main / Vollzeit Umfassende rechtliche Beratung im IT-Recht (insb. Erstellung, Prüfung und Verhandlung von IT-Verträgen) Rechtliche Beratung zu Auslagerungen (Outsourcing) Begleitung von IT-Projekten Monitoring von Gesetzgebungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene Rechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwalt (w/m/d), idealerweise mit mindestens einem vollbefriedigenden Examen Erste berufliche Erfahrung im Bereich des IT-Rechts und idealerweise auch im Bereich Auslagerungen (Outsourcing) Bereitschaft und Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themengebiete und zur Projektmitarbeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Jurist als Referent Zulassungsausschuss (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Mainz
Wir, die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, organisieren in unserem Bundesland die ambulante medizinische Versorgung von rund 3,6 Millionen gesetzlich Krankenver­sicherten – und das als Interessen­vertretung und Dienstleisterin für fast 8.000 Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Unseren rund 1.800 Beschäftigten bieten wir sichere Arbeitsplätze und vielseitige Aufgaben. Profitieren Sie von Entwicklungsmöglichkeiten in der Gesundheitsbranche, einem innovativen und dynamischen Umfeld mit Zukunft.Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:Jurist als Referent Zulassungs­ausschuss (w/m/d)Abteilung Sicherstellung | Mainz | Vollzeit Die rheinland-pfälzischen Zulassungsausschüsse entscheiden über die Zulassung unserer ärzt­lichen und psychotherapeutischen Mitglieder und mögliche Kooper­ationsformen.Sie sind verantwortlich für:Koordinieren von Sitzungen der Zulassungsausschüsse einschließlich der Beratung der Ausschussmitglieder und der beteiligten InstitutionenErörtern von komplexen Sachverhalten in den Sitzungen der ZulassungsausschüsseRechtliche Bewertung und Absetzen komplexer Bescheide zu Anträgen unserer Mitglieder in Zulassungs­angelegenheitenBeraten unserer Mitglieder in allen juristischen Belangen des Zulassungs-/ VertragsarztrechtesAbgeschlossenes Studium in Recht / Jura mit Schwerpunkt VerwaltungsrechtIdealerweise mehrjährige Berufserfahrung im KV-Umfeld mit einem vergleichbaren Tätigkeits­schwerpunktTiefes und breites Wissen des SGB V und der Ärzte-ZV sowie über Inhalte und Zusammenhänge im Gesellschafts-, Verwaltungs- und VertragsarztrechtKenntnisse im Projektmanage­ment sowie in Verhandlungstech­niken, Konfliktkommunikation und KonfliktbewältigungArbeitszeitkonto & Auszeitmoderne & ruhige Bürosflexible Arbeitszeitenpersönliche Weiterentwicklungmobiles Arbeiten... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Contract Manager ioki (w/m/d) Sales & Datenschutz

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Du hast Lust die Zukunft der Mobilität mitzugestalten? Als Unternehmen der Deutschen Bahn bündeln wir bei ioki Aktivitäten zu On-Demand-Mobilität, Mobility Analytics und Autonomen Fahren. Mit der Stärke des Konzerns und allen Möglichkeiten eines agilen Startups zugleich sind wir als ioki einzigartig. Du bist fasziniert von den Entwicklungen in der Mobilitätsbranche, willst diese aktiv mitgestalten und in einem agilen Team arbeiten? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!Ab sofort suchen wir Dich als Contract Manager für unseren Standort in Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du bist Ansprechpartner für juristische Fragestellungen bei ioki, insbesondere in den Bereichen Vertrags- und Vergaberecht im Rahmen von Ausschreibungen sowie für Themen rund um den Datenschutz und übernimmst eigenverantwortlich die rechtliche und rechtsstrategische Beratung Deiner Kolleg:innen und der Geschäftsführung Du optimierst und entwickelst bestehende Vertragsmuster in deutscher und englischer Sprache in enger Abstimmung mit der Rechtsabteilung der DB AG weiter Du begleitest Deine Kolleg:innnen in Ausschreibungsprozessen und verantwortest die Prüfung der Ausschreibung. Hierbei unterstützt Du proaktiv auch in komplexen Vertragsverhandlungen Im Rahmen der Prüfung von Verträgen führst Du eigenverantwortlich Verhandlungen mit Vertragspartnern auch unter Hinzuziehung externer Anwälte Du erarbeitest Richtlinien und Prozesse in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit und setzt diese um. Ebenso erstellst du Verarbeitungsmeldungen und (datenschutz)rechtliche Gutachten Du erarbeitest eigenständig juristische Schulungen und führst diese durch Dein Profil: Du hast Dein Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen Du hast Berufserfahrung im Vertragsrecht und Datenschutz und arbeitest mit Leidenschaft an juristischen Themen Du bist in der Lage Sachverhalte rechtlich zielführend zu hinterfragen Du hast sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten Dich zeichnen eine hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit aus Du verfügst über eine selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung mit hohem Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit Du bist ein aktiver Mitgestalter mit organisatorischem Talent und hast Spaß daran, im Team zu wachsen Du hast sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das bieten wir Dir: Diversität, eine Hands-On-Mentalität und agiles Arbeiten werden in unserer Kultur nicht nur groß geschrieben, sondern auch aktiv gelebt Neben einer fairen Bezahlung bieten wir Dir viele Sozial- und Nebenleistungen an: Jobticket, Fahrvergünstigungen im Nah- und Fernverkehr, Betriebliche Altersvorsorge, Firmenrad, Sport- und Gesundheitsangebote, preisgünstige Urlaubs- und Freizeitangebote und vieles mehr Wir investieren in Deine persönliche Entwicklung: Jährlich steht dir ein festes Weiterbildungsbudget zur Verfügung und wir stellen Dir einen erfahrenen, agilen Coach zur Seite Durch flexible Arbeitszeiten, Home-Office Tage und der Wahl Deiner Soft- und Hardware nach dem ioki Standard, kannst Du Deine Arbeitswelt auf Deine Bedürfnisse anpassen Unser modernes Büro liegt im Herzen von Frankfurt am Main und ist somit sehr gut erreichbar Bei uns triffst Du auf ein engagiertes und interdisziplinäres Team Kostenloser Kaffee, Getränke und Obst sind bei uns selbstverständlich Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Compliance & Regulatory

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Wir suchen für unseren Standort Frankfurt Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Compliance & Regulatory. Die CMS Compliance & Forensic Services vereinen mehr als 60 Compliance-Experten aus sämtlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Unsere Tätigkeit reicht von der Beratung beim Aufbau und der Optimierung von Compliance-Programmen über interne Untersuchungen zur Aufdeckung von Rechtsverstößen und die Begleitung von Ermittlungsverfahren bis hin zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen. Gestaltung, Steuerung und Durchführung von internen Untersuchungen Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Compliance-Programmen Einrichtung und Betreuung von Hinweisgebersystemen (Whistleblower-Hotline, Ombudsmann) Erstellung von Compliance-Richtlinien und Durchführung von Schulungen Beratung bei Kooperationen mit ermittelnden Behörden Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Senior Jurist m/w/d für den Bereich Recht

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Arbeiten Sie bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein verlässlicher und leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der lösungsorientiertes Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Der Ihre Erfahrung wertschätzt und sich Nachhaltigkeit und Weitsicht verpflichtet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Professionelle, eigenverantwortliche rechtliche Beratung zu Rechtsfragen des allgemeinen Bankgeschäftsbetriebes (Bankaufsicht-, Datenschutz-, IT-Wettbewerbs-, Zahlungsverkehrs-, Zivil- und Zwangsvollstreckungsrechtes) und die Erarbeitung entsprechender Lösungen Gestaltung von Verträgen sowie Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Bezug zu den oben genannten Rechtsgebieten Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie nationaler und europäischer Gesetzgebungsvorhaben und vergleichbaren Rechtssetzungsakten inkl. der Verwaltungspraxis von Aufsichtsbehörden Koordination etwaig einzuschaltender externer juristischer Berater Volljurist (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossenem universitären Studium der Rechtswissenschaften mit mind. einem Prädikatsexamen Mehrjährige Berufspraxis in Themengebieten des Teams möglichst mit Schwerpunkt im Bereich des Zahlungsverkehrs-, Zwangsvollstreckungs- und Datenschutzrecht Erfahrung im Rechtsbereich einer Bank oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer unternehmensberatenden Kanzlei mit einschlägiger Verantwortung Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zur Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Von flexiblen Arbeitszeiten bis zur betrieblichen Altersvorsorge. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen bis zu Sport- und Fitnessangeboten. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie. Erfahren Sie mehr unter karriere.dzbank.de.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Banking & Finance/ Bankaufsichtsrecht

Sa. 18.09.2021
Frankfurt am Main
Wir suchen für unseren Standort Frankfurt Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Banking & Finance, Schwerpunkt Bankaufsichtsrecht. CMS Deutschland ist ein Spezialist für alle bankspezifischen Rechtsfragen. Unsere Mandanten unterstützen wir wahlweise als externe Rechtsabteilung oder als Verstärkung für die eigenen Juristen. Unsere bankrechtliche Expertise umfasst das Bankvertragsrecht, die Konfliktberatung, Compliance-Fragen, neue Bankprodukte und Finanzinstrumente sowie das Wertpapierhandelsgesetz. Gründung von Banken, Finanz- oder Zahlungsdienstleistungsinstituten einschließlich der Errichtung von Niederlassungen, Zweigstellen und Tochtergesellschaften Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Maßnahmen der zuständigen Aufsichtsbehörden Prüfung der Erlaubnispflichten bei nationalen und grenzüberschreitenden Sachverhalten sowie Beurteilung von Bankprodukten und Finanzinstrumenten Durchführung von Anzeigeverfahren nach der Inhaberkontrollverordnung und nach einschlägigen europäischen Verordnungen im Rahmen von Unternehmensbeteiligungen, -käufen oder –restrukturierungen Aufsichtsrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Outsourcing-Verträgen Beratung bei geldwäscherechtlichen Fragestellungen Erstellung von produktbezogenen Verträgen und Geschäftsbedingungen sowie Beratung bei allgemeinen Fragen zum Bankvertragsrecht Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljuristen (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Referat S4 „Rechtsangelegenheiten“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Volljuristin / Volljuristen (m/w/d) Juristische Beratung der Fachabteilungen und der Institutsleitung, insbesondere im Bereich des nationalen und europäischen Arzneimittelrechts und zu verwaltungsrechtlichen Fragestellungen Mitwirkung beim Erlass von Verwaltungsakten sowie Betreuung von Widerspruchs- und Gerichtsverfahren Prüfung und Gestaltung von Verträgen, insbesondere im Forschungsbereich Bearbeitung externer Anfragen zu juristischen Fragestellungen Prüfung und Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen und europäischen Rechtsvorschriften Volljurist/in (mit mind. 15 Punkten als Summe der Abschlussnoten aus beiden Staatsexamina) Idealerweise Vorkenntnisse im Pharmarecht aufgrund eines einschlägigen Zusatzstudiums oder durch eine einschlägige Vorbeschäftigung Gute Kenntnisse im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht, idealerweise Kenntnisse im Europarecht Affinität zu medizinischen Themen Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute mündliche wie schriftliche Ausdrucksfähigkeit, verbunden mit der Fähigkeit auch komplexe, teils wissenschaftliche Sachverhalte, präzise und nachvollziehbar darzustellen Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Fähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit Selbstständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Legal Analyst Finance (m/w/d) (Maternity Cover)

Fr. 17.09.2021
Frankfurt am Main
Latham & Watkins, eine weltweit tätige Anwaltskanzlei, die regelmäßig zu den Top-Kanzleien der Welt zählt, sucht einen Legal Analyst (m/w/d) für unser dynamisches Finanzteam in Frankfurt als Mutterschaftsvertretung für 2 Jahre. Über Latham & Watkins Mit Büros in 14 Ländern, mehr als 2.800 Anwälten und über 2.500 professionellen Mitarbeitern ist der Schlüssel zu unserem Erfolg und unserer Fähigkeit, unseren Mandanten auch weiterhin höchste Qualität zu bieten, unsere "One-Firm"-Kultur - ein Geist der Teamarbeit und des gemeinsamen Engagements für Qualität in unseren weltweiten Büros, der Latham seit langem von anderen Kanzleien unterscheidet.Als Legal Analyst sind Sie für die Durchführung juristischer Aufgaben, die Arbeit an juristischen Projekten und die Unterstützung von Anwälten zuständig. Die Koordinierung der Arbeit für Fälle oder Transaktionen mit Hilfe von Unterstützungsabteilungen, Sekretärinnen und Projektassistenten sind weitere Elemente Ihrer Tätigkeit. Weitere wichtige Aufgaben sind: Koordinierung laufender Projekte und Tätigkeiten entweder vor Ort oder außerhalb des Standorts, wobei Sie bei Bedarf Projektassistenten, unterstützende Abteilungen und Sekretariate hinzuziehen. Vorbereitung und Abfassung bestimmter Formulare, Briefe oder anderer juristischer Dokumente. Antizipieren typischer Arbeiten für einen Fall oder eine Transaktion und Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, um sicherzustellen, dass alle Aspekte berücksichtigt werden. Beschaffung von Dokumenten und Bescheinigungen von örtlichen oder bundesstaatlichen Gerichten und staatlichen Behörden. Durchführen von Recherchen und Erstellen von Berichten in Datenbanken oder anderen Dokumentenspeichern. Aufrechterhaltung der Integrität der während der gesamten Dauer eines Falles oder einer Transaktion erstellten Dokumente. Bewerben Sie sich für unser Team, wenn, Sie gerne in einem internationalen Team arbeiten, das sich durch Schnelligkeit auszeichnet und dessen Schwerpunkt auf der Kundenbetreuung liegt. Sie sind in der Lage sind, juristische Aufgaben präzise auszuführen, an juristischen Projekten zu arbeiten und Anwälte innerhalb der Unternehmensabteilung zu unterstützen. Sie sind in der Lage sind, juristische Konzepte und Verfahren in Bezug auf die Praxisbereiche genau zu interpretieren und zu verstehen. Sie idealerweise über Kenntnisse der Firmenterminologie verfügen. Sie sind in der Lage, vertrauliche und sensible Informationen mit der gebotenen Diskretion zu behandeln. Und haben: Mindestens einen Bachelor of Laws (LL.B.) oder vorzugsweise einen Master of Laws (LL.M.) oder Diplom-Jurist (mwd) mit überdurchschnittlichen Noten. Gut entwickelte und professionelle zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Fähigkeit, mit Menschen auf allen Organisationsebenen der Kanzlei effektiv zu interagieren. Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, die Professionalität und Reaktionsfähigkeit vermitteln. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. Erfolgreichen Bewerbern wird nicht nur ein hervorragender Arbeitsplatz und ein einladendes Umfeld geboten, sondern auch ein großzügiges Gesamtvergütungspaket mit Prämien, die als Anerkennung für die Leistung des Einzelnen und des Unternehmens gewährt werden. Anspruchsberechtigte Mitarbeiter können am umfassenden Leistungsprogramm von Latham teilnehmen, das Folgendes umfasst: Krankenversicherung sowie Gruppeneinkommensschutz und Lebensversicherung Wellness-Programme (z. B. Mitgliedschaft bei HeadSpace, Zugang zu psychologischen Diensten, Wellness-Veranstaltungen usw.) Programme zur beruflichen Weiterentwicklung Zuschuss zu Reisen und Mahlzeiten Sportkurse Und vieles mehr! Darüber hinaus haben wir eine Reihe globaler Affinitätsgruppen (u. a. LGBTQ-Gruppe, multikulturelle Gruppe, Frauengruppe). Diese bieten eine Plattform für Mitarbeiter, um Erfahrungen, Ratschläge und Interessen auszutauschen und eine kontinuierliche Diskussion über Vielfalt zu fördern. Latham & Watkins ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Unser Engagement für Vielfalt, Chancengleichheit, Pro-Bono-Arbeit und Nachhaltigkeit ermöglicht es Latham & Watkins, aus einem bemerkenswerten Reichtum an Talenten zu schöpfen und eine der weltweit führenden Anwaltskanzleien zu schaffen. Unsere Anwälte, Anwaltsgehilfen und Fachkräfte auf der ganzen Welt setzen sich aus einer bunten Mischung verschiedener Rassen, ethnischer Hintergründe, Religionen, sexueller Orientierungen, Kulturen und Hauptsprachen zusammen. Unsere Vielfalt macht uns zu dem, was wir sind.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt Baurecht (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Frankfurt am Main
Syndikusrechtsanwalt Baurecht (m/w/d) Standort: Frankfurt/Main Unser Mandant zählt zu den führenden deutschen Projektentwicklern mit knapp über 240 Mitarbeitern. Spektakuläre und zukunftsorientierte Projekte sind seit knapp 30 Jahren sein Markenzeichen. Bei der Realisierung steht die städtebauliche Gesamtidee im Fokus. Die fachübergreifende Zusammenarbeit sowie der individuelle Austausch unter den einzelnen Abteilungen spielt bei der Projektenwicklung eine sehr große Rolle. Zu den Entwicklungen zählen Bürohäuser, Wohngebäude sowie Spezialimmobilien. Der Anspruch unseres Mandanten ist es, Menschen zu begeistern. Hierbei bedient unser Mandant die gesamte Wertschöpfungskette einer Immobilie, von der ersten Idee des Objekts bis zur endgültigen Umsetzung, Vermietung und dem Verkauf. Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung suchen wir im Auftrag unseres Kunden ab sofort einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Baurecht am Standort Frankfurt am Main. Vollumfängliche, baubegleitende Rechtsberatung des Unternehmens im privaten Baurecht (VOB/B, BGB) sowie im Planungsrecht und HOAI Rechtliche Unterstützung und Betreuung von Bauprojekten bis zur Fertigstellung des Objekts Bewertung und Minimierung von rechtlichen Risiken bei umfangreichen und komplexen Vertragswerken sowie maßgeschneiderte Lösungsfindung Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen Beratung bei Baustreitigkeiten mit nationalen und internationalen Unternehmen Beratung im Werkvertragsrecht sowie bei Mängelansprüchen, bei Gewährleistungsklagen und Schadensersatzklagen Rechtliche Unterstützung bei Verzugsthemen Anfertigen von Rechtsgutachten und Stellungnahmen Claim-Management und rechtliche Bauzeitverfolgung, Strukturierung, Durchführung und Abwehr Vertragserstellung, -prüfung und -verhandlung auf Deutsch und Englisch Anpassung der Vertragsmuster an die aktuelle Rechtsprechung Korrespondenz und Zusammenarbeit mit Behörden und externen Rechtsanwälten Volljurist (m/w/d) Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in einem Bau- oder Immobilienunternehmen im Bereich des privaten Baurechts Sehr gute Kenntnisse im Bauvertragsrecht und Planungsrecht Unternehmerische Denkweise Interesse am Projektgeschäft Konstruktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Verhandlungs- und Organisationsgeschick Wortgewandte und vertrauenswürdige Kommunikation Selbstbewusstes und professionelles Auftreten Verhandlungssicheres Agieren mit dem Ziel, eigenverantwortlich Vereinbarungen zu treffen Loyalität und Zuverlässigkeit Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse Attraktive, leistungsbezogene Vergütung Vielfältige, spannende und verantwortungsvolle Aufgaben rund um den Bereich Bau Teamorientierte, familiäre sowie angenehme und dynamische Arbeitsatmosphäre Moderne Büroräumlichkeiten Homeoffice-Möglichkeiten 30 Tage Urlaub Zuschuss zum RMV-Ticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: