Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 88 Jobs in Bornheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Recht 25
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 17
  • It & Internet 8
  • Versicherungen 7
  • Finanzdienstleister 5
  • Verlage) 4
  • Funk 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Banken 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Glas- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 82
  • Home Office möglich 38
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Befristeter Vertrag 10
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Rechtsabteilung

Volljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für Datenschutzrecht

Do. 21.10.2021
Bonn
Scheja & Partner Rechts­anwälte mbB sind eine inter­national tätige Daten­schutz­kanzlei, die neben der Beratung rund um alle Fragen des Daten­schutz­rechts auch das Amt des Daten­schutz­beauf­trag­ten für ihre Mandanten wahr­nimmt. Die Kanzlei wurde im Jahre 2000 gegründet und hat sich seitdem zu einer der renom­mier­testen Daten­schutz­kanz­leien in Europa entwickelt.Wir beraten unsere Mandanten mit Leidenschaft und Herzblut. Unser Team verstärken wir weiter und suchen daher für unsere Hauptniederlassung in Bonn ab sofort und unbefristet einenVolljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für DatenschutzrechtBeratung unserer Mandanten in allen Fragen des Datenschutzrechts Wahrnehmung des Amtes des DatenschutzbeauftragtenUnterstützung von Spezialprojekten unserer Mandanten, etwa zur Einführung und Entwicklung neuer Technologien oder zur Datenschutz-Grundverordnungprofessionelles Mandats- / ProjektmanagementDurchführung von Datenschutzaudits Schulungen für Mandanten und kooperierende BildungseinrichtungenPflege und Betrieb unseres Datenschutz­management­systems Privacy PilotEntwicklung von datenschutzrechtlichen Legal-Tech-Lösungenausgezeichnete juristische Qualifikationen (Volljurist)gute Kenntnisse im Datenschutz- und/oder IT-RechtInteresse an modernen Technologien und KommunikationssystemenLust auf praxisnahe Beratung von Unternehmen, effektives Projektmanagement, Kommunikation mit Managern, Sachbearbeitern, Betriebsräten und Aufsichtsbehörden gute EnglischkenntnisseMotivation und Teamgeisteine ausgesprochen verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr leb-haften und innovativen Umfeldflexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsortsehr gute Bezahlung mit erfolgsorientiertem Bonussystemflache Hierarchien und kurze Entscheidungswegeeine angenehme Arbeitsatmosphäre in professionellen, engagierten und interdisziplinären Teams mit direktem Mandantenkontaktpersönliche Mentoren für die Zeit deiner Einarbeitungein internes Konzept für Know-how-Transfer und Ausbildungprofessionelle interne HR-Prozesse mit einer Vielzahl von Mitarbeiter-Leitfäden und Hilfs-Toolsausgezeichnete Zukunftsperspektiven und Entwicklungschanceneine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive bei einer ausgeglichenen Work-Lifetime-Balancefinanzielle und zeitliche Förderung bei der Verfolgung von postgradualen Studiengängen und Zusatzqualifikationenattraktive betriebliche Räumlichkeitenkostenlose Parkplätze und sehr gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelBesondere IncentivesBahnCard und zuzahlungsfreies JobTicketFitnessraum mit individueller Betreuung durch Personal TrainerInhouse-Englischkursebesondere Förderung von Eltern („familienfreundliche Kanzlei“)Spendit-Card; Digitaler Universalgutschein für monatliche Sachzuwendungenattraktive Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot

Volljuristin/Volljurist (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Bonn
Die Deutsche Forschungs- gemeinschaft ist die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kern- aufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben von Wissenschaftlern/-innen an Hochschulen und Forschungsinstituten sowie deren Finanzierung und Begleitung. Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 900 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschafts- standort Deutschland zu arbeiten und den Europäischen Forschungsraum mitzugestalten, herzlich willkommen. Die DFG begutachtet, fördert und begleitet jährlich mehr als 30.000 Projekte in allen Wissenschaftsbereichen. In der Gruppe „Chancengleichheit, Wissenschaftliche Integrität und Verfahrensgestaltung“ sind alle Fragen zu guter wissenschaftlicher Praxis in den Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen sowie die Bearbeitung konkreter (Verdachts)fälle wissenschaftlichen Fehlverhaltens gebündelt. Um Fördermittel durch die DFG erhalten zu können, müssen alle Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen die Leitlinien und Erläuterungen des DFG-Kodex zur „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ rechtsverbindlich umsetzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine / einen Volljuristin/Volljurist (m/w/d) Prüfung und Freigabe der rechtsverbindlichen Umsetzung des DFG-Kodex durch die Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen (Abgleich der Entwürfe mit den Inhalten des Kodex und Beratung der an den Einrichtungen mit der Umsetzung des Kodex betrauten Personen) selbstständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten aus dem Bereich „gute wissenschaftliche Praxis“ mit seinen zivil- und strafrechtsähnlichen Aspekten Volljuristin/Volljurist Freude an der Aufbereitung sowie präzisen und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte und der Erarbeitung von praktikablen Lösungswegen hohe Beratungsaffinität und Dienstleistungsorientierung Teamfähigkeit, souveränes Auftreten, Entscheidungsfreudigkeit und diplomatisches Verhandlungsgeschick sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine gründliche Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungsangebot. Auch bei der Gestaltung Ihres Arbeitstages behalten wir Ihre individuellen Bedürfnisse im Blick. So finden Sie bei uns flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zur mobilen Arbeit sowie eine hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor. Die Vergütung erfolgt entsprechend bis Entgeltgruppe 14 TVöD. Die Stelle ist befristet für zwei Jahre zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als (Senior) Spezialist - Labour-Law-Partner (Arbeitsrecht und Mitbestimmung)

Mi. 20.10.2021
Köln
Wenn du an etwas glaubst, gibst du alles, um zu überzeugen und dabei den Menschen mitzunehmen? Kommunikation ist deine Stärke und du machst die Dinge besprechbar? Du hast deinen Gegenüber und das große Ganze immer im Blick? Super, denn das ist das Beste für unsere Kundschaft und essenziell für unser Team. Wir suchen Netzwerker (m/w/d), die unbefangen agieren und ein Gespür dafür haben, was ihr Handeln bewirkt. Na, passt’s? Wir freuen uns auf dich. Dich erwarten herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben in einem kleinen Team aus Arbeitsrechtsspezialisten  Du arbeitest aktiv und verantwortungsvoll mit den Mitbestimmungsgremien zusammen, insbesondere auf Konzern- und Gesamtbetriebsratsebene Zudem entwirfst und verhandelst du Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche und Sozialpläne und gestaltest gemeinsam mit den jeweiligen Vorsitzenden und Fachbereichen die Inhalte der Sitzungen  Dir obliegt die Leitung bzw. Mitwirkung in (Teil-)Projekten mit arbeitsrechtlichem Bezug Du berätst die (HR-)Fach- und Führungskräfte sowie die Vorstände des AXA Konzerns bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und informierst regelmäßig über aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen Weiterhin auf deiner Agenda: Vertretung bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten bzw. Steuerung externer Rechtsanwälte; Konzeption und Durchführung von arbeitsrechtlichen Inhouse-Schulungen Abschluss als Volljurist (m/w/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt Vertiefte und praxiserprobte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie Sozialrecht, idealerweise mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und abgeschlossenem Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht Strukturierte, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise Sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägte Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit Idealerweise verhandlungssichere Englischkenntnisse Flexibilität und Offenheit für neue Arbeitsformen (mobiles Arbeiten, Office365, etc.) sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Versicherung bedeutet, für andere da zu sein. Nicht nur, wenn es drauf ankommt. Das gilt für AXA als Konzern, aber für AXA als Arbeitgeber natürlich auch. Darum halten wir dir den Rücken frei und schaffen Flexibilität – egal, ob es um technische Tools, strategische Entscheidungen oder schwierige Fragen geht. Auf neuen Wegen begegnen uns auch mal Stolpersteine, aber die überwinden wir gemeinsam. Was unser Miteinander so besonders macht? Partnerschaft! Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten, die ohne Berührungsängste aufeinander zugehen. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unserer Kundschaft einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2022

Mi. 20.10.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2022 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.   Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Versicherungskauffrau-/mann im Bereich Legal (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Die EAT HAPPY GROUP vereint mit EAT HAPPY, EAT HAPPY Kitchens, WAKAME, CandyCuisine, SunnySu und YUZU verschiedene innovative Food-Konzepte unter einem Dach.   Damit bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl an Convenience-Produkten – darunter Sushi und Asia-Snacks, Desserts, Waffeln und Eisspezialitäten, fermentierte Produkte und vieles mehr. Heute sind wir konzeptübergreifend europaweit an mehr als 2.000 Standorten im stationären Einzelhandel vertreten – unter anderem in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich und im Vereinigten Königreich. Und so sind wir: (Erfolgs-)Hungrig. Motiviert. Neugierig. Unterschiedlich. Ehrlich. Dynamisch. Du bist von Anfang an mittendrin, betreust deine eigenen Aufgabenbereiche und übernimmst dafür natürlich die volle Verantwortung. Wichtig dabei ist, dass du dich und deine Ideen mit vollem Engagement einbringst und wir dadurch gemeinsam noch erfolgreicher werden. Wir suchen eine/n Versicherungskauffrau-/mann im Bereich Legal (m/w/d)   für unser Headquarter auf den Kölner Ringen   Bearbeitung von Versicherungsfällen Unterstützung bei der Erstellung, Prüfung und Bearbeitung von Versicherungsdokumenten Telefonische und schriftliche Bearbeitung von Anfragen sowie Kommunikation mit den Versicherungsvertretern Ablage und Pflege der Versicherungsfälle und diverser sonstiger Verträge im Aktenmanagementsystem Lecare Mitarbeit an der Optimierung und Weiterentwicklung von geschäftlichen Prozessen Allgemeine Sachbearbeitung und sonstige administrative Unterstützung Abgeschlossene Berufsausbildung als Versicherungskauffrau-/mann oder Erfahrung in der Versicherungsbranche Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder in der Versicherungsbranche Erste Erfahrungen mit Versicherungsfällen Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse Wir sind ein Team, egal ob in den Shops, der Verwaltung oder im Home Office. Dabei kommunizieren wir derzeit vorwiegend digital und setzen auf die neuesten Tools für eine reibungslose Zusammenarbeit. Als stark wachsendes Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeiter*innen spannende Karrierechancen sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Egal ob du Geschäftsführer*in, Mitarbeiter*in im Marketing oder Praktikant*in im Controlling bist, du bekommst regelmäßig konstruktives Feedback, nicht nur von deinem*r Vorgesetzten, sondern auch von Kolleg*innen und wirst bei deiner Entwicklung von deiner*m Vorgesetzte*n unterstützt. Selbstverständlich ist für uns die digitale Ausstattung mit der wir, insbesondere in der aktuellen Zeit, die produktive Zusammenarbeit auch im Home Office ermöglichen.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Die WDR mediagroup (WDRmg) ist die kom­mer­zi­el­le Toch­ter­ge­sell­schaft des West­deut­schen Rund­funks (WDR) mit Sitz in Köln. Ne­ben dem Kern­ge­schäft der Wer­be­zei­ten­ver­mark­tung, des Pro­gramm­ver­triebs und des Mer­chan­di­sings um­fasst ihr Port­fo­lio un­ter an­de­rem bar­ri­e­re­freie Me­di­en­dien­ste und um­fang­rei­che IT & Broadcast Services. Das klingt interessant für Sie? Dann machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt bei uns als Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Als Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) unterstützen Sie die Leitung der Abteilung Recht in allen Rechtsangelegenheiten und beraten die Geschäftsleitung und Fachbereiche zu sämtlichen rundfunk- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, speziell hinsichtlich Medien-, Urheber-, Wettbewerbs-, und Marken­recht. Um in unserem dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein, helfen Ihnen ein strukturierter, sorgfältiger Arbeits­stil, hohe Motivation und die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabenbereiche. Konkret bedeutet das: Kopfarbeit: Prüfung, Erstellung und Verhandlung von Verträgen aller Art für sämtliche Unternehmens­bereiche der WDR mediagroup, einschließlich der kontinuierlichen Aktualisierung von Musterverträgen sowie Konzeption und Durchführung von Präsentationen und rechtlichen Schulungen Kreativarbeit: Mitwirkung in bereichsübergreifenden Fach- oder Projektgruppen mit dem Ziel der Um- und Durchsetzung rechtlich und wirtschaftlich sinnvoller Lösungen Planungsarbeit: Beauftragung und Koordination externer Kanzleien Die Basics: Studienabschluss als Volljurist (m/w/d) (1. und 2. Staatsexamen) Das Werkzeug: Mehr als zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Rechtsabteilung eines Medienunternehmens Das Wissen: Umfassende Kenntnisse des Rundfunk- und Wirtschaftsrechts, speziell des Medien-, Urheber-, Wettbewerbs-, und Markenrechts, verbunden mit Know-how hinsichtlich der Strukturen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und einem ausgeprägten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Die Kompetenzen: Absolute Kunden- und Serviceorientierung, gepaart mit Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz und Zuverlässigkeit sowie Team- und Kommunikationsstärke Das Sahnehäubchen: Sicherer Umgang mit MS Office (PowerPoint / Excel) und verhandlungssichere Englischkenntnisse Teamorientierte Unternehmenskultur mit einer Kommunikation auf Augenhöhe und hohem Wissens­aus­tausch Attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag mit turnusmäßigen Gehaltsstufungen, regelmäßigen Tarif­steigerungen, Familienzuschlägen und Weihnachtsgeld 31 Tage Urlaub sowie Arbeitsbefreiung an Heiligabend und Silvester Work-Life-Balance: Familienfreundlichkeit ist Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Mit umfangreichen Maßnahmen und Instrumenten unterstützten wir Sie bei der Vereinbarkeit beruflicher und familiärer Interessen und Anforderungen. Altersvorsorge: Wir bezuschussen die private Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung  Gute Erreichbarkeit: Sehr gute Innenstadtlage und Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ein Jobticket zu günstigen Konditionen Verpflegung: Möglichkeit zur Nutzung der WDR-Kantine sowie Vergünstigungen in diversen Restaurants in der Kölner Innenstadt
Zum Stellenangebot

Teamlead Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Köln
Unser Team sucht deinen Spirit. Wir sind RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst.Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: TEAMLEAD ARBEITSRECHT (M/W/D) Wir sind ein „People Business". Im Bereich People & Culture verstehen wir uns als strategische Partner und Wegbereiter für das Business. Die Entwicklung der Organisation und unserer Mitarbeiter:innen in eine erfolgreiche Zukunft ist unser Ziel. Erfolgreiche HR-Arbeit braucht ein starkes Expert:innen-Team und dazu gehört insbesondere die Expertise im Bereich Arbeitsrecht. Wenn du Leidenschaft für Arbeitsrecht, Teamspirit und ein gesundes Maß an Pragmatismus mitbringst und du gemeinsam mit uns das Unternehmen auf dem Weg zur führenden deutschen Entertainmentmarke begleiten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: In deiner Rolle baust du unser neues Team im Bereich Arbeitsrecht auf und übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung deines Teams Du übernimmst die arbeitsrechtliche Beratung des Teams People Management sowie des Führungsteams People & Culture bei Grundsatzfragen, Strukturprojekten und Veränderungsprozessen sowie Unternehmenskäufen Mit deiner Expertise begleitest du Projekte, unterstützt bei Betriebsratsverhandlungen und erstellst Betriebsvereinbarungen Du berätst uns bei arbeitsrechtlichen Verfahren von RTL Deutschland Du arbeitest arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen auf und passt unsere Vertragsdokumente aufgrund neuer Rechtsprechungen an Zusätzlich übernimmst du die Steuerung von externen Kanzleien und schulst unsere People Manager:innen regelmäßig Dein juristisches Hochschulstudium (Volljurist) hast du erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über beide juristische Staatsexamina, die du vorzugsweise mindestens befriedigend abgeschlossen hast Du bist seit mindestens 5 Jahren in der arbeits- und sozialrechtlichen Beratung von Arbeitnehmer:innen und Betriebsräten tätig Individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Sozial- und Tarifrecht sind deine Expertise Du bist ausgesprochen kommunikationsfähig und verhandlungssicher in der Beratung unterschiedlicher Stakeholder sowie im Umgang mit Mitbestimmungsgremien Du arbeitest selbständig, bist organisationsstark, besitzt ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und agierst bei deinen Aufgaben unter unternehmerischen Gesichtspunkten Dich prägen Begeisterungsfähigkeit und deine Energie neue Themenfelder zu erschließen Du hast Freude daran, die Veränderung der Beschäftigungsbedingungen im Lichte des demografischen Wandels und der Digitalisierung zu begleiten Sehr gute Deutschkenntnisse runden dein Profil ab Ein Gesamtpaket inkl. Mobile Office, Urlaubsgeld und 30 Urlaubstagen pro Jahr wartet auf dich Wir sichern dich ab - mit sehr guten Sozialleistungen wie Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung, Wertkonto uvm. Unsere Standorte sind immer zentral gelegen und mit neuester Technik ausgestattet. Ob du mit dem Jobrad oder mit dem Auto kommst - es wartet ein freier, kostenloser Parkplatz in unserem Sendezentrum in Köln-Deutz auf dich Um deine regelmäßige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten - sowohl fachlich als auch persönlich - kümmert sich bei uns ein eigenes Team Mit einer Vielzahl an Mitarbeiterrabatten, darunter ein kostenloses TVNOW PREMIUM Abo, sparst du bares Geld Einen Dresscode gibt es bei uns nicht - das Strandoutfit lassen wir trotzdem Zuhause Anstoßen und feiern können wir auch sehr gut - am liebsten gemeinsam bei Weihnachtsfeiern, Sommerpartys, Teamevents oder an Karneval
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (w/m/d) Arbeitsrecht

Mi. 20.10.2021
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 10.500 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.Möchten Sie die Formel D bei ihrer Wachstumsstrategie aktiv unterstützen? Sind Sie Experte im deutschen Arbeitsrecht und haben Spaß daran, Ihr Know-how in unser global agierendes Legal Team einzubringen? Dann steigen Sie ein als Ansprechpartner für unsere Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie beraten unsere Führungskräfte selbstständig zu allen individual- und kollektivrechtlichen Themen des Arbeitsrechts unter Anwendung der aktuellen Rechtssprechung. Sie übernehmen die juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und erarbeiten Lösungsvorschläge. Alle betriebsverfassungsrechtlichen Themenstellungen werden von Ihnen bearbeitet und begutachtet. Außerdem vertreten Sie die Formel D in Klage- und Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten - die erforderlichen Unterlagen und Schriftsätze bereiten Sie selbstständig vor. Darüber hinaus planen Sie Schulungen für Führungskräfte in betreuten Rechtsgebieten und führen diese durch. Sie sind Volljurist mit erfolgreich abgelegten Staatsexamina und zeigen Begeisterung für das Arbeitsrecht. Dabei weisen Sie einschlägige Berufserfahrung auf, die Sie vor allem in einer Kanzlei gesammelt haben. Zudem verfügen Sie über hervorragende Englischkenntnisse, die Sie idealerweise im Ausland erworben haben. Außerdem haben Sie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d) für die Rolle als Project Manager Legal Compliance

Mi. 20.10.2021
Großwallstadt, Köln, Leipzig
Martin Mantz Compliance Solutions ist ein nach New Work organisiertes und international ausgerichtetes Unter­neh­men und seit mehr als 20 Jahren zuverlässiger Partner in Compliance Management und digitaler Compliance Organisation. Martin Mantz Compliance Solutions ist ein Unternehmen von Reguvis und deren Muttergesellschaft DuMont Business Information. Gemeinsam sind wir starke Partner im Bereich der Wirtschafts-Compliance. Unser Expertenteam ist auf die professionelle Aufbereitung juristisch anspruchsvoller Handlungsgrundlagen und den Aufbau gerichtsfester Organisationen spezialisiert. Vorschriften aus Gesetzen, Normen und internen Richtlinien werden in konkrete Aufgaben mit Detailtext übersetzt und in unserer Software GEORG Compliance Management System® (GEORG) unternehmensspezifisch bereitgestellt. Als agiles Unternehmen legen wir Wert auf dynamische Prozesse sowie selbstorganisierte Mitarbeitende und Teams, die mit ihren individuellen Stärken und Ideen eigenständig zur Leistung und Entwicklung unseres Unternehmens beitragen. Wir sind „Great Place To Work“ und bieten neben Mentoring, ein professionelles Onboarding sowie regelmäßige Erfolgsreflexionen. Dabei ist es uns wichtig, gemeinsam als Organisation zu wachsen und „New Work“ zu leben, um die Arbeit im digitalen Zeitalter proaktiv mitzugestalten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in (m/w/d) für die Rolle als Project Manager Legal Compliance an unseren Standorten Großwallstadt (Nähe Aschaffenburg), Köln und Leipzig. Erfassen von Compliance Anforderungen in produzierenden Unternehmen Formulierung rechtlicher Vorschriften in praktische und verständliche Handlungsanweisungen Implementierung des Compliance-Managementsystems bei den Unternehmen Fortlaufende Kundenbetreuung und Unterstützung der Unternehmen bei compliance-relevanten Fragen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften als Jurist/in oder Wirtschaftsjurist/in Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung oder haben Aufgaben im Bereich Compliance in einem mittleren oder großen Unternehmen übernommen Sie bringen Interesse und bestenfalls Vorkenntnisse zu Management- und Informationssystemen mit Sie arbeiten gerne selbstständig, strukturiert und teamorientiert Ein selbstbewusstes, kommunikatives und freundliches Auftreten setzen wir voraus Sie sind bereit für regelmäßige Dienstreisen innerhalb Deutschlands Freundliches Arbeitsklima und ein nach New Work organisiertes, dynamisches Team Selbstorganisation und viel Raum für Eigeninitiative, auch im Homeoffice Regelmäßige Teamevents und ein besonderes Augenmerk auf die Work-Life-Balance Feel Good Management: Modernes Büro und Arbeitsplätze auf hohem Standard Strukturierte Einarbeitung und Betreuung durch Mentoren sowie Weiterbildungsangebote Mitarbeiter-Coachings und teambildende Maßnahmen Spannende Projekte in einem anspruchsvollen Arbeitsfeld Attraktive leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Referent im Vergabemanagement für EU-Vergaben (m|w|d)

Mi. 20.10.2021
München, Bonn, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Referent im Vergabemanagement für EU-Vergaben (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder München. Als öffentlicher Auftraggeber sind wir im Sinne des § 99 Nr. 2 GWB zur Beachtung der gesetzlichen Regeln des Vergaberechts bei der Erteilung von Aufträgen an Geschäftspartner verpflichtet. Der Experte für EU-Vergaben (m/w/d) verantwortet EU-weite Vergabeverfahren über den gesamten Vergabeprozess. Das Vergabeteam der BWI ist mit derzeit 14 Kolleginnen und Kollegen an den Standorten in Berlin, Bonn und München vertreten. Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist uns ebenso wichtig, wie die gegenseitige Unterstützung innerhalb des Teams. Werden Sie Teil unseres motivierten Teams und tragen Sie mit den abgeschlossenen Vergaben dazu bei, dass die BWI gegenüber Ihren Kunden IT Services mit Zukaufanteilen bereitstellen kann. Eigenständige Durchführung und Steuerung von EU-Vergaben inkl. Nutzung des Vergabemanagers Erarbeitung von Bewertungsschemata Erstellung von Vergabeunterlagen Rechtskonforme Führung der Vergabedokumentation Erstellung von Vergabevermerken Veröffentlichung der Vergabe über den AI Vergabemanager Angebotsauswertung sowie Erstellung von Zuschlags- und Absageschreiben Pflege der Meilensteine im Vergabeverfahren zum Monitoring und Reporting Zentraler Ansprechpartner für angrenzende Bereiche bei vergaberechtlichen Fragestellungen Mitarbeit in Projekten innerhalb des Vergabeteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einer praktischen Vergabetätigkeit, idealerweise bei einem öffentlichen Auftraggeber Kenntnisse der Vergabeordnungen (VgV/VSVgV) Grundkenntnisse im Vertragsrecht Kenntnisse im Umgang mit dem AI Vergabemanager sind wünschenswert Hohe Qualitätsorientierung, Organisationsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: