Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung: 9 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Immobilien 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Bremen 8
  • Hamburg 2
  • Altenholz 1
  • Halle (Saale) 1
  • Köln 1
  • Magdeburg 1
  • Rostock 1
  • Stuhr 1
  • Würzburg 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Justiziar [m/w/d] in Teilzeit

Fr. 21.02.2020
Bremen
Die PROCON Gruppe ist tätig in den Bereichen Projektsteuerung, Projektentwicklung und Generalplanung von Hochbau- und Tiefbaumaßnahmen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams Justiziar  [m/w/d] in Teilzeit Juristische Begleitung in allen Fragestellungen rund um die Projektentwicklung, von der Akquisition von Grundstücken, über deren Bebauung und Vermietung oder Veräußerung Mitwirken bei der Gestaltung sämtlicher Verträge [Bau- und Dienstleistungsverträge, öffentlich-rechtliche Verträge, Kaufverträge, Mietverträge] Begleitung bei Vertragsverhandlungen Steuerung von externen Anwälten Wirtschaftsjurist, Diplom-Jurist, Master of Laws [m/w/d] Sie haben schon als Unternehmensjurist [m/w/d] bereits erste Berufserfahrungen im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechts oder Baurechts erworben Die Fähigkeit, komplexe Aufgaben praxisorientiert rechtlich zu lösen, gehört zu Ihren Stärken Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und sind auch überzeugter Teamplayer Ihr Auftreten ist souverän und Sie sind kommunikationsstark Wir bieten ein eigenverantwortliches, abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team, ein modernes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima sowie leistungsgerechte Vergütung. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Volljuristen (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Bremen
Die GEWOBA ist das größte Immobilienunternehmen im Land Bremen. Mehr als 500 Beschäftigte arbeiten stetig daran, Menschen passenden Wohnraum in einem attraktiven Wohnumfeld zur Verfügung zu stellen. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und umfangreiche Sozialleistungen. Profitieren Sie von unserem wertorientierten Personalmanagement, das Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung unterstützt und Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven eröffnet. Für die Stabsstelle Recht/Compliance/Interne Revision suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ca. 25 Stunden/Woche einen Volljuristen (w/m/d) Sie unterstützen unser Corporate Compliance Team als interner und externer Ansprechpartner und begleiten insbesondere Maßnahmen zur Prävention, die Risiskoanalyse und die Fortentwicklung der Compliance-Instrumente. Sie stehen den operativen Abteilungen in rechtlichen Grundsatzfragen rund um die Immobilienwirtschaft als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie beraten und prüfen alle rechtlich relevanten Sachverhalte und unterstützten die Entscheidungsträger in der Vertragsgestaltung. Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium und zweites Staatsexamen. Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der rechtlichen Beratung von Unternehmen. Hohe fachliche und soziale Kompetenz, gute Durchsetzungs- und Entscheidungsfähigkeit. Gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. Sie sind kommunikationsstark und haben Freude an der Arbeit im Team. Die Förderung der Gleichstellung ist für die GEWOBA selbstverständlich. Daher bitten wir ausdrücklich alle qualifizierten Personen, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Compliance Officer (m/w/divers)

Do. 20.02.2020
Bremen
ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Bremen einen Volljurist / Compliance Officer (m/w/divers) Sie beraten die Führungskräfte und Mitarbeiter zu Fragen des Tagesgeschäfts, insbesondere auf dem Gebiet des Korruptions-, Kartell- und Wirtschaftsrechts (z. B. zu Offsetvereinbarungen, Rechnungsprüfungen, Zuwendungen und Einladungen, Vertriebsvereinbarungen) Sie führen die Due Diligence Prüfungen von Drittfirmen weltweit durch Sie führen die Prüfung von Anträgen bzgl. Zuwendungen und Einladungen durch Sie übernehmen die Schnittstellenkoordination insbesondere zu den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Finanzen und Recht Sie erstatten Bericht an den Leiter Compliance des thyssenkrupp Marine Bereichs In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Durchführung von Compliance-Schulungen der Mitarbeiter Sie bearbeiten und optimieren die bestehenden Compliance-Prozesse aktiv Das Compliance Management System wird durch Sie weiterentwickelt Abgeschlossenes juristisches Universitätsstudium mit überdurchschnittlichen Noten Erste relevante Berufserfahrung in einem Großunternehmen, einer Kanzleioder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sie bringen eine kosmopolitische, interkulturelle und internationale Ausrichtung mit Sie verfügen über Verständnis für wirtschaftlich-technische Zusammenhänge Konzeptionelles, prozessorientiertes und problemlösungsbezogenes Denken und Handeln sowie Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke ("Hands-on"-Mentalität) zeichnen Sie aus Zu Ihren Stärken zählen zudem Integrität, ein hohes Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie Kooperations- und Integrationsfähigkeit Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Belastbarkeit und Flexibilität Ein hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie die Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote – neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie diese Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen herausfordert, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Eintrittstermin und Entgeltvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über die Schaltfläche "Jetzt bewerben", oder über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt IT-Recht / Vertragsrecht

Di. 18.02.2020
Stuhr
Die CORDES & GRAEFE KG ist die Holdinggesellschaft der GC-GRUPPE – Deutschlands marktführendem Großhändler für Haustechnik. Damit die rund 100 mittelständischen Unternehmen in Deutschland sowie 16 anderen Ländern reibungslos funktionieren, versorgen wir – als Zentrale und Dienstleister – die über 15.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit den erforderlichen Informationen, Materialien und Serviceleistungen. Ungeachtet unserer Marktposition bleiben wir unserem Fundament als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen treu und sind uns der Verantwortung für die Region Bremen bewusst. Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt IT-Recht / Vertragsrecht Standort Stuhr // befristet für 2 Jahre Als Generalist/-in sind Sie Ansprechpartner/-in der Geschäftsleitung der Holding und der Geschäftsleitungen der Tochterunternehmen in allen juristischen Fragestellungen. Ihr besonderes Interesse liegt im Vertrags- und IT-Recht. Interne Projekte beraten Sie proaktiv hinsichtlich aller rechtlich relevanten Fragestellungen Identifizieren, Bewerten und Umsetzen der notwendigen Maßnahmen bei Gesetzesänderungen Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen Bei Bedarf können Sie stets auf die Unterstützung unserer erfahrenen Fachanwälte zurückgreifen Ihr Jurastudium haben Sie erfolgreich mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen oder Sie bringen alternativ ein abgeschlossenes Studium als Jurist mit entsprechender Berufserfahrung im Unternehmensbereich mit Idealerweise verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht und IT-Recht Sie können sich schnell in neue Rechtsgebiete und anspruchsvolle Aufgabenfelder einarbeiten und sind in der Lage komplexe Prozesse zu analysieren, zu strukturieren, hierarchieübergreifend adressatengerecht darzustellen und zu kommunizieren Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind wünschenswert Ihre hohe Belastbarkeit, Ihre Klarheit und Ihre Beratungskompetenz runden Ihr Profil ab Sie sind ein Teamplayer und schätzen das Arbeiten in einem kleinen generalistisch geprägten Team Eigene Akademie Firmenfitness Kantine Mitarbeiterveranstaltungen Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit

Di. 18.02.2020
Bremen
Die Arbeitnehmerkammer Bremen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit dem gesetzlichen Auftrag, die Interessen ihrer Mitglieder in wirtschaftlicher, beruflicher und sozialer Hinsicht im Einklang mit dem Allgemeinwohl wahrzunehmen und zu fördern. Mitglied ist jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer im Land Bremen. Die Arbeitnehmerkammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, sucht einen Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit die Beratung der Mitglieder der Arbeitnehmerkammer auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts die Erstellung von Publikationen zu rechtlichen Themen Vorträge zu rechtlichen Themen in öffentlichen Veranstaltungen oder Betriebsversammlungen ein rechtswissenschaftliches Studium und die Befähigung zum Richteramt besondere Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit, juristische Ergebnisse verständlich zu vermitteln sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit die Anwendung des Tarifvertrages der Länder (TV-L) und eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L die Mitarbeit in einem Team hochqualifizierter Juristen/innen die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) - Datenschutz

Fr. 14.02.2020
Bremen, Hamburg, Würzburg, Köln
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Würzburg, Stuttgart und Köln suchen wir mehrere Juristen (m/w/d) als Berater/in im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsdatenverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner/in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger/innen gut geeignet, da wir unsere Berater/innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater/in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Justiziar (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Bremen
BEGO hat als innovatives, mittelständisches Bremer Unternehmen mit einer 130-jährigen Tradition einen hervorragenden Ruf auf dem internationalen Markt der Dentalprodukte. Die ca. 450 Mitarbeiter arbeiten weltweit gemeinsam an dem Ziel, technisch ausgereifte und qualitativ hochwertige Geräte, Legierungen, Einbettmassen und Verbrauchsmaterialien "Made in Germany" zu entwickeln. Seit ihrer Gründung im Jahre 1890 ist es das Bestreben der BEGO, die Zukunft der Zahngesundheit erfolgreich mitzugestalten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Justiziar (m/w/d) Betreuung aller vertraglichen Angelegenheiten und rechtlichen Vorgänge in Zusammenhang mit Geschäftsprozessen (kunden- und lieferantenseitig sowie unternehmensintern) Sicherstellung des Vertragsmanagements nach Maßgabe aktueller rechtlicher Grundlagen und Zertifizierungsanforderungen nach dem Medizinproduktegesetz Schnittstelle zu externen Kanzleien bei spezifischen Themenstellungen Verwaltung der gesellschaftsrechtlichen Vorgänge Gestaltung des internen Compliance Systems Volljurist oder Diplomwirtschaftsjurist mit Schwerpunkt Zivilrecht Mindestens erste Berufserfahrung, idealerweise in der freien Wirtschaft Hohe Auffassungsgabe bezüglich komplexer Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, diese verständlich erläutern zu können Idealerweise Affinität zu technischen Sachverhalten Vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse In BEGO finden Sie einen Arbeitgeber und ein Team, bei welchem das "Miteinander" an erster Stelle steht. Als innovatives, international tätiges Familienunternehmen bieten wir ein gutes Betriebsklima, flache Hierarchien, Eigenverantwortung sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur. Laut "Great Place to Work" gehören wir zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Mehr Informationen zu BEGO als Arbeitgeber finden Sie unter www.bego.com/arbeitgeber.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Bereich des Versorgungsmanagement

Mi. 12.02.2020
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.000 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 660.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Zur Verstärkung unseres Teams Klagen & Widersprüche in Bremen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung als: Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Bereich des VersorgungsmanagementVollzeit leistungsrechtliche Widersprüche auf Entscheidungs­reife prüfen und rechtskonforme Widerspruchs­bescheide erstellen Klageverfahren von Versicherten und Leistungs­erbringern bearbeiten, Schriftsätze erstellen und Gerichtstermine wahrnehmen Sitzungen des Widerspruchsausschusses der hkk bei Bedarf leiten Kollegen bei rechtlichen Fragestellungen unterstützen und Rechtskompetenzen vermitteln bei der Weiterentwicklung und Verbesserung von Arbeitsabläufen in der Klage- und Widerspruchsstelle mitwirken Fallzahlentwicklungen evaluieren und bewerten abgeschlossene Ausbildung zum Volljuristen (m/w/d) erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet wünschenswert idealerweise strukturelle Kenntnisse des Kranken­versicherungs- und Pflegeversicherungsrechts sowie des Sozialverfahrensrechts nachweisbare Affinität zum Gesundheitswesen selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken ausgeprägter Teamgeist sowie Kooperations­bereitschaft ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wechselnde Herausforderungen Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Angebote Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Vergaberecht

Sa. 08.02.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: Referent (w/m/d) Vergaberecht Sie verstärken unser Team im Bereich öffentliche Vergaben und wirken mit bei der Durchführung EU-weiter Vergabeverfahren. Durchführung und Begleitung EU-weiter Vergabeverfahren Vergaberechtliche Beratung (Inhouse und externe Kunden) Erstellung von Vermerken und Gutachten zu komplexen vergaberechtlichen Fragen Umfassende Analyse der aktuellen vergaberechtlichen Rechtsprechung Vertretung von Dataport und den Ländern vor den Vergabekammern und Oberlandesgerichten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (zwei Staatsexamina) Gutes betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Verständnis Kenntnisse im Bereich Vergabereicht und Vertragsrecht von Vorteil Verständnis über die Arbeitsweise und Aufbau von Verwaltungsorganisationen Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und Teamgeist Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot


shopping-portal