Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

rechtsabteilung: 85 Jobs in Darmstadt

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Banken 13
  • Transport & Logistik 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Versicherungen 3
  • Immobilien 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Frankfurt am Main 70
  • Hamburg 10
  • Berlin 8
  • Darmstadt 8
  • München 8
  • Stuttgart 6
  • Düsseldorf 6
  • Nürnberg 5
  • Köln 4
  • Raunheim 2
  • Dresden 2
  • Neu-Isenburg 2
  • Hannover 2
  • Bielefeld 1
  • Bonn 1
  • Erfurt 1
  • Essen, Ruhr 1
  • Heilbronn (Neckar) 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Kerpen, Rheinland 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 81
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Referendariat 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Rechtsreferendar (m/w/d) - Bank-, Kapitalmarkt-, Gesellschafts- sowie Zivilrecht

Fr. 21.02.2020
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.comSie arbeiten in verschiedenen Themenbereichen unserer Syndizi aktiv mit. Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Bankrecht allgemein, Kapitalmarktrecht, Gesellschafts- sowie Zivilrecht. Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Gute englische Sprachkenntnisse Selbstständigkeit Zuverlässigkeit Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!    
Zum Stellenangebot

Contract Manager IT w/m/d

Fr. 21.02.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogether Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Sie haben Ihr juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und konnten bereits mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche sammeln? Perfekt! Darüber hinaus verfügen Sie über: Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Fachkompetenz, Wissenstransfer, Networking innerhalb der Legal-Community Gesundheitstrainings und Lebenslagen-Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Duz-Kultur und Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Fr. 21.02.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke –Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A besonders ausgeprägt.Aufgabenvielfalt – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Prozesse und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter nach dem 1.oder 2. Staatsexamens. Netzwerke aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.In Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Restrukturierung/Insolvenzverwaltung

Fr. 21.02.2020
Mainz, Frankfurt am Main
Schiebe und Collegen ist spezialisiert auf Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen und zählt derzeit zu den 15 am häufigsten in Unternehmensinsolvenzen bestellten Kanzleien in Deutschland. In Mainz, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und zahlreichen anderen Städten setzen sich mehr als 80 hoch motivierte Mitarbeiter, davon über 20 Juristinnen und Juristen, mit Leidenschaft für die Belange unserer Mandanten ein. Werden Sie Teil einer führenden Kanzlei im Insolvenzrecht und wachsen Sie mit uns. Verstärken Sie unser Team in Mainz oder Frankfurt als Rechtsanwalt (m/w/d)für den Bereich Restrukturierung/InsolvenzverwaltungIhre Expertise macht Sie zum wertvollen Berater von Unternehmen, die sich in Restrukturierungs- oder Insolvenzphasen befinden. Gerade bei laufenden Betrieben ergibt sich die Chance, als Jurist auch gestaltend kaufmännisch tätig zu sein. Mittelfristig ist Ihre Entwicklung zum Verwalter gewünscht. Gewissenhaft und sachverständig erstellen Sie Gutachten und bereiten Berichte für Mandanten, Gerichte, Gläubiger und andere Stakeholder vor. Auch bei Eigenverwaltungen und vorinsolvenzlichen Sanierungen können Unternehmen auf Ihre Beratungskompetenz zählen. Zielstrebig ermitteln Sie zivilrechtliche Ansprüche, insbesondere Anfechtungs- und Haftungstatbestände und setzen diese durch. Sie koordinieren Betriebsfortführungen und setzen Strategien zur nachhaltigen Sanierung von Unternehmen um. Überdurchschnittliche Examina sowie erste Berufserfahrungen in einer Restrukturierungsberatung oder einer Insolvenzverwaltung Routine in MS Office und idealerweise gute Kenntnisse der Programme winsolvenz.p3 und LEXolution Gutes Englisch und Führerschein der Klasse B Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge, großem Organisationstalent und Freude an Teamarbeit. Erleben Sie spannende Verfahren in einem professionellen Umfeld: Schließen Sie sich unserem hoch­moti­vierten und kollegialen Team an und wachsen Sie mit uns! Wir bieten Ihnen dazu die besten Bedingungen: Neben interessanten Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie eine attraktive Vergütung, Teilzeitoptionen und eine anspruchsvolle Tätigkeit, die Ihnen viel Freude machen wird.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) Mahnwesen

Fr. 21.02.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Unsere Tochtergesellschaft Mainova ServiceDienste GmbH (MSD) bietet eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen steht dabei stets der zufriedene Kunde im Mittelpunkt. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.Als Leiter (m/w/d) Mahnwesen sind Sie für die aktive Steuerung der Maßnahmen zur Realisierung von Forderungen aus aktiven und inaktiven Vertragsverhältnissen verantwortlich. Ihr Ziel ist dabei, den Forderungsausfall so gering wie möglich zu halten und die Liquidität des Unternehmens zu wahren. Ihnen obliegt die fachliche und disziplinarische Gesamtverantwortung für das Sachgebiet Mahn- und Klagewesen. Sie sichern die Liquidität des Mainova Konzerns anhand von KPIs durch die Reduzierung des Forderungsbestands sowie durch die Minimierung der Forderungsausfälle. Sie steuern und koordinieren die erforderlichen Maßnahmen, wobei Ihr Fokus immer konsequent auf eine Optimierung der Prozesse gerichtet ist. In Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung entwickeln Sie strategische Ziele und leiten Projekte, die ein effektives Forderungsmanagement sicher stellen. Als professionelle, teamorientierte Führungskraft sind Sie in der Lage, Mitarbeiter auch im Veränderungsprozess motivierend zu führen. Ihre Unterstützung ist gefordert bei schwierigen Gesprächs- und Konfliktsituationen mit Kunden, die Sie souverän und serviceorientiert lösen. Sie treffen Entscheidungen über Zahlungsvereinbarungen oder die Niederschlagung von Forderungen und unterstützen bei schwierigen Schriftsätzen. Die Repräsentation des Mainova Konzerns vor den Gerichten gehört für Sie zum Tagesgeschäft. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem juristischen (ZPO)  oder wirtschaftlichen Bereich Projektleitungserfahrung sowie hohe Prozessorientierung Sehr gute Kenntnisse in SAP IS-U und der Software phinAMV Fachwissen im Bereich Vertrags- und Insolvenzrecht sowie Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen der Energiewirtschaft Mehrjährige funktionsrelevante  Berufs- und Führungsverantwortung sowie gute Branchenkenntnisse Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung Eigeninitiative, Belastbarkeit, eine ergebnis- und prozessorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen. Flexible Arbeitszeiten Jobticket Energiedeputat
Zum Stellenangebot

Compliance and Ethics Attorney (4391) (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Latham & Watkins, a global law firm consistently ranked among the top firms in the world, is seeking a Compliance and Ethics Attorney, based in Frankfurt.  A key to Latham’s success and our continued ability to deliver the highest quality service to our cli-ents is our “one-firm” culture - a spirit of teamwork and shared commitment to quality across our of-fices worldwide that has long distinguished Latham from other law firms.   The Compliance and Ethics Attorney interacts with the members of the Firm’s Ethics, Client Intake, and Executive Committees, attorneys and Conflicts Department staff to oversee various risk man-agement efforts of the firm, including the anti-money laundering process, conflicts checking and new business intake processes. The Compliance and Ethics Attorney also provides research and legal guidance regarding anti-money laundering, ethics, professional responsibility and compliance issues across the Firm. In particular, this role will focus on German national and local rules and regulations governing attorneys and the practice of law. Join our team if you:   • Would like to provide guidance for the Firm’s anti-money laundering, conflicts-checking pro-cesses and new business intake functions, including developing new and streamlined ways to assess, review, and clear conflicts of interest and intake business effectively and efficient-ly.  • Are able to develop and maintain substantive knowledge of, and familiarity with, the legal eth-ics, professional responsibility and law firm legal compliance rules applicable in all of the Firm’s geographic jurisdictions.  • Can assist attorneys, particularly in Germany, with regulatory compliance issues, including an-ti-money laundering requirements and processes.  • Enjoy working with conflicts analysts and assistants to ensure accuracy and consistency in the review of conflict reports, determines areas of concern, confers with Firm lawyers as needed to resolve issues, and provides advice in connection with the resolution of potential conflicts.   • Are able to liaise with local bar associations, regulators, and others as needed regarding anti-money laundering inquiries, rules, and responses.  • Would like to provide administrative support and legal guidance for Ethics Committee pro-jects and participates in Ethics Subcommittee activities, including performing audits relating to ethics and compliance And have:  • Experience in anti- money laundering, conflicts and other ethics.   • At least three years of relevant experience working within the legal, professional services or financial sectors.   • Second state examination in law and active bar membership are required.   • Ability to handle confidential and sensitive information with the appropriate discretion.    • Highly developed and professional interpersonal skills; ability to interact effectively with people at all organizational levels of the Firm.    • Ability to work in a team environment with a customer service focus.   • Excellent German & English communication skills, both written and spoken. We encourage you to apply now online or to send you application to Mahsa.Dehkalani@lw.com.  Successful candidates will not only be provided with an outstanding opportunity, but will also be provided with a generous total compensation package with bonuses awarded in recognition of both individual and firm performance. Eligible employees can participate in Latham’s comprehensive ben-efit program which includes health insurance as well as group income protection and life assurance, a pension plan, wellness programs, employee discounts and more. 
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendare (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg
Mazars ist ein internationales Prüfungs- und Beratungsunternehmen mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten, Financial-Advisory- und IT-Spezialisten, das mit 980 Partnern und 23.000 Mitarbeitern in 89 Ländern tätig ist. In Deutschland gehören wir zu den Top 10 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsbranche. Unsere Rechtsanwaltsgesellschaft ist Teil der Mazars Partnerschaft und berät mit mehr als 80 Rechtsanwälten in allen Bereichen des deutschen und internationalen Wirtschafts- und Steuerrechts. Wir suchen Rechtsreferendare (m/w/d) für unsere Teams in Berlin, Dresden, Frankfurt und Hamburg. Von Beginn an wirst Du in die Mandatsarbeit einer internationalen, interdisziplinären und dynamischen Einheit eingebunden. Wenn Du Dich für einen unserer Schwerpunkte wie zum Beispiel Arbeitsrecht, Energierecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Real Estate, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht und Erbrecht interessierst, bist Du bei uns genau richtig. Bitte beachte, dass die Schwerpunkte von Standort zu Standort variieren. Begleitet von einem erfahrenen Mentor (m/w/d) findest Du Dich Schritt für Schritt in unterschiedliche Themengebiete ein, wobei Du ein breitgefächertes Praxis-Know-how erhältst. Zusätzlich steht Dir ein Berufseinsteiger (m/w/d) als Pate zur Seite, der Dich durch den Alltag in der Anwaltskanzlei begleitet und Dir jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Für uns steht Deine Ausbildung im Vordergrund. Neben dem „Training on the Job“, bei dem Du jederzeit Zugriff auf relevante Datenbanken hast, schaust Du Deinem Mentor und Deinem Paten bei Mandantengesprächen über die Schulter. Mit Rücksicht auf Arbeitsgemeinschaften, Klausuren und Repetitorium gestaltest du flexibel Deine wöchentliche Arbeitszeit. Wir bieten Dir die Möglichkeit, über den Tellerrand der rein juristischen Tätigkeit hinauszublicken und Dich in ein internationales Unternehmen einzuarbeiten. Dein erstes juristisches Examen hast Du erfolgreich abgeschlossen und möchtest nun in die Praxis einsteigen. Du bringst großes Interesse für eines der angegeben Rechtsgebiete mit. Du begeisterst Dich für die beratende anwaltliche Tätigkeit und die gemeinsame Mandatsarbeit. Gute (fachbezogene) Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringst Du mit. Teamgeist, Eigeninitiative, eine zuverlässige Arbeitsweise und persönliches Engagement runden dein Profil ab. Einen spannenden Einstieg in die Praxis mit unterschiedlichen Schwerpunkten Enge Zusammenarbeit mit Partnern, Kollegen und Mandanten Gute Betreuung durch einen erfahrenen Mentor Fortlaufende Aus- und Fortbildung in der Mazars-Akademie Regelmäßige Feedbackgespräche Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) in Frankfurt

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe. Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Allianz Global Investors ist ein breit aufgestellter aktiver Investmentmanager mit solidem Mutterkonzern und Risikomanagementkultur. An zahlreichen Standorten in 25 Ländern bieten wir globale Investmentkompetenz und umfassende Research-Expertise. Wir verwalten ein Vermögen von über 535 Mrd. EUR AuM für Privatanleger, Family-Offices und institutionelle Anleger und beschäftigen mehr als 770 Anlagespezialisten. Allianz Global Investors ist ein global agierender Asset Manager. Wir suchen für unseren Bereich Legal & Compliance zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen überdurchschnittlich qualifizierten Volljuristen (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung für den Standort Frankfurt am Main. Unsere Rechtsabteilung berät die Geschäftsführung, den Vertrieb und die operativen Abteilungen in allen grundlegenden Fragen des deutschen und europäischen Investment-, Kapitalmarkt- und Vertragsrechts. Als Mitglied eines internationalen Teams mit Kollegen in Paris, Mailand und Frankfurt am Main agieren Sie eigenständig und auf hohem juristischen Niveau.Sie arbeiten interdisziplinär und beraten das Business im Vertragsrecht und zu allen deutschen und europaweit harmonisierten Rechtsfragen des Investment- und Kapitalmarktrechts. Hierzu zählen insbesondere: Die umfassende rechtliche Betreuung bei der Auflage, Umstrukturierung und Schließung von Spezial-AIF, einschließlich der Vertragsbeziehungen unserer Kapitalverwaltungsgesellschaft zu Anlegern, externen Asset Managern und Verwahrstellen Die Beratung im deutschen und europäischen Recht der Investmentfonds und Finanzinstrumente Rechtlicher Ansprechpartner für grundsätzliche Frage auf dem Gebiet des Investment-, Kapitalmarkt- und Vertragsrechts Sie besitzen zwei exzellente Staatsexamina sowie einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung einer Bank, eines Asset Managers oder eines global agierenden Finanzdienstleisters Sie bringen ausgezeichnete Verhandlungs- und Vertragsgestaltungsfähigkeiten und können komplexe Sachverhalte sowohl mündlich als auch schriftlich an juristisch nicht versierte Kollegen erläutern und agieren dabei gründlich, vorausschauend, strukturiert und zielorientiert Die Pflege von Beziehungen zu Kunden und Kollegen unterschiedlicher Fach- und Berichtsebenen bereitet Ihnen Freude Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamgeist bringen Sie genauso mit wie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift Wir bieten ein attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket und eine produktive Arbeitsatmosphäre, die von Teamgeist geprägt ist. Ihre persönliche Entwicklung ist für uns von besonderer Bedeutung. Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen inklusive Zeugnisse.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Die S-Payment GmbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV). Als Kompetenzcenter Payment für die Sparkassen-Finanzgruppe trägt sie die unternehmerische Verantwortung und steuert zentral die Tochter- und Beteiligungsfirmen innerhalb der DSV-Gruppe, die im Bereich Payment aktiv sind. Geschäfts- und Partnermodelle für innovative Produkte werden hier konzipiert und umgesetzt. Sie nehmen eine juristische Bewertung von komplexen Geschäftsmodellen und Projekten im Payment-Umfeld vor In den Payment-Projekten übernehmen Sie als Projektmitglied die juristische Betreuung, insbesondere hinsichtlich der Prüfung, Erstellung und Verhandlung komplexer Verträge (auch in Englisch) Sie bewerten die Vereinbarungen mit den Kartenorganisationen im Lizenzmanagement aus rechtlicher Sicht Sie stellen die juristische Betreuung und Unterstützung der Fachabteilungen sicher einschließlich eines aktiven Monitorings von einschlägigen Gesetzen und der Rechtsprechung Als Volljurist*in verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung als Syndikus-Rechtsanwalt*in bzw. Unternehmensjurist*in, idealerweise im Payment-Umfeld Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Rechtsgebieten Vertragsrecht, IT-Recht, Zahlungsverkehrsrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht sowie ggf. im Kartellrecht Sie denken und handeln unternehmerisch und arbeiten gerne in Projekten interdisziplinär zusammen Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem sehr dynamischen und innovativen Umfeld am Standort Frankfurt/ Main Attraktive und leistungsgerechte Konditionen und flexible Arbeitszeiten, auch im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt - Litigation (m/w/d) (Inhouse)

Do. 20.02.2020
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Deine Position - Du arbeitest im Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM), der internen Rechtsabteilung von PwC Deutschland.Prozess- und Haftungsrecht – Die Tätigkeit bewegt sich an der Schnittstelle zwischen zivil- und berufsrechtlicher Verantwortlichkeit von Wirtschaftsprüfern, Steuer- und Rechtsberatern sowie generell der Beraterhaftung.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bist eigenverantwortlicher Ansprechpartner für alle Anfragen aus der Service Line Assurance, die eine drohende Haftung von PwC gegenüber Mandanten oder Dritten beinhalten. Zu deinen Aufgaben zählt es auch, aufkommende Konflikte möglichst frühzeitig zu erkennen und gemeinsam mit den relevanten Beteiligten für PwC interessewahrend zu lenken. Dazu gehört die Steuerung von externen Kanzleien, die Begleitung von Zivilprozessen sowie das Führen von Verhandlungen und Konfliktlösungsgesprächen vor Ort.Digitalisierung – Du wirkst an der digitalen Transformation des Litigation Teams und der Rechtsabteilung insgesamt mit, einschließlich Legal Tech und Erweiterung/Anpassung des eigenen Tätigkeitsfeldes aufgrund neuer Produkte von PwC.Internationales Arbeiten – Du wirkst am Aufbau einer gemeinsamen Litigation-Abteilung bzw. der verstärkten Koordination innerhalb des PwC Europe-Verbundes mit.Du hast deine juristische Ausbildung mit zwei Examina erfolgreich abgeschlossen.Du hast bereits 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens gesammelt und verfügst über Prozesserfahrung sowie gutes zivil-, handels- und gesellschaftsrechtliches Wissen. Wünschenswert wären zudem internationale Erfahrungen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte und eine leicht verständliche Darstellung. Du hast Interesse und Spaß daran, dich in dir unbekannte Themen- und Rechtsgebiete einzuarbeiten und zusammen mit Kollegen Lösungen zu entwickeln, die den rechtlichen und risikobezogenen Anforderungen ebenso wie den wirtschaftlichen Interessen der Beteiligten Rechnung tragen.Du punktest mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Fachkunde und Eigeninitiative.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und deine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal