Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 86 Jobs in Eching

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 31
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • It & Internet 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Versicherungen 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Banken 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Tv 3
  • Medien (Film 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bergbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 84
  • Teilzeit 14
  • Home Office 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Rechtsabteilung

Leiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet 21/100 Zivilrechtliche Fragestellungen

Mi. 21.10.2020
München
Im Bezirk Oberbayern setzen sich mehr als 1.250 Mit­arbeitende für die sozialen, gesund­heitlichen, bildungs­politischen und kulturellen Belange von über vier Millionen Menschen ein. Sie kümmern sich z.B. um Unterstützungs­bedarfe, um den Betrieb von Gesundheits­einrichtungen, um Förder- und Berufs­schulen, Kultur- und Heimat­pflege sowie um Umwelt­fragen. Das eröffnet spannende Perspektiven in den unterschied­lichsten Bereichen. Für das Referat „Rechts­angelegenheiten der Sozial­verwaltung“ des Bezirks Oberbayern suchen wir unbefristet zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet „Zivilrechtliche Fragestellungen“ (Kennziffer: 2020/21100-2) in Vollzeit. Im Rahmen des Job- und Desk­sharings ist die Stelle grund­sätzlich teilzeit­fähig.Sie leiten und führen das Arbeits­gebiet mit derzeit ca. 16 Mitarbeitern und Mit­arbeiterinnen. Zudem klären Sie als Arbeits­gebiets­leitung grund­sätzliche und besonders schwierige Rechts­fragen der Sozial­verwaltung im Aufgaben­bereich des Arbeits­gebiets 21/100 und vertreten den Bezirk Oberbayern vor den Sozial-, Verwaltungs- und Zivil­gerichten ab der 2. Instanz. Im Rahmen der Leitung des bestehenden Arbeits­gebiets umfasst Ihre Aufgabe u.a. die Planung, Über­wachung und Korrektur des Dienst­betriebs und des Personal­einsatzes. Auch gehören die Vor­bereitung, das Führen und die Nach­bereitung von Mitarbeiter­gesprächen zu Ihren Aufgaben. Ebenfalls erstellen Sie neben den Bewertungen nach § 18 TVöD (leistungs­orientierte Bezahlung) auch die Beurteilungs­entwürfe für Beamte, die Beurteilungs­beiträge für Arbeits­zeugnisse sowie Ziel­vereinbarungen. Die Sicher­stellung der Aufgaben­erfüllung im Arbeits­gebiet gehört ebenso dazu wie die Gestaltung und Weiter­entwicklung des Wissens­managements im Arbeits­gebiet (Ent­wicklungen erkennen und Handlungs­bedarfe ableiten). Sie haben die verant­wortungs­volle Umsetzung des Qualitäts­managements im Arbeits­gebiet im Fokus (z.B. Erkennen von über­geordneten Zielen, Über­tragung auf den eigenen Verant­wortungs­bereich und Entscheidung über einzelne Teil­schritte zur Ziel­erreichung, Qualitäts- und Prozessanalyse der Arbeits­abläufe in Vorbereitung der Entwicklung neuer Qualitäts­kriterien). Die Übernahme von Vorträgen, die Teilnahme an Diskussionen mit externen Vertretungen aus Politik und Wohlfahrts­pflege sowie die Vertretung des Bezirks Oberbayern bei internen und externen Terminen (Gremien, Arbeits­gruppen etc.) sind weitere Bereiche Ihres viel­fältigen Aufgaben­spektrums. erfolgreicher Abschluss als Volljurist oder Volljuristin 1. oder 2. Staatsexamen (mindestens „befriedigend“) gute Rechtskenntnisse in allen für den über­örtlichen Träger der Sozialhilfe und der Eingliederungs­hilfe relevanten Rechts­gebieten (SGB IX, SGB XII) ausgeprägte Führungs­kompetenz Entscheidungsfreude und hohe Stress­belastbarkeit ausgeprägte Team- und Motivations­fähigkeit sowie gutes Verhandlungs­geschick hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kommunikations­fähigkeit, sicheres Auftreten und Überzeugungs­fähigkeit Organisations-, Problemlösungs- und Moderations­fähigkeit eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln wünschenswert sind praktische Erfahrungen in der Führung von Gerichts- und/oder Schiedsstellen­verfahren grundsätzlich ist Führungs­erfahrung wünschenswert ein interessantes und abwechslungs­reiches Aufgabenfeld die Mitarbeit in engagierten Teams mit gutem Betriebsklima und einer wert­schätzenden Führungskultur eine klare und strukturierte Heranführung an Ihre neue, verant­wortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung gute interne und externe Fortbildungs­möglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeits­alltag fachlich begleiten und unter­stützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunfts­orientiert stärken flexible Arbeitszeiten ein Arbeitsplatz im Zentrum von München mit guter Anbindung an die öffent­lichen Ver­kehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets für Bahn und MVG Gewährung einer Großraumzulage eine eigene Kantine die Möglichkeit der Kinder­betreuung in der bezirkseigenen Kinder­tagesstätte In der Phase der Wohnungssuche können wir Sie mit Übergangs­lösungen unter­stützen. Darüber hinaus besitzt der Bezirk Oberbayern zahlreiche Wohnungen, auf die Sie sich als künftiger Mitarbeiter und Mitarbeiterin bewerben können Vergütung / Besoldung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA bzw. Besoldungs­gruppe A 14 BayBesG
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
München
DAS PRIVATE INSTITUT STELLT EIN Volljurist (m/w/d) Zur juristischen Unterstützung unseres Vertrags- und Projektmanagements im Geschäftsbereich Erneuerbare Energien MÜNCHEN Das PRIVATE INSTITUT auf einen Blick Das Private Institut entwickelt, realisiert und verwaltet „Einzelunternehmerische Investments“ im Bereich der erneuerbaren Energien, einem der wachstumsstärksten Märkte unserer Zeit. Unsere Investments werden von gehobenen Privatkunden, vermögenden Familien, wie auch  ausgewählten Geschäftspartnern nachgefragt, die neben nachhaltigen und sicheren Einnahmen auch steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten schätzen. Als Teil unserer 1991 gegründeten Unternehmensgruppe blicken wir auf eine erfolgreiche Historie zurück und sehen einer dynamischen Zukunft entgegen. In Ihrer Position prüfen und erstellen Sie unterschiedliche Vertragstypen wie z.B. Nutzungsverträge, Kaufverträge, Werkverträge, Provisions- u. Quellenschutzvereinbarungen Sie unterstützen mit Ihrem juristischen Wissen die Projektentwicklung Sie betreuen und verwalten in der Projektentwicklung die vertraglichen Vereinbarungen. Sachbearbeitung, Abwicklung von Korrespondenz Unterstützung des Projektentwicklungsteams Erfahrungen mit Vertragswesen und Vertragsmanagement, Projektmanagement Sie interessieren sich für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Sie haben ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke zeichnet Sie ebenso aus wie eigenverantwortliches Arbeiten. Gemeinsames Arbeiten im Team (Austausch, Unterstützung) Direkte Kommunikation, flache Hierarchien Stabile Rahmenbedingungen, hervorragende Auftragslage, moderne Arbeitsplätze Erstklassige Möglichkeiten für Ihre berufliche Weiterentwicklung Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit jährlichen Firmenevents
Zum Stellenangebot

Senior Expert Legal Counsel (m/f/d) in the area of insurance & supervisory law

Di. 20.10.2020
München
Allianz is the home for those who dare – a supportive place where you can take the initiative to grow and to actively strengthen our global leadership position. By truly caring about people – both its 85 million private and corporate customers and more than 142,000 employees – Allianz fosters a culture where its employees are empowered to collaborate, perform, embrace trends and challenge the industry. Our main ambition is to be our customers’ trusted partner, instilling them with the confidence to grow. If you dare, join us at Allianz Group.  Allianz is an equal opportunity employer. Everybody is welcome, regardless of other characteristics such as gender, age, origin, nationality, race or ethnicity, religion, disability, or sexual orientation. Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) is the Allianz Group's dedicated carrier for corporate and specialty insurance business. AGCS provides insurance and risk consultancy across the whole spectrum of specialty, alternative risk transfer and corporate business: Marine, Aviation (incl. Space), Energy, Engineering, Entertainment, Financial Lines (incl. D&O), Liability, Mid-Corporate and Property insurance (incl. International Insurance Programs). Worldwide, AGCS operates in 30 countries with own units and in over 210 countries and territories through the Allianz Group network and partners. In 2016, it employed around 5,000 people and provided insurance solutions to more than three quarters of the 'Fortune Global 500' companies, writing a total of €7.6 billion gross premium worldwide.  AGCS SE is rated AA by Standard & Poor's and A+ by A.M. Best. You will assist the Global Head of Insurance Law in the design, implementation and maintenance of an insurance law organisation within the Legal function and you support the coordination of the insurance law activities at AGCS globally. You will also assist the Global Governance Officer in the coordination of the activities related to insurance supervisory law at AGCS globally. You will help setting the overall philosophy and strategy of the organization regarding matters of insurance and supervisory law and ensuring that all practices, policies, and business activities of the organization fall within the bounds of the organization's legal posture. You will provide advice and counsel to executives and line managers concerning the laws that impact their functional areas and oversee the preparation of legal documents. Key Responsibilities Provide legal support, guidance and advice to AGCS management, global functions and local offices with a focus on Germany and Austria, including the analysis of legal queries, development of solutions and written or oral presentation to internal an external clients with a special focus on: insurance and reinsurance law (all lines of business), supervisory law and commercial law. Review and draft contracts and other legal documents from Germany and other jurisdictions, in particular insurance and reinsurance wordings across all lines of business and other types of commercial agreements and service contracts including contract negotiation with internal and external clients. Help to maintain and adjust the legal and regulatory framework and processes of AGCS in order to meet the legal, regulatory and internal requirements. Coordinate company position with regards to all insurance law, supervisory law and ancillary legal issues and contract matters. Build up in-house knowledge on insurance, supervisory and general contract law and share across the business. Develop functional guidance on selected legal and regulatory topics affecting AGCS and its business worldwide. Develop content, organize and perform trainings for selected legal topics for AGCS management, global functions and local offices worldwide. Coordinate the use of external law firms on matters of insurance and supervisory law and reduce the amount of fees spent on those mandates while increasing or maintaining the level of quality. You are a fully qualified German lawyer (2. Staatsexamen/state exam). You have minimum 7-10 years professional experience in insurance and supervisory law preferably in the insurance industry or international law firm. Full expert knowledge of and practical experience with German (re)insurance law across multiple lines of business and areas (underwriting, claims, reinsurance, broker relations). Proven experience of working internationally and remotely across numerous locations ideally within a complex matrix organization. Ability to comprehend business issues, identify legal issues in business transactions and provide legal practical recommendations and business considerations. Ability to anticipate potential legal issues which may affect multiple clients or have multi-legal specialty implications. Ability to act with considerable independence. Excellent time management, communication, decision-making, presentation, interpersonal and organizational skills. You are able to negotiate and work professionally in German and English. Other language skills, e.g. French, Spanish or Italian, are an advantage. AGCS promotes an individual work-life balance for example the possibility of working part-time. Provided that the job with its respective basic conditions is suitable for this, all positions advertised on a full-time basis can also be filled on a part-time basis.  If you are currently exempted from statutory pension obligations under section 6 (1) sentence 1 no. 1 SGB VI, please take a look at the important and binding notes in the HR lexicon under: Money / Social Security / Annuity Insurance / Pension Insurance exemption. 
Zum Stellenangebot

(Junior) Lawyer / Jurist (m/w/d)

Di. 20.10.2020
München
Mit über 7.000 Mitarbeitern in über 80 Ländern ist die TMF Group ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Busi­ness-Dienstleistungen für global operierende und inves­tie­rende Kunden. Unsere spe­ziali­sierten Finanz- und Ver­waltungs­dienst­leis­tungen helfen unseren Kunden dabei, ihre Unter­nehmens­struk­turen, Gesell­schaften und Invest­ment­fonds in verschie­denen geo­gra­phi­schen Regio­nen auf­zu­setzen und zu ver­walten. Unsere Kern­dienst­leis­tungen unter­stützen Unter­neh­men aller Größen u.a. im Per­sonal­wesen und bei den Gehalts­abrech­nungen, bei der Er­stel­lung der Buch­hal­tung und in der all­gemei­nen Verwal­tung. Unser Team in Deutsch­land besteht aktuell aus 60 Mit­arbei­tern an den Stand­orten Frank­furt am Main und München. Werden auch Sie ein Teil unseres TMF-Teams mit flachen Hie­rar­chien und lang­fris­tigen Karriere­pers­pek­tiven! Wenn Sie Inte­resse an einem abwechs­lungs­reichen und inter­natio­nalen Um­feld haben, in dem Sie sich vom ersten Tag an aktiv ein­brin­gen und mit­gestal­ten können, sind Sie bei uns richtig! An unserem Standort München (Einarbeitung in Frankfurt am Main) suchen wir zur Unterstützung unserer Rechtsabteilung zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen engagierten (Junior) Lawyer / Jurist (m/w/d) im Bereich Wirtschaftsrecht / Gesellschaftsrecht & Vertragsrecht Umfassende Betreuung internationaler Konzerne bei deren Expansion in Deutschland Rechtliche und administrative Begleitung der Gründung von Tochtergesellschaften in Deutschland für unsere überwiegend internationalen Kunden Unterstützung bei und Umsetzung von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen für unsere internationalen Kunden, z. B. bei Geschäftsführerwechsel, Satzungsänderungen aller Art, M&A- Transaktionen, Verschmelzungen oder Liquidationen Corporate Housekeeping, d. h. Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen an deutsche Gesellschaften, wie zum Beispiel Feststellung und Offenlegung von Jahresabschlüssen Erstellen von Standarddokumenten wie Vollmachten, Gesellschafterbeschlüssen und Protokollen von Gesellschafter- oder Geschäftsführerversammlungen in deutscher und englischer Sprache Weitestgehend selbständige Korrespondenz mit internationalen Kunden, Rechtsanwaltskanzleien, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie mit Banken und Behörden Sie sind Paralegal, Jurist mit 1. Staatsexamen, Wirtschaftsjurist oder Volljurist (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Rechtswissenschaften Gute Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, im allgemeinen Wirtschaftsrecht sowie im Vertragsrecht Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind kommunikativ, mandantenorientiert und haben ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfolgreichen, internationalen Konzern Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung Vom ersten Tag an Einbeziehung in ein dynamisches und engagiertes Team, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, unterstützt durch unsere TMF Business Academy Flache Hierarchien mit direktem Kontakt zur Geschäftsleitung sowie internationalen Austausch Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Aschheim
Die NOVENTI Group ist marktführend im digitalen Gesundheitsmarkt in Deutschland und Europas größtes Abrechnungsunternehmen im Gesundheitswesen. Wir vereinen zahlreiche eigenständige Einzelgesellschaften mit einer Gemeinsamkeit: Sie agieren alle im Gesundheitsmarkt mit den Kernzielgruppen Apotheken, Sonstige Leistungserbringer, Pflegedienste und Ärzte. Rund 2.500 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten tragen zum Erfolg der gesamten NOVENTI Group bei. Die mehrfache Auszeichnung als "Great Place to Work" sowie als klimaneutrales Unternehmen bekräftigen uns in unserem Handeln.Als Teil der NOVENTI Group bildet die NOVENTI Health SE eine Klammer für die Konzerngesellschaften, sichert die Vernetzung untereinander und schafft somit wertvolle Synergien. Als Legal Counsel (m/w/d) werden Sie Teil des Legal Departments der NOVENTI Group und betreuen Rechtsangelegenheiten aus allen Konzernbereichen. Sie möchten sich den juristischen Herausforderungen im dynamischen digitalen Gesundheitsmarkt stellen? Dann verstärken Sie unser Team als Legal Counsel (m/w/d)München (Aschheim) Sie glänzen als kompetenter Ansprechpartner der Fachabteilungen und Business Units in allen rechtlichen Fragen und geben risikotransparente Handlungsempfehlungen. Für das operative Geschäft entwerfen, gestalten, prüfen und verhandeln Sie eigenständig Verträge mit den Schwerpunkten allgemeines Zivil- und Wirtschaftsrecht, IT und digitale Geschäftsmodelle sowie Vertrieb. Mit Ihrer juristischen Expertise begleiten Sie interdisziplinäre Projekte und erarbeiten durchdachte Entscheidungsvorlagen und Reports zu rechtlichen Sachverhalten. Die Einhaltung von Datenschutz- und Compliance-Standards haben Sie bei Ihrer Arbeit natürlich stets im Blick. Nicht zuletzt steuern und koordinieren Sie den Einsatz externer Anwälte und Berater. Als Volljurist (m/w/d) mit Fokus auf Vertrags- und Wirtschaftsrecht (und idealerweise einer weiteren Spezialisierung) beeindrucken Sie mit Ihrem juristischen Sachverstand. Zudem bringen Sie mehrere Jahre Inhouse-Konzern- bzw. Unternehmenserfahrung mit, gerne aus einem regulierten Bereich. Dank Ihres hohen Qualitätsanspruchs erledigen Sie souverän, strukturiert und pragmatisch Ihre Aufgaben. Sie überzeugen durch Ihr diplomatisches Geschick, Ihre ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungskompetenz sowie Ihr profundes Verständnis für unternehmerische Erwägungen. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und marktführenden Unternehmen, das zu Deutschlands besten Arbeitgebern zählt. Langfristige Zukunftsperspektiven und einen sicheren Arbeitsplatz. Ein hochmotiviertes, erfolgreiches Team mit flachen Hierarchien, eine freundliche Willkommenskultur, offene Kommunikation und ein respektvolles Miteinander. Die Möglichkeit, einen nachhaltigen und sinnvollen Beitrag für das Gesundheitswesen zu leisten. Flexible Arbeitszeitmodelle und 30 Tage Urlaub im Jahr. Mitarbeitervorteilsprogramme und tolle Aktionen des Gesundheitszirkels.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mo. 19.10.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Ismaning
Verstärken Sie uns ab sofort in Voll- oder Teilzeit als Contract Manager (m/w/d) Standort: Ismaning Die Sana IT Services GmbH (SIT) ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft einer der größten privaten Krankenhausbetreiber Deutschlands mit mehr als 14.000 IT-Arbeitsplätzen und bietet ihren konzern­internen Kunden im Gesundheits­wesen eine ganzheitliche Leistung für den Bereich der Informationstechnologie. Mit über 200 engagierten Mitarbeitern sind wir für konzernweite IT-Themen, Applikations-Strategie, Standards und IT-Sicherheit sowie die Betreuung sämtlicher Anwendungen im Routine-Betrieb zuständig. Hierbei setzen wir auf Best Practices und innovative Ansätze und steigern so die Akzeptanz unseres Unternehmens und gewährleisten Wachstum und Innovationen für den Mutterkonzern, die Sana Kliniken AG. Erstellung, Steuerung und Prüfung von Verträgen mit externen Vertragspartnern Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Leitlinien zu Vertragsangelegenheiten Beantwortung und Erarbeitung von Regelungen zu vertrags­rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Überwachung zur Einhaltung von bestehenden Regeln zum Vertragsmanagement Bereitstellung geeigneter Werkzeuge für die Verwaltung und Steuerung bestehender Verträge Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium, z. B. als Wirtschaftsjurist, Master of Laws oder Jurist mit kaufmännischer Weiterbildung Erste Berufserfahrung im Contract- und Claimmanagement im IT-Bereich Erfahrung in der Gestaltung und Interpretation von Liefer-, Lizenz- und Dienstleistungsverträgen Gute Kenntnisse des BGB und HGB – Kenntnisse in Bezug auf weitere Rechtskreise sind erforderlich, Grundkenntnisse im Lizenzrecht sind wünschenswert Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit in deutscher Sprache Sehr hohe Dienstleistungsbereitschaft Teamfähigkeit und proaktive Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise und analytische Vorgehensweise Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungs­möglichkeiten bei familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (z. B. flexible Arbeitszeiten, KITA-Zuschuss), attraktiven Angeboten der betrieblichen Gesundheitsfürsorge, Company Bike sowie Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Rechtsschutz Leistung

Mo. 19.10.2020
München
Natürlich machen wir das! Bei uns werden individuelle Förderung und vielfältige Gestaltungsräume schließlich großgeschrieben. So bieten wir Ihnen für einen gelungenen Start ins Berufsleben zum Beispiel optimale Einarbeitungsprozesse. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, wachsen Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in München suchen wir Sie als Volljurist (m/w/d) Rechtsschutz Leistung bei der Legal Net GmbH, (Teilzeit möglich) befristet für 2 JahreSie übernehmen die Regulierung von schriftlich und telefonisch gemeldeten Leistungsvorgängen im Ausland nach formellem und materiellem Recht, insbesondere: Sachverhaltsanalyse, die Prüfung der Erfolgsaussichten sowie die abschließende Entscheidung über Art und Umfang des Deckungsschutzes. Bewertung und Einordnung der rechtlichen Lösungsmöglichkeiten. Finale Entscheidung über das weitere Vorgehen inklusive der Abstimmung mit den zu beauftragenden bzw. bereits beauftragten ausländischen Anwälten. Kostenrechtliche Abwicklung durch selbstständiges Führen von Gebührendiskussionen. Die Mitarbeit an Projekt- und Linienaufgaben innerhalb und außerhalb des Fachbereichs sowie ERGOweit rundet Ihren Tätigkeitsbereich ab. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Sie haben Ihre juristische Ausbildung (1. und 2. Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über erste Berufserfahrung, idealerweise im Versicherungswesen und verfügen über sehr gute Kenntnisse im materiellen Recht. Sie haben Freude daran, sich mit ausländischen Rechtssystemen und einer großen Bandbreite an rechtlichen Fragestellungen zu befassen. Sie zeichnen sich durch Verhandlungsgeschick, hohe Belastbarkeit sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise aus. Sie freuen sich Ihre guten Englischkenntnisse im Rahmen von Auslandsschadenregulierungen einzusetzen und haben idealerweise Kenntnisse in noch einer weiteren Fremdsprache.
Zum Stellenangebot

Volljuristen / Syndikusrechtsanwälte (m/w/d) Wettbewerbsrecht (UWG)

Mo. 19.10.2020
Bad Homburg, München
Die Juristen der Wettbewerbszentrale arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft (Unternehmen und Wirtschaftsverbände), Justiz und Politik. Die branchenübergreifende, unabhängige Selbstkontrollinstitution der Deutschen Wirtschaft (Mitglieder: über 1.200 Unternehmen und über 800 Kammern und Verbände) ist unter anderem mit der Bearbeitung vielfacher Beschwerden und Anfragen zu den rechtlichen Anforderungen im Wettbewerb in den verschiedensten Branchen befasst. Im Austausch mit Gremien der Wirtschaftsverbände und im Dialog mit den zuständigen Bundesministerien (BMJV, BMWi etc.) sowie der EU-Kommission ist die Wettbewerbszentrale regelmäßig in die nationalen und europäischen Gesetzgebungsaktivitäten rund um den Wettbewerb und den Verbraucherschutz einbezogen. Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres TeamsVolljuristen / Syndikusrechtsanwälte (m/w/d) Wettbewerbsrecht (UWG) mit beruflicher Erfahrung im Wettbewerbsrecht (mind. 2–4 Jahre) in einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen am Standort Bad Homburg ab sofort in Vollzeit am Standort München ab sofort in Vollzeit Sie bearbeiten selbstständig die eingehenden wettbewerbsrechtlichen Beschwerden und Anfragen Sie beraten Mitgliedsunternehmen und -verbände in wettbewerbsrechtlichen Fragen Ihnen obliegt die Einleitung und rechtliche Betreuung der Wettbewerbsprozesse – Sie steuern die externen Rechtsanwälte Sie arbeiten in verschiedenen Gremien der Wirtschaft und Politik mit und verfassen Stellungnahmen gegenüber Politik und Öffentlichkeit Auch halten Sie Vorträge und bieten Fortbildungen durch Seminare und Workshops an Zwei überdurchschnittliche Examina Praktische Berufserfahrungen im Wettbewerbsrecht (UWG, Verbraucherschutzrecht, E-Commerce-Recht etc.) und Erfahrungen in der Durchführung bzw. Begleitung von entsprechenden Unterlassungsverfahren (2–4 Jahre) Hohe IT-Affinität (Digitalisierung) sowie sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und Präsentationstechniken Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, gute Ausdrucksform sowie Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zum Netzwerken Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, sicheres Auftreten und Verantwortungsbewusstsein sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit Professionelles Arbeiten mit hoher Eigenständigkeit und großem Gestaltungsspielraum bei permanenter Unterstützung durch das Team – hier gibt es kurze Entscheidungswege Freiraum für Ihre persönliche Entwicklung sowie die Förderung Ihrer fachlichen Fähigkeiten duch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen Eigene Gestaltungs- und Führungsverantwortung schon nach kurzer Zeit Fundierte Einarbeitung durch ein erfahrenes Juristenteam Attraktive Vergütung mit 13 Gehältern Kostenfreie Soft- und Heißgetränke Teilnahme an Verbandsevents Geregelte Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub (in Vollzeit) Mehrere halbe freie Tage (Geburtstag, regionale Veranstaltungen etc.) Sicheren Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d) für unseren Bereich Legal Affairs

Mo. 19.10.2020
München
Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland. Unser Ziel als Systemhaus für Risikolösungen:  moderne Lösungen finden, die die Risiken von Unternehmen aller Branchen kalkulierbar machen. Zur Vermögenssicherung ebenso wie zur Vorsorge. Seit 1879. Für Kundennähe sorgen rund 1.250 Funk-Experten weltweit. Unser Erfolg resultiert aus ihrem Engagement, ihrer fachlichen Qualifikation, Motivation und Präzision,  die uns zu einem der führenden Maklerhäuser Europas machen. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre persönlichen Stärken in einem  zukunftsorientierten Unternehmen einsetzen und gezielt entwickeln wollen. Werden Sie Teil einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Funk bietet Ihnen interessante Aufgaben und Perspektiven, ein engagiertes Team sowie ein modernes Arbeitsumfeld – und die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Erfolg aktiv mitzugestalten. Bearbeitung von arbeits- und steuerrechtlicher Fragestellungen sowie rechtliche Begleitung von gesellschaftlichen Restrukturierungen im Bereich betrieblicher Versorgungssysteme und Lebensarbeitszeitkonten  Erstellung von Betriebsvereinbarungen oder anderweitigen Vorsorgeverträgen Wissensmanagement, Rechtsentwicklung Mitwirkung bei internen und externen Schulungen erfolgreich abgeschlossenes 2, Juristisches Staatsexamen vorzugsweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht oder Berufser-fahrung mit arbeitsrechtlichen Hintergrund, idealerweise bei einem bAV-Beratungsunternehmen oder Rechtsanwaltskanzlei Fähigkeit zur Vermittlung von komplexen Sachverhalten dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und persönliches Engagement analytisches Denkvermögen hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil familienfreundliches, inhabergeführtes Unternehmen festes Anstellungsverhältnis gutes Betriebsklima vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen gleitende Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal