Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 100 Jobs in Elberfeld

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Versicherungen 9
  • Telekommunikation 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Immobilien 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Bildung & Training 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Medizintechnik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 58
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 95
  • Home Office 27
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Referendariat 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Handelsvertreter 1
Rechtsabteilung

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt – Grundsatzthemen und Strukturprojekte (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere bei der Implementierung neuer Strukturen, der Durchführung von Projekten und Produktinitiativen innerhalb der TARGOBANK und TARGO Finanzdienstleistungsgruppe In entsprechenden Vorgängen arbeiten Sie auch in Schnittstelle zu anderen Gesellschaften der Crédit Mutuel Alliance Fédérale Fall- und projektspezifisch erbringen Sie Rechtsberatung innerhalb der Produktlandschaft einer Bank wie auch der diesbezüglichen Regulatorik Sie arbeiten hierbei vernetzt mit weiteren fachlich spezialisierten Kolleginnen und Kollegen (w/m/d) unseres Ressorts zusammen Sie verhandeln und prüfen Vertragswerke und wirken auf die Erzielung rechtlich und wirtschaftlich vorteilhafter Ergebnisse hin Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen, unserer Transformation und unserer Produktlandschaft ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige relevante Berufserfahrung aus entsprechender Praxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder eines Finanzinstituts mit übergreifenden Bezügen zum Bankrecht, Bankaufsichtsrecht und relevanten Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht Fähigkeit, sich schnell in komplexen und rechtlich herausfordernden Sachverhalten zurecht zu finden und hierbei vor dem gegebenen Erfahrungsschatz die richtigen Schwerpunkte zu identifizieren Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen sowie eine gute rechtliche Corporate Governance Ausgeprägtes Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Konzeptionsstärke und Freude an der Einbringung in interdisziplinären Teams und Projekten Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt - Bankrecht (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeber. Wir ticken anders als typische Banker, weil wir genau wissen, wie es ist, Bankkunde zu sein.Unser breites Angebot richten wir daher genau nach unseren Kundenwünschen aus. Denn wir wollen unseren Kunden Rückenwind geben. Deutschlandweit sind wir dafür mit 7.500 Mitarbeitenden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel Alliance Fédéral, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und langfristige Stabilität für eine erfolgreiche Zukunft. Wir von der TARGOBANK suchen "Rückenwind-Geber" für unsere Hauptverwaltung - Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kunden an jedem Touchpoint verstanden fühlen. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unserer Kunden im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Sie übernehmen die eigenständige rechtliche Beratung der Gremien und Fachbereiche der TARGOBANK insbesondere mit Schwerpunkten im Zivil- und Aufsichtsrecht des Zahlungsverkehrs sowie eines Spezialgebiets im Vertriebs von Versicherungsprodukten Hierbei begleiten Sie nicht nur operative Fragestellungen, sondern auch strukturelle Projekte unserer Finanzgruppe mit hoher Komplexität, Produkteinführungen und –modifikationen Als Teil des Rechtsrisikomanagements steuern Sie auch einzelfallübergreifend außergerichtliche und gerichtlichen Auseinandersetzungen Sie prüfen Vertragswerke und wirken rechtlich an der Umsetzung innovativer digitaler Produkte und Vertriebskanäle mit Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen und unseren Produkten ein   Erstklassige juristische Qualifikation, belegt durch jedenfalls ein Prädikatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung im Bankrecht, idealerweise in den Gebieten des Zahlungsverkehrsrechts und Versicherungsvertriebsrechts mit projektbegleitenden Schnittstellen zum hierbei relevanten Aufsichtsrecht und zum Gesellschaftsrecht, erworben in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanz- oder Zahlungsdienstleisters Hohe Unterstützungsmotivation mit Blick und Verständnis für wirtschaftliche Ziele und Chancen bei ausgeprägtem Gespür im Erkennen, Einordnen und Minimieren von rechtlichen Risiken Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln innerhalb des Rechtsressorts und seiner fachlichen Spezialisten (w/m/d) Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Verhandlungssichere Anwendung der englischen Sprache. Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil aber nicht zwingende Voraussetzung   Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2022

Mo. 20.09.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2022 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.   Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Bachelor of Laws (m/w/d) 2022

Mo. 20.09.2021
Mettmann
Zehn kreisangehörige Städte und über 480.000 Einwohner: Mitten im größten europäischen Ballungsraum liegt der Kreis Mettmann. Insbesondere bekannt durch den Ort, an dem vor mehr als 160 Jahren der Neanderthaler gefunden wurde.   Die Kreisverwaltung Mettmann versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Die Beratung kreisangehöriger Kommunen und deren Bürgerinnen und Bürger in verkehrsrechtlichen Angelegenheiten, die Verkehrsunfallverhütung, aber auch die Erteilung verkehrsrechtlicher Genehmigungen sind dabei nur einige Schwerpunkte im Dienstleistungsportfolio innerhalb des Straßenverkehrsamtes. Bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben steht vor allem der Servicegedanke im Mittelpunkt unseres Handelns. Der zukünftigen Leitung stehen zur Aufgabenerfüllung ein leistungsstarkes, erfahrenes und motiviertes Team zur Seite. Bachelor of Laws (Kreisinspektoranwärter_in, Beamtin / Beamter der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt) Dauer: Drei Jahre Beginn: 01.09.2022 Verdienst: ca. 1.350 € (brutto) Es fallen geringe Steuern an; von Sozialversicherungsbeiträgen sind Beamte befreit; eine private Krankenversicherung ist erforderlich.Duales Modulstudium Blockweise Unterricht/Praxis Theorie: Hochschule für Polizei und Verwaltung in Duisburg (Schwerpunkt Recht) Praxis: Vermittlung der Kenntnisse in den Bereichen Personal/Organisation, Finanz-, Ordnungs- und Leistungsverwaltung Verhältnis: Beamtenverhältnis auf Widerruf (Bachelor-)Prüfung: Besteht aus Modulprüfungen (Wert 80 Prozent) und Bachelorarbeit (Wert 20 Prozent). Das Studium ist erfolgreich abgeschlossen, wenn die Prüfungsleistungen jeweils mindestens mit der Note "ausreichend" bewertet wurden.Abitur (oder gleichwertiger Abschluss bzw. volle Fachhochschulreife) Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates oder Staatsangehörigkeit eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder eines Drittstaates, dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben. Höchstaltersgrenze: Am Ende der Ausbildung darf das 42. Lebensjahr gem. § 14 LBG NRW noch nicht vollendet sein (für schwerbehinderte Bewerber/innen bzw. ihnen Gleichgestellte gilt das 45. Lebensjahr).Sie werden bedarfsorientiert ausgebildet; das heißt, nach erfolgreich bestandener Ausbildung ist eine Übernahme geplant. Für Azubis gibt es ein kostenloses Jobticket. 
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 20.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d)

So. 19.09.2021
Düsseldorf
CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen. CECONOMY setzt auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg. Für den Bereich Group Corporate Legal suchen wir Sie als Unternehmensjurist / Syndikusrechtsanwalt Corporate Legal Affairs (m/w/d). Der Bereich Group Corporate Legal betreut die rechtlichen Angelegenheiten von CECONOMY, insbesondere des Gesellschafts-, Konzern- und Kapitalmarktrechts. Beratung der CECONOMY AG in Bezug auf gesellschafts-, konzern- und kapitalmarktrechtliche Fragestellungen Organisation und Betreuung der Hauptversammlung der Gesellschaft Rechtliche Betreuung von M&A Projekten sowie Portfoliomanagement Beratung zu konzerninternen Umstrukturierungen sowie Corporate Housekeeping Rechtliche Beratung / Unterstützung anderer Bereiche der Gesellschaft, wie z.B. Treasury Tätigkeit in professionellen, fachbereichsübergreifenden Teams Volljurist (m/w/d) mit deutlich überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer internationalen Großkanzlei oder einem internationalen Unternehmen im Bereich Gesellschaftsrecht, insbesondere im Aktien- und GmbH-Recht sowie auch im Kapitalmarktrecht Überdurchschnittlich hohe Einsatzbereitschaft, lösungsorientierter Arbeitsstil sowie Kollegialität, Offenheit und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie können sich und Ihre Ideen in ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, starkem Teamgeist und einem offenen Miteinander einbringen und an der Gestaltung der Zukunft unseres Unternehmens mitwirken. Sie erhalten viele Gelegenheiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, wenn gewünscht auch im internationalen Bereich. Sie haben die Möglichkeit, über unser flexibles Arbeitszeitmodell sowie unsere Homeoffice-Regelung Ihre Arbeitszeit individuell und für Ihre Bedürfnisse passgenau zu gestalten. Sie werden attraktiv und wettbewerbsorientiert vergütet und können mit unserer Unterstützung eine betriebliche Altersversorgung aufbauen sowie von einem umfassenden Angebot an weiteren Sozialleistungen profitieren.
Zum Stellenangebot

Corporate Lawyer (m/w/d) für Vantage Towers

So. 19.09.2021
Düsseldorf
Vantage Towers ist eine der führenden Tower Companies Europas. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran.Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Corporate Lawyer (m/w/d) für Vantage Towers Hast Du großes Interesse am Gesellschaftsrecht oder hast du bereits Erfahrung im Corporate Law Bereich einer Aktiengesellschaft gesammelt? Bringst Du großes Interesse oder umfassende Kenntnisse des deutschen Aktiengesetzes, des Corporate Governance Kodex und der deutschen Listing Rules mit? Kannst Du Dich für die Koordination von Veranstaltungen begeistern? Werde Corporate Lawyer (m/w/d) bei Vantage Towers und übernimm unter anderem Verantwortung für das Projektmanagement der Jahreshauptversammlung. In Deiner Rolle koordinierst Du Events im Zusammenhang mit dem Corporate Legal Team, unterstützt das Team bei der Governance innerhalb der TowerCo und assistierst bei der Verwaltung des Shared Capitals. Du bist verantwortlich für das Projektmanagement der Jahreshauptversammlung; koordinierst Lieferanten und das Backoffice; und hilfst bei der Vorbereitung von Fragen und rechtlichen Dokumenten für die Jahreshauptversammlung. Du unterstützt den Senior Corporate Lawyer bei der Governance innerhalb der TowerCo Gruppe und stellst sicher, dass alle relevanten gesetzlichen und/oder regulatorischen Vorschriften in allen TowerCo Tochtergesellschaften eingehalten werden. Du unterstützt den Senior Corporate Lawyer bei der kontinuierlichen Überprüfung des Governance-Modells der Tochterunternehmen, um eine maximale Effizienz zu gewährleisten. Du unterstützt den Senior Corporate Lawyer bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen der Vantage Towers AG und supportest sie in allen regulatorischen Angelegenheiten. Du assistierst bei der Verwaltung des Aktienkapitals, einschließlich der Unterstützung bei der Führung genauer Aufzeichnungen über das Aktienkapital sowie Aktienplantransaktionen in Bezug auf Führungsoptionen, Aktiensparpläne und/oder langfristige Anreize. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften sowie bis zu 3 Jahre jüngste Erfahrung in einer Corporate Law Funktion Vorzugsweise Erfahrung in der Corporate Law Abteilung einer Aktiengesellschaft (AG) und technische Kenntnisse des deutschen Aktiengesetzes, des Corporate Governance Kodex und der deutschen Börsenordnung Außergewöhnliche Organisationsfähigkeiten sowie eine präzise Arbeitsweise Ausgeprägte IT-Kenntnisse einschließlich Word, Excel und PowerPoint Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen die Stelle für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers AG für den Standort Düsseldorf. Das bieten wir Dir: Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften sowie bis zu 3 Jahre jüngste Erfahrung in einer Corporate Law Funktion Vorzugsweise Erfahrung in der Corporate Law Abteilung einer Aktiengesellschaft (AG) und technische Kenntnisse des deutschen Aktiengesetzes, des Corporate Governance Kodex und der deutschen Börsenordnung Außergewöhnliche Organisationsfähigkeiten sowie eine präzise Arbeitsweise Ausgeprägte IT-Kenntnisse einschließlich Word, Excel und PowerPoint Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER)
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent (m/w/d) Energierecht

Sa. 18.09.2021
Essen, Ruhr, Stuttgart, Hamburg
Der Verein Die Netzwerkpartner ist Ansprechpartner Nr. 1 für regionale Energieversorger und Netzbetreiber, die den Herausforderungen der Zukunft gemeinsam begegnen. Wir machen es uns zur Aufgabe, im Sinne unserer Mitglieder bzw. Partner das gemeinschaftliche Netzwerk zu stärken und weiterzuentwickeln. Mit 20 Jahren Erfahrung und Engagement bündeln wir die Kompetenz und das Know-how von mehr als 120 Mitgliedern, ermöglichen den branchenspezifischen Wissenstransfer und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen. Dabei stellen unsere Vereinsmitglieder sowie unser rund 50-köpfiges Team von Experten jeden Tag unter Beweis, wie Unternehmen auf der Basis von offenem Austausch und Vertrauen erfolgreich Kompetenzen aufbauen und Synergien nutzen können – auch in Zeiten des Wettbewerbs. Werden Sie Teil des Teams und bringen Sie unsere Vision mit Ihren eigenen Ideen zum Leuchten, damit wir gemeinsam alle Herausforderungen meistern und etwas Großartiges auf die Beine stellen. Juristischer Referent (m/w/d) Energierecht | Rechtsanwalt | Volljurist Vollzeit (40 Std./Woche), Teilzeit (20 Std./Woche) und „digitale Stelle“ zu 100 % im Homeoffice Betreuung und Koordination rechtlicher Fragestellungen unserer Vereinsmitglieder Aufbau und Pflege eines persönlichen Netzwerks zu unseren Partnern Bearbeitung von Rechtsfragen aus dem Gesamtbereich Energierecht Bearbeitung zivilrechtlicher Grundsatzfragen und Gestaltung von Verträgen Konzeption und Durchführung von Seminaren und Schulungsveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Erfahrung im Energierecht wünschenswert (beispielsweise aus dem Referendariat oder einer beruflichen Tätigkeit) Eigenverantwortliches Arbeiten und Koordination sowie Steuerung von Aktivitäten, Terminen und Ergebnissen Bereitschaft, über das erforderliche Maß hinaus für das Team aktiv zu sein Fähigkeit, flexibel auf Ad-hoc-Anfragen zu reagieren und diese in den Arbeitsprozess zu integrieren Entwicklung praxisorientierter, kundenspezifischer und individueller Lösungsoptionen Sichere, gewinnende und aktive Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern Sicherheit im Job gewinnen – Sie werden ausführlich eingearbeitet und starten mit einem fundierten, mehr­wöchigen Onboarding an einem unserer Standorte und virtuell. Flexibilität ist uns wichtig – Wir bieten Ihnen eine moderne Gleitzeitregelung und bis zu 100 % mobiles Arbeiten für die richtige Work-Life-Balance. Teil der Gemeinschaft sein – Wir bieten eine offene und werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und haben Spaß bei der Arbeit. Gemeinsam Zukunft planen – Wir bieten einen unbefristeten Vertrag, finanzieren Vermögenswirksame Leistungen und lassen Ihnen über unser Bonusprogramm tolle Prämien zukommen. Individuell weiterentwickeln – Weiterbildung ist unser Selbstverständnis. Wählen Sie Ihre individuellen Trainings und Fortbildungen aus einem facettenreichen Portfolio aus. Unterstützung erfahren – Sie erhalten eine Zusatzversicherung für das Krankentagegeld
Zum Stellenangebot

Contract Legal Specialist (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
PACCOR entwickelt innovative und nachhaltige Verpackungslösungen für den Schutz von Lebensmittelprodukten, den Foodservice-Markt und für Haushalts- und Körperpflegeprodukte. Unser übergeordnetes Ziel ist es, das zu schützen, was es wert ist, geschützt zu werden: unseren Planeten, die Produkte unserer Kunden sowie unsere Mitarbeiter. Wir verfügen über ein hohes Know-how und tiefe fachliche Kompetenz in der Entwicklung und Produktion nachhaltiger Plastikverpackungen. Bei der Entwicklung unserer Produkte schauen wir über den Tellerrand hinaus und schaffen somit moderne, zeitgerechte und innovative Verpackungslösungen. Seien Sie Teil unserer spannenden Reise im PACCOR Headquarter und unterstützen Sie unsere Rechtsabteilung in Vertragsangelegenheiten Überprüfen und/oder Entwerfen von Vertragsbedingungen auf Basis internationaler Gesetze (hauptsächlich Deutsch, Französisch, UK und US) für eine Vielzahl von Vertragsarten wie Vertraulichkeitsvereinbarungen, Absichtserklärungen, Entwicklungsvereinbarungen, Kaufverträge, Absichtserklärungen usw.) Korrekturlesen, Redigieren und Überprüfen von Verträgen und weiteren Dokumenten, um die Richtigkeit und Konsistenz zu gewährleisten Unterstützen der Paccor-Teams bei der Erfüllung oder einvernehmlichen Beendigung von Verträgen oder bei der Bewertung von Prozessrisiken Überprüfen von Vertragsbedingungen, um die Compliance zu internen Verfahren, Richtlinien und geltenden Vorschriften zu gewährleisten Zusammenarbeit mit den Bereichen Einkauf und Vertrieb, Schulung und Unterstützung bei der Verhandlung der Vertragsbedingungen, sowohl intern als auch direkt mit der Gegenpartei Verwalten und Weiterentwickeln der Vertragsdatenbank inkl. Training von Benutzern Entwickeln von Vertragsvorlagen und weiteren unterstützenden Tools für die gruppenweite Nutzung Aktualisierung und Kommunikation der Policy zum gruppenweiten Vertragsmanagement Identifizieren von Verbesserungspotenzialen des Servicelevels Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit juristischem Bezug Min. 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem internationalen Industrieunternehmen Gute IT-Kenntnisse, einschließlich Microsoft 365 Fließende Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch, sowohl mündlich als auch schriftlich, Analytisches Denken, Liebe zum Detail und selbstständiges Arbeiten Organisatorische und administrative Fähigkeiten Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, um rechtliche Kontexte in einfacher Sprache zu erklären Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, sowohl im persönlichen Gespräch als auch schriftlich Fähigkeit zum Aufbau eines professionellen Netzwerks mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen Unternehmerisches Urteilsvermögen bei der Bewertung von Chancen und Risiken und dem Schutz der Interessen der PACCOR-Gruppe Begeisterungsfähigkeit, um neue Dinge zu lernen und bessere Praktiken und Prozesse voranzutreiben Bei PACCOR zu arbeiten bedeutet, in einem innovativen und aufgeschlossenen Unternehmen zu arbeiten, dass das Engagement und die Motivation aller Mitarbeiter erhöht. Es ist uns wichtig, dass jeder die gleichen Chancen hat, dass ein offener Austausch stattfindet und dass wir uns gegenseitig wertschätzen. Die Kraft der Vielfalt an Hintergründen, Problemlösungsansätzen, persönlichem Wissen, Geschlecht und Kultur fördert unser Wachstum und inspiriert die gesamte Organisation. Denn der Schlüssel zu unserem Erfolg ist die Vielfalt und das Engagement unserer Mitarbeiter. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich auf Englisch. 
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Vergaberecht

Sa. 18.09.2021
Essen, Ruhr
Sie vertrauen den Kompetenzen anderer ebenso wie Ihren eigenen. Und Sie wissen, dass große Erfolge das Ergebnis perfekt aufeinander abgestimmter Fähigkeiten sind. Im Team lassen Sie Ihre Persönlichkeit einfließen, ohne sich zu verbiegen. Setzen Sie diesen Spirit für die umfassende Betreuung der Mandanten ein, sind Sie bei Luther goldrichtig. Kommen Sie an Bord und bewerben Sie sich jetzt! Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien, insbesondere im Vergaberecht. Wir suchen Sie in Essen als Rechtsanwalt (m/w/d) Vergaberecht Sie beraten die öffentliche Hand und deren Unternehmen sowie private Unternehmen als Bieter in allen Fragen des Vergaberechts Sie begleiten strategische Projekte und komplexe Sachverhalte mit vergaberechtlichem Schwerpunkt Sie arbeiten in einem wachsenden und dynamischen Team von Experten, das Sie bei Ihrem weiteren Karriereweg vielseitig unterstützt Sie haben Ihre Examina erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits einige Jahre Berufserfahrung im Vergaberecht sammeln Sie haben ein gutes zwischenmenschliches und taktisches Gespür für die Akteure im Bereich des öffentlichen Sektors und interessieren sich für aktuelle vergaberechtliche Entwicklungen ebenso wie für ökonomische und politische Zusammenhänge Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und denken strategisch Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem der Top-Vergaberechtsteams Deutschlands Freiraum und Flexibilität für eine starke Work-Life-Integration, Leistungen durch Familienservice und Elternzeit als Selbstverständlichkeit Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Ein ansprechendes Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Regen fachlichen Austausch in einem standortübergreifenden Team von vergaberechtlich spezialisierten Kollegen Die Möglichkeit zur finanziellen und zeitlichen Förderung des Fachanwalts für Vergaberecht
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: