Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 37 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Versicherungen 7
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Banken 1
  • Funk 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 10
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung

Juristin / Juristen (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Düsseldorf, Köln, Hagen (Westfalen)
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf, Köln oder Hagen eine/einen Juristin/Juristen (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13/14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 13/A 14 LBesO A NRW. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Gelegentliche Dienstreisen zum Standort Düsseldorf sind möglich.Als IT-Dienstleister für die Landesverwaltung sorgt IT.NRW für den rechtskonformen Betrieb von Software. Die Organisationseinheit „Lizenzmanagement“ ist vom CIO des Landes als Competence Center für die Landesverwaltung eingesetzt und managet die Software-Compliance für IT.NRW und weitere Landesbehörden. Das derzeit wachsende Team besteht aktuell aus sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einer Referentin. Ihr Aufgaben: Sie gestalten rechtssichere Lizenzverträge mit Software-Herstellern und nehmen die rechtliche Bewertung von Lizenzverträgen und Lizenzmetriken vor Sie überwachen und steuern den rechtskonformen Einsatz von Software bei IT.NRW und in der Landesverwaltung Sie sind für die Durchsetzung von Maßnahmen zum Erhalt der Software-Compliance bei IT.NRW zuständig im Falle von Compliance-Audits haben Sie die Federführung bei der Kommunikation und der Verhandlung mit den Software-Herstellern/Auditoren als Führungskraft arbeiten Sie eng mit Ihrem Team im Bereich des Lizenzmanagements zusammen und nehmen die Personalführung wahr Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen mit jeweils mindestens befriedigenden Noten absolviert und bringen vorzugsweise Kenntnisse im IT-Recht oder im Urheberrecht mit, zur Gestaltung des Bereichs „Lizenzmanagement“ wenn Sie noch keine praktischen Erfahrungen in den genannten Schwerpunkten haben, ist das kein Problem: Wichtig ist uns, dass Sie bereit und offen sind, sich in neue Themen­gebiete einzuarbeiten und zudem IT-Affinität mitbringen. Vielleicht haben Sie sogar schon Software-Compliance-Audits begleitet? Das ist prima, aber keine Voraus­setzung. Hier stehen wir Ihnen bei der Einarbeitung zur Seite! Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus, in Verhandlungen gehen Sie ergebnisorientiert vor Sie besitzen die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Aufgaben und Teams Sie sind eigeninitiativ, lösen Probleme und besitzen ein hohes Maß an Veränderungs­kompetenz Sie sind stark in der Präsentation und Moderation Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit, ebenso betriebswirtschaft­liches Denken und Handeln Sie sind bereit hin und wieder zum Standort Düsseldorf zu reisen Sie entwickeln sich gern weiter und sind offen für Fortbildungen, insbesondere im Bereich Lizenzmanagement, Lizenzrecht und Lizenzbestimmungen diverser Softwareanbieter einen interessanten Arbeitsplatz mit herausfordernden, vielfältigen Aufgaben in einem innovativen Umfeld und einem offenen Arbeitsklima Sie können Ihre Führungskompetenz entwickeln Ihr Potential fördern wir durch vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungs­möglichkeiten bei uns finden Sie eine vom fairen Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre, gelebte Work-Life-Balance und hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) betriebliche Altersvorsorge eine Übernahme in das Beamtenverhältnis ist, bei Vorliegen der haushalts- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen, möglich Die Einstellung erfolgt als Beamtin oder Beamter soweit Sie die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für eine Ernennung erfüllen. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25-27 LVO NRW) eröffnet. Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufs-und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres Studiums verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/divers) für den Bereich Commercial Contracts

Mo. 21.09.2020
Köln
Osborne Clarke ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1.800 Mitarbeitern* an 26 Standorten. Unsere einzigartige Kultur ist mehr als ein zusätzliches Plus, sie ist entscheidend für unseren Erfolg. Inspirierend, wertschätzend und begeisternd arbeiten rund 400 Mitarbeiter an unseren deutschen Standorten Berlin, Hamburg, Köln sowie München zusammen und ermöglichen so die exzellente Beratung unserer Mandanten. Zwei JUVE Awards für die Kategorien: „Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien“ und „Kanzlei des Jahres für IT und Datenschutz“ im Jahre 2019 sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen sprechen eine deutliche Sprache – denn solche großartigen Erfolge sind immer eine Teamleistung. *Osborne Clarke versteht sich als diverse Gesellschaft. Wir betrachten dies nicht nur als Floskel, sondern leben diese Einstellung jeden Tag. Wir stellen uns bewusst gegen jegliche Form der Diskriminierung. Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verwenden wir in diesem Text die männliche Form. Werde Teil unseres Teams in Köln als Rechtsanwalt (m/w/divers) für den Bereich Commercial Contracts namhafte Unternehmen zu ihren handelsrechtlichen Transaktionen beraten neue Vertriebskonzepte für bekannte Marken erarbeiten und maßgeschneiderte Verträge gestalten in vertragsrechtlichen Auseinandersetzungen für die Interessen unserer Mandanten eintreten täglich mit vollem Einsatz arbeiten überdurchschnittliche Examina ggf. bereits gesammelte Berufspraxis und erste Erfahrungen im Bereich Handels- und Vertragsrecht hervorragende Englischkenntnisse, die Du im Rahmen eines längeren Auslandsaufenthalts erworben hast Leidenschaft für wirtschaftliche Zusammenhänge und Spaß an präziser juristischer Arbeit vom ersten Tag an unmittelbaren Mandantenkontakt die Chance, Verantwortung in einem Team zu übernehmen, das seit Jahren zu den führenden Vertriebsrechtspraxen in Deutschland zählt eine kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung eine tolle Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Volljurist/Wirtschaftsjurist (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

So. 20.09.2020
Köln
Wir sind ein innovatives, kontinuierlich wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Hauptsitz in Köln, das auf die Versorgung von tracheotomierten und laryngektomierten Patienten spezialisiert ist und in Deutschland zu den Marktführern zählt. Ein offener Umgang miteinander, geprägt von einem familiären Teamgeist zeichnet unser Unternehmen aus. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Hauptsitz Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine/n: Volljurist/Wirtschaftsjurist (w/m/d) Juristische Bearbeitung von Sachverhalten aus den Rechtsbereichen des Wirtschaftsrechts, des allgemeinen Vertrags-, Sozial- und Medizinprodukterechts Erstellung, Prüfung und Verhandlung von u.a. internationalen Verträgen Implementierung neuer rechtlicher Vorgaben aufgrund von Gesetzesreformen oder geänderter Rechtsprechung Erstellung von Gutachten Gerichtliche Begleitung und Vertretung in Inkassosachen Mitarbeit am Compliance-Management-System Rechtliche Unterstützung des Datenschutzbeauftragten Interne Beratung der Fachabteilungen 1. und 2. Juristisches Staatsexamen, oder abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Anwaltskanzlei Erfahrung in der Prüfung und/oder Erstellung englischsprachiger Dokumente Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache Zuverlässigkeit und Flexibilität, Kommunikationsstärke und Engagement Selbständige, präzise und praxisorientierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem erfolgreichen, expandierenden Unternehmen Sie erhalten eine attraktive Vergütung sowie ansprechende Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Business Development Manager/Volljurist (m/w/d) Anwaltsnetzwerk

So. 20.09.2020
Köln
Die Versicherungsbranche ist wie das Leben: immer in Bewegung – und wir von ROLAND Rechtsschutz laufen an der Spitze. Von dort haben wir die beste Sicht und bestimmen den Kurs. Bereits seit 1957. Wie wir es schaffen, seit so vielen Jahren nicht stillzustehen? Wir sind ein starkes Team aus Nachvorneschauern*, Cleverdenkern, Innovationstreibern und Visionenverwirklichern – so meistern wir die Herausforderungen von heute und morgen. Schauen auch Sie gemeinsam mit uns in die Zukunft und werden Sie Teil des Teams! Aufbau und Weiterentwicklung des ROLAND Partneranwalts- und Mediatorennetzes Marktanalyse im Rechtsdienstleistermarkt und Anbindung von LegalTechs Frühzeitige Antizipation von Trends im Rechtsmarkt und Ableitung von proaktiven Vorgehensweisen Überwachung der Prozesse, Qualität und Kosten im Partneranwaltsnetzwerk und bei Rechtsdienstleistungsangeboten Eigenverantwortliche Umsetzung vereinbarter Maßnahmen gegenüber Partneranwälten und Rechtsdienstleistern Organisation von Fachveranstaltungen/Tagungen Erfolgreich absolviertes juristisches Studium Hohe Affinität zum Anwalts- und Rechtsdienstleistermarkt Erfahrung im Aufbau und der Pflege von Netzwerken Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick Interesse, eigene Denkanstöße in den Markt zu treiben Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit Sicherheitgeber: Wer sorglos nach vorne schauen will, muss bereits heute für morgen abgesichert sein. Wir bieten Ihnen Bausteine zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Rabatte bei Versicherungsprodukten. Wertschätzer: Damit Ihnen die Work-Life-Balance gut gelingen kann, unterstützen wir Sie mit flexiblen Teilzeitmodellen, Gleitzeit sowie Home Office. Zudem bieten wir ein bezuschusstes Jobticket sowie eine eigene Mitarbeiterkantine. Talentförderer: Wir erweitern unser Seminarangebot stetig, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zusätzlich fördern wir die interne Vernetzung unserer Mitarbeitenden durch zahlreiche Formate. Zukunftsgestalter: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft der Versicherungsbranche aktiv mitzugestalten. Es erwartet Sie eine offene und unterstützende Arbeitsatmosphäre mit einem vielfältigen und spannenden Aufgabenspektrum. Klingt nach Ihrer Zukunft? Dann werden auch Sie ein Nachvorneschauer! Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie ganz einfach über den Button „Jetzt bewerben“ hochladen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Junior Legal Manager (m/w/d) 15-20 Stunden / Woche

Fr. 18.09.2020
Köln
EatHappy. Vor 7 Jahren war es unsere Idee, frisches Sushi in den deutschen Lebensmitteleinzelhandel zu bringen.  Aus dieser Idee wurde eine Erfolgsgeschichte mit derzeit über 650 Shops im Einzelhandel, sowie zehn Stand-Alone-Shops und einem anhaltenden Wachstum von jährlich über 150 neuen Shops in ganz Europa.  Neben Deutschland sind wir auch in Italien, Österreich, Luxemburg, Rumänien und Dänemark vertreten.  Dabei ist es unser Ziel, Sushi und unser Konzept in die Welt zu tragen und unsere Kunden täglich aufs Neue zu begeistern. Dafür brennen wir: Sushi. Das beste und frischeste Sushi, ergänzt durch asiatische Snacks, das Du im Supermarkt kaufen kannst. Unsere Sushi-Köche bereiten es täglich, von Hand und vor Ort, im Supermarkt zu. Wir lieben die asiatische Küche und arbeiten kontinuierlich an neuen Ideen und Konzepten für den deutschen und europäischen Markt. So sind wir: (Erfolgs-)Hungrig. Motiviert. Neugierig. Unterschiedlich. Ehrlich. Dynamisch. Wir freuen uns über Verstärkung von Dir, da Du, genau wie wir, begeistert bist von unserer Marke und den Mut und die Motivation hast, alle mit Deiner Begeisterung und Deinem Tatendrang anzustecken. Bei uns wird es nie langweilig, denn Du bist von Anfang an mittendrin und betreust Deine eigenen Aufgabenbereiche. In Deinem Kopf sind sicher auch viele Ideen, wir wünschen uns, dass du diese bei uns einbringst und damit Deinen Fußabdruck bei uns hinterlässt. Das klingt nach einem Umfeld, in dem Du gerne arbeiten möchtest? Wir suchen einen Junior Legal Manager (m/w/d)  15-20 Stunden/Woche für unsere Verwaltung auf den Kölner Ringen Du unterstützt unseren Rechtsanwalt in allen rechtlichen Fragestellungen rund um die FCF Holding und deren Gesellschaften. Die Beratung interner Fachabteilungen zu sämtlichen unternehmensrechtlichen Fragestellungen Gestaltung, Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Einzel- und Rahmenverträgen u.a. juristischen Dokumenten Juristische Recherchen und projektbezogene rechtliche Beratung (auch international) Nationale und internationale Bearbeitung gesellschaftsrechtlicher und administrativer Aufgaben für die gesamte EatHappy-Gruppe Unterstützung bei der Vorbereitung von Notariatsangelegenheiten Beauftragung, Koordination und Steuerung externer Rechtsberater (auch international) Unterstüzung beim Aufbau sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der EatHappy-Gruppe Erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaft (1. Staatsexamen) oder des Wirtschaftsrechts (LL.B. oder LL.M.) Kenntnisse im Bereich Compliance wünschenswert Genaue, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, aber auch das notwendige Fingerspitzengefühl für konstruktive Lösungen Geübter Umgang mit den gängigen MS Office Programmen (insbesondere Word) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Englischkenntnisse Und das Wichtigste: Du bist von der Marke begeistert und hast den Mut und die Motivation, jeden mit dieser Begeisterung anzustecken.Ein kollegiales Umfeld, in dem Deine Meinung zählt. Einen regelmäßigen Austausch untereinander, weil wir wissen, dass uns dies hilft, eine starke Einheit zu bilden und unsere Ideen gemeinsam zu verwirklichen. Raum dafür schaffen wir durch gemeinsame Events wie unseren Quartalsmeetings, Stammtischen oder gemeinsamen Mittagessen. Unser Fokus liegt darauf, unseren Mitarbeitern spannende Karrierechancen, sowie Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung zu bieten. Bei dieser Entwicklung hilft uns unser jährliches 360°-Feedback. Egal ob Du Geschäftsführer oder Praktikant bist, Du bekommst konstruktives Feedback, nicht nur von Deinem Vorgesetzten, sondern auch von Kollegen und wirst bei Deiner Entwicklung von Deinem Vorgesetzten unterstützt.    
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) - Datenschutz

Fr. 18.09.2020
Köln
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Stuttgart und Köln suchen wir mehrere Juristen (m/w/d) als Berater/in im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsdatenverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner/in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger/innen gut geeignet, da wir unsere Berater/innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater/in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Contract Manager (m/w/d) Einkauf

Fr. 18.09.2020
Mönchengladbach
ist ein Familienunternehmen, das seit über 140 Jahren Produkte und Systeme entwickelt, die immer einen Schritt voraus sind. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit in den vier weitgehend eigenständigen Geschäftsbereichen. Parking Solutions Signalling Systems Fare Collection Systems Fuel Retail Solutions Wir suchen Sie alsWirtschaftsjurist / Contract Manager (m/w/d) Einkaufzur Unterstützung unseres Einkaufs am Standort Mönchengladbach. Sie übernehmen die eigenständige Gestaltung, Prüfung, Verhandlung und Verwaltung von Verträgen jeglicher Art aus dem industriellen Beschaffungsbereich, u. a. Kauf­verträge, Werkverträge, Entwicklungsverträge und Ver­träge mit Subunternehmen. Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören die kaufmännische Bearbeitung von Projekten sowie Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen z. B. Anfragen, Angebots­auswertungen, Lieferantenauswahl, Vertragsabschluss, Bestellabwicklung und Terminverfolgung innerhalb definierter Warengruppen. Sie stimmen sich eng mit den Fachabteilungen am Standort in Mönchengladbach und den weltweiten Tochtergesellschaften ab. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsjuristen bzw. Bachelor / Master of Law oder Volljuristen und Sie verfügen über erste Berufs­erfahrung im industriellen Umfeld (Unternehmen oder Wirtschaftskanzlei).Sie haben umfangreiche Kenntnisse im nationalen und internationalen Zivil-, Wirtschafts- und Vertragsrecht.Kenntnisse des "Common-Law"-Sytems sind vorteilhaft.Sie verfügen über verhandlungssichere Englisch­kenntnisse inkl. vertraglicher und juristischer Fachterminologie, die Sie möglichst im Ausland erworben haben.Ihre Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Verhandlungs­geschick, kaufmännisches und technisches Verständnis runden Ihr Profil ab.Detaillierte EinarbeitungsprogrammeUnterstützende PatenschaftsmodellePersonalentwicklungs- und WeiterbildungsprogrammeFlexible, familienorientierte ArbeitszeitgestaltungKollegiale ArbeitsatmosphäreAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Legal Advisor (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Mönchengladbach
600 Flughäfen. 11,5 Mio. Gepäckstücke. Mehr als 45 Mio. Päckchen. Und das pro Tag: Was unsere Materialfluss- und Lagersysteme an den verschiedensten Einsatzorten auf der ganzen Welt leisten, ist beeindruckend. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Logistikprozesse zu optimieren und ihre Marktposition zu verbessern. Werden Sie einer davon – und finden Sie Ihren Weg zum Marktführer im Bereich Materialfluss. Legal Advisor (m/w/d) Standort: MönchengladbachIn Ihrer Rolle als Legal Advisor (m/w/d) beraten und unterstützen Sie uns in vielfältigen juristischen Belangen in Teilzeit. Sie fungieren als Hauptansprechpartner für übergeordnete juristische Themen und sind zudem besonders für die Prüfung unserer Verträge verantwortlich. Das sind Ihre konkreten Aufgaben: Beantwortung von wirtschafts- und vertriebsrechtlichen Belangen einschließlich der Bereiche Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Datenschutzrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen, vorwiegend im englischsprachigen Kontext Sicherstellung der Compliance-Richtlinien Juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten sowie die Unterstützung verschiedener interner Fachbereiche bei Vertragsverhandlungen Ansprechpartner für vielfältige juristische Themen aus den Bereichen Zivil- und Wirtschaftsrecht Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Handelsrecht (2. Staatsexamen) Mehrjährige Berufserfahrungen im Zivil-, Wirtschafts- oder Vertragsrecht vorzugsweise in der Prüfung von Verträgen Verstärktes Interesse für technische Sachverhalte sowie die Fähigkeit zur anschaulichen Darstellung komplexer Sachverhalte Aufgeschlossener, engagierter Teamplayer mit einem guten Auge fürs Detail und einer sorgfältigen, ergebnisorientierten Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Challenges in motion – wir bewegen Ihre Karriere! Weltweit führen wir in der logistischen Prozessautomatisierung an Flughäfen und im Paketmarkt – perfekte Voraussetzung für Ihre berufliche Entwicklung und Ihren Erfolg. Und jetzt sind Sie an der Reihe: Verstärken Sie ein Unternehmen, das kontinuierlich danach strebt, immer besser zu werden und Nachhaltigkeit zu seinen wichtigsten Werten zählt. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und sich selbst weiterzuentwickeln. Freuen Sie sich auf ein offenes, motivierendes Umfeld, in dem ein gesunder Pragmatismus auf eine hohe Taktzahl innovativer Ideen trifft.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikus in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Köln
Als Spezialkreditinstitut der Werhahn-Gruppe ist die abcbank zuständig für die Refinanzierung von Forderungen aus dem Leasing- und Factoringgeschäft der abcfinance GmbH, einem der führenden Leasing- und Factoring-Anbieter Deutschlands. Wir von der abcbank überzeugen unsere Kunden mit guten Serviceleistungen und attraktiven Konditionen. Dies erreichen wir mit einem Team aus kompetenten Spezialisten, die durch Professionalität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit überzeugen. Möchten auch Sie zu unserem Team gehören? Dann begeistern Sie uns! Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen und Unterstützung bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen Entwicklung, Prüfung und Verhandlung von Formular- und Individualverträgen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen Rechtliche Begleitung von interdisziplinären Projekten Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche zu datenschutzrechtlichen Themen in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten Volljurist/in mit soliden Examina und mindestens dreijähriger Berufserfahrung Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Branchenkenntnisse in den Bereichen Leasing, Factoring und/oder im Bankrecht von Vorteil Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten Eine attraktive Vergütung Die Sicherheit der traditionsreichen Werhahn-Gruppe Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen Betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal