Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 76 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • It & Internet 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Versicherungen 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Funk 3
  • Banken 3
  • Medien (Film 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Telekommunikation 2
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 76
  • Home Office 8
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Rechtsabteilung

Sozialrechtsberater (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München
Der Sozialverband VdK Bayern e.V. ist mit über 727.000 Mitgliedern der größte Sozialverband im Freistaat Bayern. Der gemeinnützige Verein vertritt die sozialrechtlichen und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder. Insbesondere setzt er sich für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen, für Rentnerinnen und Rentner sowie für Pflegebedürftige und deren Angehörige ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kreisgeschäftsstelle in München einen Sozialversicherungsfachangestellten, Sozialjuristen, Verwaltungsfachwirt (m/w/d) als Sozialrechtsberater (m/w/d) selbständige Beratung und Vertretung unserer Mitglieder in allen Belangen des Sozialversicherungsrechts, Schwer­be­hin­der­tenrechts, der Grundsicherung sowie des Entschädigungsrechts von der Antragstellung bis hin zum Widerspruchs­verfahren und Einleitung des Klageverfahrens Betreuung der Ehrenamtlichen im Kreisverband und den zugehörigen Ortsverbänden Mitgliederpflege und Gewinnung von neuen Mitgliedern Mitarbeit bei Öffentlichkeitsveranstaltungen abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung mit fundierten Sozialrechtskenntnissen Erfahrung in der Beratung und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären Freude am Umgang mit Menschen sowie an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Bereitschaft zur Teilnahme an Messeauftritten, Tagungen, Versammlungen etc. (gelegentlich auch an Abenden und Wochen­enden) ein sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem stetig wachsenden Sozialverband einen sinnstiftenden Arbeitsplatz selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Vergütung nach dem Haustarif des VdK Bayerns, Urlaubs- und Weihnachtsgeld betriebliche Altersvorsorge Gleitzeitregelung Der Sozialverband VdK Bayern e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (w/m/d) Forderungsmanagement

Mi. 12.08.2020
München
Der BR liefert kreativ und verlässlich Informationen, Kultur, Wissen und Unterhaltung aus und für Bayern: im Radio, im Fernsehen, in der Mediathek, auf BR24, Instagram und Co. Unsere Orchester und unser Chor begeistern Zuhörer auf der ganzen Welt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen. Wir suchen Sie für unsere Abteilung Beitragsservice als Gruppenleiter (w/m/d) Forderungsmanagement Beginn: ab sofort Befristung: 2 Jahre Arbeitszeit: 38,5 Stunden/Woche, Teilzeit ist möglich Der Bereich Forderungsmanagement führt gezielte Maßnahmen zur Erlangung rückständiger Rundfunkbeiträge durch, wie zum Beispiel Einleitung von Pfändungen, Beantworten von richterlichen Verfügungen und Anfragen der Rechtspfleger. Fachliches Führen eines Teams Einteilen, Unterstützen, Überwachen und Prüfen der Vorgänge von Mitarbeitenden Fallweise Übernahme von besonders komplexen Aufgaben Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern (z. B. Richtern, Gerichtsvollziehern und Schuldnern) Erläutern geänderter Rechtsprechung für die Mitarbeitenden Entwickeln und Umsetzen notwendiger Änderungen in der Sachbearbeitung Bearbeiten von Teilnehmerschreiben an die Intendanz Einholen und Erteilen von Auskünften zu rundfunkbeitragsrechtlichen Sachverhalten Bearbeiten von Beschwerden auf Beschlüsse der Gerichte Erstellen wiederkehrender Berichte und Statistiken Mindestens 1. Juristisches Staatsexamen oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Forderungsmanagement Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kenntnisse und Erfahrungen in der Personalführung Sicheres Gespür für Prioritäten Strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit, auch unter Zeitdruck und in Stresssituationen Gutes Zahlenverständnis, analytische und konzeptionelle Denkweise Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift Faire tarifliche Bezahlung Attraktive Arbeitszeitregelungen Arbeiten im Herzen von München (direkt am Hauptbahnhof) Betriebliches Gesundheitsmanagement Kantine Kinderbetreuungsangebote
Zum Stellenangebot

(Senior) Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München, Düsseldorf
Wir sind Telefónica Deutschland – wir verbinden die meisten Menschen im Mobilfunk in Deutschland. Als führender Telekommunikationsanbieter haben wir einen klaren Auftrag: Wir machen das Leben unserer Kunden einfacher und besser und ermöglichen ihnen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Das bedeutet, dass die Menschen die Errungenschaften der Digitalisierung jederzeit und an jedem Ort nutzen können. Damit sind wir der Treiber der digitalen Transformation der Gesellschaft.  In Deutschland sind wir vor allem durch unsere Premiummarke o2 bekannt. Mit diversen Zweit- und Partnermarken bieten wir Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden. Hinzu kom-men innovative digitale Produkte und Services im Bereich Internet der Dinge und Datenanalyse.  Seit mehreren Jahren zählen wir zu den besten Arbeitgebern. Telefónica Deutschland gehört mehr-heitlich zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica S.A. mit Sitz in Madrid. Mit insge-samt 130.000 motivierten Mitarbeitern in 21 Ländern gestalten wir die Welt von morgen.  Werden auch Sie ein Teil von uns und lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Wandel vorantreibenZielsetzung der Stelle: Das Compliance Office ist zentraler Ansprechpartner zu sämtlichen Fragen rund um das Thema Compliance und unterstützt alle Bereiche des Unternehmens bei der Wahrnehmung gesetzlicher Pflichten und unternehmensinterner Vorgaben. Was sind Ihre Herausforderungen bei uns? Selbstständige Weiterentwicklung und Steuerung des konzernweiten Compliance Management Systems, regelmäßige Evaluierung und Anpassung an neue Anforderungen Fachlich umfassende Beratung des Managements und der Mitarbeiter zu allen Fragen der Compliance (z.B. ethisches Verhalten, Anti-Korruption, Interessenskonflikte, Strafrecht, AGG, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Geldwäsche-Prävention) Eigenständige Begleitung von Geschäftsprozessen und Einzelvorgängen aus Compliance-Sicht und dabei Entwicklung von neuen Lösungen, z. B. Teilprojektleitung bei größeren Projekten, Kooperationen, Transaktionen und behördlichen Verfahren Identifizierung und komplexe Analyse von Compliance-Risiken, Entwicklung und Überwachung von geeigneten Präventivmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen Eigenverantwortliche Entwicklung und Pflege von Richtlinien, Dokumentationen und Prozesse des Compliance Management Systems Konzeption und Durchführung von Trainings und Awareness-Maßnahmen für Management und Mitarbeiter (z.B. Workshops, Präsenzschulungen, E-Learnings), Entwicklung neuartiger Schulungskonzepte Koordination und Kommunikation der Compliance-Anforderungen im Telefónica Gesamtkonzern, Abstimmung mit den anderen Gesellschaften der Telefónica Gruppe Verfolgung und Bewertung von aktuellen, komplexen Entwicklungen in Gesetzgebung und Gesellschaft im Hinblick auf mögliche Compliance-Anforderungen Selbstständige Prüfung und Bewertung interner und externer Dienstleister und Lieferanten in Bezug auf mögliche Compliance –Risiken Mitarbeit bei Untersuchungen und Audits im Compliance-Umfeld Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Compliance-Umfeld Detaillierte Kenntnisse in den Gebieten (Wirtschafts-)Strafrecht, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Telekommunikationsrecht oder/und Geldwäscheprävention Kenntnisse angrenzender Fachgebiete (z.B. Arbeitsrecht, Risiko-Management, Audit), erworben durch einschlägige Berufserfahrung Erfahrung im Projektmanagement Sehr gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Hohes Maß an Integrität und Verantwortungsbewusstsein Organisationsfähigkeit, zielorientierte Arbeitsweise und pragmatische Hands-on Mentalität Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Gute MS Office 365 Kenntnisse (z.B. Outlook, Word, Excel, PowerPoint und MS Teams) Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Spanisch-Kenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, an dem kein Tag wie der andere ist. Wir fördern und fordern eigenverantwortliches Arbeiten und bieten Ihnen die Chance Teil und Treiber der Digitalisierung zu sein und diese mit uns zu gestalten. Bei uns finden Sie alle Benefits der modernen Arbeitswelt. Dazu gehören flexible Arbeitsstrukturen und eine attraktive Vergütung sowie viele Zusatzleistungen. Wir unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und stellen diverse Gesundheits- und Fitnessangebote bereit. Ein umfangreiches o2 Tarif-Paket steht Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Volljurist Schwerpunkt Bank- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Di. 11.08.2020
München
Als erfolgreiches und innovatives Unternehmen gehört die LBS Bayern zur Sparkassen-Finanzgruppe. Unsere Vertriebskraft als Bausparkasse der Sparkassen macht uns zu einem der führenden Institute in Bayern. Im digitalen Zeitalter setzen wir auf neue Wege, kundenzentrierte Lösungen und motivierte Mitarbeiter. Werden Sie Teil dieses Erfolges und gestalten Sie die Zukunft der LBS aktiv mit. Wir freuen uns auf Sie!  Zur Verstärkung unseres Bereichs Recht und Compliance, Abteilung Recht und Steuern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen Schwerpunkt Bank- und Wirtschaftsrecht (m/w/d)  München / unbefristet / Vollzeit oder Teilzeit (50%) Rechtsberatung und Unterstützung des Vorstandes und sämtlicher Geschäftsbereiche in diversen juristischen Fragen des Bank- und Wirtschaftsrechts Erstellung von Rechtsgutachten zu offenen Rechtsfragen, sowie die schriftliche Aufarbeitung abstrakter Regelungskomplexe Prüfung und Gestaltung von Verträgen und Formularen sowie Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Dritten Begleitung von Gesetzesänderungen und Mitwirkung bei der Umsetzung einer veränderten Rechtslage Rechtliche Begleitung von strategischen Projekten Rechtliche Betreuung von Gerichtsverfahren (Aktiv-/Passivprozesse) und Beauftragung und Überwachung von Rechtsanwälten Als Volljurist verfügen Sie über zwei mindestens befriedigende Examina und haben einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Rechtsanwaltskanzlei. Idealerweise haben Sie fundierte Kenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten. Wichtig ist uns, dass Sie ergebnisorientiert denken, um tragfähige und wirtschaftliche Lösungen für juristische Probleme aufzuzeigen. Aufgrund der Vielfalt der zu bearbeitenden Rechtsfragen sollten Sie aufgrund Ihrer schnellen Auffassungsgabe in der Lage sein, sich immer wieder in Ihnen unbekannte Rechtsgebiete einzuarbeiten. Sie sind selbständiges, gewissenhaftes sowie lösungsorientiertes Arbeiten gewöhnt und sind auch gerne im Team tätig. Zudem zeichnet Sie Eigeninitiative und eine hohe Belastbarkeit aus. Sie haben ein souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und sind kommunikationsstark. Profitieren Sie von attraktiven Verdienstmöglichkeiten und umfangreichen Sozialleistungen, z.B. Kantine, Betriebliche Altersversorgung sowie vielen weiteren Benefits. Werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens in einem spannenden, dynamischen Marktumfeld. Nutzen Sie eine Vielzahl von attraktiven Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer positiven und wertschätzenden Unternehmenskultur. Ein modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Zeitgestaltung, mobilem Arbeiten und viel Gestaltungsspielräumen ist für uns selbstverständlich. Die Stelle kann in Vollzeit oder von zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Syndikuspatentanwalt Antriebstechnologie und Klimatisierung (w/m/x)

Di. 11.08.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikuspatentanwalt Antriebstechnologie und Klimatisierung (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe, einschließlich aller Themen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Dafür suchen wir Verstärkung im Team „Antriebstechnologie und Klimatisierung“, insbesondere für den Bereich der Elektromobilität.   Was erwartet Sie?   Sie beraten unsere weltweit tätigen Entwicklungsabteilungen in sämtlichen Angelegenheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes. Sie unterstützen uns beim Aufbau eines schlagkräftigen Patentportfolios, insbesondere auch durch selbst ausgearbeitete Patentanmeldungen. Sie sorgen gemeinsam mit uns für die Handlungsfähigkeit der BMW Group im Hinblick auf Schutzrechte Dritter. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Sie arbeiten in einem Team, dem gegenseitige Wertschätzung wichtig ist.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Physik. Erfolgreich absolvierte deutsche Patentanwaltsprüfung, idealerweise zusätzlich erfolgreich absolvierte europäische Eignungsprüfung. Berufserfahrung in einer Patentanwaltskanzlei oder in einer Industriepatentabteilung. Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes Verhandlungsgeschick. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Hohe Flexibilität sowie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit. Gutes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge. Sicheres sowie überzeugendes Auftreten.   Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern und besitzen diplomatisches Geschick? Bewerben Sie sich jetzt!   Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel mit Schwerpunkt Compliance (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Gilching
Mynaric produziert das Glasfaserkabel für die Luft und ermöglicht als Pionier der Laserkommunikation extrem schnelle und sichere kabellose Datenübertragung zwischen Satelliten, Flugzeugen, Drohnen und dem Boden. Die Produkte werden von namhaften internationalen Technologiekonzernen zum Aufbau weltumspannender Kommunikationsnetzwerke verwendet. Das entstehende Internet über den Wolken soll die bisher unverbundenen 3 Milliarden Menschen vernetzen, das Internet of Things bis in die entlegensten Ecken der Erde bringen und die internationale Kommunikation sicherer denn je machen. Du berätst unsere Geschäftsführung und Fachabteilungen umfassend in allen für die Mynaric relevanten Rechtsgebieten und vor allem im Bereich Compliance. Hierzu gehört insbesondere auch die eigenverantwortliche Betreuung von exportkontrollrechtlichen Fragen (EU & USA). Darüber hinaus koordinierst du die Compliance Aktivitäten in der Unternehmensgruppe. Dazu gehört auch die selbständige Durchführung von Trainings- und Sensibilisierungsmaßnahmen. Du identifizierst und analysierst Compliance-Risiken und entwickelst und überwachst abteilungsübergreifend geeignete Präventivmaßnahmen. Du prüfst uns gestaltest Verträge im internationalen Umfeld. Du bist Volljurist oder Wirtschaftsjurist. Einschlägige Berufserfahrung hast Du in einer Wirtschaftskanzlei oder in einer Rechtsabteilung eines Unternehmens gesammelt. Zudem bringst Du relevantes Wissen im Bereich Compliance, Exportkontrollrecht und internationalem Vertragsrecht mit. Darüber hinaus bringst Du ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie Erfahrung in der rechtlichen Begleitung komplexer Projekte mit. Du zeichnest Dich durch eine pragmatische, ergebnisorientierte und zuverlässige Vorgehensweise aus und hast Spaß an selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeit. Außerdem überzeugst Du durch Dein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie durch Dein Verhandlungsgeschick auch im interkulturellen Umfeld. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (belegt durch Arbeitsaufenthalt im Ausland) in Wort und Schrift runden Dein Profil ab. Du erhältst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung. Wir sind ein Team mit rund 150 Mitarbeitern aus über 30 Nationen. Du arbeitest in einem offenen, modernen und freundlichen Arbeitsumfeld, das sich rasant entwickelt. Du bekommst einen eigenen Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte. Wir leben kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien. Du erhältst individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir duzen uns untereinander und sind frei von Dresscodes. Wir servieren kostenlose Getränke sowie frisches Obst und nehmen Rücksicht auf familiäre Belange.
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Advisor (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

Di. 11.08.2020
Pfaffenhofen an der Ilm, München
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unseren Standort In München / Pfaffenhofen an der Ilm einen: (Junior) Legal Advisor (m/w/d) - befristet auf 2 Jahre - Als (Junior) Legal Advisor sind Sie Mitglied der Rechtsabteilung und unterstützen unsere Fachabteilungen bei der Umsetzung von vorwiegend (bau)technischen Projekten aus rechtlicher Sicht. Im Fokus steht dabei die Erweiterung, Modernisierung und Umgestaltung unserer Produktionsstätte in Pfaffenhofen an der Ilm. Sie arbeiten eng mit den Projektverantwortlichen und -teams zusammen und sind Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragestellungen, die sich bei der Planung und Umsetzung der Vorhaben ergeben. Darüber hinaus koordinieren Sie auch die beteiligten externe Rechtsanwälte und bereiten rechtliche Entscheidungen, die im Rahmen der Projekte getroffen werden müssen, umfassend vor. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Angaben zur Tätigkeit: Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen Rechtliche Unterstützung von Projekten, vorwiegend im Bereich Bau und Technik Sonstige rechtliche Beratung von Fachabteilungen aus dem Bereich der Entwicklung und Produktion Steuerung von externen Rechtsanwälten, die in komplexen Projekten beratend für Daiichi Sankyo tätig sind Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für den Head of Legal Europe Jurist/in oder Wirtschaftsjurist/in Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Erfahrung mit der Arbeit in Projektteams, bevorzugt im Bereich Bau und/oder Technik Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Souveräner Umgang mit zeitkritischen Anforderungen Flexibilität hinsichtlich der Tätigkeit an unserem Produktionsstandort in Pfaffenhofen an der Ilm und unserem europäischen Headquarter in München Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) – Erneuerbare Energien

Di. 11.08.2020
München
Wir sind führender Biomethanhändler und -dienstleister in Europa. Wir erzeugen und vermarkten das grüne Gas im B2B-Bereich für den Einsatz im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt: So heizt es als Ökogas das heimische Wohnzimmer, erleuchtet als Ökostrom die Glühbirne oder treibt als Kraftstoff das Erdgasauto an – und ist als Alternative zu Erdgas auch noch nahezu CO2-neutral. Volljurist (m/w/d) – Erneuerbare Energien Job-Typ: Anstellung in Vollzeit (40 Std./Woche), zunächst auf 2 Jahre befristetOrt: MünchenEintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Du erstellst, prüfst und stimmst verschiedene Verträge & Rahmenverträge ab  Du klärst Fragestellungen des deutschen und europäischen Energierechts und arbeitest Stellungnahmen und Gutachten aus  Du übernimmst die interne Rechtsberatung zu allen anfallenden Rechtsfragen des Teams, bspw. im Kauf- und Werkvertragsrecht  Du bewertest rechtliche Problemstellungen aus einer ökonomischen Sichtweise  Du bearbeitest Datenschutzthemen  Du arbeitest mit externen Kanzleien zusammen, insbesondere bei außergerichtlichen und gerichtlichen Streitigkeiten, und arbeitest den Sachverhalt intern auf Du bist Volljurist*in  Du hast erste Berufserfahrung Du hast idealerweise Erfahrung im Zivilverfahren und kannst diese bei uns einbringen  Du arbeitest selbstständig, systematisch, zuverlässig und sorgfältig  Du hast idealerweise Erfahrung im Energierecht und/oder der Vertragsarbeit  Du kannst komplexe Sachverhalte schnell erfassen Du verfügst über Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau und über verhandlungssichere Englischkenntnisse  Die Energiewende voranbringen und dabei den Spaß nicht zu kurz kommen lassen? Dann bist du bei uns richtig, wenn du um die Ecke denkst, Spaß an komplexen Themen hast und gern Verantwortung übernimmst. Dich erwartet ein großzügiges Weiterbildungsbudget, leckeres Mittagessen sowie gesunde Snacks und Drinks in unseren Altbaubüros an der Münchner Freiheit bzw. am Hackeschen Markt im Herzen von Berlin oder am Phoenix-See in Dortmund. Außerdem kannst du dich bei uns in Kickerturnieren beweisen, entspannt mit Yoga in den Tag starten oder mit dem Team an unserer Bar auf gemeinsame Erfolge anstoßen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/x)

Mo. 10.08.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen, wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Recht und Patente am Standort München suchen wir Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/x)Die BMW Group Rechtsabteilung versteht sich nicht als Koordinator von Anwaltskanzleien, sondern bearbeitet alle rechtlichen Angelegenheiten soweit wie möglich selbst. In einem der führenden Automobilunternehmen gilt es, auch in Sachen Technik mitzudenken, die rechtlichen Probleme in ihren wirtschaftlichen Kontext einzuordnen und schließlich angemessen zu lösen. Dafür suchen wir Verstärkung mit Schwerpunkt in einem oder mehreren der folgenden Rechtsgebiete: - Entwicklung und Einkauf weltweit: Schwerpunkt Informationstechnologie. - Finanzdienstleistungen und Konzernfinanzierung. - Gesellschaftsrecht: Schwerpunkt Aktienrecht. - Strafrecht. - Kartellrecht. Was erwartet Sie? - Sie beraten unsere verschiedenen Unternehmensbereiche weltweit in allen Rechtsfragen des internationalen Wirtschaftsrechts. - In enger Zusammenarbeit und Absprache mit Ihrem Team arbeiten Sie eigenverantwortlich und übernehmen vom ersten Tag an anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. - Sie arbeiten in einem Team, dem gegenseitige Wertschätzung und die Unterstützung aller Kolleginnen und Kollegen wichtig ist. Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder eine vergleichbare englische Qualifikation. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) oder ausländische Anwaltszulassung wünschenswert. Berufserfahrung im internationalen Umfeld von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch- und möglichst im Ausland erworbene, verhandlungssichere Englischkenntnisse. Interesse an technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen und Begeisterung für unsere Produkte. Neugier und Offenheit auch für neue Rechtsgebiete im Rahmen unseres Rotationsprinzips. Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sicheres und überzeugendes Auftreten. Hohe Einsatzbereitschaft und strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise. Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern und besitzen diplomatisches Geschick? Bewerben Sie sich jetzt! Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Mo. 10.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal