Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 80 Jobs in Feuerbach

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 22
  • Wirtschaftsprüfg. 22
  • Recht 22
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Banken 5
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Versicherungen 4
  • Personaldienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Funk 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 74
  • Home Office möglich 37
  • Teilzeit 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Inhouse Jurist (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Gerlingen (Württemberg)
Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Inhouse Jurist (m/w/d) Beratung und Unterstützung in allen Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts und Erarbeiten von passenden, individuellen Lösungen Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen Erarbeitung und Weiterentwicklung von Betriebsvereinbarungen  Unterstützung und Beratung in verschiedenen Rechtsgebieten wie z.B. allgemeines Vertragsrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie Abwicklung der anfallenden operativen und organisatorischen Aufgaben Mitarbeit an der Weiterentwicklung diverser Risikomanagementsysteme (Compliance)  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, erstes und zweites Staatsexamen idealerweise mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt  Mehrjährige berufliche Erfahrung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer beratenden Funktion, in der Industrie oder dem Arbeitgeberverband Strukturierte, selbstständige, sorgfältige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Umfangreiches Weiterbildungsangebot Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusanwalt Arbeitsrecht (m/w/d) Verband unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit

Sa. 13.08.2022
Stuttgart
Unser Klient ist ein Arbeitgeberverband mit Sitz in Stuttgart Mitte und verfolgt die sozialpolitischen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder in allen Belangen und Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Zu seinen Mitgliedern zählen produzierende KMU´s und Weltkonzerne mit Sitz in der Region Baden-Württemberg. Zur Erweiterung und Verstärkung des Teams, stellt unser Klient zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen/Syndikusanwalt für Arbeitsrecht -gerne in Vollzeit oder Teilzeit- am Standort in Stuttgart ein. Arbeitsrechtliche Erstberatung und Beratung der Verbandsmitglieder und deren Geschäftsführung, der Personalabteilung und der HR-Business Partner in allen Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts Selbständiges Betreuen und Führen von Arbeitsgerichtsverfahren (Prozessvertretung) durch alle Instanzen und Umsetzung von Tarifregelungen Führen und Mitwirken beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen und Vertretung der von Ihnen betreuten Betriebe Planung und Durchführung von Seminaren, Schulungen, Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und Personalabteilungen Mitwirkung bei Projekten und Audits Volljurist mit zwei Staatsexamina Gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Erste spezifische Erfahrung in der Rechtsberatung einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei, einem Verband oder einem Unternehmen, einschließlich der Verhandlungsführung und Prozessführung Bereitschaft zur zügigen Einarbeitung in angrenzende Rechtsgebiete Souveräne Persönlichkeit mit sicherem und kompetentem Auftreten, Teamplayer und Netzwerker mit hoher sozialer Kompetenz und Kommunikationsstärke und ausgeprägtem Pragmatismus Diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen in Verhandlungen, eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise werden vorausgesetzt Benefits Abwechslungsreiche und breit gefächerte Aufgabenstellung Belastbares Netzwerk in die Industrie, KMU's sowie zu Hidden Champions Gute Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Attraktives Fixgehalt mit betrieblicher Altersvorsorge und Tarifanlehnung Moderne Arbeits- und Kommunikationsausstattung Kein Akquisitions- oder Leistungsdruck
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (Homeoffice-Option) (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Mannheim, Stuttgart, Hamburg
Unternehmen unterschiedlicher Branchen suchen händeringend nach passendem Fachpersonal, denn ohne dieses stehen Projekte, Roboter und Laptops still. Da kommen wir ins Spiel. Wir helfen diese Herausforderungen zu bewältigen und prägen so die Arbeitswelt von morgen. Und du kannst dabei sein. Denn Zukunft ist, was du daraus machst! Bei uns erwartet dich ein krisensicherer Arbeitsplatz und ein umfangreiches Onboarding- und Mentoringprogramm. Du kannst zeitlich flexibel arbeiten und Office und Homeoffice individuell kombinieren. Wenn wir von unserem Growth-Mindset sprechen, bedeutet das, dass es bei uns unzählige Entwicklungsmöglichkeiten für dich gibt. Steige jetzt intern bei uns ein im Bereich Legal ein. Die Hauptaufgaben dieses Bereichs sind die umfassende Rechtsberatung mit Bezug zum operativen Geschäft sowie die Erstellung, der Versand und die Administration der kundenspezifischen Vertragsdokumente. Worauf wartest du noch? Bewirb dich jetzt und lerne den Hays Spirit kennen. Als Datenschutzkoordinator (m/w/d) unterstützt du unseren Datenschutzbeauftragten in der Umsetzung täglicher Aufgaben. Dabei übernimmst du beispielsweise Dokumentationen, (Vor)Prüfung und Recherchen zu Sachverhalten und erarbeitest Risikoabschätzungen und Empfehlungen Du prüfst, berätst und unterstützt bei der Optimierung unserer Prozesse bezogen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung und weiteren regulatorischen Vorgaben mit Datenschutzbezug und übernimmst dazugehörige Kontrollen Als Teil der Rechtsabteilung begleitest du Projekte aus Sicht des Datenschutzes und der Datensicherheit, auch in unseren Gesellschaften in Österreich, der Schweiz und Dänemark Du unterstützt bei der Koordinierung der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und bist in die Prozesssteuerung bei Datenschutzverstößen und Betroffenenanfragen involviert Des Weiteren führst du Schulungen durch und sensibilisierst alle Bereiche im Kontext der relevanten Richtlinien und Gesetze im engen Austausch mit dem Bereich Legal Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften (Diplom-Jurist (m/w/d), erste juristische Prüfung /1. Juristisches Staatsexamen) oder einen Hochschulabschluss im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit bzw. eine vergleichbare Qualifikation auf Bachelorniveau Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und bringst bereits Berufserfahrung im Bereich Datenschutz- und/oder IT-Recht, insbesondere in der Anwendung der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit Mit deiner strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise zeigst du, dass du selbständig, flexibel und eigeninitiativ arbeitest Du zeichnest dich durch eine technische Affinität und unternehmerische Denkweise aus, wobei du auch vor komplexen Sachverhalten nicht zurückschreckst Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse runden dein Profil ab Hays steht für Vielfalt und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit und Teilhabe ein. Alle - unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, Herkunft sowie kultureller und religiöser Zugehörigkeit - erhalten bei uns die gleichen Möglichkeiten. Daher laden wir alle Menschen, besonders auch Menschen mit Behinderungen dazu ein, sich bei uns zu bewerben. Willkommen im Team: Der „Hays-Spirit" beschreibt unsere offene Kultur und die Begeisterung für das, was wir tun. Wir legen großen Wert auf eine respektvolle Zusammenarbeit und setzen uns von Anfang an dafür ein, dass du dich jederzeit wohl und wertgeschätzt fühlst. Onboarding: Zu Beginn bereiten wir dich in unserem Hays Learning Center intensiv auf deine neue Rolle vor. Außerdem begleitet dich ein Mentor oder eine Mentorin und zeigt dir die Hays-Welt. Flexibilität: Neben einer flexiblen Arbeitszeit und der Möglichkeit, remote zu arbeiten, erwarten dich moderne und zentral gelegene Offices. Weiterentwicklung: Wir bieten dir unzählige Entwicklungsmöglichkeiten und fördern aktiv Erfolge, denn Energie und Engagement zahlen sich aus! Hat deine Karriere erst einmal Fahrt aufgenommen, lässt sich nie genau sagen, wohin die Reise geht - außer immer weiter voran! Benefits: Neben 30 Urlaubstagen und einem leistungsorientierten Vergütungsmodell profitierst du von unseren zahlreichen Angeboten für Mitarbeitende wie z.B. Corporate Benefits, Mittagessenszuschuss und Future Mobility-Konzept. Gemeinsam das Richtige tun: Als moderndes Unternehmen fühlen wir uns der Nachhaltigkeit, der Chancengerechtigkeit sowie der Vielfalt und Integration verpflichtet. Einfacher und schneller Bewerbungsprozess: Sende uns im ersten Schritt nur deinen Lebenslauf - wir melden uns bereits in wenigen Tagen bei dir! Je nach Berufserfahrung und/oder zusätzlicher Qualifikation sowie individueller Zielerreichung (bei Positionen mit einem variablen Gehaltsbestandteil) kann das tatsächliche Gehalt variieren und höher ausfallen als das angezeigte Gehalt bzw. die Gehaltsspanne.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) für den höheren Dienst der Allgemeinen Finanzverwaltung

Sa. 13.08.2022
Stuttgart
Ihr neuer Auftraggeber: die Skyline Baden-Württembergs. Jetzt Karriere machen beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg. Wenn wir morgens zur Arbeit gehen, wissen wir genau wofür. Dafür, dass im Land alles nach Plan läuft, das Immobilienvermögen erhalten bleibt, Forschung und Lehre stattfinden können und unsere Kulturdenkmäler auch zukünftig eine breite Öffentlichkeit begeistern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betriebsleitung in Stuttgart Volljuristen (w/m/d) für den höheren Dienst der Allgemeinen Finanzverwaltung in Vollzeit für unseren Standort Stuttgart. Schwerpunkte sind die Bearbeitung sämtlicher Rechtsangelegenheiten, von denen Vermögen und Bau Baden-Württemberg betroffen ist, insbesondere im Bau- und Architektenrecht und im Immobilienrecht. Diese vielseitige und interessante Tätigkeit verlangt ein hohes Maß an Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Sie sollten daher kontaktfreudig sein, gerne selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und Freude an der Klärung komplexer Sachverhalte haben. Erwartet werden mindestens befriedigende Ergebnisse im Ersten und Zweiten juristischen Staatsexamen. Vorkenntnisse im Bau- und Architektenrecht oder Immobilienrecht sind von Vorteil. Wir bieten einen Arbeitsplatz mit flexiblen und familiengerechten Arbeitszeiten. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder in E 13 TV-L. Eine Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen sowie einer erfolgreichen Teilnahme am Assessment Center möglich. Bei uns haben alle die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsfachwirt (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Stuttgart
Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) ist eine der bedeutendsten und mitgliedstärksten Wirtschaftsorganisationen im Südwesten. Unsere Aufgabenschwerpunkte sind die vier Säulen: Beratung, Bildung, Prüfung und Interessenvertretung für unsere Mitgliedsgenossenschaften in genossenschaftlichen, rechtlichen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. BWGV. WIR LEBEN GENOSSENSCHAFT. Am Standort Stuttgart suchen wir in Teilzeit Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsfachwirt (m/w/d) Sie unterstützen die Anwälte der mit uns assoziierten Rechtsanwaltskanzlei im Tagesgeschäft und sind erster Ansprechpartner intern sowie extern. Sie übernehmen souverän die Kommunikation mit Mandanten, Gerichten und der Gegenseite. Bei der Arbeit mit RA-MICRO sind Sie versiert und bringen idealerweise Vorerfahrung bei Abrechnungen und Buchhaltung mit. Gerne können Sie Vorerfahrung in der Zwangsvollstreckung einbringen Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d). Gerne Weiterbildung zum Rechtsfachwirt (m/w/d). Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei. Kundenorientierte, selbstständige Arbeitsweise.  Freude an einer abwechslungsreichen, anspruchsvollen Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Eine Wertekultur, die von Wertschätzung und Gemeinschaftssinn geprägt ist. Agile Arbeitsmethoden, dynamische Teams und flache Hierarchien. Moderne und zukunftsweisende Arbeits- und Bürowelten. Vertrauen und Freiraum für die eigene Entwicklung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Volljurist Rechtsberatung der Daimler Truck AG im Bereich Legal & Compliance Product & Technology (Team Data & IT) (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000RA0Für das Legal Team bei der Daimler Truck AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in. Die Daimler Truck AG ist der weltweit größte Nutzfahrzeughersteller. Der Verkehr ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Das heißt, wir bauen die Fahrzeuge, die dafür sorgen, dass Güter und Menschen ihr Ziel erreichen, dass unser Alltag funktionieren kann und Wohlstand geschaffen wird. Aber nicht nur das, wir widmen uns der Entwicklung der nächsten Generation von Fahrzeugen, die die beste Technologie und Effizienz haben. Die Daimler Truck AG ist der Innovator bei neuen Technologien wie emissionsfreien, automatisierten und vernetzten Nutzfahrzeugen. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem globalen Team aus hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Erfolg eines DAX 40 Unternehmens - der Daimler Truck AG! Unser Rechtsbereich Legal & Compliance Product & Technology befasst sich dabei mit der produktbezogenen Rechtsberatung in der Daimler Truck AG. Bei dieser Stelle liegt der Schwerpunkt auf der Beratung zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen sowie Fragestellungen aus dem Bereich IT-Recht. Das umfasst auch Rechtsfragen aus dem Telemedien- und Telekommunikationsrecht sowie Beratungsaufgaben aus dem Bereich der Cyber Security. Unser Team besteht aus hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen. Wir bieten Ihnen ein innovatives Umfeld mit Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung und ermöglichen Ihnen eine Vielfalt an globalen Themenstellungen mit internen und externen Partner*innen. Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns: Beratung der nicht-juristischen Fachbereiche in komplexen Rechtsfragen und in umfangreichen Sachverhalten mit dem Schwerpunkt auf rechtlichen Fragestellungen im IT- und Datenschutzrecht Die Beratung umfasst hierbei insbesondere rechtliche Fragestellungen mit hohem technischen Bezug im Rahmen der Produktentwicklung von Fahrzeugen und digitalen Diensten Erarbeitung allgemeiner Handlungsvorgaben und rechtlicher Stellungnahmen unter Berücksichtigung aktueller Rechtsentwicklungen und Rechtsprechung Fortlaufende Analyse, Monitoring und Beurteilung rechtlicher Rahmenbedingungen weltweit (gesetzliche Vorgaben, Rechtsprechung) inklusive aktueller Entwicklungen auf Gesetzgebungsebene Verfassung von Stellungnahmen zu und Kommentierung von aktuellen Gesetzgebungsvorhaben im Rahmen von Verbands- und Gremienarbeit Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams Auswählen, Steuern und Kontrollieren beauftragter Rechtsanwält*innenFachliche Qualifikationen/Anforderungen: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei juristischen Staatsexamina (Volljurist*in mit überdurchschnittlichen Ergebnissen) Erste Berufserfahrung in den Themenfeldern IT- und Datenschutzrecht sowie im europäischen Recht und/oder Compliance erwünscht Erfahrung im Risikomanagement, möglichst in der Automobilbranche, vergleichbaren Industrien oder einer internationalen Kanzlei erwünscht Gute MS-Office Anwenderkenntnisse (insbesondere PowerPoint, Word, Excel) Verhandlungssichere (fachspezifische) Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für technische Sachverhalte Hohe Affinität zu Digitalisierungsthemen Hohes Maß an interdisziplinärer Teamfähigkeit Analytisches und ergebnisorientiertes Arbeiten Selbstständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Organisationstalent und Verhandlungsgeschick unter Berücksichtigung von kulturellen Besonderheiten Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich Banking & Finance

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Wir suchen für unseren Standort Stuttgart Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Banking & Finance. Das Banking & Finance Team von CMS besteht aus mehr als 50 Anwälten, die in Deutschland, vor allem an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und Stuttgart, für unsere Mandanten tätig sind. Unsere Beratung deckt sämtliche Bereiche und Fragestellungen des Bankrechts, Bankaufsichtsrechts, der Unternehmensfinanzierung sowie des Kapitalmarktrechts ab.   Strukturieren von Finanzierungen Entwerfen und Verhandeln von Term-Sheets Entwerfen und Verhandeln von Kredit- und Sicherheitenverträgen Erstellen von Legal Opinions und sonstigen Gutachten Begleiten von Kreditsyndizierungen und Refinanzierungen Projektkoordination Durchführen der rechtlichen Due Diligence    Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert    Kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch zwei Mentoren Social Events zur internen Vernetzung Buddy-Programm mit persönlichem Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Einstieg bei CMS Stuttgart CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits  
Zum Stellenangebot

Wirtschaftskriminalist/in (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Waiblingen (Rems)
Das Polizeipräsidium Aalen ist eines der dreizehn regionalen Präsidien in Baden-Württemberg und zuständig für die Landkreise Schwäbisch Hall, Ostalbkreis und den Rems-Murr-Kreis. Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie zum 01.04.2023 als Kriminalkommissar/in in der polizeilichen Sonderlaufbahn der Wirtschaftskriminalistinnen und Wirtschaftskriminalisten (w/m/d) bei der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Aalen mit Dienstsitz in Waiblingen. Die Tätigkeit umfasst die folgenden Aufgaben: Bearbeitung von Wirtschaftsstrafsachen von besonderer Bedeutung oder größeren Umfangs Bearbeitung von Betrugs- und Vermögensdelikten und verwandte Straftaten in besonders schweren Fällen Ein erfolgreicher Abschluss eines Studiums an einer Hochschule (FH, DHBW, BA oder entsprechende Bildungseinrichtung) in einem für die Bearbeitung von Wirtschaftsdelikten geeigneten Studiengang (bspw. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Accounting, Controlling, Banking, Finance) Eine mindestens dreijährige dem Studium entsprechende Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums (beispielsweise in den Feldern Rechnungswesen nach nationalem und internationalem Recht, Wirtschaftsprüfung, operatives und strategisches Controlling, Compliance, Revision, Kredit- und Finanzdienstleistungen) Teamfähigkeit Fahrerlaubnis Klasse B oder 3 Polizeidiensttauglichkeit, die durch den Polizeiärztlichen Dienst festgestellt werden muss (zwingende Einstellungsvoraussetzung) Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis Wir erwarten Sicherer Umgang mit den gängigen Buchhaltungsprogrammen Analytisches Denkvermögen sehr gute Kenntnisse der MS Office-Produkte Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Gewissenhaftigkeit, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und hohe Arbeitsmotivation und sicheres Auftreten Eine zukunftssichere Beschäftigung im Beamtenverhältnis im gehobenen Polizeivollzugsdienst des Landes Baden-Württemberg in der Sonderlaufbahn der Wirtschaftskriminalistinnen und Wirtschaftskriminalisten (Einstiegsamt A9; im Rahmen des BVAnp-ÄG 2022 ist eine Anhebung des Eingangsamts nach A 10 geplant) Aufstiegsmöglichkeiten bis A13 nach dem geltenden Laufbahnrecht Weitere Zulagen des öffentlichen Dienstes (ggf. Amtszulage, Strukturzulage, Polizeizulage, Familienzuschlag) Krankenversicherung über die freie Heilfürsorge Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitgestaltung Die Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW und dem JobBike BW Eine einjährige polizeifachliche Qualifizierungsmaßnahme Umfangreiche Möglichkeiten zu weiteren fachlichen Fortbildungen Bitte beachten Sie Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine eventuell vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i. S. v. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX hinzuweisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren besondere Berücksichtigung finden soll. Das Polizeipräsidium Aalen engagiert sich für Chancengleichheit i. S. d. Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Das Polizeipräsidium Aalen ist Träger des Zertifikats „audit berufundfamilie“.
Zum Stellenangebot

Young Professional (m/w/d) Aufsichtsrecht im Themenfeld Liquidität für den Bereich Konzern-Finanz-Services

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der innovatives Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Und dadurch neue Perspektiven öffnet. Der fordert und fördert. Der Weitsicht mit Nachhaltigkeit verbindet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Sie steigen als Young Professional (m/w/d) direkt bei uns mit ein – in der Abteilung Aufsichtsrecht im Bereich Konzern-Finanz-Services. Dabei lernen Sie von Anfang an die breite Vielfalt der Bank aus Sicht des Aufsichtsrechts kennen. Nahezu jedes Produkt und jede Dienstleistung bringen liquiditätsbeeinflussende Eigenschaften mit – so erhalten Sie einen umfassenden Blick auf die Welt des Aufsichtsrechts der DZ BANK Gruppe. Schritt für Schritt können Sie sich methodisch spezialisieren und zum Produktverantwortlichen (m/w/d) einzelner aufsichtsrechtlicher Liquiditäts-Meldungen werden. Zudem arbeiten sie an der Analyse und Abstimmung fachlicher Anforderungen sowie Umsetzungsanforderungen im Bereich der regulatorischen Liquidität mit. Im engen Kontakt zu den Aufsichtsbehörden erarbeiten Sie detaillierte Auswertungen zu Sonderanfragen der Aufsicht. Zu Ihren Aufgaben gehören auch projektbezogene Tätigkeiten unter Nutzung moderner und agiler Arbeitsmethoden. Sie entwickeln sich zur Ansprechperson für themenspezifische aufsichtsrechtliche Fragen gegenüber internen Adressaten und unseren Konzernunternehmen. Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise erste Berufspraxis in aufsichtsrechtlich oder regulatorisch geprägten Abteilungen eines Finanzinstituts oder eines Beratungs- bzw. Prüfungsunternehmen Lust auf die spannenden Herausforderungen im Themenfeld der regulatorischen Liquidität sowie auf den Umgang mit Zahlen in einem aufsichtsrechtlich geprägten Umfeld Kenntnisse im Aufsichtsrecht, insbesondere im Bereich der Liquiditätsvorschriften sowie in der Anwendung der Software ABACUS wären wünschenswert Spaß daran, mit neuen digitalen Tools zu arbeiten und deren Anwendung auszubauen Gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, pragmatische und besonnene Vorgehensweise, Problem­lösungs­geschick Teamgeist, Kommunikationsstärke Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zu flexiblen Arbeitszeiten. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen über Sport- und Fitnessangebote bis zur betrieblichen Altersversorgung. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie.
Zum Stellenangebot

Jurist/in für Verkehrsrecht / Schadenmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Stuttgart, Heilbronn (Neckar)
PHP ist eine erfolgreiche deutsche Unternehmensgruppe (im Privatbesitz) mit dem Schwerpunkt Kfz-Schadenmanagement. PHP ist hochspezialisiert und erarbeitet gezielte, rechtssichere Service-Lösungen für Autohäuser, große Fahrzeugflotten und Mobilitätsdienstleister. Mit einem hochkompetenten Team aus Verkehrsexperten, Versicherungsfachleuten und spezialisierten Rechtsanwälten sowie starkem Partnernetzwerk sorgt die PHP für Klarheit, Sicherheit und schafft Mehrwerte in allen Phasen des Schadenmanagements. Dabei agiert PHP stets individuell, transparent und mit höchsten Ansprüchen für die Kunden. Es wird angestrebt die vorhandenen Dienstleistungen und Fachprozesse für bestehende Kunden auszubauen, neue Dienstleistungsprodukte zu entwickeln sowie den aktuellen Kundenstamm auszubauen. Zu ihren Aufgaben gehören die selbstständige, professionelle Bearbeitung und Regulierung von komplexen KFZ-Haftpflichtschäden Sie übernehmen die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung unserer Mandanten Sie beraten unsere Mandanten rechtlich und strategisch Sie führen Verhandlungen mit Versicherern zur Haftung und Schadenhöhe Sie sind interner Ansprechpartner für fachliche und juristische Rückfragen Als engagierter/e Kollege/in verstärken Sie unser Team in Stuttgart oder Heilbronn und bereichern unser mehrköpfiges Anwaltsteam. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen im Bereich Verkehrsrecht, was jedoch keine Voraussetzung darstellt. Durch die konsequente Ausrichtung auf das Verkehrsrechtsgebiet eignen Sie sich in kurzer Zeit ausgeprägte praktische Kenntnisse an und haben auch die Möglichkeit für die Erlangung der Fachanwaltsqualifikation im Verkehrsrecht. Das bringen Sie mit Sie sind eine dynamische, vorwärts strebende, in unternehmerischen Dimensionen denkende und handelnde Persönlichkeit Interesse am Verkehrsrecht Gute Kommunikationsfähigkeiten Eigenständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten Ausgeprägte, analytische und strategische Fähigkeiten Freuen Sie sich auf einen modernen, verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in Stuttgart (Nähe Pragsattel) oder Heilbronn (Schwabenhof). Wir bieten Ihnen flexibel Arbeitszeiten, und eine überdurchschnittliche Bezahlung. Auch besteht die Möglichkeit auf eine reine Homeoffice-Tätigkeit (wenn erwünscht!) in Teil- oder Vollzeit. Weitere Benefits warten auf Sie!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: