Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 42 Jobs in Frechen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 10
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 26.09.2020
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Alternativ hast du einen LL.M. mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen.Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Volljuristin Personal (w/m/d)

Fr. 25.09.2020
Bonn
Die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation (BAnst PT) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts im erweiterten Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen mit Sitz in Bonn. Qualität und Engagement bilden die Basis für unseren Service: Als Bundesbehörde sind wir Dienstleister für 270.000 Versorgungsempfänger/innen der Post, Telekom und Deutsche Bank AG. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs 11 (Personal) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Bonn, befristet für 2 Jahre, einen/eine: Volljurist/Volljuristin Personal (w/m/d) Unterstützung sowie selbständige Bearbeitung anspruchsvoller juristischer Fragestellungen im Beamten- und Arbeitsrecht, Disziplinarrecht sowie Verwaltungsrecht Überprüfung, Neuverhandlung und Anpassung von Dienstvereinbarungen unter Beteiligung aller Interessenvertretungen der BAnst PT und Sozialeinrichtungen Einführung einer prozessorientierten Bearbeitung von Disziplinarangelegenheiten und übrigen zu bearbeitenden Personalthemen abgeschlossenes juristisches Studium mit 1. und 2. Staatsexamen (Volljurist/in), davon ein Staatsexamen mit mindestens der Note „befriedigend“ Kenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware MS-Office Kenntnisse im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern* Kenntnisse im Bereich des Schwerbehindertenrechts* Weitere erforderliche Qualifikationen selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Dienstleistungsverständnis sicheres und situationsangemessenes Auftreten Problemlösefähigkeit und Kreativität strategisches Denken Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen *oder die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen. Die BAnst PT unterstützt Sie bei der Teilnahme an entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen. abwechslungsreiche Tätigkeit in einem guten Betriebsklima zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung (etwa Fachseminare) sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeit vergünstigtes Ticket im regionalen Verkehrsverbund Mentoring-Programm, regelmäßige Gespräche zur Personalentwicklung Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist*in für Branchenverband

Fr. 25.09.2020
Bonn
Der bvse ist der führende Branchendachverband der Recycling- und Entsorgungswirtschaft in Deutschland und Europa. Unsere Aufgabe und  unser Anspruch ist es, die Stärken unserer mittelständischen Unternehmen auszubauen und die Interessen der Branche wirksam nach außen zu vertreten. Unterstützen und Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten bei rechtlichen Fragestellungen der Mitgliedsunternehmen des Verbandes Erarbeiten von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben von Bund, Ländern oder der EU Unterstützen und Beraten der Geschäftsführung, der Presseabteilung und der Fachreferenten bei rechtlichen Fragestellungen Wahrnehmen der Interessen des Verbandes und Vertreten des Verbandes bei internen und externen Veranstaltungen Erstellen und Publizieren von Leitfäden, Fachbeiträgen und Mitgliederinformationen in den Verbandsmedien Vortragstätigkeit zu aktuellen juristischen Problemen der Entsorgungsbranche Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und externen Organisationen im In- und Ausland Erste Berufserfahrung im Verband oder Wirtschaftsunternehmen oder besonders qualifizierte Berufsanfänger Gerne bereits vertiefte Kenntnisse des Umweltrechtes mit ausgewiesenem Verständnis sowie Interesse an wirtschaftlichen, technischen Sachverhalten und Zusammenhängen Fähigkeit zu offener Kommunikation nach innen und außen Ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Reisebereitschaft Gute Kenntnisse mit MS-Office und Englisch (Wort u. Schrift) eine Beschäftigung in Vollzeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei einem der größten Verbände der Branche einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem attkrativen Arbeitsumfeld vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet und ein gutes Arbeitsklima flache Hierarchien, eine effiziente Organisationsstruktur und ein engagiertes, schlagkräftiges und kompetentes Team
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/-juristen (w/m/d) im Bereich Forschungsprojekte

Fr. 25.09.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristinnen/-juristen (w/m/d) im Bereich Forschungsprojekte Vollzeit; unbefristet Die Stabsabteilung Recht ist organisatorisch direkt dem Vorstandsvorsitzenden der Uniklinik Köln zugeordnet. Wir verstehen uns als interner Dienstleister für alle juristischen Fragestellungen in einem großen Konzernunternehmen mit besonderem Fokus auch auf Forschung und Lehre. Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen im Bereich klinische Studien, Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, Kooperationen mit der Pharmaindustrie sowie von Projekten im Kontext öffentlicher Förderung Abstimmung und Betreuung aller Rechtsfragen im Rahmen von Forschungsprojekten Adressatengerechte Kommunikation und Moderation von juristischen Sachverhalten zwischen Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftlern, Vertragspartnerinnen/-partnern sowie den an der Administration von Forschungsprojekten und Drittmitteln beteiligten Verwaltungsbereichen Ansprechpartner/-in für alle intern und extern Beteiligten Überdurchschnittliche juristische Examina Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im allgemeinen und internationalen Vertragsrecht sowie im Bereich des AMG und MPG und der einschlägigen europäischen Richtlinien wünschenswert Idealerweise besitzen Sie bereits praktische Erfahrungen in der rechtlichen Prüfung von Verträgen im Zusammenhang mit Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit industriellen und öffentlichen Partnern; interessierte und engagierte Berufseinsteiger sind aber auch gerne willkommen Sie verfügen über strategisches Denken, gute organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sie sind kommunikationsstark und teamfähig Eine unbefristete Anstellung im öffentlichen Dienst Überstundenausgleich, Gleitzeit sowie Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung Strukturierte Einarbeitung Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und dynamischen Team Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot

Jurist Vertragsrecht Datenschutzrecht (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Köln
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Aktive und umfassende rechtliche Unterstützung im Datenschutz-, Vertrags- und VersicherungsrechtPrüfung und Verhandlung von Verträgen, u.a. der AuftragsdatenverarbeitungSicherstellung der Einhaltung von Gesetzen und VorschriftenAnsprechpartner (m/w/d) bei weiteren datenschutzrechtlichen FragestellungenErfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen StaatsexamensRelevante berufliche Praxis in den aufgeführten RechtsgebietenEinsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und HandelnFreude am Umgang mit MenschenEine attraktive VergütungSpannende UnternehmenseinblickeEin umfassendes und eigenverantwortliches AufgabengebietSehr positives Betriebsklima und eine gute Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Immobilienrecht

Do. 24.09.2020
Köln
Die Deutsche Reihenhaus ist ein Familienunternehmen mit aktuell 200 Mitarbeitern an sieben deutschen Standorten. Unser Ziel: Den Traum vom eigenen Haus für Familien in der Stadt wahr zu machen! Wie? Wir entwickeln mit einem innovativen Konzept lebenswerte Wohnquartiere. Spezialisiert auf variantenreduzierte, konsequent durchdachte Reihenhäuser, haben wir bereits über 10.000 bezahlbare Eigenheime geschaffen. Wir haben engagierte Ziele und suchen daher ebenso engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zur Verstärkung unseres Teams Recht suchen wir Sie als: Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Immobilienrecht am Standort Köln Ein ambitioniertes Familienunternehmen, das Vorreiter auf seinem Gebiet ist Spannende Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum Ein positives, offenes Arbeitsklima Flache Hierarchien Teamreisen- und Events Eine attraktive Vergütung und Teilnahme an unserem Bonusprogramm Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Eine systematische Einarbeitung und die Möglichkeit, sich intern und extern weiterzubilden Mit neuen Gedanken an die Schaffung von städtischem Wohnraum herangehen Verhandlung und vertragliche Abwicklung von Grundstücksankaufverträgen Verhandlung und vertragliche Abwicklung von Durchführungs- und Erschließungsverträgen Rechtliche Beurteilung von Ingenieur-Gutachten sowie baulichen Besonderheiten und Sicherstellung der vertraglichen Umsetzung Koordination und Abstimmung mit Notariaten sowie externen Anwaltskanzleien Interner Ansprechpartner für vertragliche Fragestellungen zu Baurecht, WEG, VOB und BGB Vorbereitung und Durchführung interner Schulungen zum Bau- und Immobilienrecht Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Zusatzqualifikation im Bereich Bau- und Architektenrecht und besonderes Interesse für die Themen Grundstücks- und Immobilienrecht sowie Privates Baurecht sind wünschenswert, gerne nachgewiesen durch entsprechende Berufserfahrung, Praktika oder Referendarstationen Verständnis für (bau-)technischen Fragestellungen Gute Kenntnisse in MS-Office-Programme Selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise Großes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft Gute analytische Fähigkeiten, sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Bonn
Im Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) als Rechtsträger der Deutschen Bischofskonferenz sind die 27 rechtlich und wirtschaftlich selbstständigen (Erz-) Diözesen zusammengeschlossen. Für die Geschäftsstelle der Unabhängigen Kommission zur Festsetzung von Anerkennungsleistungen für Betroffene sexuellen Missbrauchs in Bonn suchen wir zum 1. Januar 2021 einen Juristischen Referenten (m/w/d).Kennziffer KG/15/20 Es handelt sich um eine befristete Teilzeitbeschäftigung bis zum 31. Dezember 2023 mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Sie organisieren die reibungslose Bearbeitung der Bearbeitung von Anträgen auf Anerkennung des Leids Betroffener sexuellen Missbrauchs. Sie übernehmen die Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen. Sie halten Kontakt zu den Ansprechpartnern in den Diözesen. Sie sorgen für einen sensiblen Umgang mit den persönlichen Daten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über Kenntnisnisse des staatlichen und idealerweise kirchlichen Datenschutzrechts bzw. über die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen. Sie verfügen über eine Belastungsfähigkeit im Umgang mit Fragen sexuellen Missbrauchs. Sie verfügen über Erfahrungen bei der Organisation von Verfahrensabläufen. Die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und zu Teamarbeit setzen wir voraus. Die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche wird erwartet. Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage der Arbeitsvertragsordnung des Verbandes der Diözesen Deutschlands. Die Vergütung orientiert sich am TVöD-Bund. Darüber hinaus zahlen wir eine vergleichbare Stellenzulage wie bei obersten Bundesbehörden und bieten eine attraktive betriebliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK) sowie ein Jobticket. Bewerbungen schwerbehinderter Personen sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Do. 24.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Volljurist mit Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Volljurist mit Schwerpunkt Vertragsrecht (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Die Abteilung Contract Law ist die zentrale Instanz der BWI, die für alle Endkundenverträge die laufende juristische Beratung, Bearbeitung und Prüfung von Demands, Angeboten und Verträgen in Zusammenarbeit mit dem Account Management durchführt. Für diese Aufgaben sucht die Abteilung Contract Law Verstärkung durch einen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt im Vertragsrecht, wobei eine Zulassung als Syndikus-Rechtsanwalt/-Rechtsanwältin möglich ist. Sicherstellung der laufenden juristischen Beratung, Bearbeitung und Prüfung von Demands, Angeboten, Verträgen, Vertragsänderungen und sonstigen vertraglichen Vereinbarungen mit Endkunden der BWI Aktive Unterstützung der Geschäftsfunktionen der BWI, insbesondere dem Account Management, als Business Partner und Trusted Advisor durch rechtliche Expertise bei der Entwicklung, Verhandlung und dem Management geschäftlicher Vereinbarungen (insbesondere bzgl. Angebotserstellung, Vertragsdesign und Verhandlungsstrategie) Konzeption, Erarbeitung, Abstimmung und Implementierung von standardisierten vertraglichen Rahmenbedingungen und Leitlinien Durchführung des vertraglichen Risiko-Managements Volljurist/in mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung im IT- und Vertragsrecht Analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, rechtskonforme und pragmatische Wege auch unter komplexen juristischen Rahmenbedingungen zu entwickeln Ausgeprägtes Verständnis für komplexe wirtschaftliche Fragestellungen und deren zielgerichtete Lösung verbunden mit unternehmerischen Denken und Handeln Hohes Maß an Engagement, Kommunikations-, Durchsetzungs- und Teamfähigkeit sowie Sorgfalt und Gründlichkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen Kenntnisse im Haushaltsrecht und Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern sind wünschenswert Selbstständiger kooperativer Arbeitsstil verbunden mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen sowie Affinität zu Fragen der Digitalisierung und der zugrundliegenden Technik Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal