Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 95 Jobs in Freiberg am Neckar

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 32
  • Unternehmensberatg. 32
  • Wirtschaftsprüfg. 32
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 2
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medien (Film 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 50
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Home Office 31
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 78
  • Befristeter Vertrag 8
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Teamleiter Arbeitsrecht International (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Neckarsulm
Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Hier ist das berufliche Zuhause vielfältiger Talente. Ob im Einkauf, in der Logistik, im Warengeschäft oder in der IT; ob als Impulsgeber, Gestalter oder Dienstleister der Länder. Wir suchen Anpacker, Durchstarter, Möglichmacher und bieten spannende Aufgaben und Projekte in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Bei Lidl findet jeder seine persönliche Herausforderung. Denn Lidl lohnt sich.Verantwortung als Teamleiter Arbeitsrecht International (m/w/d) in unserem Team von erfahrenen Inhouse-Beraterinnen und -beratern mit internationalem Bezug.Arbeitsrechtliche Prüfung von Projekten und Sachverhalten im internationalen Kontext.Klärung arbeitsrechtlicher Fragestellungen rund um den internationalen Einsatz von Mitarbeitern.Betreuung und Weiterentwicklung der Prozessvorgaben für die Lidl Länder.Beauftragung und Koordination externer Arbeitsrechtsberater sowie der Ansprechpartner Arbeitsrecht der Länder.Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Auch nach dieser Zeit besteht die Möglichkeit, sich eventuell darüber hinaus in weitere spannende Projekte einbringen zu können.Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaften mit rechtswissenschaftlichem SchwerpunktMehrjährige Berufserfahrung in einem international agierenden UnternehmenGute Kenntnisse im arbeitsrechtlichen Umfeld sowie Kenntnisse in HR-Themen mit internationalem BezugErfahrung in der fachlichen Leitung eines TeamsInterkulturelle Kommunikationsstärke, Beratungs- und Verhandlungsgeschick sowie ÜberzeugungsfähigkeitEin hohes Maß an Eigenmotivation und SelbstmanagementFließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von VorteilLidl legt Wert darauf, dass sich dein Einstieg lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einem Umfeld, in dem du Innovationen vorantreiben kannst: Unser Einarbeitungsprogramm bereitet dich auf deine Aufgabe vor – und ein persönlicher Pate sorgt dafür, dass du gut im Job, in unserer Organisation und der Region ankommst. So findest du dich schnell zurecht – und so kannst du von Beginn an die gezielten Entwicklungsprogramme und Managementtrainings an unserem Hauptsitz für dich entdecken. Wir erkennen die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kolleginnen und Kollegen an und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Dazu gibt es einen neutralen Firmenwagen, der auch privat genutzt werden darf. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Energierecht

Do. 29.07.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät das Unter­nehmen, die Führungs­kräfte und Mitarbeiter unter anderem in allen rechtlichen Fragen. Schwer­punkte der rechtlichen Beratung liegen im öffentlichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergabe­recht. Sie beraten die Fach­abteilungen umfassend im Energie­recht, unter anderem im Recht der erneuer­baren Energien (z. B. EEG, KWKG) Sie erstellen Verträge und führen Vertrags­verhandlungen mit externen Dritten Sie beraten das Unter­nehmen in Verfahren mit Regulierungs­behörden, ins­besondere mit der Bundes­netz­agentur und steuern Gerichts­verfahren in Zusammen­arbeit mit externen Anwälten Sie arbeiten in juristischen Arbeits­gruppen mit und begleiten Gesetz­gebungs­vorhaben Sie verfügen über über­durchschnittliche Examina (Prädikats­examen), Promotion von Vorteil Sie bringen einschlägige Berufs­erfahrung in einer Anwalts­kanzlei, einer Behörde oder einem Unter­nehmen mit Sie haben Verständnis für wirtschaft­liche Zusammen­hänge und Freude am inter­disziplinären Arbeiten Sie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereitschaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzu­arbeiten Sie besitzen ein hohes Maß an Durch­setzungs­vermögen, Eigen­initiative und arbeiten gerne selbst­ständig Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Contract Manager w/m/d Managed Services

Do. 29.07.2021
Berlin, Stuttgart, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ratingen, Nürnberg, Frankfurt am Main, Hamburg
​Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. ​Was juristische und kaufmännische Rahmenparameter von bestehenden IT-Dienstleistungsverträgen im Managed-Services- und Outsourcing-Geschäft angeht, macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Dann unterstützen Sie uns als Contract Manager w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Mobile Working und flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Familie - Für uns zählt, was für Sie zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bremen, Hamburg, Würzburg, Köln, Stuttgart
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Würzburg, Köln und Stuttgart suchen zum nächstmöglichen Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Vertragsrecht

Do. 29.07.2021
Stuttgart
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein international tätiger, deutscher Automobilzulieferer mit über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seit über 60 Jahren werden innovative Produkte für unterschiedlichste Fahrzeugtypen entwickelt, produziert und vertrieben. Für dieses spannende Unternehmen suchen wir SIE, in unbefristeter Festanstellung, als erster Ansprechpartner (m/w/d) in allen vertraglichen und rechtlichen Fragestellungen der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen. Wenn Sie das weitere Wachstum des Unternehmens mitgestalten und sich langfristig einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Unterlagen! Der Einsatzort: nördlich von Stuttgart Vertragsmanagement: Entwurf, Aushandlung und Administration nationaler und internationaler Verträge - z. B. Vertraulichkeitsvereinbarungen, Lieferanten- und Kundenverträge, Lizenzverträge Prüfung von Standardverträgen sowie Erstellung, Pflege und Anpassung von Musterverträgen Interne Rechtsberatung der Fachbereiche im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht Unterstützung der internationalen Werke in rechtlichen Fragestellungen in Zusammenarbeit mit dem Director Legal Volljurist (m/w/d) mit generalistischem Hintergrund, relevante Berufserfahrung (insbesondere in der Gestaltung komplexer Verträge) aus einer Kanzlei oder einer Rechtsabteilung in der Industrie Eigenständiges, verantwortungsvolles und effizientes Arbeiten, gepaart mit pragmatischem, unternehmerischen Denken Souveränes Auftreten und adressatengerechte Kommunikation Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch, gelegentliche Reisebereitschaft Vielseitiges Aufgabengebiet, abwechslungsreiche Projekte, angenehmes Arbeitsklima und engagiertes Team, internationale und weltoffene Unternehmenskultur Gute Einarbeitung, modernes Arbeitsumfeld, Unterstützung bei der Weiterentwicklung / Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement Gute Erreichbarkeit über die A81
Zum Stellenangebot

Jurist Arbeits- und Sozialrecht (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000GVFDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Der Bereich Arbeits- und Sozialrecht ist Teil des Personalressorts der Daimler AG. Wir sind zuständig für die gesamte arbeits- und sozialrechtliche Beratung der HR-Funktionen im Daimler-Konzern, unterstützen den Vorstand in allen tarifpolitischen Fragen und sind eingebunden in alle personalpolitischen Fragestellungen, einschließlich der Verhandlungen in den zuständigen Arbeitnehmervertretungen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Individual- und kollektivarbeitsrechtliche Beratung der HR-Funktionen der Mercedes-Benz AG Arbeitsrechtliche Beratung von diversen Konzerngesellschaften des Daimler-Konzerns Vorbereitung und Begleitung von Arbeitsgerichtsverfahren in Zusammenarbeit mit Arbeitgeberverbänden und externen Anwälten Formulierung von Betriebsvereinbarungen und Begleitung der entsprechenden Verhandlungen mit den örtlichen Betriebsratsgremien sowie dem Gesamt- und Konzernbetriebsrat Eigenständiges Erstellen von rechtlichen Gutachten, auch bei standortübergreifenden Themen, wie z.B. Unternehmensumstrukturierungen, Tarifvergütung Durchführung von arbeitsrechtlichen SchulungenIhre Qualifikationen/Folgendes bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten und zweiten juristischen Staatsexamens mit überdurchschnittlichen Ergebnissen Idealerweise erste Erfahrungen im Arbeitsrecht Erweiterte Kenntnisse in MS-Office Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für die personalpolitische Relevanz auftretender Rechtsfragen Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und verstehen es, juristische Spezialthemen auch dem Nichtfachmann verständlich darzustellen Sie haben die Fähigkeit, sich in die Interessenlage der Gegenseite hineinzuversetzen und verfügen über ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Darüber hinaus verfügen Sie über ein sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen PartnernGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Volljurist interne Datenschutzberatung (w/m/div.)

Do. 29.07.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartAls Volljurist*in sind Sie zuständig für die lösungsorientierte Beratung von Fachabteilungen und Projekten in Fragen des Datenschutzes, insbesondere im Hinblick auf gesetzliche Bestimmungen (z. B. DSGVO, BDSG, TTDSG).Sie übernehmen die Steuerung und Beratung von Umsetzungsprojekten im Zusammenhang mit neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen.Sie sind verantwortlich für die Anfertigung (gutachterlicher) Stellungnahmen zu Fragen des Datenschutzrechts.Der Entwurf und die Prüfung von Dokumenten, Vereinbarungen, Nutzungsbedingungen und Regelungen mit Bezug zu Informationssicherheit und Datenschutz gehören zu Ihren Aufgaben.Die Konzeption, Koordination, Beauftragung und Bewertung von Rechtsgutachten (intern/extern) für Fachabteilungen und Projekte liegen in Ihrer Verantwortung.Sie sind die juristische Begleitung und führen eigenständig Verhandlungen mit internen und externen Stellen durch.Analyse und Kommunikation aktueller Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung mit Datenschutzbezug.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei deutschen StaatsexamenPersönlichkeit: Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, VerhandlungsgeschickArbeitsweise: Eigenständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, bereit auch zu reisenErfahrungen: Idealerweise in einem Konzern gesammelte mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung gesetzlicher sowie betrieblicher DatenschutzanforderungenKnow-how: Fundiertes und praktisches Knowhow in der (Rechts-)Beratung sowie in der Analyse und Bewertung von SachverhaltenQualifikation: Sehr gute aktuelle Kenntnisse des Datenschutzrechts im nationalen sowie internationalen BereichSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Referent Versorgungsleistungen (w/m/div.)

Do. 29.07.2021
Gerlingen (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: GerlingenAls Referent für Versorgungsleistungen bearbeiten Sie komplexe Grundsatzfragen betrieblicher Altersversorgung der Bosch-Gruppe im In- und Ausland einschließlich der Finanzierungskonzepte.Sie verantworten die Gestaltung der arbeitsrechtlichen (Konzern-)Vereinbarungen zur Betrieblichen Altersversorgung aller Unternehmen der Bosch-Gruppe in Deutschland.In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Steuerung aller aufsichts- und gesellschaftsrechtliche Belange der Bosch Pensionsfonds AG sowie deren vertragsrechtliche Beziehungen.Sie sind für die regulatorische und rechtliche Compliance des Regelwerkes der Bosch Pensionsfonds AG zuständig.Sie leiten die Projekte zur Weiterentwicklung der Bosch Pensionsfonds AG und ihrer Pensionspläne, inkl. Risikoabschätzung und Kostenplanung.Ihnen obliegt die Betreuung „Pensions Due Dilligence" bei konzernstrukturellen Maßnahmen.Ferner vertreten Sie die Interessen bei Fragen zu betrieblichen Altersversorgung auf der politischen Ebene in Deutschland und EuropaAusbildung: Studium der RechtswissenschaftenErfahrungen und Know-How: mehrjährige einschlägige, verantwortungsvolle Berufserfahrung im Bereich der Betrieblichen Altersversorgung, sehr gute Kenntnisse in Bilanzierungs-, Steuer- und Versicherungsaufsichtsrecht, profunde Kenntnisse in Steuerung von Einrichtungen der Betrieblichen Altersversorgung (Pensionskassen, Pensionsfonds)Persönlichkeit: Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit, Gestaltungswille, Verantwortungsbereitschaft, Team- und Kooperationsfähigkeit, hohes Maß an Problemlösungskompetenz auch für komplexeste FragestellungenArbeitsweise: Eigenverantwortung und Selbstständigkeit, hohes Maß an GestaltungsfreiheitSprachen: Sehr gute englische SprachkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Filderstadt
Richtig – in HERMA Teams steckt Überzeugung. Gerade dann, wenn die Herausforderungen groß sind. Das macht uns in vielen Märkten und Anwendungen zum besten Problemlöser. Immer, wenn es um Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen geht. Dafür vereinen wir Papier- und Folienverarbeitung, Drucktechnik und Maschinenbau unter einem Dach. Das ist einzigartig, genau wie Sie. Kommen Sie zu Gewinnern und gewinnen Sie Ihr Team für sich – bei uns! Für unseren Hauptbereich Recht suchen wir am Standort Filderstadt einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) Rechtliche Beratung der Geschäftsbereiche Erstellung und Prüfung von Verträgen aller Art Führen von Vertragsverhandlungen und Betreuung des Vertragsmanagementsystems Betreuung des Geschäftsbereichs Immobilien in vertraglichen und rechtlichen Angelegenheiten Verantwortung der Versicherungen bei HERMA (Durchführung der Jahresgespräche, Bearbeitung von Schadensfällen usw.) Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) Qualifikationsschwerpunkte Wirtschafts- und Vertragsrecht, internationales Wirtschaftsrecht Einschlägige Berufserfahrung in den genannten Rechtsgebieten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Analytisches und unternehmerisches Denken, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen werthaltigen Arbeitsplatz in einem expandierenden und am Stammsitz Filderstadt massiv investierenden Familienunternehmen Eine tarifbezogene Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit, mobilem Arbeiten und Sabbatical-Optionen Gesundheitsprävention und eine werteorientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Customs & Trade

Do. 29.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Hannover
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Indirect Tax Services bei der Beratung unserer Mandanten und Mandantinnen in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts sowie in allen Aspekten des Zoll-, Außenwirtschafts-, Exportkontroll- und Verbrauchsteuerrechts. Du möchtest mit Deiner Expertise in den Bereichen Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht den Bereich Indirect Tax Services strategisch unterstützen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten und Mandantinnen in allen Fragen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts. Du übernimmst die umfassende Beratung in verschiedensten Projekten, u.a. Einführung von Compliance Management-Systemen / ICP im Bereich Zoll-, Außenwirtschaft und Exportkontrolle. Du führst Prüfungssimulationen durch. Du begleitest behördliche Außenwirtschaftsprüfungen. Du unterstützt unsere Mandanten und Mandantinnen bei Rechtsbehelfs- und Klageverfahren sowie Straf- und Bußgeldverfahren (teilweise in Zusammenarbeit mit KPMG Law). Senior Consultant (w/m/d) Customs & Trade wirst Du bei uns mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium als Diplom-Finanzwirt/-Finanzwirtin der Bundeszollverwaltung oder der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Europäisches Wirtschaftsrecht, International Law and Business oder Steuerrecht. Du besitzt erste Berufserfahrung (mind. 1 Jahr) in den relevanten Schwerpunkten in der Zollverwaltung, Industrie- und/oder Beratungsunternehmen. Grundlegende Kenntnisse im Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht bringst Du ebenfalls mit. Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen. Du besitzt sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deine ausgeprägte Teamorientierung sowie Reisebereitschaft runden Deine Qualifikationen ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: