Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 40 Jobs in Garbsen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Versicherungen 11
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office 19
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Wirtschaftsjurist IT-Recht/Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierst In unseren Law Services in Berlin, Frankfurt, Hannover oder München berätst du nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten unserer Mandant:innen als kompetente Ansprechperson insbesondere im Bereich Datenschutz Erstellung von Stellungnahmen zu neuen Datenverarbeitungen, Identifizierung und Analyse der Datenschutzrisiken von neuen Projekten Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen auch aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Diplom-Jurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law / Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT- oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (Personal)

Do. 16.09.2021
Hannover
Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Volljuristin / Volljurist (Personal)Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) ist die zentrale geowissenschaftliche Beratungseinrichtung der Bundesregierung mit Sitz in Hannover. Als geowissenschaftliches Kompetenzzentrum berät und informiert sie die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen. Bearbeitung von vielfältigen rechtlichen Fragestellungen, die schwerpunktmäßig im Bereich des Arbeits-, Tarif-, Beamten- und Personalvertretungsrechts angesiedelt sind Erarbeitung von Vorlagen, Stellungnahmen, Grundsatzpapieren Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und Prozessvertretung  Mitarbeit beim Service- und Qualitätsmanagement des Referates Z.1 „Personal“ Datenschutzangelegenheiten im Bereich Personal Sie haben ein abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit mindestens einem befriedigenden Abschluss. Das erwarten wir von Ihnen: Umfassende Fachkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung des Arbeitsrechts  Kenntnisse im Beamten- und Tarifrecht Fähigkeit zur sicheren Rechtsanwendung sowie ein gutes rechtliches Problembewusstsein Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise Lernbereitschaft und Interesse an der Bearbeitung neuer Aufgabengebiete Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung Belastbarkeit und Entscheidungsfähigkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit Idealerweise bringen Sie mit: Berufserfahrung bei einer (Bundes)Behörde oder einer Ressortforschungseinrichtung des Bundes Einschlägige Berufserfahrung  Umfassende Kenntnisse im Beamten- und Tarifrecht Prozesserfahrung Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover Eingruppierung erfolgt, je nach persönlichen und tariflichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe E14 TV EntgO Bund  Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist Flexible Arbeitszeitmodelle  Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommunikationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt IT Recht / Digital Law / Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns — Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstIn unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du standortübergreifend nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Datenschutz- und IT/IP-rechtliche Begleitung national und international tätiger Unternehmen Rechtliche Begleitung der Data Economy Entwicklung von Legal-Tech-Lösungen Beratung hinsichtlich Technology, Media & Telecommunications, E-Commerce, Online-Plattformvertrieb, Blockchain, Cybersecurity, künstlicher Intelligenz Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Das bringst du mit — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Juristische Qualifikation mit zwei soliden Examina (Volljurist w/m/d) Technikaffinität und idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT/IP oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und unternehmerischer Denkweise sowie einem hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Das bieten wir dir — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung deiner Karriereentwicklung Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Customs & Trade

So. 12.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Hannover
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Indirect Tax Services bei der Beratung unserer Mandanten und Mandantinnen in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts sowie in allen Aspekten des Zoll-, Außenwirtschafts-, Exportkontroll- und Verbrauchsteuerrechts. Du möchtest mit Deiner Expertise in den Bereichen Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht den Bereich Indirect Tax Services strategisch unterstützen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten und Mandantinnen in allen Fragen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts. Du übernimmst die umfassende Beratung in verschiedensten Projekten, u.a. Einführung von Compliance Management-Systemen / ICP im Bereich Zoll-, Außenwirtschaft und Exportkontrolle. Du führst Prüfungssimulationen durch. Du begleitest behördliche Außenwirtschaftsprüfungen. Du unterstützt unsere Mandanten und Mandantinnen bei Rechtsbehelfs- und Klageverfahren sowie Straf- und Bußgeldverfahren (teilweise in Zusammenarbeit mit KPMG Law). Senior Consultant (w/m/d) Customs & Trade wirst Du bei uns mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium als Diplom-Finanzwirt/-Finanzwirtin der Bundeszollverwaltung oder der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Europäisches Wirtschaftsrecht, International Law and Business oder Steuerrecht. Du besitzt erste Berufserfahrung (mind. 1 Jahr) in den relevanten Schwerpunkten in der Zollverwaltung, Industrie- und/oder Beratungsunternehmen. Grundlegende Kenntnisse im Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht bringst Du ebenfalls mit. Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen. Du besitzt sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deine ausgeprägte Teamorientierung sowie Reisebereitschaft runden Deine Qualifikationen ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Fr. 10.09.2021
Hannover
FIDLOCK ist Premium-Hersteller innovativer Verschlüsse die von Designern namhafter Brands für Kleidung, Taschen, Schuhe und Helme weltweit eingesetzt werden. Der Moment des Öffnens und Schließens wird durch FIDLOCK-Produkte zu einem positiven, überraschenden Erlebnis. Unser dynamisches Team arbeitet überwiegend mit internationalen Kunden im B2B-Segment. Das B2C-Geschäftsfeld wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut. Auch dort begeistern unsere Produkte durch ihr kompaktes Design und ihre intuitive Bedienung. Derzeit sichern etwa 250 Patente unsere Alleinstellungsposition weltweit. Zur wesentlichen Verstärkung unseres Teams „Recht & Patente“ suchen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen motivierten und gut organisierten          Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Formale Betreuung von nationalen und internationalen gewerblichen Schutzrechten, insbesondere der Marken hinsichtlich der Anmeldung, Verwaltung und Fristenüberwachung Überwachung und Einzahlung der Verlängerungsgebühren der Marken Unterstützung beim Vorgehen gegen Verletzer, einschließlich Datenerfassung und Sachverhaltszusammenstellung zur Vorbereitung der außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren insbesondere in Markenverletzungsverfahren Durchführung von Recherchen Korrespondenz mit Anwälten, Behörden und anderen Unternehmenseinheiten, insbesondere aus dem asiatischen Raum, in Deutsch und Englisch Administrative Unterstützung in rechtlichen Aufgabengebieten aller Art Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Patentanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Bereich gewerblicher Rechtsschutz oder Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich Sicherer Umgang mit MS Office Programmen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld Abwechslungs- und chancenreiches Arbeitsumfeld in einem modernen und erfolgreichen Unternehmen mit 85 Mitarbeitern Die Möglichkeit etwas zu bewegen Leistungsgerechte Vergütung Flexible Arbeitszeiten Vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr Job-Rad Leasing Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt IP mit Schwerpunkt Urheberrecht (m/w/divers)

Fr. 10.09.2021
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 235.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum.Als zentrale Abteilung des Continental-Konzerns für Marken-, Urheber- und Designrecht beraten wir die verschiedenen Unternehmensbereiche und Verantwortlichen auf den vorstehend genannten Gebieten sowie dem einschlägigen Vertragsrecht. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hannover suchen wir zum 01.01.22 einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers). Zu Ihrem Tätigkeitsfeld zählen insbesondere folgende Aufgaben: Sie agieren als Ansprechpartner bei der Beratung in allen Fragestellungen zu den oben genannten Rechtsgebieten, wobei Ihr Schwerpunkt im Urheberrecht liegen wird Sie prüfen, entwerfen und verhandeln Verträge Sie unterstützen bei M&A-Projekten Bei Fragestellungen mit Bezug zum nationalen Recht anderer Jurisdiktionen koordinieren Sie die externen Anwälte Sie arbeiten eng mit den jeweiligen Fachbereichen zusammen und schulen die Ansprechpartner Sie arbeiten von Beginn an eigenverantwortlich und übernehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team Überdurchschnittliches erstes und zweites juristisches Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz mit Schwerpunkt im Urheberrecht entweder als Syndikusrechtsanwalt (m/w/divers) in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt (m/w/divers) in einer international tätigen Anwaltskanzlei, alternativ anderweitig nachgewiesene vertiefte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Eine selbstständige, sorgfältige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie ein ausgeprägtes teamorientiertes Denken und Handeln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprache von Vorteil) Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation

Fr. 10.09.2021
Hannover
Clarios, ehemals Johnson Controls Power Solutions, ist Weltmarktführer im Bereich der fortschrittlichen Energiespeicherlösungen. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um der steigenden Nachfrage nach intelligenteren Anwendungen auf globaler Ebene nachzukommen. Unsere 16.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben fortschrittliche Batterietechnologien für nahezu jeden Fahrzeugtyp. Diese Technologien liefern eine einzigartige, zukunftsorientierte und nachhaltige Leistung und bringen Zuverlässigkeit, Sicherheit und Komfort für den Alltag. Wir schaffen in jeder Stufe der Lieferkette einen Mehrwert und tragen zum Fortschritt bei. Dies machen wir nicht nur dort, wo wir konkret Dienstleistungen erbringen, sondern auch insgesamt in der Welt, die uns allen gehört. Für unser europäisches Headquarter am Standort Hannover suchen wir dich ab sofort als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation Im Rahmen Deines Referendariats unterstützt Du unser Team der Rechtsabteilung, welches die Geschäfts­bereiche der Gesellschaften in der Region EMEA in allen Rechtsangelegenheiten berät. Recherche und Beantwortung von Rechtsfragen aus vielen Gebieten des internationalen Wirtschaftsrechts Aktualisierung von Standardverträgen für das operative Geschäft Vorbereitung von internen und externen Verhandlungen Überwiegend eigenverantwortliche Erarbeitung und Aktualisierung eines internen Newsletters über aktuelle juristische Praxisfragen für das operative Geschäft unter Zuhilfenahme externer Quellen Du hast Dein erstes Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen, stehst kurz davor oder hast schon mit dem Referendariat begonnen Du interessierst dich nicht nur für juristische Themen, hast Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge und Sinn für praktische Lösungen Du bist engagiert und interessiert, dir auch eine fremde Materie in kurzer Zeit zu erschließen Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die du vielleicht sogar im Ausland vertieft hast Als Marktführer lebt Clarios in besonderem Maße von der Kreativität, dem Potenzial und der Zufriedenheit seiner Mitarbeiter/innen. Deshalb bieten wir Menschen mit Drive und Power viele gute Gründe, zu uns zu kommen: Arbeit in einem internationalen Umfeld mit wertvoller Praxiserfahrung Eine moderne Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten und verantwortungsvolle Aufgaben Freiräume für deine Ideen und Initiativen Nutzung des unternehmenseigenen Fitnessstudios Bezuschussung des Kantinenessens
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Hannover
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Mit 28 Insolvenzverwaltern und 180 Mitarbeitern zählt die Insolvenzverwaltung von GÖRG zudem zu den renommiertesten und schlagkräftigsten Verwalterkanzleien mit nationaler und internationaler Erfahrung. Mit juristischer Präzision und kaufmännischem Fachwissen haben wir unsere Expertise in zahlreichen Betriebsfortführungen, Sanierungen und Restrukturierungen unter Beweis gestellt. Verstärken Sie das erfolgreiche Team am Standort Hannover als Juristischer Sachbearbeiter / Wirtschaftsjurist (m/w/d). Die Vorbereitung von Gutachten und Berichten gehört zu Ihren täglichen Aufgaben Sie unterstützen bei der Fortführung von Unternehmen Verantwortungsvoll prüfen Sie juristische Fragen und setzen Ihr Know-how zielgerichtet ein Sie sind zuständig für die allgemeine Sachbearbeitung in Insolvenzverfahren Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder des Wirtschaftsrechts Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Bereich des Steuerrechts sammeln Hohe Motivation, unsere Insolvenzverwalter aktiv mit Ihrem Know-how in spannenden Mandaten zu unterstützen In der Anwendung von MS-Office Anwendungen sind Sie geübt Eine selbständige Arbeitsweise, Teamgeist sowie wirtschaftliches Verständnis zählen zu Ihren Stärken Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg u.a. im Rahmen der internen GÖRG Akademie Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit Nicht zuletzt: attraktive Rahmenbedingungen, wie z.B. vermögenswirksame Leistungen und eine zentrale Lage
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: