Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 161 Jobs in Garching bei München

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • Recht 55
  • It & Internet 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Versicherungen 11
  • Verlage) 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Funk 8
  • Medien (Film 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Tv 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Banken 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 145
  • Ohne Berufserfahrung 81
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 150
  • Home Office möglich 46
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 133
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Referendariat 6
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Rechtsabteilung

Jurist als Compliance Manager und Syndikusrechtsanwalt in der ADAC Versicherung AG (m|w|d)

Do. 21.10.2021
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Mitwirkung bei dem Ausbau des Compliance-Management-Systems in der ADAC Versicherung AG bzw. der Umsetzung rechtlicher Vorgaben Übernahme eigener Aufgabengebiete zur Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Durchführung des Rechtsmonitorings inkl. Bekanntgabe und Erläuterung von Entscheidungen und Urteilen Prüfung von Compliance-/Rechtsfragen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen Interner Ansprechpartner für Führungskräfte und MitarbeiterInnen zu Fragen mit Compliance-Bezug bzw. zu Rechtsfragen Durchführung von Compliance-Audits und Compliance-Reviews Unterstützung beim Berichtswesen der Compliance-Funktion bzw. bei der Vorbereitung von BaFin-Schreiben und Gremienunterlagen Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen Mitwirkung bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen zu Compliance und Rechtsfragen Erfolgreich abgeschlossenes volljuristisches Studium Erfahrungen im Bereich Compliance und Legal Kenntnisse und Erfahrungen v. a. im Versicherungsaufsichtsrecht; idealerweise Gesellschaftsrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht und Kartellrecht Versicherungskenntnisse wünschenswert Sorgfältige, strukturierte, proaktive und selbständige Arbeitsweise Vernetztes und konzeptionell ausgerichtetes, analytisches Denken und Handeln Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Gute Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Hohe Belastbarkeit und Flexibilität Ausgeprägte Teamfähigkeit  Integre und zuverlässige Persönlichkeit Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.  
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel IT Law and Digitalization (f/m/d)

Do. 21.10.2021
München
At TÜV SÜD we are passionate about technology. Innovations impact our daily lives in countless ways, and we are dedicated to being a part of that progress. We test, we audit, we inspect, we advise. We never stop challenging ourselves for the safety of society and its people. We breathe technology, we strive for professional excellence, and we leave a mark. We take the future into our hands. We are TÜV SÜD – more than 25,000 highly skilled employees across 1,000 offices worldwide. If you would like to shape the future with us, we look forward to receiving your application. Providing legal advice to TÜV SÜD group companies in the fields of digitalization, e-commerce, automated driving, e-mobility, IoT and AI Drafting, negotiating and reviewing IT related national and international contracts including software licensing and usage Advising the operational business and procurement regarding the purchasing of secure IT supported external services, such as cloud applications Supporting TÜV SÜD group companies in setting up cooperation agreements with external partners aiming to creating a successful digital transformation of business Negotiating and drafting complex contracts in the fields of IT, IP, brands, data privacy law etc. Fully qualified German lawyer (1st and 2nd State Exam), ideally with at least five years of experience in a law firm or legal department within an international environment; graduation with honors (“Prädikatsexamen”) Specialist in IT law, digitalization and adjacent areas with technical affinity and know-how Interest in international and complex legal questions and in working in an international environment Great team player with self-motivation as well as strong communication and negotiation skills Enthusiasm for new, diverse and complex legal issues Good analytical skills Excellent command of written and spoken English and German
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Vertragsmanagement

Do. 21.10.2021
München
Wir sind ein ambitioniertes Unternehmen, welches europaweit erfolgreich Eisenbahnfahrzeuge im Full-Service vermietet. Dabei vereinen wir Vermietung, Wartung, Ersatzteilbeschaffung, Werkstattorganisation und Versicherung. So werden Planung, Steuerung und Verwaltung für Bahnbetreiber einfacher und flexibler.Mit über 400 Elektro-Lokomotiven und einer Investitionssumme von 1,2 Mrd. Euro, zählen wir zu den größten Anbietern in Europa. Unsere Flotte legt jährlich knapp 67.000.000 km zurück und trägt dazu bei, den Verkehr auf die Schiene zu bringen.Wir suchen ab sofort als Elternzeitvertretung befristet bis April 2023 (ggf. auch unbefristeter Vertrag möglich) in Vollzeit oder Teilzeit einen Volljurist (m/w/d) VertragsmanagementUnterstützung der Geschäftsführung sowie aller Fachabteilungen der Railpool-Gruppe bei sämt­lichen vertrags-, wirtschafts- und gesellschafts­rechtlichen FragestellungenBearbeitung von Projekten im Bereich Güter- und PersonenverkehrUnterstützung in Vertragsverhandlungen mit Banken, (internationalen) Kunden und LieferantenMitarbeit bei M&A Projekten und im Rahmen von (Neu-)FinanzierungenSchnittstellenmanagement für externe KanzleienErfolgreich absolviertes Studium der Rechts­wissenschaften, Schwerpunkt Wirtschaftsrecht (Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) / Volljurist (m/w/d) mit entsprechender einschlägiger Erfahrung)Mehrjährige Berufserfahrung im Unternehmens- oder Bankensektor auf den Gebieten des Handels- und Gesellschaftsrecht sowie des allgemeinen Zivil-, Wirtschafts- und (internationalen) VertragsrechtsErfahrung im Zusammenhang mit M&A Projekten und Finanzierungen ist zudem wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisseBereitschaft, sich auch in unbekannte oder entlegenere Rechtsgebiete einzuarbeiten Einen Arbeitsplatz in der Münchner Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Stiglmaierplatz mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen NahverkehrVielfältige und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer eigenen RAILPOOL Academy mit hochwertigen internen und externen Trainings für alle BereicheFlexible Arbeitszeiten und einzelne Flex Days, um mobil von zu Hause zu arbeiten, Abbau von Über­stunden durch Freizeitausgleich und 30 UrlaubstageEin praxisorientiertes und umfangreiches Einarbeitungskonzept in einer offenen Unternehmens­kultur mit flachen HierarchienMobilitätszuschuss für Ihr ÖPNV-Ticket oder Job RadBetriebliche AltersvorsorgeZahlreiche Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern u. a. im corporatebenefits-ProgrammRegelmäßige Unternehmensevents (Mitarbeitertage, RAILPOOL-Wiesn, Firmenlauf München, etc.) und kostenlose Getränke
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist IT-Recht m|w/d

Mi. 20.10.2021
Weilerbach, Pfalz, Oeynhausen, Barleben, Berlin, Chemnitz, Hamburg, Hannover, Kaiserslautern, München
Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA mit 49 Standorten und 1.550 Mitarbeiter*innen weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern bilden das digitale Rückgrat der gesamten Wertschöpfungskette von mehr als 7.700 Kunden – Unternehmen aus der industriellen Fertigung, dem Großhandel und weiteren Branchen. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse. In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 181 Partnern jeden Kunden in exakt den Bereichen, die für sein Business von zentraler Relevanz sind. Standort: bevorzugt Berlin, gerne auch bundesweit - Sie interessieren sich für diese Position, aber Ihr Wunschstandort ist keiner unserer 12 deutschen Standorte? Wir sind ebenso erprobt in der Zusammenarbeit in „virtuellen Teams“. Dennoch sind regelmäßige Reisen zu unseren Hauptsitzen in Weilerbach und Ahrensburg sowie unseren Kunden unerlässlich.Unser Legal Departement befindet sich derzeit im Aufbau und wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Unternehmensjurist IT-Recht m/w/d. In dieser Position berichten Sie direkt an unseren Director Legal Affairs. Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird unterstützt. Sie begleiten und unterstützen uns in den folgenden, rechtlich anspruchsvollen Themengebieten: Rechtliche Beratung der proALPHA Gruppe im In- und Ausland vorrangig in Fragen des IT-/Software-, Datenschutz-, Urheber-, Wettbewerbs- und Vertriebsrechts und darüber hinaus in allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten Prüfung und Gestaltung von IT- und Software-Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Subunternehmern (in englischer und deutscher Sprache) Begleitung von Vertragsverhandlungen und die Entwicklung entsprechender Verhandlungsstrategien Betreuung von außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen, auch in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Durchführung von Schulungen und Trainings Aufbau und Verwaltung einer zentralen Musterdatenbank Aufbereitung businessrelevanter Rechtsthemen auf Managementebene zur Entscheidungsvorlage Beratung der Geschäftsführung auf allen relevanten Compliance-Gebieten im Bereich IT, Software, Marketing, Datenschutz und Datensicherheit Sie sind eine herausragende Persönlichkeit und bringen folgende Fähigkeiten mit: Eine mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene Volljuristenausbildung Nachgewiesene Berufserfahrung von mind. 6 Jahren als Unternehmensjurist, vorzugsweise in der IT-/Softwarebranche, mit dem Tätigkeitsschwerpunkt in den genannten Rechtsgebieten Erfahrung in der Verhandlung von Verträgen mit Industriekunden, ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick sowie überzeugendes und kommunikationsstarkes Auftreten Ein ausgeprägtes Interesse und ein profiliertes Verständnis für wirtschaftliche, technische und juristische Zusammenhänge Schnelle und fundierte Einarbeitung in neue Themengebiete Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitgestaltung, Remote- und Homeofficeregelungen, Wertguthabenkonto, z.B. zur Nutzung für ein Sabbatical Weiterentwicklung: unternehmenseigene Academy, persönliche Weiterentwicklungschancen, herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten Sicherheit: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem seit der Gründung kontinuierlich wachsenden Unternehmen, attraktive Vergütung Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Du-Ansprache auf allen Ebenen, kreative Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität Arbeitsumgebung: Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Softgetränke) sowie täglich frisches Obst Weitere Benefits: ausgereiftes Einarbeitungsprogramm inklusive Welcome Days für neue Mitarbeiter, Firmenevents, Familienservice, JobRad
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) für das Referat 12 Landes- und Europarecht, Justiziariat

Mi. 20.10.2021
München
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sucht für das Referat 12 „Landes- und Europarecht, Justiziariat“ in Vollzeit demnächst einen Volljuristen (w/m/d) Ihre Aufgaben: Unterstützung der Fachreferate bei Rechts- und Prozessfragen, insbesondere zu Vertrags­gestaltungen, sowie Beratung im Bereich des Zivilrechts Klärung allgemeiner Rechtsfragen im Bereich Verfassungs-, allgemeines Verwaltungs- und Verwaltungs­verfahrensrecht Angelegenheiten der Landesgesetzgebung, z.B. Anfertigung von Stellungnahmen im Rahmen des Ministerrats­verfahrens Durchführung der Normprüfung im Ministerium und Veröffent­lichung amtlicher Bekannt­machungen Ministeriumsinterne und ressort­übergreifende Koordinierung in europarechtlichen Grundsatz­angelegenheiten, z.B. in Vorbereitung der Arbeiten des Ausschusses der Regionen (AdR) und Beteiligung des Landtags in EU-Angelegen­heiten nach dem Parlaments­beteiligungs­gesetz (PBG) Klärung von Beihilferechtsfragen in der Ressort­zuständigkeit des Ministeriums (Förder­programme, Einzel­förderungen, Form­vorschriften) und Begleitung damit verbundener Abstimmungs­prozesse mit dem Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie und der Europäischen Kommission Ressortübergreifende Information und Beratung über Ent­wicklungen im Beihilfe­recht sowie Koordinierung der bayerischen Haltung bei der Fort­entwicklung des Beihilfe­rechts Ihr Profil: Volljurist (w/m/d) (8,00 Punkte oder besser im 2. Staatsexamen) mit Neigung zu Vertrags- und Verwaltungs­recht und mit Interesse an europa­rechtlichen Fragen Rasche Auffassungsgabe und Bereitschaft zur Einarbeitung in vielfältige, komplexe Rechtsthemen Kontakt- und Einsatzfreude, Kommunikations­fähigkeit, sicheres Auftreten sowie Formulierungs- und Verhandlungs­geschick Teamfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse; Französisch­kenntnisse sind von Vorteil Wir bieten einen verantwortungs­vollen, interessanten und viel­seitigen Arbeitsplatz mit günstiger Verkehrs­anbindung. Bei Vorliegen der Voraus­setzungen ist eine Übernahme in das Beamten­verhältnis in der vierten Qualifikations­ebene (BesGr A 13) möglich. Zusätzlich wird eine Zulage für eine Tätigkeit an obersten Dienst­behörden in Höhe von derzeit monatlich 258,17 EUR gewährt. Darüber hinaus bieten wir: 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Fortbildungsmöglichkeiten Kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrrad­stellplätze Ggf. Vergünstigung bei Nutzung der öffentlichen Verkehrs­mittel durch das Jobticket Betriebsarzt Fitnessraum mit Duschen Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Für fachliche Fragen stehen Ihnen Frau Dr. Hochreiter (Tel. 089 2162-2785) sowie für personalrechtliche Fragen Herr Andersch (Tel. 089 2162-2733) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie – Personalreferat – 80525 München E-Mail: bewerbungen@stmwi.bayern.de Beachten Sie bitte dabei, dass E-Mails mit einem Gesamt­datenvolumen von mehr als 10 MB nicht entgegen­genommen werden.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) für die Referate 32 Handwerk und 36 Berufliche Bildung, Fachkräfte

Mi. 20.10.2021
München
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sucht für die Referate 32 „Handwerk“ und 36 „Berufliche Bildung, Fachkräfte“ in Vollzeit demnächst einen Volljuristen (w/m/d) Ihre Aufgaben: Bearbeitung von Vorgängen im Vollzug und der Weiterentwicklung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und der Handwerksordnung (HWO) Bearbeitung von weiteren Rechtsfragen im Kontext der Handwerkspolitik und der beruflichen Bildung, insbesondere auch im Bereich der Berufsanerkennung in Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern Terminvorbereitungen, Berichte und Stellungnahmen für die Spitze des Hauses im Kontext der Zuständigkeiten „Berufliche Bildung“ und „Handwerk“ Selbstständige Bearbeitung von Initiativen im Bereich der beruflichen Bildung und der Handwerkspolitik in enger Abstimmung mit den zuständigen Organisationen der bayerischen Wirtschaft (vbw, IHK, HWK) Koordinierung des Meisterbonus Vertretung der Interessen Bayerns und des StMWi in Gremien der Wirtschaftsorganisationen, der ressortübergreifenden Zusammenarbeit und von Bund-Länder-Arbeitskreisen Kontakt mit Unternehmen, Verbänden und Bürgern Ihr Profil: Volljurist (w/m/d) (8,00 Punkte oder besser im 2. Staatsexamen) Rasche Auffassungsgabe und Fähigkeit zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Handeln Bereitschaft, sich in inhaltlich unterschiedliche und neue Themenbereiche selbstständig qualifiziert einzuarbeiten und diese kompakt und schlüssig in mündlicher oder schriftlicher Form darzustellen Verhandlungsgeschick und souveräner Umgang mit externen Partnern (Landtag, Behörden, Verbände, Unternehmen, Bürger) Leistungsbereitschaft, Engagement sowie Freude daran, eigene Ideen zu entwickeln und in die praktische Umsetzung zu bringen Teamfähigkeit, Kontaktfreude und ‑fähigkeit sowie zielorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Termintreue Bereitschaft, sich Kenntnisse im Haushalts- und Förderrecht anzueignen Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und serviceorientierter Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Wir bieten einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit günstiger Verkehrsanbindung. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis in der vierten Qualifikationsebene (BesGr A 13) möglich. Zusätzlich wird eine Zulage für eine Tätigkeit an obersten Dienstbehörden in Höhe von derzeit monatlich 258,17 EUR gewährt. Darüber hinaus bieten wir: 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Fortbildungsmöglichkeiten Kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrradstellplätze Ggf. Vergünstigung bei Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch das Jobticket Betriebsarzt Fitnessraum mit Duschen Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Für fachliche Fragen stehen Ihnen für das Referat 32 Herr Dr. Stein (Tel. 089 2162-2739) und für das Referat 36 Frau Maurer (Tel. 089 2162-2220) sowie für personalrechtliche Fragen Herr Andersch (Tel. 089 2162-2733) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie – Personalreferat – 80525 München E-Mail: bewerbungen@stmwi.bayern.de Beachten Sie bitte dabei, dass E-Mails mit einem Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 MB nicht entgegengenommen werden.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Recht

Mi. 20.10.2021
München
ODDSET ist eine starke Marke für Sportwetten, die sich im Wandel befindet. Unterstütze uns auf diesem Weg und übernimm Verantwortung ab dem ersten Tag. Wir brauchen Deine Leidenschaft für den Sport und Deine Fähigkeiten, um Innovationen für unsere Fans auf den Weg zu bringen. Werde Teil des Teams und wirke aktiv an der Erfolgsgeschichte mit. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir einen Werkstudent (m/w/d) Recht, Teilzeit (ab 5 h/Woche) Recherchen und rechtliche Beurteilung von Produkteinführungen, -änderungen und Marketingmaßnahmen im Internet- und Retailgeschäft Entwurf und Anpassung von Verträgen, AGB sowie weiteren rechtlichen Dokumenten in deutscher und englischer Sprache Unterstützung und Recherche bei geldwäsche- sowie datenschutzrechtlichen Fragestellungen Analyse und Aufbereitung aktueller Urteile und Gesetzesvorlagen Erstellung von Präsentationen / Trainings hinsichtlich rechtlicher Themenkomplexe Fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften und erfolgreiche Zwischenprüfung Praxiserfahrung wünschenswert, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Fähigkeit, sich schnell und selbstständig in neue Rechtsgebiete auf anspruchsvollem Niveau einzuarbeiten Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sowie wirtschaftliches Verständnis Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Ein motiviertes Team mit Begeisterung für Sport Die Möglichkeit, Praxiserfahrungen für den späteren Berufseinstieg zu sammeln Eine angemessene Vergütung und flexible Arbeitszeiten Kostenfreie Getränke, wöchentlicher Obstkorb und Essenzuschuss
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) zur Unterstützung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes

Mi. 20.10.2021
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien auf dem Gebiet gewerblichen Rechtsschutz, also für Patente, Marken und Designs. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen, sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Recherchen in den Bereichen Markenrecht, Designrecht, Urheber- und Wettbewerbsrecht; Vorbereitung von Schriftsätzen; Mitwirkung bei Verfügungs-, Klage- und Beschlagnahmeverfahren;   Unterstützung bei Anmelde- und Widerspruchsverfahren im Markenrecht. Laufendes Studium der Rechtswissenschaft; Sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse; Eine rasche Auffassungsgabe sowie genaues und sorgfältiges Arbeiten; Flexibilität und Engagement. Ein nettes, motiviertes Team, das Sie bei Ihrem Start gerne unterstützt; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Eine zentrale und schöne Lage in der Nähe der Universität und des Englischen Gartens.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für Schadenregulierung

Mi. 20.10.2021
München
Bei uns finden Sie ein erfolgreiches Unternehmen mit klaren Grundsätzen, ein breites Themenspektrum, anspruchsvolle Aufgaben, ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und ein dynamisches Umfeld, in welchem Sie Ihr gesamtes Fachwissen und Ihr Potenzial ausbauen können. Ihr persönlicher Beitrag und Ihre Meinung sind uns wichtig. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir einen Volljurist (m/w/d) für Schadenregulierung Selbständig Handeln: Selbstständig bearbeiten Sie telefonische und schriftliche Anfragen unserer Rechtsschutzkunden zu allen Rechtsschutzgebieten, insbesondere aus dem Zivilrecht. Vorausschauen: Neben dem Bestehen eines Versicherungsschutzes prüfen Sie auch die Erfolgsaussichten der geplanten Rechtsverfolgung. Verantwortung übernehmen: Sie unterstützen unsere Kunden im Sinne eines aktiven Schadenmanagements. Da sein: In geeigneten Fällen empfehlen Sie moderne Formen der Konfliktbeilegung, wie Mediation oder Streitschlichtung. Anpacken: Sie betreuen die kostenrechtliche Abwicklung mit dem Rechtsanwalt. Abwechslung: Sie arbeiten nach Wunsch in verschiedenen Projekten mit. Charakter: Sie haben Spaß am Kontakt zu Menschen, Souveränität, Überzeugungskraft, Empathie und Verhandlungsgeschick. Ausstrahlung: Sie behalten auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf und zeichnen sich durch eine hohe Servicebereitschaft und Entscheidungsfreude aus. Wissen: Sie haben ein breit gestreutes zivilrechtliches Wissen und idealerweise vertiefte Kenntnisse im Versicherungsrecht und im Bereich RVG/GKG. Erfahrung: Idealerweise haben Sie nach dem Studium bereits Berufserfahrung sammeln können, wir freuen uns aber jederzeit über die Bewerbung qualifizierter Berufseinsteiger (m/w/d). Work-Life-Balance: Wir bieten eine zeitgemäße und familienfreundliche Arbeitsgestaltung mit Gleitzeit. Familienengagement: Bei uns gibt es umfangreiche Sozialleistungen, z. B. Kinderbetreuungszuschuss, externer Familienservice u.v.m. Sicherheit: Wir bieten ein wertschätzendes Arbeitsumfeld mit echtem Teamgeist und ein auf Dauer angelegtes Anstellungsverhältnis. Erholung: Sie haben 30 Tage Urlaub pro Jahr und zusätzlich an Faschingsdienstag, Heilig Abend und Silvester frei. Vergütung: Sie erhalten eine leistungsgerechte tarifliche Bezahlung zzgl. Fahrtkostenzuschuss, Essens-, Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Starthilfe: Sie bekommen eine umfangreiche Einarbeitung, regelmäßige Weiterbildungen, Trainings und Coachings für Ihre ganz persönliche Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: