Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 832 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 184
  • Unternehmensberatg. 184
  • Wirtschaftsprüfg. 184
  • Versicherungen 80
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 79
  • It & Internet 68
  • Groß- & Einzelhandel 41
  • Verkauf und Handel 41
  • Banken 37
  • Finanzdienstleister 37
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 33
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 31
  • Sonstige Dienstleistungen 30
  • Elektrotechnik 21
  • Feinmechanik & Optik 21
  • Funk 21
  • Maschinen- und Anlagenbau 21
  • Medien (Film 21
  • Tv 21
  • Transport & Logistik 21
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 786
  • Ohne Berufserfahrung 454
  • Mit Personalverantwortung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 791
  • Home Office möglich 309
  • Teilzeit 158
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 723
  • Befristeter Vertrag 56
  • Referendariat 24
  • Berufseinstieg/Trainee 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Praktikum 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 1
Rechtsabteilung

(Junior) Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Bremen
Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Sie übernehmen ein umfangreiches juristisches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und spannenden Arbeitsumfeld Sie stehen Ihren Kollegen, Führungskräften und der Geschäftsführung beratend zur Seite Weiterhin sind Sie in diversen interdisziplinären Projekten im Konzern involviert Die Erstellung von Rechtsgutachten und Verträgen, auch im internationalen Rahmen, gehört zu Ihrer täglichen Arbeit Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Durchführung von Schulungen für Ihre Rheinmetall-Kollegen Sie haben beide Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen Ihr juristischer Schwerpunkt liegt im Zivilrecht, idealerweise im internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht Erste berufliche Erfahrungen aus Industrieunternehmen oder Wirtschaftskanzleien sind wünschenswert Neben Ihren juristischen Kenntnissen zeichnet Sie ihr wirtschaftliches Interesse und Verständnis aus Weiterhin sind Sie motiviert komplexe Sachverhalte zu erfassen und präzise darzulegen Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse und Ihre Reisebereitschaft Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) - Digitale Wirtschaft, IT & IP

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Mit über 2.500 Anwälten in mehr als 80 Ländern der Welt und über 170 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unseren Standort in Frankfurt suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Digitale Wirtschaft, IT & IP. Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil unseres Teams beraten Sie nationale und internationale Mandanten in allen Fragen der Digitalisierung, des IT-Rechts (u.a. Datenschutz, Outsourcing, Software-/Hardwareverträge, Cloud Computing, Internetrecht) sowie des IP-Rechts (u.a. Technologietransfer, Lizenzrecht, Knowhow-Schutz, Markenrecht, Patentrecht, Urheberrecht) Gemeinsam mit erfahrenen Kollegen beraten Sie unsere Mandanten und wenden Ihr juristisches Handwerkszeug in komplexen Projekten und bei der Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen sowie bei der Vertretung unserer Mandanten im Streitfall an Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation abgeschlossen und verfügen idealerweise auch bereits über einschlägige Berufserfahrung Sie haben Erfahrung im Erstellen von Verträgen und Führen von Verhandlungen im Bereich der Informationstechnologie (auch in englischer Sprache) Idealerweise sind Sie bereits Fachanwalt für IT Recht Eine Promotion und/oder ein im englischsprachigen Ausland erworbener Master-Titel sind ebenso erwünscht wie ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind für Ihre tägliche Arbeit bei uns unverzichtbar Sie haben Freude daran, Ihr hervorragendes fachliches Können in einem spannenden Umfeld für unsere Mandanten in die Praxis umzusetzen Wir bieten Ihnen ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima, ein gutes Gehalt, einen modernen Arbeitsplatz sowie eine langfristige berufliche Perspektive. Weitere Einzelheiten würden wir gerne persönlich mit Ihnen besprechen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
München
Golding Capital Partners ist einer der führenden unabhängigen Asset Manager für Private Equity, Private Debt und Infrastruktur in Europa von rund 9 Milliarden Euro Assets under Management. Unsere Geschäftspartner stehen im Fokus unserer Unternehmensphilosophie - für sie lassen wir alles stehen und liegen. Wir agieren täglich in einem spannenden und kontrastreichen Umfeld von global agierenden Investoren und internationalen Beteiligungsfonds. An den Standorten München, Luxemburg, New York und Tokio arbeiten derzeit rund 110 Mitarbeiter. Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort München eine/n  (Junior) Rechtsanwalt Strukturierung (m/w/d) Begleitung der rechtlichen Due Diligence im Rahmen von Zielfonds- und Co-Investments einschließlich Vertragsverhandlungen in Zusammenarbeit mit unseren Investment Teams Koordination der externen Dienstleister im Rahmen der Produktimplementierung und des Investmentprozesses, einschließlich Begleitung der Zeichnungsprozesse Analyse von rechtlichen Sachverhalten und Fragestellungen im Bereich des deutschen bzw. internationalen Aufsichts-, Gesellschafts- und Steuerrechts Mitarbeit bei der Gestaltung der Investmentprodukte und Investitionsstrukturen Unterstützung bei produktbezogenen Investorenanfragen, Produktpräsentationen und Ausschreibungsprozessen Studium der Rechtswissenschaften Erste relevante Berufserfahrung im Bereich Finanzdienstleistung oder Beratung Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise, insbesondere Kenntnisse in der präzisen Formulierung von Vertragsklauseln wirtschaftlichen Inhalts und die Fähigkeit juristisch komplexe Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich darzustellen Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel) Sehr gute vertrags- und verhandlungserprobte Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Freude am akkuraten und detailorientierten Arbeiten Analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen gepaart mit pragmatischer Lösungskompetenz Das Bedürfnis zur stetigen Verbesserung und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen Bereitschaft sich mit Rechtsentwicklungen im internationalen Asset Management zu befassen Zielgerichtete und ergebnisorientierte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit im Team und der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir Freiräume für eigene Ideen sowie gezielte fachliche und persönliche Förderung, um den Anforderungen unserer anspruchsvollen Klientel auch in Zukunft gerecht zu werden.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Ulm (Donau)
So bunt, vielseitig und überraschend wie unser Sortiment sind auch Ihre Karrieremöglichkeiten bei Müller. Mit jährlich 30 bis 50 Filialneueröffnungen und rund 35.000 Mitarbeitern in 7 Ländern gehören wir zu den führenden Einzelhandelskonzernen in Europa.  MEHR ALS EIN JOB. JURIST (M/W/D) BEI UNS. Beratung und Betreuung des Unternehmens in den Bereichen Zivilrecht, Vertriebsrecht, Gesellschaftsrecht, Mietrecht, etc. Ansprechpartner für sämtliche kaufmännische Abteilungen sowie den Vertrieb. Erstellung von entsprechenden Korrespondenzen. Begleitung von gerichtlichen Verfahren bzw. Koordination mit externen Rechtsanwälten. Zweites juristisches Staatsexamen. Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Exzellente Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten. Berufseinsteiger sind herzlich willkommen. Krisensicherer Arbeitsplatz. Sympathische Kolleginnen und Kollegen. Betriebliche Altersvorsorge. Einkaufsrabatt für Mitarbeiter. Bedarfsgerechte Einarbeitung. Subventioniertes Betriebsrestaurant.
Zum Stellenangebot

Justiziar*in (w/m/d) Gemeinnützigkeitsrecht

Mi. 19.01.2022
Essen, Ruhr
Die Stiftung Mercator ist eine private, unabhängige Stiftung, die auf der Grundlage wissenschaftlicher Expertise und praktischer Projekterfahrung handelt. Sie strebt mit ihrer Arbeit eine Gesellschaft an, die sich durch Weltoffenheit, Solidarität und Chancengleichheit auszeichnet. Um diese Ziele zu erreichen, fördert und entwickelt sie Projekte, die Chancen auf Teilhabe und den Zusammenhalt in einer diverser werdenden Gesellschaft verbessern. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa will die Stiftung durch ihre Arbeit stärken, die Auswirkungen der Digitalisierung auf Demokratie und Gesellschaft thematisieren und den Klimaschutz vorantreiben. Die Stiftung Mercator engagiert sich in Deutschland, Europa und weltweit. Dem Ruhrgebiet, Heimat der Stifterfamilie und Stiftungssitz, fühlt sie sich besonders verbunden. Für den kaufmännischen Bereich sucht die Stiftung Mercator zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n JUSTIZIAR*IN (W/M/D) GEMEINNÜTZIGKEITSRECHT Eigenständige, umfassende rechtliche Betreuung der Bereiche der Stiftung und ihrer Tochtergesellschaften mit Schwerpunkten im Gemeinnützigkeits-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht Beratung der Geschäftsführung Rechtliche Begleitung von Projekten und Vertragsgestaltung Prüfung und Erstellung von gesellschaftsrechtlichen Dokumenten, z.B. Geschäftsordnungen, Satzungen Ansprechpartner*in für den externen Datenschutzbeauftragten Volljurist*in mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation Mehrjährige juristische Berufserfahrung, bevorzugt im Gemeinnützigkeitsrecht Erfahrungen im Vertrags- und Gesellschaftsrecht, und Datenschutzrecht wünschenswert Verantwortungsbewusste, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Flexibilität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit Dienstleistungsorientierung, hohe kommunikative Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Interesse an und Fähigkeit zu interdisziplinärer Arbeit Sehr gute englische Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung gängiger Office-Anwendungen Ein spannendes, vielfältiges Arbeitsfeld in einer dynamischen Stiftung Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und hilfsbereiten Team Angemessene Bezahlung
Zum Stellenangebot

Referent Verträge (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Sind Sie auf dem Sprung? Dann kommen Sie zu uns! Mit mehr als 680.000 zufriedenen Versicherten ist die BAHN-BKK einer der größten betrieblichen Krankenversicherer Deutschlands. Als geöffnete, gesetzliche Krankenkasse mit Präventionsschwerpunkt verstehen wir uns als kompetente, verlässliche und innovative Gesundheitspartnerin für unsere Kundschaft. Für unsere Zentrale in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Referent Verträge (m/w/d) Frankfurt am Main – Befristet bis 30.06.2024 – Vollzeit/TeilzeitSie führen den gesamten Prozess von der Idee über die Entwicklung bis hin zum unterschriftsreifen Abschluss von Verträgen zwischen der BAHN-BKK und ihren Leistungserbringern und deren Verbänden durch. Konkret planen Sie die Vertragsaktivitäten angepasst an die Bedürfnisse unserer Kunden, analysieren und verhandeln die Vertragsinhalte und gestalten die Beziehungen zu unseren Partnern nachhaltig positiv – dabei verlieren Sie nie die Wirtschaftlichkeit aus den Augen. Darüber hinaus entwickeln Sie das Berichtswesen im Bereich Verträge weiter und sind Ansprechpartner für die mit der Umsetzung betrauten Organisationseinheiten, die Vertragspartner sowie die Aufsichtsbehörde. Das Beobachten und Einbinden der sozialgesetzlichen Entwicklungen in neue und bestehende Verträge runden das Aufgabenprofil ab. Sie können sich schnell in neue Aufgabengebiete einfinden und haben eine Affinität zur Gestaltung von Verträgen und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit eröffnen Ihnen das erforderliche Maß an Verbindlichkeit und lassen Sie sicher und souverän auftreten. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten bereitet Ihnen ebenso Freude wie das Agieren in einem starken Team. Sie verfügen über eine Ausbildung zum/zur Sozial­versicherungs­fach­angestellten mit fachbezogenem Studium oder einen juristischen Studienabschluss (1. Staatsexamen oder Bachelor/Master of Laws). Mit einem vergleichbaren Ausbildungshintergrund und/oder einschlägiger Berufserfahrung sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen, sich bei uns zu bewerben. Neben einer kollegialen Arbeitsatmosphäre und einem Team, das sich jederzeit gegenseitig unterstützt, erwartet Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem für uns sehr bedeutenden Tätigkeitsfeld. Ein flexibles Arbeitszeitmodell bei einer 38-Stunden-Woche und mindestens 30 Tagen Urlaub ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Als gesetzliche Krankenkasse liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeitenden besonders am Herzen. Daher bieten wir zudem ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und ein differenziertes Hygienekonzept zum Schutz unserer Mitarbeitenden vor einer Corona-Infektion.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel Product Compliance and Integrity

Mi. 19.01.2022
Regensburg
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies erzielte 2020 einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Ihre neuen Herausforderungen als Senior Legal Counsel Product Compliance and Integrity (m/w/d): Eigenverantwortliche rechtliche Unterstützung in allen Fragestellungen der Technischen Produkt Compliance und Integrität insbesondere der Abteilungen Technische Compliance und Qualität, sowie den jeweiligen operativen Einheiten Betreuung von produktspezifischen Schadensersatzklagen, Produkthaftungsfällen einschließlich von Produktrückrufen weltweit Verantwortliche Übernahme von funktionsübergreifenden Projekten und Mitarbeit in solchen Projekten rund um die vorgenannten Aufgabengebiete Unterstützung bei der konstanten Weiterentwicklung eines angemessenen Risikomanagements Rechtliche Bewertung und Interpretation von technischen und umweltrechtlichen nationalen und internationalen Regularien und entsprechenden vertraglichen Bestimmungen Aufbau und Pflege eines internationalen Netzwerkes innerhalb der internen Rechtsabteilung und externen Beratern Konzeptionierung und Durchführung rechtlicher Schulungen Kommunikation mit Behörden Abgeschlossenes volljuristisches Studium mit überdurchschnittlichem Staatsexamen Langjährige, einschlägige anwaltliche Berufserfahrung in der Automobil- bzw. Automobilzulieferindustrie, idealerweise als Inhouse Kollege Erfahrung im Bereich Projektmanagement Tiefes Verständnis von Standard Business Prozessen und unternehmensinternen Interdependenzen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationskompetenz Verbundenheit mit unseren Unternehmenswerten Passionate - Partnering - Pioneering Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Jurist als Legal Counsel im Vertragsrecht (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Wir suchen im Auftrag unseres Kunden, einem Unternehmen aus dem Industriesektor, zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Projektjuristen (m/w/d) für die Dauer von ca. 6 Monaten mit Übernahmeoption im Großraum Frankfurt am Main. Als klassischer Inhouse-Jurist (m/w/d) übernehmen Sie die rechtliche Beratung der verschiedenen Fachbereiche im operativen Tagesgeschäft Dabei sind Sie für die Erstellung und Verhandlung einer Vielzahl von Verträgen und AGB zuständig Letztlich sind Sie Ansprechpartner für ergänzende Fragen aus den Bereichen Gesellschaftsrecht oder Datenschutzrecht Abschluss als Volljurist oder Wirtschaftsjurist LL.B./ LL.M. (m/w/d) Erste Berufserfahrung im Vertragsrecht erforderlich Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind erwünscht Home-Office-Anteil gegeben Hervorragende Work-Life-Balance aufgrund einer garantierten 40-Stunden-Woche in Verbindung mit Überstundenvergütung und Freizeitausgleich Ein schneller Projektstart ist möglich
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Complaints und Disputes (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Heppenheim (Bergstraße)
Intrum ist der branchenführende Anbieter von Credit Management Services mit einer Präsenz in 24 europäischen Ländern.Intrum unterstützt durch ein lö­sungs­orientiertes Credit Manage­ment seine Auftraggeber bei der Sicherung ihrer Wachstums-, Cashflow- und Rentabilitätsziele. Intrums Unternehmensphilosophie basiert maßgeblich auf der Unter­stützung im Management von leistungs­gestörten oder überschul­deten Kundensegmenten, damit diese wieder aktiv am Wirtschafts­geschehen teilnehmen können. Intrum beschäftigt über 8.000 engagierte, empathische und pro­fes­sionelle Kollegen, die mehr als 100.000 Unternehmen in ganz Europa betreuen. Intrum hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Die Intrum-Aktie ist an der Börse Nasdaq Stockholm notiert. Sachbearbeiter Complaints und Disputes (m/w/d) in HeppenheimIn dieser Position verantwortest Du die Bearbeitung von juristischen Vorgängen in unserer operativen Einheit Klärung von Rechtsfragen, Beratung anderer Fachabteilungen in juristischen Belangen und Ausarbeitung rechtlicher Problem­lö­sungen in enger Abstimmung mit den operativen Fachbereichen Bearbeitung von Monierungen im Bereich Zwangsvollstreckung mit rechtlichem Bezug, Korrespondenz mit Notaren, Gerichten und Gerichtsvollziehern Klärung von Beschwerden im eigenen Aufgabenbereich oder ggf. übergreifend zur Unterstützung des Bereichs Legal/Compliance Klärung rechtlicher Einwendungen und Einreden Beurteilung und Vorbereitung von Prozessverfahren in Abstim­mung mit Vertragsanwälten Klärung bei rechtlichen Fragen bei Neuanlagen Kontinuierliche Beobachtung der maßgeblichen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen und eigenständige Entwicklung ggf. neuer, erforderlicher Maßnahmen Bearbeitung von Datenschutzanfragen Zusammenarbeit mit Datenschutzreferent Zusammenarbeit mit Auskunfteien (z.B. Schufa) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung im Banken- bzw. Inkassobereich Selbstständige, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke Sicheres und professionelles Auftreten Analytische Fähigkeiten und Entscheidungskraft sehr gute Englisch-Kenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office und bestenfalls IKAROS-Kenntnisse Zusatzleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, steuerfreie Sachbezüge und eine zusätzliche, leistungsgerechte Vergütung Ausführliche Einarbeitung mit einem Paten, Aufstiegschancen, Trainings und Schulungen Frisches Obst und jederzeit Kaffee, Wasser oder Tee zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Jurist für Leitungs- und Straßenkreuzungen im Großprojekt NBS Frankfurt-Mannheim (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Der Eisenbahnkorridor zwischen Frankfurt und Mannheim ist einer der wichtigsten, aber auch einer der am stärksten befahrenen Deutschlands und bereits heute überlastet. Die Neubaustrecke Frankfurt-Mannheim ist dabei ein wichtiger Bestandteil, diesen Engpass aufzulösen, indem neue Kapazität geschaffen und die Fahrzeit verkürzt wird. Werde Teil eines engagierten, motivierten und kollegialen Teams und stelle damit die Weichen für die Planung und Realisierung dieses wichtigen Schieneninfrastrukturprojektes. Weitere Informationen zum Projekt findest Du auf unserer [1] Website. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Jurist für Leitungs- und Straßenkreuzungen im Großprojekt Neubaustrecke Frankfurt-Mannheim (w/m/d) der DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du betreust alle Maßnahmen nach Eisenbahnkreuzungsgesetz (EKrG), Wasserstraßengesetz (WaStrG) sowie freie Vereinbarungen analog dem EkrG und bist für die Sicherstellung einer einheitlichen und abgestimmten Handhabung aller Rechtsfragen des Kreuzungsrechts zuständig Innerhalb des Projektmanagements für das Projekt bist Du für die Erarbeitung, Begleitung und Verhandlung von Kreuzungs-, Planungs- und Nachtragsvereinbarungen zuständig Die dafür nötigen Abstimmungs- und Genehmigungsprozesse mit den Schnittstellen steuerst Du federführend In Deiner Funktion bist Du Ansprechpartner für die Projektbeteiligten im Bereich Projektplanung und -management sowie für Behörden Du vertrittst die Interessen des Projekts insbesondere gegenüber Straßenbaulastträgern, Versorgungsunternehmen und Behörden Du übernimmst die fachliche Überwachung von Stellungnahmen bei der Mittelverwendungsprüfung / Rückforderung hinsichtlich kreuzungsrelevanter Sachverhalte Bei der Mitarbeit zur Kostenermittlung bezogen auf kreuzungsbedingte und nichtkreuzungsbedingte Kosten sowie der Finanzierung wirkst Du mit References Visible links 1. https://www.frankfurt-mannheim.de/ Dein Profil: Du bist Jurist mit Schwerpunkt öffentliches Recht und hast bereits erste Erfahrungen idealerweise bei Eisenbahn- oder anderen Infrastrukturprojekten gesammelt Bestenfalls verfügst Du über fundierte Berufserfahrung im Bereich der Eisenbahnkreuzungen oder bist bereit Dir diese intensiv anzueignen Ebenso konntest Du bereits Erfahrung in der Kommunikation mit Behörden, bei Baufreigaben oder Finanzierungsanträgen sammeln Wünschenswert sind außerdem erste Kenntnisse in der Anwendung von HOAI und VOB und den spezifischen Planungs- und Genehmigungsabläufen Mit arbeitsplatzbezogenen EDV-Anwendungen (MS-Office, MS-Projekt, DOXIS, iTWO) gehst Du sicher um Du zeichnest Dich durch ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit aus Deine Arbeit ist geprägt durch unternehmerisches Denken sowie durch eine flexible und ergebnisorientiert-selbständige Arbeitsweise Deine sehr hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit zeichnen Dich aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: