Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 56 Jobs in Geistenbeck

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Werbung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Agentur 2
  • Marketing & Pr 2
  • Medizintechnik 2
  • Immobilien 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Freizeit 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Referendariat 5
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 08.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

General Counsel (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Memmingen, Leipzig, Heilbronn (Neckar), Bexbach, Filderstadt, Düsseldorf
Schön, wenn man wie Annika sagen kann: Hier fühle ich mich zu Hause. Und tat­säch­lich ist es auch das, was das Arbeiten bei der All for One Group aus­macht. Sicher, die All for One Group steht als füh­rende Con­sul­ting- und IT-Gruppe in erster Linie für Prozess­-, Techno­logie­- und Mana­ge­ment­be­ratung. Sie bietet span­nende Auf­gaben und Projekte rund um Business-IT von SAP, Micro­soft und IBM. Und dennoch: Wenn man sich bei unseren mitt­ler­weile über 1.800 Kolle­ginnen und Kol­legen so um­hört, ist es eben dieser einzig­artige Spirit, das groß­artige Mit­einander und Für­einander, das sie sagen lässt: Die All for One Group ist ein Stück Zuhause. Werde Teil der All for One Group. Wir bieten an einem unserer Standorte in Deutschland ein neues Zuhause für einen GENERAL COUNSEL (W/M/D)  In Deiner Rolle als General Counsel leitest Du die Rechtsabteilung der All for One Group mit den Schwerpunkten IT-Recht, Gesellschaftsrecht und Corporate Governance. Du verantwortest alle juristischen Inhalte unserer Rechts­abteilung mit den Schwer­punkten IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie Corporate Governance und wirst bei Bedarf hinsichtlich Themen zu Compliance und Daten­schutz hinzu­gezogen Du berätst die Geschäftsführung und die Fach­abteilungen bei recht­lichen Frage­stellungen Du bist federführend bei der Erstellung und Prüfung von Vertrags­werken, Verein­ba­rungen und sonstigen Dokumenten mit recht­lichem Bezug involviert und trägst maß­geblich zur Weiter­ent­wicklung gruppen­weiter Master­templates bei. Die Handhabung rechtlicher Themen mit inter­nationalem Bezug ist für Dich kein unbe­kanntes Terrain Du nimmst bei Large-Enterprise-Kunden auch an Vertragsver­handlungen im Zusammen­spiel mit unserem Contract Management teil Du bist Teil von Projekten zur Weiterentwicklung der Themen mit rechtlichem Bezug, zur Optimie­rung von Prozessen und Erstel­lung sowie Implemen­tierung von Richt­linien etc. Du bist Ansprechpartner für externe Rechts­anwalts­kanzleien und führst die Korres­pondenz Du leitest ein Team von Volljuristen und entwickelst dieses perspek­tivisch mit dem nötigen Blick auf das Business und die Anforde­rungen an ein börsen­notiertes Unter­nehmen weiter Du berichtest direkt an den gruppenweiten Head of Legal & Integrity Du bist Volljurist mit überdurch­schnitt­lichen Examina und verfügst über mehr­jährige ein­schlägige Berufs­erfahrung in einer ver­gleich­baren Position Du besitzt fundierte juristische Kenntnisse, insbesondere im IT-Recht, Gesell­schafts­recht sowie im Bereich Corporate Governance, und hast diese in der Praxis unter Beweis gestellt, idealer­weise in einer großen Kanzlei oder einem IT-Unter­nehmen Dein Englisch ist fließend in Wort und Schrift und kann in unserer inter­nationalen Gruppe jederzeit problem­los zur Anwendung kommen Du verfügst über ein ausgeprägtes und analytisches Verständnis für wirt­schaft­liche Zusammen­hänge und denkst Dich schnell in komplexe Sach­ver­halte hinein Deine Lösungen sind präzise, wirtschaft­lich sinn­voll und prag­matisch Du überzeugst durch Engagement, sicheres Ein­schätzungs­ver­mögen und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Die eigenständige und verantwortungsvolle Steuerung von internen und externen Projekten fällt Dir leicht Es gelingt Dir, das dynamische und agile IT-Umfeld in der Gruppe mit den zwingenden Regularien eines börsen­notierten Unter­nehmens in Ein­klang zu bringen Flexible Arbeitszeiten für eine gesunde Work-Life-Balance im Homeoffice und im Büro Ein digitalisiertes und dynamisches Arbeitsumfeld nach dem New-Work-Ansatz Arbeiten mit modernsten Collaborations-Tools und dies länder- und standort­über­greifend Spannende rechtliche Herausforderungen einer börsennotierten SE gepaart mit den Anforderungen der Digitali­sierung in der Wirts­chaft Hervorragende individuelle Entwicklungsmög­lich­keiten durch gezielte Fort­bildungen Großartige Benefits, die auf die Bedürfnisse unserer Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter abgestimmt sind
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Düsseldorf
Tatsächlich suchen wir diejenigen, die etwas mehr in die Waagschale werfen können als der Durchschnitt. Die Salzgitter Mannesmann Handel GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist die Führungs­gesellschaft des Geschäfts­bereiches Handel des Salzgitter-Konzerns. Wir sorgen mit rund 2.300 Mitarbeitern (w/m/d) und einem dichten Netz lager­haltender Gesellschaften und Standorte in Deutschland und Europa sowie einer weltweiten Präsenz durch Trading­gesell­schaften und -büros in zusammen über 30 Ländern für die international erfolgreiche Vermarktung der Produkte und Leistungen des Salzgitter-Konzerns. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außen­umsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezial­maschinenbau­konzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhren­erzeugnissen sowie deren Weiter­verarbeitung und Vertrieb. Im Maschinen­bau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungs­anlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig.Für unsere Rechtsabteilung am Standort Düsseldorf (Standort zieht ab 08/22 nach Mülheim an der Ruhr) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenVolljurist (w/m/d) Eigenverantwortliche Rechtsberatung für die Fach­abteilungen am Standort Düsseldorf und die Tochter­gesellschaften im In- und Ausland Aktive Rechtsberatung auf sämtlichen Rechts­gebieten, z. B. allgemeines Zivil­recht, Vertrags­recht, Vertriebs­recht, Gesellschafts­recht, Wettbewerbs- und Kartellrecht und Compliance Bearbeitung von Frage­stellungen im Zusammenhang mit Vertrags­gestaltung, Forderungs­einzug sowie Leistungs­störung im Inlands­geschäft und im internationalen Handelsgeschäft Koordination und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugweise der Rechts­wissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung (mind. 2–3 Jahre) in der Rechts­abteilung eines Wirtschafts­unternehmens oder einer Kanzlei Sehr gute allgemeine Kenntnisse im Bereich Wirtschafts­recht sowie im Kartell- und Wettbewerbsrecht wünschenswert Ausgeprägtes Verständnis unternehmerischer Zusammenhänge Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Französisch wünschenswert Hohes Maß an Eigenverantwortung, Kooperations­fähigkeit und Kommunikations­stärke sowie Kreativität Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie ein sicheres Auftreten Flexible Arbeitszeiten Zahlreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung usw. Offene, teamorientierte sowie wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Volljurist/Justiziar (m/w/d) für die interne Rechtsabteilung

Fr. 07.05.2021
Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Die interne Rechtsabteilung von Deloitte berät die Geschäftsführung, unsere Businessbereiche sowie die internen Abteilungen in sämtlichen Rechtsfragen.   Für unser Team am Standort Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Vertragsgestaltung und -verhandlung mit unseren Mandanten im nationalen und internationalen Umfeld Unterstützung der Businessbereiche zu sämtlichen internen Rechtsfragen Unterstützung unserer internen Abteilungen (z. B. unseres Einkaufs zu Fragen des IT- oder Miet- und Leasingrechts) Beantwortung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und rechtliche Unterstützung bei Akquisitionen Volljurist/Justiziar (m/w/d) Mindestens drei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem international tätigen Unternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Verhandlungssichere Englischkenntnisse Engagement und proaktives Handeln Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Mandantenkontakt - Du übernimmst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mandanten im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Umfassende Beratung - Deine Tätigkeit umfasst dabei die Beratung bei der Gestaltung kollektivrechtlicher Versorgungszusagen, die Begleitung von Transaktionen einschließlich Post-Merger-Integrationen sowie der arbeitsrechtlichen Beurteilung von Eingriffen in die betriebliche Altersversorgung und die Beurteilung von Anpassungsprüfungen gemäß § 16 BetrAVG. Daneben gestaltest du Zusagen für Organmitglieder.Spannende Tätigkeiten - Die Tätigkeit ist geprägt von einem interdisziplinären Ansatz, d.h. in der Regel werden disziplinübergreifend im Zusammenspiel mit Aktuaren, Betriebswirten und Steuerkollegen komplexe Fragestellungen der betrieblichen Altersversorgung bearbeitet.Teamübergreifendes Arbeiten - Du arbeitest mit Experten/-innen innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Idealerweise bist du Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht.Dementsprechend verfügst du über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Du besitzt Unternehmergeist und ein gewisses Maß an Zahlenverständnis und wirtschaftliche Zusammenhänge und hast Spaß an teamübergreifender Arbeit in einem Team aus erfahrenen bAV-Beratern.Zudem überzeugst du durch Professionalität im Umgang mit Mandanten, einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und hast idealerweise bereits Erfahrung im Führen von Mitarbeitern.Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Volljurist / Legal Counsel Contract Management (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Mönchengladbach
In Aquanima (ein 100%iges Unternehmen der Santander Gruppe) sind wir für das umfassende Management der Beschaffungs- und Kosteneffizienzprojekte für alle Unternehmensbereiche der Gruppe verantwortlich und spielen eine Schlüsselrolle bei der Positionierung von Santander als eine der effizientesten Banken der Welt. Aquanima ist mit über 500 Mitarbeitern in 12 Ländern aktiv und verhandelt jährlich 5,3 Mrd. Euro und über 9.000 Verträge mit Konzern- und externen Kunden. Koordiniert und steuert die Vertragserstellung der deutschen Santander Gruppe mit externen Dienstleistern Rechtliche Beratung, basierend auf langjähriger und praktischer Erfahrung in den Zuständigkeitsbereichen, insbesondere zu den Themen Dienstleisterverträge, Outsourcingverträge und IT. Zusätzliche Verantwortung für die Sicherstellung und Umsetzung aller dienstleisterrelevanten Prozesse (Einkauf, Vertragserstellung, Zertifizierung, Outsourcing). Begleitung der Einführung eines Contract Management Systems. Stellt einen kundenorientierten und zugleich an den regulatorischen Vorgaben orientierten Prozess sicher, Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit Ansprechpartner für die Fachbereiche zu allen Fragen zu externen Dienstleistern insbesondere bei der Vertragserstellung und Vertragsprüfung Sicherstellung von externen und internen Reportingverpflichtungen und Sicherstellung der Onboardingprozesse. Erkennen und Managen von Risiken Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) Erste Berufserfahrung im beschrieben Aufgabenfeld (Recht, Einkauf, Outsourcing und/oder Dienstleistersteuerung) wünschenswert Sehr gute und anwendungserprobte Englischkenntnisse Verhandlungsgeschick, Prozesssicherheit, gute Marktkenntnisse, stark ausgeprägte Kundenorientierung Selbständige Arbeitsweise verbunden mit einem vertieften Verständnis der Auswirkungen der eigenen Tätigkeit auf externe Bereiche und die Gesamtbank, insbesondere bei den o.g. Themen, ausgeprägtes Risikobewusstsein. Zusatzqualifikationen wünschenswert Hohes Risikobewusstsein Attraktives Gehaltspaket Moderner Arbeitsplatz in einem international aufgestellten Unternehmen Vielseitige und interessante Aufgaben, an denen Sie persönlich wachsen können Ein Arbeitgeber, dem die soziale Verantwortung wichtig ist
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referentin (m/w/d) für Sozialrecht und Sozialpolitik

Do. 06.05.2021
Düsseldorf
Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) ist Elternselbsthilfeorganisation, sozialpolitische Interessenvertretung, Fachverband für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung und Dachorganisation für Träger von Einrichtungen und Diensten. Für die Geschäftsstelle in Düsseldorf/Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Referentin (m/w/d) für Sozialrecht und Sozialpolitik Vollzeit, 39 Stunden/Woche. Monitoring inklusions- und sozialpolitischer Themen sowie aktueller Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung, Mitwirkung bei der Interessenvertretung im Gesetzgebungsverfahren und bei der verbandlichen Meinungsbildung (inklusive des Erstellens von Stellungnahmen und Positionspapieren zu Gesetzesvorhaben), Beratung in sozialrechtlichen Fragen von Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen und ihren Zusammenschlüssen sowie Einrichtungen, Vertretung in Gremien und Verhandlungen sowie Teilnahme an politischen und Fach-Veranstaltungen, Planung, Gestaltung und Durchführung von Tagungen und Konferenzen Aufbereiten der Themenfelder für Print- und digitale Medien (z. B. Ratgeberbroschüren und Zeitschriften), Aufarbeitung relevanter Themen für Vorstand und Geschäftsführung, Organisation und Durchführung von Gremiumssitzungen/Tagungen. über einen juristischen Hochschulabschluss oder anderweitig ausgewiesene sozialrechtliche Kompetenzen verfügen, Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht sowie der angrenzenden Rechtsgebiete mitbringen und bereit sind, sich in andere Rechtsgebiete einzuarbeiten, komplexe Problemstellungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe analysieren, lösungsorientiert bearbeiten, transparent darstellen und entscheidungsreif aufbereiten können, Erfahrung in der politischen Interessenvertretung oder in einer NGO mitbringen (vorzugsweise im sozialen Bereich), konstruktiv mit Vertreter:innen von Mitgliedseinrichtungen, aus der Politik sowie mit Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörigen kommunizieren können, bereit sind, bundesweite Dienstreisen wahrzunehmen, ein sicheres Auftreten und eine kommunikative Persönlichkeit haben, gerne selbstständig, flexibel und im Team tätig sind sowie engagiert und gleichzeitig sachorientiert an einer sinnvollen Aufgabe arbeiten möchten. Wichtig Der Dienstsitz befindet sich derzeit in Düsseldorf und wird perspektivisch teilweise nach Berlin verlagert. Die Bereitschaft eines Umzugs nach Berlin stellt eine Voraussetzung für diese Stelle dar. Alternativ besteht schon jetzt die Möglichkeit, einen Arbeitsplatz in Berlin bereitzustellen. einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Anlehnung an TVöD Bund, z. B. mit 30 Tagen Jahresurlaub und zusätzlichen Sozialleistungen, eine Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und engagierten Team, ein attraktives und ausbaufähiges Tätigkeitsfeld mit verantwortlichem Arbeiten und eigenem Gestaltungsspielraum, einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in unserer Geschäftsstelle sowie mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent (m/w/d) Legal & CSR

Do. 06.05.2021
Tönisvorst
Wir zählen zu den führenden Herstellern von Convenience-Produkten und Lebensmittellösungen für gekühltes Fleisch und fleischlose Alternativen im europäischen Lebensmitteleinzelhandel. Unser Portfolio umfasst frische Burger, Frikadellen und Schnitzel. Mit ca. 600 Mitarbeitern produzieren wir an unserem Standort in Tönisvorst mit modernsten Fertigungsanlagen und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen (Junior) Referenten (m/w/d) Legal & CSR. Sie haben einen besonderen Zuständigkeits- und Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Legal & CSR und sind dafür primärer Ansprechpartner (m/w/d). Sie gestalten den Aufbau von professionellen Strukturen in den Bereichen Legal & CSR, erstellen relevante Vorgaben und Dokumentationen und optimieren bestehende Prozesse, Konzepte und Richtlinien. Sie erkennen rechtliche Fragestellungen und treiben die Lösungsfindung und Umsetzung dieser in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen an. Sie steuern das Projektmanagement und die Organisation zu den Themen Risk Management und CSR. Sie unterstützen bei der Verhandlung und Prüfung von Verträgen. Sie verantworten die Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Unternehmensrisiken in allen Geschäftsbereichen. Sie konzipieren und forcieren die Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Compliance. Sie beraten die Fachbereiche in rechtlichen Angelegenheiten und zu allen Compliance-relevanten Sachverhalten. Sie entwickeln die externe Berichterstattung weiter. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws und/oder Master of Laws) mit erster Berufserfahrung in Projektarbeit sowie idealerweise erste Erfahrung im Bereich Corporate Responsibility. Alternativ bringen Sie ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom/Master) in einer ingenieurwissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin mit. Erste Berührungspunkte im Bereich Compliance, Interne Revision, Risikoprüfung o. ä. sind von Vorteil. Sie besitzen ein ausgeprägtes unternehmerisches Verständnis und Risikobewusstsein. Sie haben ein sicheres und überzeugendes Auftreten und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit. Es macht Ihnen Freude, sowohl im Team als auch selbstständig an komplexen rechtlichen Fragestellungen zu arbeiten. Eine leistungsbezogene und wettbewerbsfähige Vergütung Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden zukunftsorientierten Unternehmen Eine umfangreiche Einarbeitung in die vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten Raum für eigene Ideen Ein wertschätzendes Miteinander sowie eine nachhaltige Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Düsseldorf
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes Arbeitsumfeld verweisen kann.Sie sind für alle wirtschaftsrechtlichen Anfragen zuständig und prüfen hier verschiedenste VerträgeSie unterstützen bei Transaktionen und koordinieren externe AnwaltskanzleienSie beraten auch im Konzernverbund bei lokalen RechtsfragenSie unterstützen die Bereiche Datenschutz und ComplianceAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen)Fundierte Kenntnisse im beschriebenen AufgabenbereichFließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusgeprägte TeamfähigkeitAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenAttraktive, leistungsorientierte VergütungDynamisches und innovatives Marktumfeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal