Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 6 Jobs in Gerkerath

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Metallindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Rechtsabteilung

Jurist Zivilrecht / Öffentliches Recht (w/m/d)

Mo. 21.06.2021
Krefeld
Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als Jurist Zivilrecht / Öffentliches Recht  (w/m/d)  in unserer Niederlassung Rheinland in Krefeld. Beratung der Leitung/Abteilung und der internen Kunden bei allgemeinen Vertrags- und Vergabeverfahrensangelegenheiten sowie zu vielfältigen und teils komplexen Rechtsfragen Verfassen von Stellungnahmen und Begleitung von Rügen, Begleitung von Nachprüfverfahren, Verfahren vor Vergabekammern oder Überprüfung vor Gericht Beratung und Begleitung der operativen Stellen im gesamten Niederlassungsbereich in allen Rechtsangelegenheiten Prozessführung und Steuerung eingeschalteter Rechtsanwaltskanzleien Mediation Erstellung und Pflege von Vermerken/Vertragsmustern/Ausführungsbeschreibungen und Führen von Verhandlungen Gremienarbeit 2. juristisches Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung Reisebereitschaft & Führerschein der Klasse B Verständnis für technische Zusammenhänge Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d) Compliance / Gesellschaftsrecht

Mo. 21.06.2021
Grevenbroich
Speira ist ein weltweit führender Hersteller von hochentwickelten Aluminiumwalzprodukten und produziert rund eine Million Tonnen pro Jahr. Speira betreibt sieben Produktionsstätten und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und Norwegen, darunter Alunorf, das größte Aluminiumwalzwerk der Welt, und Grevenbroich, das größte Veredelungswerk der Welt. Speira beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter, vor allem in Deutschland und Norwegen. Speira ist stolz darauf, einige der bekanntesten Unternehmen in der globalen Automobil-, Verpackungs-, Druck-, Maschinenbau-, Bau- und Konstruktions­industrie zu beliefern. (Senior) Legal Counsel (m/w/d) Compliance / Gesellschaftsrecht Konzepte erstellen und umsetzen – ganz klar, wir wissen das Thema Compliance bei Ihnen in den besten Händen: Sie konzipieren und implementieren Compliance-Policies für deutsche, norwegische und weitere Standorte. Natürlich geben Sie Ihr Spezialwissen auch in Compliance-Schulungen an Ihre Kolleginnen und Kollegen weiter und werden bei konkreten Fällen prüfend und bearbeitend tätig. Zusammenhänge erkennen und Zusammenarbeit fördern – Sie arbeiten über alle Hierarchie- und Abteilungsgrenzen hinweg eng mit den verschiedensten Stellen und Kolleginnen und Kollegen in unserem Haus zusammen und sorgen für ein effektives Miteinander. Erstklassig beraten – Ihr Fachwissen ist bei unserer Geschäftsführung und unserem Aufsichtsrat gefragt: Mit Ihrer strategischen Weitsicht und Ihren wirtschaftlichen Einblicken ist Ihr Rat für den Erfolg unseres gesamten Unternehmens wertvoll. (Voll-)Jurist*in im deutschen Recht mit mehrjähriger (5+) Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen Fundiertes Know-how und Praxis im Gesellschaftsrecht (unterstützende Aufsichtsratsbegleitung, Beschlüsse, Governance, Corporate Housekeeping) sowie rund um das Thema Compliance (insbesondere Anti-Korruption, Kartellrecht, ggf. Datenschutz) Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift und Freude an gelegentlichen Geschäftsreisen Selbstverständnis als lösungsorientierter Business-Partner mit Freude daran, unser Unternehmen und unsere Rechtsabteilung in einer Integrationsphase unter neuer US-Eigentümerschaft aktiv zu begleiten Offener, selbstständiger Teamplayer mit Interesse an thematisch breiter Beratung und wirtschaftlichen Zusammenhängen Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungsangebote Respektvolle und kollegiale Unternehmenskultur Gesundheitsförderung Work-Life-Balance Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d) Contracts & Commercial

Mo. 21.06.2021
Grevenbroich
Speira ist ein weltweit führender Hersteller von hochentwickelten Aluminiumwalzprodukten und produziert rund eine Million Tonnen pro Jahr. Speira betreibt sieben Produktionsstätten und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Deutschland und Norwegen, darunter Alunorf, das größte Aluminiumwalzwerk der Welt, und Grevenbroich, das größte Veredelungswerk der Welt. Speira beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter, vor allem in Deutschland und Norwegen. Speira ist stolz darauf, einige der bekanntesten Unternehmen in der globalen Automobil-, Verpackungs-, Druck-, Maschinenbau-, Bau- und Konstruktions­industrie zu beliefern. (Senior) Legal Counsel (m/w/d) Contracts & Commercial Gut beraten – Sie sind intern bestens vernetzt und Ihre Kolleginnen und Kollegen unter anderem aus den Bereichen Production, Sales, Procurement, Research & Development sowie Finance können sich schon bald auf Ihren guten Rat verlassen. Auch sonst sind Sie mit Ihrem Fachwissen stets zur Stelle, wenn es gebraucht wird, und schulen zum Beispiel auch ganze Abteilungen zu Vertrags- und Haftungsthemen. Verträge verhandeln – ganz klar: Beim Thema Verträge sind Sie unsere Spezialistin bzw. unser Spezialist! Gewissenhaft und geschickt verhandeln, prüfen und erstellen Sie Verträge in Deutsch und Englisch, immer in enger Abstimmung mit den beteiligten Abteilungen. Zusammenhänge erkennen und Zusammenarbeit fördern – mit Ihrer strategischen Weitsicht und Ihren wirtschaftlichen Einblicken ist Ihr Rat für den Erfolg unseres gesamten Unternehmens wertvoll. Nicht zuletzt bringen Sie sich im Projektgeschäft und rund ums Business Development ein. (Voll-)Jurist*in im deutschen Recht mit mehrjähriger (5+) Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen Fundiertes Know-how und Praxis insbesondere im (internationalen) Vertrags- und Handelsrecht, idealerweise in einem oder mehreren dieser Bereiche: Automobil, Dose, Folie, Metallverarbeitung, Metalleinkauf bzw. Recycling, Finanzierung und Sicherheiten, Dienstleistungen, Kooperationsverträge, Entwicklungen und IT Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift und Freude an gelegentlichen Geschäftsreisen Selbstverständnis als lösungsorientierter Business-Partner mit Freude daran, unser Unternehmen und unsere Rechtsabteilung in einer Integrationsphase unter neuer US-Eigentümerschaft aktiv zu begleiten Offener, selbstständiger Teamplayer mit Interesse an thematisch breiter Beratung und wirtschaftlichen Zusammenhängen Attraktives Vergütungspaket Exzellente Weiterbildungsangebote Respektvolle und kollegiale Unternehmenskultur Gesundheitsförderung Work-Life-Balance Kantine Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Jurist (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Mi. 16.06.2021
München, Mönchengladbach
We love finance!Als führender Anbieter von Software und Beratung für Financial Performance Management dreht sich bei uns alles um unsere Kunden und ihre Zahlen. Mit unseren Lösungen für digitales Accounting und Controlling machen wir Komplexes einfach und stehen mit unserer fachlichen Expertise beratend zur Seite. It’s a match! Wenn für Dich Teamspirit, nachhaltiges Denken und Engagement selbstverständlich sind und Du Dich mit Begeisterung neuen Herausforderungen stellst, verstehen wir uns! Werde auch Du Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft mit.Wir haben hohe Erwartungen an Dich - ebenso kannst Du hohe Erwartungen an uns stellen. Wenn Leidenschaft und Engagement für Dich zur täglichen Arbeit dazu gehören, bist Du bei uns genau richtig: Wir bieten intelligenten Köpfen das ideale Arbeitsumfeld, um ihr Talent und ihr Potenzial voll entfalten zu können. Bei LucaNet hast Du die Gelegenheit, in einem international stark wachsenden Unternehmen die Zukunft aktiv mitzugestalten. Du bist für unsere Mitarbeiter fachlicher Ansprechpartner für die von Dir betreuten rechtlichen Themen. Dein Schwerpunkt wird auf dem Vertrags- und IT-Recht liegen, insbesondere auch mit datenschutzrechtlichem Bezug. Du unterstützt bei Vertragsverhandlungen mit unseren Kunden und Partnern und arbeitest lösungsorientiert in Projekten mit datenschutzrechtlichem, IT-rechtlichem sowie generell wirtschaftsrechtlichem Fokus mit. Du koordinierst gemeinsam mit Deinen Kollegen die Zusammenarbeit mit den externen Datenschutzbeauftragten sowie Rechtsanwaltskanzleien im In- und Ausland.  Du unterstützt unsere ausländischen Tochtergesellschaften bei rechtlichen Fragestellungen. Du unterstützt das Vertragsmanagement, wozu die Prüfung und Ausgestaltung von Verträgen inkl. der Administration des Vertragswesens gehören.  Du entwickelst unsere konzernweiten vertraglichen und juristischen Standards weiter. Wir bieten Dir ein flexibles Arbeitszeitmodell in Teilzeit oder Vollzeit (30+ Stunden) mit Home Office Option und einem festen Arbeitssitz in einem unserer Offices in München, Mönchengladbach oder Berlin. Du verstehst Dich als Legal Business Partner, der auf Augenhöhe mit unseren Fachabteilungen, Partnern und Kunden agiert? Du bist proaktiv, kreativ und findest für alle Rechtsfragen die passende Lösung? Dann bist Du hier genau richtig!     Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Wirtschaftsjurist oder der Rechtswissenschaften. Du hast bereits Erfahrung in der Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei gesammelt. Du kennst Dich mit Aufgaben und Fragestellungen aus diversen rechtlichen Fachgebieten aus. Idealerweise hast Du bereits gute Kenntnisse im Vertrags- und IT-Recht, insbesondere auch im Datenschutzrecht. Deine Einsatzbereitschaft, Kommunikationsstärke und pragmatische Mentalität zur Erarbeitung von konkreten Lösungsvorschlägen zeichnen Dich aus.   Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, um auch mit unseren internationalen Kunden verhandlungssicher in Kontakt zu treten. Tolle Mitarbeiter-Events Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeitgestaltung Sabbatical Exklusive Mitarbeiterrabatte  
Zum Stellenangebot

Jurist*in für Vertrags- und Vergabemanagement

Fr. 11.06.2021
Mönchengladbach
Die Stadt Mönchengladbach sucht zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine*n   Jurist*in für Vertrags- und Vergabemanagement für die Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Rathaus der Zukunft   Die Stadt Mönchengladbach schafft mit dem Rathaus der Zukunft mg+ die räumlichen Voraussetzungen für eine moderne, serviceorientierte und leistungsfähige Verwaltung. Die Verantwortung für die Planung und Realisierung des Rathauses der Zukunft mg+ mit einem Budget von 162 Mio. Euro und einem hervorgehobenen Nachhaltigkeitskonzept bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten Ihre Kompetenzen als Mitglied eines multiprofessionellen Teams in dieses spannende und komplexe Projekt einzubringen Sie beraten, unterstützen und arbeiten mit besonderen Schwerpunkten im Bau-, Vergabe-, Vertrags-, Verwaltungs- und Schadensersatzrecht für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung Rathaus der Zukunft mg+. Sie fertigen erforderliche Schriftsätze, Rechtsgutachten Verträge und begleiten Vertragsverhandlungen. Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit dem FB Recht und der Vergabestelle der Stadt Mönchengladbach. Sie entwickeln und wenden rechtssichere Prozesse im Bereich des Vergabe- und Vertragsmanagements an. Sie beraten und wirken hauptverantwortlich bei der Aufstellung von Vergabeunterlagen für den Abschluss von hauptsächlich Bau- und Lieferverträgen mit; Sie erstellen und begleiten Vergabevorschläge, Vergabevermerke und führen Vergabeverfahren. Sie berichten an die Betriebsleitung, ggfs. an die projektverantwortlichen Dezernenten und den Betriebsausschuss. Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium mit zweitem Staatsexamen Sie können idealerweise eine mehrjährige Erfahrung im Verwaltungs-, Bau-, Vertrags- oder Vergaberecht oder aus der Tätigkeit in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung mit baurechtlichem Schwerpunkt nachweisen und haben komplexe Verfahren aus diesem Bereich eigenverantwortlich und erfolgreich begleitet. Sie besitzen fundierte Kenntnisse des allgemeinen Zivilrechts, des Bau(-Vertrags)rechts und des Vergaberechts (z.B. GWB, VgV, VOB, UvGO, HOAI) Sie arbeiten bereichsübergreifend, denken analytisch und treffen mit Ihrer sicheren Urteilsfähigkeit zeitgerecht Entscheidungen. Sie können die Interessen des Betriebes kommunikationsstark mit Verhandlungsgeschick vertreten. Sie zeichnet eine ausgeprägte kaufmännische Denkweise und eine IT-affine Arbeitsweise aus. eine spannende, vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem hochmotivierten Team bei flachen Hierarchien berufliche Sicherheit durch ein unbefristetes und zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Mönchengladbach eine nach Entgeltgruppe E 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V) bzw., bei bereits bestehendem Beamtenverhältnis, eine nach Besoldungsgruppe A 14 Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) ausgewiesene Stelle eine regelmäßige Arbeitszeit im Rahmen eines flexiblen, familienfreundlichen Gleitzeitsystems von 39 Wochenstunden bei Tarifbeschäftigten bzw. 41 Wochenstunden bei Beamtinnen und Beamten; die Stelle ist grundsätzlich teilbar, soweit es der Dienstbetrieb zulässt einen Einsatz innerhalb der Stadt Mönchengladbach, derzeit im Rathaus Rheydt und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit nach einer ausreichenden Einarbeitungsphase umfangreiche Angebote rund um Ihre Gesundheit vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten eine Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsmöglichkeiten bei Bedarf ein vergünstigtes Ticket zur Nutzung von Bus und Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt/ Legal Counsel (m/w/d)

Di. 08.06.2021
Grevenbroich
Q-Park ist mehr als Parken! In 116 Parkobjekten in 37 deutschen Städten leben wir „Quality in Parking“. Gemeinsame Erfolgserlebnisse, Kundenfokussierung, Wertschätzung und eigenverantwortliches Arbeiten in flachen Hierarchien zeichnen unseren Arbeitsalltag aus. Als einer der größten Parkraumbewirtschafter in Deutschland gestalten wir die Zukunft der Branche mit neuen und modernen Lösungen aktiv mit.     Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in Grevenbroich, nahe den Metropolregionen Köln und Düsseldorf, suchen wir ab sofort und unbefristet einen Volljuristen/ Syndikusrechtsanwalt/ Legal Counsel (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.     Ansprechpartner im Unternehmen für alle Rechtsfragen rund ums Parken und Abstimmung mit den verschiedenen Abteilungen (z.B. Real Estate, Portfoliomanagement, Kundenservice, Datenschutz, ausgenommen Arbeitsrecht) Koordination und Abstimmung mit externen Anwälten   Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. Juristisches Staatsexamen Fundierte Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht, gerne  auch im gewerblichen Miet- und Pachtrecht Bereitschaft sich in alle Rechtsfragen rund um den Betrieb von Parkobjekten einzuarbeiten Mind. drei Jahre Berufserfahrung Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise in Verbindung mit unternehmerischem Denken Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Einen modernen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten Arbeiten in einem internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien, Duz-Kultur und offenen Türen Ein motiviertes und kollegiales Team, das zusammenhält und sich gegenseitig unterstützt Ein stabiles und gesundes Kerngeschäft mit großen Wachstumsambitionen Flexible familienfreundliche Arbeitszeiten     
Zum Stellenangebot


shopping-portal