Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 43 Jobs in Giesen bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • Versicherungen 13
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Freizeit 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Banken 1
  • Funk 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 28.01.2022
Hannover
... ist ein familiengeführter, mittelständischer Naturkosmetikhersteller mit Sitz in der Region Hannover. Seit Gründung im Jahr 1987 legt unser Unternehmen jährlich ein rasantes Wachstum hin.Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand. Seit über 30 Jahren stellen wir lavera („die Wahre") Naturkosmetik her. So facettenreich wie die lavera Produktwelt sind die vielen Aufgabenbereiche bei der Laverana GmbH & Co. KG. Begleitung diverser Digitalisierungsthemen in unserer Rechtsabteilung Bearbeitung diverser Anfragen von externen Testmagazinen sowie Behördenanfragen inklusive Erstellung von Stellungnahmen Beratung und Betreuung unserer Abteilungen in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie im Kosmetikrecht, Zivilrecht und Datenschutzrecht Erarbeitung pragmatischer Lösungen zu verschiedenen Rechtsfragen in Zusammenarbeit mit dem Team der Rechtsabteilung sowie externen Kanzleien und Beratern Prüfung des werblichen Auftritts des Unternehmens und Bewerbung unserer Produkte hinsichtlich der Einhaltung der anwendbaren Gesetzte und Vorschriften sowie der Konformität mit einschlägigen Lizenzbestimmungen Durchführung von Wettbewerbs-, Ähnlichkeits- und Markenrecherchen Abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsrecht oder einen vergleichbaren juristischen Abschluss Erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem Unternehmen der Konsumgüterbranche Gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Rechtsgebieten und -themen Talent im Prioritäten setzen, Termintreue, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und Hands-on-Mentalität Selbständige, teamorientierte und proaktive Arbeitsweise Vertrauensarbeitszeit 30 Tage Urlaub Kostenlose lavera-Produkte pro Quartal Steuerfreie Sachbezüge nach Ablauf der Probezeit Mitarbeiterrabatte im Online-Shop Kostenlose Getränke und Obst Attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Hannover Mitarbeiterangebote für namhafte Hersteller und Marken Jährliche Mitarbeiterevents und Mitarbeitergeschenke
Zum Stellenangebot

Volljurist/Rechtsanwalt (m/w/d) Vertrags- und Wirtschaftsrecht

Do. 27.01.2022
Hannover
Wir sind eine wirtschaftsrechtlich geprägte Kanzlei mit unternehmerischen Mandanten und Sitz in Hannover in der Nähe des Tiergartens. Zur Unterstützung eines stark wachsenden Partnerdezernats suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d) mit Interesse am Vertrags- und Wirtschaftsrecht.Für unsere Mandanten werden Sie mit Entwurf, Abstimmung und Verhandlung von industriellen Verträgen betraut. Auch helfen Sie bei der Lösung von Konflikten wie etwa industriellen Gewährleistungsfällen, sei es außergerichtlich oder in Schieds- und Gerichtsverfahren. Dabei arbeiten Sie gemeinsam mit den Rechtsabteilungen unserer Mandanten an der Entwicklung der optimalen Strategie.Sie verfügen über zwei gehobene juristische Staatsexamina, vielleicht auch (ohne dass dies eine Voraussetzung ist) über eine Promotion bzw. einen im Ausland erworbenen LL.M. degree. Sie bringen Freude an komplexen Fragestellungen und Interesse an anspruchsvollen Rechtsgebieten mit. Möglicherweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen in der zivilrechtlichen Beratung und Vertretung von Unternehmen gesammelt? Wir sind aber auch offen für die Bewerbung von Berufsanfängern; spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Sie werden inhaltlich grundlegend eingearbeitet und bei Ihren ersten Schritten in einem unbekannten Rechtsgebiet von einem erfahrenen Kollegen laufend begleitet.Es erwartet Sie ein hochmotiviertes und kollegiales Team, das sich einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Mandatsstruktur gegenübersieht. Weil wir regelmäßig mit englischsprachigen Verträgen arbeiten und die Bedeutung der englischen Sprache im unternehmerischen Kontext stetig wächst, wirken wir gern am Auf- und Ausbau Ihrer englischen Sprachkenntnisse mit einer professionellen Englischlehrerin (native speaker) in unseren kanzleiinternen Englisch-Kleingruppen mit. Nicht zuletzt dürfen Sie sich auf eine modern eingerichtete Arbeitsstätte mit Vollklimatisierung, Parkplatz und kanzleieigenem Fitnessstudio für den notwendigen persönlichen Ausgleich freuen.
Zum Stellenangebot

Junior-Referent Datenschutz (m/w/d) in Teilzeit

Do. 27.01.2022
Hannover
Deutschland hat das beste Gesundheitssystem der Welt. Damit das so bleibt, stellen wir von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, kurz KVN, mit 700 Kolleginnen und Kollegen die niedersachsenweite Versorgung mit Vertragsärzten (m/w/d) und Psychotherapeuten (m/w/d) sicher. Außerdem vertreten wir deren Interessen gegenüber den Krankenkassen und der Politik und beraten sie umfassend in allen Fragen rund um die Niederlassung, Praxisführung und Abrechnung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir mit unserem motivierten Team jeden Tag aufs Neue meistern. Möchten Sie uns dabei unterstützen? Verstärken Sie unser Team in Teilzeit (ca. 20 Wochenstunden) in der Hauptgeschäftsführung in Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Junior-Referent Datenschutz (m/w/d) in Teilzeit Vertretung des Datenschutzbeauftragten Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Datenschutzsensibilisierung sowie der Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von Vorgaben im Datenschutz Unterstützung bei der Sicherstellung der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung Zusammenarbeit mit Schnittstellenverantwortlichen und der Aufsichtsbehörde sowie Auskunftserteilung zu Anliegen im Datenschutz Beratung und Sensibilisierung von Mitarbeitern in Fragen des Datenschutzes Unterstützung bei der Durchführung von Datenschutzfolgenabschätzungen Mitwirkung bei der Erstellung und Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten sowie Überwachung einer ordnungsgemäßen Auftragsverarbeitung Begleitung von Projekten und Entwicklung von Ideen zur Verbesserung des Datenschutzes Alle notwendigen Werkzeuge lernen Sie bei uns kennen. Wir arbeiten Sie sorgfältig ein. Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium  (beispielsweise Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft, technisches Studium) Erste Erfahrung im Umgang mit dem Datenschutzrecht wünschenswert Erfahrung in der Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift Analytische und konzeptionelle Kompetenz Selbstständigkeit bei der Organisation und Erledigung der anfallenden Tätigkeiten sowie vorausschauende Arbeitsweise Sicheres Auftreten, Engagement, Zielorientierung,Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit den vielen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Work-Life-Balance ist bei uns nicht nur ein Wort. Wir arbeiten mit einem flexiblen Gleitzeitmodell ohne Kernarbeitszeit und bei Bedarf auch im Homeoffice. Wir möchten Sie im Hier und Jetzt für morgen absichern und bieten Ihnen Bausteine zur betrieblichen Altersvorsorge. Unsere Büros liegen zentral in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof im Herzen Hannovers Diese und weitere Pluspunkte finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Do. 27.01.2022
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Hannover
Wir sind eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Hamburg. Von unseren Standorten in Deutschland aus bieten wir vermögenden Privatkunden, institutionellen Kapitalanlegern und Firmenkunden Lösungen in unseren Kerngeschäftsfeldern Private Banking, Asset Management, Capital Markets und Corporate Banking an. Das Kapital unserer 1798 gegründeten Bank liegt ausschließlich in den Händen von Privatpersonen. Diese seit über 200 Jahren bewahrte Unabhängigkeit von institutionellen Einflüssen ermöglicht es uns, Chancen und Risiken von Geschäftsmöglichkeiten frei von Interessenkonflikten abzuwägen - zum Besten unserer Kunden.  Für unsere Rechtsabteilung am Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Syndikusrechtsanwalt / Volljurist (m/w/d).Der Rechtsabteilung mit Standorten in Hamburg und Hannover obliegt die juristische Beratung der Partner sowie der Fach- und Stabsabteilungen der Bank in allen Bereichen des Bankgeschäfts und damit zusammenhängenden Fragestellungen. Im Rahmen der juristischen Beratung unserer Tochtergesellschaften werden Sie gemeinsam mit einer Kollegin vor allem zuständig sein für die Betreuung der Warburg Invest AG (vormals NORD/LB Asset Management AG) am Standort Hannover. Dabei agieren Sie insbesondere als direkte/r Ansprechpartner/in für den Vorstand der Warburg Invest AG, für die internen Fachabteilungen und die zuständige Aufsichtsbehörde. Sie begleiten und gestalten nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen kapitalmarktrelevanter Projekte, sondern auch die Einführung neuer Fondsprodukte sowohl für unsere institutionellen Kunden als auch im Retailbereich. Sie überwachen ebenso die aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben und lösen Fragestellungen aus den relevanten Bereichen Bank- und Kapitalmarktrecht, Zivil- und Gesellschafts- sowie Steuerrecht. Abgerundet wird Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit durch Ihre proaktive Mitarbeit in Arbeitskreisen und Verbänden. Sehr gerne unterstützen wir Ihre Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt (m/w/d).Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit zwei juristischen Staatsexamen abgeschlossen. Erste relevante Berufserfahrung in einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, einer Bank oder einer wirtschaftsberatenden Kanzlei oder vergleichsweise eine Berufsausbildung zur/ zum Bankkauffrau/ Bankkaufmann sind wünschenswert, werden jedoch nicht vorausgesetzt. Grundkenntnisse der Finanzmärkte und der dort gehandelten Produkte bzw. ein ausgeprägtes persönliches Interesse am Finanzmarkt sind von Vorteil. Sie verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten zur eigenverantwortlichen und sorgfältigen Bearbeitung juristischer Fragestellungen. Zudem fällt es Ihnen leicht, stilsicher und professionell, Korrespondenz, Stellungnahmen, Texte oder auch Präsentationen adressatengerecht zu verfassen. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft und Flexibilität verbunden mit einem souveränen Auftreten und ihrer Kooperations- und Verhandlungsfähigkeit runden Ihr persönliches Profil ab. Die sichere Anwendung der MS Office-Produkte und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir abschließend voraus. moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit einer leistungsgerechten Vergütung 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester frei Seminare, Trainings und Qualifizierungen für individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene  flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Dienstradleasing und Getränkeversorgung betriebliche Altersvorsorge und bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen Restaurantschecks vergünstigtes Jobticket Die Angebote können nach Art des Beschäftigungsverhältnisses variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Stade, Niederelbe
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start - Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job - Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet - Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 51 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung - Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Materna ist ein Familienunternehmen mit mehr als 2.600 Mitarbeitern, das seit über 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Als Experten in IT-Rechtsfragen und Vertragsgestaltung schaffen unsere Kolleginnen und Kollegen im Legal Department einen klaren, rechtlichen Rahmen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Pro Jahr bearbeiten sie über 800 verschiedene Rechtsvorgänge in den Bereichen Vertragsrecht, Vergaberecht und Gesellschaftsrecht. Du hast bereits erste Erfahrung im Vertragsmanagement und kennst dich mit Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht aus? Dann werde Teil vom #TeamMaterna und verstärke unser Legal Team als Legal Contract Manager. Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #BePartOfTheStory #JoinMaterna #MaternaKarriereDienstort: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart    berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen sowie den Vertrieb bei der Angebotserstellung, Vertragsverhandlung bis hin zur Vertragsrealisierung. bewertest du die rechtlichen Risiken in Angeboten und Verträgen. berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen beim Einkauf von Leistungen nach Endkundenanforderungen (Stichwort: back2back). unterstützt du unsere Fachabteilungen mit juristischem Know-How bei Problemen während der Vertragsausführung (Claim-Management). Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts oder anderweitig erworbene, vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht Erste Berufserfahrung im rechtlichen Vertragsmanagement oder im Einkauf, idealerweise in einem IT-Unternehmen wünschenswert Ein gutes betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Verständnis sowie Verständnis für technische Zusammenhänge Strukturierte, prozessorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Analysefähigkeiten sowie Engagement, Belastbarkeit und Kreativität Sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringt dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Gut zu wissen! Du arbeitest hier mit den neusten IT-Technologien. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexible Arbeitszeiten inkl. mobiles Arbeiten Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freu dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z.B. beim Welcome Day und der Brown Bag Session. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe. Du hast Fragen oder bist an detaillierten Informationen interessiert? Dann lass uns gerne unverbindlich telefonieren. Oder du bewirbst dich direkt bei uns: Über unser System oder per E-Mail unter den folgenden Kontaktdaten.
Zum Stellenangebot

Manager Risk Governance *

So. 23.01.2022
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI Service AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Mitarbeit in der Zentralfunktion „Group Risk Management“ im Kon­text von Solvency II und eines internen Modells Mitwirkung an der Durchführung von Projekten zur Weiter­ent­wicklung der Risk Governance / des Risk Management Frameworks zu neuen Themen, bspw. ESG-Risiken oder Operational Resilience Erstellung von Sonderanalysen und Szenario­betrachtungen Beobachtung regulatorischer Entwicklungen und Kommu­ni­kation mit Auf­sicht und Ver­bänden Mitwirkung an der Weiterentwicklung von Methoden zur Expert Elicitation Mitarbeit an der Schnittstelle zu anderen Risiko­management­einheiten und Zentral­funktionen im Konzern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­wissen­schaften, Wirtschafts­mathe­matik, Mathe­matik, Wirtschafts­recht oder ver­gleich­bare Quali­fi­kation Fundierte Kenntnisse der Statistik und Stochastik Mehrjährige Berufserfahrung in relevanten Funktionen (Risiko­management, Unter­nehmens­beratung, Strategie etc.) Kenntnisse in den Themenbereichen Solvency II, Enterprise Risk Management, Unternehmens­bewertung, Makro­ökonomie, Kapital­märkte und Bilanzierung mit Schwer­punkt Versicherung (Sach- und/oder Leben) sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Produkten Schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes und selbst­ständiges Arbeiten sowie ein hohes Verant­wortungs­bewusst­sein Kommunikationsfähigkeit auf Vor­stands­ebene Ausgeprägte Team­fähigkeit Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullMandant:innen beraten: Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen: Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandant:innen und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten: Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Studium: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkte: in mindestens einem der Bereiche Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und PlanungsrechtErfahrungen: mehrjährige Berufs- und FührungserfahrungSoft Skills: Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und gut darin, Dinge schnell zu erfassen. Dazu professioneller Umgang mit Mandant:innen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Arbeit im Team.Sprachen: sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen SpracheÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: