Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 16 Jobs in Grimma

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bergbau 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management

Fr. 17.09.2021
München, Freiburg im Breisgau, Dortmund, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Berlin, Heidelberg
Denn Erfolg braucht beides: Persönlichkeiten, die für ihre Aufgaben brennen, und ein starkes Team. Unsere Mitarbeiter tragen mit ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit zur Attraktivität der cbs als Unternehmensberatung und Arbeitgeber bei. cbs Corporate Business Solutions hat sich als internationale Unternehmensberatung auf globale Geschäftslösungen für Industrieunternehmen spezialisiert. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management. Mitarbeit im cbs BID-Management: Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Verträgen nach Vorlage in deutscher und englischer Sprache Sicherstellung der inhaltlichen und rechtlichen Compliance von Angeboten und Verträgen Schnittstelle und somit enge Zusammenarbeit mit lokalen Vertriebsteams sowie zentralen Supporteinheiten Eigenverantwortliche Projektarbeit Aktive Unterstützung und Entlastung der cbs Geschäftsleitung in administrativen und organisatorischen Aufgaben z.B. durch Übernahme von Routinearbeiten im Tagesgeschäft. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsrecht oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position - idealerweise im IT/ SAP Umfeld Sie erfassen komplexe Zusammenhänge schnell und zutreffend. Exzellente Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch Sicheres Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz und Organisationsgeschick Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Engagement sowie Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Hohes Maß an Diskretion und Loyalität Sehr gute Kenntnisse und souveräner Umgang mit MS-Office Aus- und Weiterbildung:Fachspezifische Schulungen, kompetentes MentoringBetriebliche Gesundheitsförderung: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, diverse Sportangebote'Events: Weihnachtsfeier, Sommerfest, Teamevents, Alumni-Treffen, Jubiläumsfeiern und -reisenPrämien: Prämienzahlungen für erfolgreich abgeschlossene Projekte, Attraktive Gehaltsmodelle, MitarbeiterempfehlungsprämienAusstattung: Notebooks, Ergonomische Arbeitsplätze, Kostenlose Getränke, Gemeinschaftsräume mit WohlfühlcharakteArbeitszeit: Fexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical, Unbezahlter Urlaub, 30 Tage UrlaubMobilität: Jobrad, JobticketZuwendungen: Zuschüsse für Kindergarten/Kita und außerordentliche Zuwendungen je Lebenssituation und Betriebszugehörigkeit
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Hauptreferent Recht (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die VNG AG am Standort Leipzig in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis einen Hauptreferenten Recht (m/w/d) Die VNG AG ist die Muttergesellschaft eines europaweit aktiven Unternehmensverbundes der Gaswirtschaft mit mehr als 20 Gesellschaften in sechs Ländern und einem breiten Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur. Sie ist verantwortlich für die Konzern- und Strategieentwicklung, bündelt Shared Services in den Bereichen Personal und Finanzen und positioniert die Marke VNG gegenüber allen Stakeholdern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie prüfen Rechtsfragen auf allen für die VNG AG maßgeblichen Rechtsgebieten, klären den Sachverhalt auf und erarbeiten und bewerten Lösungsmöglichkeiten. Sie beraten den Vorstand, die Beschäftigten der Fachbereiche und die Geschäftsführungen der Beteiligungsgesellschaften in rechtlichen Fragen. Sie gestalten Rechtsverhältnisse selbständig und eigenverantwortlich, z. B. bei der Erstellung und Verhandlung von Verträgen, bei der Abwehr unberechtigter Forderungen, bei Gesprächen mit Behörden u. ä. Ein wichtiger Aspekt Ihrer Tätigkeit ist die laufende rechtliche Beratung unseres stark wachsenden Biogasgeschäfts. Dabei stehen zivilrechtliche, insbesondere vertragsrechtliche Fragen im Vordergrund, ferner werden Sie mit zahlreichen kleineren und größeren M&A-Transaktionen befasst sein. Einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Arbeit bildet das Datenschutzrecht. Hier reicht das Spektrum Ihrer Tätigkeit von langfristig angelegten konzeptionellen Aufgaben bis hin zu alltäglichen, unmittelbar zu beantwortenden Anfragen zu vielfältigen datenschutzrelevanten Sachverhalten. Schließlich gehört u. a. die rechtliche Betreuung unserer Versicherungsangelegenheiten zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Ihre Aufgaben können Sie als Syndikusrechtsanwältin oder Syndikusrechtsanwalt wahrnehmen, sofern die entsprechende Zulassung beantragt und von der Rechtsanwaltskammer erteilt wird. Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem 2. Staatsexamen oder einer vergleichbaren Qualifikation abgeschlossen. In ähnlicher Position konnten Sie bereits mindestens 3 Jahre Berufserfahrung sammeln, etwa in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung — idealerweise in der Energiewirtschaft. Sie verfügen über breite Kenntnisse im allgemeinen und besonderen Zivilrecht, möglichst mit Erfahrungen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Ferner sind Sie mit allen wesentlichen Fragen des Datenschutzes – in rechtlicher, aber auch in technischer Hinsicht – vertraut. Versicherungsrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil. Sie verstehen mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sicher umzugehen und stehen neuen Software- und Datenbankanwendungen aufgeschlossen gegenüber. Ihre Englischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe B2). Sie stellen in Ihrer beruflichen Tätigkeit die Lösung in den Vordergrund und finden ein gutes Maß zwischen Pragmatismus und Genauigkeit. Sie sind kommunikations- und überzeugungsstark und schätzen Risiken realistisch ein. Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Eine gute Portion Humor ist nicht Voraussetzung, aber hilft. ... eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmensverbunds mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Senftenberg, Niederlausitz, Leipzig, Sondershausen, Thüringen
Die LMBV, ein Ingenieur- und Umweltunternehmen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Landschaftswandel, sucht an den Standorten Senftenberg, Leipzig und Sondershausen zur Verstärkung der Struktureinheit Recht mehrere Volljuristen (m/w/d). Die LMBV gestaltet seit 1994 im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland und der Länder Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen den Sanierungsbergbau in den Braunkohleregionen der Lausitz und Mitteldeutschlands. Seit 2014 gehört auch die Verwahrung von stillgelegten Kali-, Spat- und Erzbergwerken zu ihren Sanierungsbereichen. Alleinige Gesellschafterin ist die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen. Die Aufgaben der LMBV umfassen insbesondere folgende Schwerpunkte: Wiedernutzbarmachung der vom Braunkohlebergbau in Anspruch genommenen Flächen als bergrechtlich verantwortliche Projektträgerin inklusive Planung, Ausschreibung, Vergabe, Kontrolle und Abnahme der Sanierungsarbeiten mit dem Ziel der Beendigung der Bergaufsicht Wiederherstellung eines ausgeglichenen Wasserhaushaltes Verwahren von untertägigen Bergwerken des stillgelegten Kali-, Spat- und Erzbergbaus Verwertung und Vermarktung der für Folgenutzungen aufbereiteten Liegenschaften mit dem Ziel der Wiedereingliederung in den Natur- und Wirtschaftskreislauf Als Ingenieurgesellschaft beschäftigt die LMBV derzeit rund 700 Mitarbeitende an den Standorten Senftenberg, Leipzig und Sondershausen. Vertretung des Unternehmens in Rechtsangelegenheiten Beratung und umfassende Betreuung der Fachbereiche in allen rechtlichen Belangen Erledigung der Korrespondenz mit beauftragten Kanzleien Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Mitwirkung in Arbeitskreisen und Fachverbänden Erarbeitung von Verträgen und Koordinierung von Vertragsverhandlungen und Mitwirkung hierbei abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem Staatsexamen (mind. befriedigend) möglichst einschlägige Berufserfahrung als Volljurist im Verwaltungsverfahrensrecht mit inhaltlichen Schwerpunkten im Planungs-, Wasser-, Umwelt- und Bergrecht sowie im Umgang mit der öffentlichen Verwaltung Verhandlungserfahrung wirtschaftliches Verständnis und Interesse an technischen und interdisziplinären Fragestellungen Die Fähigkeit zu konzeptionellem und interdisziplinärem Arbeiten, sehr gute Entscheidungsfähigkeit, Gesprächskompetenz, ganzheitliches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und Genauigkeit runden Ihr Profil ab. eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit vielseitigen Aufgabenstellungen gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit ein transparentes und offenes Arbeitsumfeld sowie eine fundierte Einarbeitung  betriebliche Fortbildung tarifliche Vergütung entsprechend ETV LMBV: EG8/9 zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 10.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandant:innen beraten: Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen: Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandant:innen und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten: Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Studium: abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden ExaminaSchwerpunkte: in mindestens einem der Bereiche Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und PlanungsrechtErfahrungen: mehrjährige Berufs- und FührungserfahrungSoft Skills: Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und gut darin, Dinge schnell zu erfassen. Dazu professioneller Umgang mit Mandant:innen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Arbeit im Team.Sprachen: sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen SpracheÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Compliance Officer (m/w/d) Berlin - Leipzig - Detmold - Düsseldorf - Frankfurt - Saarbrücken - Hamburg - München - Stuttgart - Baden-Baden - Ulm

Do. 09.09.2021
Berlin, Leipzig, Detmold, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Saarbrücken, Hamburg, München, Stuttgart, Ulm (Donau)
Die Marsh & McLennan Deutschland GmbH (MMC Deutschland) wurde 2019 als hundertprozentige Tochter der Marsh & McLennan Holding GmbH gegründet. Mit deutschlandweit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt MMC Deutschland die Marsh GmbH und weitere Tochtergesellschaften der Marsh & McLennan Gruppe mit professionellen Services, insbesondere in den Bereichen Human Resources, Finance, Recht & Compliance, Marketing & Kommunikation, Administration sowie IT und Prozesse. Dabei betreut die MMC Deutschland ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette und trägt mit neuen Perspektiven und innovativen Lösungen zum Erfolg des Konzerns bei. Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC) ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Personal. Marsh & McLennan Companies hat einen Jahresumsatz von fast 17 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 76.000 Mitarbeiter. Die vier Tochterunternehmen von MMC – Marsh, Guy Carpenter, Mercer und Oliver Wyman – unterstützen Kunden dabei, sich sicher in einem stetig dynamischer und komplexer werdenden Umfeld zu bewegen. Marsh Deutschland sucht deutschlandweit Sie als: Legal Counsel / Compliance Officer (m/w/d) Berlin – Leipzig – Detmold – Düsseldorf – Frankfurt – Saarbrücken – Hamburg – München – Stuttgart – Baden-Baden – Ulm Das erwartet Sie bei uns: Als Stabstelle ist die Rechts-und Complianceabteilung für alle juristischen und compliance -relevanten Fragestellungen die zentrale Schaltstelle im Unternehmen. Durch die typische Querschnittsfunktion erhalten Sie vielfältige Einblicke in alle Unternehmensbereiche. Sie arbeiten eng mit den verschiedenen Geschäftsbereichen und Führungsteams in den deutschen und auch internationalen Standorten zusammen und sind für diese „trusted stategic advisor“ im Hinblick auf alle Rechts-, Compliance- sowie Public Affairs-Themen. Sie unterstützen Rechts-, Compliance- sowie Public Affairs- Initiativen und Projekte und beraten und schulen die Kolleg:innen in diesen Bereichen. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Verständnis aller anwendbaren Gesetze und Überwachen und Umsetzung relevanter Veränderungen. Implementierung effektiver Kontrollmechanismen. Beratung und Unterstützung der Kolleg:innen aller Abteilungen in allen rechtlichen sowie Compliance-Angelegenheiten. Der Schwerpunkt liegt hierbei insbesondere in den Bereichen Versicherungsrecht, Vertragsrecht sowie Allgemeines Zivilrecht, aber auch Datenschutz-, IT- und Gesellschaftsrecht spielen eine wichtige Rolle Führen von Verhandlungen mit unseren Geschäftspartnern, erstellen und verhandeln von Verträgen, Begleitung von Unternehmenstransaktionen, Bearbeitung und Koordination von Haftungsfällen sowie n sonstigen juristischen Sachverhalten aus unterschiedlichsten Rechtsgebieten. Bearbeitung und Koordination von Compliance-Initiativen und Projekten. Identifizierung von Risiken und Chancen und Erarbeitung von pragmatischen        Lösungsansätzen. Ansprechpartner für Compliance. Unterstützung und Schulung des Managements und der Kolleg:innen bei allen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Verantwortlich für die Erstellung sowie Umsetzung von Compliance Prozessen und Unternehmensrichtlinien Wichtig ist uns, dass Sie Freude an der juristischen Arbeit in einem internationalen Umfeld haben und sich eine Mitarbeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem hochqualifizierten Team wünschen Sie sind kommunikativ im Umgang mit Kunden und Kolleg:innen und arbeiten gerne eigenverantwortlich, wobei gründliches und strukturiertes Arbeiten sowie eine gute Arbeitsorganisation für Sie selbstverständlich sind Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Konstellation in einem multinationalen Unternehmen Das zeichnet Sie aus: Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Arbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Flexibilität und eine „Can-Do“- Einstellung Ein attraktives Gehaltspaket mit vielen Benefits: flexible Arbeitszeiten arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Gruppenunfallversicherung mobiles Arbeiten Fahrrad Leasing uvm. Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und internationalen Unternehmen Eine sorgfältige Einarbeitung Modern eingerichtete Büroräume mit einer guten Verkehrsanbindung Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, ein freundliches und kollegiales Umfeld und schöne Teamevents
Zum Stellenangebot

Justiziar:in (m/w/d)

Do. 09.09.2021
Leipzig
Das Studentenwerk Leipzig ist als gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts mit gut 330 Beschäftigten zuständig für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Betreuung und Förderung der rund 39.000 Studierenden an acht Leipziger Hochschulen. Zu unseren Leistungen gehören die preisgünstige Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien ebenso wie die Unterbringung in unseren Studentenwohnheimen, die Studienfinanzierung, die Kinderbetreuung sowie zahlreiche Service- und Beratungsangebote. Für unser Sachgebiet Interne Revision/Betriebsorganisation/Verwaltungs- und Vertragsrecht suchen wir eine:n Justiziar:in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit Eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie der Fachabteilungen in Rechtsangelegenheiten sowie Klärung rechtlicher Fragestellungen Prozessvertretung in Gerichts-, Verwaltungs- und Mahnverfahren jeglicher Art Beratung und Bearbeitung von Beschwerde- und Widerspruchsfällen Konflikt- und Forderungsmanagement in Streitfällen Selbstständige Einleitung, Bearbeitung und Überwachung von Ordnungswidrigkeitsverfahren sowie Zwangsgeld- und Strafverfahren Erteilung von Rechtsberatungen und Rechtsinformationen an Studierende Verhandlung und Verwaltung von Versicherungsangelegenheiten sowie der damit verbundenen Abwicklung von Schadens- bzw. Versicherungsfällen erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches juristisches Hochschulstudium mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer öffentlichen Verwaltung Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten sowie stets auf dem aktuellen Stand der Rechtsgebiete zu bleiben sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit zur klaren und verbindlichen Kommunikation eigenständige, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Gewissenhaftigkeit Entgeltgruppe 13 nach TV-L interessante familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit) betriebliche Altersvorsorge (VBL) Fortbildungsmöglichkeiten (in Kooperation mit dem Deutschen Studentenwerk e.V.) Jahressonderzahlung Jobticket Abwechslungsreiche Verpflegung in unseren Mensen zu vergünstigten Preisen Für externe Bewerber:innen ist die zu besetzende Stellen zunächst für 2 Jahre befristet, mit der Option auf Übernahme bei entsprechender Eignung.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Do. 09.09.2021
Augsburg, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Leipzig, Hannover
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Rechtsreferendar/Rechtsreferendarin im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten / Rechtsanwältinnen und Steuerberatern / Steuerberaterinnen unsere Mandanten und Mandantinnen zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst im Rahmen der Wahlstation Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandant:innen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: