Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 13 Jobs in Grohn

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Rechtsabteilung

Geschäftsbereichsleiter (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bremen
Meine Mandantin ist ein norddeutscher Landeseigenbetrieb, der die Dienststellen des Landes und der Stadtgemeinden bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben durch die Erbringung von Personal-, Gesundheits-, Bürger- und Verwaltungsdienstleistungen unterstützt. Der Eigenbetrieb darf ferner Aufgaben außerhalb der Verwaltungen des Landes und der Stadtgemeinden übernehmen, sofern dies mit dem Betriebszweck vereinbar ist.   Das Aufgabengebiet des Geschäftsbereichs umfasst die Leitung der Referate Servicecenter Dienstreisen, Digitalisierung, Beihilfe /Freie Heilsfürsorge, Dienstunfallfürsorge, Justiziariat und  Rechtsangelegenheiten, sowie Versicherungsdienstleistungen mit Berichtslinie an die Geschäftsführung. Ihr Verantwortungsbereich im Einzelnen:  ✓ Ordnungsgemäße sowie kundenorientierte Leitung des Geschäftsgebiets mit wirtschaftlichem Ressourceneinsatz ✓ Weiterentwicklung der Services und des Dienstleistungsportfolios ✓ Unterstützung des Vertriebs bei der Gewinnung von Neukunden ✓ Strategieentwicklung für den Geschäftsbereich, Beratung der Geschäftsführung ✓ Verantwortung für das geschäftsbereichsbezogene Risikomanagement ✓ Leitung von komplexen Projekten ✓ Prozessvertretung vor dem Arbeits- und Verwaltungsgericht bei Bedarf ✓ Fachliche und disziplinarische Führung von über 60 Mitarbeitenden✓ Volljurist (m/w/d) mit den Schwerpunkten Arbeits- und Verwaltungsrecht ✓ Mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, einer vergleichbar großen Organisation oder anwaltliche Erfahrung auf dem Gebiet des Arbeits- und Tarifrechts und/oder des Öffentlichen Rechts ✓ Fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang im Dienst-, Arbeits- und Tarifrecht, öffentlichen Recht und Zivilrecht ✓ Idealerweise Erfahrung in der Digitalisierung von Prozessen und Kenntnisse im Datenschutz-, Kommunal- und Vergaberecht sowie Projektmanagement ✓ Erprobter Umgang mit Arbeitnehmervertretung von Vorteil   Ich suche eine Führungspersönlichkeit mit hohem Maß an gesundheits- und werteorientierter Führungs- und Sozialkompetenz und flexibler Dienstleistungs- und Servicementalität sowie selbständiger, lösungsorientierter Arbeitsweise. Sie besitzen Gestaltungsfreude und einen großen eigenen Antrieb, Eigenverantwortung und können durch Ihre Art zu kommunizieren gute Beziehungen aufbauen.   Meine Mandantin bietet Ihnen neben einem attraktiven Vergütungspaket und umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Führungskräftecoaching, u.a.) eine sinnstiftende Tätigkeit in einem wertschätzenden Umfeld mit guter Arbeitsatmosphäre und gesundheitsfördernden Strukturen. Darüber hinaus gibt es ein Jobticket und es wird ein Firmenfitness angeboten.  Die Position ist familienfreundlich organisiert und teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bremen, Augsburg
Work is now defined by what we do, not where we go. The widely distributed workforce is here to stay. IGEL allows workers to thrive, regardless of the environment, while organizations retain full management, control, and security of user endpoints. IGEL secures and simplifies digital workspaces in healthcare, finance, retail, higher education, government, and manufacturing organizations around the world. All we’re missing is: YOU.Providing legal support required by the business in EMEA. This includes being a trusted and key legal advisor to the teams, and Senior Leadership in EMEA, delivering, first class legal support. We offer the opportunity to grow with the company and evolve the legal department. The role requires to focus on commercial transactions and involves extensive collaboration with stakeholders, external counsel as well as close partnership with your legal counterpart in the United States. RESPONSIBILITIES Legal contact for all legal topics in EMEA in the day-to-day business of the European companies of the IGEL Group Draft and negotiate legal agreements covering IGEL´s business (e.g., sales and licensing agreements/EULA, channel partner /distribution agreements, IP and DP agreements, services agreements, NDA) Collaboration with external DPO and first point of contact for data protection topics Support, coordinate and secure sales contract negotiations with business-centric, flexible attitude, collaborative spirit, and an eye for detail Take the initiative to recommend and implement improvements to commercial policies, procedures, and standard form contracts Engage in cross-functional projects Pro-actively provide and support training Operating with autonomy, largely in control of the delivery of the accountabilities listed above both directly and indirectly Fully qualified lawyer, 5+ years of relevant experience in a legal department or law firm Excellent negotiation, drafting and communication skills with the ability to foster relationships and collaborate with internal clients Strong commercial contracting background with experience in drafting and negotiating software contracts Experience with and demonstrated ability to advice in data privacy matters Solid knowledge of Contract-, Competition-, IP-/IT Law and GDPR Business fluent written and spoken German and English skills High level of commitment, analytical and entrepreneurial thinking, and the ability to work on a wide variety of high-priority topics in parallel Team player with the willingness to always move forward proactively A thorough induction into the company and our products A workplace run on trust, empowerment, and feedback with a positive, inspiring working atmosphere Competitive salary and great IT equipment Individual further training opportunities for your career Flexible working times, so that you can combine your demanding work with your private goals and requirements. Free beverages and fruits, diverse sports offerings, co-financed company pension plan and much more benefits Light-flooded and ultra-modern new offices in Bremen and Augsburg A highly motivated team that is already looking forward to your support and to developing strategies and achieving common goals together with you … and much more!
Zum Stellenangebot

Jurist / Datenschutzexperte (m/w/d) - Audits und Zertifizierungen

Di. 17.05.2022
Bremen, Offenbach am Main
Die datenschutz cert GmbH prüft und zertifiziert Informationssicherheit und Datenschutz. Hierzu sind wir als Unternehmen, wie auch unsere Spezialist*innen bei den zuständigen Behörden und Stellen akkreditiert und anerkannt. Zur Erweiterung unseres Teams an den Standorten Bremen und Offenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene Juristen (m/w/d).  Als Datenschutzexpert*in prüfen und bewerten Sie den Datenschutz unserer Kunden anhand anerkannter Kriterien, wie ISO/IEC 27701 oder EU-DSGVO. Als Auditor*in im Auditteam übernehmen Sie die Rolle des Prüfers bzw. der Prüferin. Sie sichten Referenzdokumente, führen Audits vor Ort beim Kunden durch und erstellen Berichte. Sie reisen zu unseren Kunden, die überwiegend bundesweit, aber auch international angesiedelt sind. Viele Audits finden aber auch per Videokonferenz statt. Als Zertifizierer*in prüfen Sie die Ergebnisse der Auditierungen und vergeben die begehrten Zertifikate. Entsprechend Ihrer Kenntnisse werden Sie bei uns in spannenden Projekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Branchen tätig. Datenschutz ist Ihr Steckenpferd und Sie können bereits eine Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzes von mindestens drei Jahren vorweisen. Sie besitzen mindestens das 1. jur. Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung (z. B. LL.M.). Es macht Ihnen Freude, sich in unterschiedliche Kundenprofile und wechselnde Sachverhalte einzufinden und Sie treten beim Kunden sicher und freundlich auf. Gegebenenfalls können Sie sich auch in der englischen Sprache verständigen. Sie haben Spaß daran, neue Kunden zu gewinnen und unsere Teams sowie Forschungsprojekte zu unterstützen. Sie erwartet eine zukunftssichere Festanstellung in einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsumfeld. Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung. Durch unsere interne Akademie und wöchentliche Sprachkurse können Sie sich während Ihrer Tätigkeit weiterentwickeln und innovativ einbringen. Durch Flexibilität mit umfassenden Homeoffice-Möglichkeiten und unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen können Sie Ihr Berufs- und Privatleben optimal miteinander vereinbaren. Ihre Erholung ist uns wichtig, daher erhalten Sie 30 Urlaubstage pro Jahr sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester. Unsere Unternehmensphilosophie zeichnet uns aus! Sie arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team mit flachen Hierarchien und viel Freiraum für Eigeninitiative. Und nicht zuletzt: Sie erhalten ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness. Übrigens: Sie suchen keine Festanstellung? Auch als Auditor*in auf freiberuflicher Basis sind Sie bei uns herzlich willkommen!
Zum Stellenangebot

Junior Legal Manager (m/w/d) / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Bremen
Die BUHLMANN Gruppe ist ein global agierendes Handelshaus für Stahlrohre, Rohrverbindungsteile und Rohrzubehör in Premiumqualität. Wir sind seit mehr als 75 Jahren ein verlässlicher Partner für unsere Kunden und beschäftigen mittlerweile über 700 Menschen in 17 Ländern.  Für unseren Unternehmenssitz in Bremen suchen wir für die Legal-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Legal Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d). Ihnen obliegen die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Einkaufs-, Vertriebs-, Liefer- und sonstigen Verträgen des deutschen und internationalen Wirtschafts- und Vertragsrechts in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen. Sie führen rechtswahrende Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten. Sie bearbeiten allgemeine Rechtsfragen insbesondere aus den Gebieten des Zivil-, Wirtschafts- und internationalen Vertragsrechts. Weiterhin erarbeiten Sie Entscheidungsvorlagen und analysieren komplexe Sachverhalte unter juristischen Gesichtspunkten. Abgeschlossenes Studium z. B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)Recht oder vergleichbare Qualifikation Erste praktische Erfahrung im Vertragsrecht bestenfalls in einem international agierenden Unternehmen Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Routinierter Umgang mit MS Office Ihre Stärken: Verhandlungsgeschick, starke Analysefähigkeit und lösungsorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse  Mitarbeiter-Restaurant Vermögenswirksame Leistungen Parkplatz Firmenfitness Dienstradleasing Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiterveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Volljurist / Jurist (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Stade, Niederelbe
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 61 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen, aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start - Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job - Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet - Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 51 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung - Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Jurist Schwerpunkt Syndikusrecht (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Aurich, Ostfriesland, Oldenburg in Oldenburg
Dürfen wir uns vorstellen – wir sind Alterric! Wir entwickeln, projektieren und bewirtschaften Windparks an Land. Wir haben erfolgreiche Projektentwickler und Windparkspezialisten unter einem Dach vereint. Als einer der größten Grünstromerzeuger in Zentraleuropa bringen wir den Ausbau von erneuerbaren Energien voran und sind aus Überzeugung dem Klimaschutz, der Nachhaltigkeit und dem Erhalt der Umwelt verpflichtet. Du teilst unsere Leidenschaft für die regenerative Energiezukunft und möchtest Deinen Beitrag dazu leisten? Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung als Syndikusrechtsanwalt? Dann suchen wir Dich ab sofort als Jurist Schwerpunkt Syndikusrecht (m/w/d), vorzugsweise am Standort Aurich oder Oldenburg. Ein mehrköpfiges internationales Team von Juristen in Deutschland und Frankreich. Die Fachabteilung mit Stabsstellenfunktion befindet sich im Aufbau und umfasst derzeit sieben Juristen und weitere Spezialisten Selbstständige Betreuung und Verantwortung bestimmter rechtlicher Themen aus den Bereichen nationales & internationales Vertragsrecht, Vergaberecht, privates & öffentliches Baurecht, Umweltrecht, Energierecht, Gesellschaftsrecht sowie der Corporate Governance des Unternehmens Bereichsübergreifende Koordinierung juristischer Themen und enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen zur Analyse, Bewertung und Lösung rechtlicher Aspekte  Verfolgung aktueller rechtlicher Entwicklungen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Fachbereiche des Unternehmens und der Geschäftsführung Abgeschlossenes juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Abschluss im ersten und zweiten Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbaren Aufgaben Fundierte Kenntnisse im Zivilrecht, privatem Baurecht, Vergaberecht sowie Gesellschaftsrecht Erfahrung in nationaler und internationaler Vertragsgestaltung und -verhandlung von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch von Vorteil) Ausgeprägtes unternehmerisches Denken, ein klares Verständnis von Kosten-Nutzen-Abwägungen sowie eine selbstständige und pragmatische Arbeitsweise runden Dein Profil ab Marktführender Arbeitgeber in einer zukunftsweisenden Wachstumsbranche Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Rahmentarifvertrag mit tarifvertraglich geregelten Vergütungsbestandteilen Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis einer 39 h/Woche und 30 Tage Urlaub Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Möglichkeit der Bruttoentgeltumwandlung für die betriebliche Altersvorsorge Mitarbeitervergünstigungen über Plattform Corporate Benefits Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und umfangreiche Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München, Stuttgart
Sie haben Ihren Studienabschluss in der Tasche und wollen den Grundstein für Ihre Karriere in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung legen? Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft im weltweit führenden Beraternetzwerk für den Mittelstand und stellen Ihren Berufsstart auf ein breites und stabiles Fundament. Erleben Sie, was es heißt, sich bei RSM zu entwickeln. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen an den Standorten Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München und Stuttgart freuen sich auf Ihre Ideen. Mitwirkung bei der Prüfung von Jahresabschlüssen mittelständischer Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen Unterstützung bei Konzernabschlussprüfungen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften (HGB / US-GAAP / IFRS) Mitwirkung bei interessanten Projekten wie IFRS-Umstellungen, Unternehmensbewertungen und Sonderprüfungen Beratung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, z.B. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Finanzierungs- und Investitionsplänen Sie haben ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Rechnungslegung o. Ä. erfolgreich absolviert oder stehen kurz davor Erste Berufserfahrung oder Erfahrung im Rahmen einer Berufsausbildung oder relevante Praktika wären wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deutlich ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Dienstleistungsorientierung Ein sicherer Arbeitsplatz, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vorzüge des Mittelstands vor dem Hintergrund eines internationalen Netzwerkes Ganzheitliche Betreuung der Mandanten Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office Unterstützung und Förderung von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen Teilnahme an der jährlichen Schulungsreihe auf Mallorca Zum Schluss noch kurz zu uns: Wir sind eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als 800 Mitarbeiter betreuen an 19 Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Teil des globalen Netzwerks von RSM International sind wir mit rund 51.000 Mitarbeitern in über 120 Ländern der führende Partner für den Mittelstand.
Zum Stellenangebot

Associate General Counsel (m/f/n)

Mi. 11.05.2022
Bremen
As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 60 years now. Today, worldwide more than 7,200 employees are working on this permanent challenge, at over 70 locations on all continents. In Bremen we are looking for a Associate General Counsel (m/f/n) Deploy an effective and efficient legal support model as the General Counsel of a major Bruker Division   Partnering with sales, marketing and purchasing departments in contract negotiations and product development Support the Division’s M&A agenda Litigation and dispute management Continuously improving legal operations Liaising with the global compliance team, regulatory and export compliance, and managing outside counsel Successfully completed law studies Several years of experience (at least 5 years) in a comparable position, preferably in a global industrial company, ideally in the field of Life Sciences, healthcare or medical technology Business fluent written and spoken English, German is an advantage  High level of commitment, analytical and entrepreneurial thinking and the ability to prioritize Team player with the willingness to always move forward proactively At Bruker, you can expect an interdisciplinary work environment in an expanding business. You will be part of a highly qualified and dedicated team. Alongside above average employee benefits, we offer training and seminars that support your further development.
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht/ Volljurist (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent Arbeitsrecht / Volljurist (w/m/d) Als Volljurist umfasst Ihre Tätigkeit die gerichtliche Vertretung sowie rechtliche Beratung in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In erster Linie sind Sie Ansprechperson für Führungskräfte, Businesspartner und den Vorstand für alle rechtlichen Fragstellungen des Arbeits- und Beamtenrechts. Zudem bearbeiten Sie gerichtliche und außergerichtliche Verfahren in Abstimmung mit der zuständiger Führungskraft bzw. in Abstimmung mit ggf. benannten Rechtsvertretern Dataports. Sie erstellen und prüfen Konzepte sowie Vertrags- und Regelwerke. Hier wird Ihr Know-how gefragt- Auch an Tarif- oder sonstigen Vertragsverhandlungen mit Bedeutung für das Gesamtunternehmen arbeiten Sie mit. Mit Fingerspitzengefühl nehmen an Verhandlungen mit dem Personalrat teil und wirken an der Erstellung von Dienstvereinbarungen mit. Außerdem übernehmen Sie Verantwortung in einzelnen Projekten im Personalbereich und führen interne Personalrechtsschulungen durch.  Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht und möglichst vertiefte Kenntnisse im Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein Erste einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Sektor Erfahrungen in Zusammenarbeit mit Personalräten und der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen Agiles Mindset und Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit Sie überzeugen durch Ihre kundenorientierte Verhaltensweise und können auch in Projekten Ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Verstärken Sie unser Team in Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Jurist Arbeitsrecht (w/m/d) Gestalten Sie gemeinsam mit einem Team aus Juristinnen und Juristen die erfolgreiche Zukunft von Dataport! Sie vertreten die Interessen des Unternehmens und begleiten Change-Projekte aus arbeitsrechtlicher Sicht. Sie beraten Führungskräfte, HR Business Partner und Vorstände zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Dabei vertreten Sie die Interessen des Unternehmens in Gerichtsverfahren und Rechtsstreitigkeiten. Sie organisieren und beteiligen sich an Tarifverhandlungen. Fachkundig gestalten und verhandeln Sie HR-Konzepte und Dienstvereinbarungen im Zusammenspiel mit Firmenvertretern und Personalrat. Von Anfang bis Ende begleiten Sie HR- und konzernweite Change-Projekte aus arbeitsrechtlicher Sicht. Nicht zuletzt schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Themen. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist) Mindestens 3-5 Jahre berufliche Erfahrung im Arbeits- und Sozialrecht Möglichst Kenntnisse im Mitbestimmungsgesetz Schleswig Holstein und im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Praxis in der Zusammenarbeit mit Personalräten und in der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Richtlinien Konzeptionell ausgerichtete, analytische Denkweise und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung Sicheres Auftreten und eine gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: