Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 19 Jobs in Großpösna

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

JURIST / LEGAL ADVISOR (M/W/D)

So. 17.10.2021
Schkeuditz
  Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt.  Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Nähere Informationen zur European Air Transport finden Sie hier: eat-in-leipzig.dhl.         Die European Air Transport Leipzig GmbH (EAT) ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Post DHL Group. Sie ist sowohl Flugzeugwartungsbetrieb als auch Frachtfluggesellschaft. Die Flotte der EAT Leipzig umfasst aktuell 34 Flugzeuge der Typen Airbus A300-600, Airbus A330-200 und Boeing 757. Gegenwärtig werden Flugziele in Europa, Afrika, Nordamerika und dem Nahen Osten angeflogen. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 1000 Mitarbeiter an seinen Standorten am Flughafen Leipzig / Halle und in Brüssel.     IHRE AUFGABEN Der Jurist / Legal Advisor bearbeitet die gesamte Vielfalt juristischen Aufgabenstellungen. Dabei berät und begleitet er selbstständig verschiedenste Fachabteilungen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Aufgaben und Projekte. Wir suchen einen Volljuristen mit praxisorientierten Kenntnissen im Wirtschaftsrecht, um bei den folgenden Aufgaben zu unterstützen: Legal Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und in englischer Sprache Verantwortlichkeit für die Interaktion mit den Fachbereichen und externen Parteien in verschiedenen Rechtsangelegenheiten Aktive Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um das Tagesgeschäft sowie Programme und Initiativen des Unternehmens juristisch zu unterstützen Vorbereitung von Schriftsätzen Compliance Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office in der Wahrnehmung der Aufgabe als Ansprechpartner bzw. Beraterfunktion für Führungskräfte und Mitarbeitende der EAT in allen Compliance Angelegenheiten Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office bei der Sicherstellung, dass alle kritischen Informationen und Corporate Compliance Richtlinien (z.B. Verhaltenskodex, Beschaffung und Einkauf, Antikorruption) kommuniziert und eingehalten werden Vorantreiben von Digitalisierungsmaßnahmen im Legal-/Compliance- Bereich  WAS SIE MITBRINGEN   Ausgebildeter Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Konzern, mittelständischem Betrieb oder einer Wirtschaftskanzlei Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte Fähigkeit zu anlassgerechter und lösungsorientierter Beratung Fähigkeit zur verständlichen Vermittlung für komplexe Sachverhalte auch für Laien Serviceorientiert Handelnder echter Teamplayer Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Produkte Branchenkenntnisse (Luftfahrt und Logistik) wünschenswert WAS WIR IHNEN BIETEN Ein außertarifliches Gehalt entsprechend der Position Arbeiten bei DHL Express - dem weltweit führenden Anbieter von Expressdiensten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Duz Kultur, über alle Hierarchien hinweg Unbefristeter Arbeitsplatz mit Jobsicherheit Flexible Arbeitszeiten mit Work-Life-Balance Konzernweite Mitarbeiteraktionen, Mitarbeiterrabatte und – angebote Vorsorge- und Gesundheitsprogramme   WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-System.Ihr Ansprechpartner ist Herr Wolfrum, erreichbar unter +49 (0) 341/ 4499 1774.  MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik #job #leipzig                        Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt.  Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Nähere Informationen zur European Air Transport finden Sie hier: eat-in-leipzig.dhl.         Die European Air Transport Leipzig GmbH (EAT) ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Post DHL Group. Sie ist sowohl Flugzeugwartungsbetrieb als auch Frachtfluggesellschaft. Die Flotte der EAT Leipzig umfasst aktuell 34 Flugzeuge der Typen Airbus A300-600, Airbus A330-200 und Boeing 757. Gegenwärtig werden Flugziele in Europa, Afrika, Nordamerika und dem Nahen Osten angeflogen. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 1000 Mitarbeiter an seinen Standorten am Flughafen Leipzig / Halle und in Brüssel.     IHRE AUFGABEN Der Jurist / Legal Advisor bearbeitet die gesamte Vielfalt juristischen Aufgabenstellungen. Dabei berät und begleitet er selbstständig verschiedenste Fachabteilungen bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Aufgaben und Projekte. Wir suchen einen Volljuristen mit praxisorientierten Kenntnissen im Wirtschaftsrecht, um bei den folgenden Aufgaben zu unterstützen: Legal Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und in englischer Sprache Verantwortlichkeit für die Interaktion mit den Fachbereichen und externen Parteien in verschiedenen Rechtsangelegenheiten Aktive Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um das Tagesgeschäft sowie Programme und Initiativen des Unternehmens juristisch zu unterstützen Vorbereitung von Schriftsätzen Compliance Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office in der Wahrnehmung der Aufgabe als Ansprechpartner bzw. Beraterfunktion für Führungskräfte und Mitarbeitende der EAT in allen Compliance Angelegenheiten Unterstützung des EAT Corporate Compliance Office bei der Sicherstellung, dass alle kritischen Informationen und Corporate Compliance Richtlinien (z.B. Verhaltenskodex, Beschaffung und Einkauf, Antikorruption) kommuniziert und eingehalten werden Vorantreiben von Digitalisierungsmaßnahmen im Legal-/Compliance- Bereich  WAS SIE MITBRINGEN   Ausgebildeter Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Konzern, mittelständischem Betrieb oder einer Wirtschaftskanzlei Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Wirtschaftsrecht Ausgeprägtes Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte Fähigkeit zu anlassgerechter und lösungsorientierter Beratung Fähigkeit zur verständlichen Vermittlung für komplexe Sachverhalte auch für Laien Serviceorientiert Handelnder echter Teamplayer Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Produkte Branchenkenntnisse (Luftfahrt und Logistik) wünschenswert WAS WIR IHNEN BIETEN Ein außertarifliches Gehalt entsprechend der Position Arbeiten bei DHL Express - dem weltweit führenden Anbieter von Expressdiensten Offene Feedbackkultur, flache Hierarchien und ein motiviertes Team Duz Kultur, über alle Hierarchien hinweg Unbefristeter Arbeitsplatz mit Jobsicherheit Flexible Arbeitszeiten mit Work-Life-Balance Konzernweite Mitarbeiteraktionen, Mitarbeiterrabatte und – angebote Vorsorge- und Gesundheitsprogramme   WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-System.Ihr Ansprechpartner ist Herr Wolfrum, erreichbar unter +49 (0) 341/ 4499 1774.  MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik #job #leipzig                     
Zum Stellenangebot

Volljurist für die interne Datenschutzberatung (w/m/div.)

Sa. 16.10.2021
Leipzig
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Service Solutions Leipzig GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeipzigSie beraten Fachabteilungen und Projekte lösungsorientiert in Fragen des Datenschutzes, insbesondere in gesetzlichen Bestimmungen (z. B. DSGVO, BDSG, TTDSG etc.) und im Zusammenhang mit neuen Geschäftsfeldern (z.B. Internet der Dinge).Der Entwurf und die Prüfung von Dokumenten, Vereinbarungen, Nutzungsbedingungen und Regelungen mit Bezug zu Informationssicherheit und Datenschutz gehören zu Ihren Aufgaben. Schwerpunkt: Auftragsverarbeitungen (national/international)Sie fertigen gutachterliche Stellungnahmen zu Fragen des Datenschutzrechtes an und können komplexe juristische Sachverhalte laienverständlich darstellen.Sie übernehmen die juristische Begleitung von Verhandlungen mit internen und externen Stellen.Sie sind zuständig für Konzeption, Koordination, Beauftragung und Bewertung von Rechtsgutachten (intern/extern) für Fachabteilungen und Projekte.Persönlichkeit: emphatisch, engagiert und kommunikationsfähigArbeitsweise: selbständig, strukturiert, lösungsorientiert und Bereitschaft sich schnell in neue Themen einzuarbeitenErfahrungen: einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, idealerweise in der Umsetzung gesetzlicher wie betrieblicher DatenschutzanforderungenKnow-how: aktuelle Kenntnisse des Datenschutzrechts, Kenntnisse in der (Rechts-) Beratung, Kenntnisse in der Analyse und Bewertung von Sachverhalten sowie ein gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAusbildung: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei deutschen StaatsexamenFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in oder Wirtschaftsjurist/in (m/w/d) für die Rolle als Project Manager Legal Compliance

Fr. 15.10.2021
Großwallstadt, Köln, Leipzig
Martin Mantz Compliance Solutions ist ein nach New Work organisiertes und international ausgerichtetes Unternehmen und seit über 20 Jahren zuverlässiger Partner in Compliance Management und digitaler Compliance Organisation. Unser Expertenteam ist auf die professionelle Aufbereitung juristisch anspruchsvoller Handlungsgrundlagen und den Aufbau gerichtsfester Organisationen spezialisiert. Vorschriften aus Gesetzen, Normen und internen Richtlinien werden in konkrete Aufgaben mit Detailtext übersetzt und in unserer Software GEORG Compliance Management System® (GEORG) unternehmensspezifisch bereitgestellt. Als agile Organisation legen wir Wert auf dynamische Prozesse sowie selbstorganisierte Mitarbeitende und Teams, die mit ihren individuellen Stärken und Ideen eigenständig zur Leistung und Entwicklung unseres Unternehmens beitragen. Wir sind „Great Place To Work“ und bieten neben Mentoring, ein professionelles Onboarding sowie regelmäßige Erfolgsreflexionen. Dabei ist es uns wichtig, gemeinsam als Organisation zu wachsen und „New Work“ zu leben, um die Arbeit im digitalen Zeitalter proaktiv mitzugestalten.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljurist/in oder Wirtschaftsjurist/in (m/w/d) für die Rolle als Project Manager Legal Compliance an unseren Standorten Großwallstadt (Nähe Aschaffenburg), Köln und Leipzig. Erfassen von Compliance Anforderungen in produzierenden Unternehmen Formulierung rechtlicher Vorschriften in praktische und verständliche Handlungsanweisungen Implementierung des Compliance-Managementsystems bei den Unternehmen Fortlaufende Kundenbetreuung und Unterstützung der Unternehmen bei compliancerelevanten Fragen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften als Volljurist/in oder Wirtschaftsjurist/in Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung oder haben Aufgaben im Bereich Compliance in einem mittleren oder großen Unternehmen übernommen Sie bringen Interesse und bestenfalls Vorkenntnisse zu Management- und Informationssystemen mit Sie arbeiten gerne selbstständig, strukturiert und teamorientiert Ein selbstbewusstes, kommunikatives und freundliches Auftreten setzen wir voraus Sie sind bereit für regelmäßige Dienstreisen innerhalb Deutschlands Spannende Projekte in einem anspruchsvollen Arbeitsfeld bekannter Großunternehmen Freundliches Arbeitsklima und ein nach New Work organisiertes, dynamisches Team Attraktive leistungsgerechte Vergütung Selbstorganisation und viel Raum für Eigeninitiative, auch im Homeoffice Regelmäßige Teamevents und ein besonderes Augenmerk auf die Work-Life-Balance Feel Good Management: Modernes Büro und Arbeitsplätze auf hohem Standard Strukturierte Einarbeitung und Betreuung durch Mentoren sowie Weiterbildungsangebote Mitarbeiter-Coachings und teambildende Maßnahmen Unterstützung durch unsere starken Teams Kundenentwicklung und Marketing
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsmanagement (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Leipzig
Wir bei advita stehen für Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Miteinander und Zuhören, insbesondere der individuelle Gestaltungsspielraum jedes Einzelnen ist für uns ein entscheidendes Anliegen für unsere Mitarbeiter sowie Bewohner. Bedingt durch unser kontinuierliches Wachstum und der steigenden Komplexität im Bereich des Vertragsmanagements und der damit verbundenen Verantwortung für mittlerweile 8 Bundesländer, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Referenten, der uns mit seiner Expertise und Tatkraft möglichst zeitnah unterstützt. Auseinandersetzung mit Kranken- und Pflegekassen sowie mit Sozialämtern im Zusammenhang mit der Durchführung von Versorgungsverträgen und im Zulassungsverfahren Unterstützung des Pflegesatzwesens in Interpretation der vertraglichen Vorgaben zur Verhandlung von Pflegevergütungen und Pflegesätzen Beratung und Unterstützung sowie enge Zusammenarbeit mit den Niederlassungen bei der Umsetzung von leistungsrechtlichen und ordnungsrechtlichen Vorgaben Kontinuierliche rechtliche Weiterentwicklung, Aktualisierung und Anpassung von Betreuungsverträgen, Pflegeverträgen und weiteren Dienstleistungsverträgen Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich IT sowie Controlling, um eine zeitnahe Umsetzung neuer vertragsrechtlicher Vorgaben sicherzustellen Übergeordneter Ansprechpartner zu operativen Verträgen, gegebenenfalls deren kritische Überprüfung oder Erarbeitung Rechtliche Bewertung von gerichtlichen Mahnverfahren Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Arbeitsverträgen sowie Verträgen im Leasingbereich Unterstützung bei Widerspruchsverfahren, gegebenenfalls Erarbeitung von Mustern Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (Bachelor/ Master) oder der erfolgreiche Abschluss des 1. Juristischen Staatsexamens Erste Berufserfahrung Hohe Verbindlichkeit, Integrationsfähigkeit und Teamfähigkeit Proaktive Arbeitsweise Die Möglichkeit eine neu geschaffene Funktion in einem kontinuierlich wachsendem Unternehmen ausgestalten zu können Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und sehr autark arbeiten zu können Betriebliche Krankenversicherung (AG finanziert) Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
Zum Stellenangebot

Justiziar/-in (d) - Bereich 4 – Personal, Recht und Compliance – Justiziariat

Mi. 13.10.2021
Leipzig
Qualität Den Rahmen dafür schaffen, dass sich die Patienten auf eine exzellente Krankenversorgung verlassen können, ist eine große Aufgabe. Das Universitätsklinikum möchte Sie dafür als neuen Mitgestalter kennen lernen. Justiziar/-in (d) (7164) Bereich 4 – Personal, Recht und Compliance – Justiziariat in Teilzeit 32 Std. / Woche, unbefristet Haustarifvertrag des UKL Eintrittstermin ist der 01.01.2022 Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur. Beratung des Vorstandes, der Leitungen der klinischen Bereiche und Verwaltungsbereiche (Bereiche: Medizinrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Datenschutz, Berufsrecht, Strafrecht, Compliance) und Erarbeitung praxisnaher Lösungen Prüfung, Verhandlung und Freigabe von Verträgen nach aktueller Rechtsprechungen, Prüfung von Krankenhaus-, Sozialversicherungs- und Kassenärztlichen Angelegenheiten, Prüfung von gesellschaftsrechtlichen Aspekten und Erstellung von Gesellschafter- und Vorstandsbeschlüssen Planung, Koordinierung und Bearbeitung von Haftungsfällen in versicherungs- und strafrechtlichen Aspekten, auch bei Großschadensfällen in Zusammenarbeit mit dem Versicherer, Beschäftigten des Universitätsklinikums Leipzig, Rechtsanwälten und Strafverteidigern Ansprechpartner:in für die Landesbehörde, Juristische Vertretung vor Gericht sowie Behörden, Polizei und Staatsanwaltschaft Schulungen zu Haftungsrecht, Arzthaftungsrecht und Medizinrecht in internen Veranstaltungen vorausgesetzt werden zwei juristische Staatsexamina idealerweise erste Berufserfahrung in den Bereichen Vertragsrecht und Medizinrecht analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie selbstständige, strukturierte, präzise und umsetzungsorientierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Kenntnisse und Erfahrungen im Krankenhausbereich (Medizinrecht) und insbesondere im Forderungsmanagement eines Krankenhauses sind von Vorteil EDV-Kenntnisse in Bezug auf MS Office-Anwendungen werden vorausgesetzt
Zum Stellenangebot

Jurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit

Di. 12.10.2021
Berlin, Leipzig, Hamburg, Hannover, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart, München
Möchten Sie Ihre Fähigkeiten nutzen und mit uns die Entwicklung von Metropolen vorantreiben? Schindler zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Seit 1874 tragen wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen zum Wachstum von Städten bei und verbessern dabei das Wohlergehen aller, die in Metropolen wohnen und arbeiten. Doch bei uns geht es um mehr als Technik: Menschen, Leidenschaft und Innovation – das sind die Säulen unseres Erfolgs. Das Team der deutschen Rechtsabteilung berät die Aktivitäten der Schindler Gruppe in Deutschland sowie in den skandinavischen und baltischen Staaten. Das Beratungsfeld reicht von der Vertragsgestaltung und -abwicklung über das Arbeits- und Gesellschaftsrecht bis hin zu regulatorischen Themen. Das Team unterstützt strategische Überlegungen der Geschäftsleitung, berät die verschiedenen operativen und zentralen Einheiten und verantwortet die rechtliche Steuerung von M&A-Projekten. Da der Großteil des Teams in Berlin ansässig ist, ist der bevorzugte Arbeitsort Berlin, aber auch andere Unternehmensstandorte von Schindler in Deutschland sind als Arbeitsplatz denkbar. Seien Sie ein Teil von Schindler alsJurist/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) deutschlandweit Rechtliche Beratung der Geschäftsleitung sowie des operativen Managements Rechtliche Betreuung von Vertragsverhandlungen, insbesondere im Bereich der Errichtung, Modernisierung und Wartung von Aufzugsanlagen und Fahrtreppen Begleitung der Angebots- und Vertragsprozesse sowie der Abwicklung großer Projekte Pflege von Verträgen, Schulung von Führungskräften und Mitarbeitenden Koordination externer Rechtsberater und Prozessvertreter Rechtliche Projektarbeit auf nationaler Ebene und in Zusammenarbeit mit den Unternehmensjuristen in der Konzernzentrale in der Schweiz Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Prädikat oder international gleichwertiger Abschluss Mehrjährige Berufstätigkeit im Unternehmen oder als Rechtsanwalt (m/w/d), idealerweise auch im Baurecht Ein unternehmerischer Handlungsansatz zur kundenorientierten Umsetzung rechtlicher Lösungen Hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement, Eigenmotivation und geistiger Flexibilität Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit sowie Souveränität, Loyalität und Integrität Sehr gute, vorzugsweise im Ausland erworbene, Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeitsumfeld: Als mehrfach ausgezeichneter „Top-Arbeitgeber“ bieten wir Ihnen eine Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit einem vielfältigen Produktspektrum sowie einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung Entwicklungschancen: Sie starten mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und werden von uns durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert Firmenwagen: Wir überlassen Ihnen den Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Familienfreundlichkeit: Wir ermöglichen Ihnen, Ihr Berufs- und Privatleben durch flexibles und mobiles Arbeiten, Home-Office und 30 Tage Urlaub in Einklang zu bringen Gesundheit: Die Auszeichnung „Corporate Health Award Exzellenz“ zeigt, dass uns Ihre Gesundheit wichtig ist – Profitieren Sie von vielerlei Maßnahmen für die mentale und körperliche Gesundheit zur Gesundheitsprävention, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie firmeninternen Sportevents  Soziales: Wir bieten Ihnen unseren kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen von Beratungsangeboten bis hin zur Vermittlung von Hilfen vor Ort Corporate Benefits: Profitieren Sie von diversen Mitarbeiterrabatten bei namhaften Anbietern, zum Beispiel für Technik, Reisen, Versicherungen u.v.m. Diversität: Wir fördern eine Kultur der Vielfalt und „leben“ unsere Werte – Ein Ethik-Kodex, regelmäßige Schulungen und klare interne Prozesse bilden die formelle Basis für unser offenes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Frankfurt am Main
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 34 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Teil unseres Arbeitsrechts-Teams unterstützt du als Experte (m/w/d) für das individuelle und kollektive Arbeitsrecht. Unterstütze Zalandos rasantes Wachstum und betreue sämtliche individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen der gesamten Zalando-Gruppe Gestalte als direkter Ansprechpartner (w/m/d) für die Personalbereiche selbständig u.a. unterschiedlichste arbeitsrechtliche Vereinbarungen in englischer und deutscher Sprache und übernehme die Betreuung von Rechtsstreitigkeiten sowie deren Prozessvertretung Arbeite mit verschiedenen Fachbereichen und den Mitarbeitervertretungen zu mitbestimmungsrechtlichen Themen eng zusammen Unterstütze selbständig bei komplexen nationalen und internationalen Transaktionen, Neugründungen und Umstrukturierungen von arbeitsrechtlicher Seite Erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina, vorzugsweise mit der Note „vollbefriedigend“, zeichnen dich als exzellenten Volljuristen (w/m/d) aus Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht, z.B. in einer großen international tätigen Kanzlei oder in einem international agierenden Unternehmen  Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitervertretungen  Exzellente Englischkenntnisse Schnelle Denkweise, proaktives Handeln und in einem sehr dynamischen Umfeld am Ball bleiben Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten)   Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Energierecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 10.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld – Als einschlägig erfahrener (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energierechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten – Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energiewende.Interdisziplinäre Kontakte – Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Steuerberatern, Betriebswirten und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst als Rechtsberater_in, sei es als (Rechts-)Anwalt / Anwältin oder als Justiziar_in, über eine zwei- bis sechsjährige Berufserfahrung in der energierechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 10.10.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: