Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 15 Jobs in Hasbergen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Mietrecht und WEG-Recht (Teilzeit und Home-Office möglich)

Fr. 24.09.2021
Bremen
Unser Mandant ist eine Rechtsanwaltssozietät mit 17 Anwälten/innen. Diese kooperiert   deutschlandweit mit eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, welche an rund 15 Standorten mehr als 700 Mitarbeiter/innen beschäftigt und sich im starken Wachstum befindet. Betreut werden vor allem mittelständische Firmen hinsichtlich Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Mitglied eines globalen Netzwerkes, kann unser Mandant auf wertvolle internationale Kontakte zugreifen.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Großraum Bremen eine motivierte Persönlichkeit als: Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Mietrecht und WEG-Recht  (Teilzeit und Home-Office möglich)   Umfassende laufende Beratung der Mandanten in rechtlichen Fragestellungen des Mietrechts (Wohn- und Gewerberaum) und WEG-Recht Klageschriften entwerfen Korrespondenz mit ihren Mandanten Gerichtstermine vorbereiten und wahrnehmen Verträge entwerfen und prüfen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften – idealerweise mit Schwerpunkt im Immobilienrecht (Miet- und WEG-Recht) Sie konnten bereits praktische Berufserfahrung in o.g. Aufgabengebieten sammeln Selbstbewusste Persönlichkeit mit positivem Mindset Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mit Teamorientierung Sie arbeiten lösungsorientiert und eigenständig Ein Umfeld in dem Sie Ihre Arbeitszeiten sowohl zeitlich als auch örtlich (sehr gern Home-Office) entsprechend Ihren Bedürfnissen sehr flexibel gestalten können Eine ausgewogene Work-Life-Balance wird aktiv im gelebt Wertschätzung und Respekt für Ihre Arbeit Selbstständige Betreuung von Ihren Mandanten mit viel Gestaltungsspielraum Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung Offenes und kollegiales Team und die Möglichkeit zum interdisziplinären fachlichen Austausch
Zum Stellenangebot

Referent Personalrecht (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Hamburg, Bremen
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent Personalrecht (w/m/d) Ihr Aufgabenbereich umfasst die gerichtliche Vertretung und die rechtliche Beratung in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In erster Linie sind Sie Ansprechpartner:in für Führungskräfte, Businesspartner und den Vorstand in allen rechtlichen Fragstellungen des Arbeits- und Beamtenrechts. Zudem bearbeiten Sie gerichtliche und außergerichtliche Verfahren in Abstimmung mit der zuständigen Führungskraft bzw. mit möglicherweise benannten Rechtsvertretern Dataports. Hier ist Ihr Know-how gefragt: Sie erstellen und prüfen Konzepte, Vertrags- und Regelwerke und arbeiten an Tarif- oder sonstigen Vertragsverhandlungen mit Bedeutung für das Gesamtunternehmen mit. Mit Fingerspitzengefühl nehmen Sie an Verhandlungen mit dem Personalrat teil und wirken an der Erstellung von Dienstvereinbarungen mit. Außerdem übernehmen Sie Verantwortung in einzelnen Projekten im Personalbereich und führen interne Personalrechtsschulungen durch.   Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht sowie im Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein; erste einschlägige Berufspraxis, vorzugsweise im öffentlichen Sektor; Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Personalräten und der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen Agiles Mindset, Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit Sie überzeugen durch Ihre kundenorientierte Verhaltensweise und können auch in Projekten Ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d/)

Di. 21.09.2021
Bremen
Als inhabergeführter Logistikdienstleister mit hanseatischen Wurzeln ist das 1879 gegründete Unternehmen heute in der Welt zuhause. 72 eigene Büros und mehr als 2.500 Beschäftigte in über 22 Ländern bilden die Basis der Leschaco Gruppe. Wir sind dort, wo Industrie und Handel uns brauchen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsbereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Tankcontainer.•    Umfassende juristische Unterstützung der Leschaco-Gesellschaften im In- und Ausland mit vertragsrechtlichem Schwerpunkt •    Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Speditions-/Logistikverträgen mit nationalen und internationalen Auftraggebern •    Juristische Beratung zu Transportdokumenten und juristischen Einzelfragen des speditionellen Tagesgeschäfts •    Beratende Begleitung von Rechtsstreitigkeiten, erforderlichenfalls Steuerung externer Kanzleien •    Unterstützung bei der Gesellschafts- und Vertragsverwaltung  •    Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Examina •    Gute bis verhandlungssichere Englischkenntnisse •    Erste Berufserfahrung im Transport-/Speditionsrecht oder der internationalen Vertragsgestaltung wünschenswert •    Freude an der Arbeit in einem kleinen Team mit breitgefächertem Aufgabenspektrum, basierend auf •    Vertrauen, Offenheit, Loyalität, Einsatz und Spaß •    Hands-on-Mentalität und ein gesundes Maß an Neugier  •    Teamwork und eine Kultur der Wertschätzung •    Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten •    Gesunde Kantine •    Flexible Arbeitszeiten •    vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm •    Shuttleservice und kostenfreie Parkplätze  
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d) - international

Di. 21.09.2021
Bremen
Die FIRST PRIVACY GmbH, als internationaler Teil der datenschutz nord Gruppe, ist einer der führenden Anbieter für Beratung und Dienstleistungen zu allen Fragen rund um den Datenschutz und die Informationssicherheit. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Beratung internationaler Unternehmensgruppen in allen datenschutzrechtlichen Fragen. Zur Unterstützung und Vergrößerung unseres internationalen Teams aus Datenschutzberatern (m/w/d) am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d) als Berater*in Datenschutz. Als Datenschutzbeauftragte (m/w/d) beraten wir selbstständig und eigenverantwortlich unsere nationalen und internationalen Kunden im Bereich Datenschutz und in damit zusammenhängenden Rechtsgebieten (insbesondere Arbeitsrecht, Informationsrecht). Wir sind ein Team von Juristen und Juristinnen aus 13 Ländern und arbeiten aus Bremen (und Amsterdam) gemeinsam daran, unsere Kunden bei allen Fragen des Datenschutzrechts zu unterstützen. Dabei bewerten und begutachten wir datenschutzrechtliche Fragestellungen und Risiken für unsere Kunden und erarbeiten Lösungen mit Augenmaß. Wir sind Juristen und Juristinnen mit Technikbegeisterung und Informatiker und Informatikerinnen mit Interesse an Gesetzen – Gemeinsam beraten wir unsere Kunden in beiden Bereichen und haben aktuelle Entwicklungen dabei stets im Blick. Insgesamt bieten wir Ihnen spannende Aufgaben und fördern Ihre persönliche Entwicklung durch Workshops, Trainings und direktes Feedback. Genau wie wir, sind Sie begeistert, datenschutzrechtliche Fragen zu bearbeiten – sei es zum Schutz von Beschäftigtendaten, Patientendaten, Internetnutzern oder Kunden. Zudem sind Sie affin für den technischen Fortschritt und die damit verbundenen Datenverarbeitungen. Sie denken sich gerne in juristische Sachverhalte ein, arbeiten gutachterlich, wägen Argumente ab und sind bereit, sich in neue Rechtsgebiete (auch fremde Rechtsordnungen) einzuarbeiten. Sie haben zwei juristische Staatsexamen oder einen wesensgleichen ausländischen Abschluss bei überdurchschnittlichen (mindestens befriedigende) Noten. Sie sprechen englisch, waren vielleicht auch schon im englischsprachigen Ausland und haben Freude daran, Ihre Sprachkenntnisse im beruflichen Umfeld einzusetzen. Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einer Beratungsgesellschaft sind von Vorteil. Die Stelle ist aber auch für Berufseinsteiger*innen geeignet, da wir unsere neuen Kollegen und Kolleginnen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten. Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude an der Zusammenarbeit mit Mandanten/Kunden. Sie können sich gut selbst organisieren und eine pragmatische, lösungsorientierte Herangehensweise liegt Ihnen. Das sind nur einige Aspekte der FIRST PRIVACY GmbH. Bewerben Sie sich gerne bei uns, um in einem stetig wachsenden, internationalen Team mit flachen Hierarchien und einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre, sowie in einem zukunftsträchtigen Rechtsgebiet, das stetig in Veränderung ist, mitzuarbeiten. Spaß am Arbeitsplatz ist uns wichtig, daher organisieren wir regelmäßig Teambuildings und After Work Events. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, mitzugestalten, Ideen einzubringen, eigene Schwerpunkte zu setzen und Talente zu entwickeln. Kundenbesuche und Reisetätigkeit, auch international, sind möglich. Remote Arbeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit und keine Übergangsregelung. Der Austausch mit Kollegen und Kolleginnen innerhalb der datenschutz nord Gruppe und Hospitieren an den anderen Standorten ist erwünscht und wird gefördert. Außerdem bieten wir ein attraktives Vergütungsmodell, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge, Firmenfitness, Obstkörben und vielem mehr.
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in Arbeitsrecht (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Bremen
Bereits seit über 25 Jahren gestaltet Convivo den Pflegemarkt aktiv mit. Bisher vereinen wir über 100 Pflegeeinrichtungen, Wohngemeinschaften, ambulante Pflegedienste und entwickeln mit unseren Convivo Parks neue Wohnformen für Senior:innen. Unser Wachstumskurs geht weiter! Hast du Lust mit uns die Pflegewelt der Zukunft zu gestalten? Auf dich wartet eine moderne Unternehmenskultur, die dazu einlädt, dich auszuprobieren und all deine Ideen einzubringen. Verstärke unser Team als Werkstudent:in Arbeitsrecht (m/w/d) Als Werkstudent:in unseres HR Services Team berätst du deine Kolleg:innen in individual- und kollektivrechtlichen Fällen Hier begleitest du vor allem die Dezentralisierung unserer HR-Prozesse So bist du z.B. für das Gestalten von Stellungnahmen, Vermerken, Verträgen und weiteren Schriftsätzen inklusive der notwendigen Prüfung von gesetzlichen oder tarifvertraglichen Regelungen zuständig Bei der Kommunikation mit unseren Einrichtungsleitungen und neuen Mitarbeiter:innen stehst du deinen Kolleg:innen unterstützend zur Seite Immatrikulierte:r Student:in der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht ab dem 5. Fachsemester Dich zeichnet eine eigenständige Arbeitsweise aus Du bringst jede Menge Empathie mit und arbeitest gerne im Team Einen modernen Arbeitsplatz und innovative Prozesse, die wir laufend gemeinsam verbessern Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einer freundlichen und wertschätzenden Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und Duz-Kultur Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten - auch dank der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Mit unserer Plattform CAMPUS by Convivo geben wir dir die Möglichkeit, deine eigene Karriere voranzutreiben und bieten dir spannende Fort- und Weiterbildungen Für einen sportlichen Ausgleich kannst du das Angebot von Hansefit und Qualitrain nutzen Mit unseren Einkaufsvorteilen erhältst du Rabatte in vielen verschiedenen Onlineshops Wir unterstützen dich auch im Alter z.B. mit unserer betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im Versorgungsmanagement

Mo. 20.09.2021
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 820.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams Klagen & Widersprüche in Bremen suchen wir unbefristet zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen: Volljurist (m/w/d) Team Klagen & Widersprüche im VersorgungsmanagementVollzeit Klageverfahren von Versicherten sowie von und gegen Leistungserbringer vorbereiten, Prozessaussichten prüfen und eigenständig führen die hkk und die hkk-Pflegekasse insbesondere vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit in allen Instanzen deutschlandweit vertreten leistungsrechtliche Widersprüche auf Entscheidungsreife prüfen und rechtskonforme Widerspruchsbescheide erstellen Sitzungen des Widerspruchsausschusses der hkk bei Bedarf leiten Kollegen bei rechtlichen Fragestellungen unterstützen und Rechtskompetenzen vermitteln bei der Weiterentwicklung und Verbesserung von Arbeitsabläufen in der Klage- und Widerspruchsstelle mitwirken Fallzahlentwicklungen evaluieren und bewerten erfolgreicher Abschluss beider juristischer Staats­examina, auch Berufseinsteiger sind willkommen erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet und nachweisbare Affinität zum Gesundheitswesen wünschenswert idealerweise strukturelle Kenntnisse des Kranken­versicherungs- und Pflegeversicherungsrechts sowie des Sozialverfahrensrechts Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte schnell zu erfassen sowie einfach, verständlich und zugleich rechtlich sicher darzustellen selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken ausgeprägter Teamgeist, Kooperationsbereitschaft sowie ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz Bereitschaft, deutschlandweite Dienstreisen, ggf. mit Übernachtung, zur Prozessvertretung wahrzunehmen PKW-Führerschein Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wechselnde Herausforderungen Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Angebote Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt bzw. Volljurist (m/w/d)

So. 19.09.2021
Bremen
Bringen Sie frischen Wind in Ihr Berufsleben! Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und mit 3.200 Mitarbeitern in insgesamt 28 Ländern aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in Bremen. Seit mehr als 25 Jahren hat wpd Projekte mit 2.400 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.150 MW realisiert und gehört damit zu den führenden Unternehmen in der Windenergie. Wir sind stets auf der Suche nach exzellenten Mitarbeitern, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Zur Verstärkung unseres Teams in Bremen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Syndikusrechtsanwalt bzw. Volljurist (m/w/d)Als Syndikusrechtsanwalt bzw. Volljurist (m/w/d) übernehmen Sie zukünftig folgende Aufgaben: Unterstützung und Beratung der Einkaufsabteilung für Windenergieanlagen in allen rechtlichen Fragestellungen rund um Kauf- und Wartungsverträge im internationalem Umfeld Eigenständiges Führen von Vertragsverhandlungen in deutscher und auf englischer Sprache Schwerpunkte liegen in den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts, deutschem und internationalem Kauf-Recht sowie dem Recht der Erneuerbaren Energien Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen Führung des Claim-Managements in Absprache mit dem Einkaufsleiter, um Forderungen aus den genannten Verträgen zu klären und ggf. zu verhandeln Beschaffung sämtlicher onshore Windenergieanlagen für den Konzern zu bestmöglichen Konditionen Sie haben ein juristisches Studium (Diplom, Master of Laws) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Erneuerbaren Energien. Sie überzeugen durch verhandlungssichere Englischkenntnisse. Sie sind ein hohes Arbeitstempo gewohnt und überzeugen durch Kommunikationsstärke und ausgesprochene Teamfähigkeit. Sie arbeiten verantwortungsvoll, selbstständig und ergebnisorientiert. Sie bringen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mit und sind interdisziplinäres Arbeiten gewohnt. Bei uns erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in der Bremer Überseestadt, direkt an der Weser gelegen. Eine umfassende Einarbeitung und Einführungstage erleichtern Ihnen den Einstieg in Ihre neue Position. Wir fördern Sie mit vielfältigen interessanten Aufgaben und bieten Ihnen einen unbefristeten Anstellungsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs. Offene Türen und flache Hierarchien kennzeichnen unser positives und freundliches Betriebsklima, nicht nur während der Arbeitszeit, sondern auch nach Feierabend. Dazu gehören gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Firmenfeiern, Team-Events oder sportliche Veranstaltungen. Getränke stehen bei uns kostenlos für Sie bereit. Außerdem gibt es mittags die Möglichkeit vergünstigte Mahlzeiten in einem nahegelegenen Gastronomiebetrieb zu erwerben. Weitere Leistungen stellen eine subventionierte betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen dar. Unser Firmenfitnessangebot bietet Ihnen einen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Bei Ihrem Weg zur Arbeit unterstützen wir Sie mit der Möglichkeit des Firmenfahrradleasings.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen für Werk-, Kauf und Dienstleistungen auf Basis standardisierter Vertragsbedingungen Analyse von Kundenverträgen und Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lieferantenverträgen im Flow-Down-Prinzip Gestaltung, Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Lizenz-, Kooperationsverträgen und sonstigen Vereinbarungen Durchführung und Unterstützung beim Claimmanagement (Analyse der Rechtmäßigkeit, Anspruchsstellung, Verfolgung, Prozessbegleitung) Laufende Anpassung der Vertragstexte an neue gesetzliche Regelungen bzw. Konzern- und Unternehmensvorgaben Beratung und Unterstützung der internen Kunden zu allen einkaufsrelevanten rechtlichen Fragestellungen und bereichsübergreifenden Sonderthemen sowie Schnittstelle zur Konzernabteilung Allgemeines Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.) innerhalb des Bereiches Legal Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Wirtschaftsjurist oder Betriebswirt mit Schwerpunkt Recht Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung komplexer Situationen Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Weltweite Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Subventioniertes Betriebsrestaurant Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) Recht, Personal, Haushalt, Umsatzsteuerangelegenheiten

Fr. 17.09.2021
Bremen
In der Senatskanzlei ist in der Zentralabteilung ab sofort die Stelle der Referatsleitung (w/m/d) Recht, Personal, Haushalt, Umsatzsteuerangelegenheiten Besoldungsgruppe A 16 BremBesO/Entgeltgruppe 15Ü TV-L (Kennziffer: SK Z-1) mit voller Arbeitszeit zu besetzen. Die wesentlichen Aufgabenbereiche des Referats liegen in der Erledigung personalrechtlicher Themenstellungen, der Personalentwicklung und Personalverwaltung, Haushalt und Controlling für den Geschäftsbereich der Senatskanzlei, der Geschäftsführung für Betriebe gewerblicher Art in der Senatskanzlei sowie in steuerrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand. Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber nimmt darüber hinaus die Abwesenheitsvertretung der Abteilungsleitung, die für den Senat und die Senatskanzlei zu erledigenden allgemeinen Rechtsangelegenheiten (Justiziariat) sowie die Verantwortung als Steuerkoordinator:in in steuerrechtlichen Fragestellungen für die Senatskanzlei wahr. Mit der Referatsleitung ist als Sonderaufgabe schließlich die Funktion der Innenrevision verbunden.  Der Dienstposten wird im Rahmen der Organisationsentwicklung der Zentralabteilung neu strukturiert. Es ist beabsichtigt, die Funktion der/des Beauftragten für den Haushalt, die zurzeit von der Abteilungsleitung wahrgenommen wird, ebenfalls der Referatsleitung zu übertragen. Sie werden im Rahmen Ihrer Personalverantwortung für ein Team von vier Sachbearbeiter:innen sowie für die Ausbildung von Nachwuchskräften (vorzugsweise in Personalangelegenheiten) verantwortlich sein. Allgemeine Rechtsangelegenheiten für den Senat und die Senatskanzlei (Justiziariat) Personalangelegenheiten der Mitglieder des Senats sowie für den Geschäftsbereich der Senatskanzlei einschließlich der nachgeordneten Ortsämter Personalplanung und -controlling, Personalentwicklung Haushaltsaufstellung und -vollzug, Ressourcensteuerung, Produktgruppencontrolling Finanzwirksame Angelegenheiten des Geschäftsbereichs einschl. IT-Budget, Dienstfahrzeuge des Senats Umsatzsteuerangelegenheiten, Geschäftsführung für die Betriebe gewerblicher Art Befähigung zum Richteramt Anforderungen: Verwaltungserfahrung in möglichst einem Aufgabenspektrum des Referats (Personal oder Haushalt) Kenntnisse in personal- und dienstrechtlichen Fragestellungen und/oder im Haushaltsrecht Erfahrungen in der Personalführung, kooperativer und strategischer Führungsstil sowie Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, soziale Kompetenz Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Lösungs- und Entscheidungskompetenz, hohe Belastbarkeit und Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Engagement und aktive Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Kenntnisse zeitgemäßer personalwirtschaftlicher Instrumente und Methoden und Kenntnisse zukunftsfähiger Personalentwicklung sowie deren Instrumente sind von Vorteil Die breite Themenpalette des Referats erfordert neben der Befähigung zum Richteramt und fachlichen Qualifikationen ein hohes Maß an Identifikation mit der Aufgabenstellung des Referats sowie einer Zentralabteilung in der Senatskanzlei und die Bereitschaft, sich in die einzelnen Aufgabenbereiche einzuarbeiten.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / Vertragsmanagement

Fr. 17.09.2021
Bremen, Hamburg
Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Analyse, Konzeptentwicklung und Lösungs­gestaltung im industriellen und gewerblichen Bereich spezialisiert hat. Unser Kundenkreis umfasst dabei vorrangig den Mittelstand und das Handwerk. Seit 1999 stehen wir unseren Kunden als neutraler Partner in allen Belangen des Risikomanagements und der Unternehmensberatung mit Blick auf die Schadenversicherung und Schadenbearbeitung zur Seite. Wir begleiten sie und klären alle offenen Fragen.Zu unseren hoch motivierten Teams zählen Juristen, Betriebswirte, Speditionskaufleute, Versicherungs­kaufleute, Rechtsanwaltsfach­angestellte, Groß- und Außenhandelskaufleute sowie Bilanzbuchhalter – und damit geballte Kompetenz über verschiedenste Fachbereiche hinweg.Zur Verstärkung suchen wir Sie als Jurist (m/w/d) Schadensachbearbeitung / VertragsmanagementAnstellungsart: unbefristet / Vollzeit / TeilzeitStandort: Bremen / HamburgBearbeitung von Schadensfällen und Verträgen unserer Kunden in sämtlichen VersicherungsspartenEigenverantwortliches ArbeitenSicherstellung der kundenorientierten AbwicklungPrüfung und Kommentierung von Dokumenten und VerträgenErstellung und Entwicklung von schlüssigen VersicherungskonzeptenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Juristen (m/w/d), mindestens mit 1. StaatsexamenBearbeitung von Schadensfällen / Kundenberatung / Kundenbetreuung ist von VorteilKommunikationsgeschick in der Korrespondenz mit Versicherern, Anspruchstellern, Sachverständigen und RechtsanwältenVersiert im Umgang mit MS Office, Word und ExcelEin zuverlässiger, sorgfältiger und präziser Arbeitsstil sowie eine klare KundenorientierungHohes Maß an Ehrgeiz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, sowie TeamfähigkeitAttraktive VergütungBetriebliche Altersversorgung und eine UnfallversicherungFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (auch individuell möglich)Umfangreiche EinarbeitungEin attraktives und zukunftssicheres ArbeitsumfeldKurze Entscheidungswege (Geschäftsführung direkt ansprechbar)Ein engagiertes und motiviertes TeamKostenlose ParkmöglichkeitenStellung eines FirmenlaptopZuschuss zur Monatskarte (ÖVB) / tankenWeihnachtsfeier mit alljährlichen unterschiedlichen spannenden UnternehmungenWir heißen unsere Mitarbeiter in einem Unternehmen willkommen, dass von echtem Zusammenhalt und einer offenen, direkten Kommunikation lebt – vom Azubi bis zur Firmenspitze.Flache Hierarchien sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeits­zeiten, um die Balance zwischen Job, Familie und Freizeit gestalten zu können. Gerne bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge zur Optimierung von vorhandenen Arbeitsprozessen mit ein. Unsere IT ist modern, unser Standort zentral gelegen – und nicht zuletzt finden unsere Mitarbeiter hier großen Freiraum für ihre Anregungen und Ideen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: