Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 20 Jobs in Hasperbach

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (w/m/d)

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Bei uns kannst Du sein, wer Du bist: Legal Counsel (w/m/d) Als Legal Counsel (w/m/d) bist Du Teil unseres Teams Legal & Privacy und begleitest die IHK-GfI auf dem Weg zur Digitalisierung der IHKs. Du unterstützt die Geschäftsführung, Führungskräfte und Teams bei der Beratung rechtlicher Fragen im Vergaberecht, Arbeitsrecht und insbesondere im IT-Recht, worauf auch der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt. Standort Dortmund am Phoenix See Anstellungsart unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit Du berätst die Geschäftsführung bei Themen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung, die Vergabestelle bei Ausschreibungen und das HR-Management bei arbeitsrechtlichen Fragen. Dabei nimmst Du juristische Einschätzungen von Sachverhalten und Verträgen vor. Du bewertest rechtliche Risiken, unterstützt damit das Risikomanagement und beantwortest Compliance-Fragen. Du verhandelst, prüfst und gestaltest eigenständig Verträge. Du erstellst und pflegst Muster der allgemeinen Vertrags-, Einkaufs-, Verkaufs- und Geschäftsbedingungen. Du unterstützt die Innovationsprozesse in Hinblick auf Geschäftsmodelle, deren Bewertung und Monetarisierung. Du verantwortest die rechtliche Beratung bei internen Digitalisierungsprojekten. Für Deine Arbeit nutzt Du moderne Technologien wie Office 365 und Confluence. Bei uns müssen nicht nur die fachlichen Qualifikationen stimmen. Uns ist es wichtig, dass es auch menschlich passt. Denn wir sind ein kollegiales Unternehmen. Bewirb Dich also auch gerne, wenn Du nicht alle Fähigkeiten mitbringst. Daran können wir gemeinsam arbeiten. Ein (Fach-) Hochschulstudium (Rechtswissenschaften oder Laws) mit 1. und 2. Staatsexamen oder Bachelor-/ Masterabschluss und entsprechender umfassender Berufserfahrung Fundierte und nachweisbare Kenntnisse im IT-Recht Erfahrung in der Gremienarbeit Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise verbunden mit einer ausgeprägten Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Präsentationsstärke Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Bezuschussung bei der Kinderbetreuung und Betreuungsraum Betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildung Moderne Büros direkt am Phoenix See Ergonomische Arbeitsplätze Mitgliedschaft in Fitnessstudio und Laufgruppe Obst und Getränke Unsere Kultur Wir sind ein modernes, buntes und kollegiales IT-Unternehmen. Wir fördern Deine Stärken. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte und Dienstleistungen. Wir leben Vereinbarkeit von Familie & Beruf. Wir gehen gerne arbeiten, nehmen uns aber genauso gerne Zeit für alles, was auch noch wichtig ist.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w) Vergabemanagement, IT-Projekte

Do. 27.01.2022
Dortmund
Agil und innovativ Mit derzeit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir bei der IHK-GfI in Dortmund leidenschaftlich an einem gemeinsamen Ziel: mit innovativen IT- und Softwarelösungen treiben wir die Digitalisierung der IHKs in Deutschland voran – durch die Entwicklung eigener Anwendungen wie beispielsweise Webapplikationen, ein eigenes ERP-System und Mobile Apps über die Bereitstellung von zahlreichen IT-Diensten, Consulting und Support bis hin zum Betrieb des eigenen Active-Active Rechenzentrums. Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (IHK-GfI) mit Sitz am Dortmunder Phoenix-See ist mit derzeit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gemeinsame IT-Dienstleister der Industrie- und Handelskammern in Deutschland sowie ihrer Dachorganisation, des DIHK e. V.. Unser Angebot umfasst das gesamte IT-Servicespektrum - von der Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Business Process Outsourcing, Consulting, Schulung und Support. Standort Vollzeit, befristet auf 2 Jahre Anstellungsart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ausbau der zentralen Vergabestelle und kaufmännische Projektleitung für u.a. die folgenden Projekte/Ausschreibungen: TK-Cloud, MS-Lizenzmanagement, LAN-und Netz-Komponenten, WAN - und Telefonie Verantwortung für die rechtskonforme Durchführung von Vergabeverfahren für IT- Leistungen, angefangen bei Standardprodukten bis zu komplexen Projekten Steuerung und Durchführung der Vergabeverfahren und der damit verbundenen internen Prozesse einschließlich der Begleitung der Markterkundung und Bedarfsabfrage bei den IHKs Risikoanalysen Beratung der Fachebenen bei IT-Beschaffungen zu vergaberechtlichen Themen Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Hochschulstudium mit zweitem juristischen Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und darüber hinaus bereits praktische Erfahrungen im beschriebenen Aufgabengebiet gesammelt. Des Weiteren verfügen Sie über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: sehr gutes übergreifendes IT-Gesamtverständnis und eine solide Methodenbasis in den Bereichen Geschäftsprozessmanagement, Programm- und Projektmanagement sehr gute Kenntnisse im Fachgebiet Vergaberecht und EVB–IT Vertragsrecht Verhandlungsgeschick und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Kunden Hohe intrinsische Motivation und „Hands-On“ Mentalität Unsere Kultur Eerstklassige und individuelle Einarbeitung Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten und Talente durch regelmäßige Feedbackgespräche, Wissensaustausch und Weiterbildungen Flache Hierarchien und eine Unternehmenskultur, in der jeder Einzelne zählt Vielfältigkeit und wünschen uns Bewerber/innen, die dazu beitragen Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gehalt, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten, die zur Work-Life-Balance beitragen
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mi. 26.01.2022
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Volljurist (m/w/d)* Schwerpunkt Arbeitsrechtam Standort DortmundBeratung in arbeits- und sozialrechtlichen FragestellungenPrüfung und Bearbeitung arbeitsrechtlicher Sachverhalte, z. B. im Zusammenhang mit Einstellungen, Konfliktfällen, AustrittenUnterstützung aller Kollegen im Personalmanagement bei arbeitsrechtlichen Frage­stellungen in ihrer täglichen ArbeitÜberwachung und Weiterentwicklung der Standards für das Vertragswesen im PersonalmanagementSchulung von Mitarbeitern/Führungskräften zu arbeitsrechtlichen ThemenDurchführung/Begleitung von arbeitsgerichtlichen VerfahrenBetreuung von Projekten mit arbeitsrechtlichem BezugZusammenarbeit mit ArbeitnehmervertretungenVolljurist mit Erfahrung im ArbeitsrechtIdealerweise Kenntnisse aus dem PersonalmanagementZielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches DenkenHohe Kontakt- und KommunikationsfähigkeitSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenSportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht

Mi. 26.01.2022
Dortmund, Düsseldorf
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen Sie ab sofort zur Verstärkung unseres Teams als Rechtsanwalt (m/w/d) mit erster Berufserfahrung: Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht // Dortmund oder Düsseldorf Umfassende Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des Vertragsrechts mit Bezügen zum Vergaberecht Übernahme und eigenständige Betreuung von anspruchsvollen Mandaten, Vorträgen und juristischen Fachveranstaltungen Interdisziplinäre, standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen (m/w/d) der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung Überdurchschnittliche Examensergebnisse Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Mandanten und Kollegen (m/w/d) Freude an der Erarbeitung anwaltlicher Lösungen Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Vorkenntnisse im Vergaberecht werden nicht vorausgesetzt spannende und anspruchsvolle Aufgaben und beste berufliche Spezialisierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, insbesondere im Vergaberecht. Direkter Mandantenkontakt ist bei uns selbstverständlich. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Dabei legen wir Wert auf eine angemessene Work Life Balance sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent (m/w/d) Compliance und Datenschutz

Mi. 26.01.2022
Witten
Seit mehr als 50 Jahren ist die DIS AG der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Ihrer Karriereplanung. Sind Sie kommunikationsstark, strukturiert und souverän? Unser namhafter Kunde sucht in Witten in unbefristeter Festanstellung einen Rechtsreferenten (m/w/d) Compliance und Datenschutz. Wir bringen Sie passgenau zusammen!Für die Bereiche Recht, Compliance und Datenschutz sind Sie zentrale Kontakt- undBeratungsperson - auch für internationale Anfragen Sie verantworten die stetige Weiterentwicklung von Strukturen, Maßnahmen undProzessen zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen Sie identifizieren potentielle Compliance-Risiken und finden Korrekturmaßnahmen Interne Schulungen werden von Ihnen organisiert und durchgeführt Im Rahmen Ihrer weiteren Aufgaben prüfen Sie sonstige rechtliche Angelegenheiten In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsleitung Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften (oder vergleichbar) erfolgreichabgeschlossen oder besitzen jahrelange fundierte Erfahrung in diesem Bereich Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance ebenso wie Beratungserfahrung Lösungsorientiert und pragmatisch entwickeln Sie Prozesse und begleiten diese miteinem hohen Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein Mit den üblichen MS-Office-Anwendungen sind Sie bestens vertraut und Sie verfügenüber verhandlungssichere Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 32 400 Studierenden profitieren. Volljuristin / Volljurist (m/w/d) - Ref.-Nr. 014/22e Diese Stelle ist im Dezernat Recht und Versicherungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Prüfung komplexerer rechtlicher Fragestellungen mit Hochschulbezug rechtliche Beratung der Fakultäten und Hochschulgremien zu hochschulspezifischen Themen selbständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des Hochschul- und des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Zivilrechts Erstellung von juristischen Analysen und Gutachten zu sämtlichen Rechtsangelegenheiten des Dezernats Volljuristin/Volljurist mit mindestens befriedigenden Abschlüssen im 1. und 2. Staatsexamen DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung im behördlichen Verwaltungs- und Hochschulbereich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Rechts Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke analytische und selbständige Arbeitsweise Erfahrung hinsichtlich der Anfertigung und Gestaltung von Satzungen und Richtlinien, komplexeren Gutachten und umfangreichen Schriftsätzen überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie einen effizienten Arbeitsstil vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Fortbildungen die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, der Ihnen viel bietet, z.B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein flexibles Gleitzeitmodell Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Legal Contract Manager / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Materna ist ein Familienunternehmen mit mehr als 2.600 Mitarbeitern, das seit über 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Als Experten in IT-Rechtsfragen und Vertragsgestaltung schaffen unsere Kolleginnen und Kollegen im Legal Department einen klaren, rechtlichen Rahmen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Pro Jahr bearbeiten sie über 800 verschiedene Rechtsvorgänge in den Bereichen Vertragsrecht, Vergaberecht und Gesellschaftsrecht. Du hast bereits erste Erfahrung im Vertragsmanagement und kennst dich mit Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht aus? Dann werde Teil vom #TeamMaterna und verstärke unser Legal Team als Legal Contract Manager. Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #BePartOfTheStory #JoinMaterna #MaternaKarriereDienstort: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart    berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen sowie den Vertrieb bei der Angebotserstellung, Vertragsverhandlung bis hin zur Vertragsrealisierung. bewertest du die rechtlichen Risiken in Angeboten und Verträgen. berätst und unterstützt du unsere Fachabteilungen beim Einkauf von Leistungen nach Endkundenanforderungen (Stichwort: back2back). unterstützt du unsere Fachabteilungen mit juristischem Know-How bei Problemen während der Vertragsausführung (Claim-Management). Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts oder anderweitig erworbene, vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Vertragsgestaltung und IT-Vertragsrecht Erste Berufserfahrung im rechtlichen Vertragsmanagement oder im Einkauf, idealerweise in einem IT-Unternehmen wünschenswert Ein gutes betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Verständnis sowie Verständnis für technische Zusammenhänge Strukturierte, prozessorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Analysefähigkeiten sowie Engagement, Belastbarkeit und Kreativität Sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringt dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Gut zu wissen! Du arbeitest hier mit den neusten IT-Technologien. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexible Arbeitszeiten inkl. mobiles Arbeiten Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freu dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z.B. beim Welcome Day und der Brown Bag Session. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe. Du hast Fragen oder bist an detaillierten Informationen interessiert? Dann lass uns gerne unverbindlich telefonieren. Oder du bewirbst dich direkt bei uns: Über unser System oder per E-Mail unter den folgenden Kontaktdaten.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Steuerberatung (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Freiburg im Breisgau
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Tax-Teams in Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn oder München nutzt du deine juristische Expertise und unterstützt internationale und nationale Mandant:innen in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten. Möchtest du gerne Steuerspezialist:in werden? Die laufende Beratung unserer Mandant:innen und spannende Projekte statten dich mit Expert:innenwissen im Steuerrecht und in der Steuerprüfung aus. Wünschst du dir internationale Perspektiven? Diese eröffnen sich in anspruchsvollen Projekten zu grenzüberschreitenden Steuerfragen, zum Transferpricing oder zu Entsendungen von Mitarbeiter:innen. Interessierst du dich für die steuerliche Beratung von Finanzdienstleistenden? Die ganzheitliche Betreuung von Banken, Versicherungen und FinTechs ermöglicht es dir, ein umfangreiches Branchenwissen aufzubauen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch setzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Zeitliche und finanzielle Förderung deines Steuerberatungsexamens Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljuristen (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Schwelm
Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sucht für den Fachbereich „Zentrale Dienste“ im Sachgebiet „Kreistagsbüro, Kommunalaufsicht, Recht und Wahlen“ (10/1) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Volljuristin / einen Volljuristen (m/w/d) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 39 bzw. 41 Wochenstunden. Dienstort ist das Kreishaus in Schwelm. die allgemeine Rechtsberatung der Verwaltung die Mitwirkung an der Gestaltung von Kreisrecht und internen Vorschriften die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Ennepe-Ruhr-Kreises die Erstellung juristischer Gutachten die Ausbildung von Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren die allgemeine Kommunalaufsicht die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Wahlen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften – zweites juristisches Staatsexamen mit mindestens der Note befriedigend (7 Punkte oder mehr Punkte) Darüber hinaus sind wünschenswert: Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative, Ergebnisorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität sicheres Auftreten, Kommunikations-, Darstellungs- und Ausdrucksfähigkeit Fähigkeit, sich zeitnahe in unbekannte Rechtsmaterie einarbeiten zu können vertiefte Kenntnisse im Kommunalverfassungs- und Verwaltungsrecht vorhandene Verwaltungserfahrung und/oder Erfahrungen im Bereich der Kommunalaufsicht
Zum Stellenangebot

Volljurist/in Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Düsseldorf, Velbert, Wuppertal, Köln, Solingen
Unser Mandant ist Teil einer international tätigen Firmengruppe, welche an ihrem Standort im Großraum Düsseldorf qualitativ hochwertige Elektronikprodukte entwickelt, produziert und vertreibt. Mit über 10.000 Mitarbeitern weltweit steht das Unternehmen für Qualität und Innovation und sucht stets den direkten Kontakt zu seinen Kunden. Um dieser Bedeutung weiterhin gerecht zu werden und auch in Zukunft eine führende Rolle zu spielen, suchen wir in seinem Auftrag einen Jurist (m/w/d) mit Erfahrung in produktbezogenen Rechtsgebieten, wie u.a. Produktsicherheit, Verbraucherschutz und Vertragsrecht. Die Stelle ist eine direkte unbefristete Festanstellung in Vollzeit.  In der Funktion als Jurist Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht (m/w/d) sind Sie bei unserem Kunden verantwortlich für Fragestellungen rund um die Themen Produkthaftung, Material- und Produkt-Compliance, Produktsicherheit, Daten-, Verbraucherschutz und verwandte Themen. Sie unterstützen dabei maßgeblich das Team des Qualitätsmanagements bei der Wahrnehmung von Hersteller- und Inverkehrbringer-Pflichten. Dabei sind Sie auch erster Ansprechpartner gegenüber der externen Rechtsanwaltskanzlei, Sachverständigen, Behörden und bilden auch die Schnittstelle zu den internationalen Vertriebsbüros weltweit. Mit Ihrer juristischen Fachexpertise arbeiten Sie in interdisziplinären Projektteams und helfen schließlich auch bei der Sicherstellung eigener Standards und der Vertragsgestaltung. Für die Position Jurist Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht (m/w/d) haben Sie Ihre juristischen Examina erfolgreiche abgeschlossen bzw. bringen eine vergleichbare Qualifikation als Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit. Zudem verfügen Sie über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, entweder im industriellen Umfeld oder in einer Kanzlei / Sozietät, in welcher Sie Industriemandate betreut haben. Grundlegende Kenntnisse im Bereich der produktbezogenen Rechtsgebiete (insb. Produkthaftung, Datenschutz, Verbraucherrecht) und im nationalen sowie internationalen Vertragsrecht helfen Ihnen, schnell den Einstieg zu bekommen. Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse setzten Sie sicher ein und haben Spaß an der Arbeit in multinationalen, interdisziplinären Teams. Ihr Profil wird durch Ihre pragmatische Arbeitsweise, Ihrem Interesse an technischen Sachverhalten und einem hohen Maß an Eigeninitiative abgerundet. Verantwortungsvolle, spannende Aufgabe bei unserem Kunden mit viel Gestaltungsspielraum  Ein sicherer Arbeitgeber mit sehr beliebten und innovativen Produkten Sehr gute Gehaltmöglichkeiten, interessante Fort- und Weiterbildungsangebote und zahlreiche weitere Benefits ( u.a. Gesundheits- und Vorsorgemanagement, Fitnessbereich, Belegschaftsverkauf, vergünstigtes Job-Ticket) Moderne Arbeitsumgebung, HO-Möglichkeiten und ein sehr wertschätzendes und familienfreundliches Betriebsklima
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: