Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 97 Jobs in Hebertshausen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 14
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Banken 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Funk 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medien (Film 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 93
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office 15
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 84
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen -Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für die Rechtsschutzversicherung (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Bearbeitung der Schadenfälle, insbesondere Prüfung der Eintrittspflicht in formeller und materieller Hinsicht anhand der Rechtsschutzversicherungsbedingungen das In- und Ausland betreffend Veranlassung von Deckungszusagen bzw. Ablehnungen inkl. deren Abwicklungen im vorgegebenen Rahmen Korrespondenz mit Mitgliedern, Rechtsanwälten, Behörden und anderen Versicherungsgesellschaften Telefonische Bearbeitung von Schadensfällen und Abarbeitung von Telefondiensten Übernahme der individuellen Schadenrückstellung Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter Übernahme von organisatorischen Aufgaben innerhalb des Teams Abgeschlossenes Studium zum Volljuristen, alternativ langjährig erfahrener Versicherungskaufmann Mehrjährige Berufserfahrung im Rechtsschutz/Versicherungsrecht (Verkehrs-, Schadens- und Vertragsrecht) ist von Vorteil Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Freude an der Lösungsfindung - insbesondere im Hinblick auf die Schadenregulierung im Ausland Entscheidungsfreudigkeit Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Sehr gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprache wünschenswert Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Stelle unbefristet ist.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Head of Compliance Rules & Processes / Group Data Privacy (d/m/f)

So. 24.01.2021
München
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Deine neuen Aufgaben Leitung und Steuerung Aufgaben der Abteilung Compliance Rules & Processes einschließlich des Konzerndatenschutzes Konzeption und Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen im Bereich Compliance Management System und Konzerndatenschutz, insbesondere Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien, Prozessen und Tools Selbständige und umfassende Rechtsberatung aller Unternehmenseinheiten im gesamten Spektrum des Datenschutzes Hinwirken auf die Einführung und Durchführung eines angemessenen Risikomanagements im Datenschutz; Priorisierung und Durchführung von Verfahrensprüfungen von Systemen und Applikationen, die personenbezogene Daten verarbeiten Erstellung der Berichterstattung des Chief Compliance Officers für den Bereich Compliance Management System & Konzerndatenschutz Führung eines kleinen Teams von Mitarbeitern, Steuerung der lokalen Datenschutzkoordinatoren und enge Zusammenarbeit mit den Datenschutzbeauftragten der Konzerngesellschaften Behandlung und Beantwortung datenschutzrechtlicher Anfragen von Kunden, Mitarbeitern und Behörden sowie von Fragen zum Thema Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eines vergleichbaren akademischen Abschlusses Mindestens 6-8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer globalen Datenschutzfunktion eines international tätigen Unternehmens und/ oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Corporate Compliance-Funktion und nachgewiesene datenschutzrechtliche Expertise. Expertenwissen auf dem Gebiet des Wirtschaftsstraf- und Datenschutzrechts Fähigkeit zur Einschätzung und Bewertung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf bestehende Compliance- und Datenschutzrisiken Hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Einflussnahme und Führung auch außerhalb direkter Management-Hierarchien Verhandlungssichere, im Ausland erworbene, Englischkenntnisse in Wort und Schrift Souveränes Auftreten und eine gewinnende Persönlichkeit, die sich durch sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten auszeichnet. Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) in der Lebensversicherung

Sa. 23.01.2021
München
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Jurist (m/w/d)* in der Lebensversicherungam Standort MünchenSie unterstützen das Servicecenter in unserer Direktion der Continentale Lebensversicherung AG in MünchenIhr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Prüfung juristischer Fragestellungen über die Umsetzung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung in der Praxis und die Erstellung von Richtlinien bis zur Korrespondenz mit Rechtsanwälten und Vorbereitung sowie Begleitung von KlageverfahrenSie sind Ansprechpartner für die Kundenbetreuer hinsichtlich rechtlicher Fragen und stellen den regelmäßigen internen Informationsaustausch sicherSie beschäftigen sich dabei unter anderem mit dem deutschen und österreichischen Zivilrecht, dem Versicherungsvertragsrecht sowie dem Steuerrecht  Darüber hinaus stehen Sie in kontinuierlichem Austausch mit der Abteilungsleitung hinsichtlich fachlicher Optimierungsmöglichkeiten und pflegen die juristische BibliothekSie sind Volljurist mit einem zweiten juristischen StaatsexamenSie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und die Begabung, komplexe juristische Sachverhalte anschaulich darzulegenUnter Belastung arbeiten Sie souverän und zuverlässig und zeichnen sich durch Engagement und hohe Professionalität ausFreundlicher, schneller und kompetenter Kundenservice ist Ihre besondere StärkeBei dieser Stelle handelt es sich um eine befristete Anstellung. Sichere Arbeitsplätze Angenehmes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten Attraktive soziale Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Interessante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Junior-ReferentIn / JuristIn (m/w/d) - Grundsatzfragen / Arbeitsrecht

Sa. 23.01.2021
Neuherberg
Unsere Mission als Forschungs­zentrum ist es, personali­sierte medizinische Lösungen zur Prävention und Therapie von umwelt­bedingten Krank­heiten für eine gesündere Gesell­schaft in einer sich schnell ver­ändernden Welt zu entwickeln. Mit uns unter­stützen Sie renommierte ForscherInnen in einem pulsierenden inter­nationalen Umfeld. Deren Aufgabe ist es, die Lebens­qualität der Menschen mit exzellenten Forschungs­ergebnissen zu ver­bessern. Das Team „Arbeitsrecht“ der Hauptabteilung Personal am Campus Neuherberg ist für alle wissen­schaftlichen und adminis­trativen Institute und Abteilungen mit ca. 2.500 Mit­arbeiterInnen aus 76 verschiedenen Nationen zuständig. Die Haupt­abteilung Personal sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Junior-ReferentIn / JuristIn (m/w/d) – Grundsatzfragen / Arbeitsrecht Kennziffer 100384 Vollzeit Neuherberg bei München Berufserfahrene Bearbeitung von kollektiv- und individual­arbeits­rechtlichen sowie sozial­rechtlichen Frage­stellungen Beobachtung und Analyse der aktuellen arbeits­rechtlichen Gesetz­gebung und Recht­sprechung sowie Untersuchung von Tarif­abschlüssen auf unter­nehmens­spezifische Relevanz Vorbereitung und Ver­handlung von Betriebs­vereinbarungen in enger Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen Gespräche/Verhandlungen mit den Mit­bestimmungs­gremien Rechtliche Begleitung von gestaltenden und strategischen personal­bezogenen Grund­satz­fragen Arbeits­rechtliche Begleitung und Umsetzung von Transformations- und Veränderungs­prozessen Proaktive Gestaltung und Optimierung individual- und kollektiv­rechtlicher Regelwerke Führung von arbeits- und sozial­gerichtlichen Streitig­keiten Verfassung von arbeits- und sozial­rechtlichen Gutachten und Vermerken Erarbeitung und Durch­führung von arbeits­rechtlichen Schulungen für Führungs­kräfte AnsprechpartnerIn des Personal­managements sowie der Fachbereiche in allen arbeits­rechtlichen Angelegenheiten Internationales Arbeitsrecht (Mitarbeiter­entsendungen und internationale Arbeit­nehmer­besteuerung) Verhandlung und vertragliche Abbildung gemeinsamer Berufungs­modelle leitender WissenschaftlerInnen mit kooperierenden Universitäten/Universitäts­kliniken inklusive Besoldungs­recht Rechtliche Betreuung der Gremien der Gesell­schaft (Aufsichts­rat, Gesell­schafter­versammlung etc.) Erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium der Rechts­wissen­schaften und 2. Staatsexamen mit einer Gesamtnote von mindestens 7 Punkten abgeschlossen Erste Berufserfahrung als JuristIn im Bereich des Arbeits­rechts eines Unter­nehmens oder einer arbeits­rechtlich spezialisierten Anwalts­kanzlei Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise Analytische und konzeptionelle Fähig­keiten sowie Problem­lösungs­kompetenz Hohes Maß an Sozialkompetenz Verhandlungs- und mediatorisches Geschick Teamfähigkeit, Kommunikations­stärke, Proaktivität sowie Lösungs- und Umsetzungs­orientierung Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf Flexible Arbeitszeiten, Gleittage, ohne Kernzeiten 30 Tage Urlaub pro Jahr Mobiles Arbeiten Kita direkt am Campus Betriebliches Gesundheitsmanagement Elder Care und weitere Beratungsangebote Betriebliche Altersversorgung Vergünstigtes Jobticket (MVV und DB) Der Standort München gilt mit seinen zahl­reichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebens­wertesten Städte weltweit. Mit seinen erst­klassigen Universitäten und Forschungs­instituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmos­phäre geschaffen. Vergütung und Sozial­leistungen richten sich nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive besteht.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x)

Sa. 23.01.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 126.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Syndikusrechtsanwalt für Marken-, Design-, Domainrecht (w/m/x) WER BEGEISTERUNG MITBRINGT, KOMMT GERADE RECHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Der Erfolg, den wir täglich auf den Straßen sehen, entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Von der Forschung bis zur Rechtsabteilung beschäftigen wir Experten, die Verantwortung übernehmen und in internationalen Teams ihr Fachwissen ebenso teilen wie ihre Begeisterung für das gemeinsame Projekt, ihre Offenheit und Neugier.   Der Bereich Recht und Patente der BMW Group hat die konzernweite Betreuung von rechtlichen Themen zur Aufgabe. Unsere Abteilung betreut dabei zentral alle Unternehmensbereiche im In- und Ausland in sämtlichen Fragen rund um den (nichttechnischen) gewerblichen Rechtsschutz. Aufgrund eines Kompetenzaufbaus in unserer Rechtsabteilung sind wir daran interessiert, zusätzliche Mitarbeiter (w/m/x) für diesen Bereich zu gewinnen.    Was erwartet Sie?   Sie beraten die BMW Group weltweit bei sämtlichen Fragen im Marken-, Design- und Domainrecht sowie bei allgemeinen Fragen zum gewerblichen Rechtsschutz. Sie sorgen für den notwendigen Rechtsschutz und gehen gegen Rechtsverletzungen Dritter weltweit vor. Weiterhin verhandeln Sie diverse Verträge mit IP-Bezug. Sie bearbeiten alle rechtlichen Angelegenheiten so weit wie möglich selbst und verstehen sich nicht nur als Koordinator von Anwaltskanzleien. Dabei können Sie auf das Know-how und die Unterstützung aller Kollegen zählen. Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben und trägt einen erheblichen Teil zu unserem angenehmen Arbeitsklima bei.   Was bringen Sie mit?   Studienabschluss in Rechtswissenschaften mit zwei Prädikatsexamina (beide mindestens vollbefriedigend) oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Zusätzlicher amerikanischer oder englischer Studienabschluss (z.B. LL.M.) wünschenswert. Erweiterte Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und gerne auch im IT-Recht. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Erkennen komplexer rechtlicher Probleme. Unternehmerisches Denken und Handeln. Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern innerhalb und außerhalb des Unternehmens.   Sie sind motiviert, zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und haben Freude an der Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellenpartnern? Bewerben Sie sich jetzt!     Startdatum: ab 2021-01-01Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit     Ansprechpartner: Ariane Molle +49 89 382-17001 Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitgestaltung. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Jurist im Bereich Investigation und Compliance (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
München
Wir sind PERCONEX, der führende Personaldienstleister für Juristen in Deutschland. Projektjuristen sind die Antwort auf die neu entstandenen Marktanforderungen nach mehr Flexibilität. Insbesondere Berufsanfänger schätzen die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitgeber on-the-job testen zu können. Aber auch Berufserfahrene, die ihre Unabhängigkeit lieben, profitieren von den temporären Einsätzen. Mit mehr als 150 Einstellungen in namhaften Kanzleien und Unternehmen im Jahr verstärken Projektjuristen unsere Kundenteams für kurze Zeit oder im Rahmen längerfristiger Projekte. Oft wird aus einem Projekteinsatz eine Festanstellung. Und wo darf es für Sie hingehen? Im Auftrag einer renommierten Versicherungsgesellschaft suchen wir für einen projektbezogenen Einsatz von ca. 6 Monaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort München einen Projektjuristen (m/w/d). Sie sind für die juristische Unterstützung des Investigation Teams verantwortlich. Dabei nehmen Sie die juristische Erstbewertung im Bereich Compliance vor und dokumentieren diese. Ferner werden Sie in die Aufarbeitung von Compliance-Verstößen eingebunden. Im Übrigen übernehmen Sie darüber hinaus die rechtliche Begleitung, Koordination und Durchführung von Compliance-Reviews Volljurist, Wirtschaftsjurist (LL.B. oder LL.M.) oder Diplomjurist (m/w/d) Erste Berufserfahrung im Wirtschaftsstrafrecht und Compliance, die während des Studiums oder Referendariats gesammelt wurde, wünschenswert Tiefgehendes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmensbezogene Zusammenhänge Freuen Sie sich auf ein attraktives Gehalt mit Überstundenvergütung Home-Office-Anteil während der Pandemie Übernahmeoption
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Volljurist mit Schwerpunkt IT-Recht (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
München
Zur Verstärkung unseres Zentralbereichs Recht suchen wir für unsere Konzernzentrale in Ismaning/München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Syndikusrechtsanwalt / einen Volljuristen (m/w/d) mit Teamplayer-Mentalität und fundierten Kenntnissen im IT-Recht. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die qualifizierte Beratung unserer internen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen in allen zivil- und vertragsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf dem Gebiet des IT-Rechts.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Unterstützung und Beratung unserer Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im In- und Ausland in allen Fragen des IT-/Datenschutz-, Urheber- und Vergaberechts sowie des allgemeinen VertragsrechtsRechtliche Begleitung von nationalen und internationalen IT-Projekten, Ausschreibungen und Akquisitionen sowie von Vertragsverhandlungen und/oder RechtsstreitigkeitenPrüfung von und Beratung zu IT-Verträgen (u.a. Softwarelizenzverträge, IT-Service-, Cloud- sowie Projekt- und Outsourcingverträge) sowie Verträgen aller ArtKonzeption, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Schulungen der Belegschaft in den Bereichen IT-Recht und Vertragsrecht sowie Erstellung von Rechtsgutachten und EntscheidungsvorlagenErstellung von Vertragsmustern sowie deren Anpassung an aktuelle rechtliche und regulatorische ErfordernisseAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überzeugenden StaatsexaminaIdealerweise einen fachlichen Schwerpunkt im IT-Recht und mindestens 1 bis 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten KanzleiSorgfältige Arbeitsweise und die Fähigkeit, sich selbstständig in neue Rechtsgebiete und -themen einzuarbeiten sowie ausgeprägte TeamfähigkeitDurchsetzungsfähigkeit, strategisches und analytisches Denken und ein sicheres AuftretenSehr gute schriftliche und mündliche Kommunikation sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-ProduktenVerhandlungssichere, fachspezifische EnglischkenntnisseSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot


shopping-portal