Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 29 Jobs in Hechtsheim

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Versicherungen 5
  • Finanzdienstleister 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 5
Rechtsabteilung

Volljuristin/en (w/m/d) für rechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit den Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Kirchengemeinden sowie deren Übergang zu einem neuen Rechtsträger

Di. 11.08.2020
Mainz
Das Bistum Mainz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und beschäftigt ca. 3.600 Mitarbeiter. Das Bischöfliche Ordinariat sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristin/en (w/m/d) für rechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit den Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Kirchengemeinden sowie deren Übergang zu einem neuen Rechtsträger. Im Bistum Mainz werden 200 Kindertageseinrichtungen in kirchlicher Trägerschaft betrieben, derzeit überwiegend in Trägerschaft von einzelnen Kirchengemeinden. Die Abteilung Kindertageseinrichtungen aus dem Dezernat Caritas/Soziale Arbeit ist sowohl als kirchliche Aufsichtsbehörde und auch als Dienstleister für Träger und Einrichtungen tätig. Die Stelle umfasst 39 Stunden Wochenarbeitszeit.Das Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere die Beratung, Vermittlung in Konflikten und ggf. außergerichtlichen Vertretung in Rechtssachen der Kirchengemeinden als Träger der Kindertageseinrichtungen. Weiter sind Verhandlungen mit öffentlichen Kostenträgern von Kindertageseinrichtungen zu führen. Bei der Erarbeitung von Strukturen eines neuen bistumsweiten Trägers für Kindertageseinrichtungen sowie der Überführung der bisherigen Einrichtungen in diesen wirken Sie ebenfalls mit.Sie passen am besten zu uns, wenn Sie über fundierte Rechtskenntnisse insbesondere im Arbeits- und Verwaltungsrecht Verhandlungsgeschick Soziale Kompetenz Teamfähigkeit verfügen. Eine bereits vorliegende Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder bei Fragestellungen von Kindertageseinrichtungen ist erwünscht. Wir erwarten von Ihnen eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Diskretion ein sicheres Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Menschen. Ferner setzen wir voraus, dass Sie sich mit den Aufgaben und Zielen der Katholischen Kirche identifizieren. Die Regelung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung des Bistums Mainz (AVO) in Verbindung mit dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD, EG 13). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.Die Regelung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung des Bistums Mainz (AVO) in Verbindung mit dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD, EG 13). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-)Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Medizintechnik - Regulatory Affairs & Compliance

So. 09.08.2020
Darmstadt
(Wirtschafts-)Jurist (m/w/d) Schwerpunkt Medizintechnik – Regulatory Affairs & Compliance (Darmstadt – Festanstellung) Mitdenker gesucht Über uns Die BAYOONET AG ist ein 2001 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Softwareentwicklungshaus mit Standorten in Darmstadt, München und Berlin. Unser Team von ca. 110 Mitdenkern entwickelt Softwareanwendungen in der Medizintechnik und im Enterprise-Umfeld – von mobilen Apps über CMS- und E-Commerce-gestützte Plattformen bis hin zu Lösungen für agile digitale Transformationsprojekte. Über 800 zufriedene Kunden, vornehmlich große mittelständische Unternehmen und Konzerne, profitieren von mehr als 19 Jahren Erfahrung, dem breiten technologischen Know-how und dem Expertenwissen des BAYOONET-Teams in einer Vielzahl von Branchen. Werde auch Du Teil unserer einzigartigen Erfolgsstory und baue mit uns die führende Rolle von BAYOONET weiter aus. Egal, ob Du eher die Fach- oder Führungslaufbahn anstrebst, wie zum Beispiel im Bereich der Projektleitung, unsere Karrieremöglichkeiten sorgen dafür, dass Deine Entwicklung bei uns nicht stillsteht. Unser Geschäftsfeld Jeder unserer Kunden ist anders und so auch jeder unserer Mitdenker. Um den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen jedes Einzelnen gerecht zu werden, haben wir spezifische Business Units. Die Mitdenker von BAYOOTEC Enterprise Software (BAYOOTEC.COM) sind spezialisiert auf die Entwicklung CMS-gestützter digitaler Plattformen, Marktplätze, E-Commerce-Portale und komplexer state-of-the-art Business Software Solutions für namhafte, global agierende Unternehmen. Wir unterstützen unsere Kunden mit agilen Methoden u. a. bei strategischen Digitalisierungsprojekten und der Einführung automatisierter Prozesse in hochskalierbaren Umgebungen. Unser Team von BAYOOMED Medical Software (BAYOOMED.COM) zählt zu den erfahrensten Entwicklern medizinischer Software in der DACH-Region. Wir entwickeln medizinische Software und Medical Apps zur Steuerung von Medizinprodukten wie z. B. Insulinpumpen, Beatmungs-, Dialyse- und Dentalgeräte, die helfen, Krankheiten schneller und besser zu diagnostizieren und zu behandeln. Zum Einsatz kommt hier ein breites Spektrum an Technologien und Programmier­sprachen wie z. B. Java, Swift und C#. Unsere Experten aus dem BAYOOFIN Financial Software Team (BAYOOFIN.COM) sind spezialisiert auf Software­lösungen im Finanz­dienst­leistungs­bereich. Wir unter­stützen Banken, Versicherungen, Fonds­gesellschaften und FinTech-Unternehmen dabei, ihre Prozesse zu optimieren und neue Geschäfts­felder zu erschließen. So entwickeln wir hoch­performante Anwendungen z. B. in den Bereichen Markt­daten­feeds, Fonds­informations­systeme oder digitale Lösungen im PRIIP- und MiFID-Umfeld. Das Produktteam von BAYOOSOFT Management Software fokussiert sich auf unsere Software­lösungen für stark regulierte Bereiche und kritische Infrastrukturen. Wir sind Hersteller des Risk Manager (RISKMANAGER.NET), des marktführenden validierten Zulassungsbeschleunigers zur Generierung der technischen Dokumentation für Medizinprodukte, und des Access Manager (ACCESSMANAGER.NET), der automatisierten Softwarelösung für transparentes und leicht verständliches Berechtigungsmanagement. Findest auch Du Deinen perfekten Platz als Mitdenker in unseren Teams? Vorteile für Mitdenker Ein angenehmes und professionelles Arbeitsumfeld, ausgestattet mit elektrisch bis zum Stehtisch höhen­verstellbaren Multiscreen-Arbeitsplätzen, sowie kostenfreie „Soft Skills“ wie die bewegte Mittagspause, frisches Obst, Kaffee und Getränke sind für uns selbst­verständlich. Eine hauseigene Kantine, fußläufig erreichbare Restaurants mit Mittagstisch, Supermärkte und Schnellimbisse, eine Apotheke, ein Geldautomat, eigene Parkplätze und nicht zuletzt die hervor­ragende Verkehrs­anbindung (in Darmstadt: A67, A5 und Hauptbahnhof in unter 2 Minuten zu erreichen, eine Bushalte­stelle direkt vor der Tür) helfen Dir, Zeit zu sparen und die Arbeit perfekt in das tägliche Leben zu integrieren. Denn nur, wenn man etwas wirklich gern macht, macht man es auch wirklich gut. Wir legen daher großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre, die es unseren Mitdenkern erlaubt, das auszuleben, was sie bei all ihrer Vielfalt verbindet: ihre Leidenschaft für Technik, Computer und Programme. Um das zu erreichen, bieten wir Dir herausfordernde Aufgaben und Projekte, Freiraum für die eigene berufliche Entwicklung, eine leistungs­orientierte Bezahlung, verbunden mit dem Angebot einer betrieblichen Alters­vorsorge sowie flexible Arbeitszeiten und faire Überstunden­regelungen, bei denen keine Stunde verfällt, sondern in Urlaub umgewandelt werden kann. Unsere Tech Talks, Task Forces und Schulungen stellen sicher, dass Du immer up to date bleibst, und bieten Dir die Möglichkeit, Erfahrungen zu teilen. Im Gegensatz zu den klassischen IT-Projekt­vermittlern arbeiten die BAYOONET-Mitdenker in unseren Büros an festen Arbeitsplätzen, sodass Du den Feierabend mit Deiner Familie und Deinen Freunden genießen kannst. In regel­mäßigen Feedback­gesprächen oder während unserer Teamevents nutzen wir den gegen­seitigen Austausch, um unser attraktives Arbeitsumfeld weiter zu verbessern. Der Erfolg dieser Aktivitäten zeigt sich auch in unserer seit Jahren geringen Fluktuationsrate und der langen Betriebs­zugehörig­keit unserer Mitdenker. Als (Wirtschafts-)Jurist (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Medizintechnik – Regulatory Affairs & Compliance unterstützt Du in der Business Unit BAYOOMED unser stetig wachsendes Regulatory Affairs / Regulatory Compliance Team. Neben der Beratung der internen Entwicklungsteams zu regulatorischen Frage­stellungen stehst Du auch unseren Medizintechnik- und Pharmakunden als kompetenter und kommuni­kations­starker Ansprechpartner für regulatorische Fragestellungen zur Verfügung. Nach einer Ein­arbeitungs­phase hast Du einen internen Ansprechpartner, der Dich bei Deinen Projekten beratend unterstützt, und kannst dann an den nachfolgend aufgeführten Aufgaben mitwirken. Einleitung nationaler und inter­nationaler Zulassungen von Medizinprodukten sowie Verlängerung, Ergänzung oder Änderung bestehender Produktzulassungen Mitwirkung bei Entwicklungsprojekten Zweckbestimmung Risikoklassifizierung Regulatory Due Diligence Unterstützung bei der regulatorischen Analyse und Folgen­abschätzung von Anpassungsmaßnahmen (CAPA) Überwachung, Gewährleistung und Einhaltung der Anforde­rungen an die Technische Dokumentation von Medizinprodukten Unterstützung bei der Bearbeitung von Anfragen benannter Stellen Abklärung von Zulassungsanforderungen mit den lokalen Ansprechpartnern Überwachung und Aktualisierung des Registrierungs­status in der Zulassungs­datenbank sowie Terminverfolgung Unterstützung bei der Markt­überwachung sowie Mitwirkung bei der Erstellung des PSUR Mitwirkung an der ständigen Weiterentwicklung des QMS Mitwirkung bei Audits benannter Stellen sowie bei Kundenaudits Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Jura, Wirtschaftsjura (FH), Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Excel, Word, PowerPoint), sicherer Umgang mit Datenbanken / Dokument­management­systemen Gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen Sehr genaues und sorgfältiges Arbeiten, auch unter Termindruck Teamorientiertes Arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeiten und solide Präsentationsfertigkeiten Hohes Qualitätsbewusstsein Organisationsgeschick Erfahrungen Zusammenarbeit mit in interkulturellen Projektteams Reisebereitschaft Neben dem technischen und fachlichen Know-how zeichnet Dich soziale Kompetenz aus. Du bist zuverlässig, engagiert und flexibel. Du bist dazu fähig, aktiv zuzuhören sowie Kunden­anforderungen fundiert zu ana­lysieren, und verfügst sowohl über ein hohes Maß an Eigenständigkeit als auch eine hohe Teamfähigkeit. Vor allem bist Du ein Mitdenker. Freies und selbstbestimmtes Arbeiten Anspruchsvolle Aufgaben und Projekte Integration in ein sympathisches Team mit hervor­ragender fachlicher Kompetenz Individuelle Arbeitszeit­regelungen Ein hohes Maß an Selbst­ständigkeit und Selbst­verwirklichung Eine angenehme Arbeitsumgebung mit flachen Organisations­strukturen und kurzen Entscheidungswegen Die besten Kollegen der Welt
Zum Stellenangebot

Policyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & Geschäftsfähigkeit

Sa. 08.08.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einenPolicyberater (m/w/d) in der Gruppe Organisationswissen & GeschäftsfähigkeitJOB-ID: P1533V3537Einsatzzeitraum: 01.10.2020 - 31.12.2022Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit Die Abteilung ‘Unternehmensorganisation‘ unterstützt die Unternehmensführung bei einer effi­zienten Aufbauorganisation und Ablauforganisation in allen Geschäftsfeldern der GIZ. Sie berät bei Grundsatzfragen, organisatorischen Veränderungsprozessen und bei der Gestaltung von übergreifenden Strukturen und Prozessen. Die Gruppe „Organisationswissen und Geschäfts­fähigkeit“ beschäftigt sich unter anderem mit der Klärung von Grundsatzfragen zu denen die Klärung der völker- und privatrechtlichen Voraussetzungen für die Arbeit der GIZ in ihren Einsatz­ländern, insbesondere für die Entsendung von Beschäftigten und den Aufbau von Bürostrukturen, gehört. In diesem Zusammenhang berät die Gruppe Organisationswissen und Geschäftsfähigkeit gemeinsam mit verschiedenen Expert*innen im In- und Ausland. Damit leistet die Gruppe u. a. einen Beitrag zur Umsetzungsfähigkeit und zur Compliance der GIZ.Ihre AufgabenAufbau eines unternehmensweiten Beratungsangebots zum Thema Rechts- und Geschäfts­fähigkeit der GIZ bzgl. ihrer Aktivitäten in der Außenstruktur, das auf vernetzte interne Expert*innen zurückgreift Rechtliche und organisatorische Beratung der GIZ in der Ausgestaltung ihrer Aufbau- und Ab­lauf­organisation im Ausland insbesondere im Zuge der Prüfung und Einführung neuer Organisationsstrukturen vor Ort Überprüfung und Entwicklung von Gestaltungsoptionen im Zusammenhang mit rechtlichen und unternehmensstrategischen Fragestellungen Entwurf von Orientierungspapieren, Leitfäden und (Gremien-)VorlagenAuslegung und Erläuterung von u. a. völkerrechtlichen Vereinbarungen, europäischem Recht sowie von Gesetzen und VerordnungenGestaltung und Durchführung von Kompetenzentwicklungsmaßnahmen für Kolleg*innen mit und ohne rechtlichen Hintergrund Entwicklung und Aufbau eines Wissensmanagements zur rechtlichen Verfasstheit der GIZ in der Innen- und AußenstrukturAbgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder WirtschaftsrechtswissenschaftenMehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungszusammenarbeit oder anderen internationalen Organisationen bzw. im Bereich VölkerrechtErfahrung in der Beratung zu rechtlichen Fragestellungen und hohe rechtliche Methoden­kompetenzHohes Interesse an unternehmerischen FragestellungenSchnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an eigen­verantwort­lichem ArbeitenAusgeprägte Teamorientierung, Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und EngagementSehr gute Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Kolleg*innen und Partner*innenGute MS-Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Weitere Sprachkenntnisse wie Französisch oder Spanisch sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d) Beitragseinzug – Recht / Regulatorik

Sa. 08.08.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Prozessmanagement mit Weitblick – dank Ihnen greift bei uns ein Rad ins andere. Fachkundig beraten Sie uns zu komplexen Rechtsfragen und Regulatorik rund um das Thema Zahlungsverkehr und Inkasso und erarbeiten rechtlich fundierte Handlungsempfehlungen. Sie agieren als Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten sowie zu den Abteilungen Außendienst und Konzernrecht – generell arbeiten Sie mit allen involvierten Bereichen eng zusammen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zum Know-how-Transfer sowie der Qualifizierung der einzelnen Einheiten. Darüber hinaus bringen Sie Ihr juristisches Know-how im Bereich Insolvenzen / Anfechtungen ein und vertreten hier die Interessen der R+V. Im Bereich Maklerrecht führen Sie vertragliche Verhandlungen mit den Partnern und professionalisieren unser Bonitätsmanagement sowie den Auditprozess. Sie vertreten den Bereich in fachübergreifenden Managementgremien und Arbeitskreisen. Souverän moderieren Sie die im Rahmen der Projekt- und Gremienarbeit stattfindenden Meetings, tragen überzeugende Präsentationen vor und führen Verhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss. Erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaften o. ä. Fundierte Erfahrung auf dem Gebiet Insolvenzen Grundwissen im Vertragsrecht und in der Erstellung von Verträgen Bestens bewandert in der Rechtsberatung und der Beurteilungen von Grundsatzfragen und strategischen Entscheidungen Idealerweise vertraut mit der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge Durchsetzungsstarker Teamplayer mit Analysestärke, Verhandlungsgeschick und einer selbstständigen, verantwortungsbewussten Arbeitsweise Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
München, Freiburg im Breisgau, Mainz, Hamburg
BayWa r.e. renewable energy GmbH ist für Aktivitäten im Bereich Erneuerbare Energien verantwortlich. Wir entwickeln und realisieren weltweit Projekte in den Bereichen Solar-, Wind- und Bioenergie und bieten für diese Beratungsdienstleistungen und Support an. Zusätzlich bieten wir Betriebsmanagement und Wartung von Anlagen, sowie als Großhändler Photovoltaik-Komponenten, Energiehandel und Erneuerbare-Energien-Lösungen für Unternehmen an. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in München, Freiburg, Mainz, oder Hamburg sofort Sie als Volljurist (m/w/d): Rechtliche Beratung bei der Planung und Umsetzung von Wind- und Solarprojekten mit Schwerpunkt in Deutschland. Inhaltliche Schwerpunkte sind Fragestellungen aus dem Werkvertrags-, Kauf-, Pacht-, und Baurecht, insbesondere genehmigungsrechtliche Fragen Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen, Vertragsmustern und Rahmenverträgen im Zusammenhang mit Wind- und Solarprojekten Unterstützung bei Verhandlungen mit finanzierenden Banken und Investoren in deutscher und englischer Sprache Steuerung in- und ausländischer Berater Mitwirkung bei Fragestellungen zu neuen Technologien (Floating-Solar, AgriPV etc.) Sie sind Volljurist mit überdurchschnittlichen Examina Sie haben sehr gute Kenntnisse im Werkvertrags-, Kauf-, Energie- und allg. Zivilrecht sowie im Verwaltungsrecht Sie bringen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, unternehmerisches Denken und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick mit Sie erarbeiten eigenständig konstruktive Lösungen zur Bewältigung juristischer Aufgaben Sie arbeiten gerne im interdisziplinären, internationalen Team Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien ist wünschenswert Sie zeichnen sich durch Flexibilität und einen effizienten Arbeitsstil aus Sie sind technisch und digital affin Verhandlungssicheres Englisch rundet Ihr Profil ab Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge Mitarbeiteraktienprogramm Betriebsrestaurant / Baristabar Vergünstigte Konditionen Fitness Vergünstigt Online Einkaufen Modernes Büroambiente JobRad   
Zum Stellenangebot

Volljurist/ Wirtschaftsjurist (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 07.08.2020
Eltville am Rhein
Rotkäppchen-Mumm ist ein erfolgreiches, international expandierendes und stetig wachsendes Unternehmen mit deutschen Wurzeln. Wir verkaufen pro Jahr über 250 Millionen Flaschen unserer bekannten und starken Sekt-, Spirituosen- und Weinmarken weltweit. Unsere Mitarbeiter mit ihrem Qualitätsanspruch, ihrer Kompetenz und ihrer Hingabe sichern diesen Erfolg. Für unseren Standort Eltville am Rhein (bei Frankfurt) suchen wir ab sofort eine/n Volljurist/ Wirtschaftsjurist (m/w/d) in Teilzeit Unseren Erfolg macht aus, dass wir immer den entscheidenden Schritt voraus sind. Dabei bleiben wir unseren Werten stets treu: Qualität, Erfahrung, sowie ein gutes und faires Miteinander. Unterstützung der unternehmensinternen Rechtsabteilung im Bereich des allgemeinen Wirtschaftsrechts, insb. in den Bereichen Vertragsrecht, Lebensmittelrecht und Wettbewerbsrecht Fundierte und praxisorientierte Beratung von Führungskräften und Fachabteilungen in vielfältigen rechtlichen Fragestellungen sowohl im Tagesgeschäft als auch in Projekten Gestaltung, Bewertung und Verhandlung von Verträgen Recherche zu juristischen Fragestellungen und zu Themen der aktuellen Rechtsprechung in allen relevanten Rechtsgebieten Erfolgreicher Abschluss des ersten und zweiten juristischen Staatsexamens oder des Studiums des Wirtschaftsrechts Berufserfahrung vorzugsweise in einem Unternehmen oder einer Kanzlei im Bereich Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht idealerweise auch im Marken- und Wettbewerbsrecht Zielorientierte, strukturierte, proaktive und pragmatische Arbeitsweise Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzen Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Teamgeist Bereitschaft sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sie agieren eigenverantwortlich aber auch teamorientiert in einem dynamischen Familienunternehmen mit kollegialer Atmosphäre. Attraktive Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance

Do. 06.08.2020
Darmstadt
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unsere Rechtsabteilung in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Volljurist*in Vertragsrecht und Compliance in Vollzeit (40 Std./Woche Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge und beraten die betreffenden Fachbereiche zu vielfältigen Vertragsthemen Sie unterstützen bei der Umsetzung und dem Ausbau des Compliance-Management-Systems und beraten die Fachbereiche zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen Sie arbeiten sich nach Bedarf in weitere Rechtsgebiete im Kontext eines Bio-Lebensmittelunternehmens ein, verfolgen rechtliche Entwicklungen aufmerksam und wissen diese vorausschauend in Ihre Arbeit zu integrieren Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kolleg/innen der Fachbereiche zusammen Sie sind Volljurist*in und haben nach dem Referendariat erste Berufserfahrung, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Sie beherrschen die gängigen Office-Programme und verfügen über gute Englischkenntnisse Für Sie schließen sich eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit nicht aus Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Präzision aus, formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjuristen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen an unserem modernen Alnatura Campus offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Lebensmittelrecht

Do. 06.08.2020
Darmstadt
Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet. Für unsere Rechtsabteilung in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Volljurist*in Lebensmittelrecht in Vollzeit (40 Std./Woche) Im Team Lebensmittelrecht kümmern Sie sich um alle lebensmittel- und kennzeichnungs­rechtlichen Fragestellungen Sie bearbeiten weitere vielfältige Rechtsthemen im Kontext eines Bio-Lebensmittelunternehmens, insbesondere solche des allgemeinen Vertragsrechts Sie arbeiten sich nach Bedarf in neue Rechtsgebiete ein, verfolgen rechtliche Entwicklungen aufmerksam und wissen diese vorausschauend in Ihre Arbeit zu integrieren Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kolleg/innen der Fachbereiche zusammen Sie sind Volljurist/in und haben nach dem Referendariat bereits erste, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Kontext eines Lebensmittelunternehmens, gesammelt In neue Rechtsgebiete arbeiten Sie sich mit großem Engagement ein Sie beherrschen die gängigen Office-Programme und verfügen über gute Englisch- und idealerweise Französischkenntnisse Für Sie schließen sich eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit nicht aus Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Präzision aus, formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjuristen sehr gut verständlich Sie begeistern sich für Bio-Lebensmittel und Nachhaltigkeit Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen an unserem modernen Alnatura Campus offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht (Vollzeit/Teilzeit)

Do. 06.08.2020
Bad Soden
Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus betreiben als Verbund und gemeinnützige Gesellschaft die kommunalen Kliniken an den Standorten Bad Soden, Hofheim und Frankfurt-Höchst. Mit insgesamt rund 1500 Betten und 3600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie der größte kommunale Klinikverbund in der Region. Ihr medizinisches Angebot gehört auf vielen Fachgebieten zur Spitze im Rhein-Main-Gebiet. Mit der standortübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit und der Bündelung medizinischer Kompetenzen bietet der Zusammenschluss etwa in der Behandlung onkologischer Erkrankungen oder der Therapie bei Schlaganfall ein herausragendes Leistungsspektrum. Referat Gesellschaftsrecht/Vertragsrecht/Versicherungen. Betreuung unserer Aufsichtsgremien. Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung in allen juristischen Fragestellungen. Erstellung von rechtlichen Analysen und Präsentation in den Gremien. Schulung und Sensibilisierung von Führungskräften zu aktuellen Rechtsthemen oder im Bereich Compliance. Das Aufgabengebiet umfasst weitere abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabenstellungen aus allen Rechtsgebieten. Neben Ihrem Abschluss des 2. juristischen Staatsexamens verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse im Gesellschaftsrecht. Zudem haben Sie gute Kenntnisse im Vertragsrecht, Versicherungsrecht und allgemeinen Zivilrecht sowie einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei bzw. als Syndikus eines Unternehmens oder in einer öffentlichen Einrichtung. Idealerweise verfügen Sie über tiefere Kenntnisse im Bereich Datenschutz und sind bereit, ggf. auch Themen anderer Rechtsgebiete zu übernehmen. Rechtliche Fragestellungen können Sie stets adressatengerecht aufbereiten. Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Überzeugungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick und Sie haben Freude daran, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Lösungen herbeizuführen. Eine unbefristete Festanstellung in Hessens größten kommunalen Klinikverbund. Spannende, abwechslungsreiche Tätigkeiten in relevanten Rechtsgebieten und in vielen Variationen, die in einer Rechtsabteilung anfallen können. Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildung Sie haben Spielraum, eigene Ideen zu verwirklichen und Ihre Kreativität zu entfalten.
Zum Stellenangebot

Data Privacy Expert (all genders) Germany

Do. 06.08.2020
Darmstadt
  A career at our company is an ongoing journey of discovery: our around 56,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others.   Your role: Our new Data Privacy Center of Expertise (CoE) designs, prepares implementation and governs the standards, processes and tools of our company wide and global data privacy management system (DPMS) whilst the Data Privacy officers apply the DPMS and consult the internal business stakeholders. You act and support as legal data privacy expert within this CoE team regarding diverse topics and processes like developing and maintaining legal templates, our policies and standards and other documents. New court decisions as well as authorities’ decisions will be analyzed and results from these resources will be considered for continuous improvement of our governance system. You inform about important legal changes, and support in the design of key metrics for data privacy. Internally, you collaborate with the Officers from data privacy business counselling in finding standardized solutions for regular privacy topics.   Who you are: Graduate degree in law (or equivalent) At least 7 years of working experience as well as 3 to 5 years in data privacy management systems or the implementation of such solution as privacy consultant Very good knowledge of European data privacy (GDPR) Ability to interact with stakeholders from all functions and on different management levels Business-fluent English skills, German skills preferred         What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life!   Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com    
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal