Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 19 Jobs in Herdecke an der Ruhr

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Recht 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Werkstudent/in (m/w/d) HR Legal mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 18.01.2022
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Waltrop in Teilzeit eine/n: Werkstudent/in HR Legal mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Unterstützung des HR Legal Teams in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen Recherche zu arbeitsrechtlichen Themen Vorbereitung arbeitsrechtlicher Texte wie Schriftsätze, Gutachten o.ä. Unterstützung bei globalen, standortübergreifenden Projekten Fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaft oder Wirtschaftsrecht, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln Zuverlässige, selbstständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Vorkenntnisse im Umgang mit gängigen MS OfficeAnwendungen sowie nach Möglichkeit Erfahrungen mit der Nutzung von beck-online Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/in (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (Anwalts- und/ oder Wahlstation)

Di. 18.01.2022
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Waltrop eine/n: Rechtsreferendar/in (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (Anwalts- und/ oder Wahlstation) Unterstützung des HR Legal Teams in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen Recherche zu arbeitsrechtlichen Themen Vorbereitung arbeitsrechtlicher Schriftsätze, Gutachten o.ä. Teilnahme an Abteilungsbesprechungen, Verhandlungen mit dem Betriebsrat etc. Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Unterstützung bei globalen, standortübergreifenden Projekten Erstes Juristisches Staatsexamen, im Studium vorzugsweise Schwerpunkt Arbeitsrecht Schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln Zuverlässige, selbstständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Vorkenntnisse im Umgang mit gängigen MS OfficeAnwendungen sowie nach Möglichkeit Erfahrungen mit der Nutzung von beck-online Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist (m/w/d) Stabsstelle Recht und Compliance

Mo. 17.01.2022
Gelsenkirchen, Bottrop
Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben gut vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft. Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht, und werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für beide Krankenhäuser Sie als Syndikus / Volljurist (m/w/d) Stabsstelle Recht und Compliance Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung und Unterstützung bei der Umsetzung der Compliance-Anforderungen und der Implementierung in die Geschäftsprozesse Wahrnehmung der Schutz- und Präventionsfunktion, Beratungs- und Informationsfunktion, Überwachungsfunktion sowie der Transparenz- und Vertrauensfunktion im Compliance-Management Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken  Nachhaltige Verankerung der Compliance-Kultur innerhalb der Gesellschaft Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten, inklusive entscheidungsreifer Vorlagen für die Betriebsleitung Erstellung rechtliche Analysen und Gutachten, insbesondere in dem vielschichtigen Bereich des Krankenhausrechts Prüfung und Erstellung von Verträgen und Vereinbarungen des Zivil- und Gesellschaftsrechts Selbstständige Führung und rechtliches Management von Projekten Qualifikation als Volljurist (m/w/d) mit erfolgreich bestandenen Staatsexamen Einschlägige Berufserfahrung im Krankenhaus- und Medizinrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Ausgewiesene Kenntnisse in den krankenhausnahen Rechtsgebieten sowie ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge   Kommunikationsvermögen sowie die Kompetenz, komplexe Sachverhalte zu strukturieren und zielgruppengerecht darzustellen  Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Integrität, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist  Bereitschaft zu Dienstreisen zwischen den Standorten der Gesellschaften Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Ein vielseitiges, interessantes und gestaltbares Aufgabengebiet Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung  Ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den einschlägigen Rechtsgebieten Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und leistungsorientierte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung im Ein-Bett-Zimmer Die Option zum mobilen Arbeiten  Es besteht die Möglichkeit, als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) zugelassen zu werden
Zum Stellenangebot

Group Compliance Manager (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Group Compliance Manager (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie verantworten die Implementierung, Betreuung und Optimierung des Compliance-Management-Systems einschließlich des Risikomanagements im Rahmen des Compliance-Management-Systems der Vaillant-Group Sie beraten das lokale Management in den Regionen, steuern aktiv die Entwicklung von Compliance-Strategien (z. B. digitale datenschutz- und kartellrechtliche Strategien) sowie lokale/gruppenweite Compliance-Projekte Zu Ihren Aufgaben gehören die Auswahl und das Management externer Partner wie Wirtschaftsprüfer, Rechts- und IT-Berater Als Teil der Gruppen-Compliance übernehmen Sie das Monitoring relevanter Compliance-Trends, Marktregulierungen sowie Standards und entwickeln die Governance der Gruppe weiter Im Rahmen des gruppenweiten Trainings-Managements verantworten Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung der Compliance-Inhalte und -Methoden Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Berufserfahrung in einer renommierten (idealerweise internationalen) Anwaltskanzlei, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Unternehmen Sie zeichnen sich durch eine hohe Affinität zu digitalen Themen aus und bringen ein wirtschaftliches sowie interkulturelles Mindset für die Zusammenarbeit über Funktionsgrenzen hinweg mit Bereitschaft zu Dienstreisen nach Ost-Europa Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Durchsetzungsvermögen, starke Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten und eine vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Wuppertal, Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Der Geschäftsbereich ambulante Medizin der Helios Kliniken GmbH ist eine junge Sparte und Ergebnis der strategischen Neuausrichtung der Helios Kliniken GmbH. Aufgrund der zunehmenden Ambulantisierung der Medizin in Deutschland, treten wir mit dem Ziel an, einen wesentlichen Beitrag für die sektorenübergreifende Versorgung zu leisten und zu einem führenden Anbieter ambulanter Medizin bundes­weit zu wachsen. Unser Anspruch und unsere Stärke ist die patientenorientierte sektorenübergreifende Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung in allen medizinischen Fachbereichen.  Voneinander und Neues zu lernen, bringt uns weiter! Wir bieten den passenden Weg, Ihre Stärken und Kompetenzen auszubauen! Wagen Sie die Weiterentwick­lung!Für die juristische Betreuung des Geschäftsbereichs Ambulante Medizin der Helios Kliniken Gruppe suchen wir am Standort Wuppertal oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Volljuristen (m/w/d)in Vollzeit.Stellennummer 47716Vielfältige Aufgaben und komplexe rechtliche Frage­stellungen, die Sie auch unter strategischen Gesichtspunkten behandelnJuristische Beratung mit umfassender medizin- und gesundheitsrechtlicher Expertise für unseren Geschäftsbereich Ambulante MedizinEigenverantwortliche Betreuung von Projekten und Unterstützung der Geschäfts­führung bei internen Strukturierungsprojekten in medizinrechtlichen Fragestellun­gen im Bereich der ambulanten VersorgungBearbeitung verschiedenster vertrags- und medizinrechtlicher ThemenGelegentliche Reisetätigkeit innerhalb DeutschlandsAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist)Mindestens 2-jährige Berufspraxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder Rechts­abteilung mit Kenntnissen im Bereich des Medizinrechts, insbesondere des VertragsarztrechtsErfahrung in der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen im GesundheitswesenAusgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Verständnis für wirtschaftliche ZusammenhängeFreude an fachbereichsübergreifender Arbeit und an der Mitwirkung an gestalteri­schen Prozessen in einem TeamAusgeprägte Dienstleistungs- und BeratungskompetenzSicheres Auftreten und KommunikationsstärkeEine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle TätigkeitEine attraktive Vergütung30 Tage UrlaubEin betriebliches Gesundheitsmanagement wie man es von einem Healthcare Dienstleister erwarten kannHelios Plus Card mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistungen, auf Wunsch auch für die ganze Familie
Zum Stellenangebot

Volljurist mit Schwerpunkt Zivil- und Gesellschaftsrecht (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Hagen (Westfalen)
Die ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG ist die geschäftsleitende Holding des Unternehmensverbundes der Mark-E Aktiengesellschaft, der Stadtwerke Lüdenscheid GmbH und der ENERVIE Vernetzt GmbH sowie rund 30 weiterer Konzern- und Beteiligungsgesellschaften. Für die Versorgung unserer rund 400.000 Kunden und Energiehandelspartner liefern wir Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Die ENERVIE Vernetzt GmbH baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze in der Region. Mit über 900 Mio. Euro Umsatz und mehr als 1.000 Mitarbeitern gehören wir zu den größten unabhängigen Energiedienstleistern mit Eigenerzeugung in Nordrhein-Westfalen und stehen auch bundesweit für effiziente Energielösungen. Für unsere zentrale Rechtsabteilung, die sämtliche Konzerngesellschaften berät und vertritt, suchen wir einen qualifizierten Volljuristen mit Schwerpunkt in den Bereichen Zivil- und Gesellschaftsrecht. Ihre Tätigkeit wird aber nicht darauf beschränkt sein: Da wir sämtliche in Betracht kommenden Rechtsgebiete abdecken, warten weitere spannende Herausforderungen auf Sie! Sie beraten die Konzerngesellschaften in allen rechtlichen Fragen mit Schwerpunkt im Zivil- und Gesellschaftsrecht Sie prüfen und erstellen Verträge unterschiedlicher Rechtsgebiete Sie vertreten die Konzerngesellschaften vor Gerichten und Behörden Sie beauftragen und steuern ggf. benötigte externe Rechtsberater Wir wenden uns an Bewerber, die idealerweise erste Berufserfahrung im Zivilrecht mitbringen Neben dem notwendigen zweiten Staatsexamen sind gute Kenntnisse im Gesellschafts- und Prozessrecht wünschenswert Sie arbeiten pragmatisch und lösungsorientiert und haben ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Ihr sicheres Auftreten und Ihre Fähigkeit zur Erlangung von Akzeptanz auf einem breiten Spektrum von Hierarchieebenen runden Ihr Profil ab Ein unbefristeter Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen der Energiewirtschaft Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einem fachlich versierten Team Eine kollegiale Zusammenarbeit in überschaubaren und flexiblen Strukturen Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Eine betriebliche Altersvorsorge Moderne Büroräume in grüner Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten Vielfältige Angebote in unserer Kantine und Caféteria
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) (m/w/divers)

Do. 13.01.2022
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.Senior Legal Counsel / Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) (m/w/divers)thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers, ein Joint Venture zwischen der thyssenkrupp Industrial Solutions AG und Industrie De Nora, bietet weltweit führende Technologien für hocheffiziente Elektrolyseanlagen. Mehr als 600 Projekte und elektrochemische Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 10 Gigawatt hat das Unternehmen weltweit bereits erfolgreich installiert. Der zugehörige Produktbereich Green Hydrogen bietet mit seiner Wasserelektrolysetechnologie zur Herstellung von Grünem Wasserstoff eine innovative Lösung für Anwendungen im industriellen Maßstab an. Zusammen mit thyssenkrupps Business Unit Chemical and Process Technologies kann somit die gesamte Wertschöpfungskette für grüne Chemikalien abgedeckt werden, von Wasserstoff bis zu Ammoniak, Methanol und synthetischem Erdgas - ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie.Besuchen Sie thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers online.Ihre AufgabenEigenständige juristische Beratung der Geschäftsführung und der nachgelagerten Geschäftsbereiche in rechtlichen Fragen.Sie sind für die selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung der bisweilen sehr komplexen Vertragsverhältnisse und rechtlichen Fragestellungen des Anlagenbaus (überwiegend in englischer Sprache) verantwortlich.Die rechtliche Begleitung der gesamten Projekt- und Auftragsabwicklung wird von Ihnen verantwortet. Dazu gehört auch die Betreuung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten im In- und Ausland.Sie stehen unseren internationalen Tochtergesellschaften beratend zur Seite und sind ebenso für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertragsfragen zuständig.Als Mitarbeiter/in der Rechtsabteilung arbeiten Sie im Rahmen des Projektgeschäftes regelmäßig in Teams mit Ingenieuren und Kaufleuten.Fachliche Unabhängigkeit der Berufsausübung im Sinne des § 46 Abs. 3 BRAO.Ihr ProfilSie sind Jurist:in mit Abschluss als Volljurist:in (mit mindestens befriedigenden Examina) oder haben einen vergleichbaren juristischen Abschluss in einer anderen für unser Geschäft relevanten Rechtsordnung.Idealerweise haben Sie eine Zulassung als Rechtsanwält:in (Syndikusrechtsanwält:in).Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Anwaltskanzlei mit Bezug zum internationalen Wirtschaftsrecht.Im Idealfall verfügen Sie über Erfahrung im internationalen Maschinen- und Anlagenbau und bringen Expertise in der Projektabwicklung mit.Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrungen sind von Vorteil.Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an "green chemicals".Sie bringen die Bereitschaft zu Geschäftsreisen im In- und Ausland mit.Sie vereinen Pragmatismus, Teamfähigkeit und Flexibilität und zeichnen sich gleichermaßen durch Sorgfalt und Belastbarkeit aus.Sie sind fähig zu konzeptionellem, lösungsorientiertem und fachübergreifendem Denken und Handeln.Sie haben Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge.Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und möglicherweise in einer weiteren Fremdsprache.Zudem besitzen Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäftes eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz.AnsprechpartnerLuca Marie von Gerkan Recruiting ExpertTel: 015203328386 ArbeitgebersiegelFür uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen)Konzernweite Weiterbildungsmöglichkeitenthyssenkrupp interne GesundheitsaktionenWir bei der thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers GmbH bieten Ihnen darüber hinaus:Flache Hierarchien mit kurzen EntscheidungswegenArbeiten in interkulturellen und interdisziplinären TeamsArbeit an internationalen Projekten mit einem vielfältigen BetätigungsfeldFlexibles Arbeitszeitmodell (Hybrides Arbeiten)Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Assistenz Justitiariat (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Herne, Westfalen
Wissen, Teamgeist, Verlässlichkeit, Mut: Qualitäten, mit denen wir perfekte Lösungen für Steuer- und Wirtschaftsprofis schaffen. Eigenschaften, mit denen die Menschen bei uns daran arbeiten, NWB zur Nr. 1 zu machen. NWB. Karriere für Durchblicker. Der NWB Verlag – Familienunternehmen und einer der größten Fachverlage für Steuern, BWL und Recht – sucht Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder gerne auch Teilzeit als  Assistenz Justitiariat (m/w/d) Du unterstützt beim Aufbau, der Pflege und der Weiterentwicklung einer digitalen Vertragsdatenbank/Aktenverwaltung und behältst alle Fristen im Blick. Im Zuge interner Prozessgestaltung und -steuerung unterstützt Du die Rechtsabteilung (bspw. qualifizierte Recherche und Einführung neuer interner Abläufe). Du händelst das gesamte Office Management im Justitiariat (Terminkoordination, Unterstützung bei der Bearbeitung des Schriftverkehrs). Du unterstützt bei der Betreuung der Gesamt-Versicherungsverträge für den Verlag. Bei Abwesenheit übernimmst Du die Vertretung der Assistenz der Geschäftsführung.   Du bist Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d), Rechtsfachwirt (w/m/d) oder bringst eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung mit? Du konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung in der qualifizierten juristischen Assistenz bzw. in der Projektarbeit sammeln und konntest idealerweise erste Verantwortung für Arbeitsprozesse eines Dezernats übernehmen? Eine digitale, datenbankgestützten Vertragsverwaltung ist Dir nicht fremd? Du besitzt sehr gute MS Office Kenntnisse und bist prozess- und technikaffin? Eine selbstständige, eigenverantwortliche, ergebnisorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise ist für Dich selbstverständlich? Auch in stressigen Situationen bleibst Du ruhig und behältst Du den Blick für das Wesentliche? Benefits: Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten, Getränke & Obst, Altersvorsorge, Zuschüsse für Gesundheitsleistungen, rabattiertes Firmenticket für Bus & Bahn, E-Bike-Leasing, E-Tankstelle, Firmen- und Teamevents.  Starte durch mit unserem Onboarding: Einarbeitungsplan, Patenschaft, individuelle Trainings und Weiterbildung, hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. 
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property

Do. 13.01.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Legal Counsel (m/w/d) Intellectual Property Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Beratung des Group Marketings und weiterer Funktionen in allen markenrechtlichen Angelegenheiten Durchführung von Marken- und Benutzungsrecherchen, Verteidigung der Vaillant-Group-Marken gerichtlich und außergerichtlich sowie Anmeldung und Administration von Marken  Entwicklung und Sicherstellung einer abgestimmten gruppenweiten Markenschutzstrategie sowie Abstimmung mit lokalen Trademark Counsels  Verantwortung für die Durchführung eines strukturierten Monitorings und Kommunikation zum Group Marketing bei auslaufenden Benutzungsfristen  Auswahl und Steuerung spezialisierter Anwälte und Dienstleister Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem zweiten Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen  Fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Markenrecht  Hervorragende MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gutes Deutsch und Englisch  Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Präzision runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen  Jeder Mitarbeiter organisiert seine Homeoffice- und Bürotage in Abstimmung mit seinem Team. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen  Unsere Mitarbeiter leben die Werte, die seit 140 Jahren den Kern unseres Familienunternehmens ausmachen
Zum Stellenangebot

Jurist - Master of Law LL.M. im Bereich Compliance (w/m/d)

Mi. 12.01.2022
Frankfurt am Main, Dortmund, Hamburg
Bei DB Schenker sind Sie Teil eines globalen Logistiknetzwerks, das die Welt verbindet. Ein Netzwerk, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Karriere aktiv mitzugestalten und Sie dazu anspornt neue Wege zu gehen. Mit mehr als 76.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit heißen wir Vielfalt willkommen und wachsen mit den Erfahrungen, Perspektiven und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Gemeinsam sind wir hier, um zu bewegen.Für unsere Zentralabteilung Compliance suchen wir ab sofort deutschlandweit einen Jurist - Master of Law LL.M. (w/m/d) im Bereich Compliance Ihre Aufgaben:Ansprechpartner für die Compliance-Verantwortlichen unserer Geschäftsstellen und der zentralen EinheitenJuristische Beratung zu Fragen aus den Bereichen Strafrecht und OrdnungswidrigkeitenrechtSensibilisierung unserer Mitarbeiter zu dem Thema Compliance durch Vorträge, Rundschreiben, Schulungen etc.Bearbeitung von internen Compliance-Sachverhalten (Sachverhaltsklärung, juristische Bewertung, Verhaltensvorschläge etc.)Erarbeitung von Musterschreiben für die Kundenkommunikation sowie von Arbeitsmaterialien für unsere operativen AbteilungenDurchführung von Schwachstellenanalysen sowie Erarbeitung von AnpassungserforderlichkeitenPrüfung der erfolgten Maßnahmen bzw. der Einhaltung rechtlicher VorgabenFühren von Verhandlungen zu Compliance-Sachverhalten mit DrittenUnsere Anforderungen:Abgeschlossenes Studium als Volljurist/Jurist oder ein akademischer Abschluss als Master of Law (LL.M.)mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance in einem Unternehmen oder KonzernAusgeprägtes Verständnis für die Anliegen unserer operativen UnternehmensbereicheAdressatenorientierte BeratungskompetenzSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftHands-on-Mentalität sowie Freunde an der Arbeit im TeamBereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenWir sind uns bewusst, dass unsere Angestellten unser größtes Kapital sind. Aus diesem Grund verpflichten wir uns ihnen attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen, von konkurrenzfähigen Gehältern bis hin zu optimalen Angeboten zur Gesundheitsfürsorge sowie bezahltem Urlaub.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: