Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 41 Jobs in Herkenrath

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Versicherungen 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Finanzdienstleister 3
  • It & Internet 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Immobilien 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Handwerk 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 8
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Immobilienrecht

Sa. 24.10.2020
Köln
Die Deutsche Reihenhaus ist ein Familienunternehmen mit aktuell 200 Mitarbeitern an sieben deutschen Standorten. Unser Ziel: Den Traum vom eigenen Haus für Familien in der Stadt wahr zu machen! Wie? Wir entwickeln mit einem innovativen Konzept lebenswerte Wohnquartiere. Spezialisiert auf variantenreduzierte, konsequent durchdachte Reihenhäuser, haben wir bereits über 10.000 bezahlbare Eigenheime geschaffen. Wir haben engagierte Ziele und suchen daher ebenso engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zur Verstärkung unseres Teams Recht suchen wir Sie als: Jurist (m/w/d) Grundstücks- und Immobilienrecht am Standort Köln Ein ambitioniertes Familienunternehmen, das Vorreiter auf seinem Gebiet ist Spannende Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum Ein positives, offenes Arbeitsklima Flache Hierarchien Teamreisen- und Events Eine attraktive Vergütung und Teilnahme an unserem Bonusprogramm Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Eine systematische Einarbeitung und die Möglichkeit, sich intern und extern weiterzubilden Mit neuen Gedanken an die Schaffung von städtischem Wohnraum herangehen Verhandlung und vertragliche Abwicklung von Grundstücksankaufverträgen Verhandlung und vertragliche Abwicklung von Durchführungs- und Erschließungsverträgen Rechtliche Beurteilung von Ingenieur-Gutachten sowie baulichen Besonderheiten und Sicherstellung der vertraglichen Umsetzung Koordination und Abstimmung mit Notariaten sowie externen Anwaltskanzleien Interner Ansprechpartner für vertragliche Fragestellungen zu Baurecht, WEG, VOB und BGB Vorbereitung und Durchführung interner Schulungen zum Bau- und Immobilienrecht Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Zusatzqualifikation im Bereich Bau- und Architektenrecht und besonderes Interesse für die Themen Grundstücks- und Immobilienrecht sowie Privates Baurecht sind wünschenswert, gerne nachgewiesen durch entsprechende Berufserfahrung, Praktika oder Referendarstationen Verständnis für (bau-)technischen Fragestellungen Gute Kenntnisse in MS-Office-Programme Selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise Großes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft Gute analytische Fähigkeiten, sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen / Volljuristen (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Bonn, Berlin
Der Bundesrechnungshof ist eine oberste Bundesbehörde. Er prüft die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes und ist als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle nur dem Gesetz unterworfen. Wir suchen für Prüfungen im Bereich „Bundespräsidialamt (Epl. 01), Bundestag (Epl. 02), Bundesrat (Epl. 03), Europäische und internationale Finanzen, Angelegenheiten der EU“  im Bundesrechnungshof in Bonn oder Berlin Volljuristinnen / Volljuristen (w/m/d) Deutschland leistet erhebliche Beiträge in den Haushalt der Euro­päischen Union und wirkt an der Gestaltung der Europäischen Finanz- und Wirtschaftspolitik mit. Es interessiert Sie, wie sich finanz- und wirtschaftspolitische Ent­scheidungen der Europäischen Union auf die öffentlichen Haushalte in Deutschland auswirken? Sie hinterfragen gerne, ob EU-Mittel in Deutschland korrekt und wirtschaftlich verwendet werden? Sie möchten Empfehlungen entwickeln, wie sich die Bundesregierung zu Haushalts- und Finanzfragen auf EU-Ebene positionieren sollte? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie prüfen und beraten mit den Schwerpunkten Haushaltswesen und Rechnungsprüfung der Europäischen Union (finanzielle Beziehungen zwischen dem Bund und der Europäischen Union, Verwendung von EU-Mitteln in Deutschland, Ausgabenprüfungen/Spending Reviews). Sie analysieren die Finanz-, Geld-, Währungs-, Wirtschafts- und Haushaltspolitiken in der Europäischen Union, insbesondere mit Blick auf deren Auswirkungen auf die öffentlichen Haushalte in Deutschland (Wirtschafts- und Währungsunion, Euro-System, Krisenmechanismen). Sie entwickeln die Position des Bundesrechnungshofes zu Haushalts- und Finanzfragen der Europäischen Union. Sie entwickeln Prüfungsschwerpunkte, wirken bei der Arbeitsplanung mit, erarbeiten Prüfungskonzepte, führen Erhebungen durch, erörtern Prüfungsergebnisse mit den geprüften Stellen und entwerfen Prüfungs- und Beratungsberichte. Vertreten des Bundesrechnungshofes nach außen, z. B. in Gremien auf nationaler und internationaler Ebene. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt, beide Staatsexamina mit mindestens der Note „befriedigend“. Hauptberufliche Tätigkeit von mindestens drei Jahren außerhalb des universitären Bereichs, die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des höheren Dienstes entspricht. Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift). Fundierte Kenntnisse des Europarechts, erworben durch Theorie (z. B. Schwerpunkte in der juristischen Ausbildung) und/oder berufliche Praxis. Von Vorteil sind fundierte Kenntnisse: des EU-Rechtsetzungsverfahrens, einschließlich der Anwendung von Instrumenten für eine bessere Rechtsetzung sowie delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte, der Begleitung des EU-Rechtsetzungsverfahrens auf nationaler Ebene und der Umsetzung des EU-Rechts in nationales Recht, der Bewirtschaftung und Verwendung von EU-Mitteln in Deutschland (z. B. Kohäsionsfonds), in den Bereichen öffentliche Finanzen, nationale und internationale Finanzmärkte. des Haushaltsrechts der EU, der Verfahren zur Aufstellung und Kontrolle des EU-Haushalts und seiner Akteure auf EU- und mitgliedstaatlicher Ebene. Sie denken gerne vor, nach und quer und nehmen hierzu gerne neue Perspektiven ein. Die Arbeit in Projekten macht Ihnen Spaß. Sie überzeugen im Gespräch und auf dem Papier, hören genau hin und lesen gerne. Sie suchen keine einfachen Lösungen und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen. Ihr jetziger Arbeitgeber hat Sie gut beurteilt, dennoch suchen Sie eine neue Herausforderung. Sie sind bereit, Ihre planbaren Dienstreisen selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie erklären sich bereit, bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Unsere Prüfungen organisieren wir als Projekte. Dabei arbeiten Sie eigenver­antwortlich und selbstständig, in der Regel im Team mit einer Kollegin oder einem Kollegen und der Leiterin oder dem Leiter der Prüfung. Wir bieten eine flexible Arbeitszeit-Regelung ohne Kernzeit. Nach einer Einarbeitungs­zeit bestehen verschiedene Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Wir arbeiten Sie unter praktischer Anleitung in die neue Aufgabenstellung ein. Dazu gehört auch eine passgenaue Fortbildung. Sie werden bis zur Übernahme in das Beamtenverhältnis in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eingestellt. Sofern Sie bereits Beamtin oder Beamter sind, über­nehmen wir Sie in einem entsprechenden Amt. Wir gewähren Ihnen und Ihrer/Ihrem berücksichtigungsfähigen Ehegattin/Ehegatten und Ihren Kindern Beihilfe zu den krankheitsbedingten Aufwendungen ab Zeitpunkt der Übernahme in das Beamtenverhältnis. Je nach Ihrer Eignung, Leistung und Befähigung bieten wir Ihnen einen Dienstposten oder Arbeitsplatz ab Besoldungsgruppe A 13h BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD. Außerdem bieten wir Ihnen eine Aufstiegsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD. Sofern Sie sich bewähren, können Sie sich zu gegebener Zeit bis in die Stellung einer Prüfungsgebietsleiterin oder eines Prüfungsgebietsleiters (B 3 BBesO, Ministerialrätin/-rat als Mitglied des Bundesrechnungshofes) entwickeln. Über das Jahres-Bruttoeinkommen beraten wir Sie bei Bedarf gerne persönlich. Umzugskostenvergütung nach dem Bundesumzugskostengesetz und Trennungsgeld gewähren wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Sie haben die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Wir zahlen Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundesbehörde.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Fr. 23.10.2020
Köln
Die Koelnmesse-Gruppe zählt zu den führenden Messegesellschaften der Welt. Wir organisieren und betreuen jedes Jahr rund 80 Messen und Ausstellungen in Köln und in den wichtigsten Auslandsmärkten sowie Gastveranstaltungen, Special Events und rund 2.000 Kongresse und Kulturveranstaltungen. Rund 3 Millionen Besucher und 55.000 ausstellende Unternehmen aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Auf einem der größten Messegelände der Welt in Köln arbeiten derzeit rund 800 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen. Zur Verstärkung unseres Rechtsbereichs suchen wir Sie zum nächst möglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Anstellung, in Teilzeit (50%) als Rechtsreferent (m/w/d). Der Rechtsbereich ist zentraler Ansprechpartner für alle Rechtsfragen im Unternehmen. In Ihrer Funkton als Rechtsreferent erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabenspektrum sowie ein kollegiales Umfeld mit insgesamt 7 weiteren Kollegen im Rechtsbereich. selbstständige und ganzheitlich Betreuung verschiedener Messen: Sie sind der juristische Ansprechpartner für alle Fragen rund um eine Messe oder einen Fachbereich; Sie sind von Anfang an dabei und haben einen interessanten und vielfältigen Aufgabenbereich Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Vertragspartnern wie Verbänden, Ausstellern und Dienstleistern Proaktiver Support der über den juristischen „Tellerrand“ hinaus geht: Sie liefern praktikable Antworten und sind daher geschätzter Gesprächspartner der kaufmännischen Kollegen ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgelegtes 1. und 2. juristisches Staatsexamen gute Kenntnisse sowie einschlägige Berufserfahrung in der Bearbeitung zivil-, insbesondere vertragsrechtlicher Fragestellungen sehr gutes mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen sehr gute MS Office-Kenntnisse gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten gerne hands-on und übernehmen Verantwortung für nachhaltige Lösungen Offenes und neugieriges Naturell kollegiale Unternehmenskultur umfassende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen) Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. attraktives Gleitzeitmodell, Eltern-Kind-Zimmer) moderne IT-Ausstattung (z.B. Surfaces) betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) kostenlose Mitarbeiterparkplätze Betriebsrestaurant mit Außenbereich
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Konzernrechtsabteilung

Fr. 23.10.2020
Köln
Die digitale Ära ist eine großartige Chance, die 200-jährige Erfolgsgeschichte der Gothaer, einem der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit, weiter zu schreiben. Wenn Sie erst am Anfang Ihrer Karriere stehen, finden Sie bei uns beste Bedingungen für Ihre Entwicklung: Einen Versicherungskonzern, der Ihre Ideen schätzt, Herausforderungen, die Sie selbständig meistern, und kollegiale Teams, die vertrauensvoll zusammenarbeiten. Im Rahmen Ihrer Wahl- oder Anwaltsstation bei uns lernen Sie die gesamte Palette unternehmensrelevanter juristischer Fragestellungen kennen: Vom Versicherungsvertragsrecht über Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Compliance und Markenrecht bis hin zu Kartell- und Wettbewerbsrecht. Verfassen gutachterlicher Stellungnahmen Eigenständige Erstellung juristischer Schriftsätze und Lösungsvorschläge Teilnahme an Vertragsverhandlungen Einarbeitung in Tätigkeiten als Unternehmensjurist Beobachtung rechtlicher Entwicklungen Übergreifende Projektarbeit Übernahme von Rechercheaufgaben Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Staatsexamen Interesse an Wirtschaftsrecht sowie sehr gute zivilrechtliche Kenntnisse Gründliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft Eigeninitiative und hohes Engagement Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Zeitraum an. 38 Std./Woche, 30 Urlaubstage, 24.12. und 31.12. arbeitsfrei Ansprechende Vergütung Flexible Arbeitszeitregelung, Gleitzeit Attraktive Lage (ÖPNV, Einkaufsmöglichkeiten, Parkhaus), Jobticket Eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen Individuelle Weiterbildungs- und Gesundheitsangebote Anstellungsart: Vollzeit, befristet Standort: Köln Starttermin: Jederzeit
Zum Stellenangebot

Justiziar Immobilienrecht (d/m/w)

Mi. 21.10.2020
Köln
Wir stehen für Werte wie Verantwortung, Leidenschaft und Teamgeist, aber auch für Können und Effizienz. Seit über 40 Jahren sind wir als unabhängiger Investor und Projektentwickler von Immobilien aktiv. Baukompetenz haben wir von Haus aus: Wir planen, bauen und betreiben nicht nur Neubauprojekte, wir kümmern uns um Modernisierung, Instandhaltung und Verwaltung der eigenen Bestände. Hier in Köln und Umgebung konzentrieren wir uns auf Büros, Handelsobjekte und Wohnungen. Ganz neu ist unser Geschäfts­feld Light Industrial. Vielleicht sind wir erfolgreich, weil wir inhabergeführt sind? Mag sein, aber für das Ergebnis steht unser ganzes Team. Tragen Sie doch auch dazu bei. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: JUSTIZIAR IMMOBILIENRECHT (d/m/w) Vollumfängliche juristische Beratung der Unternehmensführung und Fachbereiche insbesondere im Miet-, Bau- und Markenrecht Begleitung von Rechtsverfahren in Zusammen­arbeit mit externen Rechtsanwälten und Notaren Weiterentwicklung unserer Standards, Vorlagen und Musterverträge Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Ver­trägen mit Immobilienbezug, insbesondere Miet­ver­träge über Gewerbeflächen, Pachtverträge, Wohnraummietverträge, Werkverträge Überführung der Mietverträge in das digitale Zeit­alter sowie Digitalisierung unserer Projekte und Objekte mit den daraus resultierenden juristischen Herausforderungen, wie z.B. die Kom­patibilität zur Datenschutzgrundverordnung, u.v.m. Steuerung von externen juristischen Dienst­leistern in den verschiedenen Rechtsgebieten (Bau- und Ingenieurverträge, Baurechtsschaffung, Arbeitsrecht, IT-Recht) Beratung der Geschäftsführung im Markenrecht und Erledigung entsprechender Rechtssachen Übernahme des Compliance Management Systems Durchführung von Schulungen der Fachabteilungen Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (Rechtswissenschaften) mit einem Abschluss als Volljurist (2. Staatsexamen) mit dem Fokus auf Miet- und Immobilienrecht. Einschlägige Berufserfahrung im Immobilien- und Mietrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Fundierte Kenntnisse im Miet-, Bau-, Kauf- und Grundstücksrecht Idealerweise Zulassung als Syndikus Rechtsanwalt Kenntnisse als Prozessanwalt im Rahmen von Miet- und Räumungsverfahren erwünscht Fähigkeit zum schnellen Erfassen juristischer Fragestellungen und Erarbeiten / Umsetzen kreativer Lösungen Fähigkeit, operative Notwendigkeiten mit juristischen Anforderungen in Einklang zu bringen und komplexe juristische Sachverhalte einfach und überzeugend in einem dynamischen Umfeld darzustellen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Selbstständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamgeist und Flexibilität Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Genau das, was einen zeitgemäßen Arbeitsplatz heute ausmacht: Eine ausgewogene Kombination von Professionalität und Lebensqualität. Ein kollegiales Arbeitsklima in einem expandierenden Unternehmen Dynamische und vielseitige Aufgabengebiete Freiraum für selbstständiges Arbeiten Eine moderne Arbeitswelt im Herzen von Köln Eine offene Kommunikation und gute Perspektiven Eine angemessene und faire Vergütung, Voll- und Teilzeitlösungen Flexible Arbeitszeiten und mehr – Getränke und Obst gehen aufs Haus Wir sind Kölner – gemeinsame Firmenevents gehören bei uns dazu
Zum Stellenangebot

Rechtsanwälte (m/w/d) im Bereich Bank- und Versicherungsrecht

Mi. 21.10.2020
Köln
Die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei sucht bundesweit Rechtsanwälte (m/w/d) im Bereich Bank- und Versicherungsrecht Die Tätigkeit ist auch aus dem eigenen Büro oder im Home-Office möglich. Wir sind keine herkömmliche Anwaltskanzlei. Vielmehr begreifen wir uns als ein Start-Up für Rechtsdienstleistungen – hochspezialisiert auf die Abwicklung von großen Schadensfällen mit tausenden Betroffenen. Von unserer Zentrale in Köln aus agieren wir bundesweit. Unsere Anwälte sind Individualisten, die einfühlsam mit den Wünschen und Anforderungen unserer anspruchsvollen Mandanten umgehen und dennoch das große Ganze nicht aus dem Blick lassen. Gerade das macht unsere Kanzlei aus.Die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei hat herausragende fachliche Kompetenzen in den folgenden Bereichen: Rückforderung von PKV-Beiträgen Dieselgate Rückabwicklung von Lebensversicherungen Widerruf von Krediten Unseren neuen Kolleginnen und Kollegen bieten wir von Anfang an Kontakt zu Mandanten, Behörden und Gerichten. Die Tätigkeit ist verantwortungsvoll und spannend, die von uns bearbeitete Rechtsmaterie entwickelt sich sehr dynamisch. Sie erhalten früh die Möglichkeit, unsere Prozesse mitzugestalten. Neue Impulse sind stets willkommen. Flache Hierarchien sind bei uns keine leere Worthülse, sondern werden tatsächlich gelebt.Wir freuen uns über kommunikationsstarke, belastbare Optimisten, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Sorgfältigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe sind uns wichtig. Kenntnisse im Banken- und/oder Versicherungsrecht wären von Vorteil, stellen aber keine notwendige Voraussetzung dar. Sie verfügen zudem über: Humor, Urteilsvermögen und soziale Kompetenz Freude an komplexen Themen- und Sachzusammenhängen Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit Interesse am Bank- und Versicherungsrecht Idealerweise erste Berufserfahrungen in einer Anwaltskanzlei Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeiten Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln Ein dynamisches, motiviertes Team Angemessene Vergütung Flache Hierarchien und offene Kommunikation
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkten im Arbeitsrecht, insbesondere in Betriebsverfassungsrecht sowie im allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht

Mi. 21.10.2020
Köln
Die HONESTIS AG ist eine Finanzholding, die Beteiligungen an Hotelbetriebs- und Immobiliengesellschaften hält. Unter ihrem Dach vereint sie mehrere Unternehmensbereiche, unter anderem die Dorint GmbH, die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH sowie die HONASSET GmbH. Die Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts derzeit 54 Häuser im 3,4 und 5 Sterne Segment. Rund 4.500 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt. Der HONASSET GmbH ist für die Immobilienaktivitäten der Gruppe verantwortlich und bietet Dienst-, Service- und Projektleistungen rund um die Gewerbeimmobilie, mit dem Augenmerk auf Hotel-, Büro- und Handelsimmobilien. Die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH bietet ihren Kunden ein interdisziplinäres Immobilienmanagement, das die operativen und strategischen Belange der Anlageobjekte Shoppingcenter, Fachmarktzentren und Geschäftshäuser umfasst. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln- Junkersdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Rechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkten im Arbeitsrecht, insbesondere in Betriebsverfassungsrecht sowie im allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrecht Sie beraten und betreuen die Führungskräfte in unseren Hotels zu allen Fragen der Beschäftigungsbedingungen, insbesondere zum Arbeits-, Tarif- und Betriebsverfassungsrecht Sie gestalten und entwickeln Konzepte und Strategien hinsichtlich individualer- und kollektivrechtlicher Regelungen Sie führen Gerichtsverfahren durch und nehmen gerichtliche wie außergerichtliche Verhandlungstermine wahr Sie prüfen, bearbeiten und optimieren Arbeitsverträge Sie bearbeiten zivil- und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen in allen Unternehmensbereichen Sie bilden die Schnittstelle zu weiteren Fachabteilungen Sie verfügen über eine durch Examina nachgewiesene überdurchschnittliche juristische Qualifikation Sie besitzen idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich Arbeitsrecht, insbesondere Betriebsverfassungsrecht Sie sind belastbar und stellen hohe Ansprüche an sich selbst Sie beherrschen die englische Sprache gut Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse Sie arbeiten gern im Team und haben Spaß an unternehmerisches Denken Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ein Spitzenteam Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben Die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung und hervorragende Aufstiegschancen Gleitzeit Vergünstigte Übernachtungen für Dich, Deine Familie und Freunde in unseren Hotels Kostenfreie Parkplätze sowie die Bahnhaltestelle „Mohnweg“ vor der Tür Unsere Gimmicks: Softdrinks, Yogakurse mit eigenem Yogastudio im Haus, Paketservice, frisches Obst und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Vertragsgestaltung und Datenschutz

Mi. 21.10.2020
Köln
Die HONESTIS AG ist eine Finanzholding, die Beteiligungen an Hotelbetriebs- und Immobiliengesellschaften hält. Unter ihrem Dach vereint sie mehrere Unternehmensbereiche, unter anderem die Dorint GmbH, die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH sowie die HONASSET GmbH. Die Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts derzeit 54 Häuser im 3,4 und 5 Sterne Segment. Rund 4.500 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt. Der HONASSET GmbH ist für die Immobilienaktivitäten der Gruppe verantwortlich und bietet Dienst-, Service- und Projektleistungen rund um die Gewerbeimmobilie, mit dem Augenmerk auf Hotel-, Büro- und Handelsimmobilien. Die CMde CENTERMANAGER und IMMOBILIEN GmbH bietet ihren Kunden ein interdisziplinäres Immobilienmanagement, das die operativen und strategischen Belange der Anlageobjekte Shoppingcenter, Fachmarktzentren und Geschäftshäuser umfasst. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln- Junkersdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Vertragsgestaltung und Datenschutz Sie beraten und betreuen die Führungskräfte zu unterschiedlichen Vertragswerken u.a.  Vertriebs-, Service-, Lizenz- und Kooperationsverträge Sie gestalten und entwickeln diese unter Berücksichtigung von urheber -, gesellschafts-, wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Aspekten maßgebend mit Sie unterstützen bei Vertragsdurchführung und sind Ansprechpartner in allen Fällen von Vertragspflichtverletzungen Sie bearbeiten zivil- und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen in allen Unternehmensbereichen Sie bilden die Schnittstelle zu weiteren Fachabteilungen Sie verfügen über eine durch Examina nachgewiesene überdurchschnittliche juristische Qualifikation Sie besitzen erste Berufserfahrungen, insbesondere im Datenschutz Sie sind belastbar und stellen hohe Ansprüche an sich selbst Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse Sie arbeiten gern im Team und haben Spaß an unternehmerisches Denken Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ein Spitzenteam Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben Die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung und hervorragende Aufstiegschancen Gleitzeit Vergünstigte Übernachtungen für Dich, Deine Familie und Freunde in unseren Hotels Kostenfreie Parkplätze sowie die Bahnhaltestelle „Mohnweg“ vor der Tür Unsere Gimmicks: Softdrinks, Yogakurse mit eigenem Yogastudio im Haus, Paketservice, frisches Obst und vieles mehr
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal