Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 53 Jobs in Höhenberg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Recht 11
  • Versicherungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • It & Internet 3
  • Medien (Film 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Tv 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Home Office 16
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Jurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Mo. 17.05.2021
Köln
Wir sind der Arbeitgeberverband für die Arbeiterwohlfahrt in Deutschland mit Sitz in Berlin und Niederlassungen in Bremen und Köln. Wir verhandeln die Tarifverträge der Arbeiterwohlfahrt und unterstützen über 250 Mitgliedsverbände mit über 100.000 Beschäftigten in allen tarifrechtlichen Fragestellungen. Einsatzort: Köln Arbeitszeit: Teilzeit 30 Stunden Vertragsart: unbefristet ab: 01.06.2021 Sie beraten unsere Mitglieder und deren arbeitsrechtliche Berater in allen tarifrechtlichen Fragestellungen.  Sie erstellen Leitfäden und andere Arbeitshilfen zur Umsetzung von Tarifverträgen, erarbeiten Musterverträge und Kommentierungen und informieren unsere Mitglieder regelmäßig über aktuelle Arbeitsgerichtsurteile.  Sie führen eigenständig Online- und Inhouseschulungen zum Tarifrecht durch. Sie sind Jurist (m/w/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt (vorzugsweise mit 2. Staatsexamen).  Sie haben eine ausgeprägte Beratungskompetenz und verfügen über ein sympathisches, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.  Sie bearbeiten gerne auch komplexe Fragestellungen eigenverantwortlich.  Sie sind engagiert, entscheidungsfreudig und flexibel und haben Freude an wechselnden Aufgaben.  Sie denken analytisch und berücksichtigen wirtschaftliche Aspekte.  Sie verfügen über praktische Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten.  Sie sind bereit, gelegentlich ggf. mehrtägige Geschäftsreisen zu unternehmen. Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit  Einzelbüro im Herzen von Köln  Kollegiales Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsrecht und Datenschutz (w/m/d)

Mo. 17.05.2021
Berlin, Köln
Referenzcode: A75408SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Generalist sind Sie erster Ansprechpartner des Business in allen geschäftsbezogenen, kommerziellen Rechtsangelegenheiten. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die eigenverantwortliche Ausarbeitung und Prüfung von Verträgen in Rücksprache mit den Fachabteilungen und die Korrespondenz und Verhandlung mit externen und internen Partnern. Ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit wird die Prüfung und Bewertung von datenschutzrechtlichen Vorgängen sein. Sie haben wesentlichen Anteil an der Konzeption, Weiterentwicklung und Überwachung des Prozesses der Vertragsprüfung und sind mitverantwortlich für die Konzeption und Durchführung interner Weiterbildungen zu vertragsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Ihre Aufgaben werden Sie in Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Konzernrechtsabteilung der TÜV Rheinland Gruppe wahrnehmen. Mittelfristig ist eine Bestellung als Datenschutzbeauftragter in verschiedenen Konzerngesellschaften der TÜV Rheinland Gruppe geplant Für diese Position verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (1. und idealerweise 2. Staatsexamen) Wünschenswert sind fundierte Berufserfahrungen im Allgemeinen Zivilrecht sowie Datenschutzrecht Ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und eine proaktive, kundenorientierte und geschäftsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie Hands On Mentalität, Lösungsorientierung, Pragmatismus und Entscheidungsfreude sind eine Grundvoraussetzung zur Erfüllung Ihrer Aufgaben.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mo. 17.05.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Köln
Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design. Zur Unterstützung unseres Teams ist folgende Position am Standort in Köln ab sofort und unbefristet zu besetzen: Volljurist / Legal Counsel (m/w/d) Beratung der Vorstände, Geschäfts- und Bereichsleitungen sowie operativen Einheiten Konzerngesellschaften in allen rechtlichen Belangen (vor allem Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Hochschulrecht, Marketingrecht, Arbeitsrecht) umfassend, lösungsorientiert und vorausschauend Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von rechtlichen Sachverhalten und Verträgen sowie weiterer Rechtsdokumente Betreuung von M&A-Transaktionen sowie von Rechtsstreitigkeiten und anderen behördlichen Vorgängen Mandatierung und Steuerung externer Rechtsanwälte (digitales) Vertragsmanagement Juristische Ausbildung erfolgreich mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen; idealerweise ein Prädikatsstaatsexamen Kenntnisse in den unten genannten Rechtsgebieten sowie in Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung Kenntnisse der IT- / MS-Office – Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse Selbständige und strukturierte Vorgehensweise Freude, sich in neue Sachverhalte und Rechtsgebiete zügig einzuarbeiten und zeitnahe ergebnisorientierte Empfehlungen abzugeben Freude an fachbereichsübergreifender Arbeit und an der Mitwirkung an gestalterischen Prozessen Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie Dienstleistungsorientierung Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur 30 Urlaubstage im Jahr Job-Ticket Mobile Working Umfangreiche Sozialleistungen, wie z.B. die Mensa im Haus, Familienservice, vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio in der Nähe, Job Rad
Zum Stellenangebot

Syndikus-Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht

Sa. 15.05.2021
Aachen, Köln
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an. Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen sowie smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen. Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Zur Verstärkung der Abteilung General Counsel, Gruppe Data Protection Law, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Syndikus-Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht. Sie agieren als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) bei der Beratung der Konzerngesellschaften bei allen Fragestellungen aus den Bereichen des Datenschutzrechts sowie des Versicherungsvertrags, Krankenversicherungs- und Wettbewerbsrechts sowie verwandter Rechtsbereiche Sie führen Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit externen wie internen Vertragspartnern im Hinblick auf datenschutzrechtliche Regelungen Die Entwicklung und Prüfung von Vertragsmustern sowie von internen Vorgaben zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Gemeinsam mit dem Team Konzerndatenschutz arbeiten Sie im Schnittstellenmanagement mit anderen Konzernbereichen, wie z. B. IT Security und Compliance Sie übernehmen die rechtliche Gestaltung und Verhandlung interessanter Projekte und Aufgaben in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachabteilungen in der deutschen und der internationalen Gruppe und begleiten auch die Durchführung von Kontrollen und Audits Sie führen Schulungen im Umfeld des Datenschutzes durch Sie haben beide juristische Examina mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen Sie zeichnen sich idealerweise durch mehrjährige Berufserfahrung in den aufgeführten Themen aus Sie besitzen technisches Verständnis und haben eine hohe Affinität für zukunftsweisende und rechtlich herausfordernde Themen, wie z. B. Big Data, Cloud Computing, Online Marketing / Online Targeting, Artificial Intelligence und Cyber Security Defense Sie überzeugen durch unternehmerisches Denken und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten Sie haben nach Möglichkeit Erfahrung in der Projektarbeit Sie verfügen über hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Sie sind engagiert, flexibel und teamfähig Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise und ausgeprägtes analytisches Verständnis aus
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/x)

Sa. 15.05.2021
Bonn
Kautex, a subsidiary of Textron Inc., is rated among the Top 100 Automotive Suppliers worldwide. The company is a leading global supplier of hybrid and conventional plastic fuel tank systems, selective catalytic reduction systems (SCR) and clear vision systems and sensors. In addition, the company produces and supplies camshafts, castings and industrial packaging. Headquartered in Bonn, Germany, the company owns and operates more than 30 facilities in 14 countries worldwide. At Kautex, we are a company where ideas are put into motion by those who are accelerating the future. Working at Kautex means driving your own success story. Develop contract strategies for each customer and critical suppliers (directed and own) and develop templates (side letters, 3-party agreements, General Terms, Standard supply contract framework) Create and administrate Legal knowledge and templates database, interface to information sources (Textron and external providers)Assistance in setting up and subsequent supervision of contracting processes and contract management program  Monitor changes to customer GTCs, engage in supplier associations and keep track of multi-jurisdictional developments in contract laws Investigation of compliance matters, compliance reporting Training and education of management and staff on legal and compliance topics Partner with business leaders in Kautex's procurement and sales functions and other stakeholders on contract work and continuous legal  matters as assigned Assist General Counsel & Chief Compliance Officer to establish firm contracting processes / contract management as well as strategies  Develop and provides trainings and educational material on handling of legal documents and issues for the commercial functions Law degree from an accredited institution (Two German State Exams or comparable qualification) Admission as attorney (German bar or other comparable organization) Extensive trainee experience in international business setting, e.g. through stages in international companies or international law firms in the course of a state-run internship program (e.g. German Referendariat) or otherwise Desirable: JD, LL.M. or similar additional qualification, ideally in a foreign jurisdiction not equal to the jurisdiction in which the law degree was earned. Legal expertise in contract law and / or Corporate, Intellectual Property, Regulatory affairs / Administrative law or Antitrust 0-4 years of experience working as an attorney, either in private praxis or in an international company (automotive industry would be helpful) International experience in the US or China welcome Excellent command of English language and at least one other language (German, Spanish or Chinese) Self Development Priority Setting Drive for Results Compassion Ethics and Values Strong, engaging personality with intercultural sensitivity Ability to inspire trust and confidence in our organization
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Bereich Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Sa. 15.05.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Zielorientiert berätst du den AXA Konzern in juristischen Fragestellungen des Vertriebs- und Wettbewerbsrecht und wirkst dabei bei Vertriebsprojekten wie z.B. vertriebliche Kooperationen mit und findest risikoadäquate sowie praxisorientierte Lösungen Du beobachtest den Markt hinsichtlich möglicher Änderungen der Rechtslage, die den Vertrieb betreffen könnten (z.B. Anweisungen der BaFin oder Hinweise des GDV und weiterer Verbände in der Versicherungswirtschaft), analysiert diese Beobachtungen und leitest eine Handlungsempfehlung für den AXA Konzern ab Gekonnt übernimmst du die juristische Konzeption und Weiterentwicklung von vertraglichen Vereinbarungen mit Vertriebspartnern Eigenverantwortlich bearbeitest du außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen mit Vertriebspartnern und Dritten: Du bist Schnittstelle zum AXA Konzern und übernimmst die Kommunikation/Steuerung von externen Rechtsanwälten sowie die Beratung des AXA Konzerns bezüglich der Kommunikation mit Behörden, Kunden und Verbänden in vertrieblichen Belangen Weiterhin auf deiner Agenda: der kontinuierliche Erfahrungsaustausch mit den angrenzenden Fachabteilungen Volljurist* (m/w/d) mit erfolgreichem 1. und 2. Staatsexamen Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Vertriebs- und Wettbewerbsrecht Verständnis für wirtschaftliche Prozesse im Bereich des Vertriebs- und Wettbewerbsrechts Verständnis für die verschiedenen Vertriebswege (Ausschließlichkeitsvertrieb, Direktvertrieb und Maklervertrieb) Erfahrung in der Versicherungsbranche wünschenswert Erste Erfahrung in der Projektarbeit vorteilhaft Gute Englischkenntnisse Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Verhandlungskompetenz und souveränes Auftreten Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, ausgeprägtes Interesse an interdisziplinären Arbeiten * Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/d) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Volljuristen als Referent (m/w/d) der Abteilung Recht

Fr. 14.05.2021
Bonn, Berlin
Der DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V., mit Sitz in Berlin und einer Geschäftsstelle in Bonn, ist sowohl Spitzenverband als auch Prüfungsverband der deutschen Genossenschaftsorganisation. Die Aufgaben des DGRV liegen in der Förderung und Entwicklung des Genossenschaftswesens und des genossenschaftlichen Prüfungswesens sowie der Vertretung in wirtschafts-, rechts- und steuerpolitischen Belangen. Darüber hinaus verfügt der DGRV über langjährige Erfahrungen in der Prüfungs- und Beratungstätigkeit von Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Kreditinstituten und sonstigen Finanzdienstleistungsunternehmen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Recht am Standort Bonn, alternativ am Sitz in Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen als Referent (m/w/d)1 der Abteilung Recht Laufende und projektbezogene Beratung der Mitglieder, des Vorstands und der internen Fachabteilungen, vornehmlich auf den Gebieten des Handels- und Gesellschaftsrechts Prüfung von bankspezifischen Verträgen vornehmlich mit bank- und bankaufsichtsrechtlichem Schwerpunkt Projektarbeit in interdisziplinär zusammengesetzten Teams (Steuer- und Prüfungsabteilung) Begutachtung anspruchsvoller rechtlicher Fragestellungen Konzipierung und Durchführung von Schulungen (intern und extern) Mitwirkung in Arbeitskreisen des genossenschaftlichen Verbundes Sie überzeugen mit lösungsorientierter Arbeitsweise Teamorientierte Persönlichkeit mit einem hohen Qualitätsanspruch und Verantwortungsbewusstsein Fundierte Kenntnisse im Zivil- und Gesellschaftsrecht Kenntnisse im Bank- und Bankaufsichtsrecht Verständnis für betriebswirtschaftliche und bilanzielle Zusammenhänge Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Betreuung von Projekten Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen der laufenden Mandatsbetreuung Qualifizierte Betreuung und Einarbeitung „on the job“ aus Ihrem direkten Arbeitsumfeld sowie Teamstrukturen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen Umfangreiche fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Hohe Flexibilität durch mobiles Arbeiten Faire und leistungsorientierte Vergütung Angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team von Volljuristen Die Stelle ist teilzeitgeeignet und die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird unterstützt.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m|w|d)

Fr. 14.05.2021
Bergisch Gladbach
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3.000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.Als Mitglied der Konzernrechtsabteilung wirken Sie daran mit, unsere international agierende Unternehmensgruppe stetig weiter zu entwickeln.Durch Ihre juristische Expertise und Beratung unterstützen Sie das Management und alle Fachbereiche bei der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Schlüsselprodukte für die biomedizinische Forschung und zelltherapeutische Anwendungen der Medizin von morgen.In Ihrer Rolle gestalten, prüfen und verhandeln Sie eigenständig alle relevanten Vertragstypen im Bereich der Life Sciences, vorwiegend in englischer Sprache, und wirken bei M&A-Transaktionen mit.In unserem internationalen Umfeld arbeiten Sie mit multidisziplinären Teams weltweit zusammen. Dabei stehen Sie, gelegentlich auch vor Ort, unseren weltweiten Tochterunternehmen beratend und unterstützend zur Seite.Sie haben eine überdurchschnittliche volljuristische Qualifikation und mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung auf dem Gebiet der internationalen Vertragsgestaltung im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld gesammelt. Dabei haben Sie Ihren Qualitätsanspruch für die Bereitstellung exzellenter juristischer Dienstleistungen erfolgreich unter Beweis gestellt.Aufgrund Ihrer praktischen Erfahrung sind Sie gestaltungs- und verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache (schriftlich wie mündlich). Juristische Lösungen können Sie flexibel sowie eigenständig anbieten und umsetzen.Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr interkulturelles Interesse erleichtern Ihnen den täglichen Kontakt mit unseren internationalen Kunden, Partnern und Mitarbeitern.Sie bringen die Bereitschaft für gelegentliche internationale Geschäftsreisen mit.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren BrancheInterkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinwegEine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes ZeitmanagementGezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen AcademyVielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Referent Recht und Compliance (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Köln
Die Itzehoer Versicherungen sind mit über 830 Beschäftigten, gut 400 Vertrauensleuten und über 610 Millionen Euro Beitragsaufkommen (2020) der größte unabhängige Versicherer Schleswig-Holsteins. Seit Jahren wachsen wir kontinuierlich weit über Marktniveau. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) mit Hauptsitz in Itzehoe bieten wir Rundum-Schutz im privaten, gewerblichen und landwirtschaftlichen Bereich. Bundesweit ist die Itzehoer durch Makler und Mehrfachagenten präsent. Den Online-Vertrieb im Kraftfahrzeugbereich nimmt unsere Unternehmenstochter AdmiralDirekt.de am Standort Köln wahr. Über unsere Rechtsschutzsparte unterhalten wir einen weiteren Standort in München. Referent Recht und Compliance (m/w/d) zum 01.09.2021 Ort Itzehoe oder Köln das Rechtsumfeld der Itzehoer Versicherungsgruppe beobachten und Lösungen für die interne Umsetzung der rechtlichen Anforderungen entwickeln, rechtsgestalterisch tätig werden bei der Erstellung und Überarbeitung interner Richtlinien und Arbeitsanweisungen, in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Maßnahmen der Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsprävention erarbeiten und überwachen, betroffene Konzernabteilungen in versicherungsaufsichts- und wettbewerbsrechtlichen Fragen beraten und ggf. konkrete Fälle bearbeiten, verantwortliche unternehmensinterne Einheiten bei der Erfüllung der aufsichts- und handelsrechtlichen Berichtspflichten unterstützen, Schulungen für Mitarbeiter der Itzehoer Versicherungsgruppe inhaltlich konzipieren und durchführen Verträge von Gesellschaften der Itzehoer Versicherungsgruppe prüfen und gestalten sowie im nichtoperativen Bereich mit externen Stellen korrespondieren und ggf. Verfahren und Prozesse führen betroffene Konzernabteilungen in allgemeinrechtlichen Fragen beraten Volljurist (m/w/d) Erfahrung als Rechtsanwalt (m/w/d) von Vorteil Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Selbständige juristische Arbeitsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Tarifliche Eingruppierung nach § 4 Manteltarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe (je nach Qualifikation des Bewerbers/der Bewerberin) Zulassung als Syndikusanwalt (m/w/d) möglich Kollegialität und Teamgeist schätzen und sich einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und erfolgreichen Unternehmen wünschen, sind Sie bei uns richtig Eine flexible Arbeitszeit eine interessante Tätigkeit in einem erfolgreichen und serviceorientierten Versicherungsunternehmen sehr gute Sozialleistungen und ein freundliches Betriebsklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal