Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 66 Jobs in Hoisdorf

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Recht 24
  • It & Internet 5
  • Immobilien 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office 9
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Referendariat 7
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Lawyer (Claims) f/m/d

Sa. 23.01.2021
Hamburg
Euler Hermes ist weltweit führend in der Kreditversicherung und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantie und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B-to-B Geschäft an. Bei Euler Hermes engagieren wir uns dafür, unsere Mitarbeiter bei jedem Schritt ihrer beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen. Wir ermutigen sie, Eigenverantwortung und Rechenschaft zu übernehmen und es zu wagen, einen Beitrag zu leisten! Die Euler Hermes Aktiengesellschaft bearbeitet als Mandatar im Auftrag der Bundesregierung die staatlichen Exportgarantien als zentrales Außenwirtschaftsförderungsinstrument (sogenannte Hermesdeckungen). Diese kommen dort zum Zuge, wo die private Versicherungswirtschaft kein entsprechendes oder ausreichendes Absicherungsangebot zur Verfügung stellt. Als Teil eines spezialisierten Teams der Division Claims & International Debt Management befassen Sie sich als Lawyer (Claims) f/m/d mit der Bearbeitung von internationalen Schadenfällen im Bereich der staatlichen Exportkreditgarantien. Diese Position ist grundsätzlich geeignet für eine Zulassung als Syndikusrechtsanwältin/-anwalt. Sie bearbeiten Schadenfälle mit anspruchsvollen juristischen Fragestellungen, besonderen Sicherungskonzepten und Rechtsverfolgungsmaßnahmen im Ausland Sie begleiten Verhandlungen und fertigen Gutachten sowie Entscheidungsvorschläge an Sie prüfen internationale Export- und Kreditverträge sowie Sicherheiten, klären Entschädigungsvoraussetzungen und verantworten Entschädigungsleistungen Sie beraten die zuständigen Bundesministerien, Exporteure und Banken und pflegen Kontakte zur deutschen Exportwirtschaft Zweites juristisches Staatsexamen Fundierte Kenntnisse über die Abwicklung von Exportgeschäften und von Exportfinanzierungen Sehr gute Kenntnisse des nationalen sowie internationalen Wirtschafts-, Handels- und Insolvenzrechts Verhandlungssichere und korrespondenzfeste Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache (vorzugsweise Spanisch, Französisch, Russisch) Ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge Hohe Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe Befähigung zur Bewältigung komplexer Fragestellungen und überzeugende Darstellung entsprechender Sachverhalte in Wort und Schrift Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellen Denken, gutes Problemlösungsverhalten, Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, sicheres und gewandtes Auftreten Als Teil der Allianz-Gruppe bietet Euler Hermes Ihnen vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle Förderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Eltern-Kind-Büros sowie überdurchschnittliche soziale Leistungen wie z.B. betriebliche Altersversorgung, Essenszuschuss in der hauseigenen Kantine, HVV-ProfiTicket-Bezuschussung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Sabbatical-Programme und Betriebssport.
Zum Stellenangebot

Experte Labour Law / Arbeitsrecht (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
Hamburg
Willkommen bei der ECE. Als Europas größter Betreiber von Shopping-Centern verwandeln wir Einkaufszentren in faszinierende Orte mit unvergesslichen Erlebnissen für Millionen Besucher. Mit einem ständigen Bau- und Planungsvolumen von 2,8 Mrd. Euro entwickeln und realisieren wir Shopping-Center und andere Gewerbeimmobilien wie Bürogebäude, Logistikzentren und Hotels. Auch als Arbeitgeber erfinden wir uns immer wieder neu: Wir bieten unseren 3.400 Mitarbeitern viel Raum, individuelle Ideen zu verwirklichen. Mit Ihrer Expertise sind Sie verantwortlich für die bundesweite arbeitsrechtliche Interessenvertretung einschließlich der von Ihnen beauftragten Kanzleien und steuern kompetent die personalrechtliche Begleitung von Transformations- und Veränderungsprozessen.Sie beraten und unterstützen den Bereich People Management in arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen einschließlich des Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechts.Sie bewerten die aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung und Gesetzesentwicklung und leiten daraus den resultierenden Handlungsbedarf für das Unternehmen ab.Mit Ihrem Expertenwissen gestalten Sie rechtssicher Dokumentenvorlagen und Richtlinien.Mit Ihrer Umsetzungsstärke unterstützen Sie zudem vielseitige Personalprojekte.Mit Ihrer Umsetzungsstärke unterstützen Sie zudem vielseitige Personalprojekte. Sie verfügen über einen erfolgreichen Hochschulabschluss der Rechtwissenschaften mit Schwerpunkt Arbeitsrecht.Ihre Fachkenntnisse, die Sie idealerweise im HR Bereich eines international agierenden Unternehmens oder bei einer Beratungsgesellschaft gesammelt hast, konnten Sie bereits einige Jahre erfolgreich einsetzen. Sie bereichern unser Team mit Ihrer hohen Serviceorientierung, Ihrer ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten sowie mit Ihrem diplomatischen Geschick. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstmanagement und können gut priorisieren. Sie zeichnen sich durch pragmatisches Handeln aus und haben Freude daran Dinge besser zu machen.Souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken runden Ihr Profil ab. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das sich durch Flexibilität und Eigenverantwortung auszeichnet.Wir kommunizieren offen, auf Augenhöhe und duzen uns.Ihre Weiterentwicklung unterstützen wir mit den vielfältigen Weiterbildungsangeboten unserer ECE Academy.Für Ihre Work-Life-Balance stehen Ihnen zahlreiche Maßnahmen wie z.B. die Kooperation mit dem pme Familienservice, unser Kinderbetreuungszuschuss, die betriebliche Altersvorsorge, unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten oder das Eltern-Kind-Büro zur Verfügung.In unserem hauseigenen Fitness-Studio können Sie kostenfrei trainieren.Sommer- und Weihnachtsfest, vergünstigtes HVV-ProfiTicket, Mitarbeiterrabatte und Essenszuschüsse runden unser Angebot für Sie ab.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Fr. 22.01.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Hier konzentrieren wir unsere ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Das Leistungsspektrum umfasst Aspekte der Strategie-, Prozess- und Steuerberatung. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf , Hamburg , Leipzig , Mannheim , München , Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie ggf. im Ausland vertieft haben oder Interesse, Ihre guten Englischkenntnisse auszubauen - gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist Arbeitsrecht - Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Mandantenkontakt - Du übernimmst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mandanten im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Umfassende Beratung - Deine Tätigkeit umfasst dabei die Beratung bei der Gestaltung kollektivrechtlicher Versorgungszusagen einschließlich der arbeitsrechtlichen Beurteilung von Eingriffen in die betriebliche Altersversorgung sowie die Beurteilung von Anpassungsprüfungen gemäß § 16 BetrAVG.Spannende Tätigkeiten - Die Gestaltung betrieblicher Altersversorgung für Organmitglieder und die Begleitung von Unternehmenstransaktionen, einschließlich Due Diligence für den Bereich betriebliche Altersversorgung, fallen ebenfalls in deinen Aufgabenbereich.Teamübergreifendes Arbeiten - Du arbeitest mit Experten/-innen innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Idealerweise bist du Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht.Dementsprechend verfügst du über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.Du besitzt Unternehmergeist und hast Spaß an teamübergreifender Arbeit in einem Team aus erfahrenen Arbeitsrechtlern.Zudem überzeugst du durch Professionalität im Umgang mit Mandanten, einem hohem Maß an Einsatzbereitschaft und hast idealerweise bereits Erfahrung im Führen von Mitarbeitern.Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Consultant Datenschutz (m/w/x)

Fr. 22.01.2021
Hamburg, Regensburg, Berlin, Düsseldorf
Als schnell wachsendes Compliance-/LegalTech Start-Up steht die secjur GmbH für exzellente Beratung in allen Belangen des Datenschutzes. An den vier Standorten Hamburg, Regensburg, Berlin und Düsseldorf arbeitet ein Team aus Jurist_innen, Betriebswirt_innen und Informatiker_innen an ganzheitlichen Lösungen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit. Hierbei steht eine langfristige und verlässliche Zusammenarbeit mit unseren Mandant_innen im Vordergrund. Zur Erweiterung unseres motivierten Teams sind wir an allen Standorten auf der Suche nach einem Legal Consultant Datenschutz (m/w/x) Beratung deiner Mandant_innen in allen Fragen rund um den Datenschutz Erstaufnahme und Auditierung zum Daten­schutz im Unternehmen Anfertigung von Auditberichten und Daten­schutz­empfehlungen Erstellung von Datenschutzkonzepten und entsprechenden Dokumenten für unsere Mandant_innen Auditierung der technischen und organi­sa­to­rischen Maßnahmen Durchführung von Schulungen zu Informa­tions­sicherheit und Datenschutz bei unseren Mandant_innen Weiterentwicklung der Mandate im eigenen Betreuungskreis Nach Wunsch tatkräftige Unterstützung bei der Entwicklung zahlreicher Legal Tech-Tools Zwei überdurchschnittliche juristische Staatsexamina (Promotion und/oder LLM erwünscht); bei besonderer Qualifikation für den Bereich des Datenschutzes genügt uns unter Umständen ein überdurchschnittliches Erstes Staatsexamen Die Fähigkeit komplexe Lebenssachverhalte zu durchdenken und klar zu kommunizieren Ein hohes Maß an Eigeninitiative und ein souveränes Auftreten bei Mandant_innen Leistungsbereitschaft und das Interesse, Verantwortung zu übernehmen Wissenshunger und eine Begeisterung für Technologie Ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm: Bei uns sind alle Mitarbeiter_innen „Shareholder“. Der Erfolg der secjur GmbH zahlt sich damit auch für dich persönlich aus Die Möglichkeit, eine stark wachsende Branche aktiv mitzugestalten Ein fachlich exzellentes Team mit viel Spaß an der Arbeit Budget für Fortbildungen Spannendes Umfeld mit vielen Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiter­ent­wicklung Bei uns sind alle Mitarbeiter_innen Unternehmer. Wer Ideen hat, kann diese umsetzen Eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit zum Home-Office Moderne Co-Working Spaces mit Einrichtung, Office-Dogs, Tischtennisplatte und Freibier Attraktives Gehalt Ausreichend Urlaub für frische Energie bei der Arbeit Firmenevents für das Feiern der gemeinsamen Erfolge
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte Gesundheits-, Therapie- und Versorgungsunternehmen Deutschlands für eine ganzheitliche Betreuung von Kunden und Patienten mit über 3.000 Mitarbeitern. Von unseren Regionen aus unterstützt unser Pflegefachpersonal kompetent Patienten, niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser, Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen in allen Fragen rund um die Gesundheit. Als Partner aller gesetzlichen Krankenkassen haben wir uns auf die Therapiebereiche Onkologie, Klinische Ernährung, Schmerz, Pharmazeutische Therapien, Inkontinenz, Stoma, Tracheostomie, Wachkoma, Wunde, Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Standard-Reha, Aktiv-Reha, Spezial-Reha und Sanitätsfachgeschäft spezialisiert. Für unsere Zentrale in Hamburg suchen wir ab sofort für unsere Rechtsabteilung einen Volljuristen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mind.30h/Woche) umfassende juristische Prüfung der Sach- und Rechtslage in unterschiedlichen Rechtsgebieten Bearbeitung von brisanten Einzelsachfragen Erstellen von juristischen Handlungsempfehlungen in komplexen Fragestellungen, insbesondere aus dem gesundheitsrechtlichen Themenkomplex Unterstützung in Projekten fachliche Beratung und Betreuung der unternehmensinternen Abteilungen Marktanalyse und Beobachtung der Rechtsentwicklung in Absprache mit dem Team zwei erfolgreich absolvierte juristische Staatsexamina Kenntnisse im Gesundheitsrecht, Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und /oder Vertragswesen von Vorteil Erfahrung in der Bearbeitung von Fällen in unterschiedlichen Rechtsgebieten und zu komplexen Sachverhalten ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und vertriebliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Flexibilität, Teamfähigkeit sowie eine offene Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Qualifikationsprofil ab zentraler Standort in Hamburg (Nähe Berliner Tor) motiviertes und kollegiales Team leistungsgerechte Vergütung umfangreiche Einarbeitung langfristige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftssicheren Konzern Leasingbike
Zum Stellenangebot

Data Protection Manager (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Die Carlsberg Deutschland Gruppe gehört zum international agierenden Bierkonzern Carlsberg Breweries A/S, der viertgrößten Brauereigruppe der Welt, die ihren Hauptsitz in Kopenhagen hat. Mit ihren Brauereien in Hamburg, Lübz und Wernesgrün, sowie ihrer national aufgestellten Vertriebsgesellschaft zählt die Carlsberg Deutschland Gruppe zu den führenden Brauereigruppen in Nord- und Ostdeutschland. Das Unternehmen beschäftigt rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens aktiv mit gestalten. Wir suchen dich ab dem 01.05.2021 als Data Protection Manager (m/w/d) in Teilzeit (20h/Woche) für unser Legal-Team. Du übernimmst die Rolle des Datenschutzbeauftragten (m/w/d) in unserem Unternehmen Dabei bist du Hauptansprechperson zum Thema Datenschutz für die Fachbereiche und berätst sie zu diesem Thema Du stellst sicher, dass rechtliche Vorgaben im Bereich Datenschutz (z.B. GDPR) umgesetzt und eingehalten werden Du bist für die Identifikation und Bewertung von Datenschutz-Risiken verantwortlich (einschließlich der Prüfung unserer Lieferanten) und leitest bei Verstößen entsprechende Maßnahmen ein Im engen Austausch mit internationalen Kollegen treibst du die unternehmensweiten Compliance-Programme voran und setzt diese lokal um Du dokumentierst Prozesse und Maßnahmen zum Datenschutz im gesamten Unternehmen und begleitest verschiedene Audits Durch regelmäßige Schulungen treibst du den Wissenstransfer voran und schaffst Aufmerksamkeit für das Thema Datenschutz Du hast Rechtswissenschaften studiert (mind. 1. Staatsexamen abgeschlossen) oder bringst eine vergleichbare Ausbildung mit Du konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz sammeln, idealerweise in einer Matrixorganisation Zudem hast du sehr gute Kenntnisse im Datenschutzrecht und beschäftigst dich mit aktuellen Veränderungen auf diesem Gebiet Da du viel mit internationalen Kollegen im Austausch stehst, bringst du neben fließenden Deutsch- auch verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit Du hast sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme sowie eine generelle IT-Affinität Du bist eine kommunikationsstarke und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamorientierung Dich zeichnet eine zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus Du erhältst einen unbefristeten Vertrag bei einer der weltweit größten, international tätigen Brauereien mit starken Marken wie Holsten, Astra, Somersby und Wernesgrüner Du gestaltest deinen Arbeitsalltag - flexible Arbeitszeit bei 20 Wochenstunden und Home-Office machen´s möglich Du triffst auf ein offenes und freundliches Team in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld Dich erwartet ein attraktives Vergütungspaket und tolle Benefits (z.B. 30 Urlaubstage, Zuschuss zur HVV-ProfiCard, Vorteile bei zahlreichen Partnerunternehmen, individuelles Beratungsangebot und Betreuungsvermittlung durch das Fürstenberg Institut) Deine Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb bieten wir dir ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement, welches unter anderem Vorsorgeuntersuchungen, Fitnessstudio Kooperationen und Sportaktivitäten enthält In unseren modernen Büroräumen kann sich dein Rücken auf höhenverstellbare Tische und ergonomische Bürostühle freuen Und ja, es gibt ihn wirklich - den Haustrunk! Jeden Monat gratis Produkte aus unserem vielseitigen Angebot
Zum Stellenangebot

(Senior) Personalreferent / HR Business Partner (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein deutschlandweit tätiges Versorgungsunternehmen in den Bereichen Reha-, Hilfs-, und Arzneimittel. Mit unseren rund 3.000 Mitarbeitern haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Patienten und Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu überzeugen. Zufriedene Mitarbeiter und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und machen unseren Unternehmenserfolg aus. Für unsere Zentrale in Hamburg suchen wir ab sofort einen (Senior) Personalreferenten / HR Business Partner (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Vollzeit zunächst befristet auf 18 Monate. umfassende juristische Prüfung der Sach- und Rechtslage in überwiegend arbeitsrechtlichen Fragestellungen Beratung des Managements und der Führungskräfte bei arbeitsrechtlichen und sonstigen juristischen HR-Themen sowie pragmatische Unterstützung bei deren Umsetzung Unterstützung bei administrativen Aufgaben im Bereich der HR Business Partner Erstellen von juristischen Handlungsempfehlungen, insbesondere aus dem  arbeitsrechtlichen Themenkomplex Übernahme und eigenständige Steuerung von HR Projekten fachliche Beratung und Betreuung der unternehmensinternen Abteilungen, insbesondere der Personalabteilung Marktanalyse und Beobachtung der Rechtsentwicklung in Absprache mit dem Team abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium oder abgeschlossenes wirtschaftliches Studium mit einschlägiger Berufserfahrung Kenntnisse im Arbeitsrecht erforderlich, Kenntnisse im  Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und /oder Vertragswesen von Vorteil Erfahrung in der Bearbeitung von Fällen in unterschiedlichen Rechtsgebieten und zu komplexen arbeitsrechtlichen Sachverhalten ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und vertriebliche Zusammenhänge und unternehmerisches Denken persönlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Flexibilität, Teamfähigkeit sowie eine offene Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Qualifikationsprofil ab zentraler Standort in Hamburg (Nähe Berliner Tor) motiviertes und kollegiales Team umfangreiche Einarbeitung regelmäßige Aus- und Weiterbildung über unseren eigenen Campus Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal, sowie für unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Fahrrad-Leasing langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist oder Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d) mit Schwerpunkt Markenrecht

Fr. 22.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Rechtsbereichen. In Ihrer Rolle unterstützen Sie nicht nur unsere Rechtsberater, sondern übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben innerhalb der Schwerpunkte Markenrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams! Selbstständige Sachbearbeitung im Markenbereich, insbesondere Aktenführung und Fristenverwaltung sowie Überwachung von Formalangelegenheiten Bearbeitung von rechtlichen Anfragen aus den Bereichen des Markenrechts und Wettbewerbsrechts Mitwirkung bei strategischen Projekten Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien Selbstständige Korrespondenz mit Anwälten, nationalen/ internationalen Ämtern und Behörden sowie den internationalen Tochtergesellschaften Digitale Pflege von Akten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechts-/Patentanwaltsfachangestellte/n oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei Einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet der Markensachbearbeitung und erste Erfahrungen in der marken- und wettbewerbsrechtlichen Beratung wünschenswert Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen  Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein Selbstständige, effiziente sowie kundenorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und Freude an einer intensiven Lernkurve Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot


shopping-portal