Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 85 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 24
  • Unternehmensberatg. 24
  • Wirtschaftsprüfg. 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Versicherungen 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • It & Internet 4
  • Transport & Logistik 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Bildung & Training 3
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Funk 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 80
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Home Office möglich 40
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel (w/m/d) Arbeitsrecht

Sa. 04.12.2021
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. Formel D wurde 1993 gegründet, der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in der Millionenmetropole Köln. In unseren interkulturellen Teams arbeiten heute weltweit mehr als 10.500 Personen aus 45 Nationen zusammen, die in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern tätig sind.Möchten Sie die Formel D bei ihrer Wachstumsstrategie aktiv unterstützen? Sind Sie Experte im deutschen Arbeitsrecht und haben Spaß daran, Ihr Know-how in unser global agierendes Legal Team einzubringen? Dann steigen Sie ein als Ansprechpartner für unsere Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie beraten unsere Führungskräfte selbstständig zu allen individual- und kollektivrechtlichen Themen des Arbeitsrechts unter Anwendung der aktuellen Rechtssprechung. Sie übernehmen die juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und erarbeiten Lösungsvorschläge. Alle betriebsverfassungsrechtlichen Themenstellungen werden von Ihnen bearbeitet und begutachtet. Außerdem vertreten Sie die Formel D in Klage- und Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten - die erforderlichen Unterlagen und Schriftsätze bereiten Sie selbstständig vor. Darüber hinaus planen Sie Schulungen für Führungskräfte in betreuten Rechtsgebieten und führen diese durch. Sie sind Volljurist mit erfolgreich abgelegten Staatsexamina und zeigen Begeisterung für das Arbeitsrecht. Dabei weisen Sie einschlägige Berufserfahrung auf, die Sie vor allem in einer Kanzlei gesammelt haben. Zudem verfügen Sie über hervorragende Englischkenntnisse, die Sie idealerweise im Ausland erworben haben. Außerdem haben Sie ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant im Bereich Umsatzsteuerberatung Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Mandant:innen betreuen: Du stehst im direkten Kontakt mit nationalen und internationalen Mandant:innen und berätst sie zu Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Deals begleiten: Als Mitglied unseres Teams unterstützt du dabei, internationale Transaktionen zu planen, zu begutachen und Umsatzsteuer-Due-Diligences umzusetzen.Steuerlich beraten: Du berätst in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten, erarbeitest Steueroptimierungen, betreust Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt dabei, Erklärungspflichten zu erfüllen und Risiken zu bewältigen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften.Schwerpunkt: Steuern.Soft Skills: Gut im Erkennen von Zusammenhängen, um komplexe steuerliche Sachverhalte schnell aufzubereiten. Dazu Kommunikationsstärke, hohes Maß an Initiative und gut darin, sich schnell in neue Teamstrukturen und Sachverhalte einzubringen.Sprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent_in mit den Schwerpunkten Arbeits- und Sozialrecht

Fr. 03.12.2021
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Die zentrale Aufgabe der Stabsabteilung Recht im Diözesan-Caritasverband ist die Beratung und Information der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gesellschaftsrecht. Hierzu bietet die Stabsabteilung juristische Fortbildungen an, entwickelt Musterverträge sowie Arbeitshilfen und verfasst Stellungnahmen u.a. zu Gesetzesentwürfen. Um die vielfältigen und spannenden juristischen Aufgaben erfüllen zu können, brauchen wir Ihre Kompetenz und Ihr Engagement in unserem motivierten und kollegialen, fünfköpfigen Team. Für die Stabsabteilung Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Rechtsreferent_in mit den Schwerpunkten Arbeits- und Sozialrecht mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % bis 80 %, d. h. zzt. 19,5 bis 31,6 Std./Woche, gemäß Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten. Die Stelle ist unbefristet. Arbeits- und tarifrechtliche sowie sozialrechtliche Beratung der Mitglieder Klärung von internen Rechtsfragen Aufmerksames Beobachten der rechtlichen Entwicklungen in für uns relevanten Rechtsangelegenheiten sowie deren Umsetzung Verfassen von Stellungnahmen z.B. zu Gesetzesentwürfen Konzeption und Planung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen Mitwirkung in Arbeitskreisen und Trägerkonferenzen Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Bereich Arbeits- und idealerweise auch im Sozialrecht sowie relevante Berufserfahrung Interesse an der Entwicklung des kirchlichen Arbeitsrechts Hohes Maß an Flexibilität und Dienstleistungsorientierung Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Moderations- und Präsentationskompetenz Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir von Ihnen die Bejahung der Besonderheit des kirchlichen Dienstes und eine hohe Identifikation mit den Zielen der Caritas.Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung der Mitarbeitenden. Wir bieten neben spannenden Fragestellungen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem wertschätzenden Team eine tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit betrieblicher Altersversorgung und JobTicket sowie flexible Arbeitszeitgestaltung.
Zum Stellenangebot

Volljuristin oder Volljurist (w/m/d) – Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 03.12.2021
Bonn
Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir eine/n Volljuristin oder Volljurist (w/m/d) Schwerpunkt ArbeitsrechtDie ausgeschriebene Stelle befindet sich in der Abteilung Juristischer Support und Logistik (KS-JUL) und ist dem Bereich Kompetenzzentren und Services zugeordnet. Die Abteilung KS-JUL ist verantwortlich für alle rechtlichen Angelegenheiten, in der Arbeitgeberfunktion für die Arbeitssicherheit und für die Bereitstellung von Basisdienstleistungen wie Literatur, Immobilien­management und hat somit eine zentrale Dienstleistungsfunktion. Im juristischen Team arbeiten Sie mit derzeit acht Kollegen und Kolleginnen mit unterschied­lichen fachlichen Schwerpunkten zusammen. Zu Ihren Aufgaben zählen: Sie bearbeiten sämtliche Rechtsfragen, insbesondere aus dem Bereich Arbeitsrecht. Sie bringen einen fachlichen Schwerpunkt im Bereich des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts mit und erarbeiten dazu Stellungnahmen und formulieren bzw. prüfen Verhandlungs- und Betriebsvereinbarungsentwürfe. Sie beraten in allen rechtlichen Fragestellungen die Leitung des Projektträgers, Vorgesetzte und Kollegen. Sie übernehmen die Ansprechfunktion und ggf. die Vertretung des Antikorruptionsbeauftragten im DLR Projektträger. Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an – vom IT-Equipment bis zu unserem strukturierten Onboarding im Patensystem. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer Rolle. Die angebotene Stelle ist für Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Dezember 2021. Volljuristin/Volljurist (2. Staatsexaminen) mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung nachgewiesene juristische Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Fähigkeit zum konzeptionellen und interdisziplinären Denken und Handeln herausragende Beratungskompetenz sowie präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement, Eigeninitiative und die Fähigkeit zum Konfliktmanagement Beherrschung der gängigen Software (Microsoft Office) verhandlungssichere Englischkenntnisse Kenntnisse und Erfahrungen im Zuwendungsrecht und im europäischen Beihilferecht sind wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfrei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

EXPERTE/REFERENT PERSONAL (M/W/D) - SCHWERPUNKT ARBEITSRECHT

Fr. 03.12.2021
Bonn
GESUCHT IN BONN, AB SOFORT  EXPERTE/ REFERENT (M/W/D) SCHWERPUNKT ARBEITSRECHT Sie sind Ideengeber und begeistern sich für Innovationen und dynamische Märkte? Sie möchten Geschäfte weiterentwickeln und Projekte vorantreiben? Sie suchen eine verantwortungsvolle Position, bei der Sie die weitere Zukunft von Deutsche Post und DHL Paket mitgestalten? Dann sollten wir uns kennenlernen! Werden Sie Teil einer einzigartigen Firmenkultur, die sich durch wertschätzendes Umfeld, begeisternde Mitarbeiter, einen hohen Teamspirit und eine Machermentalität auszeichnet. Wir sind eine Mischung aus zukunftsorientierten Innovationstreiben und pragmatischen Anpackern. Ihre Aufgaben Als Mitglied eines dynamischen HR-Teams sind Sie für die Bearbeitung betriebsverfassungs- bzw. arbeitsrechtlicher Fragestellungen in Teilbereichen bei Post & Paket Deutschland zuständig. In diesem Zusammenhang beraten Sie unsere Führungskräfte in personellen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, bereiten Grundsatzangelegenheiten auf und wirken bei Vertragsgestaltungen sowie -verhandlungen mit. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit ist die Übernahme und Weiterentwicklung zusätzlicher Aufgaben aus dem HR-Spektrum wie z.B. Personalmanagement. Diese Position richtet sich bewusst an Volljuristen, die Ihre Kenntnisse in generalistischen Personalthemen weiterentwickeln möchten. Ihr Profil Volljurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht mit operativer Berufserfahrung in einer Personalabteilung Fundierte, möglichst praxiserprobte Kenntnisse im Arbeitsvertrags- und Betriebsverfassungsrecht Strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise in Kombination mit einem sicheren lösungsorientierten Auftreten und Durchsetzungsstärke Proaktives Verhalten, Empathie, Entscheidungsstärke und Engagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit und eine hohe Eigenmotivation Ihre Vorteile Als motivierter und kreativer Kopf bieten wir Ihnen die Chance in einem dynamischen Arbeitsumfeld innovative Ideen einzubringen und den weitern Unternehmenserfolg mit zu gestalten. Neben einem spannenden Aufgabengebiet und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt, eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und hervorragende Entwicklungsperspektiven. Post & Paket Deutschland (P&P), das sind 190.000 Kolleginnen und Kollegen, die rund 82 Millionen Menschen in jedem Winkel Deutschlands erreichen. Wir sind die Besten, wenn es um das Transportieren, Sortieren und Zustellen von Briefen und Paketen geht, und wir wollen auch zukünftig der beste Post- und Paketdienstleister in Deutschland sein. Unser Kundenversprechen: Zuverlässig. Einfach. Besser.  Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Silke Mindermann, Telefon 0228 182-23401. Die Position ist auch für Schwerbehinderte  geeignet. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.   GESUCHT IN BONN, AB SOFORT EXPERTE/ REFERENT (M/W/D) SCHWERPUNKT ARBEITSRECHTSie sind Ideengeber und begeistern sich für Innovationen und dynamische Märkte? Sie möchten Geschäfte weiterentwickeln und Projekte vorantreiben? Sie suchen eine verantwortungsvolle Position, bei der Sie die weitere Zukunft von Deutsche Post und DHL Paket mitgestalten? Dann sollten wir uns kennenlernen! Werden Sie Teil einer einzigartigen Firmenkultur, die sich durch wertschätzendes Umfeld, begeisternde Mitarbeiter, einen hohen Teamspirit und eine Machermentalität auszeichnet. Wir sind eine Mischung aus zukunftsorientierten Innovationstreiben und pragmatischen Anpackern.Ihre AufgabenAls Mitglied eines dynamischen HR-Teams sind Sie für die Bearbeitung betriebsverfassungs- bzw. arbeitsrechtlicher Fragestellungen in Teilbereichen bei Post & Paket Deutschland zuständig. In diesem Zusammenhang beraten Sie unsere Führungskräfte in personellen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, bereiten Grundsatzangelegenheiten auf und wirken bei Vertragsgestaltungen sowie -verhandlungen mit. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit ist die Übernahme und Weiterentwicklung zusätzlicher Aufgaben aus dem HR-Spektrum wie z.B. Personalmanagement. Diese Position richtet sich bewusst an Volljuristen, die Ihre Kenntnisse in generalistischen Personalthemen weiterentwickeln möchten.Ihr ProfilVolljurist mit Schwerpunkt Arbeitsrecht mit operativer Berufserfahrung in einer PersonalabteilungFundierte, möglichst praxiserprobte Kenntnisse im Arbeitsvertrags- und BetriebsverfassungsrechtStrukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise in Kombination mit einem sicheren lösungsorientierten Auftreten und DurchsetzungsstärkeProaktives Verhalten, Empathie, Entscheidungsstärke und EngagementSehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit und eine hohe EigenmotivationIhre VorteileAls motivierter und kreativer Kopf bieten wir Ihnen die Chance in einem dynamischen Arbeitsumfeld innovative Ideen einzubringen und den weitern Unternehmenserfolg mit zu gestalten. Neben einem spannenden Aufgabengebiet und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt, eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und hervorragende Entwicklungsperspektiven.Post & Paket Deutschland (P&P), das sind 190.000 Kolleginnen und Kollegen, die rund 82 Millionen Menschen in jedem Winkel Deutschlands erreichen. Wir sind die Besten, wenn es um das Transportieren, Sortieren und Zustellen von Briefen und Paketen geht, und wir wollen auch zukünftig der beste Post- und Paketdienstleister in Deutschland sein. Unser Kundenversprechen: Zuverlässig. Einfach. Besser. KontaktFragen beantwortet Ihnen gerne Frau Silke Mindermann, Telefon 0228 182-23401. Die Position ist auch für Schwerbehinderte  geeignet. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigtWir freuen uns auf Ihre Bewerbung.MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

Volljurist w/m/d

Fr. 03.12.2021
Frechen
Machen Sie mit: Werden Sie Teil eines Unternehmens, das täglich frische Ideen und maßgeschneiderte Konzepte für den Erfolg von Kiosken, Tankstellenshops und Coffee-Shops entwickelt. Und gleichzeitig den Bedarf aller mobilen Menschen nach leckeren Snacks, erfrischenden Getränken und praktischen Produkten zum Mitnehmen erfüllt. Jeden Tag, an rund 85.800 Verkaufspunkten, in vier europäischen Ländern und mit modernster Logistik. Immer am Puls der Zeit zu sein ist unsere Devise, “Your most convenient partner“ unserer Kunden zu sein unsere Vision. Wir wollen der beste Partner sein, den sie haben – bei allem, was wir tun. Feiern Sie gemeinsam mit uns Erfolge. Willkommen im Land of Chance!  in der Rechtsabteilung unserer Unternehmenszentrale in Frechen bei Köln.  Als Volljurist w/m/d beraten Sie unsere Fachbereiche in Rechtsfragen, die sich im Tagesgeschäft und bei der Weiterentwicklung unseres Geschäfts stellen, z. B. zu Produkten, Dienstleistungen, neuen Geschäftsmodellen oder Projekten der Unternehmensentwicklung und Digitalisierung. Sie werden Teil eines Teams aus Volljurist/innen, das sich als Business Partner der operativen Fachbereiche versteht und ihnen rechtliche Lösungen anbietet. sehr abwechslungsreiche Beratung unserer operativen Fachbereiche u. a. zu zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragen des Tagesgeschäfts, Vertriebs, Digitalisierung und Marketing Prüfung und Erstellung von Verträgen und Begleitung von Vertragsverhandlungen Rechtliche Begleitung der Entwicklung, Erprobung und Markteinführung neuer E-Commerce- Lösungen sowie Vertriebs- und Shop-Konzepte Prüfung der rechtlichen Anforderungen an Geschäftsprozesse und Dienstleistungen und Bewertung der Rahmenbedingungen des Einsatzes neuartiger Technologien Betreuung der Bereiche Produktentwicklung und Qualitäts-Management zu produktspezifischen Rechtsfragen, z. B. bei der Einführung von Produktinnovationen Beobachtung der aktuellen Rechtsentwicklung und erforderlichenfalls Ableitung von Maßnahmen zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen 1. und 2. Staatsexamen, jeweils mindestens mit der Note „befriedigend“ gute Kenntnisse in der Vertragsgestaltung Berufserfahrung aus der Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens oder einer wirtschaftsberatenden Rechtsanwaltskanzlei Dienstleistungs­ und praxisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zur leicht verständlichen Darstellung juristischer Fragestellungen Kenntnisse im E-Commerce-Recht, Wettbewerbsrecht oder IT-Recht sind von Vorteil Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem starken Unternehmen der REWE Group Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, in der Ihre Ideen willkommen sind Onboarding, eine strukturierte Einarbeitung und ein vielfältiges Trainingsangebot für Ihre persönliche Entwicklung Flexible Arbeitszeiten und Home-Office für eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Firmenevents und zahlreiche Mitarbeiterrabatte Ein Eltern-Kind-Büro für den Fall eines Betreuungsengpasses Eine Kantine mit gesunden und leckeren Gerichten für Ihr leibliches Wohl
Zum Stellenangebot

Referent Grundsatzfragen & kollektives Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Köln
Sauber Karriere machen bei Carglass® bedeutet …… bei einem Top Arbeitgeber alles im Griff zu haben. Zur Unterstützung für den Bereich People suchen wir zunächst befristet für 2 Jahre und zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit oder Vollzeit einen REFERENT GRUNDSATZFRAGEN & KOLLEKTIVES ARBEITSRECHT (M/W/D) Carglass® in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass® rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind über 1.600 speziell geschulte Carglass®- Monteure. Etwa 250 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, rund 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 358 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten Zu Deinen Aufgaben gehört die eigenverantwortliche Prüfung und Bearbeitung von arbeitsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Sachverhalten. In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen bist Du für die Erarbeitung und Weiterentwicklung von Betriebsvereinbarungen und Regelungsabreden verantwortlich. Du organisierst Verhandlungsgespräche mit den Fachbereichen und dem Betriebsrat und begleitest diese. Du wirkst bei der Erarbeitung von Grundsatzfragen mit. Du beobachtest die aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung und unterstützt bei der Ableitung von bedarfsgerechten Handlungsempfehlungen. Weiterhin übernimmst Du die strategische Unterstützung und Begleitung von HR-internen und abteilungsübergreifenden Projekten. Auf Basis eines abgeschlossenen Jurastudiums mit fundierten Kenntnissen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht verfügst Du idealerweise über erste einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Deine Arbeitsweise ist selbstständig, strukturiert und lösungsorientiert und Du verfügst über eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität. Du bringst analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe Beratungskompetenz, ausgeprägte Überzeugungsstärke, Organisationsvermögen und Flexibilität mit. Du verfügst über sehr gute MS Office-Kenntnisse und über gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift. … einen der saubersten Arbeitsplätze der Automobilbranche in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen bei einem Top-Arbeitgeber mit zahlreichen Angeboten wie Sport- und Gesundheitsmaßnahmen, Aus- und Weiterbildung, Familienservice, uvm. Dazu erhältst Du eine professionelle Einarbeitung und natürlich ein starkes Team. Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Legal Engineer (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Köln, Berlin
Wir von KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ sind ein stark wachsendes E-Commerce Unternehmen für Rechtsdienstleistungen. Mit monatlich mehreren tausend Neukunden zählen wir in vielen Rechtsgebieten zum Online-Marktführer in einem stark skalierbaren Geschäftsfeld. Mit innovativen Legal-Tech-Lösungen und effizienten Business-Prozessen sind wir nun auf dem Weg der größte Online-Anbieter für juristische Dienstleistungen auf dem europäischen Markt zu werden. Wir entwickeln unsere intelligente Cloud-Plattform fortlaufend weiter, automatisieren juristische Workflows und implementieren neue intelligente Interfaces. Zur Erweiterung unseres Legal-Tech-Teams suchen wir am Strandort im Herzen von Köln und Berlin eine:n Legal Engineer (m/w/d) Du digitalisiert und automatisierst juristischer Tätigkeiten, erarbeitest und verbesserst hausinterne Abläufe sowie Verfahrensstrategien In enger Zusammenarbeit mit unseren Rechtsanwält:innen, der juristischen Sachbearbeitung sowie der Software-Entwicklung treibst du die Digitalisierung unserer Prozesse voran Du begleitest und modellierst Workflows in Abstimmung mit dem COO Du arbeitest bei der Entwicklung von fachlichen sowie technischen Lösungen für verschiedenartige rechtliche Fragestellungen mit Du unterstütz unsere Projektleiter:innen beim Aufbau neuer Dienstleistungen Du erstellst Datenanalysen, Reportings und setzt administrative Neuerungen um Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt sowie einer hohen  IT-Affinität, alternativ bringst Du ein Informatikstudium mit rechtlicher Affinität mit  Deine Affinität an technischen Zusammenhängen sowie ein sehr gutes Verständnis für die Problemlösung mit Automatisierungsmechanismen ist überzeugend  Du bringst idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Workflow-Modellierung mit  Du verfügst zudem bestenfalls über erste Salesforce Kenntnisse  Du besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent, bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte in eine sinnvolle Struktur übersetzen  Du bringst gerne eigene Ideen ein, übernimmst Verantwortung und verfügst über die erforderliche Hands-on-Mentalität  Du fühlst dich wohl in einem dynamischen Umfeld, in dem auf Augenhöhe kommuniziert und Teamwork gelebt wird  Attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten Zuschuss zum Mittagessen Job-Ticket und Job-Bike Weiterbildungen nach Deinen Wünschen Eine lockere, ungezwungene sowie leistungsorientierte Unternehmenskultur Eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
Zum Stellenangebot

Volljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für Datenschutzrecht

Fr. 03.12.2021
Bonn
Scheja & Partner Rechts­anwälte mbB sind eine inter­national tätige Daten­schutz­kanzlei, die neben der Beratung rund um alle Fragen des Daten­schutz­rechts auch das Amt des Daten­schutz­beauf­trag­ten für ihre Mandanten wahr­nimmt. Die Kanzlei wurde im Jahre 2000 gegründet und hat sich seitdem zu einer der renom­mier­testen Daten­schutz­kanz­leien in Europa entwickelt.Wir beraten unsere Mandanten mit Leidenschaft und Herzblut. Unser Team verstärken wir weiter und suchen daher für unsere Hauptniederlassung in Bonn ab sofort und unbefristet einenVolljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für DatenschutzrechtBeratung unserer Mandanten in allen Fragen des Datenschutzrechts Wahrnehmung des Amtes des DatenschutzbeauftragtenUnterstützung von Spezialprojekten unserer Mandanten, etwa zur Einführung und Entwicklung neuer Technologien oder zur Datenschutz-Grundverordnungprofessionelles Mandats- / ProjektmanagementDurchführung von Datenschutzaudits Schulungen für Mandanten und kooperierende BildungseinrichtungenPflege und Betrieb unseres Datenschutz­management­systems Privacy PilotEntwicklung von datenschutzrechtlichen Legal-Tech-Lösungenausgezeichnete juristische Qualifikationen (Volljurist)gute Kenntnisse im Datenschutz- und/oder IT-RechtInteresse an modernen Technologien und KommunikationssystemenLust auf praxisnahe Beratung von Unternehmen, effektives Projektmanagement, Kommunikation mit Managern, Sachbearbeitern, Betriebsräten und Aufsichtsbehörden gute EnglischkenntnisseMotivation und Teamgeisteine ausgesprochen verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr leb-haften und innovativen Umfeldflexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsortsehr gute Bezahlung mit erfolgsorientiertem Bonussystemflache Hierarchien und kurze Entscheidungswegeeine angenehme Arbeitsatmosphäre in professionellen, engagierten und interdisziplinären Teams mit direktem Mandantenkontaktpersönliche Mentoren für die Zeit deiner Einarbeitungein internes Konzept für Know-how-Transfer und Ausbildungprofessionelle interne HR-Prozesse mit einer Vielzahl von Mitarbeiter-Leitfäden und Hilfs-Toolsausgezeichnete Zukunftsperspektiven und Entwicklungschanceneine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive bei einer ausgeglichenen Work-Lifetime-Balancefinanzielle und zeitliche Förderung bei der Verfolgung von postgradualen Studiengängen und Zusatzqualifikationenattraktive betriebliche Räumlichkeitenkostenlose Parkplätze und sehr gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelBesondere IncentivesBahnCard und zuzahlungsfreies JobTicketFitnessraum mit individueller Betreuung durch Personal TrainerInhouse-Englischkursebesondere Förderung von Eltern („familienfreundliche Kanzlei“)Spendit-Card; Digitaler Universalgutschein für monatliche Sachzuwendungenattraktive Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Frechen
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Beantwortung von zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen des TagesgeschäftsRechtliche Begleitung der FachbereichePrüfung und Gestaltung von nationalen und internationalen VerträgenRechtliche Betreuung von ProjektenKoordination von Rechtsstreitigkeiten inklusive der Zusammenarbeit mit externen KanzleienErfolgreicher Abschluss beider juristischer StaatsexaminaFundierte Kenntnisse im Zivil- und Handelsrecht sowie im VertragsrechtFließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftIdealerweise erste Berührungspunkte im Wettbewerbs- und/oder IT-RechtSelbstständige und strukturierte ArbeitsweiseAbwechslungsreiches und verantwortungsvolles AufgabengebietOffenes und kollegiales ArbeitsklimaModerner Arbeitsplatz mit flexibler ArbeitsgestaltungÜbertarifliche BezahlungProfessionelle Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: