Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 41 Jobs in Hufe

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Unternehmensberatg. 9
  • Versicherungen 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Recht 9
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Finanzdienstleister 3
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Immobilien 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Teilzeit 5
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Head of Legal (m/f/d)

Do. 29.10.2020
Köln
At HRS “We love to make it happen”: We are the global market leader when it comes to tech- and data driven business travel solutions. Our enterprise business offers end-to-end hotel management solutions to more than 7,000 corporate businesses globally to simplify their business travel. State of the art service solutions like strategic consulting & hotel procurement, travel payment and expense solutions or efficient tools to manage corporate meetings and group booking facilitate the travel processes and guarantee savings along the value chain. Today we work globally with the Fortune 500, such as Google, China Mobile, Amazon, Siemens, Hitachi, Alibaba, Volkswagen, WorldBank. We are looking for a Cologne based Head of Legal (m/f/d) to lead the global HRS Group legal department in a dynamic, fast moving and international organisation. Manage the global HRS Group legal department (develop strategies for the professionalisation of legal and compliance structures within HRS Group, manage and lead the global and multidisciplinary HRS Group legal team including budget, design and implementation of legal processes and structures with and across all HRS Group markets) Provide legal advice on all matters and legal fields relevant to HRS Group’s business (including technology related contracts, consumer protection, commercial contracts, anti-trust, employment, data protection, patent and financial regulatory law) to both top level management and all operational units in all HRS Group markets Advice on data protection related matters (e.g. data processing agreements with customers, structures for data processing by and within HRS Group) Draft, review and negotiate commercial contracts of all kinds (hotels, customers and cooperation partners) Participate in multidisciplinary projects and gain expertise and engage in new legal fields Management of outside counsel in all countries with relevant operational business Support contract management and standardization of process flows as well as M&A projects Relevant professional experience of at least 9 years in an international law firm and/or a company in a dynamic environment with an international focus (e.g. SaaS, technology, consulting)  Excellent exam in law as well as an excellent knowledge in general contract law Sensitivity to the special needs of an owner-managed medium-sized company in an extremely dynamic environment Understanding of economic contexts and technical processes as well as very good negotiation skills Strong ability to formulate complex contracts independently Experience related to the regulatory environment of payment providers or fintechs would be helpful Several years experience of team leading Excellent German, fluency in English, verbal and written, further languages such as French or Spanish also welcome At HRS we feel globally united and mutually responsible, a belief that is rooted in our company history and values: Thinking and acting like an entrepreneur, with everyone across the whole company being given the opportunity to take full ownership to deliver on our shared vision every single day. You will work in a modern working environment with flexible working hours and the option to work from home. Our training and further education offers give you plenty of room for your personal growth and individual development.
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz als Volljurist (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
intersoft consulting services ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauf­tragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung. Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a. Inhaltliche Vielfalt: Als externe/r Datenschutzbeauftragte/r beraten Sie nach den Vorgabender EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), führen Vor-Ort-Kontrollen durch, schulen Mitarbeiter und begleiten Prüfungen von Aufsichtsbehörden. Fundierte Einarbeitung durch persönlichen Mentor Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen auch im IT-Bereich und vielfältigen Austausch innerhalb unseres Beraterteams Ein modernes Arbeitsumfeld mit diversen Sonderleistungen (siehe Grafik) Work-Life-Balance Flexibilität durch Gleitzeit Freie Wochenenden Reisezeit gilt als Arbeitszeit Individuelle Modelle bei Elternzeit Arbeitskultur Flache Hierachien Eigenverantwortlichkeit Offene Türen „New Work“-Projekte Benefits Bezahlte Weiterbildungen iPhone/iPad zur Privatnutzung Betriebliche Altersvorsorge Massagen, Fitness u.v.m. Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder verwandten Gebieten wünschenswert, aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Interesse an der direkten Beratung in allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Versicherungsaufsichtsrecht / Versicherungsvertriebsrecht (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullUmfassende Beratung - Im Rahmen von Projekten berätst du nationale und internationale Unternehmen zu Fragestellungen des Versicherungsaufsichtsrechts und weiteren Themen des Versicherungsrechts.Fachliche Expertise - Zu deinen täglichen Herausforderungen gehören die Beratung zu Themen aus den oben genannten Rechtsgebieten und insbesondere die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen.Herausfordernde Themen - Das Versicherungsrecht ist eine anspruchsvolle Materie, in der du für dein gesamtes Berufsleben verwertbare Spezialkenntnisse erwirbst.Vielfältige Kundenkontakte - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem auch der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu unseren Mandanten. Du bekommst so früh wie möglich Verantwortung für Projekte und Mandanten übertragen.Übergreifende Projektarbeit - Bei zahlreichen Projekten und Mandaten wird Rechtsberatung im interdisziplinären Team zusammen mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie Unternehmens- und Finanzberatern erbracht.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit relevanten Schwerpunkten absolviert und mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten ist wünschenswert, aber keine Bedingung.Du hast Spaß an projektorientierter Arbeit und arbeitest gerne in interdisziplinären Teams.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Zudem überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Immobilienwirtschaftsrecht (m/w/d) mit erster Berufserfahrung

Do. 29.10.2020
Düsseldorf, Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgaben - Als kleines, spezialisiertes Team, das für PwC Legal AG sämtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Immobilie abdeckt, beraten wir zu Transaktionen genauso wie zu großen Bauprojekten und Projektentwicklungen. Unsere Mandanten sind sowohl mittelständische Unternehmen als auch große internationale Player.Spannende Einblicke - Du unterstützt uns bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen im Rahmen unserer Projekte genauso wie bei Streitigkeiten. Du hast schnell direkten Kontakt zu Mandanten und übernimmst auch eigene Verantwortung für erste Mandate. Gleichzeitig weißt Du stets Dein Team hinter Dir, das Dir mit Rat und Tat zur Seite steht.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Unsere Stärke ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit (mit anderen Rechtsgebieten, aber auch den PwC-eigenen Abteilungen zu Finanzierung, Bauprojektmanagement, Technik usw.).Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mind. zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Du hast als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin oder als Justiziar / Justiziarin bereits erste Berufserfahrung im Bereich des Bau- und Immobilienrechts gesammelt. Ein analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Aufgaben, praxisorientiert rechtlich zu lösen, gehören zu deinen Stärken.Du teilst unsere Freude an der Arbeit und bist bereit, schnell Verantwortung und eigene Mandate zu übernehmen. Außerdem überzeugst du als exzellenter Teamplayer.Du hast Spaß an Aufgaben und an Beratung, die über den „juristischen Tellerrand“ hinausgehen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.Souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (d/m/w) für das Dezernat Finanzen und Einkauf

Do. 29.10.2020
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die HBRS mit ihren 9.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit knapp 40 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen ab sofort im Dezernat Finanzen und Einkauf am Campus Sankt Augustin eine*n Volljurist*in (d/m/w)Sie bearbeiten die Rechts- und Vertragsangelegenheiten des Dezernats sowie der Hochschulleitung, Fachbereiche, Projekt­leiter*innen, zentralen Einrichtungen und Gliederungen hinsichtlich unterschiedlicher Fälle (Vergaberecht inkl. IT-Recht, Exportkontrolle, EU-Trennungsrecht (Beihilferecht), Steuerrecht (wirtschaftliche Drittmittel), Zuwendungsrecht, Drittmittel-, F+E- sowie Kooperationsverträge, Werkvertragsrecht, Sponsoring) erstellen juristische Gutachten für die unterschiedlichen Rechtsgebiete sind verantwortlich für die Sachverhaltsprüfung / strukturierte Sachverhaltsdarstellung verantworten die gutachterliche Würdigung mit Einschätzung der Tragweite der Haftung der Hochschule unter Zugrundelegung der Vorgaben durch die Rechtsprechung und der Hinweise / Empfehlungen des Ministeriums übernehmen die Koordinierungsfunktion zwischen den Interessen der Hochschulleitung und den Wissenschaftler*Innen Sie verfügen über das 1. und 2. juristische Staatsexamen verfügen über Rechtskenntnisse, insbesondere Vergabe- / IT- Steuer-, und EU Beihilfe-, Zoll-, Außenwirtschafts- und Verwaltungsrecht mit dem Schwerpunkt der hochschulrechtlich relevanten Gebiete zeichnen sich durch ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen aus bringen eine schnelle Aufassungsgabe und sehr gute analytische Fähigkeiten mit verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse (Niveau C1) Wir als Arbeitgeber bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 19,92 Stunden wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 13 TV-L und befristet zunächst auf 2 Jahre. fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Mitarbeiterinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hoch­schule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewer­bungs­prozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Juristen/Volljuristen (m/w/d) Corporate & Compliance

Do. 29.10.2020
Monheim am Rhein
Zur ExtraHolding GmbH gehören unter anderen die ExtraEnergie GmbH, ein unabhängiger Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Gas, und die eg factory GmbH, die das gesamte operative Geschäft für die ExtraEnergie GmbH betreibt. Für unseren Standort in Monheim am Rhein suchen wir einen: Juristen/Volljuristen (m/w/d) Corporate & Compliance Start: schnellstmöglichArbeitsort: Monheim am RheinVertragsart: UnbefristetBeschäftigungsgrad: Vollzeit gezielte Unterstützung zu Rechtsfragen in umfangreichen gesellschaftsrechtlichen Projekten rechtliche Beratung der Fachabteilungen zu gesellschaftsrechtlichen Themen Aufbau und Fortentwicklung der Corporate Compliance inklusive Datenschutz Abwicklung von Aufgaben aus dem Corporate Housekeeping (z. B. Fassung von Gesellschafterbeschlüssen, Bestellung von Geschäftsführern etc.) Gestaltung von Verträgen Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Ihr Schwerpunkt liegt im Gesellschaftsrecht Sie haben vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht, dem HGB und Interesse an Datenschutz, Arbeits- und Betriebssicherheit mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen in den o. g. Bereichen setzen wir voraus sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office bringen Sie mit Unternehmerisches Denken, Teamgeist, Eigeninitiative, eine zuverlässige Arbeitsweise und persönliches Engagement runden Ihr Profil ab Wir arbeiten Sie intensiv in Ihre Aufgaben ein und integrieren Sie in unser dynamisches Team Flache Hierarchien, das „Du“ für alle, direkter Austausch, Teamevents und offene Türen in einem modern ausgestatten Office: kurzum, es erwartet Sie ein positives Betriebsklima Sie erhalten ein Jobticket oder einen Firmenparkplatz Wir unterstützen Sie, mit unserem Familienservice, Beruf und Familie in Einklang zu bringen, etwa mit Beratungs- und Vermittlungsleistungen zur Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen sowie Lebenslagencoaching und Haushaltsorganisation Auf unserem Mitarbeiterrabattportal finden Sie zahlreiche bekannte Anbieter mit erheblichen Preisnachlässen Von Latte Macchiato, Tee und Wasser bis hin zu diversen Softdrinks - Getränke sind für alle kostenlos
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d) Bankrecht

Do. 29.10.2020
Wuppertal
Besondere Geschäftsmodelle erfordern besondere Mitarbeiter. Wir sind die Unternehmerbank auf der Seite unserer Kunden. Wir unternehmen mit. Die ETRIS BANK ist eine Bank mit besonderen Wurzeln. Hervorgegangen aus Europas größtem Einkaufsverbund für den Produktionsverbindungshandel, dem E/D/E, kennen und verstehen wir die Bedürfnisse mittelständischer Handelsunternehmen besonders gut. Diese traditionelle Nähe zu unseren Kunden wirkt sich auch maßgeblich auf unser Leistungsangebot aus, das ganz gezielt auf den Mittelstand abgestimmt ist. Ob Zentralregulierung, Delkredere-Haftung, Bilanzanalyse, Finanzierung von Expansionsmaßnahmen oder Factoring - die ETRIS BANK unterstützt die Branche nachhaltig und sichert somit die Zukunft des Mittelstands.  Unser Handeln als Bank stellen wir daher unter ein klares Ziel, das wir jeden Tag leben: Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden deren unternehmerische Freiheit erhalten und fördern.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:   Juristen (m/w/d) Bankrecht   Arbeitsort: Wuppertal Sie beraten eigenständig die Geschäftsleitung sowie die Fachbereiche der Bank in allen rechtlichen Fragestellungen Rechtliche Schwerpunkte bilden dabei das Bank-, Wirtschafts- und Insolvenzrecht Insbesondere stehen Themen aus dem bankaufsichtsrechtlichen Umfeld (z.B. CRR, KWG, MaRisk), der Vertragsgestaltung und das Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern und Kunden im Fokus Sie unterstützen außerdem bei Projekten und zeigen frühzeitig rechtliche Problemstellungen auf Als Volljurist/in mit mehrjähriger Berufserfahrung, haben Sie Ihre beiden Staatsexamina abgeschlossen und verfügen über einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in den Themengebieten Bankaufsichts-, Wirtschafts- und Vertragsrecht. Die Möglichkeit zur Unterstützung bei der Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt räumen wir gerne ein Rechtskenntnisse im Bereich Factoring sind von Vorteil; insolvenzrechtliches Know-How ist wünschenswert Sie zeichnen sich durch eine erwiesene Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in unbekannte Sachverhalte und Rechtsgebiete aus und können eigenständig praxisorientierte Lösungen erarbeiten Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Sorgfalt und Genauigkeit, Sie überzeugen außerdem durch Ihr analytisches und strukturiertes Denken und treten souverän auf Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der selbstverständliche Umgang mit modernen Mitteln der Bürokommunikation (inkl. dem Office Paket) runden ab Dynamisches Umfeld in einer jungen Bank mit einem außergewöhnlichen Geschäftsmodell und einem motivierten Team Flache Hierarchien, kurze Wege, direkte Kommunikation bis in die Unternehmensspitze Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position in einem internationalen Arbeitsumfeld Eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Umfassende fachliche und persönliche Förderung durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot inklusive After-Work Kursen Eine Kantine und Betriebskindergarten vor Ort Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) für den Bereich Versicherungsrecht

Do. 29.10.2020
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg Sie und Ihr Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Zielorientiert beraten Sie alle Unternehmensbereiche der AXA Krankenversicherung in juristischen Fragestellungen des Krankenversicherungsrechts (insbesondere im Zivil- & Versicherungsaufsichtsrecht) und bearbeiten eigenverantwortlich vielfältige Rechtsangelegenheiten Gekonnt übernehmen Sie die projektbezogene Rechtsberatung für Kooperations- und Dienstleistungsvereinbarungen inkl. rechtlicher Verhandlung und Entwicklung von Vertragsabschlüssen Sie wirken bei (konzern-)übergreifenden Projekten in interdisziplinär besetzten Teams rund um das Thema Digital Health mit wie z.B. Symptom-Checker-Apps oder telemedizinische Services Weiterhin auf Ihrer Agenda: Kontinuierlicher Dialog und Zusammenarbeit mit der AXA Group Volljurist mit überdurchschnittlichem 1. und 2. Staatsexamen Fundierte Erfahrung im Versicherungsrecht (Krankenversicherungsrecht) Erste Erfahrung in der Umsetzung von (Beratungs-)Projekten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Ausgewiesene soziale Kompetenzen Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Spaß an innovativen, interdisziplinären Aufgabenstellungen mitzuarbeiten und voranzutreiben Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/x) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Ihnen also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlagen Sie mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir Sie mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d) Datenschutz-, IT- und E-Commerce-Recht

Mi. 28.10.2020
Köln
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams suchen wir für den Standort Köln einen Legal Counsel (m/w/d) Datenschutz-, IT- und E-Commerce-Recht. Sie sind konzernweit Ansprechpartner für die Themen Datenschutz-, IT- und E-Commerce-Recht.  Rechtliche Begleitung von IT- und Digitalisierungsprojekten in der gesamten Unternehmensgruppe 360°-Betreuung unserer Digital-Tochter und der Konzern-IT Begleitung und Fortentwicklung des Datenschutz-Managementsystems Unterstützung bei der Entwicklung und bedarfsgerechten Anpassung interner Richtlinien und sonstiger Vertragsmuster zum Datenschutz-, IT- und E-Commerce-Recht Steuerung externer Berater Nicht zuletzt konzipieren, planen und führen Sie Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen durch und treiben Projekte in den oben genannten Bereichen voran. Volljurist, Wirtschaftsjurist oder juristischer Master bzw. Diplom Idealerweise mindestens 2-4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im deutschen und europäischen Datenschutz-, IT- und E-Commerce-Recht sowie technisches Verständnis Zertifizierung im Datenschutz ist ein Plus (CIPP/E o. Ä.) Verhandlungssicheres Englisch Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Vorgehen Spaß an der interdisziplinären Teamarbeit und hervorragende Ausdrucksweise sowie Präsentationsfähigkeit Freude an der Mitarbeit in einem fachübergreifenden, lebendigen Team in einem dynamischen Umfeld eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal