Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 46 Jobs in Kirchheim unter Teck

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office 12
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Referendariat 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Rechtsabteilung

Jurist (m/w/d) Gesellschaftsrecht

So. 02.08.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: StuttgartAls Jurist (m/w/d) sind Sie erster Ansprechpartner für das Management in allen nationalen und internationalen gesellschafsrechtlichen Angelegenheiten. Werden Sie Teil unseres professionellen Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrer Erfahrung. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung zu allen gesellschaftsrechtlichen Themen, national und international Vorbereitung und Begleitung von Gremiensitzungen und Umsetzung der Gesellschafterbeschlüsse Begleitung von Gesellschaftsgründungen im In- und Ausland Koordination der Zusammenarbeit bei weitergehenden Fragen mit externen Anwälten im In- und Ausland Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Gesellschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Integrity Management / Strategy & Guidance ab September 2020

So. 02.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236496Daimler will in Sachen Integrität Vorreiter sein. Wir setzen uns dafür ein, dass dies gelingt. Der Bereich IL/IM mit Sitz in Stuttgart ist Teil des Vorstandsressorts Integrity & Legal Affairs (IL), in dem weltweit über 1.300 Mitarbeiter*innen die Geschäfte des Daimler Konzerns rund um die Themen Recht, Integrität, Compliance und Datenschutz begleiten. Wir sind Experten für Change Management, Organisationsentwicklung, Training sowie Beratung. Unser Wissen setzen wir dafür ein, dass Integrität im Unternehmen dauerhaft verankert wird. Unser Ziel ist es, durch ein gemeinsames Integritätsverständnis zur Risikoreduzierung und zur Reputationssteigerung in unserem Unternehmen beizutragen. Gemeinsam entwickeln wir mit unseren Partnern innovative und mitarbeiterorientierte Lösungen, die eine Kultur der Integrität im Unternehmen fördern. Mit Change-Angeboten, Training, Beratung und Kommunikation bieten wir das Rüstzeug für alle Fragen zum Thema Integrität. Die Abteilung Integrity Strategy & Guidance koordiniert ein breites Beratungsnetzwerk, gemeinsam mit verschiedenen Fachexperten und ist weltweit Ansprechpartner für alle Mitarbeiter*innen bei Fragestellungen zum Thema Integrität und Compliance. Wir definieren Orientierungspunkte als praktikable Entscheidungshilfe für gelebte Integrität im Geschäftsalltag. Im Rahmen von Projekten wie das Blitzlicht Integrität sowie der Integrity Code tragen wir zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Integritätskultur bei Daimler bei. Des Weiteren zeigen wir Handlungsfelder sowie geeignete Aktivitäten auf, um Integrität noch stärker in unserer Unternehmenskultur zu verankern. Sie sind von diesen Themengebieten genauso fasziniert wie wir? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitwirkung im Team bei der Bearbeitung eingehender Anfragen zu Integrität und Compliance sowie Vorbereitung der Fallkorrespondenz basierend auf eigener juristischer Einschätzung Intensive, abteilungsübergreifende Mitarbeit in unternehmensweiten Projekten, wie z. B.: Blitzlicht Integrität: Mitarbeiterbefragung zur Integritätskultur bei Daimler Integrity Code: Verhaltensrichtlinie, welche die wesentlichen Grundsätze für das Handeln bei Daimler regelt Überarbeitung der Business Partner Broschüre für Geschäftspartner Administrative Unterstützung im Tagesgeschäft, z. B. Auswertungen und Präsentationen Mitwirkung bei der Erarbeitung und Pflege einer FAQ DatenbankStudiengang: Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt im Bereich Compliance oder Corporate Governance, Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse von Microsoft Sharepoint und SAP von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Kommunikationsgeschick Sonstige Kenntnisse: Erfahrung im Projektmanagement und Vorerfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Drexler aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0711 / 17-97215. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544. Es handelt sich um ein Pflichtpraktikum mit einer Dauer von 6 Monaten.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Vertragsgestaltung im Architekten- und Baurecht / Vergaberecht

So. 02.08.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: StuttgartSie beraten unsere Geschäftsführungen und Projektleiter in allen rechtlichen Fragen und bereiten Entscheidungsprozesse innerhalb der Drees & Sommer-Unternehmensgruppe vor und verhandeln komplexe Projektverträge. Prüfung von nationalen und internationalen Verträgen sowie Führen von Verhandlungen Beratung bei Ausschreibungen/Vergabeverfahren Erstellung von Stellungnahmen zu unterschiedlichen Rechtsfragen Mitwirken an Gerichtsverfahren Führung von Diskussionen mit Beteiligten und Versicherern bei Schadensfällen  Unterstützung des Forderungsmanagement Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Bau-/ Architektenrecht und Vergaberecht oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung und gutes Fachwissen im  Bau-/ Architektenrecht und Vergaberecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

( Senior ) Manager HR Consulting - Transformationsprozesse und Restrukturierungen (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullFachkompetenz - Du leitest den HR Workstream für international agierende Unternehmen in Transformationsprojekten und bist Sparring Partner_in im Bereich Personal für den Kunden. Themenvielfalt - Du berätst und unterstützt rund um HR Themen bei Carve-outs oder Integrationsprojekten im Rahmen von Unternehmenskäufen, Ausgliederungen, Restrukturierungen sowie Transformationsprozessen jeglicher Art. Du bist verantwortlich für die strategische HR Beratung unserer Kunden, umfassende Datenanalysen sowie die Verhandlungsführung mit Stakeholdern und Gremien. Dadurch sorgst du für eine erfolgreiche Umsetzung des Mitarbeitertransfers, der operativen HR Aktivitäten und der Entwicklung von Personalabbau Konzepten.Grenzüberschreitende Teamarbeit - Du bist Teil eines internationalen und interdisziplinären Teams von Juristen, Vergütungsexperten, Aktuaren, Psychologen und Unternehmensberatern.Projektleitung - Als Projektmanager_in betreust und koordinierst du internationale und interdisziplinäre Projekte. Dies geschieht vor Ort beim und mit dem Mandanten. Du führst unter anderem die Kommunikation mit dem Mandanten, leitest HR Expert Workshops und stimmst dich mit anderen Workstreams ab. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium und bringst betriebs- und personalwirtschaftliche sowie arbeitsrechtliche Kenntnisse mit.Du hast Erfahrung im Projektumfeld und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Transformation und Restrukturierung in einem Beratungsunternehmen (bspw. Strategie- oder Wirtschaftsberatung), einem Konzern oder einer internationalen Wirtschaftskanzlei.Du hast Spaß an Projektarbeit in interdisziplinären Teams und verfügst über Führungserfahrung in diesem Umfeld.Du hast Erfahrung im Management großer globaler und interdisziplinärer HR Projekte.Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit, handelst unternehmerisch und verstehst betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick runden dein Profil ab. Du überzeugst durch Kommunikationsstärke, eine hohe Kundenorientierung und Professionalität im Umgang mit Mandanten.Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Du bist technikaffin und beherrschst sämtliche MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Power Point. Kenntnisse im Umgang mit Filehosting-Diensten wie Google Drive sind wünschenswert.Du verfügst über eine bundesweite Reisebereitschaft zu unseren Mandanten und unseren Standorten.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Vergaberecht (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit -Du unterstützt ein deutschlandweit agierendes Vergaberechtsteam und betreust Mandanten selbständig oder gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeitern. Dabei berätst du öffentliche Auftraggeber auf EU,- Bundes-, Landes- sowie Kommunalebene im Bereich des europäischen und nationalen Vergaberechts besonders in den Bereichen IT, Verkehr und Infrastruktur, Verteidigung und Sicherheit, Energie, Umwelt sowie Gesundheit. Darüber hinaus unterstützt du Unternehmen bei der Bewerbung um öffentliche Aufträge und die Durchsetzung ihrer Interessen. Vielfältige Aufgaben - Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Strukturierung und Begleitung komplexer Vergabeverfahren sowie der Vertretung unserer Mandanten vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten. Zudem begleitest du unsere Mandanten beim Aufbau vergaberechtskonformer Konzernstrukturen oder Compliance-Systemen und unterstützt sie in Aufsichts- oder politischen Gremien. Dabei arbeitest du auf rechtlich höchstem Niveau, politiknah und mit Unternehmergeist.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC Legal arbeitest du in ständiger Kooperation mit Rechtsanwälten aus anderen Bereichen, Ingenieuren, Betriebswirten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.Wir freuen uns über deine Bewerbung zum Berufseinstieg sowie über Bewerbungen von Persönlichkeiten mit einschlägiger Berufserfahrung.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen.Du überzeugst durch die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen und komplexe Zusammenhänge strukturiert anzugehen. Du bringst dabei ein besonderes Interesse für öffentlich-rechtliche Fragestellungen mit.Idealerweise verfügst du über Auslandserfahrung.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Unser Team hat einen hohen Anspruch und Spaß an der Arbeit. Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit, eine gelebte Work-Life-Balance, ein kollegiales Umfeld und die Möglichkeit flexibler Arbeitsgestaltung. Darüber hinaus legen wir Wert auf Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung und regelmäßige Feedbackgespräche. Findest du dich darin wieder? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Wir sind TAKKT - eine Gruppe von B2B-Spezialversandhändlern für Geschäftsausstattung in Europa und Nordamerika. Unseren Erfolg im Konzern verdanken wir neben qualitativ hochwertigen Produkten vor allem unseren über 2.500 kompetenten Mitarbeitern. We make it easy to create great work environments!   Sie beraten die TAKKT AG und die Konzerngesellschaften im operativen Geschäft mit dem Schwerpunkt IT-Recht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht und ComplianceAuch die rechtliche Betreuung der Beteiligungsgesellschaften (Corporate Housekeeping) gehört zu Ihren täglichen Aufgaben Als Teil des Legal-Teams betreuen Sie zudem spannende Sonderprojekte (zum Beispiel im Bereich Kapitalmarktrecht, bei Umstrukturierungen oder der Organisation der Hauptversammlung der TAKKT AG)Sie sind Volljurist (1. und 2. Staatsexamen), idealerweise mit Schwerpunkt im WirtschaftsrechtBerufserfahrung ist von VorteilSie bringen Kenntnisse im Datenschutz- und IT- und Wettbewerbsrecht mit Kenntnisse im Compliance-Umfeld sind von VorteilOffenheit für neue juristische Fragestellungen zeichnet Sie aus Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab  Zentrale Innenstadtlage, Homeoffice möglich, 30 Tage Urlaub / JahrModerne ArbeitsumgebungUnternehmensübergreifendes Netzwerk mit unseren internationalen Business Units und unserem Mehrheitsaktionär Franz Haniel & Cie. GmbHStabiler, weltweit aufgestellter Konzern mit hohem sozialem Engagement und umfassender NachhaltigkeitsstrategieHierarchieübergreifende, vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe Umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Teamleiter Bauvertragsrecht (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen – gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin. Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz. Für die Niederlassung Südwest mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen, ab Ende des Jahres 2020 dauerhaft in Stuttgart-Obertürkheim, suchen wir ab dem 1. Januar 2021 eine/n Teamleiter Bauvertragsrecht (w/m/d) Fachliche Leitung des Teams Bauvertragsrecht (mit Vergaberecht); das Team befindet sich im Aufbau und soll perspektivisch aus insgesamt ca. drei Kolleginnen und Kollegen bestehen und ist in der Zentralen Vergabestelle angesiedelt Betreuung der bauausführenden Stellen innerhalb der Niederlassung und ihren Außenstellen in bauvertragsrechtlichen Fragen Ansprechperson für bauvertragsrechtliche Fragestellungen innerhalb der Niederlassung und ihren Außenstellen Mitwirkung und Beratung im Nachtragsmanagement Gestaltung der Prozesse der baubegleitenden Rechtsberatung Bearbeitung vergaberechtlicher Fragestellungen der Zentralen Vergabestelle Gestaltung und Optimierung von einheitlichen rechtlichen Prüfungsmaßstäben in Zusammenarbeit mit der Zentrale Projektspezifische und lösungsorientierte Optimierung von Verfahrensabläufen Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse im Bauvertragsrecht und im Vergaberecht Berufserfahrung im Bauvertrags- oder Vergabewesen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kooperativen Führungsstil und Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Bereitschaft zu Dienstreisen im Niederlassungsgebiet und zur Zentrale in Berlin Eigenständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft Einen attraktiven Arbeitgeber im vollständigen Bundeseigentum Sehr gute Voraussetzungen für die berufliche Weiterentwicklung Ein motiviertes und schnell wachsendes Team Flexible Telearbeit- und Teilzeitregelungen Eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Schutzrechte ab September 2020

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236299Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz sein Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb zum Patent an. Seither haben wir mit über 114.000 Patentanmeldungen das Automobil weiterentwickelt und zukunftsweisende Innovationen auf den Weg gebracht. Inzwischen liegt der Fokus zunehmend auf den CASE-Technologien, wobei die klassischen Antriebstechnologien weiterhin ihre Berechtigung haben. Um auch weiterhin in der Produktentwicklung im internationalen Wettbewerb die Nase vorn zu behalten, ist das geistige Eigentum (Intellectual Property, IP) von unschätzbarem Wert. Wir kümmern uns um das geistige Eigentum der Daimler AG, melden Erfindungen zum Patent an, managen unser Patentportfolio, setzen unsere Schutzrechte gegen Dritte durch und verteidigen unsere Entwicklungen gegen Angriffe aus Schutzrechten Dritter. Im Rahmen Ihres Praktikums lernen Sie den kompletten Schutzrechtsprozess von der Idee bis hin zur Einreichung von nationalen und internationalen Schutzrechtsanmeldungen und den Prozess der Patenterteilung kennen. Des Weiteren unterstützen Sie die Patent Professionals bzw. Patentanwälte bei den weiteren Aufgaben rund um das Thema Schutzrechte. Hierzu bieten wir Ihnen spannende und vielseitige Themen rund um Hybrid- und Elektroantriebe, Batterie, klassische Verbrennungsmotoren (Otto/Diesel/H2), Safety und Getriebe. Ihre Aufgaben umfassen: Kennenlernen der Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns Recherchen mit Fokus auf patentrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit an der Erstellung von Anmeldeschriften und Bescheiden Zusammenarbeit mit den Patent Professionals bzw. Patentanwälten Analyse des Schutzrechtsportfolios der Daimler AG im Bereich Antriebsstrangtechnologie im Hinblick auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technologische Entwicklungen Unterstützung des Konzerns bei der Ausrichtung seiner Zukunftsstrategie für diesen BereichStudiengang: Recht, Patentrecht, Patentingenieurwesen oder ein naturwissenschaftlicher/technischer Studiengang mit Interesse an der Materie Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstige Kenntnisse: Erfahrungen im Bereich Erfindungen, Schutzrechte und Lizenzen und/oder Kenntnisse im Bereich Fahrzeugtechnik sind wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Pussinen aus dem Patentbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30955411. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Frankfurt (Oder), Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist zuständig für den Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten sowie die Mitwirkung bei der Akquisition von neuen Mandanten.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Restrukturierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in über 90 Ländern zusammen.Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Anregende Arbeitsatmosphäre - Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work Life Balance.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht und Transaktionen gesammelt.Dein Talent, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe und deine Bereitschaft und Freude, im Team zu arbeiten.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fachreferent mit dem Schwerpunkt SGB IX und XII (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Stuttgart
Sie sind Experte für die Leistungen des SGB IX und XII, können gut verhandeln und suchen eine neue Herausforderung? Dann verstärken Sie unser Team am Standort Stuttgart! Fachreferent mit dem Schwerpunkt SGB IX und XII (m/w/d) Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Soziales, Referat Vertragsrecht und Vergütungen Standort: Stuttgart Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten mit dem Schwerpunkt Leistungen und Vergütungen nach dem SGB IX und XII Vertretung des KVJS in Gremien, Kommissionen und Schiedsstellen Grundlagenarbeit im Zusammenhang mit der vertrags- und vergütungsrechtlichen Umsetzung des BTHG mit den Schnittstellen zum SGB VIII, IX XI und XII Investitionskostenberechnungen von Leistungsangeboten Vertragsverhandlung für Angebote nach dem SGB VIII, SGB IX, XI und XII fachlicher Ansprechpartner im Referat für das SGB IX und XII Führung komplexer Verhandlungen abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im gehobenen nichttechnischen Dienst, im Sozialrecht, der Sozialwirtschaft, im Gesundheits- und Sozialmanagement, ein erfolgreich abgelegtes 1. juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation fundierte Berufserfahrung im Bereich der Leistungen nach dem SGB IX und XII gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht Verhandlungsgeschick und Zahlenaffinität Führerschein Klasse B eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, die mit einem hohem Maß an Selbstständigkeit und Außendienst verbunden ist familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Besoldungsgruppe A 13 bzw. bis Entgeltgruppe 12 TVöD vergütet. Der KVJS hat sich Chancengleichheit zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal