Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 53 Jobs in Kleiner Grasbrook

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Druck- 3
  • Immobilien 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Versicherungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Finanzdienstleister 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Referendariat 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
Rechtsabteilung

(Senior) Consultant (w/m/d) Umsatzsteuer

Mo. 23.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Manager Contract Management (w|m|d)

Mo. 23.11.2020
Hamburg, Frankfurt am Main
Unser Kunde ist ein führender international tätiger Asset- und Investment Manager. Wir suchen nun für das Headquarter in Hamburg einen Manager Contract Management (w|m|d). Es besteht bei dieser Stelle auch die Möglichkeit, teilweise vom Frankfurter Büro aus zu arbeiten. In dieser neu geschaffenen und eigenverantwortlichen Position sind Sie Hauptansprechpartner für das strategische und operative Vertragsmanagement des Unternehmens und sind direkt eng mit dem Business verbunden. Sie berichten in den Head Organization und entwickeln und etablieren ein neues Contract Management System, sowie neue Methoden und Standards in der Vertragsgestaltung mit Externen. Darüber hinaus überprüfen und verhandeln Sie eigenständig Vertragskonditionen und unterstützen bei der Vertragsgestaltung. Hierbei haben Sie stets einen Blick auf die Weiterentwicklung und Optimierung der internen Prozesse, erstellen Auswertungen und Potentialanalysen und entwickeln ein kennzahlenbasiertes Reporting für interne und externe Zwecke. Sie sind (Wirtschafts-)Jurist oder haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, außerdem bringen Sie mindestens 4-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Contract Management oder einer vergleichbaren Position mit. In diesem Zusammenhang haben Sie bereits (leitende) Projekterfahrung gesammelt und sehr gute Kenntnisse im Controlling von Verträgen sowie Projektmanagement erworben. Darüber hinaus kennen Sie sich gut mit Vertragssystemen aus und haben vorzugsweise bereits an der Neuetablierung eines solchen mitgewirkt. Souveränes Auftreten, wirtschaftliches Verständnis, eine unternehmerische Denkweise, Pragmatismus, exzellente Kommunikationsfähigkeiten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Consultant Datenschutz als Wirtschaftsjurist (m/w/d)

So. 22.11.2020
Hamburg
intersoft consulting services ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutz­beauftragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung. Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a. Inhaltliche Vielfalt: Als externe/r Datenschutzbeauftragte/r beraten Sie nach den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), führen Vor-Ort-Kontrollen durch, schulen Mitarbeiter und begleiten Prüfungen von Aufsichtsbehörden Fundierte Einarbeitung durch persönlichen Mentor Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen auch im IT-Bereich und vielfältigen Austausch innerhalb unseres Beraterteams Ein modernes Arbeitsumfeld mit diversen Sonderleistungen Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts oder abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Rechtswissenschaften Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder verwandten Gebieten wünschenswert, aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich Bereitschaft, Support für unsere Datenschutzmanagement Software „Guardileo“ zu übernehmen IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Interesse an der direkten Beratung in allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden
Zum Stellenangebot

Berater Geschäftsprozessdigitalisierung mit juristischem Hintergrund (m/w/d)

So. 22.11.2020
Frankfurt (Oder), Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Passau, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Beratung unserer Kunden der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene bei der Digitalisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen Übersetzung von Gesetzen und EU-Verordnungen in digitalisierbare Prozesse der ausführenden Verwaltung Analyse und Design von Geschäftsprozessen und Informationsflüssen zur Erstellung von Sollkonzepten für Umsetzungen Verantwortung und Qualitätssicherung für die fachlich korrekte Umsetzung Management von Stakeholdern auf Ebene von Ministerien, Fachverwaltung und IT „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studienabschluss) Erfahrungen / Zertifizierungen im Bereich Business Analyse, Anforderungsbeschreibung, BPMN, Projektmanagement oder (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Methoden und ggf. Werkzeugen im Bereich der Geschäftsprozessanalyse und Anforderungsmanagement Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge klar darzustellenSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Volljurist /Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Arbeitsrecht

So. 22.11.2020
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Der Gesundheitskonzern Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA zählt zu den führenden privaten Betreibern von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland. Die Klinikgruppe steht für eine hoch qualifizierte Versorgung ihrer Patienten mit einem klaren Bekenntnis zu medizinischer Qualität, sozialer Verantwortung und Innovation. Auf dieser Basis hat sich Asklepios seit der Gründung vor über 30 Jahren dynamisch entwickelt. Aktuell verfügt der Konzern bundesweit über rund 160 Gesundheitseinrichtungen und beschäftigt mehr als 46.000 Mitarbeiter. Im letzten Geschäftsjahr wurden etwa 2,3 Mio. Patienten in Einrichtungen des Asklepios-Konzerns behandelt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist /Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Arbeitsrecht in Vollzeit/Teilzeit zunächst befristetIn der Konzernabteilung Arbeits- und Tarifrecht erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsführung und unsere Personalabteilungen der Konzerngesellschaften in allen individualarbeitsrechtlichen, betriebsverfassungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Hierzu gehört u. a. die laufende Beratung in sämtlichen individualarbeitsrechtlichen Angelegenheiten, die Beratung in der Zusammenarbeit und bei Auseinandersetzungen mit den örtlichen Betriebsräten, die Auslegung tarifvertraglicher Regelungen, die Beratung und Begleitung von Betriebsänderungen, Betriebsübergängen und Umstrukturierungen, das Entwerfen sowie die rechtliche Prüfung von Arbeitsverträgen und die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung der Konzerngesellschaften vor den Arbeitsgerichten. Sie haben Ihre juristische Ausbildung erfolgreich als Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) abgeschlossen Sie bringen mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht aus einer Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei oder innerhalb eines Unternehmens mit Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten zielstrebig, sind entscheidungsfreudig und teamfähig und haben ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken gepaart mit einer selbständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise  Eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe mit einer leistungsgerechten Vergütung und spannenden Perspektiven sowie flache Hierarchien. Ferner erfüllt die ausgeschriebene Position die Voraussetzungen für eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt / Syndikusrechtsanwältin.  
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Die Rechtsabteilung spielt eine zentrale Rolle in der Corporate Division. Wir sind ein Team hoch qualifizierter und motivierter Syndikusrechtsanwältinnen und -anwälte. Wir arbeiten eng am und mit dem Business, unsere Arbeitsweise ist proaktiv, service- und lösungsorientiert. Wir haben Freude daran, gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen Herausforderungen anzupacken und die Welt zum Positiven zu verändern. So tragen wir, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Legal Counseln weltweit, nachhaltig dazu bei, OLYMPUS zu einem weltweit führenden MedTech-Konzern zu formen. Wir beraten OLYMPUS zu verschiedenen rechtlichen Fragestellungen. Zu den Tätigkeiten dieser Position zählen insbesondere: Umfassende, vorausschauende und proaktive Rechtsberatung der verschiedenen Fachbereiche und Tochterunternehmen Gestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge  Dynamische und strategische Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern und Fachabteilungen, einschließlich der Konzeption und Durchführung von Trainings Eigenverantwortliche Einbeziehung von und Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten Steuerung und Koordination nationaler und internationaler Projekte Wir freuen uns auf einen engagierten Teamplayer, dem die Rechtsberatung eines global agierenden Medizinprodukteherstellers ebenso am Herzen liegt wie uns. Wir suchen: Volljuristen mit überdurchschnittlichen Examina, mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung (von Vorteil sind branchenspezifische Kenntnisse im Life-Sciences-Sektor) sowie Interesse an Vertrags-, internationalem Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Medizinprodukterecht Kollegen, die selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten schätzen sowie eine hohe Entscheidungs- und Einsatzbereitschaft mitbringen Persönlichkeiten mit souveräner, positiver Ausstrahlung und Gestaltungsfreude, Kommunikationsgeschick (sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache), interkultureller Kompetenz und ausgeprägter Teamfähigkeit Flexibles Arbeitszeitmodell Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Hausjuristen (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Hamburg
Die GKL - Gemeinsame Klassenlotterie der Länder mit Sitz in Hamburg und München ist Veranstalterin der bekannten NKL- und SKL-Lotterien. Als Deutschlands erste von allen 16 Bundesländern getragene Lotterieanbieterin betreibt die GKL seit 2012 die verschiedenen Glücksspielangebote der Markenfamilien NKL und SKL unter einem gemeinsamen Dach. Rund 100 Mitarbeitende an den Standorten München und Hamburg garantieren einen konstant verlässlichen Ablauf der Lotterien und stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Partnern und Kunden. In einem dynamischen Marktumfeld stellen wir uns mit innovativen Ideen und professionellen Abläufen den Herausforderungen für die Zukunft. Aktuell suchen wir wahlweise am Sitz München oder Hamburg einen Hausjuristen (m/w/d) Sie verstehen sich als interne Beraterin/interner Berater und sind eine verantwortungsvolle, kommunikationsstarke Persönlichkeit möglichst mit ersten Erfahrungen im Bereich Wettbewerb, E-Commerce und Datenschutz? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie beraten und unterstützen die Fachabteilungen als erste Ansprechpartnerin/erster Ansprechpartner selbstständig bei rechtlichen Fragen Sie erstellen und prüfen Verträge und verantworten die kontinuierliche Weiterentwicklung der Regelwerke u. a. für die Vertriebsorganisation Sie beobachten aktuelle Rechtsprechung und Gesetzesänderungen mit Relevanz für die GKL Fachabteilungen und die Vertriebsorganisation und leiten erforderliche Maßnahmen ab Sie prüfen digitale und analoge Werbe- und Dialogmarketing-Maßnahmen In Zusammenarbeit mit der Revision aktualisieren Sie Prüfmodule zur Konformität von Werbe- und Vertriebsaktivitäten mit UWG und Glücksspielrecht Ihnen obliegt auch die datenschutzrechtliche Beratung der GKL Fachabteilungen inklusive der datenschutz-rechtlichen Bewertung eingereichter Unterlagen Sie bearbeiten externe Anfragen von öffentlichen und privaten Stellen (einschließlich Abwehr von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen) und korrespondieren mit Aufsichtsbehörden, Notaren, Anwälten und Gerichten Sie berichten in dieser Funktion an die Abteilungsleitung Personal und Recht. Gemeinsam sind Sie in stetigem Austausch mit dem Vorstand, den Sie bei sämtlichen einschlägigen Fragestellungen bspw. mit Beschlussvorlagen unterstützen Sie haben nach ihrem juristischen Studium (Abschluss 2. juristisches Staatsexamen) eine für die Position angemessene Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei, im Verband oder in einem Unternehmen gesammelt Idealerweise bringen Sie praktische Berufserfahrungen im Wettbewerbsrecht (UWG, Verbraucherschutzrecht, E-Commerce-Recht etc.) mit und haben entsprechende Unterlassungsverfahren durchgeführt/begleitet. Erfahrungen im Datenschutzrecht sind ebenfalls von großem Vorteil Sie haben eine hohe IT-Affinität und beherrschen die gängigen MS Office-Anwendungen und Präsentationstechniken Sie verfügen über gute Ausdrucksformen schriftlich und mündlich sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Menschlich überzeugen Sie als verantwortungsbewusste, integre Persönlichkeit, die sich in der Teamarbeit wohlfühlt Großer Gestaltungsspielraum und ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet bei einem renommierten Arbeitgeber erwarten Sie Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bestens gefördert Die Vergütung bewegt sich im Rahmen des Tarifvertrags der Länder mit Jahressonderzahlung und wird ergänzt durch ein attraktives Ziel- und Bonussystem Darüber hinaus erhalten Sie eine Altersvorsorge sowie weitere soziale Leistungen Ein Gleitzeitmodell sowie ein gut angebundener Arbeitsplatz am grünen Rand von München oder in der Hamburger City Nord runden das attraktive Angebot ab
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Rechtsreferent / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) - Teilzeit 24 Std. / Woche

Fr. 20.11.2020
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 2 Jahre Arbeitszeit: Teilzeit - bis 30 Std. / Woche Mitarbeit in der Sicherstellung der fachlich kompetenten Beratung des tesa Managements in Rechtsangelegenheiten der global operierenden Business Units mit Schwerpunkt auf der Erarbeitung und späteren Umsetzung von Lösungsansätzen und rechtlichen Gestaltungsvorschlägen Ausgestaltung von Verträgen, insbesondere Beratung in Fragen zu Vertragsrisiken und deren Begrenzung / Finden, Gestalten und Durchsetzen der tesa-eigenen Rechtsposition sowie Berücksichtigung und Einhaltung der vorgegeben Compliance Policies & Procedures Beratung in Streitfällen, Reklamationsprozessen u.ä. Schnittstellenmanagement in Richtung interne Fachfunktionen / externe Berater Der Stelleninhaber (m/w/d) in seiner Rolle als Rechtsberater übernimmt eine eher breit auszulegende Verantwortung und sorgt insbesondere für eine zeitnahe und verständliche, ergebnisorientierte Beratung Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragsrecht und idealerweise 1-2 J. Berufserfahrung in einer Unternehmensrechtsabteilung Sehr gute Englischsprachkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Fragestellungen und Zusammenhänge Hohes Verantwortungsbewusstsein, Beharrlichkeit und Umsetzungsstärke Ausgeprägte "hands on" - Mentalität und der Willen zur selbständigen, pro-aktiven Gestaltungsberatung Selbständige, hocheffiziente und kundenorientierte Arbeitsweise Team- und Ergebnisorientierung   Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Hamburg
Einsatz zeigen. Mit Leistungen überzeugen. Die DAK-Gesundheit ist mit knapp 5,6 Millionen Versicherten und rund 10.700 Beschäftigten an rund 400 Standorten einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Der Aufgabenbereich des Datenschutzbeauftragten liegt schwerpunktemäßig zum einen in der Anwendung und Interpretation der gesetzlichen Bestimmungen, der umfangreichen Rechtsprechung zum Datenschutz sowie zu den gesetzlichen Aufgaben der Kasse nach dem SGB und zum anderen in der Anwendung weitgehender Kenntnisse der Informationsverarbeitung. Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die zu Ihnen passt? Dann unterstützen Sie uns in unserem Bereich Datenschutz in unserer Zentrale in Hamburg als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Sie nehmen die gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten wahr und stellen den Sozialdatenschutz für unsere Versicherten und Vertragspartner und den Arbeitnehmerdatenschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher. Mit Ihrem Wissen setzen Sie die Datenschutzgesetzgebung und -rechtsprechung um. Kompetent bearbeiten Sie Eingaben und Beschwerden der Versicherten und Aufsichtsbehörden und kommunizieren mit der Datenschutzaufsichtsbehörde. Wir verlassen uns auf Ihre Beratung aller Organisationseinheiten in Fragen des Datenschutzes und der Informationssicherheit sowie der entsprechenden Kontrolle der Umsetzung bei externen Auftragnehmern. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Steuerung und strategische Weiter­entwicklung des gesamten Informationssicherheitsprozesses der DAK-Gesundheit. Sie definieren die Sicherheitsanforderungen an Daten, Anwendungen, Systeme und Prozesse und überprüfen die Wirksamkeit implementierter Sicherheitsmaßnahmen. Sie informieren den Vorstand regelmäßig über datenschutzrelevante Einzelfälle und erstellen jährlich einen Tätigkeitsbericht an den Vorstand und Verwaltungsrat über Datenschutz und Informationssicherheit. Darüber hinaus beurteilen und bearbeiten Sie Anfragen zum Informationsfreiheitsgesetz (IFG). Sie arbeiten in kassenübergreifenden Fachgremien der Datenschutzbeauftragten mit, insbesondere im Fachausschuss Datenschutz des vdek. Unter Beachtung des Compliance-Verhaltenskodex stellen Sie die Umsetzung und ggf. Erstellung Compliance-konformer Anweisungen für den eigenen Verantwortungsbereich sicher und tragen Sorge für die Einhaltung der entsprechenden Verhaltensstandards. Sie verfügen über umfassende, rechtssichere Kenntnisse der europäischen und deutschen Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung, des SGB und des BDSG. Idealerweise bringen Sie ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss mit. Ihre umfassenden Kenntnisse über Organisationsstrukturen und deren gesetzliche Aufgaben nach dem SGB befähigen Sie zum Erkennen und Beurteilen komplexer Zusammenhänge. Darüber hinaus können Sie umfassende Kenntnisse der elektronischen Daten- und Informationsverarbeitung vorweisen, die eine kritische Beurteilung der DV-Arbeits­abläufe und der zu treffenden Maßnahmen bezüglich des Datenschutzes und der Informationssicherheit ermöglichen. Sie bringen eine analytische Begabung und die Fähigkeit zur Auswertung und praxis­gerechten Anwendung einschlägiger Gesetze, Urteile, Verordnungen und sonstiger datenschutzrelevanter Vorfälle mit. Des Weiteren verfügen Sie über die Fähigkeit zur Vermittlung komplexer Datenschutz- und Informationssicherheitsthemen und persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre Integrität und Durchsetzungsfähigkeit.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Ahrensburg
Unsere Leitmotive: Eigeninitiative, Teamwork und Verantwortung Wir, die Stern-Wywiol Gruppe, sind eine dynamische, konzernunabhängige Unternehmensgruppe mit starken Auslandsaktivitäten. Unser Kerngebiet sind Zusatzstoffe für Lebensmittel und Tierernährung. Wir sind mit 12 Betrieben in Deutschland und 17 Auslandsfilialen weltweit vertreten. Für unseren Standort in Ahrensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen motivierten: Volljurist (m/w/d) Beratung der Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG sowie ihrer Tochterunternehmen in nationalen und internationalen Rechtsangelegenheiten Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing, IT, Einkauf und Logistik (bspw. Kauf-und Vertragshändlerverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen, Softwareerstellungs- und Softwarepflegeverträge) Erstellung juristischer Gutachten und Stellungnahmen einschließlich der Erarbeitung rechtlicher Muster und interner Regelwerke Eigenverantwortliche Einbeziehung von und Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwaltskanzleien Begleitung eines erfolgreichen Unternehmens bei seinem stabilen und überdurchschnittlich schnellen Wachstum Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen (mindestens ein Staatsexamen mit der Note befriedigend) Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem international tätigen Unternehmen oder in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Dienstleistungsorientierung, Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit Die Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen Sicheres und freundliches Auftreten sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Routinierter und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen und engagierten Team Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit zeitgemäßen Sozialleistungen Einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten Zuschüsse zum HW Profiticket ... und vieles mehr Unser Erfolg sind Mitarbeiter, die Unmögliches möglich machen und Probleme mit Kreativität und Einsatzfreude lösen. Wir suchen Menschen, die neugierig sind und die Welt mit uns erobern wollen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal