Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 27 Jobs in Kley

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Versicherungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Rechtsanwalt/Volljurist Transfer Pricing Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 15.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expert:innenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Transfer Pricing Anfragen mit (steuer-)rechtlichem Fokus und unterstützt das Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Steuerliche Beratung - Du berätst multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Transfer Pricing und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Persönliche Weiterentwicklung- Von Beginn an steht dir ein:e erfahrene:r Buddy stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z.B. auf deinem Weg zur:m Fachanwalt/Fachanwältin für Steuerrecht oder Steuerberater:in.Dein (wirtschafts-)juristisches Studium und Referendariat hast du erfolgreich abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt und bereits Erfahrungen während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich zum Einsatz bringen. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Jurist*in (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 340 Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir im Dezernat 3.2 Tarifpersonal in Technik und Verwaltung, Reisekosten und Recht, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Jurist*in (w/m/d) Vollzeit (39,83 Wochenstunden)oder alternativ zwei Stellen á 50 % befristet (für die Dauer von 2 Jahren) in der Entgeltgruppe 13 TV-L Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Mit umfangreichen Dienstleistungen unterstützt die Zentrale Hochschulverwaltung Wissen­schaftler*innen und Studierende bei ihren Aufgaben. Befristung: Die Stelle ist für die Dauer von 2 Jahren nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristet zu besetzen. Sie bearbeiten Rechtsangelegenheiten der Abteilung, die im Rahmen der Sachbearbeitung des Tarifpersonals in Technik und Verwaltung sowie in der Reisekostenstelle anfallen. Insbesondere beraten Sie in diesem Kontext die Hochschulleitung bei Grundsatzentscheidungen. Sie übernehmen die dazugehörige Prozessvertretung in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Änderungen in Rechtsprechung und Rechtsnormen bereiten Sie für die oben genannten Zuständig­keits­bereiche auf und entwickeln geeignete Anpassungsvorschläge für die Verwaltungspraxis. Darüber hinaus unterstützen Sie auf Anfrage andere Abteilungen des Personaldezernats bei personal­rechtlichen Anliegen. Sie entwerfen Dienstvereinbarungen, arbeiten vertrauensvoll mit den Interessensvertretungen zusammen und führen als Vertretung des Personaldezernats beziehungsweise der Dienststelle die diesbezüglichen Gespräche und Verhandlungen. Ferner wirken Sie in hochschulweiten Projekten insbesondere hinsichtlich personalrechtlicher Fragen mit. Im Rahmen der vorgenannten Aufgaben werden Sie auch mit der Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte für einen nichtjuristischen Adressatenkreis betraut. Als Volljurist*in mit Befähigung zum Richteramt haben Sie die Erste und Zweite Juristische Prüfung (Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise mindestens eine davon mit der Note „befriedigend“. Wir erwarten besondere Kenntnisse des öffentlichen Rechts, des Arbeitsrechts (inklusive Tarifrecht), des Hochschulrechts und des Personalvertretungsrechts, beziehungsweise die Bereitschaft, sich in diese Themen- und Rechtsbereiche einzuarbeiten. Insoweit richtet sich diese Ausschreibung auch ausdrücklich an Berufsanfänger*innen. Ebenfalls möglich ist eine jeweils hälftige Aufteilung der Stelle auf Promovierende. Die routinierte Beherrschung insbesondere der MS Office-Produkte setzen wir voraus. Entscheidungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sind für Sie ebenso selbstverständlich wie auch Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und Kunden­orientierung. Außerdem standen Sie noch nie bzw. stehen derzeit nicht in einem Arbetisverhältnis mit der FernUniversität in Hagen. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbst­verständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung (gerne auch aufgrund einer Promotion) sowie ein weit­reichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m/w/d) Großprojekte

Fr. 13.05.2022
Hamburg, Dortmund
Amprion verbindet. Unser Übertragungsnetz transportiert Strom für 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der deutschen Wirtschaftsleistung erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft. Wir halten unser Netz stabil und sicher – und bereiten den Weg für ein klimaverträgliches Energiesystem. Offshore-Windparks spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Wir binden sie an unser Netz an und sorgen so dafür, dass Windstrom zuverlässig und sicher dorthin gelangt, wo er benötigt wird. Wir suchen Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Vertragsmanager (m/w/d) Großprojekte AM STANDORT Hamburg, Dortmund | FUNKTIONSBEREICH: Offshore Netzanschlüsse | BESCHÄFTIGUNGSGRAD: Vollzeit | VERTRAGSART: unbefristet | STELLENNUMMER: 1585 Umsetzung von Projektanforderungen in Verträge, ggf. auf Basis von Mustervertragsvorlagen und in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Planung, Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen, insbesondere mit Versicherern und Maklern, inklusive Koordination der beteiligten internen und externen Schnittstellen Überwachung, Steuerung und Dokumentation der vertragskonformen Projektabwicklung unter Koordination der beteiligten internen und externen Schnittstellen einschließlich Vertrags-/Risikoanalysen, des dazugehörigen Schriftverkehrs und der Dokumentation Implementierung und Aufrechterhaltung eines risikoadäquaten Versicherungsschutzes für Offshore-Großprojekte einschließlich der Durchführung der entsprechenden Ausschreibungen Bearbeitung von Schadensmeldungen und deren Regulierung Standardisierung und Weiterentwicklung von Prozessen, Musterverträgen und -klauseln erfolgreich abgeschlossenes Studium als Voll- oder Wirtschaftsjurist, Versicherungsfachwirt oder vergleichbare Qualifikation sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht (national und international) mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrag-/Claim-Management bzw. Projektversicherungen Bereitschaft, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme sicheres und verbindliches Auftreten sowie Kommunikationsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, Erfahrungen im Umgang mit Dokumentenmanagementsystemen in Großprojekten wünschenswert Sozialberatung Kantine Amprion-Rente Weihnachtsgeld flexibles Arbeiten betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterentwicklung kostenlose Stellplätze
Zum Stellenangebot

Werkstudent Corporate Tax (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Essen, Ruhr
Über Brenntag: Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Als Bindeglied zwischen Kunden und Lieferanten der Chemieindustrie nimmt das Unternehmen eine zentrale Rolle ein. Brenntag mit Hauptsitz in Essen beschäftigt mehr als 17.000 Mitarbeitende weltweit und betreibt ein Netzwerk aus rund 700 Standorten in 78 Ländern. 2021 erzielte Brenntag einen Umsatz von rund 14,4 Mrd. EUR. Die beiden globalen Geschäftsbereiche, Brenntag Essentials und Brenntag Specialties, bieten ein umfassendes Portfolio an Industrie- und Spezialchemikalien und Inhaltsstoffen sowie maßgeschneiderte Anwendungs-, Marketing- und Supply-Chain-Lösungen, technische Anwendungen und Formulierungen, umfassendes regulatorisches Know-how und digitale Lösungen für eine Vielzahl von Industrien. Im Bereich Nachhaltigkeit verfolgt Brenntag konkrete Ziele und setzt sich für nachhaltige Lösungen in der Chemiedistribution und den Kundenindustrien ein. Die Brenntag-Aktie ist seit 2010 an der Börse Frankfurt notiert, zunächst im MDAX und seit September 2021 im DAX. Darüber hinaus wird die Aktie der Brenntag SE im DAX 50 ESG und DAX ESG Target geführt. Weitere Informationen unter www.brenntag.com.WERKSTUDENT CORPORATE TAX (M/W/D) 15-20 STD./WOCHE Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Corporate zu besetzen. IHRE ROLLE & VERANTWORTUNG Unterstützung der Corporate Tax Abteilung der Brenntag SE in laufenden Steuerangelegenheiten. Unter anderem zu(m): Transfer Pricing; insb. zum Country-by-Country-Reporting   MDR/DAC 6-Meldungen Umsatz- und Grundsteuer Recherchen; insb. zum Ertrag- und Umsatzsteuerrecht Ertragsteuererklärungen deutscher Konzerngesellschaften nebst TaxCMS Jahres- und Quartalsabschluss; inklusive Abstimmungsarbeiten in den IT Tools (Meilensteine GTC, Abgleiche GTC/SAP SEM, etc.) Student im Bereich Jura, BWL, Wirtschaftsrecht bzw. Wirtschaftswissenschaften Idealerweise mit dem Leistungsschwerpunkt Steuerrecht Schnelle Auffassungsgabe Teamfähigkeit, zuverlässig und sorgfältig Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word etc.) Idealerweise Kenntnisse im Amana Tool GTC bzw. mit SAP SEM, ansonsten Bereitschaft mit IT Tools zu arbeiten Idealerweise Kenntnisse mit Recherche Tools (Juris, BeckOnline etc.) Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen und günstigen Verkehrsanbindungen
Zum Stellenangebot

Manager European Affairs (*)

Do. 12.05.2022
Essen, Ruhr, Berlin
Mit Ihrem Können und Ihrer zugewandten Art gestalten Sie unsere Zukunft – und sorgen gemeinsam mit Ihrem Team dafür, dass wir die Digitalisierung und Nachhaltigkeit der Immobilienwirtschaft weiter vorantreiben. Bei ista zu arbeiten bedeutet, den Umgang mit Energie und Ressourcen neu zu denken. Für heute. Für morgen und übermorgen. Wir finden smarte Lösungen für eine nachhaltige Zukunft, machen komplexe Daten transparent und haben den Mut, den Schalter zur Veränderung umzulegen. In unserem Unternehmen mit familiärer Kultur und starken Werten machen 5.700 Kolleg:innen in 22 Ländern den Wechsel zu smarten Geräten und digitalen Services in der Immobilienwirtschaft einfach. Als einer der Marktführer bieten wir die Benefits und die Sicherheit eines Konzerns und zugleich die offene Atmosphäre eines modernen Tech-Unternehmens. Bei uns können Ihre Ideen viel bewegen. Bewerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office am Dienstsitz Essen (alternativ in unserem Büro in Berlin und mit Einsätzen in Brüssel) als: Manager European Affairs (*) Positionierung des Unternehmens als verantwortungsbewusster Akteur und Vorreiter im Technologie- und Nachhaltigkeitsbereich im Gebäude, insbesondere bei politischen Institutionen und in Verbänden auf europäischer Ebene Ausbau und Pflege eines politischen Netzwerkes zu politischen Institutionen, Verbänden und anderen institutionellen und wirtschaftlichen Akteuren auf europäischer Ebene Monitoring, Bewertung und Ableitung von Handlungsempfehlungen zu politischen Entwicklungen und legislativen Vorhaben Entwicklung von Unternehmenspositionen und Stellungnahmen in den Bereichen Energie und Klimaschutz, Digitalisierung, Wohnungswirtschaft und Verbraucherschutz Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen Unterstützung und Beratung der Geschäfts- und Fachbereiche und Koordination von internen Arbeitsgruppen Vorbereitung und Wahrnehmung politischer Termine und Veranstaltungen in Brüssel Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaft, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Public Affairs, Erfahrungen in einer politischen Institution, einem Ministerium oder einem Think-Tank sind von Vorteil Fundierte Kenntnisse der EU-politischen Institutionen, Strukturen sowie Gesetzgebungsprozesse gepaart mit einem belastbaren Netzwerk auf EU-Ebene Profundes Wissen über die Verbändelandschaft und deren Prozesse im Bereich Energie, Wohnungswirtschaft und/oder Digitalisierung Know-how rund um die Themen Energiewende, Klimaschutz, Digitalisierung im Gebäude oder Immobilien-/Wohnungswirtschaft Neuem aufgeschlossene Persönlichkeit, die in unternehmerischen Lösungen denkt und Ideen in die Realität umsetzt Hohe kommunikative Kompetenz und Eigenständigkeit Ausgeprägte Fähigkeit, auch in komplexen Situationen und mit unterschiedlichen Personengruppen konstruktiv und diplomatisch zu agieren Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem international ausgerichtete Unternehmen Aktives Mitwirken beim Klimaschutz in einem klimaschutzbewussten Unternehmen, das bis 2030 seinen CO2 Ausstoß auf Null senken wird Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten inkl. der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut! Unser Team Wir schenken Ihnen Vertrauen und Freiraum, Dinge selbständig voranzutreiben Bei uns erwartet Sie eine offene Kultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse Wir legen großen Wert auf direkte Kommunikation und ein faires Miteinander Wenn Sie mit Ihrer Erfahrung etwas bewegen möchten, sind Sie hier genau richtig!
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax

Do. 12.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Essen, Ruhr, Bielefeld
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Corporate Tax Services die laufende steuerliche Betreuung von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Familienunternehmen. Du möchtest mit Deiner Expertise den Bereich Corporate Tax Services strategisch vorantreiben? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du bereitest gutachterliche Stellungnahmen zu unterschiedlichen Fragen des deutschen und internationalen Steuerrechts vor und fertigst diese an. Du übernimmst die steuerliche Gestaltung z.B. im Bereich von Unternehmensumstrukturierungen. Du entwickelst Lösungen für Steuerplanungsfragen. Die Erarbeitung steuerlicher Konzepte und die Übernahme der laufenden steuerlichen Betreuung fallen ebenfalls in Deinen Tätigkeitsbereich. Du analysierst die Auswirkungen von aktuellen steuerlichen Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechungen auf unsere Mandant:innen. : Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax wirst Du bei uns mit einem Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichen Examina und bestenfalls einem Schwerpunkt im Steuerrecht. Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in einer wirtschafts- oder steuerrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem internationalen Unternehmen. Idealerweise verfügst Du über Know-how im Steuerrecht. Sehr gute Englischkenntnisse bringst Du ebenfalls mit. Du besitzt ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel HR (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland, EssenEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte. Qualifizierte und eigen­verantwortliche Beratung und Betreuung der Personal- und sonstigen Fach­abteilungen des Konzerns zu Grundsatz­fragen im Arbeits- und Sozial­recht sowie von Geschäfts­prozessen im Konzern im Hinblick auf Arbeits- und Sozial­recht­themen (z. B. Restrukturierung, Reorganisation) Vermitteln von arbeits- und sozial­rechtlichen Inhalten durch interne Vorträge, Seminare, Workshops Aufnehmen von HR Compliance-Angelegen­heiten und Bearbeiten durch erforderliche Aktivitäten (z.  B. Ermittlungen, Prüfen von Disziplinar­maßnahmen), Umsetzung von HR-Compliance relevanten Neuerungen Beratung bei der Beauftragung und Einsatz von Fremd­personal (Abgrenzung von Werk- / Dienst­verträgen) Konzeption und Erstellung von arbeits­vertraglichen Regelungen und kollektiv­rechtlichen Vereinbarungen Begleitung von Verhandlungen mit Arbeit­nehmer­vertretungen Aufbereitung und Umsetzung neuester arbeits- und sozial­rechtlicher Gesetz­gebung und Recht­sprechung Vertretung von Konzern­interessen in Arbeits­gericht­prozessen oder gegenüber externen Gremien oder Behörden Aufgreifen juristischer Neuerungen zwecks ständiger Verbesserung von Tages­geschäft und Regel­werken Möglichkeit der Mitarbeit in M&A-Projekten (z. B. Durch­führung der HR Due Diligence, Unter­stützung der Vertrags­verhandlungen) Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Hochschul­studium (möglichst mit Prädikat im 1. und 2. Staats­examen) Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufs­erfahrung Starkes Interesse an wirtschaftlichen Frage­stellungen sowie die Fähigkeit, diese in juristische Konstruktionen zu über­setzen Verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Lösungs­orientierte Arbeits­weise sowie ein hohes Maß an Entscheidungs­freudigkeit und Verbindlichkeit Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperations­fähigkeiten sowie sicheres Auftreten Sie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und heraus­fordernden Themen in einem hoch­modernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigen­verantwortliche Aufgaben­bearbeitung. Eine leistungs­gerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbst­verständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familien­bewusstes Unter­nehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) KV-Recht

Mi. 11.05.2022
Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen für unseren Standort in Dortmund baldmöglichst einen Jurist (m/w/d) KV-Recht Aktive und passive Prozessführung Eigenverantwortliche und eigenständige Prozessführung und Prozessbegleitung vor der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie der Sozialgerichtsbarkeit Prozessvertretung vor den Amtsgerichten und Sozialgerichten Uneingeschränkte Befugnis zu Verhandlungen und zur Abgabe von Prozesserklärungen insbesondere den Streitgegenstand betreffend Koordinierung und Unterweisung von externen anwaltlichen Tätigkeiten bei Verfahren mit Anwaltszwang Rechtliche Beratung der Regulierungsbereiche und des Vertragsbereiches Unabhängige Analyse von konkreten Rechtsfragen Ansprechpartner:in für einfache bis komplexe Rechtsfragen Selbstständige Herausarbeitung und Darstellung von Lösungsmöglichkeiten und Lösungswegen Unabhängige Bewertung der Lösungsmöglichkeiten Entwicklung rechtlicher Lösungswege BaFin-/ Ombudsmann-/Vorstandsbeschwerden Außergerichtliche und gerichtliche Forderungsbearbeitung Mahnverfahren Zwangsvollstreckung Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse, Drittschuldnerangelegenheiten Volljurist:in mit zwei juristischen Staatsexamina zwingend Fachkenntnisse im Versicherungsrecht, im Bereich des Rechts der Privaten Krankenversicherung wünschenswert Teamfähigkeit Kontaktfähigkeit Dispositionsfähigkeit Analytische Fähigkeiten Initiative Mitarbeiterkonditionen (Versicherungsprodukte, Corporate Benefits) Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Vermögenswirksame Leistung Moderne Technik
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Essen, Ruhr
Wir sind ein genossenschaftliches Wohnungsunternehmen mit rund 3.700 eigenen Wohnungen und gewerblichen Einheiten an den Standorten Essen, Dortmund, Düsseldorf, Dülmen und Ratingen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten mit Engagement unseren sozialen und genossenschaftlichen Auftrag. Unsere Mieter sind Mitglieder unserer Genossenschaft, denen wir attraktive Wohnungen und den dazugehörigen Mieterservice bieten. MITARBEITER IM FORDERUNGSMANAGEMENT (M/W/D) IN DER WOHNUNGS- UND IMMOBILIENWIRTSCHAFT Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Verwaltungsstandort in Essen in Teilzeit (30 Std./Woche) und unbefristet einen Mitarbeiter (m/w/d) im Forderungsmanagement in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Durchführen eines fachgerechten, ordnungsgemäßen sowie termin- und fristgerechten Forderungsmanagements (aktive Kommunikation mit Mietschuldnern)  Saldenlisten prüfen, Mietkonten pflegen und das außergerichtliche Mahnwesen durchführen  Ratenzahlungsvereinbarungen erstellen  Maßnahmen der Zwangsvollstreckung durchführen  Kündigungen von Mietverhältnissen (fristlose und ordentliche) erstellen  gerichtliche Mahn- oder Klageverfahren durchführen und Betreuung gerichtlicher Verfahren in Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten  das Team der Kundenbetreuung über den aktuellen Sachstand aus aktiven Verfahren sowie über die aktuelle Rechtsprechung und gesetzliche Änderungen informieren und beraten  Daten für den Forderungsverkauf aufbereiten  Erarbeiten von Statistiken und Berichten  Sachbearbeitung von Kautionen und weiteren kaufmännischen Aufgaben Abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann (m/w/d) oder als Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellter (m/w/d) oder eine durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation  Aktuelle Kenntnisse im Immobilien- und Mietrecht, vorzugsweise Wohnungsmietrecht sowie gute buchhalterische Kenntnisse  Engagement, Organisationsvermögen, Handlungsgeschick und Eigenverantwortung  Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Word und Excel), Erfahrung im Umgang mit einem gängigen ERP-Software-Paket, idealerweise GAP immotion  einschlägige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft  ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit sehr gutem schriftlichen Ausdruck  Sicheres Auftreten sowie eine eigenständige, gewissenhafte und leistungsorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus  Verhandlungsgeschick, Zahlenaffinität, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab Wir bieten ein attraktives Gesamtpaket: faire und angemessene Bezahlung, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub (Vollzeit). Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Krankenzusatz- und Unfallversicherung (ohne Eigenbeteiligung), eine Altersversorgung, kostenlose Getränke und Obst und weitere soziale Vorteile.  Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer traditionsreichen und innovativen Wohnungsgenossenschaft  Unbefristete Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten  Möglichkeit zum mobilen Arbeiten / Arbeiten aus dem Home-Office  Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche und einem wirtschaftlich sehr soliden Wohnungsunternehmen  Hervorragendes Arbeitsklima mit einem motivierten Team und flachen Hierarchien  Fundierte Einarbeitung und Weiterbildung durch regelmäßige Schulungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: