Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 20 Jobs in Kraichtal

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • It & Internet 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Rechtsabteilung

Volljurist/in / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bruchsal
Sulzer ist ein weltweit führendes Unternehmen im Fluid-Engineering. Wir sind spezialisiert auf Pumpen, Rühren, Mischen, Trennen und Anwendungstechnologien für Flüssigkeiten aller Art. Unser Leistungsversprechen beruht auf Innovation, Qualität und unserem kundennahen Netzwerk aus 180 modernen Produktionsstätten und Servicezentren auf der ganzen Welt. Seit 1834 hat Sulzer seinen Hauptsitz in Winterthur, Schweiz. 2020 erzielte das Unternehmen mit 15'000 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 3.3 Milliarden. Unsere Aktien werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (SIX: SUN). www.sulzer.com  Sie haben ein Studium der Rechts- oder Betriebswissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und konnten erste Erfahrungen im Bereich der kommerziellen sowie rechtlichen Vertragsprüfung idealerweise in einem industriellen Umfeld sammeln? Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines international agierenden Industrieunternehmens sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig.   Nach einer fundierten Einarbeitung arbeiten Sie als Legal Manager eng mit unseren Fachabteilungen zusammen und sind von Anfang an in unsere Projekte eingebunden. Sie prüfen und gestalten kundenindividuelle Verträge, bewerten und begrenzen Risiken für unser Unternehmen, wirken bei Vertragsverhandlungen mit und unterstützen deren erfolgreichen Abschluss.  Im Einzelnen sind Sie in dieser Stelle verantwortlich für: Prüfung und Gestaltung der Bedingungen von kundenindividuellen Verträgen sowie Lieferantenverträgen in kommerzieller und rechtlicher Hinsicht (Business to Business) Bewertung und Minimierung eventueller Risiken bei Vertragsabschlüssen, sowie Aufbereitung von Handlungsempfehlungen für das Management Beratung und Schulung der Fachabteilungen in kommerziellen sowie rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Verhandlung der Claims von Kunden und gegenüber Lieferanten Erarbeitung von Standards zu unterschiedlichen kommerziellen, rechtlichen und sonstigen Themen Unterstützung und Beratung in Zoll- bzw. Außenwirtschaftsthemen   Sie besitzen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem juristischen Beruf, gerne mit Schwerpunkt Vertragsmanagement Sie haben ein Studium mit 1. Staatsexamen, Volljurist oder Bachelor of Laws (LL.B.) als Wirtschaftsjurist bzw. Unternehmensjurist erfolgreich abgeschlossen Bestenfalls haben Sie Ihre bisherigen Erfahrungen in einem industriellen Umfeld erworben Sie haben Lust, Ihr juristisches Vertragswissen in der Vertragsgestaltung von komplexen Vertragswerken mit deutschen und ausländischen Vertragspartnern einzubringen und sich mit unserer Unterstützung in diesem Bereich weiterzuentwickeln Sie begleiten gerne auch vor Ort Termine im Rahmen gelegentlicher Dienstreisen Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sowie eine hohe Genauigkeit Zudem sind Sie ein kommunikativer, kontaktfreudiger Teamplayer Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift gehören zu Ihrem Profil Sie behalten auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines Unternehmens mit Konzernstruktur sammeln  Flexibles & modernes Arbeiten Gleitzeitmodell auf Basis einer 35-Stunden Woche – Überstundenausgleich – Home Office bis zu 50% Entwicklung & Handlungsspielraum Hohes Maß an Eigenverantwortung –Individuelle Karriereperspektiven auch international – Umfangreiche Entwicklungsprogramme – Weiterbildung u.a. mit digitaler Lernplattform Attraktive Vergütung Zugehörigkeit zum Metall- und Elektro-Tarifvertrag mit regelmäßigen Entgelterhöhungen – Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere Sonderzahlungen – 30 Tage Urlaub + Sonderurlaub Gute Infrastruktur Modernes Bürogebäude – Gute Verkehrsanbindung per PKW & ÖPNV (mit Zuschuss) – Bezuschusstes Betriebsrestaurant Vorteile für unsere Beschäftigten Bezuschusste Krankenzusatzversicherung – Lebensarbeitszeitkonto mit attraktiver Förderung – Nutzung der MetallRente – Betriebliche Altersvorsorge – Jobrad – Viva FamilienService Kultur Teamevents & Betriebsfeiern – Betriebliche Sportgruppen  Langfristige Perspektive Zukunftsweisende Branche, die auch in Zeiten der Pandemie wächst
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung. Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden. Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Teammitglieder und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen. Für unseren Bereich Administration suchen wir ab sofort eine*n: Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit Standort Karlsruhe Etablierung von Vertragsstandards und Bearbeitung aller unternehmensbezogenen rechtlichen Vorgänge Sicherstellung des Vertragsmanagements nach Maßgabe aktueller rechtlicher Grundlagen und interner Standards Prüfung und Entwicklung kunden- und lieferantenseitiger Rahmen- und Einzelverträge und allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie Betreuung und Anpassung laufender Verträge Unterstützung in sämtlichen vertrags- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit bei der Erstellung interner Richtlinien und Vorgaben Aufbau neuer sowie Weiterentwicklung bestehender Reportingsysteme Verantwortlichkeit für das Qualitätsmanagement (ISO 9001) inkl. Betreuung der Audits, sowohl national als auch international Übernahme von Sonderprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht, International Business Law, Betriebswirtschaft, Business Management oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international agierenden Unternehmens Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft, Themen eigenständig zu entwickeln und aktiv voranzutreiben Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Am dm-Platz 1, 76227 KarlsruheTeilzeit/Vollzeit , unbefristet ab sofortDie Stelle ist vorerst befristet auf 24 Monate, mit Option auf Übernahme, in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 25 Std./Woche) zu besetzen. Zum Aufgabenspektrum des Teams zählt die Umsetzung der Datenschutz­gesetze und die Weiterentwicklung des Themenbereichs Datenschutz. Neben der Analyse, Bewertung und Optimie­rung von datenschutzrelevanten Geschäftsprozessen entwickelt das Team Kon­zepte und implementiert diese in die bestehenden Unterneh­mensstrukturen. Zudem beraten die Kolleg:innen in Datenschutz-Fragen und führen entsprechende Schulungen durch.  Beratung der Fachabteilungen in datenschutzrechtlichen Frage­stellungen, vornehmlich im Kunden­datenschutz, insbesondere im Online-Bereich (Online-Shop, App, Online-Marketing, Social Media) Datenschutzrechtliche Prüfung von Geschäftsprozessen und Regelungen sowie Begleitung bei deren Umsetzung Adressatengerechte Aufbereitung und Kommunikation rechtlicher Themen Beratung bei datenschutzrecht­lichen Vereinbarungen (insb. Auftrags­verarbeitungs­verträge, Joint Controller Vereinbarungen, Standard­daten­schutzklauseln) Mitarbeit in Projekten Abgeschlossenes Studium, z. B. der Rechts- oder Wirtschaftswissen­schaften oder Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung Erste Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Kundendatenschutz Fachwissen im Datenschutzrecht  Affinität zu technischen Sachver­halten, insbesondere Online-Marketing Schnelle Auffassungsgabe, Offen­heit für neue Themen sowie Kommunikationsstärke  Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Attraktive Arbeits­bedin­gungen: Mit flexiblen Arbeitszeiten, einer 37,5-Std.-Woche, 30 Urlaubstagen und Homeoffice (mobiles Arbeiten) ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance.Moderne Unter­nehmens­zentrale: Helle Büro­flächen, höhen­verstell­bare Tische, neueste Technik  und ein Mit­arbeiter­restau­rant – unser dialogicum bietet ideale Bedin­gungen für Ihren Arbeitstag dank innovativer Ausstattung und intelligenter Konzepte.Optimale Verkehrs­anbindung: In direkter Nähe zur Autobahn, einer S-Bahn-Haltestelle und dem DB-Bahnhof Durlach gelegen, sind wir mit PKW und Bahn sehr gut erreichbar. Zudem gibt es ein kostenloses Parkhaus und eine Fahrradgarage, jeweils mit Elektro-Ladestationen.Dialogische Unternehmens­kultur: Unsere Arbeitsgemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe, Dynamik und flache Hierarchien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammen­arbeitskultur ist die Eigenverantwortung. Mitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voran­zutreiben. Zur fachlichen und persönlichen Entwicklung bieten wir viel­fältige Weiterbildungsangebote an. Weitere Vorteile und Zusatz­leistungen: Profitieren Sie von weiteren Leistungen wie Mit­arbeiter­rabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weihnachts­geld sowie betrieb­licher Alters­vorsorge.Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend die Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins benötigen.Uns bei dm eint der Antrieb, im Sinne des Menschen zu handeln. Dafür schaffen wir einen Raum, in dem Entwicklung möglich wird: für jeden Einzelnen, unsere Arbeits­gemeinschaft und für neue sinn­stiftende Angebote, die unseren Kunden wirklich nutzen.Sie haben Lust, Arbeit anders zu leben? Dann freuen wir uns darauf, Sie ken­nen­zulernen.
Zum Stellenangebot

Volljurist:in (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Pforzheim
Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, bei dem Sie als Mensch klar im Fokus stehen? Sie legen Wert auf Wertschätzung und Kollegialität? Ihre persönliche Weiterentwicklung ist Ihnen wichtig und Sie möchten Ihre Zukunft selbst mitbestimmen? Sie haben Lust, an vielfältigen Aufgaben mitzuarbeiten, die Ihnen große Gestaltungsfreiräume bieten? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir versorgen über 150.000 Menschen mit Energie und allen Dienstleistungen, die dazu gehören. In Pforzheim und der Region verlassen sich unsere Kunden auf eine sichere und saubere Versorgung mit Gas, Wasser, Strom und Fernwärme. Und wir denken weiter! Wir treiben E-Mobilität an, fördern regenerative Energien, sind Wirtschaftsmotor und Kommunikationsdienstleister. Stolz sind wir auf unsere Unternehmenskultur. Respekt, Vertrauen und Verantwortung werden in unseren Teams im täglichen Miteinander gelebt – und das über den sicheren Arbeitsplatz hinaus – seit 125 Jahren.  Sie sind für die fachliche Prüfung und umfassende Beratung der Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Rechtsgebieten, Compliance-relevanten Fragen sowie strategischen Fragen eines Energieversorgungsunternehmens mit Schwerpunkt Energierecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, allgemeines Zivilrecht, Vertragsgestaltung zuständig. Sie unterstützen den Leiter der Rechtsabteilung und Compliance-Beauftragten bei den vielseitigen und anspruchsvollen operativen Aufgaben. Das Bereitstellen von fundierten Informationen zur Entscheidungsvorbereitung der Geschäftsleitung, die Führung und Überwachung von Rechtsstreitigkeiten sowie die Koordination externer Rechtsanwaltskanzleien gehören zu Ihren Aufgaben. Sie vertreten die SWP in Arbeitskreisen der Thüga AG und Verbänden der Energiewirtschaft.Sie haben: Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft / Referendariat, gerne mit Masterabschluss LL.M.  Hohe Beratungskompetenz und unternehmerisches Denken in Zusammenhängen Analytisches Denkvermögen, präzises Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit  Gut, wenn Sie es haben:  Mehrjährige Erfahrung als Syndikusrechtsanwalt oder in einer Kanzlei mit Schwerpunkt Energierecht  Zupackendes, pragmatisches Handeln mit starker Umsetzungskompetenz gepaart mit verbindlichem Auftreten Spaß für eine Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld  Flexible Arbeitszeiten: Wir bieten verschiedene Teilzeitmodelle auch in Führungspositionen, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, damit Beruf und Familie in Einklang gebracht werden können. Viele Leckereien: Die SWP haben eine eigene Kantine, die täglich tolle Gerichte auf die Teller bringt. Gutes Essen ist immer wichtig - in kollegialer Gesellschaft wird die Mittagspause zum perfekten Ausgleich. SWP naher Kindergarten: Damit die Lieben immer in der Nähe sind und die Wege kurz bleiben. Gesundheit & Sport: Die Gesundheitsvorsorge und -fürsorge liegt uns am Herzen. Das SWP eigene Fitnessstudio bietet Raum für Bewegung und körperlichen Ausgleich. Mit der SWP Gesundheitskarte profitieren Sie von Zusatzleistungen im Krankheitsfall. Der regelmäßig stattfindende Gesundheitstag sorgt dafür, dass Sie bestenfalls gar nicht erst krank werden. Teamspirit: Außergewöhnlicher kollegialer Zusammenhalt über alle Hierarchiestufen. Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu Betriebsausflügen. Bei vielen gemeinsamen Unternehmungen feiern wir Erfolge und Gemeinschaft. Karriere: Individuelle Laufbahnplanung und persönliche Förderung. Sonderleistungen: Wir teilen den Erfolg gerne! Mit Erfolgsbeteiligungen, zusätzlichen Sozialleistungen und einem Stromkostenzuschuss.
Zum Stellenangebot

Volljurist individual Arbeits- und Sozialrecht in Teilzeit (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Wiesloch
Als eines der größten Personalberatungsunternehmen für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten und Rechtsexpertinnen, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen als auch für erfahrene Juristen und Juristinnen, die sich im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld verändern möchten. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unser Consultingteam verfügt über tiefgreifende Expertise und hat einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist ein Finanzdienstleister mit Sitz im Großraum Heidelberg.Sie fungieren als Ansprechpartner gegenüber der Personalabteilung und den Mitarbeitern (m/w/d) hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen im Arbeitszeit- und SozialrechtSie sind für die Gestaltung und Prüfung von allen Vertragswerken mit individualarbeitsrechtlichen Bezügen zuständigSie sind interner Berater zu aktuellen Arbeitsverhältnissen der Mitarbeiter (m/w/d) und begleiten Veränderungen im Unternehmen aktivSie arbeiten eng mit den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammen und wirken in diversen internen Unternehmensprojekten mitSie verfügen über zwei abgeschlossene juristische StaatsexaminaSie bringen bereits erste Berufserfahrung im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts, die Sie idealerweise im Unternehmensumfeld sammeln konnten, mitSie haben Freude an der aktiven Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens und deren Mitarbeiter (m/w/d)Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und haben ein selbstsicheres AuftretenFlexibles Arbeiten mit Remote-AnteilModerne Unternehmenskultur mit viel GestaltungsspielraumIndividuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Contract Manager (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Unser Bereich ist für das Contract- / Claimmanagement der globalen Lieferketten des Konzerns verantwortlich. Als Expertenabteilung zentral im Konzerneinkauf angesiedelt, unterstützt das Team Contract als Partner die Konzerngesellschaften und Fachbereiche bei der Vorbeugung von lieferantenseitigen Claims, der Erstellung / Verhandlung / Bewertung von hochvolumigen Lieferantenverträgen sowie dem Aufstellen passgenauer Vertragsarchitekturen und entwickelt digitale Lösungen für ein Vertragsmanagement der Zukunft. Vieles davon setzen wir in Remote-Arbeit um. In Zusammenarbeit mit dem Einkaufs- und Projektteam erstellen und verhandeln Sie hochvolumige Einkaufsverträge, vornehmlich für den Sektor Systemkritische Infrastruktur (insbesondere Bau-, Werk- und Lieferverträge im Bereich Stromnetze und Breitband) Sie sind zuständig für Vertragsanalysen und Risikobewertungen von Verträgen Proaktiv entwickeln Sie Vertragsstrategien und Maßnahmen zur Risikoreduzierung Sie übernehmen die Erarbeitung von Master-Verträgen, Guidelines und führen dazu Schulungen durch Sie nehmen eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung des digitalen Vertragswesens ein Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-) Jurist*in oder ein Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften mit umfassender Zusatzqualifikation im (Bau-) Recht absolviert Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Contractmanagement, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Bau Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Bezug auf die Erstellung und Verhandlung von Einkaufsverträgen mit, insbesondere Bauverträge nach VOB/B und BGB sowie Liefer- und Dienstverträge Ihr Mindset ist digital, von unternehmerischem Denken geprägt und Sie bringen einen lösungsorientierten Blick für das Wesentliche mit Sie zeichnen sich durch Ihr Verhandlungsgeschick, Ihr durchsetzungsstarkes, sicheres Auftreten und Ihre verhandlungssicheren Englisch-Kenntnisse aus Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Mitarbeitende Datenschutz (w/m/d) - Elternzeitbefristung für 1 Jahr

Mi. 11.05.2022
Karlsruhe (Baden)
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.900 Mitarbeitende betreuen rund 66 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.Als Teil unseres Konzerndatenschutzes von United Internet unterstützen Sie die Datenschutzbereiche unserer Unternehmensgruppe in der Umsetzung datenschutzkonformer Prozesse. Dabei beraten Sie zentrale Serviceeinheiten der Unternehmen in der Umsetzung von Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere auch zum Mitarbeitendendatenschutz. Sie entwickeln Richtlinien und Prozesse für Datenschutzprojekte und unterstützen interne sowie externe Datenschutzaudits.  Sie begleiten die Einführung neuer Geschäftsmodelle aus datenschutzrechtlicher Sicht.  Sie konzipieren Datenschutzschulungen und Awareness-Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen und führen diese eigenverantwortlich durch.  Sie sind Ansprechperson für Datenschutzbeauftragte und Mitarbeitende der Datenschutzbereiche unserer Unternehmen. Nach Ihrem abgeschlossenen Studium mit juristischem oder technischem Bezug oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie bereits erste Erfahrungen in datenschutzrelevanten Aufgabenbereichen gesammelt. Zudem haben Sie Kenntnisse auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Datenschutzrechts erworben. Proaktive und selbständige Arbeitsweise, professionelle Kommunikation und Souveränität auch in komplexen und zeitkritischen Situationen. Fähigkeit zur Einschätzung und Bewertung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf bestehende Datenschutzrisiken sowie die Kompetenz juristisch tiefgründig zu analysieren und Informationen verständlich aufzubereiten.  Ausgeprägtes Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge, sicherer und souveräner Umgang mit juristischen Datenbanken und Affinität für Digitales.  Sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Studiumsende in Sicht und Berufseinstieg gesucht? - Das Wichtigste ist für uns, dass Sie sich für das Thema Datenschutz begeistern.Unsere Teams sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden nicht nur einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Projekten, sondern auch individuelle Weiterbildungschancen, beste Perspektiven und attraktive Benefits: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch flache Hierarchien, Transparenz und kurze Entscheidungswege. Networking-Konzepte, Events und Mentoring sind Beispiele für unser Miteinander. Verschiedene Vergünstigungen wie das JobRad, Corporate Benefits oder Rabatte auf eigene Produkte stehen unseren Mitarbeitenden zur Verfügung. Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Teilzeit sowie Vertrauensarbeitszeit eröffnen Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung. Verschiedenheit wird bei uns großgeschrieben. Wir fördern aktiv die Diversität unserer Arbeitswelt und haben deswegen die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Befristung? - Über die 12-monatige Befristung hinaus sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Zentrale Vergabestelle

Di. 10.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Unser Kunde im Raum Karlsruhe sucht Sie als Sachbearbeiter (m/w/d) für die Zentrale Vergabestelle in Direktvermittlung. Sie haben Interesse und wollen mehr erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Beratung der Bedarfsträger in vergaberechtlichen Fragen Erstellung wichtiger Vergabeunterlagen für das jeweilige Beschaffungsverfahren Durchführung von kompletten Vergabeverfahren bis hin zum Vertragsabschluss Vertragsmanagement und Auftragsmanagement Erstellen von Haushaltsberichten Abgeschlossenes Studium in einer der oben genannten Fachrichtungen oder vergleichbares Gute Kenntnisse im Vertragsrecht und Interesse am Vergaberecht Kenntnisse im Umgang mit SAP und MS-Office Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Engagement, Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise Festanstellung Attraktives Gehalt Homeoffice / flexible Arbeitszeiten Modernes Arbeitsumfeld Gesundheitsförderung Fort- und Weiterbildungen ... und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Data Privacy Manager (w/m/d)

So. 08.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Mit unseren starken Marken GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 42 Mio. aktiven Nutzer*innen die führende E-Mail- und Kommunikationsplattform im DACH-Raum. Aus dieser starken Marktposition heraus entwickeln wir Services und Apps, die das digitale Leben vereinfachen - von Office-Tools und Cloud-Speicher bis hin zum persönlichen ID-Management.Mit über 40 Millionen Kund*innen gehören WEB.DE und GMX in Deutschland zu den führenden E-Mail Anbietern. Du hast eine Passion für Datenschutz und willst in einer Digital Company mit agilem Umfeld und flachen Hierarchien etwas bewegen? Bei uns wartet mehr als ein Job auf Dich: Die Möglichkeit, mit Deinem Können und Deinen Ideen, Themen voranzubringen, mitzugestalten und Dich individuell weiterzuentwickeln. Werde Teil unseres agilen Datenschutz Teams. Du betreust und berätst insbesondere unsere Produkt- und IT-Fachbereiche und stehst als kompetenter Ansprechpartner für alle Datenschutzthemen zur Verfügung. Du optimierst, automatisierst und digitalisierst gemeinsam mit unterschiedlichen Abteilungen unsere Datenschutzprozesse, begleitest IT-Projekte sowie die Einführung neuer Geschäftsmodelle aus Sicht des Datenschutzes sowie der Datensicherheit. Du tauschst Dich aktiv mit zuständigen Behörden aus. Du unterstützt die Fachbereiche bei der Führung des Verarbeitungsverzeichnisses nach DSGVO für unsere Marken WEB.DE und GMX. Du organisierst und begleitest interne sowie externe Datenschutzaudits und -zertifizierungen. Du hast ein juristisches bzw. technisches Studium abgeschlossen und Erfahrung im Datenschutz? Du interessierst Dich für IT und schätzt abwechslungsreiche Aufgaben? Du bist ein echter Teamplayer, Deine Passion ist Data Protection und Deine Arbeitseinstellung ist "Hands-on"? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Du bist mit den derzeitigen datenschutzrelevanten Gesetzen und Richtlinien (z.B. Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz, Telekommunikationsgesetz) sowie mit den Begriffen EU-DSGVO, ePrivacy oder Datenschutz-Folgeabschätzung vertraut. Du interessierst Dich für das Thema "Digital" und verfügst bestenfalls über Erfahrung im technischen Datenschutz. Du bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte sowohl für Business als auch IT verständlich erklären und formulieren. Du bist lösungsorientiert, kannst Entscheidungen herbeiführen und übernimmst gerne Verantwortung. Du behältst stets den Überblick und zeichnest Dich durch Deine Organisationsstärke aus.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss IV

Sa. 07.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Karlsruhe einen Mitarbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss IV Erstellen von Stellungnahmen für die Ausschüsse bzw. Sichten der Unterlagen vor Vorlage an die Ausschüsse, insbesondere in rechtlich schwierigen und komplexen Sachverhalten Vor- und Nachbereiten der Ausschussentscheidungen Prüfen der Bedarfsprüfungsergebnisse Verfassen von rechtlich fundierten Entscheidungen der Zulassungsgremien, insbesondere unter Einbeziehung von Rechtsprechung, Literatur und der Verwaltungspraxis der Zulassungsgremien Erteilen von Informationen und Auskünften zu Fragen im Zusammenhang mit Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten und in Ermächtigungsangelegenheiten Beraten zu Fragen im Zusammenhang mit verfahrens- und materiellrechtlich schwierigen und/oder komplexen Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten sowie in Ermächtigungsangelegenheiten Durchführen der zulassungsrechtlich relevanten Vertragsprüfung ärztlicher Kooperationen und Anstellungen für die Zulassungsgremien Administratives Betreuen der Mitglieder der Ausschüsse durch die Geschäftsstellen über einen Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d), Jurist (m/w/d) oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen ein vertieftes Wissen im Sozialversicherungs-, Verwaltungs- Verwaltungsverfahrens- und Vertragsarztrecht besitzen Erweitertes Wissen im Gesellschafts- und Arbeitsrecht mitbringen über allgemeine Anwenderkenntnisse im MS Office (Word, Excel) verfügen Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: