Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 68 Jobs in Langen (Hessen)

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Banken 9
  • Finanzdienstleister 9
  • Versicherungen 5
  • It & Internet 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 64
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Teilzeit 9
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Rechtsabteilung

Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen. Im Bereich Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht Vertrieb & Marketing  Als Projektmanager (m/w/d) Datenschutz und Wettbewerbsrecht Vertrieb & Marketing übernehmen Sie die Koordination und Steuerung aller Maßnahmen zur Umsetzung von datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Anforderungen im Bereich Vertrieb und Marketing für Privat- und Gewerbekunden. Zur Sicherstellung der datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Anforderungen im Vertrieb und Marketing für den Bereich Privat- und Gewerbekunden sind Sie für die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung entsprechender Maßnahmen verantwortlich. Dabei vermitteln Sie die Anforderungen des Datenschutzes und UWG für den Privat- und Gewerbekundenbereich und unterstützen proaktiv den prozessverantwortlichen Vertriebs- und Marketing Manager bei der Umsetzung der korrekten Richtlinien. Sie koordinieren Reports zu Betroffenenrechten und unterstützen bei der Erarbeitung von Daten-Löschkonzepten. Im Falle einer Meldung koordinieren und steuern Sie den Datenschutzvorfall an die Aufsichtsbehörden und agieren intern als Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten (m/w/d) im Unternehmen. Sie entwickeln außerdem Konzepte zur Gewinnung von Werbeeinwilligungen weiter und verarbeiten Werbeeinwilligungen von unseren Kunden. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder eine ähnliche Qualifizierung. Berufserfahrung im Bereich Datenschutz, Wettbewerbsrecht und angrenzenden Rechtsgrundlagen (wie z.B. UWG, DSGVO, ePrivacy) , idealerweise in einem vertrieblichen Umfeld (B2C) Gute Prozessmanagementkenntnisse sowie Kenntnisse gängiger Projektmanagement-Methoden Sehr gute Organisatorische Fähigkeiten, Zielorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Umsetzungsstärke Gute Durchsetzungsvermögen und Umsetzungsorientierung, Gewissenhaftigkeit sowie hohe Belastbarkeit Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Rechtsanwalt (m/w/d) Zivilrecht/Luftverkehrsrecht (Fluggastrecht)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Oracle Solicitors ist ein etablierter Full-Service Rechtsdienstleiter mit Offices in London, Belfast, Birmingham, Edinburgh, Manchester und Addis Abeba. Expertisen in allen wesentlichen Rechtsgebieten, so wie eine starke Ausrichtung auf internationale Fragestellungen zeichnen uns aus. Für unser stetig wachsendes Aviation-Team suchen wir derzeit Volljuristen für verschiedene Standorte in Deutschland. Wir vertreten einige der beliebtesten europäischen Fluggesellschaften und liefern Rechtsdienstleistungen von höchster Qualität, wobei Kundenorientierung und Liebe zum Detail an oberster Stelle unserer Prioritäten stehen.Sie sind für die Erfüllung Ihrer Zielvorgaben und aller Aufgaben in dem Ihnen zugeordneten Kompetenzbereich verantwortlich. Dazu gehören: Bearbeitung von Rechtsfraggestellungen mit kontinuierlichem Reporting an die Abteilungsleitung/Direktion Die Teilnahme an regelmäßigen Qualitätsmanagementmeetings an der Basis in Frankfurt/Main Unterstützung der Abteilungsleitung und Führung von Mitarbeitern Entwerfen und Einbringen von Schriftsätzen bei Gerichten Eigenständige Wahrnehmung von Gerichtsverfahren Recherche und Analyse hinsichtlich relevanter Rechtsprechungen, um eine passgenaue Rechtsberatung zu garantieren Stetiges Informieren hinsichtlich etwaiger Neuerungen in allen relevanten Spezialgebieten zur kontinuierlichen Gewährleistung der Servicequalität Weitere administrative Tätigkeiten wie Abrechnungen, Zeiterfassung, Prozesszusammenfassungen, Erfassung/Ordnung von Aussagen etc. Zwei erfolgreich bestandene Staatsexamen Mindestens ein Jahr nachgewiesene Berufstätigkeit als Jurist Berufserfahrung mit der Bearbeitung von Ausgleichsansprüchen im Sinne der EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004 Bereitschaft einige Wochen Einarbeitungszeit in Frankfurt/Main zu absolvieren Gute Kenntnisse des Zivilprozessrechts Interesse an europarechtlichen Fragestellungen sowie internationalen Abkommen des Luftverkehrsrechts Erfahrung im Bereich des Luftfahrtrechts sowie prozessrechtliche Erfahrung sind von Vorteil aber kein Muss Neben perfekten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sind sehr gute Englischkenntnisse erwünscht Selbstständiges Arbeiten, Priorisierung und eigenständige Fristenkontrolle sind zwingend erforderlich Sie sind ein Teamplayer mit stetigem Interesse an Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Volljurist als Legal Counsel im IT-Recht (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Im Auftrag eines Kreditinstituts suchen wir ab dem 01.11.20 (ggf. später) einen Projektjuristen (m/w/d) für die Dauer von ca. 14 Monaten. Eigenverantwortliche Beratung des Unternehmens hinsichtlich aller Rechtsfragen rund um das IT-Recht Erstellung und rechtliche Prüfung sämtlicher Vertragswerke mit Bezug zum IT-Recht Unterstützung bei der rechtlichen Betreuung/Abwicklung von IT-Projekten Rechtliche Unterstützung der Facheinheiten bei Fragen zum IT-Recht, Auslagerungen und zum Urheberrecht Monitoring und Begleitung entsprechender Gesetzgebungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene Volljurist mit mehrjähriger Berufserfahrung, erworben in einer Wirtschaftskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unrernehmens Vertiefte, in der Praxis angewandete, Kenntnisse im IT-Vertragsrecht Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Restrukturierung/Insolvenzverwaltung

Fr. 18.09.2020
Mainz, Frankfurt am Main
Schiebe und Collegen ist spezialisiert auf Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen und zählt derzeit zu den 15 am häufigsten in Unternehmensinsolvenzen bestellten Kanzleien in Deutschland. In Mainz, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und zahlreichen anderen Städten setzen sich mehr als 80 hoch motivierte Mitarbeiter, davon über 20 Juristinnen und Juristen, mit Leidenschaft für die Belange unserer Mandanten ein. Werden Sie Teil einer führenden Kanzlei im Insolvenzrecht und wachsen Sie mit uns. Verstärken Sie unser Team in Mainz oder Frankfurt als Rechtsanwalt (m/w/d)für den Bereich Restrukturierung/InsolvenzverwaltungIhre Expertise macht Sie zum wertvollen Berater von Unternehmen, die sich in Restrukturierungs- oder Insolvenzphasen befinden. Gerade bei laufenden Betrieben ergibt sich die Chance, als Jurist auch gestaltend kaufmännisch tätig zu sein. Mittelfristig ist Ihre Entwicklung zum Verwalter gewünscht. Gewissenhaft und sachverständig erstellen Sie Gutachten und bereiten Berichte für Mandanten, Gerichte, Gläubiger und andere Stakeholder vor. Auch bei Eigenverwaltungen und vorinsolvenzlichen Sanierungen können Unternehmen auf Ihre Beratungskompetenz zählen. Zielstrebig ermitteln Sie zivilrechtliche Ansprüche, insbesondere Anfechtungs- und Haftungstatbestände und setzen diese durch. Sie koordinieren Betriebsfortführungen und setzen Strategien zur nachhaltigen Sanierung von Unternehmen um. Überdurchschnittliche Examina sowie erste Berufserfahrungen in einer Restrukturierungsberatung oder einer Insolvenzverwaltung Routine in MS Office und idealerweise gute Kenntnisse der Programme winsolvenz.p3 und LEXolution Gutes Englisch und Führerschein der Klasse B Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem guten Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge, großem Organisationstalent und Freude an Teamarbeit. Erleben Sie spannende Verfahren in einem professionellen Umfeld: Schließen Sie sich unserem hoch­moti­vierten und kollegialen Team an und wachsen Sie mit uns! Wir bieten Ihnen dazu die besten Bedingungen: Neben interessanten Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie eine attraktive Vergütung, Teilzeitoptionen und eine anspruchsvolle Tätigkeit, die Ihnen viel Freude machen wird.
Zum Stellenangebot

Senior Expert - Labour Relations & Regulatory Oversight

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Our client are a fast growing, international banking business. Due to extensive growth within the German market, in addition to increased regulatory compliance requirements from the ECB and BaFin, they have decided to create a new hybrid role in their Labour Relations function.This exciting new role will be part of an excellent labour law team and will be responsible for the creation of new governance structures that enable our client to adhere to updated guidance from the regulators. As this role has not existed before in the bank, it's vital that this person brings not only a good knowledge of regulation & governance frameworks with them, but also that they are able to work both independently and as part of a team to mirror the hybrid nature of this role. Required Experience & Skills Several years of previous experience in a regulatory-focused or labour law role Strong understanding of risk governance structures Good understanding of board level reg oversight and labour law Fluency in both German & English is mandatory Educated to degree standard (legal qualification preferred) Analytical mindset and an ability to work in a data-oriented environment Ability to work within an agile structure Experience in Financial Services (preferred but not essential) Driven and entrepreneurial mindset to meet the internal culture Technologically proficient and a mindset that always looks at ways to enhance efficiency The bank itself is one of the most successful and fastest growing in the country, with a very fast-moving and agile practices oriented structure. They have a very informal and friendly culture - something they credit as being a major part of their success over the past few years. For someone who is keen to work in such an environment, this would be a very exciting next step in their career.
Zum Stellenangebot

Syndikus (w/m/d) Recht der KfW-Stabsbereiche, insb. Bankaufsichtsrecht

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsSyndikus (w/m/d) Recht der KfW-Stabsbereiche, insb. BankaufsichtsrechtWir bieten facettenreiche AufgabenDie juristischen Belange der KfW Bankengruppe wahrzunehmen, konzernweit rechtlichen Risiken zu begegnen und einheitliche Rechtspositionen zu vertreten, ist zentrale Aufgabe des Fachbereichs Recht. Unser Team verantwortet unter anderem die anwaltliche Beratung der KfW-Stabsbereiche, insbesondere im Bankaufsichtsrecht. Hier liegt besondere Aufmerksamkeit auf der angemessenen Wahrung des besonderen Status der KfW als Förderbank.Wann immer der Vorstand oder ein Fachbereich eine rechtliche Frage zu den obigen Rechtsgebieten hat: Sie können helfen. Nach Klärung der konkreten Aufgabe mit dem Vorstand und dem betroffenen Bereich erarbeiten Sie nicht nur Lösungsmöglichkeiten, sondern bewerten auch die mit diesen verbundenen Rechtsrisiken.Mit dem Ziel der Risikominimierung leiten Sie rechtliche Vorgaben ab und steuern deren Umsetzung. Zum Beispiel konzipieren Sie Vertragsmuster und andere rechtliche Musterdokumente, um die konzernweit einheitliche Rechtsanwendung zu fördern.Rechtliche Aspekte der Stabsbereiche, insbesondere Aspekte des Bankaufsichtsrechts von Transaktionen und Vorhaben strukturieren und verhandeln Sie selbstständig im Unternehmensinteresse und ergreifen juristische Maßnahmen.Auch gegenüber Externen treten Sie dabei als rechtskundiger Entscheidungsträger auf und formulieren und vertreten die Rechtspositionen der KfW nach außen.Darüber hinaus steuern Sie im Bedarfsfall den gesamten Einsatz externer Anwälte im In- und Ausland: Sie schlagen geeignete Personen vor, handeln die Mandatierungsbedingungen aus und koordinieren fachliche Diskussionen.Nicht zuletzt beobachten Sie ständig die nationale und internationale Rechtsentwicklung, identifizieren Handlungsbedarf und briefen Vorstand und Fachbereiche mündlich wie schriftlich zu Risiken und Lösungsmöglichkeiten.Das bringen Sie mitVolljurist/in mit mindestens vollbefriedigendem 2. StaatsexamenVersiert im öffentlichen WirtschaftsrechtBerufserfahrung insbesondere in der bankaufsichtsrechtlichen BeratungVerhandlungssicheres Englisch, auch in der juristischen FachspracheErfahren in der strategischen und konzeptionellen Planung mit ausgeprägtem Verständnis wirtschaftlicher ZusammenhängeZielorientierte Entscheidungskompetenz sowie Kreativität beim Finden und Gestalten rechtlicher LösungenKommunikative Stärke, souverän in Verhandlung und im KonfliktmanagementWas wir bietenMarktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.Vereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu GesundheitskursSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Syndikus (w/m/d) über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Schwab unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)*

Do. 17.09.2020
Stuttgart, Oberursel
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für unseren Vorstands- und Aufsichtsratsservice suchen wir an einem unserer Direktionsstandorte – Stuttgart oder Oberursel bei Frankfurt – eine motivierte Persönlichkeit, die unser Team im Rahmen einer Elternzeitvertretung (vorerst befristet auf 2 Jahre) mit Fachkompetenz und Leidenschaft verstärkt. Juristische Betreuung konzernweiter Projekt- und Arbeitsgruppen sowie Bearbeitung von handels-, gesellschafts- und wirtschaftsrechtlicher Anfragen aus Vorstand und Aufsichtsrat Gesellschaftsrechtliche Vorbereitung und Abwicklung von Haupt-/Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsratssitzungen sowie weiterer Gremien der Mitgliedervertreter Analyse und Umsetzung neuer gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorgaben, Einholung von Vorstandsentscheidungen sowie rechtliche Begleitung der Umsetzungsmaßnahmen Fristgerechte Einreichung von Meldungen und Mitteilungen im Rahmen der gesetzlichen Anzeige- und Antragspflichten (BaFin, AktG, HGB, KAGB, VAG) Bearbeitung und Klärung von Grundsatzfragen (fachliche Bewertung der Sachverhalte, Erstellung von fallbezogenen Rechtsgutachten, Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen etc.) Erstellung, Abwicklung und Fortschreibung von Unternehmensverträgen, insbesondere von Dienstleistungs- und Funktionsausgliederungsverträgen Mitarbeit in konzernweiten Gremien und Sonderprojekten Volljurist oder Wirtschaftsjurist mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise erste relevante Berufserfahrung in einem Finanzdienstleistungsunternehmen, aber auch ambitionierten Absolventen geben wir die Chance, sich in dieser Position zu profilieren Vertiefte Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Wirtschafts- und Versicherungsrecht sowie im damit verbundenen Prozessrecht Gutes Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, zu analysieren und Entscheidungen herbeizuführen Sehr selbstständige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten auf allen Ebenen gepaart mit einer guten Portion Organisationsgeschick, klarer Kommunikation und Teamgeist Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität hinsichtlich der täglichen Arbeitszeit Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein gut vernetztes Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Senior Patent Counsel (all genders)

Do. 17.09.2020
Darmstadt
  A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 57,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others.   Your role: Our OLED and Semiconductor Materials businesses follow a strong growth strategy – based on a solid IP position. This raises an exciting opportunity for a patent counsel supporting these businesses. The successful candidate will interact with our R&D, business, legal and patents teams providing counsel on IP matters identifying opportunities, risks and solutions to support the company’s business goals – requiring a solid knowledge about and good understanding of understanding of our businesses. You will have an active role in patent portfolio management through drafting, filing, prosecuting and defending patents. As a member of the global patent organization, you will also have opportunities to work on agreements and licenses, including negotiations. Some travel (domestic and/or international) may be required to support businesses on site.   Who You Are: Minimum 3 years of patent law experience, especially in drafting and prosecuting of chemical cases Minimum of a master / diploma degree in a relevant scientific area (e.g. chemistry).  Advanced degree and/or experience in research and development a plus Qualified or aiming to be qualified as European Patent Attorney, preferably also qualified as German Patent Attorney or other Law degree Fluency in English required, German or other language skills are advantageous Effective oral and written communication skills Ability to take initiative to complete tasks and manage risks Curious to solve business challenges with IP tools Skilled at effective time management  Outstanding attention to detail   What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life!   Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com  
Zum Stellenangebot

Legal Advisor (m/f/d) Part - time

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
European DataWarehouse (EDW) is the first central data repository in Europe for collecting, validating and making available for download detailed, standardised and asset class specific loan level data (LLD) for Asset-Backed Securities (ABS) transactions. Developed, owned and operated by the market, EDW helps to facilitate risk assessment and to improve transparency standards for European ABS deals. Legal Advisor (m/f/d) Part-time Native Level Speaker in English and German ARE YOU A TRAILBLAZER? EDW’s team is made up of a diverse mixture of colleagues from around the world.  We work as a team to identify and meet the needs of our clients. We strive to build trust in the market and to do so we often go the so-called "extra mile". Our team is revered for its professional expertise and highly valued by our clients. While English is our official operating language, our international team enables is to be able to advise our clients in more than 16 languages. Our team appreciates the unique perspectives, contributions, experiences and ideas of one another. We are all treated equally, regardless of age, gender, religion or professional experience. At EDW all employees are able to be involved in the decision-making process and team members are encouraged to express their opinions freely.  Due to the collaborative nature of the company, we are able to operate with flat hierarchies and an open-door policy. Great Place To Work 2020 EDW is proud to announce that it has faced the judgment of its employees in the internationally proven certification process and is certified by Great Place to Work® for its experienced employer attractiveness. The award stands for credible, fair leadership and active employee development. Respect, trust, pride, and team spirit are largely part of the corporate culture. Provide advice on different legal issues such as contractual questions as well as regulatory questions with a special focus on EU law as well as UK law. Advise in compliance and legal matters, both in day-to-day operations as well as for projects Coordinate and monitor measures in the area of compliance, especially as it pertains to data protection laws Support business leaders in reviewing, structuring, drafting, and negotiating a wide variety of commercial contracts related to the Products & Platforms line of business, such as customer services agreements and statements of work, vendor and procurement agreements, technology licenses, reseller and partnership agreements and other matters tied to EDW’s customers, in light of internal policies, standard operating procedures and applicable laws. Manages the referral process to specialist law firms in relation to business matters Work with clients to proactively identify contract risks and ensure appropriate risk mitigation strategies and compliance with company policies and strategy Monitor changes in relevant legal requirements and be responsible for ensuring that all departments are properly informed.  Passes on necessary information to internal departments Advise different business units with implementation of data protection and IT legal requirements for new products and areas of business. Degree with a focus on law, commercial law or a comparable course of study Experience of relevant legal experience in financial services Excellent knowledge of European financial and privacy regulations is a plus Well versed in handling financial services issues and contract texts as well as in the preparation of recommendations for management Understanding of EU & UK laws and EU & UK regulations impacting the contracting of commercial IT services, especially laws regarding data privacy and protection as well as compliance risk Previous experience advising and mitigating on legal risks. Strong analytical capability and problem-solving skills with attention to detail. Proactive with the ability to work independently and as part of the team. Native level verbal and written communication skills in English and German is mandatory. Additional fluency in Italian, French, or Spanish is beneficial Good knowledge of MS-Office We pay above market salary and bonus according to achievement of objectives + depending on the company result Our Benefits are (Job Ticket or Job Bike, EUR 44.- monthly and EUR 60.- annually on your birthday or birth to the SODEXO Card. We have 30 days of holiday + half day off on Christmas and New Year’s Eve. We empower our people to work independently and we encourage for the mutual exchange of ideas and sharing of different opinions Our leadership style is participatory, and we lead through management by objectives. We have a team training every year and a certain budget is made available to the departments, which the people can call up for their respective training needs. Our office is very modern with height-adjustable desks, CUBE in the open-plan office for undisturbed work, fruit deliveries, water and coffee as needed. We celebrate two parties a year (Summer and Christmas party) We offer flexible working hours through flexitime and mobile working as required. We are proud to have a familiar and friendly working environment. Additional Information: Eligibility: We only accept applications with the eligibility to work in Europe Working Time: Part-time Place: Frankfurt (Germany)
Zum Stellenangebot

Patent Counsel*

Do. 17.09.2020
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Patent Counsel* Unsere Einheit "Intellectual Property" in Mainz mit direkter Berichtslinie an den Vorstand ist weltweit für alle Aspekte des technischen Patentwesens des SCHOTT-Konzerns verantwortlich. Für diese abwechslungsreiche, anspruchsvolle und stark international geprägte Aufgabe suchen wir aktuell einen Patent Counsel* zur Verstärkung unseres Teams. Ihre Aufgaben Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Unterstützung unseres Teams bei folgenden Aufgaben: Anmeldung eigener Schutzrechte und Betreuung der internationalen Prüfungsverfahren Verteidigung und Durchsetzung unserer Schutzrechte gegen Wettbewerber Analyse zum Schutzumfang und zur Rechtsbeständigkeit von Fremdschutzrechten Schutz unserer Produktion durch Abwehr von Ansprüchen Dritter Vorbereitung und Abschluss von Lizenzverträgen, F&E-Vereinbarungen, technischen Kooperations- sowie Geheimhaltungsverträgen Aufbau und Betreuung von Patentportfolien und Mitgestaltung der Patentstrategie Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium im natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Bereich, idealerweise der Fachrichtungen Physik, Chemie oder Materialwissenschaften Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Industriepatentabteilung oder einer Patentanwaltskanzlei Qualifikation oder Bereitschaft zur Qualifikation zum European Patent Attorney Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und der Wille, sich in einem starken Team konstruktiv einzubringen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Innovative Ideen sind der Grundstein für unseren Erfolg als führender Technologiekonzern. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Ellen Krill, +49 6131 66 2170 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot


shopping-portal