Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 132 Jobs in Leegebruch

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 54
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 17
  • It & Internet 15
  • Funk 5
  • Immobilien 5
  • Medien (Film 5
  • Tv 5
  • Verlage) 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Transport & Logistik 4
  • Banken 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Agentur 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 120
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 125
  • Home Office 45
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 106
  • Befristeter Vertrag 11
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Rechtsabteilung

Junior Legal Counsel / Jurist (m/w/d) eCommerce

Fr. 17.09.2021
Teltow, Berlin
Junior Legal Counsel / Jurist (m/w/d) eCommerce Dienstorte: Teltow und Berlin CheckCars24.de revolutioniert deutschlandweit den Fahrzeugmarkt und sucht Dich zur Unterstützung unseres Teams am Standort Teltow und Berlin. Wir sind spezialisiert auf den digitalen Vertrieb von Neufahrzeugen. Unser Ziel ist es, der kundenorientierteste Onlinevertrieb im Segment zu werden und unseren Kunden einen Service zu bieten, der rund um den Fahrzeugerwerb überragend und einmalig ist. Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich durch langfristiges Denken, Vertrauen und Teamwork aus. Als Junior Legal Counsel (m/w/d) bist du Schnittstelle und Ansprechpartner für alle rechtlichen Themen im Unternehmen. Du begleitest unser Wachstum im Bereich Kaufvertrags-, Fernabsatzund Gewährleistungsrecht, bist Projektbegleiter bei unseren eCommerce-, IT- und Compliance- Themen. Du bist Teil eines agilen Teams, das an der permanenten Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Marktauftritts arbeitet. Du berätst unsere Fachabteilungen bei vielfältigen rechtlichen Fragestellungen und stellst durch deine Expertise den Erfolg unseres Marktwachstums sicher Du verantwortest die umfassende und geschäftsorientierte Projektberatung von Fach- und Führungskräften Dein Expertenwissen hilft uns bei Problemen im Bereich Kaufvertrags- , Gewährleistungsund Fernabsatzsrecht Du vertrittst unsere Unternehmensinteressen bei der Wahrnehmung von gerichtlichen oder außergerichtlichen Streitigkeiten Du berätst und unterstützt unsere HR-Abteilung in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und bei der Fortentwicklung von Standardverträgen und Vergütungsmodellen Du tüftelst mit Spaß und Ehrgeiz an Verträgen und handelst sie mit Geschäftspartnern und Dritten aus Du hast ein Studium der Rechtswissenschaften oder eine Ausbildung zum Wirtschaftsjuristen erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über mindestens erste berufliche Erfahrungen im a llgemeinen Wirtschaftsrecht, idealerweise im eCommerce-, IT-, Vertrags- und /oder Arbeitsrecht Du denkst strategisch und verfügst über außergewöhnliche Analyse- und Problemlösefähigkeiten Du löst komplexe Aufgaben auf rechtlich korrekte und dennoch pragmatische und zeitnahe Weise Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, kombiniert mit dem richtigen Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Deine strukturierte, engagierte und proaktive Arbeitsweise zeichnen Dich ebenso wie Deine sehr guten deutschen und englischen Sprachkenntnisse aus Spannende Aufgaben in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Ein topmotiviertes internationales Team und ein faires Miteinander Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungsfindungen Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive Offenes, freundliches und unkompliziertes Arbeitsumfeld mit einer Duz-Kultur Dein Arbeitsplatz ist mit neuem Apple MacBook ausgestattet Gute Verkehrsanbindung (Bus und Bahn gleich in der Nähe), Parkplätze vorhanden Ein Leistungspaket, das neben einer sehr attraktiven Entlohnung auch faire Urlaubs- und Arbeitszeitregelungen beinhaltet
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d) Commercial

Fr. 17.09.2021
Berlin
Für unser Team Smart-Operations in Berlin suchen wir Dich als engagierten Wirtschaftsjuristen (Master of Laws) (m/w/d), um mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung zu gestalten. Werde Teil unseres Teams, um neue Wege und Arbeitsmethoden zu definieren und Akzente in der Mandatsarbeit der Industrie 4.0 zu setzen. In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld, zwischen Legal Tech und digitaler Produktentwicklung, begleitest Du mit Deiner wirtschaftsrechtlichen Expertise Unternehmenstransaktionen sowie Compliance-Untersuchungen und -Risikoanalysen, übernimmst Aspekte des Contract Managements und koordinative Aufgaben. Deine zukünftigen Aufgaben bestehen in unserem Smart Operations-Team aus Tätigkeiten in den Bereichen Transactions, Compliance und/oder Contract Management. Transactions: Im Rahmen von Unternehmenstransaktionen umfassen Deine Aufgaben vor allem die Due Diligence im Bereich Vertragsrecht (Commercial) sowie transaktionsbegleitende Aufgaben (Strukturierung und Administration des Datenraums, Koordination des Q&A-Prozesses, Unterstützung bei der Gestaltung des Anteilskaufvertrags etc.). Compliance: Im Bereich Compliance bist Du im Rahmen von Internal Investigations bei der Aufdeckung von Compliance-Verstößen aktiv. Darüber hinaus lernst Du bei der Prüfung von Compliance Management Systemen die präventiven Prozesse von Unternehmen kennen, deckst Unzulänglichkeiten auf und bist bei der Formulierung von Verbesserungspotentialen beteiligt. Contract Management: Der Aufgabenbereich des Contract Managements umfasst die (Risiko-)Analyse großer Vertragsportfolien sowie die Unterstützung bei der Verwaltung und dem Entwurf von Verträgen. Du übernimmst die Koordination von entsprechenden (Teil-)Projekten. Du bist dabei eng in die zumeist internationale Mandatsarbeit eingebunden und wirst von erfahrenen Anwälten bei Deiner weiteren Entwicklung unterstützt. Du hast Dein Masterstudium des Wirtschaftsrechts mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Deutsch und Englisch beherrschst Du fließend (in Wort und Schrift) und bringst idealerweise weitere Sprachkenntnisse mit. Du bringst Neugierde auf rechtliche Probleme und Interesse an Unternehmenstransaktionen sowie Vertrags- und Vertriebsrecht mit. Eine schnelle Auffassungsgabe und kommunikative sowie koordinative Fähigkeiten zeichnen Dich aus. Als offener Mensch hast Du keine Scheu, Bestehendes zu hinterfragen und adäquate Verbesserungsvorschläge zu formulieren. Du hast Interesse an digitalen Arbeitslösungen und Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz bestehender Arbeitsprozesse. Attraktive Vergütung Eigener Karriere-Track Internationale Projekte Start up Spirit Legal Tech Tools
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Berlin
Unter der Dachmarke „die medienanstalten“ arbeiten die 14 Landesmedienanstalten in Deutschland in grundsätzlichen und länderübergreifenden Themen zusammen. In gemeinsamen Kommissionen (ZAK, KEK, GVK und KJM) entscheiden sie bundesweit einheitlich über Fragen der Zulassung, der Programmaufsicht, der Plattform- und Intermediärs­regu­lier­ung, der Medienkonzentration und des Jugendmedienschutzes. Die GGS unterstützt und koordiniert diese Zusammen­arbeit.Für die gemeinsame Geschäftsstelle der Medienanstalten (GGS) suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsVolljurist (m/w/d)Sie unterstützen die Gremien und Kommissionen der Medienanstalten in den anfallenden Rechtsfragen. Hierzu zählen vor allem die Begleitung von Normsetzungsprozessen sowie von Verfahren der Medienregulierung. Darüber hinaus beraten Sie den Leiter der Gemeinsamen Geschäftsstelle in Bezug auf Rechtsfragen, die sich aus der laufenden Geschäftsstellenarbeit ergeben.Sie bringen überdurchschnittliche juristische Examina mit und können mindestens zwei Jahre einschlägige berufliche Erfahrung vorweisen. Sie verfügen über vertiefte, idealerweise praktische Kenntnisse im Aufgabenfeld des Verwaltungs- und Verfahrensrechts sowie fundierte Kenntnisse im Zivilrecht. Einschlägige Kenntnisse des Medienrechts sind von Vorteil. Sie sind in der Lage, komplexe rechtliche Sachverhalte verständlich und lösungs­orientiert aufzubereiten. Die Stelle erfordert organisatorisches Geschick und die Fähigkeit fachbereichs­übergreifend im Team zu arbeiten.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Energierecht - EY Law (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns — Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstIn unseren Law Services in Berlin, München oder Frankfurt/Main berätst du vor allem Energieversorgungsunternehmen und energieintensive Unternehmen, Kliniken sowie Bund, Länder und Gemeinden zu den unterschiedlichsten Fragen aus dem weiten Feld des Energierechts, insbesondere im nationalen und europäischen Energiewirtschaftsrecht, dem Recht der Erneuerbaren Energien und zum Klimaschutz, aber auch im branchenbezogenen Regulierungs-, Kartell- und Vergaberecht. Deine Aufgaben Arbeiten im Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen an komplexen rechtlichen Fragestellungen und interessanten Mandat:innen Beratung und Prozessführung zu den unterschiedlichsten Themen im Energierecht und zu Energiewende- bzw. Sustainibilityprojekten Begleitung der Mandant:innen in komplexen Konzessionierungsverfahren Mitarbeit bei Projekten zur Modernisierung und Sicherung der Energieerzeugung Das bringst du mit — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, überdurchschnittliche Examina (wünschenswert: Promotion und/ oder Master of Laws) Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Rechtsberatung sowie sehr gute Kenntnisse im Zivilrecht Analytisches und präzises Arbeiten sowie ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Das zeichnet dich aus — Eigenschaften für deinen Erfolg Engagierte:r Teamplayer:in mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) Das bieten wir dir — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljuristen (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin
Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ist die Gewerkschaft und der Berufsverband für haupt­berufliche Journalist*innen und mit mehr als 30.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung für journalistische Profis. Vom 01.11.2021 bis zum 15.03.23 suchen wir als Elternzeitvertretung für die Mitarbeit im Justiziariat eine/einen Volljuristin / Volljuristen (w/m/d) Fertigung von Entwürfen für Gutachten und Stellungnahmen. Korrespondenz in Rechtsangelegenheiten mit Ministerien, Politikern, Rundfunkanstalten und Verlagen. Beratung der Gremien des DJV, der Landesverbände und einzelner Mitglieder in rechtlichen Angelegenheiten. Die Mitarbeit im Tarifreferat und die Unterstützung der Hauptgeschäftsführung runden Ihren Aufgabenbereich ab. Volljurist/-in möglichst mit ersten Berufserfahrungen und Ausbildungsschwerpunkten im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht (insb. Personalvertretungsrecht), Verlags- und Urheberrecht, Presse- und Medienrecht, Vereinsrecht. Sichere Englischkenntnisse. Kenntnisse über die Arbeit in Verbänden, insbesondere über den DJV und seine Verbandsstruktur. Bereitschaft, sich in o. g. Rechtsgebiete intensiv einzuarbeiten. Teamfähigkeit, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, eine hohe Motivation und Selbstständigkeit zeichnen Sie aus. Sie sind zur Reisetätigkeit im Bundesgebiet und an Standorte der europäischen Politik bereit. Der Dienstsitz ist in Berlin. Bei uns arbeiten Sie in einem kreativen, leistungsstarken und sympathischen Team mit zwei Stand­orten, das sich für die Interessen von Journalist*innen und die Pressefreiheit einsetzt. Dazu beobach­ten wir die aktuelle Gesetzgebung, nehmen dazu Stellung und pflegen den Kontakt zu politischen Akteuren. Außerdem verstehen wir uns als zentrale Service-Einrichtung für die DJV-Landesverbände und alle DJV-Mitglieder, beraten Personal- und Betriebsräte und verhandeln Tarifverträge. Menschen, die etwas bewegen und ihre Ideen einbringen wollen, sind bei uns also genau richtig. Ihre Vergütung und die übrigen Leistungen erfolgen nach den Tarifverträgen für Tageszeitungs­redakteur*innen. Die Ausschreibung richtet sich auch an Berufsanfänger.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist IT-Recht/Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierst In unseren Law Services in Berlin, Frankfurt, Hannover oder München berätst du nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten unserer Mandant:innen als kompetente Ansprechperson insbesondere im Bereich Datenschutz Erstellung von Stellungnahmen zu neuen Datenverarbeitungen, Identifizierung und Analyse der Datenschutzrisiken von neuen Projekten Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen auch aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Diplom-Jurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law / Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT- oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/x) / Wettbewerbs-, Marken-, Urheber- und Vertragsrecht

Do. 16.09.2021
München, Berlin, Frankfurt am Main, Köln
Verstehen, beraten, kommunizieren: Das bedeutet für uns Markenführung. Den Erfolg unserer Kunden sichern wir nach dem Credo "Building Best Brands". Als größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe Europas setzen wir auf integrierte kreative Kommunikation in zielgruppenaffinen Kanälen und Medien – national wie international. Dafür suchen wir Kolleginnen und Kollegen mit Mut und Leidenschaft für innovative Strategien und Kampagnen, die gemeinsam mit uns wachsen wollen.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/x) mit Spezialisierung in den Fachbereichen Wettbewerbs-, Marken-, Urheber- und Vertragsrecht, der unser Team der Rechtsabteilung verstärkt. Sehr gern in München. Berlin, Frankfurt, Hamburg und Köln sind aber auch möglich. Eigenverantwortliche Beratung und Unterstützung aller Serviceplan Unternehmen in sämtlichen nationalen Rechtsangelegenheiten mit den Schwerpunkten Wettbewerbs-, Marken-, Urheber- und Vertragsrecht Zusammenarbeit mit Kolleg:innen verschiedenster Fachbereiche und Level (Junior bis Geschäftsführung) Prüfung von Werbekampagnen in Bezug auf ihre marken-, wettbewerbs- und urheberrechtliche Zulässigkeit Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art, mit dem Schwerpunkt auf Kunden-, Einkaufs-, Lizenz- sowie Kooperationsverträgen und NDAs Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien Spannende Aufgaben mit stets neuen Herausforderungen durch die dynamische Entwicklung der Kommunikationsbranche Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Juristisches Staatsexamen) mit  überdurchschnittlich abgeschlossenen Examina Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung einer Kommunikationsagentur, einem international tätigen Wirtschaftsunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich international ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei Umfangreiche Praxiserfahrung in den Bereichen Wettbewerbs-, Marken-, Urheber- und Vertragsrecht Juristisch zutreffende, aber stets pragmatisch orientierte Lösungsansätze sowie die Fähigkeit, in kurzer Zeit auf unterschiedlichste Fragestellungen valide Antworten zu geben Schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft sowie eine verantwortungsbewusste, lösungsorientierte Arbeitsweise Freude an Teamarbeit als auch an eigenständigem Arbeiten Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke sowie Verantwortungsbewusstsein Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bestmögliche Integration in eine Rechtsabteilung, die sich durch ein kleines, hochmotiviertes und sympathisches Team mit flachen Hierarchien auszeichnet. Durch die große Vielfalt an Aufgaben besteht die Möglichkeit zum stetigen Ausbau der eigenen juristischen Fähigkeiten. Wir bieten zudem eine hohe Flexibilität hinsichtlich Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort. Agenturübergreifendes Onboarding, flexibles Arbeiten und Mobile Office Fachliche und persönliche Entwicklung durch unser Campus-Weiterbildungsprogramm  weSPORT: großes Gesundheitsprogramm für alle Sportbegeisterten, sowie Mobilität mittels Agenturfahrräder und E-Bikes  weFAMILY: Kindertagesbetreuung oder Unterstützung bei der Suche nach geeigneter Tagespflege für den Nachwuchs  Und das Übliche wie Agentur Events, kostenfreie Getränke, betriebliche Altersvorsorge und frisches Obst
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel – Software (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Herzogenaurach
10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs 10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin
Unser Kunde - Deutscher Reisesicherungsfonds GmbH (DRSF) - ist ein neu gegründetes Unternehmen mit Sitz in attraktiver Lage in Berlin. Der DRSF schützt Verbraucher, die eine Pauschalreise buchen, vor dem Insolvenzrisiko der Reiseveranstalter. Dazu schließt er entgeltliche Absicherungsverträge mit Reiseveranstaltern ab. Im Insolvenzfall eines Veranstalters entschädigt der Fonds die Verbraucher und holt Reisende sicher aus dem Ausland zurück. Der DRSF arbeitet partnerschaftlich mit Aufsichtsbehörden und Branchenvertretern zusammen. Er sichert Reisende verlässlich ab und tritt im Insolvenzfall als professioneller Krisenmanager auf. Zur Unterstützung des kompetenten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen berufserfahrenen Volljuristen (w/m/d). Beratung des Managements und der Fachbereiche in verschiedenen Rechtsgebieten (z.B. Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Aufsichtsrecht für Versicherungen) Eigenständige Konzeption, Erstellung und Verhandlung von Versicherungsverträgen im Hinblick auf Entgeltlichkeit, Leistungszusage, Versicherungsfall und Risikoausgleich Enge Abstimmung mit den Fachbereichen Compliance, Datenschutz und Versicherungsmathematik Analyse und Bewertung rechtlicher Implikationen des Sicherungsfonds im Hinblick auf die singuläre Marktposition sowie den gesetzlichen Auftrag   Umsetzung neuer Gesetze und neuer regulatorischer Anforderungen (inter-/national) Kommunikation mit Externen (Behörden, Notare, Dienstleister) Volljurist/in Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Finanzdienstleistungsunternehmens, einem Verband oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Kenntnisse im Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht sowie im Aufsichtsrecht für Versicherungen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und gutes Kommunikationsvermögen Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Maß an Ergebnisorientierung Fundierte Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: