Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 153 Jobs in Lichtenberg

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Banken 6
  • Telekommunikation 6
  • Versicherungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Immobilien 5
  • Druck- 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 146
  • Ohne Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 147
  • Home Office möglich 63
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 128
  • Befristeter Vertrag 14
  • Referendariat 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 1
Rechtsabteilung

Legal Counsel - Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin
Wir sind home24 – eine führende Home & Living E-Commerce Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Derzeit sind wir in acht Ländern aktiv und seit 2018 in Deutschland börsennotiert. Über 1.000 Homies arbeiten gemeinsam an einem Ziel: Happy Homes zu schaffen – für alle Menschen, für jedes Budget! Wie wir das machen? home24 bietet mit über 100.000 Möbeln und Wohnaccessoires von mehr als 1.000 Herstellern ein abwechslungsreiches Sortiment und ein komfortables Onlineshopping-Erlebnis. Was uns stolz macht? Unsere Mentalität: Wir sind Pioniere, die Technologie und Kreativität erfolgreich miteinander vereinen. Um unsere Kunden jederzeit zufriedenzustellen, präsentieren wir ihnen datenbasierte, aber auch persönliche Empfehlungen verpackt in Tipps und Wohnideen für jedes Zuhause. Wir Homies leben unsere Mission, Kunden nicht nur das beste Sortiment, sondern auch den besten Service zu bieten. Genau hierfür benötigen wir frische Ideen, 100 % Motivation und echte Leidenschaft für das, was wir tun. Deshalb setzen wir auf Menschen, die sowohl für die Digitalisierung als auch für Modern Living, Servicedenken und eine dynamische Unternehmenskultur brennen.   Legal Counsel - Wirtschaftsrecht (m/w/d) Als Mitglied des Legal-Teams berätst du das Management und die Fachabteilungen zu Rechtsfragen, die beim operativen Geschäftsbetrieb eines international tätigen E-Commerce Unternehmens entstehen Du bist Ansprechperson für sämtliche Fragen des Wirtschaftsrechts Du erstellst, prüfst und verhandelst Verträge und berätst zu gesetzlichen Vorgaben und deren operativer Umsetzung Du betreust und verhandelst Rechtsstreitigkeiten und vertrittst uns soweit zulässig vor Gericht Du arbeitest mit an unternehmensinternen Prozessen zur Sicherstellung von Compliance im vertragsrechtlichen Bereich Du kannst aktiv unternehmensweite Prozesse mitgestalten Du verfügst über zwei juristische Staatsexamina mit überdurchschnittlichem Ergebnis Du bringst idealerweise einschlägige Berufserfahrung, z.B. bei einer Wirtschaftskanzlei oder einem Unternehmen mit Du hast vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht und Freude am Zivilrecht Du hast Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge in einem international tätigen E-Commerce Unternehmen und arbeitest lösungsorientiert Deutsch und Englisch beherrschst du verhandlungssicher in Wort und Schrift Integration in unser hochmotiviertes Legal und GRC-Team Du arbeitest in einem internationalen, börsennotierten Wachstumsunternehmen in einem sich schnell entwickelnden Marktumfeld Eigenverantwortung und viel Freiraum, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Flexible Arbeitszeiten Wir unterstützen deine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Ein angenehmes und familienfreundliches Arbeitsumfeld im Herzen Berlins Spezielle Mitarbeitervorteile wie betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Teamevents sowie frisches Obst, Getränke, ein bezuschusstes BVG-Firmenticket und Bike-Leasing
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter:in für die ergänzende und anlassbezogene Plausibilitätsprüfung

Fr. 01.07.2022
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Für die Abteilung Plausibilitätsprüfung in unserer Hauptabteilung Verträge und Recht suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeitbasis (Teilzeitbeschäftigung ist möglich, wenn sie unter Berücksichtigung dienstlicher Belange vollzeitnah erfolgen kann) eine:n motivierte:n und engagierte:n Sachbearbeiter:in für die ergänzende und anlassbezogene Plausibilitätsprüfung gemäß § 106d SGB V Durchführung von Plausibilitätsprüfungen unter Einhaltung der Verfahrensgrundsätze und Verfahrensordnung Inhaltliche und juristische Prüfung und Analyse des Abrechnungsverhaltens der Vertragsärzteschaft und Vertragspsychotherapeutenschaft, insbesondere von Abrechnungsauffälligkeiten anhand der Abrechnungsunterlagen Selbstständige Beweiswürdigung und Beurteilung medizinischer Nachweise und Dokumentationen Anwendung und Auslegung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften sowie der dazu ergangenen Rechtsprechung und Kommentierung Spezielles medizinisches Hintergrundwissen zum jeweiligen Prüfvorgang eigeninitiativ aneignen und in die Entscheidungsbegründung einfließen lassen Selbstständige Erstellung der Prüfergebnisse (Prüfungsinhalte, Benennung der Pflichtverstöße, rechtliche Würdigung) und Entwicklung eines Entscheidungsvorschlags für den Prüfungsausschuss Erstellung von Vorstandsvorlagen und selbstständiges Verfassen von ausführlichen Honoraraufhebungs- und Rückforderungsbescheiden im Urteilsstil Umsetzung weiterer sanktionierender Maßnahmen (Disziplinarverfahren beantragen, Strafanzeige stellen) sowie Überwachung behördlicher und gesetzlicher Fristen Schriftverkehr mit Ärzt:innen und Rechtsanwält:innen Teilnahme an abendlichen Sitzungen des Plausibilitätsausschusses und Aktenführung für den Plausibilitätsausschuss Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem Staatsexamen oder Bachelor bzw. Master of Law Fundierte Kenntnisse im Allgemeinen Verwaltungsrecht Erfahrungen im sozialrechtlichen Verwaltungshandeln (Anwendung SGB X) Wünschenswert sind spezielle Kenntnisse der Gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V) Sehr gute Deutschkenntnisse und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe und Erfassen komplexer Zusammenhänge Medizinisches Interesse und Verständnis für medizinische Sachverhalte Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Word und Excel Gewandte Umgangsformen im Kontakt mit Ärzt:innen und Rechtsanwält:innen Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Eine sichere Perspektive in einem zukunftsorientierten und langfristigen Arbeitsverhältnis bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Eingruppierung nach TV-L des Landes Berlin sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit), viele verschiedene Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit), Kernarbeitszeiten 09:30-14:30 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr Mobiles Arbeiten von zu Hause nach Vereinbarung Bestmögliche Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben (Work-Life-Balance) Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, hellen Räumen, Projekträumen und Rückzugsorten (Freizeitlounge) Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Geschützter Fahrradabstellplatz und Duschen für Radfahrende Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Die Möglichkeit, sich und Ihre Kreativität und Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld mit einzubringen Ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (Altersvorsorge) Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir stehen für Chancengleichheit: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Associate Director (m/w/d) Labour Relations & Labour Law / Lawyer

Fr. 01.07.2022
Berlin
Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH ist das größte Getränkeunternehmen in Deutschland. Als deutscher Konzessionär verantworten wir bundesweit die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten.Werden Sie Teil der Coca-Cola Familie als Associate Director (m/w/d) Labour Relations & Labour Law / Lawyer (m/w/d)* in BerlinAssociate Director (m/w/d) Labour Relations & Labour Law / LawyerBerlin-Friedrichshain, Deutschland Personal09.05.202277696Als Associate Director Industrial Relations & Labour Law / Lawyer gewährleisten Sie eine umfassende Rechtsberatung der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland (CCEP DE) in allen kollektiv- und individualarbeitsrechtlichen Angelegenheiten und angrenzenden Rechtsgebieten. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören u. a.:Prüfung von RechtsfragenSie sind für die selbstständige Erarbeitung und Bewertung von Lösungskonzepten und Strategien zur Bewältigung von arbeitsrechtlichen Problemstellungen auf lokaler oder Unternehmensebene zuständig und erstellen Gutachten, Analysen und Handlungsanweisungen zu konkreten arbeitsrechtlichen Fragestellungen aus dem operativen Geschäftsbetrieb.Sie vertreten das Unternehmen in Ausschusssitzungen des Gesamtbetriebsrats, nach vorherigem Prüfen und Einreichen von Anträgen der Fachbereiche an den betreuten Ausschuss. Zudem prüfen und erarbeiten Sie Betriebs- und Gesamtbetriebsvereinbarungen, einschließlich der Prüfung von Entwürfen der Arbeitnehmervertretungen.Erteilung von RechtsratSie beraten die Fachbereiche und den Bereich Human Resources/People & Culture sowie die Geschäftsführung in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen.Sie gewährleisten eine unabhängige arbeitsrechtliches Beratung und begleiten bei der Konzipierung und Umsetzung von Umstrukturierungsmaßnahmen.Zudem konzipieren und führen Sie Arbeitsrechtsschulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu arbeitsrechtlichen Themen bzw. arbeitsrechtlichen Spezialthemen und erstellen Newsletter und HandlungsanweisungenGestaltung von RechtsverhältnissenSie führen Verhandlungen mit den Sozial- und Betriebspartnern, externen Rechtsanwälten, Gewerkschaftssekretären etc., beispielsweise bei Erstellung, Gestaltung und Abschluss von Tarifverträgen, Interessenausgleichen, Sozialplänen, Gesamtbetriebsvereinbarungen, Betriebsvereinbarungen etc.Sie erstellen, prüfen und passen unternehmensweite Vertragsmuster (Arbeitsverträge, Dienstverträge etc.) sowie sonstige arbeitsrechtliche Dokumente an.Vertretungsbefugnis nach außenSie führen außergerichtliche Verhandlungen mit gegnerischen Anwälten und Rechtssekretären über den Abschluss von z. B. Aufhebungsverträgen sowie Verhandlungen vor den verschiedenen Arbeits- und Sozialgerichten.Strategische Beratung der Geschäftsführung in Fragen zu Labour RelationsSie entwickeln und gestalten entsprechende Konzeptionen zur Strategieumsetzung und stimmen diese mit den Business Partnern ab.Sie übernehmen die strategische Beratung und Betreuung in Veränderungsmaßnahmen und führen Verhandlungen mit den Sozialpartnern auf nationaler und betrieblicher Ebene.Schichtarbeit:NeinReisetätigkeit:0-25%Geplanter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen ZeitpunktArbeitszeit: 38 Stunden/WocheErfolgreicher Abschluss beider juristischer Staatsexamina, idealerweise mit PrädikatMehrere Jahre Berufserfahrung als Jurist in der rechtlichen Arbeitgeberberatung (idealerweise in Wirtschaftskanzlei) auf dem Gebiet des ArbeitsrechtsUmfangreiche praktische Erfahrungen in der Konzipierung und Umsetzung von Umstrukturierungen – insbesondere in der Verhandlung mit Sozial- und BetriebspartnernErfahrungen als Unternehmensjurist im Arbeitsrecht vorteilhaftGutes wirtschaftliches Verständnis, analytische und strategische Kompetenz, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Ergebnisorientierung und DurchsetzungsvermögenVerhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse sowie sehr gute kommunikative FähigkeitenEin respektvolles Miteinander mit Kollegen und VorgesetztenIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenVerschiedene betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement)Kostenfreie Getränke, auch für zu HauseSozialer Einsatz durch Projekttage zur Nachhaltigkeit, unser „Regenbogennetzwerk“ für die LGBTI*+ Belegschaft und das „Cross-Mentoring-Programm“, ein Netzwerk für Frauen, in dem weibliche Nachwuchskräfte auf ihrem Karriereweg unterstützt werden.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Reutlingen, Berlin, Essen, Ruhr, Hamburg, Karlsruhe (Baden), München, Stuttgart
Zu uns: Seit 1994 sind wir darauf spezialisiert, Unternehmen mit freiberuflichen Experten aus IT und Engineering zusammenzuführen. Schnell, präzise und sicher.Wir suchenSenior Legal Counsel / Corporate Counsel (m/w/d)für unsere Standorte Reutlingen, Berlin, Essen, Hamburg, Karlsruhe, München, StuttgartWerden Sie Teil unserer internen 13-köpfigen Rechtsabteilung.Sie berichten in Ihrer Position direkt an den General Counsel / Head of Legal Department.Zu Ihren Aufgaben gehört die Beratung der Geschäftsführung und der Fachabtei­lungen in allen rechtlichen Belangen.Sie betreuen alle Rechts­angelegen­heiten in gerichtlichen und außer­gerichtlichen Verfahren.Sie übernehmen die Gestaltung von unternehmensrelevanten Verträgen und führen interne Rechtsschulungen durch.Die Übernahme von eigener Führungs­verantwortung ist möglich.Zwei Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss, erne auch international.Mehrjährige Tätigkeit im Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei.Sehr gute Kenntnisse im Gesellschafts-, Vertrags-, Wettbewerbs und IT- Recht (inklusive Datenschutzrecht).Sie verfügen über ein ausge­prägtes wirt­schaftliches Denkvermögen und eine Hands-On Mentalität – komplexe Themen in sinnvolle Lösungen zu verwandeln ist Ihr Ziel.Die Arbeit in (interdisziplinären) Teams und mit verschiedenen Fachabteilungen bereitet Ihnen Freude.Deutsch in Wort und Schrift beherrschen Sie in vertrags­sicherer Form; zudem verfügen Sie über sehr gute Englisch­kenntnisse.Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmodell, 30 Tage Urlaub, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie ein modernes Arbeitsumfeld.Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der zertifizierten SOLCOM Akademie sorgen für einen erfolgreichen Start und kontinuierliche Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich.Kollegiale und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kleinen Teams sowie individuelle Förderung durch regelmäßige Personalentwicklungsgespräche.SOLCOM loves you: Veranstaltungen vom Team-Lunch zum Sommerfest, kostenlose Heiß- und Kaltgetränke, Mitarbeitervergünstigungen, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement u.v.m.Unkomplizierter und schneller Bewerbungsprozess. Bewerben Sie sich in weniger als 5 Minuten über unser Bewerbungsformular!
Zum Stellenangebot

Rechtsanwältin/ einen Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin
Seit über 10 Jahren setzen wir Ansprüche für Fluggäste aus der Fluggastrechteverordnung mit einer Erfahrung aus über 100.000 Verfahren in Deutschland und Österreich durch. Dabei waren und sind wir rechtsfortbildend vor dem EuGH tätig und versuchen vor dem BGH offene Rechtsfragen zu klären. Wir nehmen die Masse an Verfahren mit einem Team von derzeit sieben Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten als Herausforderung an. Dabei werden wir von einem Team aus erfahrenen Rechtsanwaltsfachgehilfinnen, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Bürokräften unterstützt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Rechtsanwältin/ einen Rechtsanwalt als Verstärkung unseres Teams.Jedes einzelne Verfahren ist uns wichtig und braucht Aufmerksamkeit. Freude haben wir bei der Entwicklung von Strategien zur effizienten Rechtsdurchsetzung und Fortbildung des Rechts. Die über die letzten Jahre von uns mitgeprägte Veränderung der Rechtsprechung und die von uns mitgeschaffenen Möglichkeiten, Ansprüche durchzusetzen, erfüllt uns mit Stolz. Wir wissen, dass jedes unserer Verfahren bei der Posterfassung und der frühzeitigen Erkennung spezieller Rechtsprobleme beginnt, wir bei der rechtlichen Fallbearbeitung nur gemeinsam punkten und Sternstunden wie mündliche Verhandlung vor dem EuGH auf der Leistung unseres gesamten Teams basieren.Wir erwarten Freude am Führen gerichtlicher Verfahren sowohl vor den Instanz- als auch Berufungsgerichten, Interesse an der Fluggastrechteverordnung, Teamfähigkeit bei der Entwicklung gemeinsamer Strategien und Offenheit gegenüber IT-gestützter Rechtsdurchsetzung.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Risikobetreuung und Recht Abteilung Recht und Beschwerdemanagement

Do. 30.06.2022
Berlin
Immer in Bewegung, spontan und einfach anders: Berlin ist eine lebendige Stadt voller dynamischer Menschen und die Berliner Sparkasse seit 200 Jahren mitten drin. Beim größten Finanzdienstleister der Region treffen Sie ständig auf neue Leute, neue Themen, neue Herausforderungen. Ob im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden oder in der Immobilien-Finanzierung mit Investoren und Wohnungsbaugesellschaften sowie in den verschiedenen Bereichen der Berliner Sparkasse – hier bei uns können Sie zeigen, was Ihre Talente sind. Hier ist Ihr Job. So vielfältig wie Sie.Wir verantworten kreditseitig das gewerbliche mittel- und großvolumige  Der Bereich Risikobetreuung und Recht ist für alle Geschäftsfelder der Berliner Sparkasse tätig.  Er ist verantwortlich für die Kreditbearbeitung im Intensiv- und im Problembereich. Der Bereich betreut den Vorstand sowie die Einheiten und strategischen Geschäftsfelder der Berliner Sparkasse in rechtlichen Angelegenheiten. Rechtliche Betreuung und Beratung des Vorstandes sowie aller Einheiten und Strategischer Geschäftsfelder, einschließlich des Tagesgeschäfts Vertragsprüfungen und Vertragsgestaltungen, die rechtliche Begleitung von Rechtsstreitigkeiten und Projekten Rechtsentwicklungen sichten und bewerten sowie Fachbereiche über rechtliche Änderungen informieren, selbstständige Erarbeitung von Handlungsempfehlungen Steuerung und Koordination von externen Kanzleien und Beratern Unabhängige Analyse konkreter betriebsrelevanter Rechtsfragen; selbständiges Erarbeiten, Darstellen und Bewerten von Lösungsmöglichkeiten Sie haben ein zweites juristisches Staatsexamen. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht, Kreditrecht oder anderen für ein Kreditinstitut spezifischen Rechtsgebieten und haben diese durch Praxiserfahrung bereits nachgewiesen. Sie sind einsatzbereit, teamfähig und leistungsorientiert. Sie verfügen über eine hohe Analysekompetenz und erfassen komplexe Sachverhalte systematisch und schnell. Sie arbeiten eigeninitiativ, strukturiert und eigenverantwortlich und legen Wert auf herausragende Qualität. Sie kommunizieren adressatengerecht und zeichnen sich durch ein gewinnendes und sicheres Auftreten aus, auch in anspruchsvollen Situationen. Sie haben sehr gute Englischkenntnisse. Ein spannender, abwechslungsreicher Job mit zahlreichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld, in dem Arbeiten Spaß macht. Flexible Arbeitszeiten & Mobiles Arbeiten für eine ausgezeichnete Work-Life-Balance sowie zusätzliche freie Tage (24.12. und 31.12.)  - auch in Teilzeit. Eine attraktive Vergütung – 13. Gehalt, Vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen. Standortgarantie Berlin mit optimaler Verkehrsanbindung. Ein kostenloses Girokonto und weitere Produkte mit Vergünstigungen sowie zusätzliche Mitarbeiterangebote von starken Partnern. Weitere Benefits: Betriebliche Altersversorgung, Work-Life-Service des Fürstenberg Instituts, Eltern-Kind-Büro, vielfältige Kunst-, Kultur- und Sportangebote sowie Essenszuschüsse.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in Vergaberecht (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Für unser wachsendes Team suchen wir weitere engagierte Kollegen und Kolleginnen mit oder ohne Berufserfahrungen. Du hast Lust in einem netten Team im Herzen Berlins am Hackeschen Markt zu arbeiten. Du hast Spaß daran, Mandanten in komplexen Fällen auf höchstem Niveau zu beraten, möchtest aber trotzdem noch ein Leben haben. Du willst gemeinsam an Projekten arbeiten und nicht im Back Office ohne Mandantenkontakt sitzen. Du hast keine Lust auf Großraumbüros und willst trotzdem eine Tischtennisplatte. Dann bist Du bei uns richtig, auch wenn Du (noch) kein Experte im Vergaberecht oder europäischen Beihilferecht bist. Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete und insbesondere im Vergaberecht international renommierte Kanzlei (JUVE sowie WirtschaftsWoche „TOP Kanzlei“ für Vergaberecht 2019, 2020 und 2021) im Herzen Berlins. Unsere Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Gestaltung, Durchführung und Begleitung von komplexen Beschaffungsvorhaben der öffentlichen Hand sowie in der (Re-)Strukturierung öffentlicher und öffentlich-privater Gesellschaften und Kooperationen. Inhaltlich sind Gegenstand unserer Beratung beispielsweise Infrastrukturvorhaben (insbesondere Schiene und Straße), verschiedenste Projekte in den Bereichen Gesundheit, Forschung, Hochschulen und Klimaschutz sowie die Digitalisierung des öffentlichen Sektors und Projekte aus den Bereichen Sicherheit/Verteidigung. Dabei spielen Fragen rund um das Vergabe- und Haushaltsrecht, aber auch aus dem europäischen Beihilferecht und der Gestaltung von Verträgen eine wesentliche Rolle. Unsere Tätigkeit umfasst auch die Vertretung unserer Mandanten vor den vergaberechtlichen Nachprüfungsinstanzen und den deutschen und europäischen Gerichten.  Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin Unterstützung. Betreuung öffentlicher Institutionen oder Unternehmen bei nationalen und europaweiten Vergabeverfahren;  Konzeption, Strukturierung  Ausarbeitung von Vergabe- und Vertragsunterlagen; Strategische Vorbereitung und Begleitung der Vergabeverfahren und insbesondere von Verhandlungen und Bietergesprächen; Gutachterliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit vergaberechtlichen aber auch europa-, haushalts-, beihilfen- und preisrechtlichen Fragestellungen; Interessenvertretung unserer Mandanten in vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren.  Du bringst Leidenschaft für die Tätigkeit als Rechtsanwalt mit und verfügst neben zwei überdurchschnittlichen Staatsexamina und der Anwaltszulassung idealerweise über erste Erfahrungen im Vergaberecht und/oder im allgemeinen Wirtschaftsrecht (Berufseinsteiger auch willkommen).Als Teil eines jungen und stetig wachsenden Teams, erwartet Dich neben einer leistungsgerechten Vergütung flache Hierarchien und ein kollegiales Arbeitsumfeld, in welchem wir nicht nur hohe Ansprüche an die eigene Arbeit stellen, sondern auch großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima legen und auf die persönlichen Bedürfnisse und Interessen unserer Mitarbeiter Rücksicht nehmen. Bei uns gibt es ein Leben neben der Kanzlei!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Verrechnungspreise / Transfer Pricing (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Bei Mazars kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Großes schaffen. Unsere Story zeigt, was echtes Miteinander bewirkt – denn Wachstum ist unser fester Kurs. Gegründet in Europa und in der Welt zuhause, ist Mazars heute in 90 Ländern vertreten. Gemeinsam leisten wir einen Beitrag für die wirtschaftlichen Grundlagen einer gerechten, prosperierenden Welt. Unsere fachliche Exzellenz in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht, Accounting, Financial Advisory und Consulting macht uns zu vertrauensvollen Partnern unserer Mandant:innen. Um ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln, sind unsere 42.000 Expertinnen und Experten jeden Tag weltweit aktiv – im Austausch über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Als Teil unseres global agierenden Verrechnungspreisteams unterstützt Du uns in der Betreuung und Beratung unserer internationalen Mandanten. Dabei begleitest Du die Entwicklung, Umsetzung und Verteidigung von (steuerlichen) Verrechnungspreisstrategien. Von Beginn an wirst Du in die abwechslungsreiche und herausfordernde Mandats- und Projektarbeit eingebunden und erhältst ein breitgefächertes Praxis-Know-how. Du beurteilst die Fremdüblichkeit konzerninterner Geschäftsbeziehungen und setzt die Ergebnisse sicher in Verrechnungspreisdokumentationen um. Du analysierst selbständig die Geschäftsprozesse und Wertschöpfungsketten international agierender Unternehmen und unterstützt bei der Entwicklung von Verrechnungspreissystemen. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder wirtschaftsjuristisches Studium Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Erste Berufserfahrung im Bereich der internationalen Verrechnungspreise (in der Industrie oder in einer Beratungsgesellschaft) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Freude an einer dienstleistungsorientierten Aufgabe in einem internationalen, dynamischen Umfeld Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem global agierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen Eine breite fachliche Ausrichtung mit viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramme, Förderung von Berufsexamina sowie weiteren berufsrelevanten Qualifizierungen Aktive Unterstützung persönlicher Stärken - Mitwirkung bei übergreifenden Projekten u.a. in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Diversity und Nachhaltigkeit Achtsamkeit als fester Bestandteil der Firmenidentität - Unternehmensweites Achtsamkeitsprogramm mit Coaching Eine attraktive und nachhaltige betriebliche Altersvorsorge sowie ein individuelles Wertkonto für flexible Lebensarbeitszeitgestaltung (z.B. Sabbatical oder Weiterbildung) Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie über 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x

Do. 30.06.2022
Berlin
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x. Untersuchung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Geldwäsche Durchführung von Analysen und Vorbereitung entsprechender Reportings  Beurteilung und Genehmigung relevanter Sachverhalte gemäß Richtlinien und interner Prozessschritte   Ausführung von QA-Maßnahmen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen Pflege und Administration von Daten im Fallbearbeitungssystem Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung Gerne erste Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Finanzkriminalität Sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills Ihre analytischen und investigativen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Berufseinstieg bei einem der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser Faire und attraktive Vergütung Eine nachhaltige und umfassende Einarbeitung 39-Stunden-Woche und flexible Arbeitszeiten Moderne Arbeitsplätze und Option auf Home Office
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) im Bereich Risikomanagement Krankenhaus für unseren Fachbereich Funk Health Care Consulting

Do. 30.06.2022
Berlin
Ob Industrie, Handel, Dienstleistung, Heilwesen oder Immobilienwirtschaft – unsere Kunden zählen in ihren Märkten zu den jeweils führenden Vertretern. Seit über 140 Jahren begegnen wir hohen Ansprüchen mit ebenso hoher Qualifikation. Als größter inhabergeführter internationaler Versicherungsmakler und Risk Consultant beraten wir Unternehmen und bieten Ihnen die bestmöglichen Versicherungslösungen für Ihre Risiken. Wir sind sowohl für unsere Kunden ein verlässlicher Partner als auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein krisenfester Arbeitgeber. Wir suchen Charakterköpfe, die mit Herzblut, Geschick und Begeisterung mit uns neue Wege gehen und unseren Kunden die bestmögliche Lösung bieten - maßgeschneidert wie nachhaltig. Bei Funk steht das Miteinander im Vordergrund!  Gemeinsam den Herausforderungen begegnen, innovativ und motiviert in eine sichere  Zukunft blicken. Wir wachsen weiter – mit Ihnen! Willkommen bei Funk Sie übernehmen die haftungsrechtliche Analyse (Auditierung) von Krankenhäusern und Pflegeheimen Sie sind zuständig für die systematische Auswertung aktueller Rechtsprechung zum Medizin- und Haftungsrecht Die Erstellung von haftungsrelevanten Maßnahmenempfehlungen fällt ebenfalls in Ihr Tätigkeitsfeld Sie verantworten die Entwicklung und Durchführung von Inhouse-Schulungen und Workshops bei Kunden Die Projektplanung und -organisation zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist das Wissensmanagement: Sie erstellen hierzu medizinrechtliche Kundeninformationen Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Idealerweise konnten Sie bereits Vorerfahrungen im Medizinrecht sammeln Sie verfügen über Kommunikationsgeschick mit Entscheidungsträgern aller Ebenen Sie haben gute Office-Kenntnisse Sie besitzen eine Affinität zu neuen Software-Lösungen im Rahmen der Digitalisierung unserer Produkte Projekt- und Präsentationserfahrung bringen Sie ebenfalls mit Initiative und Einsatzbereitschaft zeichnen Ihren Arbeitsstil aus Eine Reisebereitschaft ist vorhanden alle Chancen eines international erfolgreichen, wachsenden Unternehmens ein Arbeitsumfeld, das es Ihnen ermöglicht Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen (flexible Arbeitszeiten und Flexioffice) eine dem Markt angepasste Bezahlung (u.a. 13. Gehalt, Urlaubsgeld, bAV, uvm.) ein aktives Unternehmen, bei dem die Mitarbeitenden im Mittelpunkt stehen: Zentrale City-Lage Ihres Arbeitsplatzes, attraktive Vergünstigungen für Mitarbeitende und das Job Rad sind nur einige der Vorteile, die auf Sie warten Funk Akademie: Ein Onboarding Prozess sowie eine zukunftsorientierte und zielgerichtete Weiterbildung, die Sie auf Ihrem Weg bei Funk begleitet
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: