Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung: 44 Jobs in Lövenich bei Frechen

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Versicherungen 6
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Kultur & Sport 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 12
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Rechtsabteilung

Volljurist/in (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Köln
Die DGB Rechtsschutz GmbH ist der größte Dienstleister im Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrecht in Deutschland. Als Tochtergesellschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) vertritt sie ausschließlich die im DGB vereinten Gewerkschaftsmitglieder. Die DGB Rechtsschutz GmbH hat bundesweit 114 Standorte und beschäftigt etwa 700 Mitarbeiter*innen. Die Prozessvertretung erstreckt sich auf alle Instanzen sowie den Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), beziehungsweise den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR). Für unser Büro in Köln suchen wir zum 01.05.2021 eine/n VOLLJURIST/IN (W/M/D) in Vollzeit (37 Wochenstunden) Du führst Prozesse vor den Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichten. Du berätst Gewerkschaftsmitglieder, Betriebs- und Personalräte sowie Gewerkschaftsvertreter*innen in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und des Sozialrechts. Du engagierst Dich, zum Beispiel indem Du Artikel für unsere Publikationen schreibst, Vorträge hältst und an juristischen und gewerkschaftlichen Fachveranstaltungen teilnimmst. Zweites juristisches Staatsexamen Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht Gerne erste Berufserfahrung Identifikation mit gewerkschaftlichen Werten und Grundüberzeugungen Wünschenswert ist Erfahrung im gewerkschaftlichen Umfeld und bei der Vertretung von Arbeitnehmer*inneninteressen Überzeugungsfähigkeit in Wort und Schrift Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit Eine interessante und eigenständige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten Strategisches Einarbeitungsprogramm (StEP) Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten 13,5 Monatsgehälter 30 Urlaubstage Ggf. Arbeitszeitverkürzungstage Weitere tarifliche Leistungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Leiter Recht (m/w/d) Aufbauaufgabe im mittelständischen Einzelhandel

Do. 06.05.2021
Düren, Rheinland
Unser Klient ist ein erfolgreiches, mittelständisch geprägtes Einzelhandelsunternehmen für Bekleidung, Hartwaren und Zubehör für den Freizeit-, Hobby- und Outdoorbereich. Das Unternehmen hat knapp 100 eigene Filialen in der DACH-Region sowie Tochter­unternehmen in England und Frankreich. Neben dem stationären Handel zeichnet sich das Unternehmen durch umfangreiche E-Commerce Aktivitäten aus. Mit seinen rd. 1.000 Mitarbeitern in der Gruppe und einem Sortiment von mehr als 45.000 Produkten setzt das Unternehmen seine Wachstumsstrategie erfolgreich um und plant einen weiteren Ausbau der Aktivitäten in Deutschland und im Ausland. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt im Rheinland. Im Zuge des weiteren Wachstums wird nun der Leiter Recht (m/w/d) gesucht, der in den nächsten Jahren ein kleines Team aufbauen soll. Unterstützung der Gruppenunternehmen in sämtlichen juristischen Fragen Selbstständige zentrale Betreuung, Analyse, Gestaltung und Abwicklung von sämtlichen anfallenden Rechtsgelegenheiten Sicherstellung und interne Beratung hinsichtlich der Berücksichtigung der EU-Richtlinien sowie im Rahmen des Im- und Exports auch der von Drittländern Beratung der Geschäftsführung und der Fachabteilungen (z.B. Produktgestaltung, Einkauf und Finance) in sämtlichen Rechtsfragen Verantwortung für den Wissenstransfer über neue Gesetze in die Abteilungen hinein sowie Koordination der Umsetzung rechtlicher Rahmenbedingungen und deren Kontrolle Vertragsmanagement, z.B. für Miet- und Lieferantenverträge (in diesem Zusammenhang auch Weiterentwicklung der bestehenden IT-Lösung hierfür) Verantwortung für die rechtskonforme Konzeption und Umsetzung neuer Produkte Schrittweise Aufbau eines kleinen Teams im Rechtsbereich Durchführung und Koordination von Prozessen, Schieds- & Behördenverfahren Zusammenarbeit mit und Koordination der externen Anwaltskanzleien und sonstigen Berater Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit 1. und 2. Staatsexamen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht Mehrjährige Berufserfahrung als Jurist / Syndikusanwalt in einem mittelständisch geprägten Wirtschaftsunternehmen oder in einer auf Wirtschaftsrecht ausgerichteten Kanzlei mit entsprechenden Mandaten Breit angelegtes Wissen im gesamten rechtlichen Bereich, kombiniert mit Erfahrungen in der praxisnahen Anwendung, Umsetzung und Vermittlung Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und zielgruppenadäquat darzustellen, zu schulen und zu präsentieren Kontinuierliche Weiterbildung in Bezug auf neue Rechtsfragen und Themenfelder Gutes allgemeines kaufmännisches Verständnis sowie ein grundsätzliches Interesse am Einzelhandel, an Produkten und Textilien IT-Affinität, Prozessverständnis und Erfahrung im Umgang mit den gängigen Softwarelösungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Unternehmensjurist (w/m/d) Schwerpunkt Vertrags- und Datenschutzrecht

Do. 06.05.2021
Köln
Die Fleetpool Holding mit Sitz in Köln, ist führender und stetig wachsender Entwickler und Anbieter von zukunftsorientierten Mobilitätslösungen. Die Fleetpool Holding konzipiert, digitalisiert und betreibt seit über zwölf Jahren erfolgreich Car-Subscription-Modelle (Auto-Abo-Modelle) für renommierte Unternehmen und Privatkunden, die eine hohe Flexibilität in Bezug auf Mobilität wünschen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2008 beschäftigt die Fleetpool Group mittlerweile 150 Mitarbeiter und hat sechs eigene Marken aufgebaut und erfolgreich etabliert, darunter Brands wie eazycars, like2drive, CONQAR oder – seit Mai 2020 – KINTO Flex. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir unbefristet und in Vollzeit ab sofort einen: Legal Counsel / Unternehmensjuristen (w/m/d) Schwerpunkt Vertrags- und Datenschutzrecht Aufbau eines Compliance-Systems für die Fleetpool Holding GmbH Hauptansprechpartner (w/m/d) für die Themen Compliance, Vertragsrecht und gesellschaftsrechtliche Angelegenheiten Betriebsinterne Prüfungs- und Beratungsleistungen Risikobewertung von technischen und organisatorischen Maßnahmen Datenschutzschulungen des Betriebs organisieren und überwachen Koordination und Abschluss von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen Vollumfängliche Datenschutz-Folgeabschätzung Zusammenarbeit mit externen Partnern Entwicklung von Datenschutzprozessen Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare juristische Hochschulausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung, einer Anwaltskanzlei oder einem Wirtschaftsunternehmen Sichere Kenntnisse in den aktuellen Datenschutzregelungen Einschlägige Berufserfahrung in der Aufbereitung datenschutzrechtlicher Texte Fundierte juristische Kenntnisse im Zivilrecht und in weiteren Rechtsbereichen Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sicheres und überzeugendes Auftreten Arbeitsplatz-Komfort: Ergonomischer Schreibtischstuhl, moderne Büroausstattung sowie 2 Monitore Team-Events: Messen, Betriebsversammlungen von Kunden sowie interne Fleetpool-Feiern Du-Kultur: Ein sympathisches Team, das auch bis in die Chefetage duzt Sabbatical: Du kannst dir nach Rücksprache eine unbezahlte Auszeit nehmen Gesundheitsförderung: Zahlreiche Aktionen zur Förderung der Gesundheit Flexible Arbeitszeiten: Homeoffice-Möglichkeit Standort Schanzenviertel: Kostenloser Parkplatz, optimale Verkehrsanbindung und fußläufige Kantine Weiterentwicklung: Trainings für Mitarbeiter zur Weiterbildung Auto-Abo-Rabatt: Rabatt auf dein Auto-Abo bei der Fleetpool Holding als Mitarbeiter*innen-Bonus
Zum Stellenangebot

Volljurist/ Volljuristin (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Köln
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die CML Construction Services GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der STRABAG SE. Ihre Aufgabe ist die bauwirtschaftliche und rechtliche Betreuung der Konzerngesellschaften. Als Zentralbereich unterstützt die CML die operativen Kollegen in allen Phasen der Projektabwicklung. Die Einbindung in das Projekt findet je nach Erfordernis statt und reicht vom Telefongespräch bis zu einer mehrwöchigen bzw. ständigen projektbegleitenden Betreuung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für den Standort Köln suchen wir einen/eine Volljurist/ Volljuristin (m/w/d) (Job-ID: req37384). Umfassende rechtliche Begleitung der Kollegen und Kolleginnen aus den operativen Konzerneinheiten  bei Immobiliendienstleistungsmandaten, von der Prüfung und Verhandlung der Verträge über die Beratung während der Leistungserbringung bis hin zur rechtlichen Begleitung von Mandatsübergaben Beratung der operativen Einheiten beim laufenden Objektmanagement und der Miet- und Liegenschaftsverwaltung  Prozessvertretung im Zusammenwirken mit externen Kanzleien  Entwicklung von Schulungskonzepten sowie Durchführung von Schulungen 1. und 2. Staatsexamen mit befriedigendem Ergebnis Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen von 2 Jahren und mehr sind wünschenswert Gutes Judiz, Pragmatismus und Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge Idealerweise einschlägige Erfahrung in der Beratung von Gebäudemanagementaktivitäten, im Miet- oder privaten Baurecht oder der Vertragsgestaltung Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsstärke und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Bereitschaft zu Dienstreisen Bei uns sind Sie nahe am Mandanten tätig, bewegen sich in flachen Hierarchien und bearbeiten Ihre Aufgaben selbständig und eigenverantwortlich. Auf Sie freut sich ein aufgeschlossenes Team mit großem Know-how und Begeisterung für den Beruf, das den Leitspruch des STRABAG-Konzerns „Teams work“ Realität werden lässt. Auf jede/n Ihrer neuen Kolleg/inn/en können Sie sich in jeder Phase Ihrer beruflichen Entwicklung verlassen. Wir denken und arbeiten als Team, wenn erforderlich auch bereichs- und länderübergreifend in unserer fachlich und international breit aufgestellten Konzerneinheit. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Di. 04.05.2021
Frechen
Wir sind der Deutsche Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl). Als größter Berufsverband in der Logopädie/Sprachtherapie sind wir die Interessenvertretung von ca. 10.000 Mitgliedern. Unser Einsatz gilt der Zukunft unserer Profession und der Patientenversorgung mit Logopädie. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kolleg*in (m/w/d) in Vollzeit zur Unterstützung unserer Mitglieder- und Rechtsberatung und unserer berufspolitischen Arbeit. Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere berufsbezogene Rechtsberatung im Team weiterentwickeln möchten, begeistert davon sind, Menschen in juristischen Fragestellungen zu beraten und durch Ihr Wissen zu unterstützen, juristische Inhalte für die Berichterstattung in unseren Medien gerne verständlich aufarbeiten und die Zusammenarbeit in größeren Teams und den Dialog auf Augenhöhe schätzen. mündliche und schriftliche Beratung von Mitgliedern und Funktionär*innen, Erstellung von Rechtsgutachten bzw. juristischen Stellungnahmen, Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verbandsgrundsatzpapieren, juristische Analyse bzw. Bewertungen berufs- und gesundheitspolitisch relevanter Entwicklungen, Netzwerkpflege zu den Justitiar*innen bzw. Rechtsvertretungen für den dbl wichtiger Verbände oder Einrichtungen und die Erstellung und Prüfung von medialen Inhalten bez. spezifisch rechtlicher Inhalte. Volljurist*in sind, fachlich versiert in den Bereichen Sozial-, Miet-, Dienst- und Vereinsrecht sind, über sehr gute kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich) verfügen, Freude an persönlicher Weiterentwicklung haben, gute digitale Kompetenzen einbringen, Lust darauf haben, mit einem Verband die Zukunft der Patientenversorgung mitzugestalten, Erfahrung aus dem Bereich der (Rechts-) Beratung mitbringen, gerne eigenverantwortlich arbeiten, kreative und innovative Ideen einbringen und im Team weiterentwickeln und umsetzen möchten. Selbstständiges Arbeiten, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen Eine spannende Tätigkeit in einem engagierten Berufs- und Fachverband Unterstützung bei der Einarbeitung Ein hervorragendes, innovatives und kollegiales Team Eine angemessene Vergütung Rahmenbedingungen, mit denen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern (z. B. Gleitzeit, Homeoffice, Jobticket, Weiterbildungsmöglichkeiten u. a.)
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Schadenmanagement, Recht & Produktentwicklung

Di. 04.05.2021
Köln
Die VOV GmbH ist seit über 20 Jahren einer der führenden deutschen Anbieter für D&O – Versicherungen (Managerhaftpflichtversicherungen). Im Auftrag der VOV Versicherungsgemeinschaft, einem Zusammenschluss fünf namhafter Versicherer in Deutschland, vermittelt und betreut das Unternehmen D&O-Policen und übernimmt das Inkasso und die Schadenbearbeitung für die Versicherer. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Schadenmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln einen Volljurist (m/w /d Schadenmanagement, Recht & Produktentwicklung Sie prüfen selbstständig die Erfolgsaussichten von Managerhaftpflichtansprüchen  Sie entscheiden eigenverantwortlich über Art und Weise der Gewährung von Versicherungsschutz  Sie verantworten die Auswahl, Führung und Überwachung der mit der Abwehr von Managerhaftpflichtansprüchen beauftragten externen Rechtsanwälte (m/w/d)  Sie überprüfen vorhandene und entwerfen neue Versicherungsbedingungen  Sie wirken an der Entwicklung neuartiger Versicherungsprodukte mit  Sie leisten unternehmensintern allgemeine Rechtsberatung zu allen im Tagesgeschäft anfallenden Themen  Sie gestalten Unternehmensverträge und die rechtlichen Beziehungen der Gesellschaft zu Dritten Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Studium an einer Universität und den anschließenden Vorbereitungsdienst mit überdurchschnittlichem Erfolg im 1.und 2. Staatsexamen abgeschlossen und sind nun Volljurist (m/w/d)  Sie verfügen über gute Kenntnisse im Versicherungs- und Gesellschaftsrecht-, gute allgemeine Rechtskenntnis sowie Übung in der Vertragsgestaltung und haben idealerweise bereits mind. 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung bzgl. der vorgenannten Rechtsgebiete in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einem Unternehmen erworben  Sie besitzen Verhandlungs- und Formulierungsgeschick und Empathie  Neben guten analytischen Fähigkeiten und einer schnellen Auffassungsgabe liegt Ihnen eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise  Sie beschäftigen sich gerne mit ständig neuen Sach- und Rechtsfragen und arbeiten sich schnell in neue Rechtsgebiete ein  Sie sind ein Teamplayer (m/w/d), übernehmen gerne Verantwortung und sind absolut verlässlich  Sie kommunizieren sicher in englischer Sprache Eine attraktive Position in einem Unternehmen, das zu den Besten in seinem Segment zählt  Eine optimale Work-Life-Balance, unterstützt durch Modelle flexibler Arbeitszeitgestaltung, wie etwa der Möglichkeit, mobil oder auch in Teilzeit zu arbeiten  Ein ansprechendes sowie technisch hochwertig ausgestattetes Arbeitsumfeld  Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgabenwahrnehmung in einem motivierten Team  Zielgerichtete inner- und außerbetriebliche Weiterbildung  Eine leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung, Jobticket)  Gesundheits- und Freizeitangebote (z.B. in Form von Fitnesskooperationen oder der Teilnahme an Sportveranstaltungen)  Mitarbeiterevents, gelegentliche gemeinsame Mittagssnacks und täglich freie Getränke & frisches Obst
Zum Stellenangebot

Volljuristin oder Volljurist (w/m/d) – Juristische Unterstützung und Sicherstellung der umfassenden Rechtsberatung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Prozess Aufträge managen des DLR

Di. 04.05.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für die Hauptabteilung Projektadministration und -controlling, Abteilung Juristischer Support Drittmittel in Köln suchen wir eine oder einen Volljuristin oder Volljurist (w/m/d) Juristische Unterstützung und Sicherstellung der umfassenden Rechtsberatung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Prozess Aufträge managen des DLRJuristische Unterstützung und Sicherstellung der umfassenden Rechtsberatung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Prozess Aufträge managen des DLR und in den dezentralen Auftragsadministrationen sowie den Instituten und wissen­schaftlichen Einrichtungen im Drittmittelbereich. juristische Vertragsverhandlungen einschließlich Vor- und Nachbereitung, z. B. juristische Projektbegleitung mit externen Partnern von der Projekt­planungs­phase intern und extern, Beantragung der Fördermittel, Gestaltung/​Verhandlung geeigneter Verträge, laufende geeignete Anpassungen und Beant­wortung von Rückfragen in der Projektdurchführung und in der Abwicklungs­phase sowie ggf. Lessons-Learned-Evaluierung Entwicklung und Prüfung von Verträgen und Vertrags­bedingungen / Allgemeine Geschäftsbedingungen Erstellen von Standardvertragsmustern, Ausarbeitung und Pflege von Vertrags­mustern und -standards Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Prozesses Aufträge managen sowie der Ansprechpartner in den Instituten und wissenschaftlichen Ein­rich­tungen des DLR in allen relevanten juristischen, teils hoch komplexen Frage­stellungen Erarbeitung/Durchsetzung von fachlichen Weisungen in rechtlichen einzel­bezogenen Spezialfragen durch Entwicklung von spezifischen Standards und verbindlichen Vorgaben/Richtlinien Durchführung von juristischen Schulungen und Vorträgen im Rahmen des Schulungsprogramms der Organisationseinheit abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist) mit zweitem juristischem Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt) nachweisbare einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld nachweisbare Kenntnisse im Verwaltungsrecht für Förderprojekte vertiefte Fachkenntnisse in der Vertrags- und AGB-Gestaltung, im gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht Kenntnisse im Projektmanagement sehr gute englische Sprachkenntnisse, mindestens Level C1 Fähigkeit, komplexe Vorgänge sicher und zügig zu analysieren und in schrift­lichen Vorlagen oder im mündlichen Vortrag nachvollziehbar darzustellen Bereitschaft, für die eigenen Ergebnisse Verantwortung zu tragen und auf Augenhöhe mit den Führungskräften und Vorständen zu kommunizieren Belastbarkeit hohe Einsatzbereitschaft Interesse für die Forschungsgebiete des DLR wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiter­bildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­freiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Köln
Halm & Collegen ist eine auf Versicherungs-, Verkehrs- und Haftungsrecht spezialisierte Kanzlei. Wir sind seit über 60 Jahren in Köln ansässig. Der Standort der Kanzlei befindet sich im Herzen von Köln, fußläufig zum Heumarkt mit Blick auf den Rhein. Für unser Regress-Dezernat suchen wir für die stellvertretende Dezernatsleitung eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Sie sind bei uns rein sachbearbeitend tätig und mit den üblichen Aufgaben einer Rechtsanwaltsfachangestellten betraut. Erstellung von Abrechnungen nach RVG Selbständige Durchführung von Kostenfestsetzungsverfahren Selbständige Bearbeitung der Aufgaben wie Fristenkontrolle und Wiedervorlagen Selbständige Betreuung im Bereich Mahnwesen und Zwangsvollstreckung abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten versiert im Umgang mit dem Office-Paket Erfahrung mit einem der gängigen Anwaltsprogramme selbstständige Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten 13 Gehälter JobTicket ohne Zuzahlung einmal im Jahr Auszahlung eines leistungsabhängigen Bonus Förderung von Weiterbildung moderner Arbeitsplatz in hellen und freundlichen Räumlichkeiten
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) in Teilzeit

Di. 04.05.2021
Köln, Overath, Bergisches Land
Als einer der führenden Spezialisten für Engineering-, Technologie- und Beratungs­dienstleistungen gehört die RLE INTERNATIONAL Gruppe zu den weltweit anerkannten Entwicklungs­partnern der internationalen Automobil­industrie und weiteren branchen­übergreifenden Technologie­unter­nehmen. Auf Basis unserer fundierten Entwicklungs- und Methoden­kompetenz entwickeln wir seit 30 Jahren innovative und effiziente Lösungen für unsere inter­nationalen Auftraggeber und sind kundennah an Standorten in Europa, Nordamerika und Asien vertreten. Die RLE INTERNATIONAL GmbH sucht ab sofort eine(n) In Ihrer Rolle agieren Sie als "Unterstützung auf Augenhöhe" für unsere Syndikusrechtsanwältin Sie übernehmen dabei Aufgaben und agieren beratend zu allen anfallenden Rechtsthemen, insbesondere zu Vertragsrecht, Arbeitsrecht, IT- Recht sowie zu gesellschaftlichen Angelegenheiten Sie arbeiten eng mit den Fachabteilungen und der Personalabteilung zusammen und beraten in Bezug auf Vertrags- und Personalrecht; außerdem vertreten Sie das Unternehmen auch vor Gericht Sie fördern die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betriebsräten (m/w/d) und führen Verhandlungen Sie sind vertrauensvoller Ansprechpartner für sonstige rechtliche Fragestellungen aus den Fachbereichen  Sie gestalten Verträge mit nationalen sowie internationalen Verhandlungspartnern und wirken an entsprechenden Verhandlungen mit  Sie übernehmen die Abwicklung von nationalen und internationalen Haftungsfällen Sie fördern die nachhaltige Unternehmensentwicklung und führen interne Schulungen zu gemeinschaftlich identifizierten Themenstellungen durch Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist) Sie besitzen nachweisbare Kenntnisse in Arbeitsrecht und Sie verfügen über sichere Kenntnisse in den aktuellen Datenschutzregelungen und kennen sich sehr gut im IT-Recht aus Sie haben fundierte juristische Kenntnisse im Zivilrecht und in weiteren Rechtsbereichen Sie verstehen sich als kommunikativer Teamplayer mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität und selbstständiger Arbeitsweise Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift und treten überzeugend auf Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Dabei legen wir besonders Wert auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und fördern dies durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen innerhalb unseres internen RLE Campus. Werden Sie Teil eines familiengeführten globalen Unternehmens mit festen Werten und hoher Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten. Profitieren Sie von flachen Hierarchien, kurzen Kommunikationswegen und mobilem Arbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Online Bewerbungen berücksichtigen können. Über unser Online Karriereportal können Sie uns Ihre Unterlagen in wenigen Schritten zukommen lassen und Ihre Bewerbung erreicht sofort den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Ansprechpartnerin.  
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal